Traditionelle Rezepte

Champignoncremesuppe mit Weißwein

Champignoncremesuppe mit Weißwein

Wenn wir keinen Gemüsesaft bereit und gefroren zur Hand haben, kochen wir zunächst in einem Liter Wasser eine Karotte, eine Petersilienwurzel, ein Stück Sellerie, eine kleine Zwiebel. Sie können auch eine klare konzentrierte Suppe verwenden und einen solchen Würfel in Wasser auflösen, obwohl ich lieber geriebenes Gemüse im Gefrierschrank oder sogar Suppe in Plastikboxen habe.

Reinigen Sie die Pilze mit einer weichen Bürste vom Schmutz, ohne sie zu waschen und ohne sie zu schälen, besonders wenn sie noch jung sind, sonst haben Sie einen Verlust von 50%.

Wenn sie größer sind, halbieren Sie sie. Eine antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und die Champignons ohne Zugabe von Fett leicht anbraten, bis sie glänzend werden, die Butter hinzufügen, etwas aufkochen, da die Champignons Wasser verlassen, den Wein, eine Prise Zucker, etwa 1/2 Teelöffel . hinzufügen . Der Wein gibt eine leicht säuerliche Note und der Zucker in den salzigen Speisen unterstreicht das Aroma.

Gemüsesaft, Salz, Pfeffer und etwas Muskat zugeben und 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Sahne einfüllen, mahlen und mit einem Mixer pürieren, bei Bedarf nachsalzen und auf jeden Teller etwas gehackte grüne Petersilie streuen.



Pilzcremesuppe

Die Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden. Separat in einen Krug geben, um in einem Esslöffel Butter und einem Esslöffel Öl fein gehacktes Gemüse zu köcheln. Die Champignons darüber geben und einige Minuten weiterrühren. Fügen Sie einen Liter abgekochtes Wasser hinzu und lassen Sie sie kochen.

Wenn sie gut gekocht sind, etwas Saft abseihen und das Gemüse und die Pilze mit einem Mixer zu einer Paste mixen.

Separat einen Esslöffel Butter und einen Esslöffel Mehl in eine tiefe Pfanne geben, die Sie mit Milch auflösen, um eine Bechamelsauce zu erhalten. Muskatnuss, Salz, Pfeffer hinzufügen und die Sauce mit dem restlichen Saft auflösen. Die Sauce über die Sahne geben, glatt rühren und noch einige Minuten köcheln lassen.

Wie man Champignoncremesuppe serviert

Die Pilzcremesuppe wird mit ein paar Petersilienblättern und Croutons serviert.


Pilzcremesuppe ist ein köstliches und nahrhaftes Gericht. Es ist reich an Proteinen und Nährstoffen und implizit sehr gesund.
Zutat:
• 3 kleine Karotten
• 2 rote Zwiebeln (klein)
• 1 Pastinake
• 2-3 Kartoffeln
• 1/2 Paprika
• 500g Pilze
• 25g Butter
• 2 Esslöffel Sauerrahm
• Salz, geriebene Muskatnuss, weißer Pfeffer
• Sonnenblumenöl
• 800 ml Wasser
Zubereitungsart:
Zwiebel fein hacken und in 2 EL Öl geben. Bei schwacher Hitze leicht bräunen lassen.
Währenddessen das Gemüse in geeignete Stücke schneiden. Die Champignons und das restliche Gemüse über die gebräunten Zwiebeln geben und alles mit Wasser bedecken.
Die Suppe bei mittlerer Hitze kochen lassen, ca. 30min., bis alles Gemüse gut durchdrungen ist. Fügen Sie die Butter hinzu, nehmen Sie die Suppe vom Herd und mischen Sie sie mit einem Mixer.
Die Champignoncreme und Sauerrahm darüber geben und weiter mischen. Die Suppe nach Geschmack abschmecken und Salz, weißen Pfeffer und geriebene Muskatnuss hinzufügen.
Zutat:
• 500 g Champignons
• 150 ml Milch
• 100 g Sauerrahm
• 0,5 l klare Gemüsesuppe
• 1 oder 2 mittelgroße weiße Zwiebeln
• 2 Knoblauchzehen
• 2 Esslöffel Olivenöl
• ein Esslöffel Butter
• eine Kartoffel
• ein Bund Dill und ein Bund Petersilie
• Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian

