Traditionelle Rezepte

Gebratener Butternusskürbis mit Knoblauch und Salbei Rezept

Gebratener Butternusskürbis mit Knoblauch und Salbei Rezept

Gerösteter Butternut-Kürbis mit Knoblauch und Salbei

Das magische Attribut von Butternusskürbis ist die ihm innewohnende Süße. Beim Rösten karamellisiert der natürliche Zucker des Butternusskürbisses, intensiviert seinen Geschmack und verwandelt dieses bescheidene Gemüse in etwas Erhabenes.

Die Salbeiblätter und ungeschälten Knoblauchzehen, die zusammen mit den Kürbisscheiben geröstet werden, verleihen diesem ansonsten schnörkellosen Gericht zusätzliche Geschmacksschichten.

Servieren Sie die Scheiben als Beilagengemüse oder verwenden Sie sie anstelle der Fenchel-Bratäpfel Herbsternte Salat. So oder so ist Butternut-Kürbis eines dieser Gemüse, das Sie auf die Aromen des Winters freut.

Anmerkungen

Notiz: Der Kürbis kann bis zu 24 Stunden im Voraus geschnitten und in Ziploc-Beuteln gekühlt werden. Backen Sie bis zu 6 Stunden im Voraus und erhitzen Sie es 4-5 Minuten lang bei 450 Grad, bis es heiß ist.

Zutaten

  • Ein 2-Pfund-Butternusskürbis, geschält, entkernt und in ¼ Zoll dicke und 3 Zoll lange Scheiben geschnitten
  • 16 große Salbeiblätter
  • 8 große Knoblauchzehen, ungeschält
  • 1/2 Teelöffel Meersalz oder nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, nach Geschmack

Gerösteter Butternusskürbis

Gerösteter Butternusskürbis

Um Butternut-Kürbis zu rösten, können Sie entweder halbiert, mit der Schnittfläche nach unten, in einer Pfanne mit etwas Wasser ca. 1-1½ Stunden rösten und dann aus der Haut schöpfen oder schälen, entkernen, würfeln und ca Wärme. Meine Version verwendet eine leichte Marinade, um den gewürfelten Kürbis zu ölen und etwas Süße hinzuzufügen.

Ich halte es einfach, aber du kannst dem Rezept gerne Kräuter oder Gewürze hinzufügen. Gehackter Knoblauch, Salbei, Rosmarin oder was auch immer Sie denken, passt gut zum Kürbis.

Zutaten für gerösteten Butternusskürbis

  1. 1-2 mittelgroßer Kürbis, geschält, entkernt und gewürfelt
  2. 3 EL Butter
  3. 3 EL brauner Zucker
  4. ¼ Tasse Olivenöl
  5. je 2 TL Salz und Pfeffer (ca.)

Anfahrtsbeschreibung für gerösteten Butternusskürbis

In einer kleinen Saucenpfanne die Butter schmelzen und nach dem Schmelzen den Zucker hinzufügen und rühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat. Von der Hitze das Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und kräftig verrühren.

Den Kürbis schälen, entkernen und in ½” Würfel schneiden. In eine Schüssel geben und die Ölmischung darüber gießen. Umrühren, um alle Kürbisstücke zu beschichten.

In eine Pfanne geben, die den Kürbis in einer einzigen Schicht aufnimmt, und 20 Minuten in der Mitte des Ofens rösten, die letzten 10 Minuten auf einen höheren Rost in der Nähe der Heizelemente stellen, um den Kürbis leicht zu bräunen und zu verkohlen.

Der offizielle Geschmackstester

Leider ist Gemüse nur für Katzen und Hasen geeignet, es war etwas süß, aber nicht meine Tasse Rinderbrühe.


Rosmarin Salbei gerösteter Butternusskürbis

Knoblauch, Olivenöl, Rosmarin, Salbei und eine Prise Salz verleihen der Süße des ofengerösteten Butternusskürbisses die perfekte pikante Note. Dieser geröstete Butternusskürbis ist perfekt für einen Snack, eine Beilage, eine Suppe oder um einem Salat eine köstliche süß-herzhafte Note zu verleihen.

