Traditionelle Rezepte

Weizen mit geröstetem Hüttenkäse und Rosinen

Weizen mit geröstetem Hüttenkäse und Rosinen

Das Mehl in eine Schüssel sieben, dann ein Loch in die Mitte machen und die Hefe aufgelöst in der halben Menge warmen Borschtsch geben. .Wenn er anfängt zu wachsen, mit dem gesamten Mehl gut vermischen und den restlichen Borschtsch, Öl und Salz hinzufügen, gut durchkneten und dann den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. an einem warmen Ort.

In dieser Zeit machen wir Füllung:Den Hüttenkäse in eine Schüssel geben, Zucker, Eier, Zitronenschale und Rosinen nacheinander dazugeben und gut vermischen.

Den Teig auf dem mit Mehl ausgelegten Tisch verteilen und in 3 Längen schneiden. Auf die Ecke des Teigs einen großzügigen Esslöffel Frischkäse geben und mit dem Verpacken beginnen. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie mit einem Spatel heraus und legen Sie sie auf ein saugfähiges Tuch .. Mit Vanillezucker bestreuen.

Guten Appetit!


Trigone mit Äpfeln

Trigone mit Äpfeln Rezepte: wie man kocht Apfelbäume und die leckersten Rezepte von Weizen mit Walnüssen, reife Äpfel mit Walnüssen, zarter Kuchen mit Äpfeln, leckerer Kuchen mit Äpfeln, Mini-Apfelkuchen, Apfelkuchenrezept mit Oma, Kuchen mit Käse und Äpfeln, Kuchen mit Käse und Äpfeln, Kuchen mit Apfelpüree , schneller und fluffiger Apfelkuchen.

Trigone mit Äpfeln

Walnüsse, Äpfel - 2 Äpfel - ein Blätterteig - 50 g Haselnussmischung fein gehackte Mandeln - ein Teelöffel Zimt - eine Messerspitze Muskatnuss - 3-4 EL Zucker - ein Eigelb und etwas Milch zum Einfetten

Trigonen mit Käse

Telemea ein Blätterteig (450g) 200 g Telemea 1 Eigelb zum Bestreichen: ein Eigelb

Trineons mit Quitte und Feigen

Nelken, Quitte 800 g Blätterteig 4 Quitten 9 Feigen 100 g brauner Zucker 5-6 Nelken 1 Vanillezucker 5o ml Öl ein Ei- zum Einfetten

Walnüsse

Wasser 1/2 Tortenblätter 200 g Zucker 200 g gemahlene Walnüsse 200 g weiße Semmelbrösel 1 Teelöffel Zimt 2 Esslöffel Honig 200 ml Wasser

Trigone

Back- und Süßwaren, Süßspeisen eine Packung Kuchenbleche 250 g gemahlene Walnüsse 30 g Paniermehl 150 ml Milch 100 g Zucker Zitronenschale Rumessenz Butter / geschmolzene Margarine zum Bestreichen von Blechen

Apfelkuchen

Äpfel 1 Päckchen Blätterteig 8 - 9 Äpfel 200 g Zimtzucker gemahlen.

Kürbisse mit Kürbis

Brauner Zucker 600 g geriebener Kürbis 200 g Zucker 50 g Butter 1 Teelöffel Zimt 1 Muskatnussmesserspitze 1 Teelöffel Grieß (optional) 1 Päckchen Tortenblätter 100 g geschmolzene Butter zum Bestreichen der Blätter 1 Ei 50 g brauner Zucker

Rolle mit gehärteten Äpfeln

Zimt, Äpfel -6 goldene Äpfel -5 Eier -5 Esslöffel Zucker + 2 Äpfel -5 Esslöffel Mehl -Zimt -oder Orangenschale -1/2 Teelöffel Backpulver -1 Esslöffel Butter

