Traditionelle Rezepte

Italienisches Manhattan

Italienisches Manhattan

Zutaten

  • 1/2 Tasse Amaro-Likör (wie Amaro Montenegro)
  • 8 Teelöffel Orangenblütenhonig
  • 4 Teelöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie die ersten 5 Zutaten im Krug; rühren, um zu mischen. Eiswürfel untermischen. Verteilen Sie die Mischung (einschließlich Eis) auf 8 Steingläser.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 181,7 % Kalorien aus Fett 0,0 Fett (g) 0,0 Gesättigtes Fett (g) 0,0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 12,2 Ballaststoffe (g) 0,0 Gesamtzucker (g) 11,1 Netto-Kohlenhydrate ( g) 12,1 Protein (g) 0,1 Natrium (mg) 1,6 Bewertungen Abschnitt

Ein Italiener in Manhattan aus Lidias Celebrate Like an Italian: 220 idiotensichere Rezepte, die jede Mahlzeit zu einer Party machen (Seite 17) von Lidia Matticchio Bastianich und Tanya Bastianich Manuali

Möchten Sie dieses Rezept wirklich aus Ihrem Bücherregal löschen? Dadurch werden alle Lesezeichen entfernt, die Sie für dieses Rezept erstellt haben.

Überprüfen Sie immer die Veröffentlichung für eine vollständige Liste der Inhaltsstoffe. Ein Eat Your Books-Index listet die Hauptzutaten auf und enthält keine Zutaten aus dem Vorratsschrank (Salz, Pfeffer, Öl, Mehl usw.) – es sei denn, sie werden in erheblichen Mengen benötigt.


Manhattan Zutaten

Die besten Manhattan-Cocktails werden sorgfältig aus vier einfachen Zutaten zubereitet, die sich gegenseitig ergänzen. Meine bevorzugten Zutaten findest du unten im Rezept. Eis zum Rühren nicht vergessen!

1) Roggen oder Bourbon

Roggen und Bourbon sind beides Whiskysorten mit unterschiedlichen Zusammensetzungen. Roggen hat mehr Würze, während Bourbon etwas weicher und süßer ist. Die meisten Barkeeper entscheiden sich für Roggen, aber wählen Sie nach Ihren Geschmacksknospen. Denken Sie daran, dass Wermut das Feuer etwas mildert.

Für diese Cocktails habe ich Bulleit Roggen verwendet. Es ist immer eine solide Wahl und ich war so zufrieden mit den Ergebnissen!

2) Süßer Wermut

Wermut ist ein Wein, der “angereichert” (mit Hilfe von etwas Brandy stärker als üblich hergestellt) und “aromatized” (d.h. mit Kräutern und Gewürzen angereichert) ist. Auch Wermut wird gesüßt.

Für ein klassisches Manhattan möchten wir “sweet” Wermut verwenden, der eigentlich nicht so süß ist. Süßer Wermut ist dunkelrot oder braun, nicht klar. Meine Lieblingsoptionen sind Dolin und Carpano Antica. Dolin ist der weichere und geschmeidigere der beiden, was nicht heißen soll, dass er langweilig ist. Es ist auch weniger teuer.

Wermut Aufbewahrungstipp: Wermut ist Wein, daher wird er wie alle Weine mit der Zeit schlecht (aber dank des Brandys länger haltbar als eine normale Flasche). Geöffnete Wermutflaschen halten sich im Kühlschrank zwischen einem und zwei Monaten gut.

Sie fragen sich, wie Sie Ihren Wermut verbrauchen können, bevor er seinen Geschmack verliert? Machen Sie es wie die Europäer und genießen Sie Wermut auf Eis als Aperitif. Es ist besonders schön mit einem orangefarbenen Twist.

3) Bitterstoffe

Angosturabitter sind klassisch und leicht zu finden, und Sie können wirklich nichts falsch machen. Bitterstoffe wie Wermut werden mit proprietären Kräutern und Gewürzen angereichert. Sie sind jedoch hochkonzentriert – nur ein paar Spritzer fügen tonnenweise komplexen Geschmack hinzu.

4) Eine Cocktailkirsche zum Garnieren

Wenn Sie es mit Ihren Manhattans ernst meinen, probieren Sie tolle Kirschen aus. Ich liebe Luxardo-Kirschen. Sie sind weit anderen Maraschino-Kirschen überlegen und im Kühlschrank lange haltbar. Luxardo-Kirschen finden Sie in gut sortierten Spirituosengeschäften und bei Amazon (Affiliate-Link).