Ich liebe es, diesen im Ofen gerösteten Kürbis wie Süßigkeiten zu knabbern – er ist soooo gut! Wenn Sie keine Butternut haben, ersetzen Sie einen anderen Winterkürbis wie Zuckerkürbisse, Eicheln oder Delikatessen. Das Rösten bringt das Beste aus all dem süßen Orangen-Wintergemüse heraus und der Knoblauch, das Olivenöl und die Kräuter sind so ein schönes Gegengewicht zu dieser Süße.

Für heute gab es eine riesige Wintersturmwarnung … und obwohl die Schneesturm-Vorhersage für heute nur ein bisschen Schnee war, fühlt es sich an wie die perfekte Jahreszeit, um sich auf warm gerösteten Winterkürbis aufzuwärmen. Der Winter bringt mich dazu, wie ein Bär ins Bett zu kriechen und erst im Frühjahr herauszukommen. In meinem neuen Job arbeite ich von zu Hause aus, wache also auf, rolle mich aus dem Bett, koche mir Tee und schalte den Computer ein, um meinen Arbeitstag zu beginnen. Ich fühle mich fast wie ein Bär, der in meiner “cave” aufwacht. Mittags habe ich das Gefühl, eine mentale Pause zu brauchen, also dusche oder bade ich. Es gibt mir Zeit zum Nachdenken und für den Rest des Tages. Ich finde es toll, dass ich früh anfangen und früh aufhören kann, meinen Kindern ein wenig Zeit geben kann – oder mir selbst etwas Zeit lässt, um Dinge im Haus zu erledigen. Ich vermisse die Kameradschaft, in einem Büro zu arbeiten, aber im Moment schwelge ich in der Freude DIESER Gelegenheit und allem, was damit verbunden ist. Es ist ein wenig chaotisch, aber nicht so schlimm wie einige der vorherigen Orte, an denen ich gearbeitet habe, also beschwere ich mich definitiv nicht. Ich habe in meinen ersten zwei Monaten im Job eine einzige Freundin gefunden und ich verabschiede mich morgen von ihr, da es ihr letzter Tag ist. Ich bin schrecklich traurig.

Aber wie bei allem im Leben gibt es auch hier Höhen und Tiefen. Im Moment befinden wir uns in einem Zustand des Wandels. Ich werde heute Nacht meine Augen schließen und darauf vertrauen, dass sich alles beruhigen und am Ende in Ordnung sein wird.

Und ich wünsche dir dasselbe … was auch immer das Chaos das Leben auf dich wirft, ich hoffe der Wind der Veränderung wird sich legen und alles wird gut auf der Welt mit dir … und mit uns allen. Atmen Sie tief durch und essen Sie etwas gerösteten Rosmarin-Salbei-Butternusskürbis, um alles Gute im Leben zu feiern. Und erinnern Sie sich bei jedem Bissen an all die guten Dinge, die wir heute bei uns haben. Namaste, süße Feinschmeckerfreunde.

Das Rösten von Butternusskürbis bringt die Süße zur Geltung. Fügen Sie Olivenöl, Knoblauch, Rosmarin und Salbei hinzu, um die perfekte Mischung aus herzhaft und süß zu erhalten.


Wie man Butternusskürbis röstet?

Nachdem Sie den Butternut-Kürbis geschält haben, schneiden Sie ihn in 2,5 cm große Würfel. Würzen Sie es mit Ihren Lieblingsgewürzen. Es braucht viel, da der Kürbis so aromatisch ist.

Für dieses einfache Beilagenrezept verwende ich Knoblauch, Butter und Petersilie sowie Salz und Pfeffer. Die Butternut-Kürbiswürfel gleichmäßig auf einem Backblech verteilen. Achten Sie für ein gleichmäßiges Braten darauf, dass sich die Stücke nicht überlappen.

