Traditionelle Rezepte

Kalbfleisch in scharfer Sauce

Kalbfleisch in scharfer Sauce

Ich habe das Rezept von hier http://www.e-retete.ro/retete/vitel-in-sos-picant

  • Kalbsfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 150 ml Tomatenmark
  • 4 Esslöffel Öl
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1/2 Teelöffel Oregano
  • 1 Esslöffel süßer Paprika
  • 1 Spitze Kreuzkümmel oder Kreuzkümmel
  • Salz Pfeffer
  • Dill
  • Rotwein 1 Canita

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kalbfleisch in scharfer Sauce:

Fleisch in Würfel schneiden und in 2 EL Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann auf einen Teller geben. Die Zwiebel auf eine große Reibe geben, die Karotte auf die kleine Reibe und den Knoblauch zerdrücken. Legen Sie die Zwiebel zusammen mit der Karotte, damit sie dort fest wird, wo das Fleisch war. Bei Bedarf mehr Öl hinzufügen, nach dem Aushärten den Knoblauch hinzufügen und einige Sekunden ruhen lassen, mit Rotwein abschrecken, ruhen lassen, bis der Alkohol verdampft ist, dann das Tomatenmark hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Paste karamellisiert ist. Fügen Sie die oben genannten Gewürze hinzu, fügen Sie das Fleisch hinzu und mischen Sie gut. 3 Tassen Wasser aufsetzen und 1 1/2-2 Stunden köcheln lassen. Eventuell noch mehr Wasser hinzufügen, aber nicht viel, die Sauce sollte cremig sein. Zum Schluss prüfen, ob das Fleisch fertig ist, etwas fein gehackten Dill dazugeben


Würzige Tomatensauce mit Knoblauch, Rosmarin und Parmesan

Würzige Tomatensauce mit Knoblauch, Rosmarin und Parmesan. Es sieht aus wie ein Pesto Rosso, enthält aber keine Pinienkerne, Mandeln oder andere Nüsse. Dies scharfe Tomaten-Knoblauch-Sauce Es ist perfekt für Pasta oder Chicken Nuggets. Ein Dip für Nachos oder gebackene Leime im Haus.

Ich habe das vorbereitet scharfe Tomatensauce für einige Hühnernuggets mit gebackene Wedges Kartoffeln und ich habe frisch gepflückten Rosmarin aus dem Pflanzgefäß verwendet. Rosmarin passt sehr gut zu Hühnchen (ich mag kein Schweinefleisch). Wer Rosmarin nicht mag, kann ihn durch Basilikumblätter ersetzen.

Hier finden Sie auch eine Version von grünes Pesto mit Leurda & # 8211 sehr lecker!

Aus den untenstehenden Zutaten habe ich 4 Portionen scharfe Tomatensauce mit Rosmarin und Parmesan erhalten.


Vorbereitung

1. Bringen Sie 2 Liter Wasser zum Kochen, fügen Sie das gereinigte und geschnittene Gemüse, Wein und Fleisch hinzu. Mit Salz würzen und 1 ½ Stunden kochen, dann abkühlen lassen.

2. In einer Schüssel oder einem Mixer das Eigelb, eine Prise Salz, Pfeffer und eine Prise Zitronensaft mischen und alle Zutaten zuerst langsam, dann immer schneller und nach und nach das Olivenöl hinzufügen. Nachdem die Sauce zu emulgieren begonnen hat, den Zitronensaft hinzufügen. Wenn die Mayonnaise "Käse" ist, geben Sie ein Eigelb in eine saubere Schüssel, mischen Sie kräftig und nach und nach und fügen Sie etwas Käsemayonnaise hinzu. Wenn Sie es eilig haben, können Sie 250 g fertige Mayonnaise verwenden. Wenn die Mayonnaise fertig ist, fügen Sie Thunfisch, Sardellenfilets und Kapern hinzu und mischen Sie alle Zutaten eine Minute lang, um eine cremige, klumpenfreie Sauce zu erhalten.