Trinkgeld: Wenn Ihr Manhattan süßer sein soll, geben Sie ein kleines bisschen der gesüßten Kirschflüssigkeit aus dem Glas in Ihr Rührglas.


Emilios Ballato Instagram

In den 70er Jahren, während der Tage der &lsquoBowery Bums&rdquo, wurde Ihnen der Zugang zu diesem &ldquounder the Radar&rdquo-Ziel gewährt, indem Sie an die Haustür klopfen. Wenn es dem Personal bekannt war, als es durch die Kette, die die Tür verriegelte, spähte, durften Sie hinein.

Heute steht bei schönem Wetter die Haustür offen und Emilio sitzt an seinem Lieblingstisch vor dem Restaurant. Emilio ist immer zur Stelle, um Kunden und seine vielen Freunde zu begrüßen, die den ganzen Tag vorbeikommen.

Essen & Geschichte in NYC

Emilio stammt aus einer 10-köpfigen Familie und seine Mutter stammte ursprünglich aus Neapel. Die Familie lebte in der Stadt Serno in der süditalienischen Region Kampanien. Diese Gegend Italiens ist auch der Ursprung der Vesuvio-Tomaten. Emilio verdankt seinen großartigen Geschmack und seine Kochkünste seiner Mutter sowie der Zusammenarbeit mit einer Reihe außergewöhnlicher Köche im Laufe seiner Karriere.

Emilio kocht seit seinem neunten Lebensjahr. Nachdem er 1968 mit seiner Familie nach Astoria, Queens gezogen war, begann er in einer örtlichen deutschen Bäckerei zu arbeiten und machte Donuts in einem Kupfertopf mit Schmalz. Er wusste und spürte in diesem frühen Alter, dass er nur kochen und schließlich sein eigenes Restaurant besitzen wollte.

Nachdem er 1973 die deutsche Bäckerei verlassen hatte, begann er bei Ferrara&rsquos in der Grand Street in . zu arbeiten Klein Italien und blieb dort bis 1989. Er musste seine Schulunterlagen haben, damit er bei Ferrara arbeiten konnte. Es gibt ein Foto von einem jungen 15-jährigen Emilio, der Cannolis bei Ferrara&rsquos über seinem Lieblingstisch an der Ecke bei Ballato herstellt.

Er war ein paar Jahre lang Privatkoch und wurde dann auf die Möglichkeit aufmerksam, das Ballato 1991 vom damaligen Besitzer Sal Anthony zu kaufen. Herr Anthony hatte das Restaurant vom ursprünglichen Besitzer John Ballato gekauft und das Restaurant verlor etwas an Glanz während seiner Amtszeit dort. Emilio nahm einen Partner, kaufte Ballato und führt seine Liebe zum Kochen bis heute diskret fort.

Einfache italienische Rezepte = köstliche Küche

Er bevorzugt einfache Rezepte wie Spaghetti al Pomodoro (Spaghetti mit frischer Tomatensauce und Basilikum) und Linguine alle vongole (Linguine mit Muschelsauce). Lenny Kravitz bevorzugt die Rigatoni con Zucchini (Nudeln mit Zucchini und Tomatensauce).

Prominente Gäste bei Emilio's Ballato NYC

Berühmte Gäste von Ballato sind mehrere Präsidenten, von Kennedy bis Obama. Auch Rock'n'Roller und Promis speisen hier regelmäßig, darunter seine guten Freunde Lenny Kravitz, Denzel Washington und Billy Joel. Paul McCartney hatte am Abend vor meinem Besuch im Restaurant zu Abend gegessen! Emilio stand auch David Bowie sehr nahe, der in der Nähe wohnte und regelmäßig in diesem Restaurant aß.

Es gibt viele Fotos im Speisesaal, die an die Besuche der Reichen und Berühmten erinnern, aber das Besondere daran ist, dass jeder in diesem Restaurant in NYC willkommen ist! Jede Mahlzeit, die ich hier hatte, übertrifft die Erwartungen bei weitem und es ist kaum zu glauben, dass dieser Ort so viele Jahre unter dem Radar geblieben ist.