Zubereitungsart:
Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne anbraten, in der du Butter und Olivenöl erhitzt hast. Wenn sie anfangen durchsichtig zu werden, die Champignons dazugeben und in dünne Scheiben schneiden und einige Minuten weich werden lassen. Bedecken Sie sie mit der Gemüsesuppe und fügen Sie die gewürfelte Kartoffelstärke hinzu, damit die Suppe dicker und cremiger wird.
Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian abschmecken und die Aromen 30 Minuten bei mittlerer Hitze mit dem Gemüse vermischen. Sie können Milch hinzufügen, bevor Sie den Topf vom Herd nehmen. Die saure Sahne wird zusammen mit der Suppe in den Mixer gegeben. Am Ende fügen Sie fein gehackte Grüns hinzu.
Tipps:
Verwenden Sie Pilzschwänze, auch wenn sie faseriger sind. Sie schmecken gut und haben viele Ballaststoffe, und nachdem Sie sie in den Mixer gegeben haben, werden sie so cremig und angenehm in der Textur wie die "Hüte".
Pilzcremesuppe wird heiß serviert. Neben dem Grün können Sie es mit gebräunten Pilzen dekorieren und mit Croutons servieren.
Gesundheitliche Vorteile von Pilzen
• Reduziert das Krebsrisiko
• Reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
• Hilft beim Abnehmen
• Bekämpft Müdigkeit
• Immunität stärken
• Entzündungen reduzieren
Pilze sind auch ein Grundnahrungsmittel in der vegetarischen Ernährung, gerade wegen der Vielzahl an Nährstoffen, die sie enthalten. Sie ersetzen nicht die Rolle anderer Lebensmittel, aber ihre Aufnahme in die Ernährung ist eine gesunde Wahl.


Suppenrezept Champignoncreme mit Sauerrahm und viel Parmesan

Gewöhnliche Champignon-Pilze bringen erhebliche gesundheitliche Vorteile mit sich. Forscher der University of Pennsylvania fanden heraus, dass nur wenige Pilze 12-mal so viel L-Ergothionein, ein starkes Antioxidans, enthalten als Weizenkeime und viermal mehr als Hühnerleber.

L-Ergothionein wirkt auf instabile Stoffe, die Zellmembranen dauerhaft angreifen und schädigen, sogenannte freie Radikale, und schützt die körpereigene DNA vor weiteren Schäden.

Daher ist es gut (und gesund), Champignon-Pilze nicht zu verachten und sie wann immer möglich in Nahrungsketten zu verwenden.

  • 250 g frische Champignons
  • eine große Zwiebel
  • 100 g Rindsuppe
  • 70 ml Sauerrahm
  • 30 g Rennparmesan

Zwiebel und Champignons in heißes Öl geben. 6 Minuten bei mittlerer Hitze ruhen lassen.

Anschließend salzen und pfeffern, mit Weißwein ablöschen und die Alkoholdämpfe verdunsten lassen, um nur die Aromen des Weines zu hinterlassen, dann die Rindersuppe hinzufügen.

Fügen Sie saure Sahne und geriebenen Parmesan hinzu und rühren Sie ständig um, um sich zu vermischen.

Die Suppe zum Kochen bringen und dann alles in einen Mixer geben und zu einer feinen Creme pürieren.

Die Pilzcremesuppe wird in einer Schüssel serviert, die auf schwimmende Scheiben gebratener Pilze und Scheiben Frühlingszwiebeln gelegt wird.

Neben der Auflageplatte steht eine kleine Schüssel mit Brotcroutons.

