Traditionelle Rezepte

Weiße heiße Schokolade mit Kardamom Rezept

Weiße heiße Schokolade mit Kardamom Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Trinken
  • Heiße Schokolade

Wenn Sie den Geschmack indischer Desserts mögen, werden Sie diese weiße heiße Schokolade mit Rosenwasser und Kardamom lieben! Sehr reichhaltig, sehr lecker!

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 500ml teilentrahmte Milch
  • 250ml Magermilch
  • 180g weiße Schokolade, gehackt
  • 1/4 Teelöffel zerstoßene Kardamomkapseln
  • 2 Teelöffel Rosenwasser

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:5min ›Fertig in:10min

  1. Kombinieren Sie Milch, weiße Schokolade und Kardamomkapseln in einem Topf bei mittlerer Hitze. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Schokolade geschmolzen und gut vermischt ist, etwa 5 Minuten. Topf vom Herd nehmen, bevor die heiße Schokolade kocht. Rosenwasser einrühren. Kardamomkapseln abseihen und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Dicke Pariser heiße Schokolade mit Kardamom und Meersalz | Rezept

Früher war es eine eingefleischte Tradition, dass wir Ende des Jahres Paris besuchten. Die Pariser Architektur hat etwas Romantisches vor dem grauweißen Himmel der kälteren Monate, und die frische Luft hat uns nie davon abgehalten, durch die Straßen zu schlendern und vor Cafés zu sitzen und Leute zu beobachten, während wir unsere Hände und Lippen an Reichtümern wärmten , samtige Pariser heiße Schokolade oder 'Chocolat Chaud'.

Heutzutage entscheiden wir uns dafür, mehr von Europa zu erkunden, und in den letzten Jahren haben wir die Niederlande, Deutschland und Dänemark besucht, alles spät im Jahr, da der Wind anfängt zu beißen, Schals notwendig werden und die Hände in die Manteltaschen gesteckt werden nur freigegeben, um ein warmes Gebäck oder Getränk zu schmiegen.

Während unsere jährlichen Reisen nach Paris ruhen, kommt meine Sehnsucht nach kleinen Tassen dieser zutiefst befriedigenden Pariser heißer Schokolade immer noch Jahr für Jahr auf, sobald das Wetter von Sommer auf Herbst wechselt.

Obwohl unser Sommer dieses Jahr nicht zu unterscheiden war, bestenfalls lau, hat der Herbst mit seiner Würde Einzug gehalten, da es all die Dunkelheit, den Regen, den Wind und den Laubfall gibt, den wir von ihr erwarten, und damit mein unnachgiebiger Drang, in ihn einzutauchen kohlenhydratreiches Essen, mich in schwere Strickdecken hüllen und dicke, cremige heiße Schokolade schlürfen.

Glücklicherweise ist dieses Rezept so einfach zuzubereiten, dass das Verlangen schnell und einfach zu stillen ist. Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass die Dicke der Pariser heißen Schokolade auf die Zugabe von Sahne zurückzuführen ist, aber tatsächlich das Ergebnis des Kochens von Milch und Schokolade ist. Hier fügt die weniger traditionelle Zutat gemahlener Kardamom eine sanft wärmende und süße Note hinzu, die Sie aber auch weglassen können.



Ein Interview mit Alex Shimson, Bäcker von Delicious Things

Kris: Warum haben Sie sich entschieden, Konditor zu werden?

Alex: Die Welt der Konditoreien hat mich immer angezogen, aber ich konnte nicht genau sagen, was es war. Als mein Mann und ich im Sommer 2013 von Israel nach Kanada ziehen, habe ich beschlossen, dass dies eine perfekte Gelegenheit für mich ist, mich beruflich zu verändern.

Zurück in Israel habe ich in der Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass dies der richtige Ort für mich ist. Als ich das Baking and Pastry-Programm am George Brown College anfing, fühlte ich mich in die Welt der Konditorei und der Kulinarik hineingehörig.

Jetzt weiß ich, ich liebe es einfach, Essen zuzubereiten, egal ob süß oder herzhaft. Ich genieße es, das Lächeln der Leute zu sehen, wenn sie in meine Backwaren beißen. Und auf persönlicher Ebene finde ich es auch sehr therapeutisch und sehr sozial"Essen bringt Menschen zusammen.

Kris: Was oder wer sind deine Einflüsse beim Backen?

Alex: Ich bin inspiriert von israelischer, nahöstlicher und mediterraner Küche sowie von europäischer Konditorei. Ich bin viel gereist und lasse mich von diesen kulinarischen Reisen inspirieren.

