Traditionelle Rezepte

Rezept für Palak Paneer

Rezept für Palak Paneer

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Curry
  • Gemüsecurry
  • Spinat-Curry

Dieses indische Gericht kombiniert frischen Spinat und Paneer in einem cremigen Curry. Es ist absolut wunderbar mit Basmatireis oder Naan.

243 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 6 EL Olivenöl, geteilt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Wurzel-Ingwer
  • 2 getrocknete rote Chilis
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 175ml Sauerrahm
  • 1,5kg frischer Spinat, zerrissen
  • 1 große Tomate, geviertelt
  • 4 Zweige frischer Koriander
  • 250g Paneer, gewürfelt
  • grobes Meersalz nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:30min ›Fertig in:45min

  1. In einem großen Topf 3 Esslöffel Olivenöl erhitzen und Knoblauch, 1/2 Esslöffel Ingwer, rote Chilis (optionale Zutat) und Zwiebeln braun anbraten. Kreuzkümmel, Koriander, Kurkuma und Sauerrahm untermischen (mehr oder weniger hinzufügen, um die gewünschte Cremigkeit zu erreichen). Fügen Sie den Spinat nach und nach hinzu, bis er gar ist, insgesamt etwa 15 Minuten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Die Spinatmischung in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und die Tomate, den restlichen 1/2 Esslöffel Ingwer und Koriander hinzufügen (je nach Geschmack mehr oder weniger hinzufügen). 15 bis 30 Sekunden mixen oder bis der Spinat fein gehackt ist. Zurück in den Topf geben und bei schwacher Hitze warm halten.
  3. In einer mittleren Bratpfanne 3 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen und Paneer braten, bis sie gebräunt sind; abtropfen lassen und zum Spinat geben. 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Mit Salz abschmecken.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(246)

Bewertungen auf Englisch (192)

Schöne vegetarische Option zur Abwechslung. Wirklich schöne Aromen.-24 Nov 2014

Lecker! Ich wollte nur fragen, ob dies in einem Slow Cooker möglich ist? (Ich bin faul)-05. März 2014

Dieses Rezept war wunderschön. Wird es regelmäßig machen.-19 Okt 2011


Easy Palak Paneer

Palak Paneer ist eines meiner liebsten vegetarischen Gerichte, die ich in indischen Restaurants bestellen kann. Der Star des Gerichts ist die cremige Sauce, die aus gehacktem oder püriertem Spinat in einer Gewürzmischung gekocht wird. Ergänzt wird die Sauce durch Stücke von paneer , oder indischer Hüttenkäse. Es ist ein einfaches, aber absolut unwiderstehliches Gericht, das alle Geschmacksnerven befriedigen wird.

Dieses schmackhafte Gericht lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten. Mein Palak Paneer-Rezept verwendet Zutaten, die relativ leicht zu finden sind und das Kochen dauert etwa 45 Minuten. Ehrlich gesagt konnte ich nicht aufhören, das zu essen, als ich das Rezept testete. Außerdem macht dieses Gericht tolle Reste. Die Spinatsauce schmeckt am nächsten Tag noch besser!

Behalten Sie den Paneer im Auge, wenn Sie ihn in der Pfanne braten. Oft gehe ich vom Herd weg, um die Küche aufzuräumen, und am Ende brät ich den Paneer. Wenn Sie den Paneer braten, zielen Sie auf die hellgoldene Farbe, die Sie auf dem Foto oben sehen.


Palak Paneer, wie man ein hausgemachtes Palak Paneer-Rezept macht

Palak Paneer Rezept | Panjabi Palak Paneer | hausgemachter Palak Paneer | Spinat mit Hüttenkäse | mit 24 tollen Bildern.

Palak Paneer Rezept ist eines der beliebtesten vegetarischen Punjabi-Gerichte, bei denen Paneer mit einem Gemüse kombiniert wird. Paneer ist in Punjab aufgrund der Fülle an Milch und Milchprodukten in der Gegend weit verbreitet und sehr beliebt.

