Traditionelle Rezepte

Entenconfit-Crostini mit eingelegten Kirschen und Entenknistern

Entenconfit-Crostini mit eingelegten Kirschen und Entenknistern

Für eine etwas lässigere Atmosphäre packen Sie diese süß-herzhafte Mischung in ein Glas und servieren Sie sie mit einem Messer zum Verstreichen auf den Toasts.

Zutaten

  • 1 Chili de Arbol, zerdrückt oder ¼ TL. zerdrückte rote Paprikaflocken
  • ½ Teelöffel koscheres Salz, plus mehr
  • ½ Tasse getrocknete Sauerkirschen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Bringen Sie Essig, Zucker, Senfkörner, Rosmarinzweig, Chili, ½ TL. Salz und ½ Tasse Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben, ca. 3 Minuten. Kirschen untermischen, vom Herd nehmen und mindestens 1 Stunde ruhen lassen, um Senfkörner einzulegen.

  • Backofen auf 425° vorheizen. Brot auf einem umrandeten Backblech anrichten. Mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. 6–8 Minuten goldgelb backen.

  • Entfernen Sie die Haut von der Ente; beiseite legen. Fleisch von den Knochen ziehen und fein hacken; Knochen entsorgen. Ente in eine mittelgroße Schüssel geben; beiseite legen.

  • Die reservierte Entenhaut in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze kochen, mit einem Spatel nach unten drücken, um den Kontakt mit der Pfanne zu erleichtern, und gelegentlich wenden, bis sie tief goldbraun und knusprig ist, etwa 6 Minuten (widerstehen Sie dem Drang, die Hitze zu erhöhen; bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn sich das Fett langsam von der Haut löst, bevor es knusprig wird). Übertragen Sie die Haut zum Abtropfen auf Papiertücher; mit Salz. Abkühlen lassen, dann in kleine Stücke zerbröseln. Gießen Sie ausgelassenes Fett in der Pfanne über das reservierte Entenfleisch und mischen Sie es.

  • ¼ Tasse Kirschen aus der Beizflüssigkeit abseihen und grob hacken. Kirschen und 2 TL zugeben. Beizflüssigkeit zur Entenmischung und zum Kombinieren werfen; abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Entenmischung auf die Toasts geben, mit Frühlingszwiebeln und Entenknistern belegen und mit Beizflüssigkeit beträufeln.

  • Gehen Sie vor: Kirschen können 2 Wochen im Voraus eingelegt werden; abdecken und kalt stellen. Die Entenmischung kann 2 Tage im Voraus zubereitet und die Haut knusprig gemacht werden. Die Entenmischung zudecken und abkühlen lassen; Haut luftdicht bei Zimmertemperatur lagern.

Abschnitt mit Bewertungen

Stein DRK Dinner

Sind Sie ein Fan der Exzellenz dunkler Biere? Wir auch, und das feiern wir schon seit einigen Jahren mit einem Fest in unseren Gärten. Dieses Jahr mag anders sein, aber wir wissen ein oder zwei Dinge darüber, kreativ zu werden. Wir planen ein exklusives und intimes Erlebnis, das auf die tiefe Wertschätzung von komplexem Craft Beer und Speisen ausgelegt ist. Von Ihren sicher entfernten Sitzplätzen in unseren weitläufigen Gärten genießen Sie eine Vielzahl seltener, fassgereifter oder anderweitig dunkler Köstlichkeiten gepaart mit köstlichen Kreationen aus unserer Küche, die alle in erhabenem Dunkelbiergenuss über alle Erwartungen gipfeln. Die Tickets sind sehr begrenzt, also lassen Sie diese Gelegenheit nicht zu kurz kommen…

IHR TICKET im Wert von 99 USD BEINHALTET:

  • Zwanzig 2oz Verkoster seltener, im Fass gereifter und dunkler Biere von Stone und unseren Freunden in der Branche
  • Vier Gänge aus unserer Küche
  • Tafelservice in unseren weitläufigen Außengärten
  • Fachkundig geführte Verkostungen von unserem bierbesessenen Team

Bitte beachten Sie: Eine begrenzte Anzahl von Tischen für Gruppen von 2, 4 und 6 Personen steht zur Verfügung. Bitte ein Kauf pro Party – wir werden nicht mehrere Partys oder Einkäufe kombinieren und der Besuch anderer Partys ist nicht gestattet.

Ausgewählte Brauereien

  • Steinbrauen
  • Arrogante Konsortien
  • AleSmith Brewing Company
  • Avery Brauerei
  • Strandholzbrauen
  • Brauen der Bärenrepublik
  • Boulevard Brewing Co.
  • Brasserie D'Achouffe
  • Brauerei Ommegang
  • Feuersteinwanderer
  • Freemont-Brauerei
  • Verlorene Abteibrauerei
  • Moderne Zeiten
  • Mutter Erde Brauen
  • Pizza Port Brewing Company
  • South Park Brauen

Bierliste & Food Pairing

MUNCHIES

KRÄUTERINFUSSIERTES POPCORN MIT HEISSEN NÜSSEN

GEPAART MIT:

Avery 2016 Certatio Equestris
8,9% Bourbon Barrel-Aged Sour mit Spearmint

Pizza Port Speck & Eier
8% Kaiserlicher Kaffeeträger

Stone Sublimely Self-Righteous Black IPA
8,7% schwarzes IPA

Mutter Erde 4 Jahreszeiten Winter (enthält Laktose)
10,9% Bourbon Barrel-Aged Nitro Imperial Mocha Stout

AMÜSIEREN

ENTENKONFIT CROSTINI

Eingelegte Kirschen & Entenknistern

GEPAART MIT:

Brauerei Ommegang Bourbon Fass Drei Philosophen
12% Barrel-Aged Quadruple mit Kriek-Mischung

Boulevard Manhattan Social Club
13% Fassgereiftes Manhattan Cocktail Inspiriertes Strong Ale

2011 Stone Old Guardian Gerstenwein in Temecula Rotweinfässern gereift
10,5% im Fass gereifter Gerstenwein

Firestone Walker Parabel
14% Vintage Barrel-Aged Stout

VORSPEISE

Gebratene Jakobsmuscheln

Lardo, Shimeji-Pilze, Grünkohl, Wirsing, Blumenkohlpüree

GEPAART MIT:

South Park Brauschwester Mitternacht
5.5% geräucherter brauner Porter

In Bourbonfässern gereifter steinerner Großer Bogenschützenbart
9,5% Scotch Ale in Scotch Barrels gereift

Bärenrepublik-Spawn von Yaga
12% Imperial Stout

Modern Times Bourbon Barrel-Aged Altar of the Orc Lord
13,5% Barrel-Aged Barley Wine Blend mit Barrel-Aged Kakao und Kaffee

HAUPTGERICHT

DOPPELGESCHNITTENES KUROBUTA-SCHWEINECHOP

Serviert mit Wurst & Lauchtorte, gehobeltem Rosenkohl, Thymian Soubise, Apfelmostarda, Ahornjus

GEPAART MIT:

Brasserie D’Achouffe N’Ice Chouffe
10% belgisches dunkles Winterbier

Stone Wittiest Moron in Rotweinfässern gereift
10,1% Imperial Black Wit in Weinfässern gereift

2015 Tiefengeladenes Double Bastard Ale
11% Double Bastard Ale gebraut mit Espressobohnen

Fremont BBADS: Schokolade, Vanille, Ahornsirup
13,1% Imperial Oatmeal Stout mit Schokolade, Vanille, Ahornsirup gereift in Bourbonfässern

DESSERT

S’MORES-BOMBE

Honig-Marshmallow, Graham-Cracker-Crumble, dunkle Schokoladenbombe mit Erdbeerkonfitüre, Lagerfeuerschaum

GEPAART MIT:

Verlorene Abtei Framboise de Amorosa
8,5% sauer im Fass gereift mit Himbeeren

Stein Xocoveza Tres Leches (enthält Laktose)
8,6% Mokka-Stout

Beachwood Tovarish mit Kokosnuss
11,2% Russian Imperial Espresso Stout mit Kokos

AleSmith Kali Sippin
12,9 % Barrel-Aged Imperial Stout mit Kaffee, Vanille & Zimt

DIESE VERANSTALTUNG IST NUR AB 21 (einschließlich Nichttrinker) – bitte vergessen Sie Ihren gültigen Lichtbildausweis nicht! HALTE DICH ZURÜCK

Ihre Sicherheit liegt im Interesse aller, da es uns nach kalifornischem Gesetz untersagt, offensichtlich betrunkene Gäste zu bedienen.

EIN HINWEIS ZUM WETTER

Die Temperaturen können sinken, sobald die Sonne untergeht, also kleiden Sie sich bitte entsprechend. Heizungen sind überall in den Gärten platziert, aber wir können während der Veranstaltung keine zusätzlichen hinzufügen.

UNSERE PRIORITÄT NUMMER EINS ist die Sicherheit unserer Fans und Teammitglieder

Wenn Sie nicht essen/trinken, ist eine Gesichtsbedeckung erforderlich. Das Mischen und Besuchen von Tischen anderer Parteien ist NICHT erlaubt. Wir werden einen gestaffelten Eintrag durchführen, um eine Überfüllung zu vermeiden. Bitte kommen Sie zwischen 18:00 und 18:30 Uhr an und folgen Sie der Beschilderung zum Check-in-Bereich. Keine Frühzulassungen. Ihnen wird ein Tisch zugewiesen, Sie müssen also nicht an erster Stelle stehen! Um Platz zu nehmen, müssen alle Mitglieder Ihrer Gruppe anwesend sein. Speisen und Getränke von außen sind nicht erlaubt.

BITTE NICHT TEILNEHMEN wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach dem Veranstaltungsdatum Symptome wie Fieber von 100,4F/38C, Husten, Halsschmerzen oder Geschmacks-/Geruchsverlust hatten oder Kontakt mit einer Person hatten, die positiv auf COVID19 getestet wurde. In einer solchen Situation befolgen Sie bitte die Anweisungen auf Eventbrite, um eine vollständige Rückerstattung vorzunehmen.


Charleston-Flitterwochen-Bericht – ziemlich lang: Ocean Room, al di la, FIG und andere

Komme gerade von einer Woche in Charleston für kurze Flitterwochen zurück (im nächsten Sommer nach Italien, aber das ist eine andere Geschichte. ). Wir haben an einigen ziemlich fantastischen Orten gegessen - Charleston ist definitiv in der Spitzengruppe der Food-Städte, direkt hinter den großen Drei von NY, SF und Chicago. Vielen Dank an alle, die mit Ihren Empfehlungen geholfen haben - Sie wissen, wer Sie sind.