Wenn Sie den gesamten Kürbis verwenden, verschließen Sie die Reste fest mit Plastikfolie und bewahren Sie sie im Kühlschrank auf.


Olive Garden Butternut Squash Alfredo Rezept

Olive Garden Butternut Squash Alfredo Rezept. Unser allererster allrecipes-Gartenratgeber gibt Ihnen Tipps und Ratschläge für den Anfang. Dies ist die beste Alfredo-Sauce aller Zeiten.

Dieses Rezept für gerösteten Butternut-Kürbis ist perfekt für eine Dinnerparty & #8212 das auf einer großen Platte serviert wird, fördert den Nachschlag und alle halben Portionen, um zu verhindern, dass die Nudeln zu weich werden. Wir kochen sie separat und werfen sie mit Olivenöl und gehackter Petersilie, dann Löffel es in jede Schüssel Suppe. Dieser schnelle und einfache cremige Butternusskürbis Alfredo wird zu Ihrer neuen Lieblingspasta. 9. November 2020 Kategorien Abendessen, vegetarisch. Dieses wird in einer Küchenmaschine mit püriert. Nach monatelangem Ausprobieren haben wir endlich unser Rezept für Olivengarten-Fettuccine Alfredo Pasta entwickelt.

Gartenrezept: Apfel-Butternuss-Kürbissuppe - Eye of ... von www.eyeofthedaygdc.com Gerösteter Butternusskürbis, Cashewkerne und Farfalle-Nudeln werden mit Gemüsebrühe und Miso zu diesem beruhigenden veganen Alfredo kombiniert. 9. November 2020 Kategorien Abendessen, vegetarisch. Jeweils 1 Teelöffel Olivenöl über die Innenseite der Kürbishälften träufeln und mit Salz bestreuen. Wenn Sie heute Abend keine Lust auf normale Pasta haben, wenden Sie sich an Butternut-Kürbis-Nudeln. Bringen Sie Ihre Liebe zum Essen auf die nächste Stufe, indem Sie Ihr eigenes anbauen.

Jeweils 1 Teelöffel Olivenöl über die Innenseite der Kürbishälften träufeln und mit Salz bestreuen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fotos von Butternut-Kürbis Alfredo mit Hühnchen und Spinat. Sowohl Butternusskürbis als auch Gnocchi sind schön weich für den Zahn und Butternuss sorgt für eine herrliche Süße. Dies sind mehrere Rezepte in einem kombiniert. Sie werden überrascht sein, dass der Schlüssel zu diesem authentischen Rezept nichts anderes als frische Produkte ist. Kürbis auf das vorbereitete Backblech legen und mit 2 TL vermischen. Der nächste Olivengarten ist eine Stunde entfernt und ich werde nie wieder so weit fahren, nur für Alfredo-Sauce. Unser Winterkürbis-Eintopf ist ein ideales herzhaftes Eintopfrezept für Vegetarier. Darf ich euch Butternut-Kürbis Alfredo vorstellen? 1 EL Öl in einer großen Pfanne mit Deckel bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel 10 Minuten weich kochen, ohne zu bräunen, dann Kürbiswürfel und Knoblauch hinzufügen. (Ich habe alle Rezepte, die ich vor einigen Monaten auf meinem Computer hatte, ausgedruckt, in ein Notizbuch gepackt und ihr gegeben. Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer / niedriger Hitze schmelzen. Mit den gebratenen Salbeiblättern garnieren und bestreuen über etwas Käse.

Fotos von Butternut-Kürbis Alfredo mit Hühnchen und Spinat. In einer großen Pfanne 1 EL erhitzen. Ich meine, es schmeckt fantastisch. Wir haben in diesem Rezept 22 Unzen Nudeln verwendet. 9. November 2020 Kategorien Abendessen, vegetarisch.