Liebe, Hingabe und Inspiration

Emilio hat diese Worte für diejenigen, die inspiriert sind, ein eigenes Restaurant oder ein erfolgreiches Unternehmen zu besitzen:

&ldquoLieben Sie, was Sie tun, und geben Sie niemals auf, bevor das Wunder geschieht. Gib niemals auf!&rdquo

Eines von Emilios Wundern kam in Form einer sensationellen und unaufgeforderten Rezension von der New York Times im Oktober 2011, die erkannte, wie besonders dieses Lokal wirklich ist.

Emilio&rsquos Ballato muss man unbedingt erleben! Es ist wie ein alter Schuh&hellip Je älter er wird, desto besser ist er! Es werden keine Reservierungen akzeptiert, aber wagen Sie sich in die E. Houston St. für eine Nacht, die Sie bald vergessen werden.

Wie Emilio sagte, bevor ich ging, &bdquoSie können das beste Essen in der schlimmsten Gegend servieren und die Leute werden trotzdem kommen. Sie können schlechtes Essen in bester Lage servieren und Ihr Esszimmer wird leer sein!&rdquo

Emilio&rsquos Ballato
55 E. Houston St.
(zwischen Mott & Mulberry Sts)
212-274-8881


Rezept von Giada De Laurentiis

Giada ist Köchin, Mutter, Autorin und Gastronomin. Sie ist bekannt als Emmy-preisgekrönte Fernsehpersönlichkeit von Food Networks Everyday Italian, Giada at Home, Giada In Italy, als Jurorin bei Food Network Star, Korrespondentin der NBC Today Show, für ihre acht Bestseller-Kochbücher der New York Times und ihr Debütrestaurant GIADA in Las Vegas. An den meisten Tagen findet man sie jedoch in Los Angeles mit ihrer Tochter Jade und ihrem Kätzchen Bella, die in der Küche etwas Leckeres mit Parmiggiano Reggiano oder ihrer Schwäche, dunkler Schokolade, zaubern!

Ein raffinierter Cocktail, der gleich kommt. Ich habe einem klassischen Manhattan mit einigen meiner liebsten italienischen Geschmacksrichtungen – Artischocke, Fenchel und Zitrusfrüchten meine ganz persönliche Note verliehen! Dieser Cocktail verwendet traditionell Bitterstoffe zusammen mit Wermut und Whisky, aber ich habe ihm mit Amaro-Likör eine italienische Note gegeben – speziell Cynar, der aus Artischocken hergestellt wird. Ich finde, dass Amaro-Likör einen sehr komplexen Geschmack haben, der mit herkömmlichen Bitter wirklich konkurrieren kann, und in diesem Fall fügt er eine Menge Geschmack hinzu. Cin cin!


Italienische Fischsuppe

Vor Jahren lebte mein Mann Jack in Gloucester, Massachusetts – einer Küstenstadt nördlich von Boston, die für ihre florierende Fischindustrie bekannt und ein beliebtes Sommerziel für Touristen ist. Während dieser Zeit aß Jack oft in einem Restaurant namens Halibut Point Restaurant & Bar, das nach seiner Nähe zum Halibut Point State Park benannt wurde – einem Granitsteinbruch mit atemberaubender Aussicht auf den Atlantik.

Das Restaurant Halibut Point war ein zwangloser, lokaler Treffpunkt und der perfekte Ort, um mit Freunden ein großartiges Essen im Freien zu genießen. Auf der Speisekarte stand die köstlichste italienische Fischsuppe, in die sich Jack absolut verliebte – so sehr, dass seine übliche Mahlzeit eine Tasse dieses fantastischen Chowders zusammen mit gebratenen Calamari und Peperoni war.

Jack träumt bis heute immer noch von dieser italienischen Fischsuppe (Gloucester ist ungefähr zwei Autostunden von unserem jetzigen Wohnort entfernt, also fahren wir leider nicht sehr oft dort hoch!) Heimat. Es ist eine super leckere Chowder mit einer würzigen (aber nicht zu scharfen) Tomatenbasis, gewürzt mit Zwiebeln, Paprika und Sellerie sowie zarten Stücken Heilbutt (oder Kabeljau) und Kartoffeln.

Serviert mit warmem, knusprigem Brot ist diese italienische Fischsuppe ein Hauch von Küstenneuengland in einer Schüssel! Ich kann total verstehen, warum Jack es so liebt – und wir sind sicher, dass du es auch lieben wirst!