Und am Ende dieses Pilzcremesuppen-Rezepts sind hier ein paar Tipps zu PARMEZAN.

Parmesan ist ein Hartkäse aus Kuhmilch. Der echte Parmesan ist hart, gelb, mit einer dichten und körnigen Textur, mit der Möglichkeit, in Fäden gebrochen zu werden.

Wenn Sie Parmesan kaufen, ist es ratsam, ihn im Ganzen zu kaufen, nicht züchtungsfertig, da er sein Aroma viel besser behält.


Zutaten

Wir putzen und schneiden die Pilze in Streifen. Butter und Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie geschmolzen sind. Zwiebeln 2 bis 3 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Den Knoblauch etwa 1 Minute kochen.

Champignons und 2 Teelöffel Provence-Kräuter hinzufügen, 5 Minuten kochen lassen. Gießen Sie den Wein ein und lassen Sie ihn 3 Minuten kochen.

In einem Topf 500 ml Wasser kochen. Wenn es kocht, fügen Sie den Gemüsewürfel hinzu. 3 Minuten kochen lassen. Wir haben das Feuer gelöscht.

Über die Pilze das Mehl geben, gut mischen und 2 Minuten kochen lassen. Die Suppe dazugeben, nochmals mischen und aufkochen lassen.

Mit einem Deckel abdecken und unter gelegentlichem Rühren 10-15 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt sind.

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, fügen Sie saure Sahne hinzu. Lassen Sie es leicht kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Basilikum mischen. Heiß servieren.


10 Shimeji-Pilzrezepte – leicht und lecker

Pilz Shimeji ist ein in der orientalischen Küche sehr geschätzter Pilz, der ständig mit şuyu als Vorspeise oder Beilage in einem warmen Gericht zubereitet wird. Diese raffinierte Zutat ist köstlich und sehr gesund und Sie können damit verschiedene Rezepte zubereiten.

Shimeji-Pilz kann als Nudelfüllung verwendet werden, in Saucen verwendet, im Ofen serviert, in Pailletten oder sogar in Salaten und Suppen verwendet werden. Nachfolgend finden Sie einige Rezeptvarianten, die Ihnen beibringen, wie Sie diese Köstlichkeiten mit Shimeji, alle leicht, zubereiten. Sie werden Schritt für Schritt sehen, wie man es macht und Sie können ohne Schuldgefühle essen. Schau es dir an und genieße es!

1. Rezept für leichte Shimeji-Pilze

Zutat:

  • 200 Gramm Shimeji
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Esslöffel helle Sojasauce
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 3 Esslöffel Schnittlauch.

Vorbereitungsmethode:

Die Shimejis unter fließendem Wasser gut waschen und den Stiel entfernen. In eine Pfanne mit Kokosöl den gehackten Knoblauch geben, den Shimeji hinzufügen und eingraben lassen. Wenn der Pilz goldbraun ist, die Sojasauce hinzufügen und gut vermischen. Den gehackten Schnittlauch dazugeben und servieren.

2. Shimeji-Pilzrezept mit herzhaftem Gemüse

Zutat:

  • 1 Tasse Shimeji-Pilze
  • 1 Tasse Brokkoli
  • 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 1 Esslöffel helle Shoyu-Sauce
  • 2 gehackte Oliven
  • Wolkenalgen.

Vorbereitungsmethode:

Knoblauch und Oliven anbraten, Shimeji und Wasser hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen. Fügen Sie den zuvor gedünsteten Brokkoli, Knoblauch, Shoyu-Sauce, gehackte Algen hinzu und lassen Sie es weitere 10 Minuten ruhen. Dann als Beilage servieren.

3. Rezept für Pilzrisotto mit Shimeji-Pilzen

Zutat:

  • 200 Gramm Baumreis
  • 1 Zwiebel
  • 50 Gramm Butter
  • 100 ml Weißwein
  • 150 Gramm Shimeji
  • 2 Esslöffel Shui
  • 200 ml Gemüsekartoffeln
  • 100 Gramm geriebener Parmesankäse.

