Traditionelle Rezepte

2 Varianten von französischen Kartoffeln

2 Varianten von französischen Kartoffeln

Die Kartoffel ist in der gesamten internationalen Küche weit verbreitet, aber der gleiche Rezeptname hat in jedem Land unterschiedliche Varianten.

Eine kleine Geschichte

Und nun einige Geschichten über die Kartoffel, dass sie für viele noch immer das "Stück des Widerstands" ist!

Von allen aus Amerika mitgebrachten Pflanzen war Maria-Sa, die Kartoffel, die interessanteste Geschichte. Er kam spät auf europäischen Tellern an, ging zuerst mit Heilpflanzen oder botanischen Kuriositäten durch die Gärten. An den Küsten der Iberischen Halbinsel angekommen, ist nicht bekannt, wann in Spanien wahrscheinlich mit den Schiffen, die das Gold oder Silber der Neuen Welt brachten, Schiffe der Flotte Karls V. kultiviert wurden. Ein Dokument aus dem Jahr 1573 erwähnt Kartoffeln, die als Lebensmittel oder Medizin für ein Krankenhaus in Sevilla verwendet wurden, in einer Menge von … 0,5 kg, später 25 kg!

1565 wurden die spanischen Kolonisten in Peru beauftragt, König Philipp II. eine Kiste Kartoffeln zu schicken, die er dem kranken Papst schenkte. Über den Namen "Papas" - wie die aus Peru mitgebrachten Kartoffeln genannt wurden - und ihren Titel soll der Papst einen Witz gemacht haben. Und weil "das Geschenk des Himmels zum Himmel wird", schickte der Papst auch Kartoffeln an den Kardinal der Niederlande und einen Adligen aus Österreich.

Die Kartoffel wurde von der Bevölkerung kaum akzeptiert, weil die Knollen merkwürdige Formen hatten, weil man glaubte, dass sie Krankheiten verursachte oder weil sie in der Bibel nicht erwähnt wurde! In Italien bekamen nur Schweine Kartoffeln, in Deutschland Tiere oder Häftlinge. Die Hungersnot von 1770 in Frankreich kam der Kartoffel zu Hilfe, aber derjenige, der die Kartoffel durch einen Trick aufzwang, war Antoine Parmentier, dessen Name viele Kartoffelgerichte trägt.Er bewirtschaftete mit Kartoffeln ein großes Stück Land in der Nähe von Paris - sehr bewachtes Land tagsüber gut, nachts schlecht bewacht - verbreitet die Nachricht, dass sie nur für den Tisch des Königs sind. So erlaubte er den Franzosen zu stehlen, in der Hoffnung, dass sie sich an das Essen gewöhnen würden!

Rumänische Version:

  • 700 g Kartoffeln
  • geriebener Käse (Telemea, Käse)
  • 4-8 gekochte Eier
  • 3 frische Eier
  • 300 g Sahne
  • 50 g Butter
  • Ein bisschen Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

Französische Version:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g Speck
  • 200 g gehackte Zwiebel
  • 1 gut gemachter Käse (wenn du darauf drückst, um deinen Finger hinein zu bekommen)
  • 2 Esslöffel Öl
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG 2 französische Kartoffelvarianten:

Rumänische Version:

Kochen Sie die Kartoffeln in ihren Schalen und hartgekochten Eiern. Es reinigt alles.

Einen Topf oder eine Pfanne mit Butter einfetten und mit etwas Semmelbröseln bestreuen.

Legen Sie die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln nacheinander, bestreuen Sie sie mit geriebenem Käse und in Scheiben geschnittenen Eiern. Wiederholen, bis fertig. Oben sollten Kartoffeln sein, über die ein wenig Käse gelegt wird.

Eine Sauce wird aus frischen (gut geschlagenen) Eiern und Sahne hergestellt. Salz und Pfeffer hinzufügen. Gießen Sie die Sauce über die Zusammensetzung und stellen Sie sie in den Ofen, bis sie oben gebräunt ist.

Mit sauren Gurken oder Salat servieren.



Französische Version:

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.

Die Zwiebel in Öl anbraten, dann die Kartoffeln dazugeben.

Rühren, um die Kartoffeln von allen Seiten zu bräunen. Fügen Sie die Speckstücke hinzu und lassen Sie etwas mehr.

Den Käse schälen, in 2 oder 4 teilen. Bereiten Sie ein Tablett vor, das Sie mit Knoblauch einreiben.

Backofen auf 200 °C vorheizen (Thermostat 6-7).