Forelle mit süßen Rippchen

Grau 1 Päckchen Kuchenbleche 300 g frischer Hüttenkäse 100 g Zucker 2 Esslöffel Grieß 3 Eier davon eins für gefettetes Öl für gefettete Kuchenbleche können nach Belieben Rosinen und Rumessenz hinzugefügt werden

Mit Nüssen gefüllte Äpfel

Zitrone, Äpfel, Zitronen 2 Äpfel 75g gemahlene Walnüsse (nicht sehr klein) 1/2 Zitrone 2,3 EL Apfellikör 2 EL Honig 1 EL Butter

Bratäpfel

Zimt, Äpfel 10-12 Äpfel, 120 gr gemahlene Walnüsse 2 Eier, 100 gr Zucker, Zimt.

Apfelmarmelade

Äpfel 1 kg Äpfel 600 g Zucker 3 Päckchen Vanillezucker Zimt (nach Geschmack)

Bratäpfel

Walnüsse, Äpfel 1 kg Äpfel 200 g Walnüsse 100 g Bienenhonig

Klebrige reife Äpfel

Äpfel 2 geschälte und halbierte Äpfel 4 Teelöffel Rosinen 100 gr gebrochener Nougat in Stücken 50 gr prickelnde Bonbons

Apfelkuchen

Hefe, Äpfel 500g-Mehl, 250g-Zucker, 200ml-Milch, 100ml-Öl, 5-Eier, 50g-Hefe, 1kg-Äpfel, Zimt, Rumessenz.

Apfelkuchen

Äpfel - 200 g Blätterteig (2 handelsübliche Blätter) - 4 Äpfel - 1 Esslöffel Butter - 2 Esslöffel Zucker - 50 g Aprikosen- oder Pfirsichmarmelade

Schnecken mit Äpfeln

Äpfel, die wir brauchen: 400 g Blätterteig 4 Äpfel 4 Esslöffel Zucker 1 Teelöffel Zimt 50 g Butter 1 Ei zum Bestreichen

Reife Äpfel und Quitten

Quitte, Äpfel Äpfel Quittenzucker, Honig, Walnusskerne, Zimt

Apfel-Baiser-Kuchen

Äpfel 400 g Blätterteig 1 kg Äpfel 150 g Zucker 3-4 EL Grieß 4-5 Eiweiß (kann auch mehr sein) 1 TL Zimt etwas Butter (Öl)

Apfelkuchen

Äpfel -2 Eier -1 Glas Zucker -1 Glas Mehl -100 gr Margarinerahmen -1 Backpulver -1 Vanillezucker -3 Äpfel

Apfel-Saccharin-Kuchen

Sahne, Äpfel 150 gr Äpfel 1 Ei 20g Sauerrahm 1-2 Tabletten Zimtzucker nach Geschmack

Apfelstrudel

Zimt, Rosinen, Äpfel 500g Mehl 1kg Äpfel 1 Ei 200g Zucker 20g Hefe und Esslöffel Zimtöl 50g Rosinen

Apfel-Rosinen-Smoothie

Äpfel 2 Äpfel eine Handvoll Rosinen 1 Teelöffel Zimtwasser zum Bedecken

Apfelmarmelade

Äpfel o1 kg Äpfel o700 g Zucker o2-3 Päckchen Vanillezucker o1 Teelöffel Zimt,

Apfelkuchen

Äpfel pro Packung 500 gr Kuchenbleche 3-4 große Äpfel 30 gr Butter 20 ml Öl 50 gr Zucker

Apfelsorbet

Äpfel o4 Äpfel o2 Esslöffel Lamiensaft o300 gr Zucker o1 Glas Wasser o1 Eiweiß

Fluffiger Kuchen mit Amaretti und Äpfeln

Rum, Äpfel 700 g Äpfel 200 g Amaretti 180 g Butter 130 g Schokolade 150 g Zucker 120 g Mehl 5 Eier 4 EL Rum 1 Backpulver, Salz