3. Wenn Sie eine feinere Sauce wünschen, können Sie einige Esslöffel der kalten Suppe, in der das Fleisch gekocht wurde, hinzufügen. Sie können auch ein paar Gemüsestücke für die Suppe hinzufügen, aber Sie müssen alle Zutaten erneut mixen.

4. Das kalte Fleisch abgießen und in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben auf einem Teller anrichten. Die Sauce darüber gießen und mindestens eine Stunde abkühlen lassen, damit sich die Aromen langsam vermischen, danach kann sie serviert werden.


Kalbfleisch mit Gemüse in scharfer Sauce

Ich dachte, ich mache heute Lust auf Kalbfleisch mit Gemüse in einer scharfen Soße. Da ich der Einladung von Hapi-Hap zur Teilnahme an der Kampagne & # 8220 Küchenduell & # 8221 gefolgt bin, habe ich auch ein Video gemacht, das ihr unterstützen könnt, indem ihr es auf dem offiziellen Kampagnenkanal auf YouTube anschaut.

Für die Zubereitung benötigst du folgende Zutaten:500 g Kalbsmark, in dünne Streifen geschnitten 1 Aubergine, in dünne Streifen geschnitten 2 Zwiebeln, Julienne geschnitten 2 Paprika, in Scheiben geschnitten 1 Karotte, in dünne Streifen geschnitten 400 g Tomatenmark, in Würfel geschnitten 3 Esslöffel Tomatenmark 2 Teelöffel Tomate Chilipaste 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 500 ml Gemüsesuppe 2 EL Worcestershiresauce 2 EL süße Sojasauce 1 TL Kaffirpulver Limettenöl 2 EL gehackte grüne Petersilie.

Zubereitung Kalbfleisch mit Gemüse in pikanter Sauce: Schneiden Sie das Fleisch zunächst in dünne Streifen, die Sie dann in eine Schüssel geben.
Über das Fleisch die Worchestershire-Sauce, die süße Sojasauce und das Limetten-Kaffir-Pulver geben, mischen und das Fleisch mindestens 1 Stunde marinieren lassen.

In der Zwischenzeit können Sie Ihr Gemüse zubereiten. Schneiden Sie also die Julienned-Zwiebel, die dünn gestreifte Karotte, die Fidelite-Paprika, den Knoblauch fein und schneiden Sie auch die Aubergine in dünne Streifen.

Nach mindestens 1 Stunde können Sie mit der Zubereitung beginnen und haben bereits alle Zutaten bereit und griffbereit.

Öl in eine Pfanne geben und wenn das Öl heiß ist, das Fleisch zusammen mit der Marinade in die Pfanne geben. Bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis die gesamte Sauce, in der das Fleisch mariniert wurde, verdampft ist (dauert etwa 10 Minuten).

Sobald keine Sauce mehr in der Pfanne ist, können Sie Zwiebel und Knoblauch hinzufügen, mischen und 1 Minute kochen. Fahren Sie dann fort, indem Sie die Karotte hinzufügen, eine weitere Minute anbraten und dann die Aubergine hinzufügen. Rühren Sie alles Gemüse um und kochen Sie es eine weitere Minute lang, wobei Sie gelegentlich umrühren.
Zum Schluss die Paprika und das Tomatenmark hinzufügen, mischen, dann die Gemüsebrühe aufgießen und ab dem Moment, in dem es kocht, 15 Minuten kochen lassen.

Nach 15 Minuten Tomatenmark und Chilipaste hinzufügen, mischen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss gehackte Petersilie dazugeben und die Hitze ausschalten. Auf einen Teller legen, nach Herzenslust mit frischer Petersilie bestreuen und mit Hapi-Hap Schnittbrot servieren.