Eine Reihe Kartoffelmasse in die Pfanne geben, die Hälfte des Käses darauflegen, dann die zweite Reihe Kartoffeln und mit dem Rest des Käses abschließen.

Etwa 20 Minuten ruhen lassen. Pass auf, dass du dich nicht verbrennst.

Schneiden Sie den Käse in Kreise (Scheiben), nicht in Stücke, um die Kartoffeln gut wie ein Blatt zu bedecken.

Als ich den Franzosen erzählte, wie wir Kartoffeln machen, brachen sie in Gelächter aus! Sie sagten, dass es alle Arten von Rezepten gibt, die "Französisch" genannt werden, von denen die Franzosen keine Ahnung haben.


Fastenkartoffelpaprika

Warum Zutaten Brauchen wir Fastenkartoffeln für Paprika?

7-8 Kartoffeln
2 Zwiebeln
4 Tomaten
2 Paprika
1 Karotte
2 Teelöffel Paprika
2-3 Lorbeerblätter
Öl
2-3 Esslöffel Tomatenmark
grüne Petersilie
Salz
gemahlener Pfeffer

Zubereitungsart

Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden, die Paprika in größere Streifen und die Karotte in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, das gesamte Gemüse erhitzen. Die Tomaten schälen, in kleine Stücke schneiden und dann in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Paprika, Lorbeerblätter und eine Tasse Wasser hinzufügen. Umrühren, mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten kochen lassen. Dann putzen wir die Kartoffeln, waschen sie, schneiden sie in größere Stücke und legen sie dann in die Pfanne. Alles mit Wasser bedecken, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach etwa 10 Minuten die Brühe hinzufügen und die Sauce abtropfen lassen. Sie können Kartoffeln mit Gemüse und Gurken servieren.


Kartoffelrezepte für Kinder

Kartoffeln gehören zu den ersten Gemüsesorten, die bei der Diversifizierung von Kindern eingeführt wurden. Kartoffelpüree und Salzkartoffeln können ab einem Alter von 7-8 Monaten auf dem Kindermenü stehen.

Hühnchen mit Kartoffeln

Huhn mit Kartoffeln - Leckeres Rezept für Babys 7-8 Monate. Alles was Sie brauchen ist Hühnchen, Kartoffeln.

Ofenkartoffeln mit Frischkäse

Ofenkartoffeln mit Frischkäse - ein leckeres Rezept für Babys von 10 bis 12 Monaten. Alles was Sie brauchen ist eine Kartoffel.

Ofenkartoffeln mit Spinat und Hühnchen

Ofenkartoffeln mit Spinat und Hühnchen, ein leckeres Rezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen ist Spinat, Fleisch.

Kartoffeln mit Ei und Käse

Kartoffeln mit Ei und Käse, ein schnelles Rezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen sind Kartoffeln, Ei, Käse, Sauerrahm.

Pommes frittes

Pommes frites - ein leckeres Rezept für Babys von 8-9 Monaten. Alles was Sie brauchen sind Kartoffeln, Hüttenkäse.

Kartoffelgericht mit Rindfleisch

Kartoffelgericht mit Rindfleisch, ein leckeres Rezept für Babys im Alter von 9-10 Monaten. Alles was Sie brauchen ist eine Karotte.

Kartoffelgericht mit Kürbis

Kartoffelgericht mit Kürbis, ein leckeres Rezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen sind Kartoffeln.

Moussaka

Musaca, ein köstliches Rezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen sind Kartoffeln, Hühnchen und Rindfleisch.

Kartoffelpüree mit Kürbis und Leber

Kartoffelpüree mit Kürbis und Leber, ein leckeres Rezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen sind Kartoffeln.

Rübenpüree mit Kartoffeln

Kartoffelpüree mit Rüben, leckeres Rezept für Babys ab 6 Monaten!

Hühnchen mit Käse und Süßkartoffeln

Hühnchen mit Käse und Süßkartoffeln - ein leckeres und nahrhaftes Rezept für Babys im Alter von 9-10 Monaten. Alles was Sie brauchen ist.

Tomatensuppe mit Knödeln

Tomatensuppe mit Knödeln, ein leckeres Sommerrezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen ist Ei, Grieß, Zwiebel.

Kartoffeleintopf mit Fleisch

Fleischkartoffeleintopf, ein gesundes Rezept für Babys ab 1 Jahr. Alles was Sie brauchen sind Karotten, Zwiebeln, Knoblauch.

Wie schön ist die Tochter von Marius Moga. Maria wird im Herbst 6 Jahre alt

Was passiert in den Seelen ungeliebter Kinder. Mangelnde Zuneigung hat.