Es gibt einige Konditoren, die ich heute als meine Haupteinflüsse betrachte. Einer von ihnen ist Uri Sheft von Breads Bakery, einer israelischen Bäckerei, die in NYC sehr erfolgreich wurde. Elisabeth Prueitt von Tartine Bakery in San Francisco ist ein weiteres Idol von mir. Und nicht zuletzt Joanna Yolles, meine allererste Ausbilderin bei GBC.

Diese drei Köche sind ziemlich unterschiedlich in dem, was sie tun, aber ich nehme von jedem ein bisschen mit. Darüber hinaus mag ich israelische Foodblogger wie Efrat Lichtenstadt sehr und diese Babka-Füllung basiert auf ihrem Rezept.

Kris: Was macht für Sie israelisches Backen aus?

Alex: Israelisches Backen ist, wie ich es sehe, eine Kombination aus lokalen Zutaten aus dem Nahen Osten und französischen Konditoreitechniken und -standards. Die Kombination aus beidem bringt Eleganz und Rustikalität in perfektes Gleichgewicht.

Kris: Haben Sie für Leser, die mehr nahöstliche oder israelische Gerichte backen möchten, irgendwelche Ressourcen, die Sie empfehlen können, mehr nahöstliche israelische Aromen in ihr Backen einzubeziehen?

Alex: Sicher! Für diejenigen, die in das israelische Backen einsteigen wollen, empfehle ich Uri Schiefts Buch Breaking Breads wärmstens. Es ist ein sehr detailliertes Schritt-für-Schritt-Kochbuch, das sowohl süßes als auch herzhaftes Backen zeigt. Es ist momentan mein Favorit.

Für moderneres Backen und Kochen aus dem Nahen Osten sind meine Favoriten Jerusalem von Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi und The Palästinensischer Tisch von Reem Kassis. Beide Bücher sind sehr freundlich zu Leuten, die neu in dieser Küche sind.

Kris: Welche spezifischen Zutaten würden Sie unseren Lesern ebenfalls empfehlen, wenn sie sich mit dem Backen aus dem Nahen Osten/Israel befassen möchten?

Alex: Tahini! Auch als Sesambutter bekannt, ist sie so gesund und lecker und kann sowohl zum Kochen als auch zum Backen verwendet werden. Es gibt endlose Rezepte für Tahini-Kekse. Tahini ist auch ein natürliches Verdickungsmittel, das Eier beim Backen für Veganer ersetzen kann.

Olivenöl natürlich! Gewürze sind Kreuzkümmel, Kardamom, Kurkuma, Zimt, Muskatnuss und Paprika.

Ich verwende auch gerne Datteln (ganz, Paste oder als Sirup) als Gebäckfüllung oder als natürliches Süßungsmittel.

Kris: Wie bist du auf dieses Rezept gekommen? Sag mir, warum du diese Geschmackskombination liebst?

Alex: Babkas sind in Israel sehr beliebt. Jede Bäckerei führt sie, vor allem an den Wochenenden. Sie passen perfekt zu Ihrem Kaffee am Samstagmorgen. Typischer Babka wird mit Schokolade oder Mohnpaste gefüllt.

In meinem Rezept für weiße Schokolade und Kardamom habe ich den Standardgeschmacksrichtungen eine Wendung gegeben. Was mich geleitet hat, ist, dass ich Geschmackskombinationen liebe, die einen dazu bringen, beim Essen innezuhalten und an sie zu denken. Ich liebe es, wenn man einen Bissen nimmt und sich die Aromen im Mund weiter entwickeln. Zum Beispiel Süßigkeiten, die nicht nur süß sind, sondern Geschmacksschichten haben, die sich auf Ihrer Palette zeigen, wenn Sie sie weiterhin essen.

Diese Babka-Füllung hat diese Qualitäten: Die weiße Schokolade wird außen karamellisiert und verleiht dem Schokoladengeschmack Tiefe. Sanfte Anklänge von Kardamom verleihen dem Bouquet eine weitere Schicht und die Textur des Teigs ist innen weich und außen etwas knusprig. Es ist eine schöne Kombination.


Rezepte mit weißer Schokolade

Gönnen Sie sich eines unserer himmlischen Rezepte mit weißer Schokolade, besonders lecker in Kombination mit Sommerbeeren in Desserts, Käsekuchen und Blechkuchen.