In den 1860er Jahren von einem Barkeeper namens Black in einer Bar in New York am Broadway in der Nähe der Houston Street erfunden. Der ursprüngliche “Manhattan” stammte aus den 1920er Jahren und war eine Mischung aus amerikanischem Whiskey, italienischem Wermut und Angostura-Bitter.

Scrollen Sie weiter nach unten zur Rezeptkarte, um die vollständigen Zutatenmengen und Anweisungen zu erhalten, oder klicken Sie auf das Zum Rezept springen Knopf oben.

  • Bourbon
  • süßer Wermut
  • Bitter – Angostura-Bitter funktionieren am besten. Sie können auch eine Kombination aus Kirsch- und Orangenbitter verwenden, aber es wird kein “klassisches” Manhattan.
  • Orangenschale
  • Maraschino-Kirschen – Sie können Ihren Manhattan auch durch die Verwendung von Bourbon-Kirschen verstärken, die wir verwendet haben.

Das Verhältnis von Whisky zu Wermut

Der Manhattan ist dem Martini insofern sehr ähnlich, als er eine Basisspirituose (Whisky oder Gin) mit Wermut erfordert. Der Martini verwendet trockenen Wermut, während der Manhattan süßen Wermut verwendet. Dieser süßere Likörwein passt am besten zu den meisten Whiskys. Wenn Sie jedoch den richtigen Whisky finden, kann trockener Wermut auch zu einem großartigen Getränk verwendet werden. Bourbon ist ein großartiger Ausgangspunkt für Ihr trockenes Manhattan-Erlebnis.

Wie beim Martini hat jeder Trinker sein bevorzugtes Verhältnis von Whisky zu Wermut. Das 2:1 im obigen Rezept ist ein guter Ausgangspunkt und die häufigste Mischung für den Manhattan. Viele Trinker bevorzugen auch eine 4:1-Mischung mit nur 1/2 Unze süßem Wermut für 2 Unzen Whisky. Spielen Sie mit diesem Verhältnis herum, um Ihre persönliche Vorstellung vom perfekten Manhattan zu finden. Es ist auch wahrscheinlich, dass sich dies je nach dem Whisky ändert, den Sie einschenken.


Diese 5 Rezepte aus dem Flaggschiff-Restaurant von Chefkoch Lidia bringen die Aromen Italiens in Ihr Zuhause

Von Joseph Neese
Veröffentlicht am 15. August 2020 16:30 (EDT)

Köchin Lidia Bastianich (mit freundlicher Genehmigung von Meredith Nierman)

Anteile

Für ihr neuestes Kochbuch beschloss James Beard-Gewinnerin Lidia Bastianich, ihre Wurzeln neu zu beleben. In "Felidia: Recipes from My Flagship Restaurant" teilte die Köchin zum ersten Mal die Gerichte, die sie in der amerikanischen kulinarischen Szene berühmt machten.

"Wir haben Felidia 1981 eröffnet und dort wurde ich ein junger Koch. Ich habe dort angefangen", erinnerte sich Chefkoch Lidia in einem Interview mit Salon TV Anfang des Jahres. "Obwohl wir vorher Restaurants hatten, war ich nicht der Koch."

Fast vier Jahrzehnte sind vergangen, seit das ikonische italienische Restaurant aus Manhattans Stadtteil Upper East Side zum ersten Mal seine Türen öffnete. Um den beispiellosen Erfolg von Chefkoch Lidia ins rechte Licht zu rücken, schließen die meisten Restaurants in der wettbewerbsfähigsten Food-Szene des Landes innerhalb von fünf Jahren.

Chefkoch Lidia teilte mit Salon Food fünf Rezepte aus ihrem schönen Kochbuch. Von einem gefrorenen Pfirsich-Bellini über Ragù alla Bolognese bis hin zu Tiramisù bringt jedes dieser Rezepte die Aromen Italiens in Ihr eigenes Zuhause. Wenn Sie keinen Urlaub machen können, ist es Zeit, einen zu machen.

Ein Schneebesen mit einstellbarer Größe:

Ein Rezept, das seit seiner Gründung Teil von Felidia ist, ist die Pasta Primavera von Chefkoch Lidia, die sie "ein großartiges Restaurantgericht" nennt. Executive Chef Fortunato Nicotra setzt die Tradition im Jahr 2020 fort.