Montagabend - das Ocean Room im Sanctuary, Kiawah Island. Als Hochzeitsgeschenk übergaben uns meine Tante und mein Onkel die Schlüssel zu ihrem Strandhaus auf Kiawah und einen Geschenkgutschein für das Sanctuary, ein zwei Jahre altes Golfresort/Hotel. Wir waren bereit, vom Essen überwältigt zu werden (Sie wissen schon, Hotelrestaurant, Golfresort usw.) Junge, wir haben uns geirrt.
Amuse Bouche - Lammflanke mit Senfkruste und einer kühlen Gurken-Minz-Suppe. Lamm serviert in einem dieser asiatischen Nudellöffel, mit der Suppe direkt dahinter in einer Demitasse. Super würziges Fleisch und die Suppe war eine schöne, erfrischende Folie.
Erster Gang - meine Frau begann mit Gazpacho, da es so heiß war. püriert, bis es seidig glatt ist - es muss dreimal durch eine Chinois geschoben worden sein. offensichtlich auch Brot als Verdickungsmittel verwendet, a la andalusia. sehr würzig und sommerlich. Drei gegrillte U15-Garnelen rundeten das Ganze sehr schön ab - ein Hauch von Hitze auf den Garnelen brachte das Gericht sehr gut. Ich begann mit angebratener Gänseleberpastete, die über einem aufgefächerten Zucchini-Brot-Mini-Laib serviert wurde. um den Tellerrand lagen würzige Tomatenmarmelade, und über und um die Foie herum lag eine gegrillte Zucchiniblüte, gefüllt mit kleinen Zucchiniknöpfen, die in eine zarte Vinagrette gehüllt waren. Die Vinaigrette gab eine wirklich hohe Säurenote, die das Fett der Foie und die Süße des Zuke-Laibs und der Sauce spielte. eine echte Studie in Textur und Geschmack und wirklich gut durchdacht - Echos von Zucchini auf dem Teller.
zweiter Gang - meine Frau hatte das Stück des Widerstands des Essens, und das fast die ganze Woche. eine makellos angebratene Jakobsmuschel serviert über einem Süßkartoffelpüree mit schwarzen Trüffeln und Forellenrogen. Dies wurde am Tisch mit einem gesunden Schuss Hummercreme beendet (muss tomalley drin sein - was für eine schöne Farbe.) Ich roch das Gericht, das auf halbem Weg durch den Speisesaal kam. opulent bis max. Ich hatte etwas, das als Krabben- und Wassermelonensalat aufgeführt war. Was kam, war ein perfekter Würfel aus der reifsten Wassermelone (natürlich ohne Kerne), auf der ein Drittel eines Pfunds Krabben gestapelt sein musste. Schwarzes vulkanisches Salz zierte den Teller und die Oberseite der Krabbe. das war Schönheit in Einfachheit. die Wassermelone war mit etwas Limette überzogen und was schmeckte nach Minze oder Estragon vielleicht? etwas cooles. die Krabbe war so superfrisch, und wer sie auch immer pflückte, wusste, was sie taten. Ich fand mehrere daumengroße Stücke mürrischer Köstlichkeiten, leicht angezogen mit einer weißen Trüffel-Vinaigrette. Das Salz sorgte für eine rauchige Note, die die anderen Aromen (süß, salzig, sauer) im Gericht wirklich hervorhob.
dritter Gang - sie schickten uns Wagyu-Rind-Hangar-Steak mit einer gerösteten Roma-Tomaten "nage" (nicht wie ich es genannt hätte), weichem Basilikum-Gnocchi und gebratenem Basilikum darüber. sehr gut, wenn auch nicht mein Favorit von allem.
Vierter Gang - meine Frau hatte knuspriges Entenconfit mit Blaubeerkompott und einem blauen Mais-Crpe. ziemlich gut, aber ein bisschen trocken - ich hätte besser Confit. aber gute Aromen. Ich hatte ein Lamm-Duo - angebratenes Filet und gegrillte Lende, mit Minzwachsbohnen und Baba Ghanoush. schönes Spiel mit der Temperatur hier - der Salat und der Baba Ghanoush waren beide ziemlich cool und funktionierten sehr gut mit dem Lamm. ich hatte mir von einem lamm-duo gehofft, dass ich zwischen den beiden lämmern eine größere varianz in schnitt und technik bekommen könnte, aber ein kleiner fehler für ein sehr gutes gericht.
Nach einem fünften Mini-Gang Crème Brlée waren wir fertig damit, aber sie schickten uns zwei Desserts mit „Herzlichen Glückwunsch“ auf meinem Teller und „besten Grüßen“ auf ihrem. nette Berührung. Meins war Ziegenkäse-Käsekuchen mit Sauerrahm / Kiwi-Eis und Sauerkirschsauce. lecker und schön präsentiert. ihres war Schokoladen-Souffle-Kuchen mit gesalzenem Karamell und Malzmilchpudding. auch sehr sehr gut, obwohl wir zu diesem Zeitpunkt beide bis zum Bersten voll waren. oh – das ist eine andere Sache. Das Brot war das beste, das ich außerhalb von ein oder zwei super High-End-Lokalen in New York hatte. drei Brotsorten mit drei Gewürzoptionen, darunter eine ausgezeichnete Olivenbutter. Alles in allem tadelloser Service und ausgezeichnetes Essen. Wir kommen wieder (für einen Cent von jemand anderem fast 500 Dollar mit Wein, Trinkgeld, Steuern).
Dienstag - Mittagessen im SNOB. Sie rockten und rollten an einem Dienstag um 13 Uhr – ein gutes Zeichen. Wir saßen an der Bar, um das Warten zu vermeiden, und hatten ein sehr gutes Essen (wenn auch schwer für einen heißen Tag). Meine Frau hatte ihre Garnelen und Grütze, da sie sich seit Sonntagabend danach sehnte. so viel besser als alles andere hier. große, fette Garnelen, schöne frische Champignons und gut gemachte Grütze. Ich hatte einen hausgemachten Wurstteller, der aus Schweinefleisch-Rillettes (heilige Scheiße waren gut), Hühnerleber-Pastete (und ich glaube, es gab Foie), italienischer Wurst und Schweinefleisch-Landpastete bestand. schöne gegrillte Sauerteig-Crostini und einige großartige eingelegte Beilagen, einschließlich der erforderlichen Okra. alle waren wirklich sehr gut, obwohl die seidigkeit der hähnchenpastete fantastisch war, und ich glaube, ich habe die rillettes als ein weiteres Highlight erwähnt.
Dienstagabend - Getränke in der Voodoo-Lounge, gefolgt vom Abendessen im al di la. Auf Empfehlung des Barkeepers von SNOB gingen wir vor unserem geplanten Abendessen im al di la in eine Lounge gleich die Straße runter, um etwas zu trinken. irgendwie eine coole, kitschige Einrichtung - sehr viel ein Hipster-Ort. Wir bemerkten, dass sie viele "Gourmet"-Tacos auf der Speisekarte hatten, darunter auch BBQ-Ente. Leider wollten wir vor dem Abendessen nicht tanken, also zögerten wir. nächstes Mal. Wir hatten jedoch ein paar Knockout-Drinks - eine sehr starke, aber gute dunkle und stürmische (ich weiß, das ist schwer zu vermasseln) und was ich eine Loco-Pop-Margarita nenne. Chili-infundierter Tequila mit Mangopüree, Limette und Cointreau. würzig, süß, sauer, genial. Wenn ich zwei bekommen hätte, wäre ich etwas zu locker zum Abendessen gegangen - das Zeichen für einen guten Drink, imho. Das Abendessen war großartig, authentischer Italiener im Trattoria-Stil. alle Weine werden im Glas und in Quartino serviert (Minidekanter im Batali-Stil, etwa ein Drittel einer Flasche). Wir hatten mehrere kleine Teller - ich gehe jetzt aus Platzgründen zu Highlights. Salumi-Teller (einschließlich Bresaola, mein Favorit) war fantastisch. sehr gute Oliven auch - heutzutage schwer zu finden. Entenconfitpizza mit Wälzer, Entenknistern und Creme Fraiche war etwas, was ich einmal in einem Traum gegessen habe - tolle Textur, schöne knusprige Kruste - salzig, erdig, leicht wild und ach so gut. Gnocchi mit Garnelen war einfach und sehr gut ausgeführt. Risotto mit Jakobsmuscheln habe ich nicht geliebt, obwohl es meiner Frau wirklich gut geschmeckt hat. jedem das Seine.
kein Mittwoch - ich bewerte meine eigene Küche nicht. fragen Sie Chapelwill und Sarah Jane.
Donnerstag - Mittagessen im Basilikum. sehr cooles kleines thailändisches Lokal in der Innenstadt. wir saßen an der küchentheke, von der aus man die verglaste offene küche beobachten kann. Ich liebe es, dies in jedem Restaurant zu tun, besonders in einem mit Wok-Brennern. Wir hatten Tom Ka Gai, die Lieblings-Thai-Suppe meiner Frau, um zu beginnen. sehr lecker. schöne scharf-saure Noten. Ich hatte zu Beginn Schweinefleisch, das etwas trocken war, aber ansonsten sehr gut. dann hatte sie Basilikum Rindfleisch. scharf, frisch, gute Sauce nicht überwältigend, und ich hatte rotes Curry-Schweinefleisch. das war super, obwohl ich danach "thai scharf" gefragt hatte und es für meinen geschmack noch nicht scharf genug war. Der Kellner brachte mir sehr freundlicherweise rote Currypulver und Chilisauce, um es nach meinem Geschmack zu erhitzen. insgesamt sehr gut - nicht zu süß auf dem Curry.
Donnerstagabendessen - ABB. Dies war wahrscheinlich meine am meisten erwartete Mahlzeit, da ich ein großer Befürworter des Slow-Food-Kochens bin und Chef Lata sich darum dreht. lassen Sie die Zutaten glänzen. Unsere Einführung in das Restaurant war ein Donnerstagnachmittag, um die Speisekarte zu sehen, nur um zu sehen, wie Küchenchef Lata draußen für eine neue Food-Network-Show fotografiert wurde, die im Oktober ausgestrahlt wurde. schön zu sehen, dass über Essen wie seines geredet wird. Bei unserer Rückkehr waren die Fotografen weg - sie kamen nach der Hälfte unserer Mahlzeit zum Abendessen zurück. zurück zum Abendessen. Ich muss sagen, dies war das erste Menü, in dem buchstäblich jedes Element auftauchte. Zwiebelkuchen mit weißen Sardellen war eine, die ich zurückgehen und probieren muss. So viel Essen, so wenig Zeit. erster Gang - meine Frau hatte einen Salat mit gerösteten Rüben mit Ziegenkäse, Mache und Walnüssen. in der heutigen Zeit irgendwie ein Klischee, aber dieses hier war exquisit. perfekt gekochte Rüben, gerade genug Crunch von den Walnüssen und zarte, zarte Mache. Sehr schön. Ich hatte den klassischen Friseesalat mit pochiertem Ei und Speck. Auch hier dreht sich alles um Zutaten und perfekte Ausführung. eine tolle Säurefolie in der Vinaigrette, wunderschön pochiertes Ei, das den Salat beim Durchstechen richtig anzieht, und daumennagelgroße Speckwürfel mit der richtigen Mischung aus knusprig und zäh. Als Vorspeise hatte meine Frau schwarzen Zackenbarsch mit geschmorten Artischocken und Zitrone - so frisch, so einfach. Ausgezeichnet. Ich war hin- und hergerissen zwischen Spanferkel und portugiesischem Fischeintopf. im Interesse des Weins ging ich mit dem Eintopf. Dies ist eines der schönsten und gefühlvollsten Gerichte, die ich je gegessen habe. brachte mich buchstäblich zu Tränen. Jedes Stück Fisch (und es gab viele Tintenfische, Muscheln, Zackenbarsche, Garnelen, Muscheln) war perfekt zubereitet, was in einem solchen Gericht sehr schwierig ist. Die Brühe war so aromatisch - geräucherter spanischer Paprika, fischig und die richtige Schärfe von der Chorizo. so viele Texturen und Geschmacksrichtungen, und jeder spielte seine Rolle in der richtigen Lautstärke und im richtigen Tempo. Ich kann mir nur vorstellen, welche Liebe zum Detail Küchenchef Lata in seiner Küche abverlangen muss. Okay, ich werde jetzt die Klappe halten. Dies ist der Ort, an dem ich zwei- oder dreimal im Monat esse, wenn ich in Charleston lebe - ein echtes Juwel.
Freitagabendessen im Charleston Grill: Ich werde diesen Ort beschönigen, um einen Punkt zu machen. Wenn Sie ein Wahrzeichen sind und für hervorragendes Essen bekannt sind, sollte das Essen hervorstechen und unvergesslich sein. leider war dies nicht der Fall. Der Service an der Bar und am Tisch war hervorragend - effizient, sachkundig und freundlich. Besonders der Weinservice war cool - der Sommelier und sein Assistent (der zufällig auf uns wartete) waren begierig darauf, dass wir etwas abseits der ausgetretenen Pfade probieren, und wir hatten eine großartige Flasche Rhone vdp, die sexy und gut war - passend zum Essen. Leider gab es beim Essen nur ein paar Highlights, beides in den ersten Gängen. Meine Frau hatte einen großen, schönen Krabbenkuchen ohne Füllstoff, der wirklich sehr gut war.Ich hatte ein Raviolo mit Ochsenschwanz und Gänseleber mit sautiertem Kalbsbries, eingelegten Pfifferlingen und Ochsenschwanz-Consomme zum Abschluss. ein Traum eines Innereienliebhabers - wirklich gut umgesetzt. beide Gerichte waren super. Der Rest des Essens war leider nicht so gut. nun ja.
Nun, wenn Sie an diesem Punkt angekommen sind, danke fürs Lesen. und nochmals vielen Dank an alle, die geholfen haben, die Chow-Teile unserer Reise zu planen - ohne die Aufnahmen wäre es nicht dasselbe gewesen.
Süßbrothose aus.


Vorbereitung

    1. 1. Entenfett in eine Pfanne geben und bei mittlerer bis hoher Hitze 4 bis 5 Minuten braten, bis das Fett geschmolzen und teilweise gebräunt ist.
    2. 2. Fügen Sie die Schalotten hinzu und kochen Sie sie etwa 30 Sekunden lang unter gelegentlichem Rühren. Fügen Sie die Leber hinzu, Kräuter der Provence, und Knoblauch, und bei mittlerer bis hoher Hitze 1 1/2 bis 2 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
    3. 3. Übertragen Sie die Mischung in einen Mixer, fügen Sie den Cognac hinzu und mixen Sie, bis er verflüssigt ist. Wenn Sie eine feinere Pastete wünschen, drücken Sie die Mischung mit einem Löffel durch die Löcher eines Siebs. Dies ergibt 1/2 Tasse. Mindestens 1 1/2 Stunden abkühlen lassen, dann abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
    4. 4. Die Pastete auf den gerösteten Baguettescheiben verteilen und servieren. Die Pastete hält sich gut bedeckt 3 bis 4 Tage.

    Jacques Pepins Küche: Kochen mit Claudine


    Donnerstag Sips & Knabbereien

    Ich bin wieder da mit einer Neuauflage von Donnerstag Nippen & Knabbereien, meine regelmäßige Kolumne, in der ich einige interessante, bevorstehende Essens- und Getränkeveranstaltungen hervorhebe.
    **********************************************************
    1) Gönnen Sie sich alles, was der Valentinstag dieses Jahr zu bieten hat bei Bistro du Midi mit einem besonderen Fünf-Gänge-Menü, präsentiert vom Executive Chef Robert Sisca. Mit malerischem Blick auf den Boston Public Garden vom Speisesaal im zweiten Stock ist das Bistro du Midi eine romantische Kulisse, um den besonderen Menschen mit außergewöhnlichem Service und einem köstlichen Menü zu beeindrucken.