Um hausgemachten Palak Paneer herzustellen, müssen Sie zuerst ein Spinatpüree zubereiten. Dann das Öl in einem Kadhai erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und auf mittlerer Flamme anbraten, bis sie glasig werden. Knoblauch, Ingwer, grüne Chilis und Kurkumapulver dazugeben und auf mittlerer Flamme 1 bis 2 Minuten anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und unter ständigem Rühren anbraten, bis die Mischung Öl hinterlässt. Spinatpüree und 2 EL Wasser dazugeben, gut vermischen und auf mittlerer Flamme 2 Minuten garen. Salz, Garam Masala und frische Sahne dazugeben und gut vermischen. Paneer dazugeben, vorsichtig mischen und weitere 1 bis 2 Minuten auf mittlerer Flamme garen. Spinat mit Hüttenkäse heiß servieren.

Einige Tipps für das perfekte Palak Paneer-Rezept. 1. Den Spinat 2 bis 3 Minuten blanchieren. Wenn Sie den Spinat lange kochen, verliert der Spinat seine Farbe und die Palak Paneer Soße wird dunkel. 2. Führen Sie das Sieb unter kaltes Wasser, um den Spinat zu erfrischen. Dadurch wird der Garprozess des Spinats gestoppt. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt im Palak Paneer Rezept, da Sie den Spinat nicht zu lange kochen möchten. 3. Wir fügen Garam Masala am Anfang nicht hinzu, da es sonst bitter werden würde.

Diese Kombination aus Spinat und Paneer ist nicht nur sehr nahrhaft, sondern auch eine herrliche Mischung aus Geschmack, Textur und Aroma. Der Paneer in diesem hausgemachten Palak-Paneer-Rezept wurde gebraten, um zusätzlichen Geschmack zu verleihen. Sie können die Paneer-Stücke jedoch bei Bedarf ohne Braten hinzufügen.

Servieren Sie hausgemachte Palak Paneer mit Rotis oder Parathas.

Genießen Sie das Palak Paneer-Rezept | Panjabi Palak Paneer | hausgemachter Palak Paneer | Spinat mit Hüttenkäse e | mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Fotos unten.


Palak Matar Paneer Sabzi Rezept | palak matar paneer masala | Spinat und grüne Erbsen Sabzi | Punjabi Palak Matar Sabzi |

Palak Matar Paneer Sabzi Rezept | palak matar paneer masala | Spinat und grüne Erbsen Sabzi | Punjabi Palak Matar Sabzi | mit 65 tollen Bildern.

Palak Matar Paneer Sabzi Rezept | palak matar paneer masala | Spinat und grüne Erbsen Sabzi | Punjabi Palak Matar Sabzi ist ein süchtig machendes Sabzi. Erfahren Sie, wie Sie Sabzi mit Spinat und grünen Erbsen herstellen.

Für Palak Matar Paneer Sabzi Öl in einer tiefen beschichteten Pfanne erhitzen, Kreuzkümmel und Asafoetida hinzufügen und 30 Sekunden auf mittlerer Flamme anbraten. Den Spinat dazugeben und auf mittlerer Flamme 3 Minuten anbraten. Paneer, grüne Erbsen, Kurkuma-Pulver, Chili-Pulver, Milch, Garam Masala, Koriander-Kreuzkümmel-Pulver und Salz hinzufügen, gut vermischen und auf mittlerer Flamme 2 bis 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen. Heiß servieren.

Dieses schnelle und einfache Gericht vereint drei Ihrer Lieblingszutaten – Spinat, Hüttenkäse und grüne Erbsen. Eine Temperierung alltäglicher Zutaten und ein Schuss gängiger Gewürzpulver verleihen dem Trio einen fantastischen Geschmack. Palak Matar Paneer Masala ist also ein Muss!