Apfelkuchen

Brösel, Äpfel 1 Päckchen Blätterteig 6 Äpfel 6 EL Zucker Saft einer Zitrone 150 g gemahlene Walnüsse 1 Likör Vanillezucker 1 TL Zimt 100 g Semmelbrösel 30 g Butter

Blätterteig mit Äpfeln

Äpfel 2 Äpfel 50 gr Butter 100 gr gemahlener Zimtzucker 1 Päckchen französischer Blätterteig 400 gr

Apfelstrudel

Äpfel 1 Päckchen handelsüblicher Blätterteig 5-6 Äpfel 200 g Zucker (oder mehr, wenn Sie es süßer mögen) 1 Päckchen Vanillezucker 1 Teelöffel gemahlener Zimt 1-2 Esslöffel Semmelbrösel

Apfelkuchen, ganz einfach

Süßigkeiten, Kuchen für Teig: 150 g Mehl 75 g weiche Butter 1 Ei eine Prise Salz 2 Esslöffel Wasser 200 g Apfelpüree 2-3 geputzte und in Scheiben geschnittene Zimtäpfel 1 Päckchen Vanillezucker

Ungekochter Apfelkuchen

Äpfel 450 g Kekse 6 Äpfel 100 g Zucker 2 Päckchen Vanillepudding Dr oetker 1 Esslöffel gemahlener Zimt 300 ml Milch 70 g Erdnussbutter 100 g Kokos

Apfelkuchen (schnell)

Zimt, Grau, Apfel 400 gr. handelsüblicher Blätterteig 4 Äpfel 5 Esslöffel Zucker 30 gr. grauer Zimt

Cooler Apfelkuchen

Eiweiß, Äpfel 1,5 kg Äpfel 4 Päckchen Vanillepuddingpulver 3 Päckchen Vanillezucker 12 EL Margarinezucker 1 l Milch 3-4 Eiweiß 4-5 EL Puderzucker

Papanasi mit Äpfeln (Fasten)

Äpfel 300 g Mehl eine Tasse Mineralwasser 2 Esslöffel Ei 4 Äpfel 1/2 Backpulver 2 Päckchen Vanillezucker 1/2 Teelöffel Zimt nach Geschmack Puderzucker Marmelade, Marmelade, was willst du Öl zum Braten

Bratäpfel im Slow Cooker Crock Pot

Walnüsse, Rosinen, Äpfel 4 große Äpfel vorzugsweise Bio 1 EL Zucker 4 Walnüsse 25 g Rosinen 1/4 TL Ingwerpulver

Rosinen-, Apfel- und Feigensalat

Rosinen, Äpfel 600 g Äpfel 200 g Feigen 100 g Rosinen 100 g Schlagsahne 40 g Zimtzucker nach Geschmack

Gebrannte Zuckercreme in Apfelbechern

Apfelzutaten für 4 Portionen: -4 große Äpfel -3 Esslöffel Puderzucker -2 kleinere Eier oder ein großes -150 ml Milch -ein Esslöffel Rumessenz (oder nach Geschmack) -ein halber Teelöffel Speisestärke -ein Salzpulver (in dem bild habe ich aber nur 2 äpfel gelegt.

Sahne- und Apfelkuchen (Blätterteig)

Zimt, Apfel - 1 Päckchen Blätterteig - 3 Äpfel - 1 Päckchen Vanillepudding - 1/2 l Milch - 6 EL Zucker - Zimt - 1 EL Zitronensaft - 1 Tasse Wasser - 1 Ei

Schweizer Tarte mit Äpfeln und Birnen

Birnen, Äpfel 4 Äpfel 2 Birnen 200- 250 gr Mehl 100 gr Puderzucker 75 gr Butter 3 Eier 4 EL Milch 1 Päckchen Vanillezucker 1 Päckchen Backpulver geschälte Zitrusschalen Öl für gefettetes Blech Apfelschale oder Honig etwas Zimt .