    Das komplette Valentinstagsmenü sieht wie folgt aus:
    ERSTE
    --Gelbflossen-Thunfisch-Tartar, Winterrettich, weißer Schokoladenschnee, Passionsfruchtperlen
    Optionale Weinbegleitung: Da Luca Prosecco, Veneto Italien
    ZWEITE, Auswahl aus
    --Endivien- und Rucolasalat, Pinienkerne, Wintergemüse, grüne Olivenvinaigrette
    --Nantucket Bay Jakobsmuschel Crudo, Störkaviar, Blutorange, Kaki
    --Island Creek Oysters, Santa Barbara uni, Pink Lemon Mignonette
    Optionale Weinbegleitung: Fournier, Sauvignon Blanc, Val de Loire, Frankreich 2016
    DRITTE, Wahl aus
    --Rüben-Gnocchi, Cricked Creek Farms Feta, Pinienkerne, Basilikum
    --Scituate Hummer, geräucherte Pastinakensuppe, Waldpilze, Pomelo
    Optionale Weinbegleitung: Santa Barbara Chardonnay, Santa Barbara, Kalifornien 2016
    --Hopkins Farm Geschmortes Lammfleisch, schwarzes Trüffel-Kartoffelpüree, gereifter Ziegenkäse, knusprige Zwiebel
    Optionale Weinbegleitung: Faiveley Pinot Noir, Bourgogne Rouge, Burgand, Frankreich 2016
    Optionaler Kurs des Chefkochs (wählen Sie einen: Aufpreis von 25 USD)
    --Tagliatelle mit schwarzem Trüffel, schwarzer Périgord-Trüffel, Waldpilze, eingelegte Zitrone
    Optionale Weinbegleitung: Domaine Depeuble Beaujolais 2016
    oder
    --Seared Foie Gras, Birne, Granatapfel, Entenknistern
    Optionale Weinbegleitung: Carmes de Rieussec, Sauternes, Bordeaux Frankreich 2013
    VIERTE, Auswahl aus
    --Heilbutt in Kruste, Manila-Muscheln, Spigarello, Krabben-Tomaten-Brühe
    --Ora Königslachs, Chorizo, Blumenkohl, Kastanien, goldene Rosinen, eingelegte Zitrone
    Optionale Weinbegleitung: La Craie, Chenin Blanc, Sec, Vouvray, Loire, Frankreich 2016
    --Brandt Rinderfilet Mignon, Champignon-Duxelles, Blätterteig, schwarze Knoblauch-Bordelaise
    --Crescent Farms Entenbrust, Babykohl, Schalenkirschen, Rüben, gewürzte Schokoladen-Entenjus
    Optionale Weinbegleitung: Chateau Deyrem Valentin, Cabernet Blend, Margaux, Bordeaux 2015
    FÜNFTE, Auswahl aus
    --Dunkle Schokoladen-Panna Cotta, Orangen-Tuile, schwarze Johannisbeer-Sorbet
    Optionale Weinbegleitung: Churchill, Ten Year Tawny, Port
    --Éclair, Erdbeer-Ganache, Haselnuss-Praliné, Himbeer-Rosé-Sorbet
    --Blut-Orangen-Olivenöl-Kuchen, Rosen-Crémeux, Pistazien-Eis
    Optionale Weinbegleitung: La Spinetta, Moscato d’asti, Piemont, Italien

    Kosten: Das Valentinstags-Prix-Fixe-Menü kostet 105 US-Dollar pro Gast, mit einer optionalen Weinbegleitung von 50 US-Dollar, und der spezielle zusätzliche Kochkurs kostet 25 US-Dollar.
    Bitte rufen Sie 617-426-7878 an, um eine Reservierung vorzunehmen.

    2) Probiere an diesem Valentinstag etwas Neues mit deinem Liebsten mit einem Special Paar’s Sushi Making Class bei Red Lantern Restaurant & Lounge. Der Kurs findet am Samstag, 9. Februar, ab 15:00 Uhr statt. bis 17:00 Uhr Die Gäste erhalten einen praktischen Sushi-Kurs mit den talentierten Sushi-Köchen im Red Lantern, komplett mit Vorspeisen und Getränkepaaren – und natürlich den einzigartigen Sushi-Kreationen!

    Eine begrenzte Anzahl von Tickets ist auf EventBrite für 175 USD pro Paar erhältlich und kann unter https://www.eventbrite.com/e/red-lantern-boston-presents-couples-sushi-making-class-tickets-54774703613 gekauft werden

    3) Das Boston Marriott Burlington und Chops American Bar & Grill Team begrüßt die Gäste zu einem unvergesslichen romantischen Abend. Das Team heißt Paare herzlich willkommen, ihr Romantik-Paket (verfügbar am 13. Februar –. Februar) zu erleben, das die Funken zum Fliegen bringen! Lassen Sie die Teams von Chopps und Marriott sich um alle romantischen Details kümmern, damit Sie Zeit mit diesem besonderen Menschen verbringen können. Die Preise beginnen bei nur 249 USD/Nacht und beinhalten:

    Romantik-Paket:
    · Zimmer mit Kingsize-Bett
    · Kostenloses Upgrade je nach Verfügbarkeit
    · Dinner for Two – 3-Gänge-Menü zum Festpreis in Chopps American Bar and Grill
    · Frühstück für zwei – Entweder Fresh Bites im Zimmer oder in Chopps
    · Kostenloses Highspeed-WLAN
    · 50,00 $ Long’s Juwelier-Geschenkkarte
    Erhältlich an den Abenden des 13. Februar – 17, 2019
    Preiscode: RMPD
    Preis 249 USD pro Paar + Zimmersteuer

    Chopps American Bar und Grill serviert ein besonderes Degustationsmenü des Küchenchefs für eine romantische einwöchige Affäre 13. Februar – 17. Februar. Zusätzlich zum kompletten Abendmenü, Executive Chef Stefano Zimei hat ein dekadentes Drei-Gänge-Menü zum Festpreis für 50 US-Dollar pro Person (ohne Steuern und Trinkgelder) kreiert. Dieses Menü wird während der gesamten Valentinstagswoche verfügbar sein.

    Das vollständige Prix-Fixe-Menü sieht wie folgt aus:
    VORSPEISEN
    Double Cut Smoked Bacon, Chimichurri, Honig, schwarzes Salz
    Rucolasalat, geröstete Rote Bete, knuspriger Ziegenkäse, Äpfel, Koriandervinaigrette
    Hummersuppe, in Butter pochierter Hummer, Estragon-Crouton, gereifter Sherry
    VORAUSSETZUNGEN
    Short Rib Ravioli, karamellisierte Zwiebel, geräuchertes Kartoffelpüree, Trompetenpilze, Madeirasauce
    Gegrilltes Skirt Steak, braune Butter Süßkartoffel, Salsa Verde, Maytag Blauschimmelkäse
    Atlantischer Heilbutt in Kräuterkruste, Maine-Muscheln, Fregola, Tomaten-Fenchel-Brühe
    NACHSPEISEN
    Tiramisu, Marscapone, Espresso-Chips-Gelato

    Für Reservierungen rufen Sie bitte 781-229-6565 an

    4) Erleben Sie ein romantisches Abendessen im Il Casale Cucina Belmont oder Il Casale Cucina Lexington diesen Valentinstag. Koch und Inhaber Damien DeMagistris präsentiert ein spezielles 4-Gänge-Prix-Fixe-Menü für 75 USD pro Person.

    Das 4-Gang-Prix-Fixe-Menü sieht wie folgt aus:
    Erster Kurs. Wahl aus:
    --Antipasto Misto, Arancini, Maiale Frikadelle, Bresaola, Montasio-Käse, Blumenkohlsalat, Oliven
    --Papa al Pomodoro, geröstete Tomatenbrotsuppe, cremiger Stracchino-Käse, Basilikum, Zitronenschale (V)
    --Fagiolini-Saitenbohnensalat, gehobelter Fenchel, Zitrus-Vinaigrette, geröstete Haselnüsse, frische Minze (V)
    --Burrata Ackergemüse, hausgemachte Burrata, Saisonobst, Speck aus Trentino-Südtirol
    Zweiter Gang. Wahl aus:
    --Ravioli ignudi, nackter Ricotta Grana & Spinatbällchen, reichhaltiges Tomaten-Pilz-Ragout, knusprige Trompeten (V)
    --Risotto di mare, Jakobsmuscheln, Felsengarnelen, Muscheln, Safranbrut, Zitronenbrösel
    --Mezzi Rigatoni, Walnusspesto, Büffelricotta, Rotweinwurst, süßer Brokkoli
    --Tagliatelle alla Bolognese, die traditionelle Fleischsauce aus der Emilia-Romagna
    Dritter Kurs. Wahl aus:
    --Lachs, gegrillter Färöer-Lachs, Zitrus-Senf-Glasur, Haselnuss, Romanesco-Brokkoli
    --Branzino, gegrillter mediterraner Wolfsbarsch, geraspelte Rahmrüben, Kräutersalat, konserviert
    --Pollo, gebratenes halbes Hähnchen, knuspriger Rosenkohl, schwarze Trüffelvinaigrette
    --Tagliata*, in Scheiben geschnittenes Rinderfilet, Kartoffelgratinate, gehobelter Vache-Rosse-Käse, Rucola, Trüffel-Vinaigrette
    --Parmigiana di Melanzane, Auberginen-Parmigiana mit Tomaten, Basilikum, Mozzarella di Bufala (V)
    Vierter Kurs.
    --Insieme, Ricotta-Mousse-Herz mit Erdbeerglasur, Maracuja, Pistazien, Schoko-Crunch-Riegel (V)

    Das 4-Gänge-Prix-Fixe-Menü ist für 75 US-Dollar pro Person erhältlich.
    Um eine Reservierung für il Casale Belmont vorzunehmen, rufen Sie bitte 617-209-4942 an. Um eine Reservierung für il Casale Lexington vorzunehmen, rufen Sie bitte 781-538-5846 an.

    5) Wenn Sie sich mit Ihrem geliebten Menschen rebellisch fühlen, dann Valentinstag, speisen Sie um Rebellengilde&# für ein inspiriertes Valentinstag-Präfix-Menü vom Executive Chef Sean Dutson. Das Team von Rebel’s Guild zieht alle Register, um diesen Valentinstag mit einem speziellen 3-Gänge-Menü für nur 60 US-Dollar pro Person zum bisher leckersten zu machen.

    Das spezielle Valentinstagsmenü sieht wie folgt aus:
    Beinhaltet:
    Glas Sekt
    Hausgemachtes Schwarzbrot mit Ahornbutter und Meersalz
    Vorspeise. Wahl aus
    --Parmesan-Papperdelle, gehobelter schwarzer Trüffel
    --Grünkohl-Pilz-Salat, Parmesan, Soja-Trüffel-Vinaigrette und Panko-Ei
    --Rebel’s Deviled Eggs, Hummerfleisch, geräucherter Speck und mit Cayenne bestäubt
    --Pan-Fried Sun Chokes, Joghurt-Kräutersauce
    --Gegrillte Endivie mit eingelegten schwarzen Trompetenpilzen, zarte Senf-Sahnesauce
    --Knusprige Büffelaustern, Karotte, Blauschimmelkäse-Dressing, Seetangsalat
    --Clam Chowder, hausgemachtes traditionelles Rezept
    Intermezzo
    Sorbet mit Blasen
    Hauptgericht. Wahl aus
    --Lammregal (für zwei), heimisches Lammfleisch mit leichter Kruste und Brombeerreduktion, Spaghettikürbis & Schlagkartoffel
    --Pergament Baked Cod Loin (für zwei Personen), Day Boat Cod Loin in Papier gebacken mit Kräutern und Gemüse der Saison
    --Vanilla Lobster (für zwei), verschüttete 2lb Maine Hummer gebraten mit Vanille-Thymian Butter und gefüllt mit Wintergemüse und Semmelbrösel
    --Gegrillter Atlantischer Lachs, Pastinakenpüree, Butternusskürbis, Rübengastrique, Rucola & Quinoasalat
    --Geschmorte kurze Rinderrippe, weiße Maisgrütze und geröstete Erbstückkarotten
    --Brick Pressed Chicken, halbes Hühnchen, Pilzrisotto, verkohlte Broccolini-Rosmarin-Pfannensauce
    --Gebratene Jakobsmuscheln, Butternuss-Risotto, gerösteter Rosenkohl
    -- Rinderfilet, gegrillt mit Hen of the Woods Pilzsauce, Zuckerrüben & Schlagkartoffeln
    --Orecchiette Pasta, Rabe & Ziegenkäse
    Dessert. Wahl aus
    --Rebel’s S’more, gefrorene Schokoladenterrine, Brûlée aus Marshmallow-Flaum und Graham-Cracker-Staub
    --Crème Brûlée, Vanilleschote mit frischen Beeren
    Tee oder Kaffee

    Zusätzliche Artikel für 2
    --Duxbury Oysters on the Half Shell, - halb dzn 18/dzn 32
    --Dessert für 2 Erwachsene, Blasen mit Zuckerwatte – 15
    --Nachtisch am Tisch - 12 pro Person
    Rebel’s Sundae: Vanille-Bohnen-Eis, warmer Fudge Brownie, Bourbon-Karamell, Schlagsahne, kandierte Pekannüsse und Luxardo-Kirschen, Finish mit flambiertem Bookers Uncut Bourbon

    Um eine Reservierung vorzunehmen, rufen Sie bitte 617-457-2625 an.

    6) Kommen Sie am Mittwoch, den 20. Februar um 18:30 Uhr zu Chef Michael Serpa von Austernbar auswählen für ein besonderes Event, das Chef Serpa seit einigen Jahren leidenschaftlich unterstützt @chefscycle Pro @nokidhungry. Chefkoch Michael Serpa hat ein paar Freunde eingeladen, die Küche zu übernehmen, um sein Ziel zu verwirklichen.

    Dieses 4-Gänge-Menü bietet Gerichte von einigen der besten Köche des Spiels. Tiffani Faison (Sweet Cheeks, Tiger Mama, Fool's Besorgung und das kommende Orfano), Will Gilson (Puritan & Co., Puritan Trading Company, The Herb Lyceum), John DaSilva (Chickadee) sowie unser Küchenchef Michael Serpa von Select Oyster Bar and Grand Tour, einem aufgefrischten Bistro, das noch in diesem Jahr in der Newbury Street erwartet wird.

    Die Crew wird zum Auftakt des Abendessens Island Creek Oysters knallen lassen, gefolgt von einem Kurs von jedem Koch. Das Weinangebot für den Abend konzentriert sich auf einige der besten progressiven Produzenten des Landes Banshee Wines, Arnot-Roberts, Scribe, Pax & Wind Gap, Fausse Piste, Sandhi, Cruse Wine Co und mehr werden alle glasweise erhältlich sein , sodass Sie jeden Kurs nach Ihren Wünschen kombinieren können. Sie werden Menüs mit Weinvorschlägen von jedem Hersteller markieren.


    Nach dem BBQ ist im Bourbon Steak Detroit noch Platz für Burger und Adult Milkshakes

    Wir sind nicht mehr in Kansas. Das bringt Burgers & Milkshakes auf eine ganz neue Ebene. Obwohl es mich dazu gebracht hat, einen Oreo-Milchshake von Johnny Rockets … Nostalgie zu haben

    Nach ein paar Stunden beim Pig & Whisky 2012 Event draußen in Ferndale… gingen wir zum Pool und dann nach einer Dusche schlief ich das Bier und den Whisky aus. Zuvor hatten wir darüber nachgedacht, ins Lodge Diner zu gehen, um eine Hühnernudelsuppe zu essen, aber wir entschieden uns, einfach nach unten zu gehen, um ein Burger bei Bourbon-Steak. Wenn Sie es noch nicht bemerkt haben, W und ich LIEBEN unsere Burger, besonders ihn. Wir saßen im Loungebereich und holten uns die Burgermenüs. WEEEE… Spaß.