Marokkanisch gewürzter geschmorter Grünkohl, Butternusskürbis und . von eat-drink-garden.com Die besten Butternut-Kürbis-Rezepte auf lecker | Butternut-Kürbis-Ravioli, Butternut-Kürbis-Gnocchi kochen mit, während Carla Sie durch gesunde neue Rezepte führt, die sowohl Kinder als auch Erwachsene genießen werden. Wenn Sie heute Abend keine Lust auf normale Pasta haben, wenden Sie sich an Butternusskürbisnudeln. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wir haben in diesem Rezept 22 Unzen Nudeln verwendet. Sie können bei Bedarf eine vegane Butter oder Olivenöl verwenden.

Ich meine, es schmeckt fantastisch.

Ich meine, es schmeckt fantastisch. Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer/niedriger Hitze schmelzen. In den meisten Alfredo-Sauce-Rezepten finden Sie Sahne und etwa 100.000 Pfund Käse. 3 Minuten kochen und rühren. Gerösteter Butternusskürbis, Cashewnüsse und Farfalle-Nudeln werden mit Gemüsebrühe und Miso kombiniert, um diesen beruhigenden veganen Alfredo zu kreieren. Wir haben Butternut verwendet, da diese leicht verfügbar und im Allgemeinen hübsch ist. Dies sind mehrere Rezepte in einem kombiniert. Unser Butternut-Kürbis Alfredo-Rezept hebt die klassische Fettuccine Alfredo auf ein ganz neues Level. Nach monatelangem Ausprobieren haben wir endlich unser Rezept für Olivengarten-Fettuccine Alfredo Pasta entwickelt. In diesem Video zeige ich dir, wie man Alfredo-Sauce aus Olivengarten macht! Dieses Rezept für gerösteten Butternut-Kürbis ist perfekt für eine Dinnerparty & #8212 das auf einer großen Platte serviert wird, fördert den Nachschlag und alle halben Portionen, um zu verhindern, dass die Nudeln zu weich werden. Wir kochen sie separat und werfen sie mit Olivenöl und gehackter Petersilie, dann Löffel es in jede Schüssel Suppe. Ich habe das Rezept für Olivengartennudeln Alfredo gemacht. Ein Hauch frischer Orangenschale und ein Hauch von duftendem Safran.

Unser Geheimrezept schmeckt wie Olivengärten. Sie können bei Bedarf eine vegane Butter oder Olivenöl verwenden. Unser Winterkürbiseintopf ist ein ideales herzhaftes Eintopfrezept für Vegetarier. Butternut-Kürbis und Fettuccine Alfredo. Schwer einzuschneiden, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Vegane Kichererbsen-Butternusskürbis-Pizza - Rebel Recipes from www.rebelrecipes.com Dieser schnelle und einfache cremige Butternusskürbis Alfredo wird Ihre neue Lieblingspasta. Sowohl Butternusskürbis als auch Gnocchi sind schön weich für den Zahn und Butternuss sorgt für eine herrliche Süße. Nach monatelangem Ausprobieren haben wir endlich unser Rezept für Olivengarten-Fettuccine Alfredo Pasta entwickelt. Unser Geheimrezept schmeckt wie Olivengärten.

Für dieses Rezept habe ich einfach eine große Pfanne davon gewürfelt und geröstet.

Sowohl Butternusskürbis als auch Gnocchi sind schön weich für den Zahn und Butternuss sorgt für eine herrliche Süße. Bringen Sie Ihre Liebe zum Essen auf die nächste Stufe, indem Sie Ihr eigenes anbauen. Nachdem ich es probiert hatte, fand Mama es toll, mir zu sagen, dass es das Fettuccine Alfredo-Rezept von Olive Garden war und dass ich es ihr gegeben hatte. Gedämpften Butternusskürbis mit der Rückseite eines Löffels zerdrücken, eher Cashewkerne und 1/2 Tasse Wasser in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mischen und sehr glatt pürieren, dann beiseite stellen. Es gibt viele Dinge, die ich an Gluten vermisse. Ich verspreche, dies ist die beste Sauce aller Zeiten. Mit den gebratenen Salbeiblättern garnieren und mit etwas Käse bestreuen. Machen Sie mit diesem Rezept Ihren Olivengarten-Liebling zu Hause. Ich habe das Rezept für Olivengartennudeln Alfredo gemacht. Butternusskürbis verleiht diesem klassischen Gericht seine seidige Textur, sodass Sie Sahne und Butter ohne Einbußen beim Geschmack schneiden können. Alfredo Pasta Rezepte Butternusskürbis Gemüse Hauptgericht Herbst vegetarisch. Von tauseeq magsi 3 Kommentare. Butternut-Kürbis und Fettuccine Alfredo.