Die Feierlichkeiten zum Schulabschluss können organisiert werden. Eltern können.

"Ich liebe mein Kind, aber ich liebe es nicht, Eltern zu sein." Der mutige Brief von.

Die Geschichte von Robert, dem rumänischen Jungen, der in 1% der klügsten Menschen enthalten ist.

Ernährungswissenschaftlerin Liana Contiu: Wann ist es sinnvoll, das Gewicht Ihres Kindes zu messen?


Pommes Frites mit Schinken und Käse

Ich bin überzeugt, dass Sie schon unzählige Male französische Kartoffeln gegessen haben. Es ist ein einfaches Rezept, das wir alle von Zeit zu Zeit machen, wenn wir aus Zeitmangel oder Kreativität keine Lust auf etwas Kompliziertes haben. Meine Großmutter aus Fagaras, deutscher Herkunft, hat dieses Rezept früher oft gemacht. Es braucht nicht viele Zutaten und es ist perfekt, wenn wir nur ein paar Eier und etwas Sauerrahm im Kühlschrank haben und in der Speisekammer nur ein paar Kartoffeln in einer Tüte vergessen. Aber was ist, wenn wir im Kühlschrank etwas Speck finden, etwas, ein Stück Räucherfleisch und ein bisschen Käse, über das man richtig lachen kann? Äh, dann kannst du dieses Rezept für französische Kartoffeln mit Schinken und Käse machen, nach dem mein Mann beim Abendessen und Frühstück gefragt hat.

Für dieses Rezept werden stärkeärmere Kartoffeln verwendet, damit sie Halt haben und beim Kochen nicht zerbröckeln. Sie benötigen auch ein paar Eier, eine Zwiebel, ein Stück Speck oder geräuchertes Fleisch, Schinken, Würstchen usw. Sie benötigen etwas geriebenen Käse, saure Sahne und etwa 2 rohe Eier. Salz, Pfeffer, das brauche ich dir nicht mehr zu sagen, oder?

Dann warf ich etwas geschnittenes geräuchertes Fleisch in eine Pfanne, ich benutzte Speck und eine fein gehackte Zwiebel.

Ich habe sie gut gehärtet und ständig gerührt, damit die Zwiebeln nicht anbrennen. Während dieser Zeit habe ich den Ofen auf etwa 180 ° C erhitzt. Ich habe eine hitzebeständige Schüssel mit Butter eingefettet. Ich habe die Kartoffeln geschält und in runde, nicht zu dicke Scheiben geschnitten. Ich habe die Eier gereinigt und in passende Scheiben geschnitten. Dann lege ich eine Schicht Kartoffeln auf den Boden der Schüssel, dann eine Schicht geschnittene Eier, dann eine Schicht Schinken mit Zwiebeln. Ich habe geriebenen Käse darüber gestreut und mit Kartoffeln, Eiern, Schinken und Käse wiederholt. Die letzte Schicht waren Kartoffeln.

Ich schlug die Eier, die ich mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer vermischte und goss sie über die Kartoffeln auf der Oberfläche. Ich habe noch etwas Käse rasiert und darüber gestreut und alles für ca. 30-40 Minuten bei 180 °C in den Ofen gestellt, bis sie oben gebräunt sind. Ich empfehle Ihnen, ein wenig Salz und Pfeffer zwischen die Schichten zu geben, aber nicht viel. Der Käse und das geräucherte Fleisch sind bereits salzig, sodass Sie nicht viel Salz benötigen.

Ich habe es warm serviert, mit einem grünen Salat daneben. Es war wunderbar, vor allem am nächsten Tag, als mein Mann aufwachte und die Schüssel aus dem Kühlschrank holte, um eine Portion zum Frühstück aufzuwärmen. :-)


Pommes Frites mit Würstchen

Die ganzen Kartoffeln ca. 30 Min. und 6 Eier hart kochen (ca. 10 Min.), die Salzkartoffeln und die gekochten Eier schälen und in gleich dicke Scheiben (ca. 1 cm) schneiden.

In einer Auflaufform mit 24 cm Durchmesser beginnen, die Schichten zu bilden.
Bilden Sie die erste Schicht, indem Sie die Hälfte der Kartoffeln auf die gesamte Oberfläche des Topfes legen.

Eine Schicht geriebenen Käse darüber legen.

Dann eine Schicht mit Eierringen legen.

Die Wurstmasse über die Eier legen.

Dann eine Schicht Mozzarella.

Die letzte Schicht besteht aus der restlichen Kartoffelmenge.

