Traditionelle Rezepte

Rezept für Bananen-Erdbeer-Smoothie

Rezept für Bananen-Erdbeer-Smoothie

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Trinken
  • Smoothie
  • Erdbeer Smoothie

Ein köstlich süßer Smoothie aus Banane, Erdbeeren, Joghurt und Honig. Ein ganz gesunder Genuss!

211 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 225 ml teilentrahmte Milch
  • 1 Banane
  • 3 große Erdbeeren
  • 1 Esslöffel Joghurt mit Vanillegeschmack
  • 1 Teelöffel Honig

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. In einem Mixer alle Zutaten vermischen. Mixen, bis es glatt ist. In ein Glas gießen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(124)

Bewertungen auf Englisch (98)

Verschiedene Zutaten verwendet. Eis hinzufügen-24 Feb 2009

Habe die gleichen Zutaten verwendet - kein Eis ... weil ich das ausprobieren wollte und nicht etwas ganz anderes ... Ein anderer Rezensionsschreiber hier muss seit Jahren den gleichen Besen haben (nur 3 neue Griffe und 4 neue Köpfe)! - 28. Juli 2013

Ich muss sagen, ich kenne bessere Möglichkeiten, aber es war ganz nett!-18. Juli 2015


Machen Sie den einfachsten und leckersten Erdbeer-Bananen-Smoothie mit 4 Zutaten

In einem Mixer (ich habe einen Nutribullet verwendet) zuerst Mandelmilch und Joghurt hinzufügen, gefolgt von Obst und Eis.

40 Sekunden mixen, bis das Getränk eine Smoothie-Konsistenz hat und das Eis vollständig gemixt ist.

In ein Glas gießen und mit Schlagsahne auffüllen. Das ist es! Genießen Sie!

Auf der Suche nach einem leckeren Rezept für ein Sommergetränk?

Dieser Erdbeer-Bananen-Smoothie ist fruchtig & lecker! Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber sobald der Sommer kommt, fange ich an, mich nach Obst zu sehnen. Erdbeeren stehen immer ganz oben auf meiner Liste, wenn ich etwas Erfrischendes möchte.

Dieser köstliche Smoothie kombiniert Erdbeeren und Bananen mit nur wenigen einfachen Zutaten &ndash und ist in nur wenigen Minuten fertig. 🙌 Außerdem können Sie es sogar im Voraus machen und einfrieren, um es zur Hand zu haben, wenn das Verlangen zuschlägt.

Aufschlagen, in ein Glas gießen und genießen!

Ich liebe es, wie einfach es ist, Smoothies zu Hause zu machen. Ganz zu schweigen davon, dass es so viel Geld spart, wenn man die Kosten mit diesen teuren Smoothie-Shops vergleicht.

Besser noch, diese Idee könnte nicht einfacher sein! Geben Sie einfach ein paar einfache Zutaten mit ein paar Eiswürfeln in Ihren Mixer und in nur einer Minute oder so erhalten Sie einen perfekt gekühlten Erdbeer-Bananen-Smoothie. Yum!


Erdbeer-Bananen-Smoothie

Ich bin nur super aufgeregt, mein einfaches Erdbeer-Bananen-Smoothie-Rezept ohne Schnickschnack, vollen Geschmack, keine zusätzlichen Schritte und all die erfrischende Köstlichkeit heute zu teilen!

Bist du bereit für einen kühlen, erfrischenden Erdbeer-Bananen-Smoothie, der *genau die richtige Menge* Erdbeeren und *genau die richtige Menge* Bananen enthält? Lass es uns mischen!


Rezept: Erdbeer-Bananen-Smoothie

In diesem Rezept servieren: 1

Kalorien: 221.1
Gesamtfett: 8,3 g 12.7%
Gesättigtes Fett: 0,5 g 2.3%
Cholesterin: 0 mg 0%
Natrium: 243,4 mg 10.1%
Gesamtkohlenhydrate: 34,9 g 11.6%
Ballaststoffe: 9 g 36.2%
Zucker: 15,3 g
Eiweiß: 4,8 g 9.6%
Vitamin A: 2,7% Vitamin C: 88,5%
Kalzium: 11,9% Eisen: 10,6%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre Tageswerte können je nach Ihrem Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Der beste 3-Zutaten-Erdbeer-Smoothie aller Zeiten (einfaches Rezept)

Okay, ich denke, in der Geschichte der 3-Zutaten-Rezepte ist dies wahrscheinlich das einfachste von allen. Ich sage das, weil die meisten Haushalte diese drei Zutaten wahrscheinlich bereits auf der Theke (und dem Kühlschrank) haben. Sie werden gleich sehen, was ich meine.