Quelle: media1.popsugar-assets.com

Olivengarten Fettuccine Alfredo Pasta Rezept. Ich habe das Rezept für Olivengarten Pasta Alfredo gemacht. Du kannst bei Bedarf vegane Butter oder Olivenöl verwenden. Sowohl Butternusskürbis als auch Gnocchi sind schön weich für den Zahn und Butternuss sorgt für eine herrliche Süße. Dies ist die beste Alfredo-Sauce aller Zeiten.

3 EL Butter1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan 1/2 Tasse Romano-Käse 3/4 EL. Wenn Sie heute Abend keine Lust auf normale Pasta haben, wenden Sie sich an Butternusskürbisnudeln. Du kannst bei Bedarf vegane Butter oder Olivenöl verwenden. Die besten Butternut-Kürbis-Rezepte auf lecker | Butternut-Kürbis-Ravioli, Butternut-Kürbis-Gnocchi kochen mit, während Carla Sie durch gesunde neue Rezepte führt, die sowohl Kinder als auch Erwachsene genießen werden. Unser allererster allrecipes-Gartenratgeber gibt Ihnen Tipps und Ratschläge für den Anfang.

Quelle: imagesvc.meredithcorp.io

In diesem Video zeige ich dir, wie man Alfredo-Sauce aus Olivengarten macht! Frischer Spinat, Parmesan und Hähnchenbrust machen dieses Nudelgericht. Die Salbeiblätter dazugeben und weiterkochen, bis Pancetta und Salbei knusprig sind. Wenn Sie heute Abend keine Lust auf normale Pasta haben, wenden Sie sich an Butternusskürbisnudeln. Unser allererster allrecipes-Gartenratgeber gibt Ihnen Tipps und Ratschläge für den Anfang.

In diesem Video zeige ich dir, wie man Alfredo-Sauce aus Olivengarten macht! Butternut-Kürbis-Suppe-Rezepte sind ein Dutzend, aber dieses zeichnet sich durch seine einzigartigen Geschmackszusätze aus: Sie können bei Bedarf eine vegane Butter oder Olivenöl verwenden. Diese Butternut-Kürbis-Alfredo-Pastasauce ist eine würzige, aufgehellte Version der klassischen Alfredo-Sauce. Sie ist würzig, glatt und reichhaltig. Der nächste Olivengarten ist eine Stunde entfernt und ich werde nie wieder so weit fahren, nur für Alfredo-Sauce.

Butternut-Kürbis Alfredo gebackene Muscheln. Die besten Butternut-Kürbis-Rezepte auf lecker | Butternut-Kürbis-Ravioli, Butternut-Kürbis-Gnocchi kochen mit, während Carla Sie durch gesunde neue Rezepte führt, die sowohl Kinder als auch Erwachsene genießen werden. 9. November 2020 Kategorien Abendessen, vegetarisch. Ich wusste nicht, dass die Sauce eindickt, also als ich den zusätzlichen Parmesan hinzufügte, war sie dick! Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

Quelle: www.rebelrecipes.com

Für die Füllung die Butternut-Kürbisstücke in eine große Schüssel geben, mit zwei Teelöffel Olivenöl beträufeln und verrühren.

Ich habe das Rezept für Olivengartennudeln Alfredo gemacht.

Gedämpften Butternusskürbis mit der Rückseite eines Löffels zerdrücken, eher Cashewkerne und 1/2 Tasse Wasser in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mischen und sehr glatt pürieren, dann beiseite stellen.