Zutaten

  • Für Fleischbällchen
  • 750 gr Hackfleisch, Schwein + Rind
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Kartoffel
  • 1 Karotte
  • 2 Eier
  • 1 Bund grüne Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Frittieröl
  • Für die Soße:
  • 1 Zwiebel
  • 800 gr Tomatenmark mit Paprika
  • 1-2 Esslöffel Öl
  • 5-6 Basilikumblätter
  • 1-2 Zweige Thymian
  • 2 war dafin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Paprika und Peperoni
  • grüne Petersilie

Kalbsscheiben in Zwiebelsauce

Ich habe einen Keramik-Wok verwendet, aber Sie können ihn in jedem anderen Topf machen, den Sie möchten.
Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, auf beiden Seiten schlagen und salzen und pfeffern (genau wie die Scheiben)
Stellen Sie den Wok auf das Feuer, gießen Sie das Öl ein und braten Sie, wenn er heiß ist, die Fleischstücke von beiden Seiten an.
Fügen Sie die fein gehackte Zwiebel hinzu, dann die gehackte Paprika und mischen Sie es und lassen Sie es 2-3 Minuten kochen.
Gießen Sie 2 Tassen Wasser und lassen Sie es kochen, dabei gelegentlich umrühren oder die Pfanne umrühren.
Fügen Sie hinzu, wenn Sie etwas mehr Salz und Chili benötigen. Wenn das Fleisch fast gar ist, fügen Sie den fein gehackten Knoblauch und den getrockneten Oregano hinzu.
Wir nehmen es vom Herd, wenn das Fleisch gekocht wird. Gegebenenfalls in der Zwischenzeit noch etwas Wasser hinzufügen, aber heiß sein lassen.

Wir kochen die Nudeln nach den Anweisungen auf der Packung. Wir lassen sie abtropfen und lassen sie unter einen Strom von kaltem Wasser laufen.
Die Zwiebeln in der Zwiebel anrichten, auf einem Teller über die Nudeln legen. Und wenn wir auch noch gute Gurken vom Land haben, ist das Mittagessen perfekt.
Guten Appetit!


Tandoori Kalbfleisch gegrillter Masala mit scharfer Sauce

Wenn ich letzte Woche noch viel Tandoori Masala gemacht habe, war es schade, die Gewürzmischung umsonst staunen zu lassen. Also habe ich es (darauf die Mischung) mit etwas Kalbsspatzen und etwas scharfer Tomatensauce gemacht. Sie & harmonisch ineinander verwoben :)

Zutaten

  • 200-300 g Kalbsspatzen
  • 4-5 Teelöffel Tandoori-Masala
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 250 ml Tomatensaft (am besten selbstgemacht)
  • 250 ml halbtrockener Weißwein
  • 2-3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel scharfer Paprika
  • Salz Pfeffer
  • Basmatireis (optional, zum Garnieren)

Ich schlage die Spatzen der Kälber ganz leicht mit einem Hammer (Küche, keine Nägel)

Ich habe sie mit Olivenöl eingefettet und dann mit Tandoori Masala . eingerieben

Ich legte sie in eine Schüssel, deckte sie mit Frischhaltefolie ab und ließ sie etwa 3 Stunden stehen.

Als es soweit war, habe ich den zerdrückten Knoblauch in einer Pfanne gehärtet, den ich mit dem scharfen Paprika vermischt habe.

Ich fügte Tomatensaft, Wein, Thymian, Basilikum und etwas frisch gemahlenen Pfeffer hinzu.

Ich lasse es etwa 15-20 Minuten kochen, bis es heruntergefallen und eingedickt ist. Inzwischen habe ich die Spatzen sehr gut auf den Grill gelegt.

4-5 Minuten auf jeder Seite. Natürlich wurden sie von Gewürzen geschwärzt.

Ich legte sie auf den Teller, umgeben von etwas Basmatireis, bedeckt mit der würzigen Tomatensauce.