Mit Orangen gefüllte Äpfel

Äpfel, Orangen 4 Äpfel 2 Orangen etwas Zimt

Kuchen mit geschnittenen Äpfeln

Äpfel, 6 Eier für Arbeitsplatte: 6 Eier 6 lg. Mehl 6 lg. Zucker 1 Päckchen Backpulver zum Füllen: 1 Teelöffel Zimt 6 Esslöffel Zucker 6 große Äpfel

Apfelkuchen

Puderzucker, Zimt, Äpfel 1 Päckchen Blätterteig 1kg Äpfel Palmöl Zimtzucker nach Geschmack Walnusskerne 1Zuckerpulver


Blätterteigschnecken mit Hüttenkäse

So einfach dieser Kuchen mit Käse und Rosinen ist, so lecker und beliebt ist er. Ich habe dir gesagt, dass ich schon lange keinen Blätterteig mehr im Laden gekauft habe, seit ich das schnelle hausgemachte Blätterteigrezept entdeckt habe. Ich mache es gerne früh und. Wenn Sie keine Zeit haben und etwas Salziges essen möchten, empfehle ich Ihnen, Käsepasteten zu machen! Blätterteig mit Süßkäse, Rosinen, Orangenschale und Zitrone. Dieses Mal habe ich einen Blätterteig verwendet, den ich gekauft habe, und eine schnelle Version der berühmten Schnecken mit süßem Käse und Rosinen gemacht.

Rollen Sie den Teig so weit, dass der Käse bedeckt ist, und erhalten Sie eine Rolle. Aus Erinnerungen habe ich auch ein Brainstorming mit gemacht.


Beim Zubereiten des Teigs die Hefe in warmem Wasser einweichen, das Mehl sieben, das Eigelb mit dem Zucker einreiben und die geschmolzene Butter und die saure Sahne hinzufügen. Vanillezucker dazugeben und glatt rühren. den Teig in 2 Teile teilen.

Machen Sie ein dünnes Blatt, das auf dem Boden der Backform sitzt. Der zweite Teil des Teigs wird in 3 Teile geteilt. Aus diesen 3 Stücken wird ein Zopf hergestellt, der entlang der Wände der Backform gelegt wird.

Das Kilogramm Käse wird mit Butter vermischt, bis eine Creme entsteht. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker, Sauerrahm, Rumessenz, Rosinen und Salz schaumig schlagen. Mit Mehl glatt rühren. Der Frischkäse wird über den Teig auf dem Boden des Backblechs gelegt, wobei darauf zu achten ist, dass er nicht auf den gewebten Teig am Rand kommt. Die Oberseite mit einem Ei einfetten und für 25-30 Minuten in den heißen Ofen stellen.

Aus Wasser und Zucker einen Sirup herstellen. Nachdem Sie den Osterkuchen aus dem Ofen genommen haben, fetten Sie ihn mit diesem Sirup ein und decken Sie ihn mit einem Handtuch ab.


Die 5 besten Käserezepte, die Sie ausprobieren sollten

Rezepte - Die besten Rezepte auf Käsebasis, Foto: anglerz.com

Wir stellen euch im Folgenden vor Die fünf besten Käserezepte.

1. Rezept für einen süßen Käsekuchen ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Die notwendigen Zutaten für den süßen Käsekuchen sind folgende:

  • ein Päckchen Kuchenbleche
  • 200 Gramm süßer Hüttenkäse
  • ein Umschlag mit Vanillezucker
  • 50 Gramm Puderzucker
  • 100 Gramm Rosinen
  • ein Ei
  • Salz.