Dieser schnelle Alltagssabzi mit Spinat und grünen Erbsen ist etwas wässrig, weil der Spinat als solcher gekocht und nicht püriert wird, aber trotzdem schmeckt er zu gut, als dass man sich über die Konsistenz Gedanken machen könnte. Genießen Sie es frisch aus der Pfanne! Dieser Sabzi lässt sich wunderbar mit indischen Broten aller Art kombinieren, sei es Rotis oder Phulkas.

Alle gesundheitsbewussten Menschen, einschließlich derjenigen, die an Diabetes, Herz und Fettleibigkeit leiden, können das Öl auf 2 TL reduzieren und diesen Punjabi Palak Matar Sabzi in ihre Ernährung aufnehmen. Sie können auch zwischen Full Fat Paneer und Low Fat Paneer wählen. Dieser Sabzi ist ein Lagerhaus für andere wichtige Nährstoffe wie Ballaststoffe, Vitamin A, Vitamin C, Eisen, Mangan und Phosphor.

Tipps für Palak Matar Paneer Sabzi. 1. Sie können fertige Paneer kaufen oder zu Hause herstellen. Es kann auch im Voraus zubereitet und gekühlt werden. 2. Den Spinat nicht zu stark anbraten, sonst kann er seine Farbe verlieren. 3. Wenn Sie weniger Öl verwenden, empfehlen wir Ihnen, auf langsamer Flamme zu kochen. 4. Bei Bedarf auch etwas Wasser darüberstreuen, damit der Spinat nicht an der Pfanne kleben bleibt. 5. Dieser Sabzi kann verpackt und zur Arbeit getragen werden.

Genießen Sie Palak Matar Paneer Sabzi Rezept | palak matar paneer masala | Spinat und grüne Erbsen Sabzi | Punjabi Palak Matar Sabzi | mit Schritt für Schritt Fotos.


  • 1 Tasse = 240 ml
  1. Paneer – 250 g
  2. Zwiebel – 1/2 Tasse (Paste)
  3. Olivenöl – 1 EL
  4. Tomate – 1/3 Tasse (Püree)
  5. Spinat – 1 Tasse (blanchiert und püriert)
  6. Ingwer-Knoblauch-Paste – 1/2 EL
  7. Grüne Chilis – 5-7 (moderate Schärfe)
  8. Kreuzkümmelpulver – 1/2 TL
  9. Korianderpulver – 1/3 TL
  10. Rotes Chilipulver – 1/3 TL (moderate Hitze)
  11. Kurkumapulver – 1/3 TL
  12. Salz – nach Bedarf
  13. Körnerzucker – 1 TL
  14. Frische Sahne – 2 EL

Vorbereitung

  1. Paneer in Würfel schneiden und in lauwarmem Wasser einweichen.
  2. Den Spinat maximal 1 Minute blanchieren.
  3. In einer Küchenmaschine Zwiebel und grüne Chilipaste herstellen, getrennt Tomatenpüree und dann Spinatpüree herstellen.

Koch Anleitung

  1. 1 EL Öl erhitzen und den Paneer flach braten (optional)
  2. Fügen Sie in derselben Pfanne einen weiteren 1/2 TL Öl hinzu (Wenn Sie den obigen Schritt überspringen, fügen Sie 1 EL Öl hinzu).
  3. Sobald es erhitzt ist, fügen Sie vorsichtig Zwiebel-Chili-Paste und Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu. Die Masse auf kleiner bis mittlerer Flamme kochen, ab und zu Wasser dazugeben, damit sie nicht am Boden klebt.
  4. Sobald die obige Mischung leicht gebräunt ist, fügen Sie Tomatenpüree hinzu, mischen Sie es und fügen Sie dann Kreuzkümmelpulver, Korianderpulver, Salz, Zucker, rotes Chilipulver und Garam-Masala-Pulver hinzu.
  5. Kochen Sie das obige Masala, bis es beginnt, Öl freizusetzen, was Sie nach 15 bis 20 Minuten bemerken werden.
  6. Spinatpüree hinzufügen.
  7. Fügen Sie Wasser hinzu, um die Konsistenz anzupassen, und fügen Sie dann Paneer und frische Sahne hinzu.
  8. Zum Schluss noch nach den Gewürzen suchen.
  9. Heiß servieren.