Vorbereitungsmethode:

Zwiebel und Butter in einer Pfanne waschen. Den Reis zum Baum geben und gut anbraten. Nach etwa 5 bis 10 Minuten die Gemüsebrühe und den Weißwein nach und nach dazugeben, aufkochen und gut verrühren, bis der Reis al dente ist. Wenn es diese Konsistenz hat, fügen Sie Shimeji, Shoyu und Finnisch mit Parmesan hinzu. Gut mischen und servieren.

4. Rezept für einen leichten Shimeji-Pilzsalat

Zutat:

  • 4 Tassen Shimeji-Tee
  • 3 Esslöffel geknackt
  • 3 Esslöffel grüner Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Salz nach Geschmack
  • weißer Essig nach Geschmack
  • Olivenöl nach Geschmack
  • 1/2 Packung Salat
  • 1 Tomate gehackter Toast.

Vorbereitungsmethode:

Den Shimeji unter fließendem Wasser waschen, das Stück vom Boden lösen und in Stücke teilen. Kochen Sie einen Liter Wasser und legen Sie die Pilze 5 Minuten lang. Abtropfen lassen und gut abkühlen. Hirsch, Schnittlauch, Oregano und Gewürze hinzufügen. In einer Salatschüssel die Blätter, Tomaten, Champignons in die Mitte geben und mit Weißweinessig, Olivenöl, Oregano und Salz abschmecken. Aufschlag.

5. Shimeji-Pilzrezept mit Hühnchen

Zutat:

  • 500 Gramm Hühnerwürfel
  • 200 Gramm Shimeji
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Esslöffel Shui
  • der grüne Geruch nach Geschmack
  • 1 vorgekochte geschnittene Karotte.

Vorbereitungsmethode:

Nehmen Sie das Huhn, um Butter und Knoblauch in einer Pfanne zu genießen. Nach dem Kochen den zuvor gewaschenen Shimeji hinzufügen und in Sträuße teilen und kochen lassen. Wenn sie goldbraun sind, fügen Sie die Karotte, die Sauce, ein wenig Wasser hinzu und kochen Sie schnell. Fügen Sie einen grünen Duft hinzu und servieren Sie.

6. Pasta-Rezept mit Shimeji-Pilzsauce

Zutat:

  • Salz nach Geschmack
  • 1 Päckchen ganze Spaghetti
  • 1 Packung Shimeji
  • 1 Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse helle Sahne
  • shoyu nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Nudeln al dente kochen, beiseite stellen. Knoblauch in Butter geben, Shimeji waschen, weich werden lassen, mit Salz anbraten. Wenn sie goldbraun ist, die Zitrone auspressen. Sojasauce dazugeben und schnell aufkochen. Fügen Sie die Sahne hinzu. Mischen und mit Spaghetti servieren.

7. Leichtes Shimeji-Pilzrezept mit Auberginen

Zutat:

  • 2 Auberginen
  • 200 Gramm Shimeji
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 50 ml Olivenöl
  • Rosmarin nach Geschmack
  • Paprika nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Auberginen in Würfel schneiden und 15 Minuten in einer Lösung mit Wasser und Zitrone einweichen. Abgießen, in Wasser einweichen, gut trocknen. Gips und Zwiebel in 2 cm große Würfel schneiden. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und das Olivenöl verstreichen. Den oberen Shimeji anrichten und mit Salz, schwarzem Pfeffer und Rosmarin würzen. Backe und backe, bis du dir Sorgen machst. Aufschlag.

8. Rezept für Shimeji-Pilzsuppe

Zutat:

  • 2 Tassen Gemüse
  • 3 Zweige frischer Dill
  • 3 Haken frischer Thymian
  • 8 Minzblätter
  • ½ Paprika ohne Finger gut geschnitten ohne Kerne
  • 300 Gramm Shitake-Pilze
  • 20g getrocknete Champignons
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Zwiebel, lila geschnitten.