Die Zubereitungsmethode für das süße Käsekuchen-Rezept ist unten dargestellt:

  1. Die Hälfte der Tortenblätter in ein gefettetes Blech legen, darüber die Zusammensetzung geben, die sich aus dem Mischen der anderen Zutaten ergibt.
  2. Die Komposition nivellieren und mit den restlichen Tortenblättern bedecken
  3. Den Kuchen im heißen Ofen backen, bis er schön und gleichmäßig gebräunt ist
  4. Die Torte mit Puderzucker bestäubt servieren.

2. Rezept für Käsepaste mit Blasebalg ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Die notwendigen Zutaten für die Balgkäsepaste sind folgende:

  • 200 Gramm Balgkäse
  • 150 ml Joghurt
  • ein Bund Frühlingszwiebeln
  • Kümmel.

Die Zubereitungsmethode für das Balgkäse-Pasta-Rezept ist unten dargestellt:

  1. Die Zutaten glatt rühren
  2. Mit Kreuzkümmel nach Geschmack würzen
  3. Servieren Sie die Pasta auf gerösteten Toastscheiben.

3. Fonduerezept mit Käse ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Vorbereitungszeit: eine Stunde.

Für drei Portionen Käsefondue werden folgende Zutaten benötigt:

  • 250 Gramm Kartoffeln
  • 250 Gramm Brot
  • 200 Gramm Käse
  • 200 Gramm Emmentaler
  • 200 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer.

Im Folgenden wird die Zubereitungsmethode für das Käsefondue-Rezept vorgestellt:

  1. Kartoffeln kochen, in Scheiben schneiden
  2. Toastbrot toasten, in Würfel schneiden
  3. Fondue durch Schmelzen von Käse und Emmentaler zubereiten, Wein dazugeben und würzen
  4. Die Kartoffeln und das in heißes Fondue getauchte Brot servieren.

4. Rezept für Käsekuchen und Kürbiskuchen ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Vorbereitungszeit: Eineinhalb Stunden.

Die notwendigen Zutaten für vier Portionen Torte mit Käse und Kürbis sind folgende:

  • 150 Gramm weiße Semmelbrösel
  • 100 Gramm Margarine für Kuchen
  • 50 Gramm brauner Zucker
  • ein Eigelb
  • Salz.
  • 150 Gramm gebackener Kürbis
  • 100 Gramm Hüttenkäse
  • zwei Eier
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • Zimt
  • Salz.

Im Folgenden wird die schrittweise Zubereitungsmethode für das Käse-Kürbis-Tarte-Rezept vorgestellt:

  1. Bereiten Sie den Teig vor, fügen Sie ihn in einer Tortenform hinzu
  2. Füllung vorbereiten, über die Theke verteilen
  3. Backen Sie die Torte, bis der Zahnstochertest positiv ist
  4. Wenn Sie fertig sind, die Tarte mit Zucker bestäuben und dann in dreieckige Formen schneiden.

5. Schafskäse-Rezept mit Honigsauce wird Ihnen im Folgenden vorgestellt.

Vorbereitungszeit: eine halbe Stunde.

Die notwendigen Zutaten sind die folgenden:

  • zwei Esslöffel Honig
  • Orangensaft
  • drei Runden Schafskäse.

Die Schritt-für-Schritt-Zubereitung für das Schafskäse-Rezept mit Honigsauce wird im Folgenden vorgestellt:


Ostern mit süßem Käse und Rosinen

Starten Sie einen neuen Wettbewerb, diesmal ist der Preis ein Slow Crock Cooker & # 8211 Pot!

Für diesen Wettbewerb haben wir ein leckeres Osterfest mit süßem Käse und Rosinen vorbereitet, ein Rezept zubereitet mit Kuchenzutaten von Dr. Oetker.

Und die Regeln des Wettbewerbs sind:

& # 8211 Bereite und posiere für ein Osterrezept mit den Zutaten von Dr. Oetker verwendet
& # 8211 poste ein Bild mit der finalen Zubereitung zusammen mit den verwendeten Zutaten von Dr. Oetker im Kommentar zu meinem Beitrag auf der Facebook-Seite haisagatim
& # 8211 teile dein Gewinnspiel mit # impartecevabun und #pasca haisagatim
und mach mit beim Gewinnspiel!
& # 8211 Der Gewinner wird am 31. März durch das Los ermittelt

Das Gewinnspiel findet vom 22. bis 31. März 2018 statt.

Und jetzt schreibe ich mein Rezept, ich warte auf deins :):

  • 600 g Mehl der Klasse 000
  • 1 Päckchen Trockenhefe Dr. Oetker
  • 1 Päckchen Vanillezucker Dr. Oetker
  • 1 Beutel natürliches Bourbon-Vanille-Aroma Dr. Oetker
  • 220ml Milch
  • 75g Butter
  • 70g alt
  • 3 Eier
  • 500 g frischer Kuhkäse (Sie können Urda oder Ricotta verwenden)
  • 6 Esslöffel Sauerrahm
  • 100g alt
  • 1 Vanilleschote Dr. Oetker
  • 1/2 Beutel Dr. Oetker geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Beutel Dr.Oetker braune Rosinen
  • 1 oder

1. In einer Schüssel die Eier mit dem Zucker gut vermischen. Die Milch zusammen mit der Butter etwas erhitzen und zur Ei-Zucker-Komposition geben, dann das Bourbon-Vanille-Aroma hinzufügen. Die Hefe mit dem Mehl mischen und zum Teig geben. Gut durchkneten, bis ein flauschiger Teig entsteht, den wir mit einer Plastikfolie abdecken und eine Stunde gehen lassen.

2. Für die Füllung alle Zutaten mischen, die Vanilleschote halbieren und mit einem Messer gut reiben.

3. Eine runde Auflaufform mit einem Durchmesser von 24 cm mit etwas Fett einfetten.

Wir lassen ein Stück Teig beiseite (ca. 200gr.) und verteilen den Rest leicht in einem Blech mit einer Dicke von ca. 1 cm auf einem mit Mehl ausgelegten Teller.

Wir legen den Teig in eine runde Form, dann gießen wir die Käsezusammensetzung ein und formen aus dem Rest des Teigs einen Zopf, mit dem wir das Osterfest dekorieren.

Lassen Sie es weitere 15 Minuten gehen, während wir den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Das Eigelb mit der Milch verrühren und das Osterei einfetten.

40 Minuten backen, dann bei geöffneter Tür im Ofen auskühlen lassen.

Es ist köstlich und sehr aromatisch :).

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Kuchen mit Kuh- und Rosinenkäse & #8211 ein leckeres glutenfreies Dessert

Kuchen mit Hüttenkäse und Rosinen können auch von Menschen mit Glutenunverträglichkeit gegessen werden. Es ist sehr lecker und einfach zuzubereiten. Enthält glutenfreie Mehlmischung.

Zutaten Teig:

  • 200 g weiche Butter, 300 g glutenfreie Mehlmischung
  • 100 g Puderzucker, 2 Eigelb
  • 1 Esslöffel Sauerrahm oder Naturjoghurt
  • Eine Prise Salz
  • Puderzucker (zur Dekoration)

Zutaten für die Käsefüllung:

  • 1 kg Hüttenkäse
  • 200 gr Puderzucker, 100 gr Butter
  • 4 Eier, 125 ml süße Sahne 30%
  • 2 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Vanillepudding
  • 250 gr in Wasser eingeweichte Rosinen, abgeriebene Zitronenschale

Zubereitungsart:

Wir bereiten den Teig vor. Die Butter mit dem Puderzucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Eigelb, Mehlmischung, Sauerrahm und Salz hinzufügen. Alle Zutaten gut vermischen, bis ein glatter Teig entsteht. Lassen Sie den Teig etwa 30 Minuten beiseite.

Teilen Sie den Teig nach einer halben Stunde in zwei Teile (ein größeres und ein kleineres). Das größere Teigstück auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Den Teig mit einer Gabel von Ort zu Ort einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 Minuten backen.