Separat in einer anderen Schüssel die Sahne mit der Milch und den 2 rohen Eiern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gut mischen und dann über die Kartoffeln gießen.

50 Minuten bei 200 Grad Celsius backen.

Mit frischer, fein gehackter Petersilie garnieren. In Maßen servieren!

Rezeptvideo FRANZÖSISCHE KARTOFFELN MIT WÜRSTE untere:


Suchbegriffe zu "Pommes frites"

Eier werden gereinigt und in Scheiben geschnitten. In einer anderen Schüssel die Kartoffeln kochen, dann putzen und in Scheiben schneiden. Würste werden in Scheiben geschnitten.

Kartoffeln waschen und ungereinigt in heißem Salzwasser kochen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

Mittelgroße Kartoffeln, gut gewaschen und geschält, zugedeckt etwa 30 Minuten in kochendem Wasser kochen.

Es ist ein leckeres und einfach zuzubereitendes Essen. Dies ist das Rezept, das sie am häufigsten machen und es ist sehr konsequent, wir essen es immer nur

Kürbis schälen, reiben und in Würfel schneiden. es

Kartoffeln in der Schale kochen, Eier in einer separaten Schüssel kochen. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, mit den Eiern ebenso verfahren

Mein französisches Kartoffelrezept enthält keine gekochten Eier (wie im klassischen Rezept angegeben). Wieso den? Einfach! Wenn es noch in den Ofen geschoben wird

Kartoffeln mittlerer Größe, gut geputzt und nicht geschält, zugedeckt ca. 30 Minuten in kochendem Wasser, um sie zu bedecken.

Ich habe dieses Rezept gemacht, inspiriert von Sidys Rezept: "Französische Kartoffeln", zu dem ich das hinzugefügt habe, was ich im Kühlschrank gefunden habe.

Die Kartoffeln in der Schale kochen, trocknen und in Scheiben schneiden. In eine mit Butter gut gefettete hitzebeständige Schüssel geben, eine Reihe Kartoffeln,

Rumänische Version: Kochen Sie die Kartoffeln mit Schale und hartgekochten Eiern. Es reinigt alles. Eine Pfanne oder Pfanne mit Butter einfetten und

Die Kartoffeln sehr gut waschen und mit Schale in einem Liter kaltem Wasser etwa 20 Minuten kochen lassen. 4 Eier 8-10 Minuten kochen,

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen. In einer anderen Pfanne gekochte Eier in Salzwasser geben und nach dem Kochen die Eier einlegen

Die Kartoffeln werden gewaschen und im Ganzen in Salzwasser gekocht (damit sie fester bleiben). Separat werden auch 6 Eier gekocht. Würste

Zubereitung Kartoffeln mit Schale aufkochen, Eier aufkochen, mindestens 10 bis 15 Minuten kochen, dann

Kürbis schälen, reiben und 15 Minuten kochen lassen, dann in kaltes Wasser legen und schälen.

Kartoffeln in der Schale kochen, 4 Eier kochen, Käse reiben, Schinken in Würfel schneiden, sowie die Eier nach dem Kochen.

Die Kartoffeln werden gesäubert und mit etwas Salz gekocht, dann abgetropft und abkühlen gelassen. Eier mit etwas Salz kochen, um

Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und nach dem Kochen in dicke Scheiben schneiden. In einer gut gefetteten Pfanne mit

Kartoffeln kochen und in Scheiben schneiden. Es wird dann in Schichten gelegt, eine Schicht Kartoffeln, eine Schicht Sauerrahm, eine Schicht gekochte Eier. Schicht

Ich mag diese Rolle so sehr, es ist schon das zweite Weihnachten wenn ich sie zubereite und alle sind zufrieden mit dem Aroma, dem leckeren Geschmack

1. Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale. 2. Kochen Sie 4 Eier, schlagen Sie die anderen beiden und mischen Sie sie mit saurer Sahne. 3. Nachdem die Kartoffeln gekocht sind

Dieses Rezept ist eine Legende der englischen Küche und wurde nach einem Herzog benannt. Es wird gesagt, dass das Präparat zu Ehren des Herzogs benannt ist

Mittelgroße Kartoffeln, gut gewaschen und geschält, zugedeckt etwa 30 Minuten in kochendem Wasser kochen.