Palak Paneer - Schnellkochtopf mit Schnellkochtopf

Veröffentlicht am 15. Februar 2018 Aktualisiert am 22. April 2020 Von Meeta Arora 137 Kommentare | Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Palak Paneer ist eines der beliebtesten Gerichte aus Nordindien. Es besteht aus Spinat und Hüttenkäse, gekocht mit Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln und aromatischen Gewürzen. Dies ist eine vereinfachte Eintopf-Version des authentischen Palak Paneers, hergestellt im Instant Pot, deren Zubereitung nur 20 Minuten dauert. Dies ist ein nahrhaftes vegetarisches, glutenfreies und kohlenhydratarmes Gericht.

Instant Pot Palak Paneer wird aus Spinat und indischem Hüttenkäse hergestellt. Es gibt ein weiteres beliebtes nordindisches Gericht, Senfgrün Saag, das sehr ähnlich ist, jedoch mit Senfgrün und Spinat zubereitet wird. Wenn Sie dieses Gericht vegan zubereiten möchten, schauen Sie sich das Palak Tofu-Rezept an. Und wenn Sie Hühnchen anstelle von Paneer verwenden möchten, schauen Sie sich meine beliebte Chicken Saag an.

Wie macht man Palak Paneer im Instant Pot?

Dies ist ein einfach zuzubereitendes Gericht, Sie benötigen nicht zu viele Zutaten. Die Basis - Zwiebel, Tomate, Ingwer, Knoblauch und einige Gewürze. Und natürlich Spinat und Paneer. Ich habe eine ganze Schachtel Babyspinat von Costco verwendet.

1 - Starten Sie den Instant-Topf und braten Sie Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln in etwas Öl zusammen mit aromatischen Kreuzkümmelsamen an. Dann Tomaten und Gewürze hinzufügen. Ich habe die Zwiebeln und Tomaten gehackt. Sie können sie jedoch in große Stücke schneiden, da wir sie später mischen werden.

2- Dann den Spinat dazugeben und nur 2 Minuten unter Druck kochen. Ich bevorzuge es, den Druck nach 5 Minuten nach dem Kochen abzulassen. Dadurch bleibt die schöne Farbe des Spinats erhalten.

3 - Ich verwende einen Stabmixer, um die Zutaten zu mixen. Sie können es je nach Vorliebe grob lassen oder glatt mischen. Wenn Sie keinen Stabmixer haben, geben Sie ihn zum Mixen in Ihren Standmixer oder Ihre Küchenmaschine.

4 - Paneer und etwas Garam Masala einrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Dies wird dazu beitragen, dass der Paneer weich wird und die Aromen aufnimmt. Ich brate den Paneer nicht, aber wenn Sie ihn leicht frittiert bevorzugen, würde das auch perfekt funktionieren. Palak Paneer kann mit Reis, Naan oder Parathas serviert werden.


Zutaten von Palak Paneer

  • 250 g Paneer
  • 2 Esslöffel Ghee
  • 3 rote Chili
  • 4 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 2 Teelöffel Ingwer
  • Salzpulver nach Bedarf
  • 1 Teelöffel Kasoori-Methi-Pulver
  • 1/4 Tasse frische Sahne
  • 2 Bund Spinat
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 1/2 Esslöffel Knoblauch
  • 4 grüne Chilis
  • 1 Teelöffel Korianderpulver
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmelpulver
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Schuss gelbes Chilipulver