Wir bereiten die Käsefüllung vor. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Eigelb mit Puderzucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen. Fügen Sie süße Sahne, Puddingpulver, Hüttenkäse, geriebene Zitronenschale und Rosinen hinzu. Wir mischen alles mit einem Mixer.

Schlagen Sie das Eiweiß und fügen Sie es der zuvor zubereiteten Sahne hinzu. Gut mischen, bis sich die Zutaten verbunden haben. Die Sahne auf dem zuvor gebackenen Teig verteilen.

Die Sahne mit dem restlichen Teig bedecken. Schneiden Sie den Teig mit einem Messer, so dass ein Gitter entsteht. Den Kuchen 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren Puderzucker darüberstreuen. Guten Appetit und mehr kochen!


Zubereitungsart

Apfelkuchen

Geschälte Äpfel werden durch eine große Reibe gegeben. Mischen Sie die trockenen Zutaten Mehl, Grieß, Pulver

Käsecroissants

In einer Schüssel den Käse mit der weichen Margarine mischen, Ei, Backpulver und Mehl dazugeben und verkneten.


GEKOCHTER PAPANASI MIT KUHKÄSE

und die runden Donuts sind gemacht & ndash habe ich mit 2 Teelöffeln gemacht, weil es eine weichere Zusammensetzung war & ndash (nur runde kamen nicht raus & hellip)
Bringen Sie das Wasser mit etwas Salz zum Kochen und wenn das Wasser kocht, geben Sie die Papanasi durch das Mehl und bringen Sie sie zum Kochen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis es an die Oberfläche steigt, dann etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze ruhen lassen

herausnehmen und durch in Butter gebratene Semmelbrösel mit Zucker geben (für zusätzlichen Geschmack können Sie Vanillezucker in Semmelbrösel geben).

Sie sind köstlich (und haben den Vorteil, dass sie gekocht und nicht gebraten werden)!
Ich habe nur die Hälfte gemacht, weil ich nicht wusste, ob es uns gefallen hat und sie endeten sofort & hellip


Weizen mit Hüttenkäse und Rosinen, gebraten - Rezepte

Und ich habe ein Pfund süßen Käse. Ich habe mir überlegt, wieder Sweet Cheese Roses zu machen, als ich auf ein wunderbares Rezept für Gabriela, Clavo y Cinnamon, gestoßen bin.
Ich habe nur das "Design" übernommen, der Teig ist der gleiche wie in Trandafirasi, sowie die Füllung. Ja, um mit dem Autor im Einklang zu sein, habe ich zwei Weizenfelder nur mit Aprikosen und kandierten Datteln gefüllt. Das war alles, was ich hatte.

500g Mehl,
30g Hefe,
25g Zucker,
5 Eier (2 für Teig, 2 zum Füllen, 1 für Aufstrich)
150-200ml Milch,
50ml Öl,
1 Esslöffel Zitronenschale,
1 Esslöffel Orangenschale,
500g frischer Kuhkäse,
50g Rosinen,
Salz.

Aus dem Hefeaufstrich mit einem Esslöffel Zucker, 2-3 Esslöffel Milch und 1-2 Esslöffel Mehl eine Mayonnaise herstellen. Gut mischen, bis eine Paste entsteht.
Es wird gehen gelassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Ich ging für eine Stunde.

In einer Schüssel Mehl sieben, einen Teelöffel Salz, 1-2 Esslöffel Zucker, 2 kleine Eier, Zitronenschale und Orange bestreuen.

Die Mayo über all diese Zutaten gießen und gut durchkneten, Milch und Öl hinzufügen, bis sich der Teig von der Hand löst.