Kartoffeln kochen, putzen und in Scheiben schneiden, eine Pfanne mit Butter einfetten und die Kartoffeln in eine dicke Schicht geben, den geriebenen Käse und den Rest der Kartoffeln. es

Kartoffeln schälen, waschen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Nehmen Sie ein Yena-Tablett, fetten Sie es mit Butter ein, legen Sie eine Schicht Kartoffeln darauf,


Pommes frittes

Dauphinoise-Kartoffeln sind meiner Meinung nach das salzige Äquivalent zu Crème Brlée, denn obendrauf gibt es eine knusprige Pojghita, die beim Schneiden appetitlich knackt und das cremige Innere freigibt. Viele glauben, dass man Käse verwenden muss, um diese Cremigkeit von innen zu erhalten, aber die Wahrheit ist, dass die Mischung aus Sahne und Milch beim Backen gekäset wird und sich diese cremigen Klumpen zwischen den Kartoffelschichten bilden.

Das ist Französisches Kartoffelrezept stimmt, genau wie in Frankreich. Sie werden überrascht sein, dass es nicht das "klassische" Rezept ist Pommes frittes die wir gewohnt sind, bei der Salzkartoffeln in der Schale und in den Eiern verwendet werden, aber vielleicht sind Sie daran interessiert, ihre Wurzeln zu erforschen und möglicherweise sogar einen Vergleich anzustellen.


Originalrezept für Pommes frites

Hallo liebe Feinschmecker und willkommen zurück in unserer Küche!

Bevor ich dir genau erzähle, wie man diese Pommes Frites im Ofen backt, musst du das wissen Dies ist eines der Gerichte, das für mich am besten funktioniert und das habe ich bisher mindestens 50 mal gemacht.

Also garantiere ich dir, dass unser Rezept für Pommes Frites im Ofen ist 100% getestet, verbessert und lecker und, VORSICHTIG: süchtig machend!

Wenn du daran nicht scheitern willst, raten wir dir genau die Zutaten zu verwenden, die wir auch verwenden, denn wir haben alle möglichen Varianten ausprobiert und mit diesen Zutaten den Hit gegeben.

Obwohl es nicht unbedingt ein billiges Essen ist, ist es ein Gericht, das Sie zubereiten können, wenn Sie Gäste haben, die Sie angenehm überraschen möchten.

Außerdem ist es sättigend und voller Proteine ​​und Kohlenhydrate, also 100% nahrhaft!

Ich lade Sie ein, dies mit mir vorzubereiten Originalrezept von Pommes frittes im Ofen.


Französische Kartoffelgratin

Seien Sie vorsichtig, wir verkaufen Ihnen einige Tricks rund um Kartoffeln: Sie werden immer in kaltem Wasser gekocht und Salzkartoffeln in der Schale sind leichter zu reinigen, wenn Sie etwas Öl in das Wasser geben, in dem Sie kochen.

Was brauchst du

1 kg weiße Kartoffeln
250 g Schafskäse
3 Eier
1 Esslöffel Mehl
200 ml Milch
150 ml Sahne
100 g Butter
100 g Käse

Wie wird es gemacht

Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben oder Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Den Saft abgießen und in eine hitzebeständige Schüssel geben, die großzügig mit Butter gefettet ist.

Separat das Mehl in Milch (bei Zimmertemperatur) auflösen, mit geschlagenen Eiern mit Sauerrahm und geriebenem Käse mischen, geschmolzene Butter hinzufügen und gut mischen, bis ein
dicke, homogene Zusammensetzung.

Die Masse über das Kartoffelpüree gießen, den geriebenen Käse darüberstreuen und für 40-45 Minuten in den heißen Ofen stellen. Heiß servieren, als solches oder als Beilage für verschiedene Steaks.


Pommes Frites mit Würstchen

Die ganzen Kartoffeln ca. 30 Min. und 6 Eier hart kochen (ca. 10 Min.), die Salzkartoffeln und die gekochten Eier schälen und in gleich dicke Scheiben (ca. 1 cm) schneiden.

In einer Auflaufform mit 24 cm Durchmesser beginnen, die Schichten zu bilden.
Bilden Sie die erste Schicht, indem Sie die Hälfte der Kartoffeln auf die gesamte Oberfläche des Topfes legen.

Eine Schicht geriebenen Käse darüber legen.

Dann eine Schicht mit Eierringen legen.

Die Wurstmasse über die Eier legen.

Dann eine Schicht Mozzarella.

Die letzte Schicht besteht aus der restlichen Kartoffelmenge.

Separat in einer anderen Schüssel die Sahne mit der Milch und den 2 rohen Eiern verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gut mischen und dann über die Kartoffeln gießen.

50 Minuten bei 200 Grad Celsius backen.

Mit frischer, fein gehackter Petersilie garnieren. In Maßen servieren!

Rezeptvideo FRANZÖSISCHE KARTOFFELN MIT WÜRSTE untere: