Traditionelle Rezepte

Hähnchenschenkel "dressed" in französischem Senf und Couscous mit Käse

Hähnchenschenkel

Ich wusste nicht so recht was ich machen sollte und holte aus dem Kühlschrank, was ich da hatte. Gut dass es weg war oder wir Hunger hatten, ich habe es immer noch nicht herausgefunden...

  • 2 größere Hähnchenschenkel
  • 50-60 ml Olivenöl
  • 3 Teelöffel französischer Senf mit Bohnen
  • 2 Teelöffel sanft
  • 5-6 Zehen roher Knoblauch
  • 3-4 Zitronenscheiben
  • 150 g Couscous
  • 150 g geriebener Käse

Portionen: -

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Hähnchenschenkel "dressiert" in französischem Senf und Couscous mit Käse:

Ich habe die Oberschenkel gereinigt und gewaschen, mit einer Serviette getrocknet.In einen Teller habe ich das Olivenöl, den Senf, den zarten und zerdrückten Knoblauch gegeben, alles homogenisiert und die Oberschenkel in dieser Mischung gekleidet.Ich habe sie ca. 2 Stunden im Kühlschrank gelassen Dann habe ich sie in die Pfanne gegeben und den Rest der Mischung von dem Teller gegossen, auf dem die Oberschenkel waren, und ich habe eine Tasse Wasser hinzugefügt, ich habe sie für ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze in den Ofen gestellt Schneiden Sie die Zitronenscheiben in kleinere Scheiben und lassen Sie sie weitere 10 Minuten im Ofen.Ich servierte sie mit gekochtem Couscous und geriebenem Käse.

Der Couscous wird in das angekochte Wasser gegeben und 6 Minuten gekocht, Couscous abtropfen lassen und geriebenen Käse und Sauce vom Steak darüber streuen.

Tipps Seiten

1

in das Wasser, in dem der Couscous gekocht wird, wird etwas Salz hinzugefügt ....

2

wenn das Wasser zu stark auf die Oberschenkel tropft, mehr dazugeben, die Soße ist auch gut.


Süßigkeiten aller Art

Das Mehl in eine Schüssel sieben, ein Loch in die Mitte stechen, Puderzucker, geschmolzene und abgekühlte Butter, Eigelb, Salz, Vanillezucker und Backpulver dazugeben. Einen homogenen Teig kneten.

Ein 1/2 cm dickes Blech ausbreiten und auf dem Boden des mit Backpapier ausgelegten Blechs backen, bis es an den Rändern zu bräunen beginnt.

Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Teig zur Auswahl vor:

100 g Butter
2 Esslöffel Öl
250 ml Wasser
2 Hundemehl
Salz
7 Eier (Ehemann)

Das Wasser zusammen mit Butter, Öl und Salz aufkochen, wenn es kocht, das gesamte Mehl auf einmal dazugeben und schnell vermischen.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, dann die Eier nacheinander hinzugeben und nach jedem kräftig umrühren.

Beratung:
Setzen Sie das nächste Ei erst ein, wenn das erste vollständig aufgesogen ist, sondern so viele Eier, wie es die Zusammensetzung erfordert, damit sie gut gebunden und weich sind.

Wir legen die Komposition in einen Kegel und formen in das mit Backpapier ausgelegte Kuchenblech eine Rolle Sprite-Teig.

Zuerst bei starker Hitze backen, bis sie angeschwollen ist, dann bei mittlerer Hitze, bis sie gebräunt ist.

Aus dem Rest des Teigs eine kleine Auswahl backen.

Für die Füllung benötigen wir:

1 Beutel Creme Vanilla Ole
1 Beutel Kakao-Ole-Creme
500 ml flüssige Sahne
300 ml Milch

Wir bereiten 2 Sorten Sahne zu, eine Vanille aus 1 Beutel Cream Ole + 250 ml Sahne + 150 ml Milch und eine mit Kakao aus den gleichen Mengen.

Zur Dekoration benötigen wir:

100 ml Schlagsahne
50 g geschmolzene Schokolade

Die Auswahl füllen wir mit einem Teil Vanillecreme und einem Teil Kakao.
Den Rest der Vanillecreme geben wir auf den krümeligen Teig,

darüber legen wir das gebackene Brötchen, gefüllt mit der restlichen Kakaocreme.

Wir füllen den von dieser Spule begrenzten Raum (die Mitte des Kuchens) mit Auswahlmöglichkeiten und bilden eine Pyramide.

Wir bedecken den Rand des Kuchens (die Rolle) mit Schlagsahne und garnieren ihn dann mit geschmolzener Schokolade.


Video: Das Geflügel. Deutsch lernen. Learn German (Oktober 2021).