Für dieses Rezept habe ich einfach eine große Pfanne davon gewürfelt und geröstet.


Ein Brei in einer anderen Farbe

Als ich ein Kind war, machte meine Mutter aus Steckrüben, einem einzigartigen, goldvioletten Wurzelgemüse, das einer Rübe ähnelt, einen köstlichen Brei mit einem leicht ähnlichen Geschmack.

Von Zeit zu Zeit bereitete sie es anstelle von Kartoffelpüree zu – schälen, dann kochen und zerstampfen, und dann fügte sie etwas Butter, Salz und einen Hauch schwarzen Pfeffer hinzu. Ich erinnere mich, wie dieses köstliche Gebräu früher in meinem Mund zerschmolz. Ich liebte es!

Nur um zu zeigen, dass ein einzigartiger und leckerer „Brei“ mit etwas anderem als den üblichen Knollen zubereitet werden kann.

Und das bringt uns zu einer weiteren perfekten Wahl für einen Brei, dem schönen Butternusskürbis.

Gerösteter Butternusskürbis, alles mit gebräunter Butter püriert

Während Kürbisse im Herbst die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen, ist das andere süße kleine Exemplar eines Herbstkürbis, der den Kürbis an Popularität bindet und in Rezepten für die Herbstsaison verwendet wird, der Butternut-Kürbis.

Ich liebe Butternut-Kürbis und verwende ihn oft in meiner Küche. Ich genieße es, ihn zu einem Star in Rezepten wie meiner Butternut-Kürbis-Suppe mit Hühnchen, weißen Bohnen und Speck zu machen, oder in meiner Herbst-Butternut-Kürbis-Lasagne in Salaten wie meinem süßen und herzhaften Erntesalat und in einem scharfen und käsigen Dip wie meinem Butternut-Kürbis & Spinatdip.

Es ist vollgepackt mit Vitamin C und E, Ballaststoffen, Kalium und Vitamin B6, und es ist auch ein äußerst vielseitiges Gemüse, das wunderbar geröstet und kohlenhydratarm ist – ein idealer farbenfroher, auffälliger Ersatz für ein Rezept mit gebratenen, pürierten oder gekochten Kartoffeln .

Und deshalb dachte ich mir, es wäre eine großartige Alternative für mich, diesen seidig gerösteten Butternussbrei zu schlagen, um ihn anstelle meines üblichen Kartoffelpürees auf meinem Herbsttisch anzubieten (sogar eines Feiertagsaufstrichs wert), mit einem Hauch von reichhaltigem , nussige gebräunte Butter, Salbei und süß-herzhafter gerösteter Knoblauch, um die Dinge zu verbessern und ihm einen zusätzlichen kleinen Schub an Herbstgeschmack zu verleihen.

Es ist eine festliche und etwas unerwartete Abwechslung zum Traditionellen, was ich am meisten daran schätze.

(So ​​ähnlich wie Mamas Steckrübenbrei!)

Wie man Butternusskürbis röstet

Gerösteter Butternusskürbis könnte nicht einfacher zuzubereiten sein und braucht nur sehr wenig Zeit zum Kochen. Mit nur wenigen einfachen Schritten sind Sie auf dem Weg, Butternusskürbis zu rösten und dann eine der besten Alternativen zu Kartoffelpüree zuzubereiten, die Sie probiert haben!

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 400° vor und legen Sie ein Backblech entweder mit Pergament oder Folie aus.
  2. Werfen Sie gewürfelten Butternut-Kürbis (in den meisten Märkten finden Sie heutzutage leicht zubereitete Butternut, bereits geschält, entkernt und gewürfelt) mit etwas Oliven- oder Avocadoöl, etwas Salz, Pfeffer, vielleicht sogar ein paar anderen Gewürzen Ihrer Wahl, und wenden Sie sich an auf das vorbereitete Backblech streichen.
  3. Den Butternut-Kürbis etwa 25-30 Minuten rösten, dabei etwa zur Hälfte umrühren, um eine gleichmäßige Farbe zu erhalten, oder bis der Kürbis sich leicht mit einem Gemüsemesser oder einer Gabel einstechen lässt.

