Traditionelle Rezepte

Loboda-Suppe

Loboda-Suppe

Öl in einem Suppentopf erhitzen, die fein gehackte Zwiebel dazugeben und glasig stehen lassen, für die Suppe geschnittenen Sellerie, Karotten und Petersilienwurzel dazugeben, geschälte Tomaten dazugeben und in große Würfel schneiden. 2-3 Esslöffel Suppe geben und 5 Minuten köcheln lassen. Den Rest der Suppe hinzufügen und auf dem Feuer lassen, bis das Gemüse gar ist. Loboda waschen, in größere Stücke schneiden und in die Suppe geben, weitere 10 Minuten kochen lassen, Nudeln dazugeben, Borschtsch soviel wir wollen sauer. Lassen Sie es kochen, bis die Nudeln gar sind, fügen Sie Salz hinzu, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie fein gehackte Petersilie und Sellerieblätter hinzu.

Guten Appetit!!!