Traditionelle Rezepte

Dessertkuchen mit Schokolade und Mascarpone

Dessertkuchen mit Schokolade und Mascarpone

Weizen:

Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und schlagen Sie weiter, bis es wie ein Baiser ist. Wir geben das Salz über das Eigelb, mischen es mit dem Öl (wir geben es nach und nach), dann geben wir nach und nach das Wasser hinzu. Wir legen die Dotterzusammensetzung in drei Scheiben über das geschlagene Eiweiß. Von unten nach oben rühren. Wir legen das Mehl, Backpulver und Kakao in den Regen, um gesiebt zu werden, wir mischen sehr leicht von unten nach oben. Tapete mit Backpapier, ein Blech mit abnehmbarem Rand von 22 cm. Gießen Sie die Masse ein und stellen Sie sie 10 Minuten lang bei 200 °C in den vorgeheizten Ofen, dann weitere 25 Minuten bei 180 °C. Lassen Sie die Arbeitsplatte abkühlen und nehmen Sie sie erst dann aus der Form. Wir schneiden das Oberteil in drei Teile (im Bild habe ich den dritten Teil nicht gefangen).

Sahne mit Schokolade und Mascarpone

Die Mascarpone-Sahne-Creme mit den vier Esslöffeln Puderzucker verrühren.

Auf dem Dampfbad schmelzen, dunkle Schokolade und Milchschokolade

Mit der Mascarponecreme leicht mischen, nach und nach zugeben. Schmelzen Sie die Schokolade aus dem Dampf, nachdem sie geschmolzen ist und fügen Sie dann die Mascarpone-Creme hinzu.

Für die Sahne die Sahne verrühren. Zucker muss nicht hinzugefügt werden.

Die Sahne über die Sahne geben und leicht verrühren.

Glasur

Die Sahne für die Sahne erhitzen, damit sie nicht kocht, nur gut erhitzen. Fügen Sie die gehackte Schokolade hinzu, rühren Sie, bis die Schokolade geschmolzen ist. Abkühlen lassen.

Fertigstellung des Kuchens

Kuchen zusammenbauen. Für Sirup 200 ml Sirup aus Wasser und gebranntem Zucker und 2 Ampullen Rum. Wir schneiden die Kuchenoberseite mit Kakao in drei gleiche Teile.

Wir legen die erste Schicht in die Form des Kuchens, in dem wir ihn gebacken haben.

Wir sirupieren die Oberseite und geben die Hälfte der Sahne, dann legen wir den zweiten Stern auf die Theke, wir sirup und wir gießen den Rest der Sahne zum Schluss legen wir auch die dritte Schicht der Arbeitsplatte und wir sirup. Lassen Sie den Kuchen über Nacht abkühlen.

Bevor Sie die Sahne verwenden, stellen Sie 4-5 Esslöffel Sahne für den nächsten Tag beiseite, es ist notwendig, den Kuchen mit Sahne zu bestreichen.

Entfernen Sie den Rand der Kuchenform. Die Tortenränder nivellieren und mit der eingemachten Sahne bedecken. Vor der Anwendung sollte die Creme mindestens 20 Minuten früher aus dem Kühlschrank genommen werden.

Gießen Sie die lauwarme Glasur ein, damit sie nicht heiß wird.

Mit geriebener Schokolade bestreuen.

Weitere 4-5 Stunden abkühlen lassen.