Tipps & Leckerbissen für gerösteten Butternut-Kürbis-Mash:

  • Kaufen Sie vorbereitete Butternuss für Leichtigkeit: Auf den Märkten findet man heutzutage leicht zubereiteten (geschälten und gewürfelten) Butternusskürbis – so bequem und schnell!
  • Bereite braune Butter vor: Ich liebe es einfach, braune Butter für alle möglichen Zwecke zur Hand zu haben, da sie ein sehr toffeeartiges Aroma und einen sehr toffeeartigen Geschmack hat, sodass das folgende Rezept etwas mehr ergibt, als Sie benötigen, und ich denke, Sie werden froh sein, dass es das tut . Verwenden Sie Reste für Nudeln oder überall dort, wo geschmolzene Butter benötigt wird, z einige Sekunden zu verflüssigen.
  • Verwenden Sie eine Kartoffelpresse oder einen Stampfer: Für dieses Brei-Rezept verwende ich sehr gerne meinen Kartoffelreiser, da er eine glattere Textur ergibt, aber Sie können auch gerne von Hand pürieren, bis der Kürbis so glatt wie möglich ist.

Genießen Sie diese oder springen Sie einfach zum Rezept:


Reste geröstete Butternusskürbiswürfel 4-5 Tage im Kühlschrank lagern.

Jetzt, da Sie wissen, wie man Butternusskürbis im Ofen zubereitet, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie ihn auch wieder aufwärmen können. Nun, gute Nachrichten! Sie können es auch im Ofen aufwärmen! Erwärmen Sie es einfach für ungefähr 10 oder 15 Minuten bei 350 Grad, bis der Butternusskürbis in Würfeln heiß ist.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, es in der Mikrowelle kurz zu zerdrücken oder mit etwas Öl in eine Pfanne zu geben. Zum Glück dauert das Aufwärmen nicht lange und schmeckt genauso gut wie beim ersten Servieren.


Gerösteter Butternut-Kürbis mit Knoblauch, Salbei und Pinienkernen

Meine süße Freundin Lori von Recipe Girl hat sich an mich gewandt, um zu sehen, ob ich ein Exemplar ihres unglaublich leckeren Kochbuchs mag. Zusammen mit dem Angebot des Buches gab es ein weiteres Angebot, ein Exemplar davon an einen meiner Leser zu verschenken. Ich wusste, dass du dieses Buch genauso lieben würdest wie ich, also sagte ich Oh Ja!!

Lori und ich haben uns im April letzten Jahres bei Big Travelling Potluck in Los Angeles zum ersten Mal getroffen. Wie es scheint, sind wir schon seit Ewigkeiten Online-Blogging-Freunde, hatten aber nie die Gelegenheit, uns zu treffen. Erst bis zur BlogHer Food-Konferenz in Austin im Juni hatten wir die Gelegenheit, einfach nur abzuhängen.

Lori plauderte neulich auf Twitter über diesen gerösteten Butternusskürbissalat und in diesem Moment war mein Entschluss gefasst, dass dies das Rezept in diesem Buch ist. Ich habe an dem Tag, an dem ich das gemacht habe, an mehreren anderen Rezepten gearbeitet, also habe ich den Ofen meiner Nachbarn beauftragt, den Kürbis zu rösten, also fragte ich, ob sie mit mir an dem fertigen Gericht teilnehmen möchte. Sie und ihr Mann sagten sicher. Nachdem das Braten fertig war, kam sie vorbei, um die schöne geröstete Güte zu bringen, und wir stellten das Gericht zusammen. Einen Bissen. Zwei Bissen. Bevor wir uns versahen, haben wir es beide verschlungen und es gab keine Reste für ihren Mann. Hoppla. Es ist wirklich so gut und so unglaublich einfach zu machen. Wenn Sie den Knoblauch einige Zeit in der Pfanne werfen, nehmen Sie etwas von dem scharfen Biss und bringen die Süße der Nelken zum Vorschein. Nehmen Sie meinen Rat an, holen Sie sich eine Butternut und machen Sie diese pronto! Senden Sie alles Dank an Miss Lori! Sie ist der Rockstar dieses Rezepts.