    Auf der Speisekarte standen bis zu fünf Beläge, aber ich habe meinen Burger aufgeladen. Am Ende war es so groß, dass ich es nicht in meinen Mund stecken konnte :[ HAHA. Bevor wir überhaupt bestellt hatten, bekamen wir etwas Leckeres Rotwein und das typische Bourbon Steak Entenfett-Pommes-Trio. YUM

    Ich bekam ein Marktgartensalat um zu beginnen… köstliche knusprige Crostini on top… etwas Butternut-Kürbis, Pom-Samen, rote Zwiebeln, Ziegenkäse und leckeres Gemüse. Das Dressing war etwas zu schwer, aber es war immer noch sehr lecker.

    W und ich teilen auch einen Milchshake für Erwachsene. Jeder von uns hat sein eigenes halbes Glas :]

    Bourbon Malted, Jim Beam, Salty Caramel

    Es war super stark und sprudelte vor Alkohol. W und ich konnten es nach ein paar Schlucken spüren.

    Rindfleisch, Speck, Blauschimmelkäse, Gurken, Spiegelei, geschredderte Romaine und “Secret Sauce”

    Rindfleisch, Buttersalat, Spiegelei, Cheddar-Käse, Gurken, Vidalia-Zwiebeln, rasierte Jalapenos, Tomate, Avocado… NOMMMMM

    Super dick Zwiebelringe. Sie waren heiß. . die Kruste / Panade war auf der dicken Seite, ich mag eine leichtere Kruste, aber es war definitiv super lecker.

    Wir haben noch einen Satz von Entenfett-Pommes-Trio. W liebt die Meerrettichsauce und fragte nach “a shit ton” davon. Anscheinend ist dies die “shit ton” Schüsselgröße :D

    Noch ein leckeres Burger-Dinner mit meinem Burger-Boy <3 Auch das letzte Mal einen Burger in Detroit hahahaha…


    Entenconfit-Crostini mit eingelegten Kirschen und Entenknistern - Rezepte

    Ort: 18210 Gale Ave, City of Industry, CA 91748. (626) 581-4747

    Bewertung: Großartige Ente und Hummer

    Am 16.02.20 haben wir beschlossen, einige neue Peking-Enten-Plätze im “Far East” SGV (Rowland Heights, Hacienda Heights, City of Industry) auszuprobieren. Wir dachten, zwei davon mit einem kurzen Zwischenstopp hier bei Happy Duck zusammenzustellen.

    Typisches Einkaufszentrum für die Gegend.

    Etwas moderner als nicht eingerichtet. Einer unserer Mitgäste empfahl uns dringend, den Hummer zu probieren, also taten wir es.

    Seltsam Ententeile auf dem Tisch als “amuse.”

    Pekingente. Das Pfannkuchen waren super, sehr dünn. Das Hoisin war gut, wenn auch nicht so dick, wie ich es mag. Schalotten und Gurken fügte schönen Crunch hinzu. Das Fleisch selbst war gut, aber ein bisschen langweilig. Die Haut war aber super. Super frittiert und knusprig. Insgesamt recht gut.

    Ente 2. Weg, mit Sojasprossen. Sehr fad und trocken. Kaum Entenfleisch.


    Haus Spezial Hummer. Mit Knoblauch, Zwiebeln und Jalapeño. Ein bisschen Hitze. Sehr schön zubereitet und viel Geschmack. Mehrere Leute dachten, dies sei “der beste Hummer, den sie im SGV hatten.” Nun, ich dachte, es war wirklich gut, aber stelle ihn einfach in das Lager der “Hummer mit etwa zwei Standardabweichungen über dem Durchschnitt” & #8212 dh ich hatte viele gute Hummer.


    Gruselige Kadaver in der Küche.

    Insgesamt schien dies eine gute Küche zu sein. Duck war ausgezeichnet für Amerika. Hummer war großartig. Wir müssen zurückkehren, um mehr zu versuchen.

    Letztes Abendmahl – Ho Kee

    Standort: 558 Las Tunas Dr, Arcadia, CA 91007. (626) 822-3399

    Küche: Chinesisch aus Hongkong

    Der letzte Sonntag des Jahres 2019, die letzte Fahrt zum SGV, das letzte (Restaurant-) chinesische Essen des Jahres…


    Skylar arrangierte dieses Bankett im Ho Kee Cafe in Arcadia und bestellte eine Reihe von Gerichten außerhalb der Speisekarte.

    Die Einrichtung ist ziemlich modern.

    Unsere Speisekarte war alle auf Chinesisch.

    Und wir hatten dieses süße Privatzimmer ganz für uns alleine.

    Salzige Erdnüsse auf den Tisch.

    Schweinebauch mit würzigen Quallen — erstklassige Quallen, bissig mit einem tollen marinierten Geschmack.

    Hoisin und Zucker auf dem Schweinefleisch verwenden.

    Krabben im Causeway-Stil — salzig und knoblauchig. Musste durch Muscheln knirschen, aber sie waren weich genug.

    Das Haus sammelte den Knoblauch danach ein, damit wir daran naschen konnten.

    Spezieller Hummer des Hauses — ausgezeichnet — auf leckeren Knoblauchnudeln.

    Saftige Garnelen mit Sellerie — sehr zart und schön mit gutem strukturellen Kontrast.

    Gemüse mit Lilienwurzeln, Pilzen, Gemüse und Austernpilzen — eigentlich sehr schön.

    Lilie Schnecken — aber ich glaube, war eigentlich Muschel — knusprig. Attraktive Beschichtung.

    In Ingwer gedämpfter Steinbutt — sehr zart.

    Sesam 100 Blumenhuhn — mit Garnelenpaste geschichtet — schön.

    Geschnittene Peking-Ente — serviert mit Brötchen.

    Entenfleisch und süße Soße — schönes Fleisch, nicht so knochig wie manches und sehr feucht.

    Rindfleisch nach französischer Art "Eines der saftigsten und zartesten, die ich je hatte.

    A-choi mit Knoblauch — gut.

    Taifun Gebratener Reis — ein Hauch trocken. Verwendet die gleichen Gewürze wie der Hummer (theoretisch).

    Ich habe die Eisproduktion für das Jahr eingestellt und die Gefrierschränke waren bereits ausgeschaltet, aber ich hatte diese große Schüssel mit frischem Sweet Milk Gelato Schokoladenmousse das Jerome und ich vor etwa einem Tag gemacht haben. Dies ist eine ernsthafte Schokoladenmousse, die mit klassischer französischer Technik und Valrhona-Schokolade hergestellt wird.

    Die Gruppe.

    Insgesamt war Ho Kee Cafe sehr gut. Ziemlich ähnlich wie Kantonesisch. Die Beschichtung war sehr attraktiv, der Service großartig und die Küchenausführung ausgezeichnet. Ein passender Abschluss eines Jahres voller großartiger chinesischer Speisen!







    Veuve Clicquot bei Spago

    Standort: 176 N Canon Dr, Beverly Hills, CA 90210. (310) 385-0880

    Spago macht immer Spaß, aber es ist besonders gut, wenn es ein von der Sage Society arrangiertes Veuve Clicquot-Dinner ist. Ich liebe großartigen Champagner und diese Art von Abendessen ist eine unterhaltsame Möglichkeit, mehr über verschiedene Häuser zu erfahren.


    Spago ist seit über 30 Jahren eine Institution in LA!

    Heute Abend hat Veuve Clicquot den privaten Dinnerbereich übernommen.


    Wir haben diesen schönen langen Tisch.

    Und sie nehmen es ernst, genauso wie dieser Typ, der viel mehr Ausrüstung hat als ich selbst!


    Viele “Displays.”

    Etc.
    Das Spezialmenü von heute Abend.

    Heute Abend geht es teilweise um die Einführung einer neuen NV-Blend-Cuvée:

    NV Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Extra Brut Extra Old. 93 Punkte. Mindestens 6 Jahre alt, nur Reserveweine, Dosierung 3 gr. ein Champagner mit tollem Charakter, sehr klassisch, auch in seiner Bitterkeit, fest, aber nicht streng und mit langem Abgang.

    Kaviar Blini mit Creme Fraiche.

    Käse (und vielleicht Foie) Gougeres.

    Scharfes Thunfisch-Tartar, Sesam-Miso-Tuille-Kegel. Ich hatte es schon eine Million Mal, aber es ist immer noch großartig. Das Gegenspiel zwischen der knusprig-süßen Tüte und dem weich-würzigen Innenleben.

    Krabbe und Uni und Blumen in einer knusprigen/zähen Sesamkugel.

    Jüdische Pizza. Geräucherter Lachs mit Creme Fraiche und Ikura (Lachsrogen). Ich liebe das auch. Ich mache es sogar zu Hause.

    Gedecke.
    />
    Verschiedene Leute von Veuve stehen auf, um sich zu unterhalten.

    Das ist Dominique Demarville, der Winzer! Er erzählte uns alles über jede Cuvée und viel über die Geschichte des Hauses – wirklich faszinierend.


    Wildes Hamachi. Rüben-Ponzu, Ingweröl, Seegras. Tolle Fischqualität. Sehr helle starke lebendige Aromen. Superlecker.


    2004 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut La Grande Dame. VM 93. Lebendiges Gold. Berauschende Aromen von Orange, weißem Pfirsich und rauchigen Mineralien, mit einer Note von Buttertoast, die Tiefe verleiht. Dicht gepackte Zitrus- und Kernfruchtaromen zeigen eine zähe Textur und eine helle mineralische Qualität, die Lebendigkeit verleiht. Reich, aber lebendig und präzise, ​​im Abgang sehr lang, mit Noten von kandierten Feigen und gerösteten Hefen.

    2006 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut La Grande Dame. JG 94+. Die endgültige Mischung der 2006er La Grande Dame wurde abgeschlossen, bevor Dominique Demarville dem Team von Veuve Clicquot beitrat, daher müssen wir auf die Veröffentlichung der 2008er Version warten, um seinen Einfluss auf diese Abfüllung zu sehen. Der 2006 Grande Dame ist eine Mischung aus 53 Prozent Pinot Noir und 47 Prozent Chardonnay und wurde mit einer Dosierung von acht Gramm pro Liter veredelt. Der Wein ist exzellent, weht aus dem Glas in einer komplexen Mischung aus Apfel, Birne, Weizentoast, feiner Mineralität, einem Hauch von Rauchigkeit und einer schönen Kümmelnote im oberen Register. Am Gaumen ist der Wein rein, vollmundig, tief und komplex, mit eleganter Mousse, feiner Fokussierung und Griffigkeit und einem sehr langen, lebendigen und spritzigen Abgang. Dieser trinkt wunderbar, hat aber auch das Gleichgewicht, um lange und anmutig zu altern. Saft der Extraklasse.


    2008 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut La Grande Dame. 92 Punkte. Verkostung, kurze Anmerkung. Ein neues Zeitalter für Grande Dame – 92% Pinot Noir. Beeren kommen mit etwas gerösteten Mandeln und geröstetem Roggenbrot richtig gut durch. Abgerundete Texturen, sehr gute Länge.


    Spago hat immer tolles Brot.

    Haupttaucher Jakobsmuscheln. Matsutake-Pilze, Seegras, Yuzu-Emulsion.

    Die Version ohne Schalentiere.

    2004 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut Rosé La Grande Dame. VM 94. Kräftiges Orange-Rosa. Verführerisch parfümierte Aromen von reifen roten Beeren, asiatischen Gewürzen, Rose und rauchigen Mineralien. Dicht gepackt und geschmacksverfärbend, mit lebendigen roten und dunklen Beerenaromen, zusammen mit blumigen Pastillen und gebutterten Toastqualitäten. Der auffallend lange Abgang wiederholt die roten Frucht- und Mineralnoten und verweilt mit ernsthafter Hartnäckigkeit.

    Madame Clicquot erfand die Technik, roten Pinot Noir in Champagner zu mischen, um Rose zu machen, und so verwenden diese (wie viele Rosen-Champagner) diese Technik, anstatt den Pinot auf den Schalen zu belassen.

    2006 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut Rosé La Grande Dame. JG 95. Sowohl für die Jahrgangs- als auch die Grande-Dame-Rosé-Abfüllung verwendet Veuve Clicquot ihre Parzelle Clos Colin im Dorf Bouzy für den stillen Rotwein, der der endgültigen Mischung Farbe verleiht. Der Grande Dame Rosé ’06 besteht ausschließlich aus Chardonnay und Pinot Noir, wobei 33 Prozent des Blends ersteres und 67 % des Blends letzteres (mit 14 % immer noch Pinot Noir) sind. Die Dosage beträgt acht Gramm pro Liter und der Wein ist herausragend und bietet ein reines und komplexes Bouquet von Mandarine, getrockneten Kirschen, kalkiger Mineralität, Orangenschale und viel Rauch. Am Gaumen ist der Wein rein, vollmundig und komplex, mit herrlichem Kern, schöner Schärfe und Griffigkeit, eleganter Mousse und einem sehr langen, spritzigen und weit offenen Abgang. Das trinkt im Moment wunderbar, wird aber auch sehr anmutig altern.

    2008 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut Rosé La Grande Dame. KW 95-97. Dies ist vielleicht der beste junge Rose Champagner, an den ich mich erinnern kann. Sehr frische, gefrorene Beerennase, und am Gaumen zeigt dies reiche Zitrus- und rote Früchte und die charakteristische 󈧌 Elektrizität und Dichte, gewählt bis 11. Trotz der massiven Rohstoffkonzentration ist dies aufgrund der ausgezeichnete Balance, salzige Frische und schöne Frucht. Ein echter Wow-Wein. Teuer, aber, wage ich zu sagen, es lohnt sich.