Wie man Palak Paneer herstellt

Schritt 1 Waschen und kochen Sie den Spinat für Palak Paneer

Um den Paneer weich zu machen, weichen Sie ihn einige Zeit in Wasser ein. Paneer in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Damit der Spinat frei von Verfälschungen ist, in Wasser einweichen und eine kleine Prise Salz hinzufügen. Anschließend Spinat säubern und gründlich waschen. Stellen Sie nun eine Pfanne mit tiefem Boden über mittlerer Flamme und fügen Sie Spinat hinzu. Abdecken und kochen, bis der Spinat weich und matschig wird. Sie müssen kein Wasser hinzufügen, da Spinat in seinem eigenen Wasser gekocht wird. Nach dem Garen 100 Gramm Spinat nehmen und in einer Schüssel gut hacken. Anschließend den restlichen Spinat pürieren und beiseite stellen. (Hinweis: Sie können den Spinat auch blanchieren.)

Schritt 2 Spinatpüree mit Gewürzen kochen

Stellen Sie nun eine Pfanne auf mittlerer Flamme und schmelzen Sie das Ghee darin. Fügen Sie Kreuzkümmelsamen zusammen mit halbierten ganzen roten Chili hinzu. Lassen Sie sie einige Sekunden temperieren und fügen Sie dann Knoblauch, Zwiebel, grüne Chili und Ingwer hinzu. Gut anbraten und dann Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver, Kasoori-Methi-Pulver und Salz hinzufügen. Gut mischen und 2 Minuten kochen. Zum Schluss Sahne und pürierten Spinat dazugeben und 2-3 Minuten kochen lassen.

Schritt 3 Paneer in dieser Spinatsauce kochen und heiß servieren

Zum Schluss den gewürfelten Paneer dazugeben und vorsichtig gut vermischen. 2 Minuten kochen lassen und dann Butter zusammen mit frischer Sahne und gelbem Chilipulver hinzufügen. Eine weitere Minute kochen lassen und mit frischer Sahne, Butter und Korianderblättern garnieren. Heiß servieren mit Missi Roti oder Makki Ki Roti.


Zutaten von Palak Paneer

  • 500 g Spinat, püriert
  • 15-16 Paneer-Würfel
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Ingwer, fein gehackt
  • 1 TL Knoblauch, fein gehackt
  • 1 Tasse Zwiebelpaste (gekocht), gerieben
  • 1/2 Tasse Tomaten, püriert
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Garam Masala
  • 1/2 TL rote Paprika, gemahlen
  • 1/2 TL Korianderpulver
  • 2 Stück schwarzer Kardamom (zerstoßen)
  • 1 EL Sahne

Palak Paneer Rezept | Wie man Palak Paneer Rezept im Restaurantstil macht

Palak Paneer Rezept | Wie man Palak Paneer Rezept im Restaurantstil macht mit ausführlichem Foto- und Videorezept. Ein gesundes grün gefärbtes Paneer-Rezept, das hauptsächlich aus der dicken Paste von Spinatpüree zubereitet wird. Im Grunde stammt das einfache Palak Paneer-Rezept aus der beliebten nordindischen Küche oder der Panjabi-Küche und wird typischerweise mit Tandoor Roti & Naan serviert. Es gibt viele Möglichkeiten, es zuzubereiten, aber dies ist ein Spinat-Hüttenkäse-Curry im Restaurant-Stil.
Palak Paneer Rezept | Wie man Palak Paneer Rezept im Restaurantstil macht mit Schritt für Schritt Foto- und Videorezept. Es gibt unzählige Paneer-Currys oder Paneer-Rezepte, die aus der beliebten Punjabi-Küche stammen. jeder von ihnen behält einen subtilen Unterschied und eine Variation in Geschmack, Textur und Konsistenz bei. Ein solches einzigartiges, grün gefärbtes Palak-Curry ist Palak Paneer mit Paneer-Würfeln, Garam Masala und anderen Gewürzen.