Ich bin ein Foodblog

Es ist ein neues Jahr und ich weiß, dass sich die meisten Leute darauf konzentrieren, gesund zu essen und vielleicht das Whole30-Ding zu machen, aber hier bin ich, immer noch in Tokio, und esse genug Nudeln, um bis 2019 durchzuhalten. Es ist wahrscheinlich nicht der Weg am meisten Menschen beginnen ein neues Jahr, aber ich denke, jeder sollte das Jahr mit dem richtigen Fuß beginnen, egal ob es darum geht, sich den Bauch mit Comfort Food zu füllen oder gesündere, leichtere Optionen zu sich zu nehmen.

Zum Glück ist dieses Rezept sowohl gesund als auch beruhigend. Ich liebe Kürbis, weil er sättigend ist und jeden Geschmack annimmt, den Sie ihm geben – in diesem Fall eine einfache, aber süchtig machende Honig-Knoblauch-Sauce. Ich habe das mit etwas Reis gegessen, weil, ähm, ich meine Kohlenhydrate liebe, aber du könntest es einfach alleine oder als Beilage mit etwas Protein essen. Ich liebe die Art und Weise, wie der Koriander einen leichten Kräuter-Punch hinzufügte und die gerösteten Kürbiskerne einen schönen knusprigen strukturellen Kontrast bildeten.

Wie auch immer, ich hoffe, Ihr 2018 läuft bisher gut. Es ist ein seltener regnerischer Abend hier in Tokio und wir verbrachten den Morgen damit, früh aufzuwachen, um nach Tsuta (dem ersten mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Ramen-Laden – mehr zu unserem Besuch in einem anderen Beitrag!) zu fahren, um ein Ramen-Ticket zu bekommen. Nach den Nudeln fuhren wir mit dem Zug nach Shinjuku, weil ich die süßen Japanerinnen beobachten wollte, die sich zum Coming of Age Day in Kimono verkleiden. Witz war jedoch auf mich, weil es dieses Jahr nicht viele Mädchen gab, die sich verkleidet hatten.

Aber dann gingen wir nach Hause, nach einigen Schreibwaren / Stifteinkäufen, und ich entdeckte einen Haufen frischgebackener 20-Jähriger im Regen mit Regenschirmen in unserer Nachbarschaft. Mike und ich vermuteten, dass sie im Garten in der Nähe unseres Aufenthalts Fotos gemacht haben. Es war zu wunderschön: der Glanz der Neonlichter, die sich in den regennassen Straßen spiegelten, die Mädchen in ihren kunstvollen, mit Blumen gepinnten Hochsteckfrisuren und dem bunten Seidenfurisode-Kimono. Der Kontrast zwischen Alt und Neu in Japan und das harmonische Zusammenleben lässt mein Herz immer ein bisschen höher schlagen. Ich liebe es, wie sie hier Tradition zelebrieren und gleichzeitig die Zukunft umarmen.


Rezeptzusammenfassung

  • 7 Pfund Winterkürbis, wie Butternut&mdashgeschält, halbiert, entkernt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackter Salbei
  • 2 Esslöffel gehackter Thymian
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Backofen auf 350° vorheizen. In einer großen Schüssel die Kürbiswürfel mit Olivenöl, Knoblauch, Salbei und Thymian vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals schwenken. Verteilen Sie den Kürbis in 2 großen rechteckigen Backformen, die etwa 1 1/2 Zoll tief sind. Im oberen Drittel des Ofens ca. 1 1/2 Stunden backen, bis der Kürbis weich und an den Rändern gebräunt ist. Vor dem Servieren etwa 10 Minuten ruhen lassen.


Schau das Video: Recept na PIVOVARSKÝ TOKÁŇ! (Dezember 2021).