    Das riesige Doppelmagazin von 1990 stieg!

    1990 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Brut Rosé La Grande Dame. VM 92. Lachsorange mit hellem Rand. Tiefe, rauchige Aromen von Erdbeere, Birnenmost, Zimt, Erde und Ahornsirup. Sehr reich im Mund, zeigt aber auch exzellenten Schwung für einen Wein mit solch voluminösen superreifen Aromen von Erdbeere, Rosenblüten, Eisen und Erde. In Textur und Größe wirkt dieser eher wie ein Rotwein als wie ein Rosen-Champagner. Der würzige Abgang ist lang und packend.


    Marcho Farm’s Kalbslende. Pfifferlinge, Pancetta, Cremesauce. Normalerweise kein Fan von Kalbfleisch, aber ich weiß, dass Wolfgang es ist, Österreicher zu sein – trotzdem war das fabelhaft.

    Pasta für meine Frau, die kein Kalbfleisch isst.

    1989 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Vintage Cave Privée. VM 92. Mandeln, Gebäck und Brioche sind einige der Noten, die sich 1989 im Brut Cave Privée öffnen. Der warme, resonante Stil ist sehr ansprechend. Anklänge von Toast und Gewürzen verleihen diesem Champagner von reiner Textur und Breite Komplexität. Dies ist eine weitere großartige Vorstellung von Veuve Clicquot.

    1982 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Vintage Cave Privée. 95 Punkte. Wunderbare Ausdrücke von Toast und Brot. Leichte Oxidation, dunkle Heufarbe, nachhaltiger Geschmack am Gaumen, ging glatt hinunter. Trinken.

    Hausgemachte Algen Tamale. Haupthummer, Aonori Beurre Blanc. Ich frage mich, ob das bei Rogue entwickelt wurde, da es mich an die Sachen von unserem Besuch in Wolfgangs Küchenlabor erinnert hat. Wirklich toll.

    Meine Frau hat noch eine Pasta (Gnocchi), wo sie Fleisch mit Pilzen nachahmten. Ich habe ein paar gegessen und ganz ausgezeichnet.

    1979 Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Vintage Rosé Cave Privée. 96 Punkte. Zart floraler Auftakt mit Erdbeere und reifem Apfel in Nase und Gaumen. Viel Kraft und Texturen von Anfang bis Ende mit einem unglaublich anhaltenden, langen Abgang. Beeindruckend.

    Auswahl an handwerklichem Käse des Küchenchefs. Verbundene Bismark aus roher Schafsmilch. 3 Jahre gealterter Gouda Beemster aus pasteurisierter Kuhmilch. Saint Gil d’Albio aus pasteurisierter Ziegenmilch.

    Das war ein toller Abend und hat viel Spaß gemacht. Festgelegte Weinabendessen sind für Restaurants schwierig, insbesondere bei restriktiven Weinthemen wie „alles Champagner“, aber Spago hat einen fabelhaften Job gemacht. Ich denke, sie sind tatsächlich eine der besten bei dieser Art von Abendessen. Liz Lee von der Sage Society arrangiert immer eine tadellose Affäre. Außerdem war unser Service tadellos und unsere Weine fantastisch – ich ging mit einer neuen Wertschätzung für Veuve Clicquot!


    Cherry Basket Farm Hochzeit von Marissa & Chris

    Die Cherry Basket Farm Hochzeit von Marissa & Chris hat so viel Spaß gemacht! Wir haben es geliebt, mit dem Paar zusammenzuarbeiten und sie während des gesamten Planungsprozesses kennenzulernen. Es war ein perfekter Tag, vom Wetter über alle hübschen Details bis hin zu den reifen Sauerkirschen an den Bäumen im benachbarten Obstgarten. Ihr Wunsch, eine süße Party mit leckerem Essen zu veranstalten, stand im Mittelpunkt unserer Planungsstrategie.

    Chris und Marissa sind direkt nach ihrer Hochzeit nach Traverse City gezogen, also feiere ich die Tatsache, dass wir jetzt Nachbarn sind! Wir sind in Kontakt geblieben und haben kürzlich mit Chris und seinem Bruder Nick an ihrem neuen Projekt namens The Boardman Review zusammengearbeitet. Es ist ein Print- und Online-Journal, das die Geschichten der Menschen und Unternehmen in Nord-Michigan hervorhebt. Hier ist ein Link zu unserem Artikel und zur begleitenden Kurzdokumentation.

    Chris und Marissa waren so freundlich, unten einige Fragen zu beantworten, warum sie sich für Cherry Basket entschieden haben und was sie mit uns gemacht haben. Sie haben auch an einem eigenen Projekt zusammengearbeitet… und wir begrüßen die Ankunft ihres neuen Babys im Februar! Ein Hoch auf dich, Chris & Marissa, und herzlichen Glückwunsch zu all den aufregenden Dingen, die du in Arbeit hast! -xoxox cb

    Was hat Sie an der Cherry Basket Farm gereizt?

    Uns hat der Ruf des Cateringunternehmens die Lage der Scheune und des Geländes angezogen. Epicure Catering ist in Leelanau County, wenn nicht sogar im Großteil von North West Michigan, bekannt. Wir wussten, dass wir kein gewöhnliches "Hochzeitsessen" von Epicure haben würden, und wir hatten Recht! Viele Leute sagten uns, wie gut das Essen war und dass sie es für das beste Essen hielten, das sie je auf einer Hochzeit hatten. Die Farm liegt auf einer wunderschönen Halbinsel im Norden Michigans, und als wir uns für die Cherry Basket Farm als Hochzeitsort entschieden haben, waren wir sehr aufgeregt, als wir uns die Reaktionen unserer Gäste bei der Fahrt zur Scheune vorstellten. Wir stellten uns vor, wie sie an einem perfekt sonnigen Tag die Küste entlang der M-22 hinauffahren, auf das Wasser schauen, durch Kirschplantagen und Weinberge schlängeln und zu dieser wunderschönen historischen Scheune im Wald gelangen, und wir wussten, dass wir es wollten Geben Sie unseren Gästen dieses unvergessliche Erlebnis und geben Sie ihnen das Gefühl, etwas Besonderes zu sein.

    Wie würden Sie Ihren Stil als Paar beschreiben?

    Shabby Chic rustikal und entspannt. Obwohl ich (die Braut) detailorientiert und organisiert bin, bin ich realistisch, wenn es um Dinge geht, die außerhalb meiner Kontrolle liegen. Zu meinem Glück hatte Cammie alles unter Kontrolle und ist sehr erfahren, sodass ich an unserem großen Tag keine Probleme ‘handhabe’ Maddie, unsere Koordinatorin, war auch sehr fähig und proaktiv, so dass ich mir nicht einmal Gedanken machen musste, am nächsten Tag wieder auf die Farm zu gehen, da sie bereits alles, was wir brauchten, in das Trauzeugauto für uns gepackt hatte.

    Was war die allgemeine Stimmung und das Gefühl, das Ihre Gäste bei der Hochzeit erleben sollten?

    Wir wollten, dass unsere Gäste das Gefühl haben, einen geheimen Teil von Nord-Michigan zu erleben, der exklusiv und selten ist! Wir wollten, dass sie einen lustigen Urlaub mit einer wirklich schönen Party haben! ! Wir waren insofern nicht traditionell, als wir keinen Sitzplan für den Empfang hatten, wir hatten keine Empfangslinie, wir machten nicht viele traditionelle "Hochzeiten" Wir hielten unsere Hochzeit für eine der besten Partys, die wir jemals in unserem Leben veranstalten werden, und wir wollten, dass sich unsere Gäste entspannt und unterhalten fühlen. Wir haben das erreicht, indem wir ihnen Optionen gegeben und Spiele wie Giant Connect Four und Corn-Hole (Taschen) für sie eingerichtet haben. Wir hatten ein prasselndes Feuer in der Feuerstelle, über dem unsere Gäste noch mehr geröstet haben. Wir haben unsere Gäste nicht nur auf Essen und Tanzen beschränkt. Sie hatten Bereiche mit Aktivitäten, die es ihnen ermöglichten, sich zu treffen, sich zu entspannen und ihre Zeit mit uns und einander zu genießen.

    Was waren die wichtigsten Elemente des großen Tages?

    Für uns waren die wichtigsten Elemente unseres Hochzeitstages unsere Gäste, die Zeremonie, das Essen und die Erfahrung, die wir unseren Gästen bieten. Alles andere war Bonus. An unserem Hochzeitstag hatten wir wirklich Glück mit dem Wetter. Alle unsere Verkäufer waren unglaublich und haben dazu beigetragen, unseren perfekten Tag zu gestalten. Von all Ihrer Familie und Ihren Freunden umgeben zu sein, ist ein seltener und schöner Anlass, der wirklich unterstreicht, wie sinnvoll eine Heirat ist und was Liebe wirklich bedeutet.

    Welchen Rat würden Sie verlobten Paaren bei der Planung geben?

    Bereiten Sie sich darauf vor, mehr zu zahlen, als Sie erwartet haben. Ich habe von einigen Leuten gehört, dass Sie Ihr Budget verdoppeln sollten, wenn Sie zu einer Hochzeit gehen. Obwohl wir unser Budget keineswegs verdoppelt haben, haben wir mehr ausgegeben, als wir erwartet hatten. Ein Freund sagte scherzhaft: „Nichts bei einer Hochzeit kostet weniger als 1.000 US-Dollar!“ und es gab einige Gelegenheiten, bei denen uns seine Worte während unseres Planungsprozesses durch den Kopf gingen. Stellen Sie einen Koordinator ein!! Nach der Hochzeit stellten wir fest, dass Maddie und ihr Team für uns UNWERTBAR waren. Unser Tag wäre nicht so besonders und perfekt und so unbeschwert gewesen wie ohne sie! Wenn es eine Sache gibt, die jedes Paar haben sollte, dann ist es ein Koordinator.


    Wenn meine Essgewohnheiten in letzter Zeit anders aussehen, liegt es daran, dass ich jetzt für zwei esse :).

    Donnerstag, 28. Dezember 2017

    Pochiertes Ei in Kochflüssigkeit

    Greenmax Yamswurzel/Algen/Gerstenbrei

    Lasagne, unverkleideter Salat und gebuttertes italienisches Brot

    Schinken-Käse-Sandwich mit Mayo auf italienischem Brot

    Erdbeeren mit Zucker und Schlagsahne

    Mittwoch, 27. Dezember 2017

    Greenmax Yamswurzel/Algen/Gerstenbrei

    McDonald's Cheeseburger, Südwestsalat, Pommes Frites und Apfelkuchen

    Restlicher Südwestsalat mit extra gehacktem Gemüse

    Cheddar-Pita-Chips mit Käsescheiben

    Dienstag, 26. Dezember 2017

    Gebratenes Schweinefleisch und grüne Paprika mit weißem Reis

    Sehr großer Smoothie: Hanfsamen, Spirulina, Sellerie, Orangensaft, Mango, Blaubeeren, gefrorene Banane und Petersilie

    Zwei harte Taco-Schalen mit einer Mischung aus Mais, Sauerrahm, rotem Pfeffer und Bohnen

    Montag, 25. Dezember 2017

    French Toast mit Blaubeeren und Sirup, Schinken und Speck

    Lasagne mit Bratkartoffeln

    Ein paar Bissen Schweinefleisch sautiert mit grüner Paprika

    Sandwich mit Spiralschinken und Mayo

    Sonntag, 24. Dezember 2017

    Den ganzen Tag: Lasagne, Bratkartoffeln, grüne Bohnen mit Speck, Honigschinken, Panettone, Kekse, Spiralschinken, Erdnussbuttercremetorte und asiatischer Kuchen

    Samstag, 23. Dezember 2017

    Nudeln mit Soße und Käse

    Stück Pizza und Pommes frites

    Ein paar Bissen Banane

    Stück Pizza und Büffelflügel

    Freitag, 22. Dezember 2017

    Greenmax Yams-/Algenbrei mit 1 Ei

    Salat mit cremigem Dressing, Thunfisch und Avocado

    Donnerstag, 21. Dezember 2017

    Ein paar Bissen Mandelgebäck

    Smoothie: Banane, Grünkohl, Wasser, gefrorene Ananas, Hanfsamen und Spirulina

    Croissant-Sandwich mit 2 Eiern und etwas Ketchup

    Nudeln in Brühe mit Sojasauce eingelegte Gurken

    Mittwoch, 20. Dezember 2017

    Viele Schneekrabbenbeine mit Knoblauchbutter, einige gebratene Muscheln in Remoulade und Pommes mit Ketchup

    Viele Schneekrabbenbeine mit Knoblauchbutter, einige gebratene Muscheln in Remoulade

    Dienstag, 19. Dezember 2017

    Roti mit Käse, Avocado, Salz und 2 hartgekochten Eiern

    Großer Smoothie: Papaya, gefrorene Banane, Hanfsamen, Spirulina und Grünkohl

    Betrunkene Rindfleischnudeln und Schokoladenlaktaidmilch

    Wackelpudding mit Mandarinenscheiben

    Tortillachips mit Käse und Salsa

    Alles Bagel mit Frischkäse

    Montag, 18. Dezember 2017

    Smoothie: Wasser, Hanfsamen, Spirulina, Spinat, gefrorene Banane und Blaubeeren

    Kleiner Cheeseburger mit Mayo und Ketchup, Beilage von rohen Karotten und einem Gurkenspeer

    1 in Butter gekochter Pfannkuchen mit Sirup

    Etwas Kokosreis, gebratener Eichelkürbis, Roti und betrunkene Rindfleischnudeln

    Sonntag, 17. Dezember 2017

    1/2 gebratener Mantao mit 2 pochierten Eiern in Zuckerwasser und ein paar Apfelscheiben

    1/2 gebratener Mantao mit sautierten Sojasprossen

    Kartoffelchips und Avocadotoast mit Mayonnaise

    Scheibe Weißbrot mit Rindfleischpatty, Mayonnaise und Ketchup

    1 Brezel mit Schokoladenüberzug

    Brauner Reiskuchen mit Erdnussbutter

    Samstag, 16. Dezember 2017

    Rindfleisch-Chili mit Fritos, Sauerrahm und geriebenem Käse

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Kleine Schüssel mit Cookie Crisp Cornflakes mit Vollmilch