Vor allem möchte ich die Notwendigkeit eines anständigen Mixers hervorheben. Es muss nicht zu teuer sein. Ich habe die längste Zeit ein Nutribullet und ein Magic Bullet verwendet und sie haben mich nie im Stich gelassen, aber ich habe schließlich in einen Vitamix investiert, als ich anfing, große Mengen an Smoothies zu machen. Man könnte sagen, ich bin ein bisschen süchtig, aber ich kann sagen, dass es mir geholfen hat, mein Gewicht zu kontrollieren und gleichzeitig meine Gesundheitsmarker zu verbessern, also ist es meiner Meinung nach die Investition definitiv wert.

Auf zum supereinfachen Rezept. Kombinieren Sie einfach Ihre gefrorenen Erdbeeren, Banane und Milch in Ihrem Mixer. Das ist es! Ich habe dir gesagt, es ist einfach. Keine Notwendigkeit, die Dinge zu verkomplizieren. Für Beläge haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Chia-Samen – Chiasamen sind eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die die kardiovaskuläre Gesundheit fördern und das Schlaganfallrisiko reduzieren. Sie sind auch reich an Antioxidantien, Kalzium, Eisen und Ballaststoffen.

Hanfsamen – Hanfsamen enthalten gesunde Fette, pflanzliches Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. Sie verleihen Smoothies auch ein bisschen Crunch, daher sind sie zufällig einer meiner Lieblings-Topper.

Fühlen Sie sich frei, auch andere Toppings hinzuzufügen oder Ihren Smoothie so zu lassen, wie er ist. Persönlich kann man mit nur drei Zutaten nichts falsch machen.


Erdbeer-Bananen-Smoothie

Dies ist die Zeit des Jahres, in der wir wieder auf den Kick der gesunden Ernährung zurückgreifen und Smoothies in Hülle und Fülle bei uns zu Hause sind. Smoothies koche ich morgens am liebsten für meine Kinder und meinen Mann, weil ich so viele Nährstoffe in einen kleinen Drink packen kann.

Dieser Erdbeer-Bananen-Smoothie ist unser Lieblings-Smoothie in unserem Zuhause, weil er so einfach zuzubereiten ist und jeder ihn liebt. Es wird mit sehr wenigen Zutaten hergestellt – Erdbeeren, reife Banane, Ihre Lieblingsmilch, Honig und ein Hauch Mandelbutter, wenn Sie die zusätzliche Cremigkeit wünschen.

Sie können jede Art von Milch — aus Kuhmilch, Mandelmilch, Kokosmilch oder Hafermilch in diesem Erdbeer-Bananen-Smoothie-Rezept verwenden. Normalerweise greife ich zu ungesüßter Milch, um keinen raffinierten Zucker hinzuzufügen, aber wenn Sie gesüßte Milch verwenden, können Sie die Honigmenge auf die gewünschte Süße reduzieren.

Sie können alle Arten von Zutaten hinzufügen, um die Nährwertfaktoren zu erhöhen — Babyspinat, Vanilleproteinpulver, geschmacksneutrale Kollagenpeptide, Chiasamen, Leinsamenmehl und viele weitere Optionen!

Meine Lieblingssache, um mich in Smoothies zu schleichen, ist Babyspinat! Pro 2 Tassen Babyspinat sind es nur 20 Kalorien, 0 Gramm Fett und voller Vitamine und Mineralien, die für die Gesundheit unerlässlich sind.

Bei diesem Erdbeer-Smoothie verwende ich am liebsten gefrorene Erdbeeren. So entsteht ein super kalter Smoothie ohne Eis. Da Eis schmilzt und den Smoothie wässrig machen kann, verwende ich am liebsten gefrorene Erdbeeren. Wenn Sie keine gefrorenen Erdbeeren zur Hand haben, können Sie frische Erdbeeren verwenden, kein Problem. Sie müssen nur Eis hinzufügen, um den Smoothie schön kalt zu bekommen.

Eines meiner Lieblingsküchengeräte muss mein Vitamix sein. Ich benutze es ständig, weil es unglaublich kraftvoll ist und die cremigsten Smoothies erzeugt. Du kannst HIER einen Vitamix finden .

Wenn Sie nach mehr GESUNDEN Rezepten suchen, sehen Sie sich diese beliebten gesunden Rezepte an:

Vielen Dank fürs Mitmachen! Ich liebe es, von dir zu hören! Hinterlasse einen Kommentar, wenn du eines meiner Rezepte machst. Du findest mich auf Instagram , Facebook , und Pinterest .


Wie man einen Erdbeer-Bananen-Smoothie macht

Dieser Smoothie ist noch einfacher zu mixen als ein herkömmlicher grüner Smoothie, da Sie nicht zuerst das flüssige und das Blattgemüse mixen müssen. Geben Sie einfach alle Zutaten in Ihren Mixer und mixen Sie! Ein Hochleistungsmixer zerkleinert sowohl die Chiasamen als auch die Erdbeersamen.