Weiße Schokolade & Ricotta-Käsekuchen

Dieser köstliche Käsekuchen ist der perfekte Abschluss für ein großes Sonntagsessen, da er trotz Schokolade unglaublich leicht ist

Käsekuchen mit weißer Schokolade und Beeren

Ein atemberaubender No-Cook-Pudding voller sommerlicher Aromen - ideal für entspannte Unterhaltung

Weiße Schokoladentrüffel

Machen Sie diese Pralinen als Geschenk oder für ein lustiges Wochenendprojekt. Teilen Sie die Ganache in einige Schüsseln auf und fügen Sie nach Belieben ein paar verschiedene Aromen hinzu

Matcha & weiße Schokoladenblondies

Grüntee-Pulver bringt deine Blondies auf die nächste Stufe, leicht bitterer Matcha gleicht die weiße Schokoladensüße aus. Servieren Sie klebrig für einen zusätzlichen Genuss!

Einfache Blondinen

Peitschen Sie diese einfachen Blondies mit mehr weißen Stücken weißer Schokolade auf. Diese klebrigen, goldenen Quadrate sind der perfekte Begleiter zu einer Tasse Tee oder Kaffee

Weiße Schokoladenmousse mit pochiertem Rhabarber

Dieses dekadente saisonale Dessert mit einer leichten, weißen Schokoladenmousse verwendet frischen, süßen pochierten Rhabarber und knusprigen Hafer, um als Topping Textur zu verleihen


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Zoll Zimtstange
  • 8 Kardamomkapseln
  • 1 Vanilleschote, Split oder 2 Teelöffel Vanille
  • 3 Tassen halbe oder leichte Sahne
  • 3 Tassen Milch
  • 1 ½ Tassen weiße Backstücke
  • Geriebene dunkle Schokolade und/oder weiße Schokolade (optional)

Legen Sie Zimt, Kardamom und Vanilleschote, falls verwendet, auf ein Quadrat aus 100-Prozent-Baumwoll-Käsetuch. Bringen Sie die Ecken des Käsetuchs hoch und binden Sie es mit einer 100-Prozent-Baumwollschnur zusammen.

In einem 3 1/2- bis 4-Quart-Slow-Cooker die Sahne, die Milch und die Backstücke verrühren. Gewürzbeutel hinzufügen. Abdecken und bei niedriger Hitze 4 bis 5 Stunden oder bei hoher Hitze 2 bis 2 1/2 Stunden kochen, dabei nach der Hälfte der Garzeit umrühren. Gewürzbeutel entfernen und ggf. Vanille unterrühren. Auf Wunsch mit geriebener Schokolade belegen.


Weiße heiße Schokoladenmischung:

  • 1 Tasse weiße Schokolade (ich habe verwendet Ghiradelli Schmelzscheiben aus weißer Schokolade), gefroren
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1 Tasse Milchpulver
  • 1 Tasse Kaffeeweißer in Pulverform
  • 1 Teelöffel Salz

Gib alle Zutaten in eine Küchenmaschine (love my Küche) und mixen, bis alles zu einem gleichmäßigen, feinen Pulver wird.

Das vorherige Einfrieren der weißen Schokolade erleichtert das Mahlen in winzige, leicht schmelzbare und mischbare Stücke. Und das Mischen mit den pulverförmigen Zutaten erschwert es den Schokoladenstücken, beim Schneiden zusammenzukleben. Sie werden mit dem Pulver beschichtet und verklumpen nicht. Es funktioniert perfekt.


Kardamom & Orange gewürzte weiße heiße Schokolade (FAK Freitag)

Ich träume von einem weißen, heißen Kakao, von der Art, die Sie mit den Händen umwickeln und langsam schlürfen möchten, um die Kälte fernzuhalten. Die Art von heißem Kakao, der die Zeit verlangsamt, damit Sie seine süße, cremige Güte noch ein wenig länger genießen können. Die Art von heißem Kakao, die dich gehen lässt, “wow, ich wusste nicht, dass weiße Schokolade so dekadent sein kann!”

Wer sagt, dass Träume nicht wahr werden können?

Heiße Schokolade hat etwas, das mich wünschte, ich wäre wieder fünf Jahre alt. Zurück beim Spielen im Schnee war eigentlich Spaß. Rodeln, Schneeballschlachten, Schneemänner und natürlich Festungen bauen! Ich war eines dieser Kinder, denen nie kalt wurde und die Stunden damit verbrachten, meine winterlichen Festungen zu bauen. Ich bestand dann darauf, darin zu wohnen, und erstellte sogar eine Schnee-Mailbox, falls jemand mich erreichen sollte.

Ja, heißer Kakao erinnert mich an einfachere Zeiten. Bevor ich erwachsen wurde und lernte, den Schnee und die Kälte zu fürchten. Jetzt bedeutet Winter, dass ich eine halbe Stunde früher aufstehen muss, um das Eis von meinem Auto zu kratzen. Es bedeutet, dass ich so viele Schichten trage, dass ich als Person oder als Mensch unkenntlich werde. Es bedeutet, so viel zu schaufeln, dass ich den Rest des Tages mit krummem Rücken herumlaufe und kleine, vorsichtige Schritte mache, aus Angst, auf Glatteis auszurutschen. Ich fünf Jahre alt würde mich lahm nennen.

Aber irgendwie bringt mich heiße Schokolade dorthin zurück, bevor ich lahm war. Es gibt mir auch ein besseres Gefühl, wo ich bin, denn obwohl ich vielleicht kein Kind mehr bin und die Kälte vielleicht nicht mehr so ​​​​liebe wie früher, kann ich immer noch eine verdammt feine Tasse heißen Kakao machen, um mich aufzuwärmen, wann immer die die Kälte fängt an, mich zu erwischen.

Es gibt wenige Dinge im Leben, die beruhigender und nostalgischer sind als ein traditioneller, direkter heißer Kakao mit Marshmallows oder Schlagsahne, aber eine andere Sache, die mit dem Älterwerden gekommen ist, ist eine Vorliebe für anspruchsvollere Dinge. Treten Sie ein, würzen.

Egal, ob es sich um eine klassische dunkle heiße Schokolade oder eine cremige weiße Schokolade handelt, ich liebe meinen Kakao mit einem kleinen Geschmacks-Twist. Für dieses habe ich mich für einen meiner absoluten Favoriten entschieden, Kardamom, zusammen mit einem Hauch von Orange.

Kardamom ist ein sehr einzigartiges Gewürz mit einem ganz eigenen Geschmack. Obwohl es zur gleichen Familie wie Ingwer gehört, ist der Geschmack stattdessen nicht mit ihm vergleichbar, es ist deutlich und aromatisch wie Kiefer und erinnert an die Schärfe von Zitrusschalen oder frisch gemahlener Muskatnuss. Es ist warm, holzig, hell und insgesamt unbeschreiblich. Ich könnte stundenlang sitzen und einfach den Duft des Zeugs einatmen! Es wird am häufigsten in Indien, Skandinavien und im Nahen Osten verwendet (hauptsächlich in Desserts, aber auch in einigen herzhaften Gerichten wie Curry oder in Tee oder Kaffee aufgebrüht), aber soweit ich das beurteilen kann, wird es in den meisten anderen Teilen stark unterschätzt der Welt.

Vielleicht ist der Preis ein Faktor für seine Popularität, denn grüner Kardamom ist das drittteuerste Gewürz überhaupt (nach Safran und Vanille). Und doch reicht ein bisschen viel aus – der Geschmack von gutem Kardamom ist kühn und durchsetzungsfähig, sodass für die meisten Anwendungen nur wenige Kapseln benötigt werden. Um das Beste für Ihr Geld zu bekommen, schlage ich vor, nur eine kleine Handvoll Kardamomkapseln in einem Gewürzladen zu kaufen, anstatt ein ganzes Glas zu kaufen. Ganze Schoten halten länger und verleihen einen besseren Geschmack als ihr vorgemahlenes Gegenstück. Außerdem werden Sie nicht mit so viel stecken bleiben, dass Sie nicht alles verwenden können, bevor es schlecht wird.

Es gibt zwei Arten von Kardamom, die Sie vor dem Kauf von grünem Kardamom und schwarzem Kardamom beachten sollten. Grüner Kardamom, auch “true” Kardamom genannt, hat einen helleren Geschmack und ist das, worauf sich die meisten Leute beziehen, wenn sie über das Gewürz sprechen. Es ist auch etwas teurer als schwarz. Schwarzer Kardamom ist eng mit grünem Kardamom verwandt, aber nicht ganz gleich. Der Geschmack ist tiefer und rauchiger und wird fast immer eher in herzhaften Gerichten als in süßen Gerichten verwendet. Kaufen Sie im Zweifelsfall Grün, aber wenn Sie die Möglichkeit haben, beides auszuprobieren und zu sehen, was Ihnen lieber ist, probieren Sie es aus!