Es sieht bestialisch aus, als ob ich es schmecken könnte. Kann ich mich für einen masala-Kurs anmelden? :D Ich hoffe nur, dass es nicht viele Hindus geben wird, die diesen Beitrag lesen, denn du wirst tausend Jahre lang Flüche anziehen :-)


1 kg Entenbrust, Salz und Pfeffer, Öl (für Steak) 1 kg entkernte Kirschen (gefroren), 1-2 Esslöffel Honig, 1-2 Esslöffel Balsamico-Reduktion, eine Prise Salz, 1 Esslöffel Zitronensaft (für Kirschsauce) ) 800 g Blätterteig, 1 Ei, schwarzer Sesam, Beeren zum Dekorieren (zum Servieren)

Entenbrust auf der Hautseite nah am Fleisch reiben, dann leicht mit grobem Salz einreiben, mit etwas Pfeffer bestreuen und in einer mit wenig Öl gefetteten Pfanne zuerst auf der Hautseite 3 Minuten, dann und weiter braten auf der anderen Seite für weitere drei Minuten. Die Entenbrust weitere 15 Minuten im Ofen garen, dann abgedeckt bis zum Servieren ruhen lassen.

Für die Kirschsauce alle Zutaten in einen Mixbehälter geben und zu einer kompakten, dickflüssigen Sauce verarbeiten.

Für die Blätterteig-Sticks den Blätterteig auftauen, mit geschlagenem Ei einfetten und in lange, dünne Streifen schneiden. Die Streifen in das Blech auf Backpapier legen, dann schwarzen Sesam darüberstreuen und bei 200 Grad 10 & # 8211 15 Minuten backen.


Tandoori Kalbfleisch gegrillter Masala mit scharfer Sauce

Wenn ich letzte Woche noch viel Tandoori Masala gemacht habe, war es schade, die Gewürzmischung umsonst staunen zu lassen. Also habe ich es (darauf die Mischung) mit etwas Kalbsspatzen und etwas scharfer Tomatensauce gemacht. Sie & harmonisch ineinander verwoben :)

Zutaten

  • 200-300 g Kalbsspatzen
  • 4-5 Teelöffel Tandoori-Masala
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 250 ml Tomatensaft (am besten selbstgemacht)
  • 250 ml halbtrockener Weißwein
  • 2-3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Teelöffel scharfer Paprika
  • Salz Pfeffer
  • Basmatireis (optional, zum Garnieren)

Ich schlage die Spatzen der Kälber ganz leicht mit einem Hammer (Küche, keine Nägel)

Ich habe sie mit Olivenöl eingefettet und dann mit Tandoori Masala . eingerieben

Ich legte sie in eine Schüssel, deckte sie mit Frischhaltefolie ab und ließ sie etwa 3 Stunden stehen.

Als es soweit war, habe ich den zerdrückten Knoblauch in einer Pfanne gehärtet, den ich mit dem scharfen Paprika vermischt habe.

Ich fügte Tomatensaft, Wein, Thymian, Basilikum und etwas frisch gemahlenen Pfeffer hinzu.

Ich lasse es etwa 15-20 Minuten kochen, bis es heruntergefallen und eingedickt ist. Inzwischen habe ich die Spatzen sehr gut auf den Grill gelegt.

4-5 Minuten auf jeder Seite. Natürlich wurden sie von Gewürzen geschwärzt.

Ich legte sie auf den Teller, umgeben von etwas Basmatireis, bedeckt mit der würzigen Tomatensauce.

Es sieht bestialisch aus, als ob ich es schmecken könnte. Kann ich mich für einen masala-Kurs anmelden? :D Ich hoffe nur, dass es nicht viele Hindus geben wird, die diesen Beitrag lesen, denn du wirst tausend Jahre lang Flüche anziehen :-)


Video: Vitello Tonnato - Kalbfleisch mit Thunfischsoße (Oktober 2021).