Vorbereitungsmethode:

Knoblauch, Zwiebel und schwarzen Pfeffer in einen großen Topf geben und das Olivenöl schmelzen, bis es weich ist. Dill- und Thymianzweige hinzufügen. In Streifen geschnittenes Shimeji hinzufügen und schnell sättigen. Setzen Sie den Weißwein und die Brühe des gekochten Gemüses ein. Beeilen wir uns. Stellen Sie das Salz ein und kochen Sie es 10 Minuten lang. Die Schlitze entfernen und sofort servieren.

9. Rezept für leichte Shimeji-Pilze in Papillote

Zutat:

  • 250g Shimeji
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 5 Esslöffel Shui
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln
  • Salz nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Trennen Sie die Shimejis, entsorgen Sie den dicken Boden und wählen Sie die Sträuße aus. Unter fließendem Wasser gut abspülen und 20 Minuten in Zitronenwasser einweichen. Abgießen, erneut waschen, abtropfen lassen und auf Küchenpapier trocknen. Wickeln Sie die Pakete in Alufolie auf ein Backblech. Das Papier mit Butter einfetten und Shimeji, Sake, Shoyu, Salz und grüne Pailletten hinzufügen. Schließen Sie das Papier. Den Backofen 20 Minuten auf 180° vorheizen. Mit grünem Schnittlauch servieren.

10. Rezept für Shimeji-Pilzomelett

Zutat:

  • 200 Gramm Shimeji-Pilze
  • 4 mittelgroße Eier
  • 100 Gramm leichter Mozzarella
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Gemüsecreme
  • 1 Teelöffel scharfer Paprika
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 6 Esslöffel grüner Schnittlauch
  • 1 Backpulver
  • 1 Esslöffel Maisstärke.

Vorbereitungsmethode:

Shimeji und Schnittlauch waschen. Shimeji trennen und in kleine Stücke schneiden, abtropfen lassen, Knoblauch, Zwiebel und Schnittlauch schneiden. Den Ofen bei 210 °C belassen. Eine Abtönpfanne bei mittlerer Hitze mit der Gemüsecreme erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Shimeji mischen und schnell rühren lassen. Hitze ausschalten und Schnittlauch, Paprika und frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben, abkühlen lassen.

Eier und Käse im Mixer 2 Minuten schaumig schlagen, Masse in eine Schüssel geben, Stärke, Backpulver und Shimeji hinzufügen. Eintreten.

Mit Gemüsecreme einfetten und mit Reismehl bestreuen, das Omelett einfüllen und 25 Minuten backen oder bis es goldbraun ist. Aufschlag.

Pilz Shimeji ist ein in der orientalischen Küche sehr geschätzter Pilz, der ständig mit şuyu als Vorspeise oder Beilage in einem warmen Gericht zubereitet wird. Diese raffinierte Zutat ist köstlich und sehr gesund und Sie können damit verschiedene Rezepte zubereiten. Shimeji-Pilz kann als Nudelfüllung verwendet werden, in Saucen verwendet, im Ofen serviert, in Pailletten oder sogar in Salaten und Suppen verwendet werden. Unten findet ihr einige


Champignoncreme mit Mandeln

Ich hatte die Steinpilze (Ghebe) in der getrockneten / dehydrierten Version, also habe ich sie 2-3 Minuten in heißem Wasser gehalten, bis sie sich wieder normalisiert haben. Die gelben Pilze - ndash yellows (oder Pfifferlinge auf Englisch, Girolle auf Französisch) hatte ich aus Schweden mitgebracht und im Gefrierschrank gelagert. Beide Arten sind klassische Waldpilze, kein Gewächshaus.