Die andere Schlüsselkomponente, um diesen heißen Kakao großartig zu machen, ist die Verwendung hochwertiger weißer Schokolade. Wie ich letzte Woche erwähnt habe, muss weiße Schokolade mindestens 20% Kakaobutter enthalten, um als solche gekennzeichnet zu werden. Meiden Sie alles, was sich “weiße Häppchen” oder “weiße Chips” usw. nennt, da es sich hauptsächlich um Zucker und gehärtete Öle handelt. Wenn Sie jemals weiße Schokolade probiert haben und dachten, sie schmecke körnig, kreidig oder langweilig, dann ist dies wahrscheinlich der Grund. Ich schlage vor, für ein wirklich dekadentes Erlebnis nach einem Kakaobuttergehalt von mindestens 30% zu suchen.

Kardamom & Orange gewürzte weiße heiße Schokolade
Ergibt etwa 2 Portionen

4 Unzen. (nach Gewicht) weiße Schokolade von guter Qualität, grob gehackt (oder etwa 3/4 Tasse)
2 Tassen Milch (Ich habe Vollmilch verwendet, aber ich bin sicher, Sie können alles verwenden, was Sie möchten)
3-4 grüne Kardamomkapseln, zerdrückt
1 2,5 cm langer Streifen Orangenschale*
1/2 TL. reiner Vanilleextrakt
Prise Zimt oder frisch geriebene Muskatnuss zum Garnieren
frische Schlagsahne, zum Servieren (optional)

*Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um nur den äußeren (orangefarbenen) Teil der Rinde zu entfernen — Versuchen Sie zu vermeiden, dass das weiße Mark darunter gelangt.

Methode
1. Wenn sich deine Schokolade in einem Block oder einer Tafel befindet, hacke sie grob und gib sie in eine große Schüssel. Wenn es in Chipsform ist, geben Sie es einfach so wie es ist in die Schüssel.
2. Stellen Sie einen kleinen Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd und fügen Sie die Milch, den zerdrückten Kardamom und die Orangenschale hinzu. Erhitzen, bis die Milch zu dampfen beginnt und kleine Bläschen an den Rändern des Topfes erscheinen, dabei häufig umrühren, damit die Milch nicht am Topfboden anbrennt. Sobald an den Rändern Blasen entstehen, vom Herd nehmen — nicht kochen lassen!
3. Legen Sie ein Sieb über die Schüssel mit der Schokolade und gießen Sie die Milch durch, um Kardamom und Orange zu entfernen. Vanilleextrakt hinzufügen und 20-30 Sekunden ruhen lassen, damit die Schokolade zu schmelzen beginnt. Schneebesen, bis es glatt ist.
4. Mit einer Prise Zimt oder frisch geriebener Muskatnuss garnieren. So wie es ist servieren oder mit einem Klecks frischer Schlagsahne belegen.


Getränk aus weißer Schokolade und Kardamom

Dieses Getränk aus weißer Schokolade und Kardamom ist köstlich dekadent! Es ist nicht wirklich ein Getränk, das Sie jeden Tag trinken würden.. oder sogar jede Woche. Es ist ein ganz besonderes Getränk – etwas, das Sie zu besonderen Anlässen trinken würden, und was für ein perfekter Anlass als Weihnachten im Juli! Dies wäre ein perfektes Heiligabendgetränk, zusammen mit einigen Muskatnuss-Gewürzkeksen!

Kardamom ist so ein tolles Kraut, es muss einer meiner absoluten Favoriten sein. Ich liebe einfach den Geschmack und das Aroma davon. Der Geruch ist für mich berauschend! Kardamom hat auch viele gesundheitliche Vorteile, die Sie hier nachlesen können. Wenn Sie wie ich Kardamom lieben, probieren Sie unser Rezept für Chai Spiced Nuts aus. Halten Sie auch hier Ausschau nach weiteren Kardamom-Rezepten!

Wir haben die weiße Schokolade von Sweet William für dieses Getränk verwendet.… Wenn Sie Schwierigkeiten haben, vegane weiße Schokolade zu beschaffen, können Sie versuchen, Ihre eigene zu machen! Hier ist ein Rezept von VeganBaking.net! Es steht auf meiner Rezeptliste, es auch eines Tages zuzubereiten. Ich muss nur pflanzliches Milchpulver besorgen!