Wenn du diesen Smoothie etwas zuckerärmer machen möchtest, dann vertausche die Maße für Banane und Blumenkohl. Die Verwendung von 1/2 Banane und 1 Tasse Blumenkohl senkt den Zucker um 5 Gramm.

Zutatentausch

Auf der Suche nach einem Beeren-Smoothie ohne Erdbeeren? Tauschen Sie Blaubeeren, Brombeeren, Himbeeren, Kirschen usw. ein, um einen ebenso köstlichen Smoothie zu mixen.

Hafermilch, Cashewmilch oder Hanfmilch eignen sich hervorragend als Ersatz für die Mandelmilch sowie gekühlte Kokosmilch.

Wenn das Hinzufügen von Blumenkohl zu diesem Erdbeer-Bananen-Smoothie nicht möglich ist, fügen Sie stattdessen eine halbe Tasse milchfreien Joghurt hinzu.

Protein-Boost für Smoothies

Wenn ich diesen Smoothie zum Frühstück mixe, möchte ich sicherstellen, dass er genügend Protein enthält. Ich mag Frühstücks-Smoothies, die mich morgens satt machen. Die Zugabe von 1 Portion Protein Smoothie Boost gibt diesem Erdbeer-Bananen-Smoothie-Rezept zusätzliche 10 Gramm pflanzliches Protein sowie 4 Gramm gesunde Fette. Das macht aus diesem Smoothie lang anhaltende Energie ohne Zuckercrash!


Wie man einen Erdbeer-Bananen-Smoothie macht

  • Erdbeeren: Während Sie gefrorene Erdbeeren verwenden können, schmecken frische Erdbeeren noch besser. Wenn Sie jedoch diese dicke Smoothie-Textur haben möchten, bleiben Sie bei gefroren. Ich kaufe gerne frische Erdbeeren, wenn sie Saison haben und friere sie für meine Smoothies ein, damit ich auf das Eis verzichten kann.
  • Banane: Verwenden Sie frische Bananen in Ihrem Smoothie. Für einen dickeren Smoothie die Bananen vorher in Scheiben schneiden und einfrieren.
  • Joghurt: Wenn Sie Milchprodukte essen, verwenden Sie griechischen Joghurt für einen Proteinschub. Alternativ können Sie für eine vegane Option Kokos- oder Mandelmilchjoghurt verwenden.
  • Milch: Ich verwende Mandelmilch in diesem Rezept, aber Kokosmilch oder jede andere Art von Milch, einschließlich Milchprodukte, funktioniert gut.
  • Süßstoff: Süßen Sie den Smoothie natürlich mit Honig, Medjool-Datteln oder Ahornsirup.

Sobald Sie alle Zutaten haben, geben Sie sie in Ihren Mixer und verarbeiten Sie sie, bis sie glatt und cremig sind. Sofort genießen oder für später speichern.


Erdbeer-Bananen-Smoothie

Treten Sie dem Splenda Recipe Club bei und erhalten Sie köstliche Rezepte und Backtipps direkt in Ihren Posteingang.

© Heartland Consumer Products 1996-2021 | Carmel, Indiana, USA. Alle Rechte vorbehalten. Diese Website wird von der Heartland Food Products Group, LLC veröffentlicht, die allein für ihren Inhalt verantwortlich ist. Es richtet sich an Besucher aus den USA. Fragen oder Kommentare? Rufen Sie die gebührenfreie Nummer 1-800-777-5363 an oder klicken Sie hier, um den Kundenservice zu erhalten. Diese Website enthält Links zu Websites, für die unsere Datenschutzerklärung nicht gilt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder von Ihnen besuchten Website zu lesen.

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und speziell verwendet werden, um personenbezogene Daten des Benutzers über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.


Rezepttipps

  • Ich empfehle sehr, zuerst die Milch und den Joghurt in den Mixer zu geben. Es scheint zu helfen, die gefrorenen Früchte leichter zu pürieren.
  • Wenn Sie keinen High-Pulver-Mixer haben, empfehle ich, zuerst alles außer den Erdbeeren zu mixen. Dann fügen Sie sie nach und nach hinzu und mischen Sie zwischen jeder Zugabe.
  • Ich füge dem Smoothie kein zusätzliches Eis hinzu, da die gefrorenen Erdbeeren ihn bereits kalt, dick und cremig machen. Wenn Sie es noch cremiger und dicker haben möchten, können Sie etwas Eis untermischen.
  • Der Smoothie ist dick, wenn er kalt ist. Sie können ihn gerne mit etwas Milch verdünnen, wenn Sie eine dünnere Konsistenz bevorzugen.