Ich war schon immer ein großer Fan von Paneer-Rezepten und besonders von den nordindischen Paneer-Currys für Roti oder Chapathi. aber ich habe eine besondere bindung zu den Palak Paneer Rezept und daher ist es das am häufigsten zubereitete Paneer-Rezept in meinem Haus. vielleicht könnte es an der Farbe und Textur im Vergleich zu den anderen Currys liegen, die entweder rot oder orange sind. cremige dunkelgrüne Farbe mit weichen und zart gebratenen Paneerwürfeln macht dieses Gericht zum Himmel. Generell wird dieses Curry hauptsächlich mit Roti oder Naan serviert, aber ich esse es auch gerne mit Reis und Poori. im Speziellen, jeera reis und Palak-Soße ist mein persönlicher Favorit und ich stelle sicher, dass ich diese Kombination jedes Mal mache, wenn ich die Vorbereitungen beende Palak-Curry. Ich würde es sehr empfehlen, diese Kombination auszuprobieren und Ihr Feedback im Kommentarbereich zu teilen.

Außerdem möchte ich einige Tipps, Anregungen und Variationen für die Palak Paneer Rezept Restaurant Stil. Erstens habe ich in diesem Rezept hausgemachten Paneer verwendet, den ich gebraten habe, bevor ich ihn zum Curry gebe. Auch wenn Sie weiches und feuchtes Paneer bevorzugen, stellen Sie sicher, dass Sie das Paneer in heißem Wasser einweichen, bevor Sie es frittieren. Zweitens habe ich Tomaten und Zwiebeln mit anderen trockenen Gewürzen hinzugefügt. Tatsächlich habe ich diesen Tipp von einem Koch bekommen, Tomaten für die Säure hinzuzufügen, aber wenn Sie es nicht bevorzugen, können Sie ihn überspringen. schließlich für die vegane Version von Palak Paneer, verwenden Sie Tofuwürfel auf Sojabasis als Alternative zu Paneerwürfeln. Überspringen Sie auch die Sahne im letzten Schritt.

Schließlich bitte ich Sie, meine anderen zu überprüfen Top Paneer Curry Rezepte Sammlung mit diesem Beitrag von Palak Paneer Rezept. Es enthält Rezepte wie Kadai Paneer, Matar Paneer, Chili Paneer, Paneer Butter Masala, Khoya Paneer, Paneer Jalfrezi, Paneer Kolhapuri und Paneer Kofta Curry. Darüber hinaus bitte ich Sie, meine andere Sammlung ähnlicher Rezepte zu überprüfen, wie z.


Vegetarisches indisches Palak Paneer mit Ricotta

Kein Panier? Kein Problem! Machen Sie dieses fettreduzierte indische Palak Paneer (oder Saag Paneer, wirklich) Rezept mit Ricotta-Käse anstelle des traditionellen indischen Paneer. Wenn Sie in Ihrer Stadt keine Quelle für Paneer haben, können Sie trotzdem Palak Paneer genießen - indischen Spinat und Käse. Verwenden Sie einen fettarmen oder fettarmen Ricotta, um dieses Spinatgericht zuzubereiten. Du brauchst für dieses Rezept frischen Vollmilch-Ricotta-Käse und nicht die kalkhaltige Sorte, die in einem Plastikbehälter geliefert wird. Es kommt ganz anders, wenn Sie es nicht tun!

Dieses Rezept überspringt den üblichen Schritt des Pürierens des Spinats, den die meisten indischen Spinatrezepte erfordern. Wenn Sie Ihr Gemüse pürieren möchten, tun Sie dies einfach, bevor Sie den gebratenen Ricotta hinzufügen. Normalerweise werden indische Gemüsegerichte wie dieses neben einem Gericht aus einfachem, gedämpftem weißem Reis serviert, obwohl Sie natürlich auch braunen Reis oder ein anderes Vollkornprodukt verwenden können. Wir neigen dazu, den Reis wegzulassen und ihn einfach alleine zu essen.

Servieren Sie diesen fantastischen Palak Paneer mit einer Beilage von Käsepakoras für ein komplettes vegetarisches indisches Essen. Dieser indische Palak Paneer mit Ricotta-Rezept ist vegetarisch und alle Zutaten sind ebenfalls glutenfrei.