    Freitag, 15. Dezember 2017

    Smoothie: Frozen Banane, Frozen Mango, Clementine, Hanfsamen, Kokoswasser, Spinat und Spirulina

    1 leicht Rührei, Buttertoast und Bratkartoffeln mit Käse und Ketchup

    Kaffee mit Milch und Zucker

    Gekochte Rippchen mit Dip, Brühe und Frühlingszwiebelbrötchen

    Donnerstag, 14. Dezember 2017

    1 Bissen fermentierter Reiskuchen

    Smoothie: Wasser, Schokoladen-Proteinshake, Spinat, Blaubeeren, Hanfsamen, Spirulina und gefrorene Banane

    Bratkartoffeln mit Käse und Ketchup, etwas Tacosalat

    Mittwoch, 13. Dezember 2017

    Joghurt, Mandarine und Banane

    Toast mit Thunfischsalat, einigen Nudeln und einer Obsttorte

    Kartoffelchips und 1/2 Twix

    Etwas vegetarischer Taco-Salat

    Toast mit Thunfisch und ein paar Nudeln

    Ein bisschen Eis mit Schokoladensirup und Schlagsahne

    Montag, 11. Dezember 2017

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Smoothie: gefrorene Banane, Wasser, Blaubeeren, Spinat, Hanfsamen, Clementine und Spirulina

    Nudeln mit Soße und Käse

    Sonntag, 10. Dezember 2017

    Honig-Nuss-Cheerios mit Vollmilch

    2 kleine Dosen natriumarmes V8

    Gebackene Hähnchenflügel in asiatischer Marinade und 1 große Karotte

    2 gemahlene Hühnchen-Tacos mit allem obendrauf, gedünsteter Brokkoli und Zucchini und 1 Hähnchenknödel

    Samstag, 9. Dezember 2017

    Smoothie: gefrorene Banane, gefrorene Erdbeeren, Milch, Wasser und Erdnussbutter

    Alles Vollkorn-Bagel, 1/2 mit Frischkäse, 1/2 mit Butter

    1 jamaikanisches Patty und ein kleines Stück Käse-Knoblauch-Brot

    Kekse/Biscotti/Bite of Donut

    Freitag, 8. Dezember 2017

    Großes Stück gebuttertes Rosinenbrot

    2 pochierte Eier in Zuckerwasser

    Beast Burger mit Käse, Ketchup und Mayonnaise auf einem Brötchen

    Asiatische Frikadellen mit weißem Reis

    Reiskrispies mit Vollmilch

    Donnerstag, 7. Dezember 2017

    Beast Burger mit Ketchup, Mozzarella und Mayonnaise auf einem Brötchen. Seite der sautierten Zucchini

    Viele hausgemachte vegetarische Pizza

    Ein paar in Honig geröstete Macadamianüsse

    Mittwoch, 6. Dezember 2017

    Weizenbagel mit Frischkäse und Butter

    1/2 kleine weiche Brezel mit Senf, kleiner Kartoffelpuffer, Apfelmus, 1/2 Hot Dog mit Senf, Rübenketchup, knusprige Kartoffel und Zwiebeln

    Ein paar Bissen provisorische Pizza

    Stück Zitronencremetorte

    Dienstag, 5. Dezember 2017

    Große Schüssel Müsli mit Vollmilch (5 Müslis zusammen gemischt)

    Paratha und zwei Gemüsesamosas mit Dip

    Pommes Frites mit Dips, Kartoffelpüree, etwas Cassoulet, einige Grüntee-Profiteroles mit Schokoladensauce und Birnentorte mit Mandelcreme

    Montag, 4. Dezember 2017

    Smoothie: Erdbeeren, Wasser, Acai-Pulver, Hanfsamen, Spirulina, Orange, Spinat und etwas Mangosaft

    Ein paar Bissen Schokoladen-Brownie/Muffin

    Stück gebratenes Hähnchen, etwas Pommes frites und Butterkeks

    Matcha-Eistee mit Honig

    Großer Teller mit gebackenem Grünkohl

    Sonntag, 3. Dezember 2017

    Frühstückssandwich: Englischer Muffin, Ei, Käse, Wurst und Ketchup

    Gebratenes Hähnchen mit Keks, Pommes frites und Mac and Cheese

    Erdbeeren und Wassermelone

    Samstag, 2. Dezember 2017

    Honigtau und Erdbeeren

    Entenmenn’s glasierter Donut und Eclair

    Kleines Käse- und Mayo-Sandwich

    2 Scheiben Fast Food Pizza mit vielen Belägen

    Freitag, 1. Dezember 2017

    Eierpfannkuchenrolle mit Zucker

    Bulgogi bahn mi Sandwich und ein paar Calamari

    Ein paar Schokoladenstücke

    Mandel-Gelee mit Fruchtcocktail

    Donnerstag, 30. November 2017

    Smoothie: Kokoswasser, Hanfsamen, Spirulina, Spinat und gefrorene Banane

    2 Eier und etwas Füllung

    Koffeinfreier Kaffee mit Vanille-Sojamilch

    Hühnersalat mit Dressing

    Mittwoch, 29. November 2017

    Große Schüssel Müsli mit Vollmilch: Protein-Müsli gemischt mit Cornflakes und Erdbeeren

    Schüssel Reis und Bohnen mit Tofu in Sauce und Brokkoli in Olivenöl und Knoblauch

    Entkoffeinierter Kaffee mit Kondensmilch und Vollmilch, geeist

    Münster-Mayonnaise-Sandwich auf Weißbrot

    Großer Haufen gebackener Grünkohl (Olivenöl und Salz)

    1/2 Scheibe Kürbisbrot mit Frischkäseeis

    Dienstag, 28. November 2017

    Smoothie: Erdbeeren, Birne, gefrorene Banane, Hanfsamen, Spirulina und Wasser

    Reis mit Bohnen, 2 Eiern mit chinesischem Schnittlauch und eingelegten Gurken in chinesischer Sojasauce

    Mandelgelee mit Fruchtcocktail

    Hackbraten mit einem riesigen Haufen gebackenem Grünkohl (in Olivenöl und Salz)

    Kleines Stück Naan mit Pizzasauce und Käse

    Montag, 27. November 2017

    Apfel-Haferflocken mit Ahorn und braunem Zucker

    2 geölte Toastscheiben mit Mozzarella und gewürzten zerdrückten Tomaten

    Etwas koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Salat mit Putenfleisch und Füllung

    Ricotta/Trüffel-Ravioli, ein Bissen Knochenmark mit Schnecken und etwas karamellisierte Zwiebel mit Rosinen

    Sonntag, 26. November 2017

    Ein paar Bissen Nudeln in Putenbrühe

    Geteilte Trüffel-Pommes, Schweinebauch mit Feigen und Käse, Knochenmark und Schnecken auf Toast, Trüffel-Ricotta-Ravioli, grüner Tee und Zeppole

    Samstag, 25. November 2017

    Smoothie: Salat, gefrorene Banane, Hanfsamen, Spirulina und Erdbeeren

    Ein paar Bissen einfache Nudeln

    Ein paar Bissen Schokoladenkuchen

    Freitag, 24. November 2017

    Smoothie: Spinat, Eisbergsalat, Hanfsamen, Acai-Pulver, Spirulina, gefrorene Banane, Wasser und 1 Orange

    Hausgemachte Putensuppe mit Makkaroni

    Al Pastor Quesadilla, Kartoffelpüree, Süßkartoffelauflauf und Füllung

    Donnerstag, 23. November 2017

    Kürbisbrot mit Frischkäse-Frosting

    1/4 kubanisches Sandwich, ein paar Bissen al Pastor Quesadilla mit allem, Pommes und Guacamole

    Ein bisschen Diätsoda

    Pute, Soße, Kartoffelpüree, Süßkartoffelauflauf, Füllung, Brokkoli in Knoblauch und Olivenöl

    Viel Mandeltofu/Jell-O mit Fruchtcocktail

    Mittwoch, 22. November 2017

    Französisches Gebäck mit etwas Vanillepudding und 1 Rührei

    Etwas Kartoffelpüree, Mac und Käse, Füllung, Reis und Bohnen und 1 Rippe

    Eier-Käse-Sandwich mit Ketchup, Tomatensuppe und Mangosaft

    Ein bisschen Diätsoda

    Dienstag, 21. November 2017

    Apfelumsatz und entkoffeinierter normaler Kaffee

    Gebratene Kokosgarnelen mit Dip und Pommes frites mit Ketchup

    Etwas Eiertropfen und Maisrahmsuppe, Butterbaguette, ein paar gebackene Süßkartoffeln

    Montag, 20. November 2017

    Smoothie: Spinat, Kokoswasser, Erdbeeren, gefrorene Banane, Hanfsamen, Spirulina und Acai-Pulver

    1/2 Bagel mit Frischkäse

    Guacamole Maischips mit Edamame-Dip

    Ein paar Bissen Jell-O Sahnetorte

    Sonntag, 19. November 2017

    1/2 Bagel mit Frischkäse

    Honigerdnüsse, Thunfischsalat auf dem Bett oder Grüns

    2 kleine Shortbread-Kekse

    1/2 Gyro und einige koreanische BBQ-Chips

    Ein paar Bissen Jell-O Sahnetorte

    Samstag, 18. November 2017

    Smoothie: Gefrorene Banane, Spinat, Sellerie, Wasser, Ananas und gefrorene Mango

    Spanischer weißer Reis, Knoblauchbutter-Garnelen, geröstete Okraschoten und Karotten mit Berg-Yam

    Einige Bissen von einem PB&J-Schokoriegel

    1/2 Gyro, 1/2 Stück Pizza, Pommes Frites mit Ketchup

    Freitag, 17. November 2017

    Smoothie: Gefrorene Banane, Spinat, Kokoswasser, Acai-Pulver, gefrorene Blaubeeren, Sellerie, Hanfsamen und Spirulina

    Tomatensuppe mit gebratenem hausgemachtem Brot und einer kleinen Seite Mac und Käse gemischt mit Pizzasauce, Putenhackfleisch und Brokkoli

    1 süße Kochbanane, 2 grüne Kochbananen, alles mit etwas Sauerrahm gebraten

    Etwas Bananenpudding und ein paar Bissen PB&J Schokoriegel

    Donnerstag, 16. November 2017

    Smoothie: Gefrorene Banane, Spinat, Wasser, Schokoladen-Mandelmilch, Hanfsamen und Spirulina

    Scheibe hausgemachtes Brot mit Butter

    Salat mit Tofu, Croutons und leichtem Dressing. Seite von Makkaroni und Käse

    Mac und Käse gemischt mit Pizzasauce, gemahlenem Truthahn und Brokkoli

    Scheibe Schokoladenbrot mit etwas Vollmilch

    Mittwoch, 15. November 2017

    Smoothie: Gefrorene Banane, Ananas, Spinat, Hanfsamen, Acai-Pulver, Spirulina, Karottensaft und Orangensaft

    Chinesische Hühnerbrühe mit 2 pochierten Eiern, Gingko-Nüssen, Bohnen, Goji-Beeren etc.

    Honig geröstete Nüsse und etwas Vollmilch

    Großer Salat mit Dressing und Craisins. 2 Scheiben hausgemachtes Brot mit Butter

    Ein paar Bissen griechischer Joghurt

    Dienstag, 14. November 2017

    Sehr großer Smoothie: Banane, Grünkohl, Ananas, Hanfsamen, Spirulina und Kokoswasser

    Gebratene süße Kochbananen, etwas Wurst/Pfeffer/Zwiebel und gebackener Grünkohl

    Earl Grey Tee mit Vollmilch

    Großer Salat mit leichtem Dressing und sautierten roten Paprika/Knoblauch/Zwiebeln und Butterbrot

    Montag, 13. November 2017

    Grapefruitsaft, Hummerbiskuit-Suppe und gebutterter englischer Muffin

    Tomaten-Mais-Chowder, Cracker, Cheddar-Käse und gerösteter Butternusskürbis

    Ein paar Schluck Grasgelee-Drink

    Protein-Müsli gemischt mit Hanfsamen, getrockneten Preiselbeeren, Müsli, Mandeln und Vollmilch

    Ein bisschen Partymix

    Sonntag, 12. November 2017

    2 Eier auf Weißbrot mit Ketchup, Scheibe Weißbrot mit Frischkäse

    Wurst/Pfeffer/Zwiebel auf Weißbrot und ein paar Kartoffelchips

    Etwas Hummerbiskuit, italienische Hochzeitssuppe und Tomatenmaissuppe, Brot, ein Stück Schokolade und eine Banane

    Samstag, 11. November 2017

    Wurst, 2 Eier mit Ketchup, Mozzarella und Buttermuffin

    1/2 Banane mit Erdnussbutter

    Etwas Spaghetti und Marinara, Brokkoli, Paprika/Zwiebeln/Wurst und Hühnchen-Parmesan

    Spaghetti und Marinara mit Hühnchenparmesan

    Freitag, 10. November 2017

    Orangen-/Karottensaft und 1 McDonald’s Cheeseburger

    Salat (undressed) mit etwas mariniertem Steak und Mozzarella-Käse, Tasse Tomatensuppe mit 2 Käse-Sandwich-Crackern

    1 Ice-Pop-Becher und 1 Ice-Pop

    Leinsamen/Braunreis-Tortilla-Chips

    Ein paar Cheetos, ein paar Chips, eine Scheibe Brot mit Frischkäse und Tomatenscheiben und ein Cracker

    Donnerstag, 9. November 2017

    Pochiertes Ei mit Hühnerbrühe

    Big Mac mit Pommes Frites und einer Diät-Cola

    Dressed Salat mit Walnüssen, Preiselbeeren und Käse

    Gebratene Kochbananen mit Knoblauch-/Olivenölsauce

    Mittwoch, 8. November 2017

    Overnight Oats (Hafer, Banane, griechischer Mango-Joghurt, Chiasamen, Hanfsamen und Schokoladen-Mandelmilch)