"Primavera. Zuallererst bedeutet es Frühling. Man denkt also an all die Frühlingselemente, nämlich die Erbsen und die Bohnen, die Zucchini und die Zucchiniblüten", sagte Chefköchin Lidia zu Salon, als sie erklärte, wie das Gericht wird traditionell zubereitet. „Also wählst du aus, was auch immer die Frucht des Frühlings war. Wir nennen sie die primizia — die 'Ersten Früchte'."

Das kinderfreundliche Rezept hat die Herzen ihrer beiden Kinder erobert. Wie Küchenchefin Lidia in ihrem neuen Buch schreibt: "Es ist ein Liebling von Tanya und Joe, die bei Felidia aufgewachsen sind und dort viele Stunden damit verbracht haben, Hausaufgaben zu machen und mit Familie und Freunden zu essen, während ich damit beschäftigt war, in der Küche zu arbeiten oder Kunden zu begrüßen."

Was macht diese Pasta zu einem Publikumsmagneten? Etwas Knoblauch und Öl, Butter und geriebener Grana Padano Käse.

„Es ist eine Möglichkeit, die Kinder dazu zu bringen, etwas Gemüse zu essen, denn wenn Sie das Gemüse genug anbraten – und mit Zwiebeln – werden sie süß“, sagte Chefköchin Lidia gegenüber Salon. "Und dann ist die Pasta natürlich der Träger von allem. Und man kann sie in kleinen Stücken machen, damit Kinder sie essen."

Als Küchenchefin Lidia bei "Salon Talks" auftrat, enthüllte sie auch das Geheimnis, wie man Bolognese-Sauce zu Hause aufwertet:

Bolognese ist eine Sauce aus zwei oder drei verschiedenen Hackfleischsorten. Und normalerweise sind es die Muskeln – der schwierige Teil. Und es ist eine Möglichkeit, es wirklich zart zu machen und es köstlich zu machen und dann viel Pasta damit zu garnieren.

Die Frage nach einer guten Bolognese sind die Schritte: die Zwiebeln, die Soffriggere, das bisschen Karotten, Lorbeerblätter, Rosmarin, Nelken und so weiter auf der ganzen Linie. Sie bauen die Schichten auf. Und das langsame Garen – zweieinhalb Stunden, drei Stunden für eine gute Bolognese, bis das Fleisch irgendwie alles gegeben hat. Und Sie werden diese samtige Sauce und diese Häppchen köstlichen Fleisches haben. Das war bei uns früher Sonntag, und es war köstlich.

"Der Pfirsich Bellini ist ein klassisches Getränk, das man in Venedig nicht verpassen darf. Es ist einfach Prosecco mit Pfirsichpüree", schreibt Chefköchin Lidia in "Felidia". "Diese Version ist eine Wendung des Originalrezepts: Bei Felidia verwenden wir Pfirsichsorbet zu einem eiskalten Getränk, das zu jeder Jahreszeit willkommen ist."

„Bei Felidia servieren wir mehrere verschiedene Versionen von Tiramisù“, schreibt Lidia in ihr Kochbuch. "Diese Version mit Limoncello hat einen etwas höheren Alkoholgehalt und ist inspiriert von der traditionellen Delizia al Limone, die an der Amalfiküste so beliebt ist.

„Nutella ist für Italiener, was für Amerikaner Erdnussbutter ist. Sie wird in viele Desserts wie Crpes, Kuchen und vieles mehr eingearbeitet. Viele italienische Kinder essen Nutella morgens auf Toast, bevor sie in die Schule gehen. Die Schokolade-Haselnuss-Kombination ist unbestreitbar gut und funktioniert in vielen Desserts sehr gut", schreibt Nicotra in dem Buch. „Da der Geschmack in italienischen Süßigkeiten so allgegenwärtig ist, war es nur sinnvoll, ihn in einem Dessert zu verwenden, das normalerweise nur aus Schokolade hergestellt worden wäre. Lidia ist kein begeisterter Fan von Schokoladendesserts, aber ich habe sie mit dieser Variante überzeugt Torte."

Joseph Neese

Joseph Neese ist der Chefredakteur von Salon. Sie können ihm auf Twitter folgen: @josephneese.

MEHR VON Joseph NeeseFOLGE Josephneese


Schau das Video: New York City Food - The BEST ITALIAN SANDWICHES in NYC! Casa Della Mozzarella (November 2021).