An einem warmen Ort gehen lassen, gut zudecken, ein "Gott helfe!" sagen. und man kann aus Teig ein Kreuz machen - es hilft wirklich -)

Währenddessen die Käsefüllung vorbereiten: den Süßkäse mit den beiden Eiern, dem Zucker, ca. 200g und den Rosinen gewaschen und geschält mischen.

Die Fotos von der Teigzubereitung finden Sie hier.

Aus dem Teig werden zwölf Kugeln geformt und die Trigone geformt. etwas schwer, aber das Messer geht schnell. Ich lasse dich mit den Bildern

hier die Füllung mit Aprikosen und fein gehackten Datteln.

Letztere haben mir ehrlich gesagt am besten gefallen, sie haben einen besonderen Geschmack -)

24 Kommentare:

Nichts davon ist übrig?Hast du die Geduld, mich fertig zu machen?Küsse.

Selbst wenn du deine Kühe hättest, hättest du nicht so viel Geld, du hast Glück, du bekommst es immer!
Ich liebe, wie diese Trogons aussehen!
Viel Glück!

@ Beatrice - ntz! Ioc! Ich ärgere mich den ganzen Tag, also entspanne ich mich abends in der Küche total fürsorglich -) Puup

@ Janet-ha, ha, ha! Ich gehe, es ist gut, dass andere Kühe haben und ich Käse bekomme. ja & # 39tareee glücklich -) puuup

wowwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww sind kein Wunder. bravissima!baci!

Hallo Liana! wie schön und wie lecker du warst, die Fotos sind auch sehr süß!
Vielen Dank für die Verlinkung, das freut mich sehr.
Ich möchte Ihnen auch ein wundervolles Jahr wünschen, mit Zufriedenheit in allen Bereichen Ihres Lebens.
Eine Umarmung
Gaby

@ Federica- Danke, Liebes, hallo!

@ Gabriela - Vielen Dank! Ich freue mich auch sehr, dich kennenzulernen und deine Rezepte sind wunderbar! Küsse

Herausgekommen ist Supermehl, und die Idee mit Weizenfeldern hört sich gut an, das ist Käse in Cluj. Ich küsse dich und wünsche dir einen guten Abend !!

@ Mirela - vielen Dank! Ja ja. Käse aus Cluj -) puuup

Wow, wie gut das aussieht! Danke für das Rezept Liana.
Viel Glück in der Zukunft.

Danke, Jessyka! Ich würde mich freuen, wenn Sie es versuchen. Dich küssen

J & # 39aime, j & # 39aime, j & # 39aime.
Ein wunderschöner Blätterteig und eine unwiderstehliche Füllung.
Was will man mehr?!
Bis bald.

Wie gut sie aussehen, ich will sie haben, wenn du fertig bist.

! erite ein Kochbuch! Mach es selbst! Wenn es nicht sehr teuer ist, kaufe ich es zuerst!

Ich wollte DU VERDIENEN sättigen! Du hast es wirklich verdient.

@ Nadji - vielen Dank, du bist eine Liebe, aber das weißt du, oder? -)

@ Veronika - danke! bleib in der Nähe, ich gebe dir einen Piepton -)

@ Angida, ich habe es von Anfang an verstanden, vielen Dank, du bist eine Hübsche! Gott bewahre!

@ Vladimir-dann tun! mich auch einzuladen, bitte -)

Diese Bündel sind schön und lecker. Ausgezeichnete Füllung und schöne Form, ich lasse mich inspirieren. Küsse, guten Tag

Wie schön sie sind und wie gut sie sein müssen. mmm.

Wunderbar. eine interessante Form von Dreiecken, also mit diesen Streifen. Hinweis 10+. Si un pupik.

mamma mia, was ist dir gut gelungen, ich finde sie super lecker, fein, mehlig, gut, gut!

@ Federica- danke, Liebes, hallo!

@ Sarah- Ich mochte sie sehr, als ich sie bei Gabriela C & ampC sah. aber ich bevorzuge Rosen, sie gehen schneller -) vielen Dank, ich puuup