    Alles Bagel mit Frischkäse

    1 Käse-Cracker-Sandwich, ein paar Kartoffelchips und einige Schweineschwarte

    Sheperd’s Portemonnaie Wontons, gerösteter Butternut-Kürbis und Steak mariniert in Bulgogi-Sauce

    Brauner Reiskuchen mit Edamame/Bohnenaufstrich

    1 Stange Sellerie mit Erdnussbutter

    Dienstag, 7. November 2017

    Gebratener Mantou und 2 Spiegeleier

    Schokoladen-Mandelmilch und 1 Keks und 1 Chocopie

    Salat mit Dressing, Nüssen, Craisins und Mozzarella

    Getreide (Proteingetreide, Kleie Getreide Honig oder Getreide) und Vollmilch

    Montag, 6. November 2017

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    2 Spiegeleier, 1 Mantao mit Butter und Polly-O Streichkäse

    2 vegetarische Bratwürste und Cheddar-Käse auf einem englischen Muffin, dazu Grünkohlsalat mit Tomaten und Dressing

    Erdbeer-Sojamilch mit Tapioka-Perlen

    Einige mit Joghurt überzogene Brezeln

    Sonntag, 5. November 2017

    1/2 Grünkohlsalat mit Dressing, Pistazien, Rüben, Käse und Avocado

    Schweineknödel, sautierter Amaranth und gebackene japanische Süßkartoffel

    3 kleine Schokoladenstücke

    Tasse Tomatensuppe und 1 Reis/Bohnen-Taco auf Maistortilla

    Smoothie Bowl mit gehackter Mango

    Samstag, 4. November 2017

    1 Virgin Bloody Mary mit eingelegtem Gemüse, 1 Scheibe Kürbisbrot mit Frischkäsefüllung, 1 Stück Brathähnchen, 1 Bissen Pfannkuchen und Pommes frites

    Shared Key Limettenkuchen mit Eis

    Geteilte süße Kochbananen, etwas Reis und Bohnen, 1/2 Grünkohlsalat mit Dressing, Pistazien, Rüben, Käse und Avocado

    Freitag, 3. November 2017

    Ein paar Bissen Melone und 1 Mini-Brötchen mit roter Bohnenpaste

    1/2 gegrilltes Käsesandwich und eine kleine Schüssel Tomatensuppe

    Chow-Fun-Nudelsuppe mit gekochtem Taro und sautiertem Amaranth

    Tomaten-Mayo-Sandwich auf Weißbrot

    Etwas Zuckerrohrsaft, gewürzte Algen und 3 kleine Schokoladenkekse

    Hot Dog mit Senf und Ketchup

    Donnerstag, 2. November 2017

    Chow-Suppe mit Gemüse

    Kleine Schokoladenkekse

    Cheetos, Kartoffelchips und Käse-Tortilla-Chips

    Schweineknödel mit Sojasauce und Chiliöl

    3/4 einer Waffel mit Butter und Sirup

    Mittwoch, 1. November 2017

    Waffeln mit Butter und Sirup

    Gemischter Teller mit gebratenem Reis vom Schwein, Tofu aus schwarzen Bohnen, sautiertem Gemüse, gekochtem Taro und viel gebackenem Grünkohl

    Kleines Stück Schokolade und ein paar Kartoffelchips

    Ein kleiner Teller mit Hühnchen-Nachos, ein kleines Stück Schokoladenkuchen und ein paar Hershey-Küsse

    Waffel mit Butter und Sirup

    Dienstag, 31. Oktober 2017

    Haferflocken mit pochiertem Ei und einem Glas oder Orangensaft gemischt mit Karottensaft

    Gemischter Teller mit: Schalottenpfannkuchen, Pommes Frites mit Ketchup, Tofu aus schwarzen Bohnen mit Gemüse in Sauce und geröstetem Brokkoli

    Kleine Schokoladenstücke

    Ein paar Bissen Grapefruit

    2 kleine Schokoladenkekse

    Ein paar Stückchen Miniaturschokolade

    Englischer Muffin mit Frischkäse

    Grünkohlsalat mit Oliven, Birne, Gurke und Mozzarella

    Montag, 30. Oktober 2017

    Viel Protein-Müsli mit Vollmilch und einer Banane

    Stück Mary Jane Toffee-Bonbons

    Klebreis in Hühnerbrühe mit Schweinefleischbällchen und asiatischem Kürbis

    Chinesisch zum Mitnehmen: General Tso’s Hühnchen, Krabbenrangoon, Pommes Frites mit Ketchup, Tofu mit Gemüse, Spareribs ohne Knochen, gebratener Schweinereis, 1/2 gebratenes Schweinebrötchen und gebratene Entennudelsuppe

    Miniaturstück Schokolade

    Sonntag, 29. Oktober 2017

    Sehr großer Smoothie: Orangensaft, Wasser, Hanfsamen, Spirulina, Acai-Pulver, gefrorene Blaubeeren, griechischer Mango-Joghurt, gefrorene Erdbeeren und gefrorene Kirschen

    Elote mit Hühnchen und Salat

    Samstag, 28. Oktober 2017

    1/3 eines Schokoladencroissants

    Carnitas Taco, Reis und Bohnen, Chips und Salsa und ein paar Bissen Tamale

    Ein paar Zuckermais M&Ms

    Etwas Oreos und Vollmilch

    Freitag, 27. Oktober 2017

    Eier aus Milch und Käse mit einer Speckscheibe, einem Wurststück und zwei Stücken gebratener Tomate.

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch und Saft (halb Karotte/halb Orange)

    Grünkohlsalat mit Dressing und Croutons, gerösteter Butternusskürbis mit braunem Zucker, Buttertoast

    Virgin Margarita, Reis und Bohnen, geteilte Steak-Tacos, geteilter Krautsalat, geteilte Rippchen und Flan

    Bissen von Erdnussbutter-Mousse

    Donnerstag, 26. Oktober 2017

    French Toast mit Sirup und koffeinfreien Kaffee mit Vollmilch

    1 kleines Quadrat Pizza mit dünner Kruste

    Nudeln in Schweinefußbrühe mit Schweinefüßen und Sojasauce/Sesam-Dip

    Buttertoast, angemachter Salat mit Oliven und ein paar Bissen Beef Pot Pie

    1 Mallomar, ein kleines Stück Käsekuchen, ein paar M&Ms und ein paar Hershey-Küsse

    Mittwoch, 25. Oktober 2017

    Muncho Chips mit etwas Salsa und Cheez Whiz

    Eine Pizza mit dünner Kruste und ein Stück Käsebrot mit Tomatensauce

    1 Butterpfannkuchen mit etwas Vollmilch

    Dienstag, 24. Oktober 2017

    Datteln, 2 lange Käsescheiben, 2 frittierte Avocadostücke und 1 gerösteter englischer Muffin mit Butter

    1/2 Pint Elchspuren und Erdnussbutterbecher-Eis

    Ein paar Bissen Schokoladenkuchen

    Montag, 23. Oktober 2017

    Chicken Nuggets mit gebratenem Brokkoli und gebackenen Süßkartoffelpommes

    Viele Schokoladen-Hershey-Küsse

    Gebratene Kochbananen und ein paar gebratene Avocadoscheiben mit Sauerrahm

    Sonntag, 21. Oktober 2017

    1/2 Erdnussbutter-Fudge-Cupcake

    Ein bisschen Backwaren mit Butter, etwas Steak und Ei, Pommes mit verschiedenen Dips

    Stück Red Velvet Cake mit Frischkäse

    Pommes Frites mit verschiedenen Dips

    Samstag, 21. Oktober 2017

    Buttertoast mit Putenspeck, Tomatensuppe mit Croutons und Avocado

    Ich kann mich nicht erinnern, was ich zu Mittag gegessen habe

    Mocktails und ein kleines Stück gegrillter Käse

    1/2 Erdnussbutter-Fudge-Cupcake

    Freitag, 20. Oktober 2017

    Durian und koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    2 gebratene Teigtaschen und gebratene Ente

    Knoblauch-Wegerich-Chips und 2 Clementinen

    Suppenknödel mit gedünstetem Kohl

    Donnerstag, 19. Oktober 2017

    Schweinekotelett mit Salz und Pfeffer, Ente/Spare Rib/Eiernudelsuppe, Hühnchen-Cashew, gebratene Ente und heißer Tee

    1 Schweinekotelett mit Salz und Pfeffer und Durian

    Suppenknödel und gedünsteter Kohl mit Soja-/Essigsauce

    Kleines Stück Schokoladenkuchen mit Zuckerguss

    Mittwoch, 18. Oktober 2017

    Sehr großer Smoothie: Hanfsamen, Acai-Pulver, Spirulina, gefrorene Banane, Wasser, Spinat und gefrorene Ananas

    Gerösteter englischer Muffin mit Butter

    Kokosreis mit Mango

    Einige scharfe Basilikumnudeln mit Gemüse und Rindfleisch, etwas Papayasalat und sautiertem chinesischem Brokkoli

    Dienstag, 17. Oktober 2017

    Bananenpfannkuchen in Butter gekocht mit Sauerrahm und 1/2 Banane

    Müsli: Protein-Müsli, Vollkleie-Müsli, Goji-Beeren und Walnüsse mit Vollmilch

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Gekochte Kartoffeln mit Mozzarella, Sauerrahm und Ketchup

    Tomaten-Basilikum-Suppe mit Croutons

    1 Zimt-Rosinen-Englischer Muffin (1/2 Butter und 1/2 Frischkäse)

    Erdbeer Halo Top Eis

    Montag, 16. Oktober 2017

    Banane und eine Schüssel Trauben

    1 Cracker und 1 Bissen Thunfischsalat

    Ein paar Bissen Zucchini-Lasagne

    Ramen-Nudeln mit 2 Eiern

    Ein paar Bissen griechischer Joghurt, ein paar Bissen Schokoladenkekse, ein paar Bissen Cow Tale und ein paar Bissen Erdbeer-Yam Yam

    Salat mit Oliven und etwas Zucchini-Lasagne, ein paar vegane Nuggets mit Ketchup

    Butterpopcorn und Orangensaft

    Halo Top Erdbeereis

    Sonntag, 15. Oktober 2017

    Kleine Bissen Bananenbrot und Scone mit Butter

    Etwas French Toast mit Hühnerwurst und Rührei

    Stück gefrosteter Schokoladenkuchen

    Große Schüssel Müsli mit Frosted Flakes, Reisflocken und Protein-Cerealien mit Vollmilch

    Samstag, 14. Oktober 2017

    Caesar-Salat mit leichtem Dressing und Croutons. Kleines Mozzarella-Pesto-Sandwich

    Freitag, 13. Oktober 2017

    Sehr großer Smoothie: Wasser, Spinat, Hanfsamen, Acai-Pulver, Spirulina, Proteinpulver und gefrorene Banane

    Etwas Mehl mit Zucker, Vollmilch, gesalzener Butter und Ei

    Thunfischsalat auf Kartoffelrolle mit Algensalat als Beilage

    1 Stück Brathähnchen, Butterkeks, würziger/süßer Mocktail, Kartoffelpüree, Grünkohl und Mac and Cheese

    Donnerstag, 12. Oktober 2017

    Sehr großer Smoothie: Kokoswasser, Spinat, Acai-Pulver, gefrorene Banane, Banane, Hanfsamen und Spirulina

    Kleine Tasse Chili und gerösteter Brokkoli

    Müsli mit Vollmilch (Mixed Protein Cerealien, Kleie Müsli und Honignuss-Os)

    Teller mit Garnelen, sautiertem Spinat, gebratener Zucchini und Mozzarella/Pesto/Brot

    Apfelkrapfen mit Ahornsirup, Schlagsahne und ein paar Bissen Eis

    Mittwoch, 11. Oktober 2017

    Fettucine Alfredo mit Brokkoli und Hühnchen

    Ein paar Bissen Knoblauch-Mayo-Käse-Burger, Chili, Pommes Frites mit Ketchup und gebratene Zucchini

    Dienstag, 10. Oktober 2017

    Protein-Müsli mit Vollmilch und einer Banane

    Salat mit Gemüse, Shrimps, Mozzarella-Käse, Avocado, Mais und Dressing mit einer Seite von Süßkartoffel-Pommes und Ketchup

    Honiglatte mit Schlagsahne

    Ein paar Gummibärchen und ein ganz kleines Stück rotes Samtkaramell

    Frühstückssandwich: Hühnchenwurst, Cheddar-Käse, englischer Muffin, Ei und Ketchup

    Montag, 9. Oktober 2017

    2 Rühreier und gebutterter englischer Muffin

    Protein-Müsli mit Banane und Vollmilch

    1 Keks mit heißem Schokoladenstückchen

    Garnelen-Maissalat-Wraps mit Ssamjang

    3 Chicken Nuggets mit Süß-Sauer-Sauce

    1 einfacher brauner Reiskuchen, 1 mit Erdnussbutter und Pfirsichgelee

    Kleines Glas Vollmilch

    Sonntag, 8. Oktober 2017

    1 Keks mit heißem Schokoladenkuchen

    Große Schüssel Protein-Müsli mit Vollmilch

    Schüssel Butternuss-Eichel-Kürbis-Suppe mit Croutons

    2 Scheiben Pizza nach New Yorker Art

    Angemachter Salat mit etwas Käse, Oliven und Steak

    Englischer Muffin mit Butter-Zimt-Rosinen

    Vollkleie-Müsli mit Vollmilch

    Samstag, 7. Oktober 2017

    Kleines Stück Lasagne und asiatischer Salat mit Erdnuss-Dressing

    Kleine Schüssel Protein-Müsli mit Vollmilch

    Koreanische Rindfleisch-Salat-Wraps mit Ssamjang und geröstetem Rosenkohl

    Bissen Butternuss-Eichel-Kürbis-Püree

    Ein paar Grapefruitgummis und Trauben

    Freitag, 6. Oktober 2017

    2 pochierte Eier, 1/4 Bagel mit Erdnussbutter und Gelee, 1/4 Bagel mit Frischkäse und 1 kleiner Apfel

    1 California Roll und 1 Aal-Gurken-Roll mit Sojasauce und Wasabi

    Viel Film-Butterpopcorn mit etwas Diät-Cola

    Schüssel Vollkleieflocken mit Vollmilch

    Hühnersalat mit knusprigen Nudeln mit Erdnuss-Dressing

    1 Schokoladenmousse Petit Four

    Donnerstag, 5. Oktober 2017

    Haferflocken mit Wasser, asiatischer Vanille-Sojamilch, Walnüssen, Hanfsamen und Apfelpüree

    Vollkornbrot mit Avocadopüree, Trüffelöl und Salz

    Reis mit Schweinefleischbällchen, etwas Schweinebrühe, sautiertem Senfgrün, 1 eingelegtem Rettich und 2 Sojasauce-Eiern

    Weizenflocken gemischt mit Reisflocken und Vollmilch

    Gebratener Eierreis mit sautiertem Senfgrün und etwas Käse

    Apfel-Bananen-Kuchen mit Schlagsahne

    Kleines Stück Bagel mit Frischkäse

    Ich bin seit einiger Zeit auf Hawaii und habe dort mein Ernährungstagebuch nicht geführt, aber hoffentlich bald Beiträge zu diesem Thema!