Herbalife Nutrition lanciert den ersten Gourmet Shake in Europa & Afrika

Ich habe einen Liter klare Hühnersuppe verwendet (Sie können ohne Probleme Gemüsesuppe verwenden), die ich in Beuteln im Gefrierschrank habe & ndash behalte ich sie, wenn ich Hühnchen koche oder Gemüse koche. Normalerweise verwende ich Hühnchen-Risotto-Suppe, jetzt verwende ich es für diese Pilzcreme.

Ich erhitzte den Liter Hühnersuppe, goss 30 ml Weißwein ein, fügte die beiden Pilzsorten hinzu und wartete, bis alles anfing zu kochen.

Kürbiscremesuppe Diversifikationsrezepte

An dieser Stelle setzte ich den Stabmixer ein und mixte, bis ich eine gleichmäßige Creme bekam. Ich fügte dann etwa 3 Esslöffel flüssige Sahne, Salz, Pfeffer hinzu und mischte noch ein wenig mehr.

Währenddessen die Mandeln fein hacken, mit etwas Olivenöl und einigen Chiliflocken mischen und 2-3 Minuten in einer Pfanne anbraten, bis sie gebräunt / angebraten sind.

Am Ende habe ich zwei Esslöffel Sahnesuppe in den Teller gegeben, die gebräunten Mandeln & Ndash in die Mitte gegeben und alles mit etwas flüssiger Sahne bestreut und einen Kreis / eine Kontur aus nativem Olivenöl extra gemacht.


Knoblauch Pilze

Ein sehr einfaches Rezept um Pilze als Garnitur zuzubereiten. Köstlich zu Pfifferlingen, Rebollones oder Rovellonen.

  • Ana Valdes
  • Rezepttyp: Vorspeisen
  • Kalorien: 100
  • Kochzeit: 25M
  • Gesamtzeit: 25M

Zutaten

  • 250 g Champignons (ich habe Pfifferlinge verwendet, aber du kannst jede Art von Champignons verwenden)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 25 ml Öl
  • 25 ml trockener Weißwein
  • 1 Teelöffel Salz

Vorbereitung

Den geschälten Knoblauch und das Öl in das Glas geben und mit der Zeit zerdrücken 5 Sekunden bei Geschwindigkeit 6.

Dann braten für 5 Minuten, Varoma-Temperatur, Stufe 1.

Fügen Sie die sauberen und dicken Champignons hinzu (die kleinen, ich lasse sie ganz), den Wein und das Salz und programmieren Sie 20 Minuten, Varoma-Temperatur, Löffelgeschwindigkeit, links abbiegen. Mit einem Glas.


Pilz Suppe

Halten Sie die Taschentücher für den ersten Arbeitsgang geschlossen: Reinigen und schneiden Sie die Zwiebel und den Knoblauch. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine Stücke und den Knoblauch so klein wie möglich. Das Öl erhitzen lassen, dann die Zwiebel und eine Prise Salz in die Pfanne geben. Fügen Sie auch ein paar Tropfen weißen Sprintwein hinzu. Wenn die Zwiebel weich wird, fügen Sie ein paar Esslöffel heißes Wasser hinzu. Achtung: Die Zwiebel sollte nicht braun werden, sondern weiß, transparent bleiben. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und löschen Sie ihn mit ein paar Esslöffeln heißem Wasser.

Wenn das Ganze wieder zu kochen beginnt, gesellen sich zu Zwiebel und Knoblauch bald die gehackte Petersilie. Die Champignons waschen, sehr schnell durch eine Salzwasserlösung geben und dann schneiden. Die Hälfte der Pilze wird zusammen mit der köstlichen Mischung, die ich bisher zubereitet habe, zum Kochen geschickt.

Aufkochen, dann mit dem Mixer nicht ganz gründlich durch den Topf geben. Restliche Champignons, Wein und Petersilie sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Wir warten, bis sie gut kochen, danach bleibt uns nur noch eine Sorge: sie zu essen.


Video: S Italem v kuchyni: Pohlreich - Ridi (Oktober 2021).