Ich liebe weiße Schokolade – sie war mein Favorit als Kind, als ich aufwuchs – ich war so aufgeregt, als ich eine vegane Version fand! Und Kardamom scheint die perfekte Ergänzung zu seinem reichen Geschmack zu sein.

Vielleicht möchten Sie das Getränk abseihen, bevor Sie es in ein Glas gießen, da sich der Kardamom am Boden der Tasse sammeln kann, aber das macht mir nichts aus.

Dieses Getränk aus weißer Schokolade und Kardamom hat einen so schönen, reichen, holzigen Geschmack und Geruch. Wer Kardamom mag, wird ihn bestimmt lieben!

Wenn Ihnen das Aussehen dieses Getränks gefallen hat, werden Sie unsere Goldene Kurkuma-Milch lieben!


Methode

Backofen auf 180 °C/160 °C Umluft/Gas4 vorheizen. Zwei 20 cm große Sandwichformen mit losem Boden einfetten und mit Backpapier auslegen.

Butter, Eier, Zucker, Mehl und Backpulver in eine große Schüssel geben und verrühren (falls vorhanden mit einem elektrischen Schneebesen), bis alles gut vermischt ist.

Schlagen Sie die Kardamomkapseln mit einem Nudelholz ein, um die Samen freizusetzen. Die Samen in einen Mörser geben und fein zerdrücken. (Achten Sie darauf, nur die Kardamomsamen zu zerdrücken, nicht die Schoten, da diese nicht zart werden.) Rühren Sie die zerkleinerten Samen in den Kuchenteig und gießen Sie die Mischung dann in die Formen.

25 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind und sich federnd anfühlen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann mit einem kleinen Spachtel oder abgerundetem Buttermesser um den Rand der Formen fahren und die Kuchen vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen. Papier abziehen und vollständig auskühlen lassen.

Für die Glasur die weiße Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit nur köchelndem Wasser sanft schmelzen und darauf achten, dass die Schüssel das Wasser nicht berührt. (Die weiße Schokolade nicht überhitzen, sonst wird sie nicht fest.) Rühren, bis sie flüssig ist, dann beiseite stellen, um abzukühlen und etwas einzudicken.

Butter und Frischkäse schaumig rühren. Die Hälfte des Puderzuckers dazugeben, nochmals verquirlen, die Vanille und den restlichen Puderzucker dazugeben und nochmals verquirlen. Die weiße Schokolade einrühren, bis sie sich vermischt hat. Etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen, oder bis es eine streichfähige Konsistenz hat.

Schneiden Sie jeden Kuchen horizontal in zwei Hälften, um vier dünne Biskuits zu erhalten. Zusammen mit der Glasur schichten und auf einem Kuchenständer anrichten, sodass Sie vier Schichten Kuchen und drei Schichten Glasur haben, wobei die Oberseite des Kuchens glatt bleibt.

Mit Puderzucker bestreuen, ggf. mit einer dekorativen Taubenschablone.


Rezepte aus dem ADWRICHTRAVEL-Blog

VORBEREITUNG
Für das Parfait mit einem elektrischen Mixer Eigelb, Zucker und Vanille verquirlen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

In einer anderen Schüssel Eiweiß mit Zucker verquirlen, bis sich weiche Spitzen bilden. Unter die Eigelbmischung heben.

Schokolade in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen und Rum und Kardamom einrühren. Gut mischen.

In einer dritten Schüssel Sahne schlagen, bis sie weiche Spitzen bildet, dann vorsichtig unter die Schokoladenmasse und zuletzt die Eimasse heben.

In einzelne Formen gießen. Über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Bereiten Sie Sirup zu, indem Sie alle Zutaten in einem Topf mischen und kochen, bis der Zucker geschmolzen ist.

Für Coulis alle Zutaten bei schwacher Hitze in einen kleinen Topf geben und 15 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In einen Mixer geben und 2 Minuten mixen, bis eine glatte Masse entsteht. Durch ein Sieb streichen, abdecken und 1 Stunde kühl stellen. Wenn das Coulis zu dick ist, etwas Sirup in die Mischung geben.

Nehmen Sie jedes Parfait aus der Form, indem Sie die Seiten unter fließendem heißem Wasser erwärmen.

Auf einem gekühlten Dessertteller anrichten, mit Coulis umgeben und mit Pistazien bestreuen. Jedes Parfait mit einem Klecks Schlagsahne und einem Minzblatt belegen.

*Wir möchten Royal Caribbean für die Erlaubnis danken, dieses Rezept aus ihrem Savor RCCL International Cookbook zu veröffentlichen