    Sonntag, 24. September 2017

    1/2 alles Bagel mit Frischkäse, 1/2 mit Butter

    Kleine Tasse Kaffee mit Milchkännchen

    Kleiner Beton mit Vanilleeis, ein paar Bissen von einem Shake Stack, ein paar Bissen von einer Hühnerhütte und Orangina

    1/2 Zimt-Rosinen-Bagel mit Frischkäse und etwas Vollmilch

    Samstag, 23. September 2017

    Große Schüssel All Bran Weizenflocken mit 1 Banane und Vollmilch

    1/2 Käse und Jalapeno-Tamale

    Sehr großer Smoothie: gefrorener Brokkoli, Blaubeeren, Kokoswasser, Banane, gefrorene Banane, gefrorene Kirschen, Hanfsamen, Acai-Pulver und Spirulina

    Geteilte Teller mit Pani Puri, Garnelen, Naan, Fleischbällchen, Joghurtsauce, Reis, Rippchen, geräuchertem Kartoffelpüree, Haricot Vert und klebrigem Toffee-Pudding

    Freitag, 22. September 2017

    1 Scheibe Toast mit Butter und Miso

    Haferflocken mit Apfel, Banane und Zimt

    1/2 in der Pfanne gebratene Weichschalenkrabben, Tortellini in Brodo, Tartufo und gebratene Calamari

    Donnerstag, 21. September 2017

    Jede Menge Smoothie: Spinat, Hanfsamen, Acai-Pulver, Spirulina, Sellerie, Apfel, Clementine, Ananas, rote Paprika und Blaubeeren

    2 Eier auf Grießbrot

    Mantao und Sojasauce Hühnchen

    Ein paar Bissen Zitronen-Baiser-Torte

    Alle Kleie Weizenflocken mit Vollmilch

    Mittwoch, 20.09.2017

    Wassermelone und koffeinfreier Kaffee mit gesüßter asiatischer Sojamilch

    Haferflocken aus Wasser, Banane, Zimt, Hanfsamen und Apfelwürfeln

    2 Rühreier mit zwei Käsesorten, Tomaten und gedünsteten Bohnen. Maccaroni und Käse

    Ein paar Bissen Zitronen-Baiser-Torte und 1 Stück Schokolade

    1 Truthahnburger mit Mozzarella, Ketchup und Mayonnaise auf Grießbrot mit gedämpften Shitake-Pilzen und roter Paprika

    Kleines Stück Grießbrot mit amerikanischem Käse

    Dienstag, 19. September 2017

    Sehr großer Smoothie: Sellerie, Spinat, Ananas, Spirulina, Hanfsamen, Apfel, Mango und Wasser

    Schüssel weißer Reis mit gedünsteten Bohnen, gedünsteten Shitaki-Pilzen und rotem Pfeffer mit 1/2 Mehl-Tortilla

    Ein paar kleine Schokoladenstücke

    Scheibe Weißbrot mit Erdnussbutter und Pfirsichgelee

    2 kleine Mantao-Sandwichbrote mit geschmortem Schweinebauch und Zwiebeln, dazu gedämpfte rote Paprika und Shitaki-Pilze

    3 Oreos, 1 Shortbread-Keks und 1 Haferflocken-Schokoladenstückchen dünn

    Haferflocken mit Ei, Butter und Salz

    Montag, 18. September 2017

    1/2 Wassermelone in persönlicher Größe

    Sehr großer Smoothie: Hanfsamen, Acai-Pulver, Spirulina, Mango-Joghurt, Orangensaft, Wasser, Banane, Spinat und Ananas

    Chinesische Nudeln mit frischer Hühnerbrühe und etwas Fleisch, Enoki-Pilze

    1 Scheibe Papa John’s Pizza mit Peperoni, grüner Paprika und Wurst

    1/3 Sesam- und Rosinenbrötchen und 1/2 Ananasbrötchen mit Vanillesoße

    Ein paar Schokoladenstücke

    Ein paar Bissen Honig-Nuss-Müsli mit Vollmilch

    Sonntag, 17. September 2017

    Eier, Speck, Käse, Toast und Pfannkuchen mit Sirup

    Ein paar Happen Cheeseburger und Pommes Frites mit Ketchup

    Taffy und ein paar Bissen Schokolade

    Mango, Ananas, Frozen Yogurt Smoothie

    Brezelbagel mit Frischkäse

    Orangensaft, Tomatensaft und Biscoff-Kekse

    Samstag, 16. September 2017

    Viel Wassermelone und 1 Clementine

    Scheibe Vollkornbrot mit Avocadopüree und Salz

    1/2 Ei-Bohnen-Taco mit etwas Speck drin

    Ein bisschen Queso und Tortillachips

    Viele verschiedene Kartoffelchips / Doritos Ranch

    Großer Salat mit Dressing und 1/2 Käsesandwich mit Mayonnaise

    Freitag, 15. September 2017

    Mit Joghurt überzogene Brezeln und rohe Mandeln

    Beeren- und Frozen-Joghurt-Smoothie

    Fast-Food-Burger mit Pommes und einem Kaffee-Milchshake

    Geteilter Softeis und Pommes frites

    Ein paar Bissen gebratenes Hühnchensteak, Salat und ein paar Bissen Kuchen

    Donnerstag, 14. September 2017

    Mit Joghurt überzogene Brezeln und gesüßte asiatische Sojamilch

    Schweinefleischsuppenknödel, gedünsteter Kohl und Nudeln in Soße mit Hühnchen

    Schweinefleischsuppenknödel, gedünsteter Kohl und Bai Tang Gao

    Mittwoch, 13. September 2017

    Mehltortilla mit 2 Eiern, Tomaten, Münsterkäse und scharfer Sauce

    Mehltortilla gefüllt mit angerichtetem Salat, Avocado und Münsterkäse

    Tortillachips mit geschmolzenem Käse

    Gebratener Teig in Reis-Crpes und chinesischem Schweinebrötchen-Sandwich

    Dienstag, 12. September 2017

    Gemischter Teller mit chinesischem Brot mit Fleisch, Schweinefleischbrötchen, Fadennudeln mit chinesischem Schnittlauch, geschmortem Schweinebauch und gebratenem Teig mit Reiscrepes

    1 Schüssel Honig-Nuss-Müsli mit Vollmilch

    Ein paar Häppchen Salat mit Avocado und Vinaigrette in Mehltortillas

    Montag, 11. September 2017

    Kürbiskuchen mit Schlagsahne

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Gebratener Eierreis mit Hühnchen und Ahornwurst

    Hot Dog auf Kartoffelbrötchen mit Brot- und Buttergurken, Ketchup und Senf

    1 kleiner Eigelb-Mondkuchen und etwas Vollmilch

    Sonntag, 10.09.2017

    2 pochierte Eier, Toast mit Butter und Toast mit Pfirsichgelee

    Gebratener Lachs mit gedünsteten grünen Bohnen und Pfanne con tomate

    Sehr großer Smoothie: Grünkohl, Hanfsamen, Spirulina, 1/2 Banane, Vanille-Sojamilch, Papaya, Blaubeeren und Orangensaft

    Samstag, 9. September 2017

    1 Croissant mit etwas ungesüßter chinesischer Sojamilch

    2 Scheiben Papa John Pizza mit Peperoni, Wurst und grünem Pfeffer mit etwas Knoblauchbutter

    1 ganz kleines Stück Kürbiskuchen mit Schlagsahne

    Erdnussbutter und Brot und Buttergurken auf Weißbrot, ein paar Scheiben Käse

    Habe ein paar Tortillachips und Salsa Verde probiert

    Freitag, 8. September 2017

    1/2 Papaya und scharf-saure Suppe mit knusprigen Nudeln

    Schokoladen-Sojamilch, Walnüsse und Munchies-Käse-Mix

    Sehr großer Smoothie: Avocado, gefrorene Banane, Spirulina, Hanfsamen und Vanille-Sojamilch

    Käse/Tomaten/Mayonnaise auf Weißbrotsandwich, Spinat Caesar Beilagensalat mit Croutons und etwas Gurke

    Munchies-Käse-Mix und Schokolade

    Gesüßte chinesische Sojamilch mit 2 Schweineknödel und 1 Clementine

    Donnerstag, 7. September 2017

    2 Eier mit Tomaten und Zwiebeln, Toast mit Butter, 3 Scheiben Putenspeck und eine Tasse koffeinfreien Kaffee mit Vollmilch

    Ein paar Bissen Milky Way-Riegel, 3 Hershey-Küsse und ein paar Bissen Snickers-Riegel

    Ein paar Stücke Dominos Pizza mit dünner Kruste mit Champignons und 2 Stück Käsebrot mit Marinara-Sauce

    Mittwoch, 6. September 2017

    Sehr großer Smoothie: Spirulina, Spinat, Grünkohl, Banane, Kokoswasser, Hanfsamen und Blaubeeren

    Instant-Haferflocken aus Ahorn und braunem Zucker

    Spaghettikürbis mit Hackfleisch und Tomatensauce

    Ein paar Bissen Kuchen, kein Zuckerguss

    Pommes Frites mit Ketchup, 1/2 Milky Bar Schokoriegel, 1 Hershey’s Kuss, 1 Bissen Frühlingsrolle, 1 Bissen gebratener Reis, 1 Bissen General Tso’s Hühnchen und etwas Diät-Cola

    Schüssel Müsli mit Frosted Flakes und Apple Jacks. Vollmilch

    Dienstag, 5. September 2017

    Ein paar Bissen Kuchen, kein Zuckerguss

    Haferflocken mit Wasser, Blaubeeren, 1/2 Bananenpüree, Chiasamen, Hanfsamen und Erdnussbutter

    Kuchenstück, kein Zuckerguss

    Eine Handvoll luftgeknalltes Popcorn

    Vegetarische Teigtaschen mit Sojasauce und Chiliöl, sautierten Karotten und sautierten Zuckerschotensprossen

    1 gegrilltes Käsesandwich mit Vollmilch

    Kleine Schüssel Eis mit Schokoladensirup und Schlagsahne

    Montag, 4. September 2017

    Rührei mit Käse und Milch, chinesisches Schichtbrot und Bratkartoffeln

    1 Stück Papa John’s Pizza mit Peperoni, grüner Paprika und Wurst

    Ananas mit Tajin-Gewürz

    1 Stück Papa John’s Pizza mit Peperoni, grüner Paprika und Wurst

    Sonntag, 3. September 2017

    Frosted Flakes und Apple Jacks Müsli mit Vollmilch

    Ein paar Bissen Fisch und Kartoffeln

    Guacamole und Chips, gebratene Yuca-Kroketten mit Manchego-Käse, Chorizo ​​Mac und Käse, Straßenmais und Salsa

    Samstag, 2. September 2017

    Sehr großer Smoothie: gefrorene Blaubeeren, 1/2 Banane, Wasser, Orangensaft, Spinat, Grünkohl und Ananas

    Fladenbrot mit Mozzarella, Tomaten, Speck, Pesto und Spiegelei, geteilter Hummer-Mac und Käse, Pommes frites, Hühnchen-Sandwich, Ropa vieja und Churros

    Cortado mit Kondensmilch und Orangensaft, etwas gesüßter Eistee

    Etwas Hühnchensandwich, Banane und ein paar Chicken Nuggets und Sauce

    Freitag, 1. September 2017

    Mango und Ananas. Stück Brot mit Avocado und Salz

    2 Chili-Tacos mit roten Zwiebeln, Käse und Sauerrahm

    Schüssel mit Frosted Flakes gemischt mit Pops Müsli und Vollmilch

    Donnerstag, 31. August 2017

    Sehr großer Smoothie: gefrorene Banane, Wasser, ungesüßte chinesische Sojamilch, Avocado, Blaubeeren, Erdbeeren, Spinat, Spirulina, Hanfsamen und Acai-Pulver

    Müsli, Mandeln, Reisflocken und Honig-Nuss Cheerios mit Vollmilch

    Baguette mit Mayonnaise, Tomaten und amerikanischem Käse. Beilagensalat mit Dressing

    Brownie mit etwas Eis und Schlagsahne

    Mittwoch, 30. August 2017

    Grüner Saft und philippinisches Schweinefleischbrötchen

    Vietnamesischer Kaffee, Milch, kein Zucker

    Geschmorte Rippchen mit Klebreis, sautierten Zuckererbsensprossen und Süßkartoffel-/Kartoffelpüree

    2 Kekse mit Erdnussbutter

    Dienstag, 29. August 2017

    Schüssel mit scharfem Chili mit Fritos, Sour Cream und geriebenem Käse

    2 kleine Bissen von einem Fleischbrötchen

    Hühnerfußbrühe mit ein paar Bissen Hühnerfüßen, sautierten Zuckererbsensprossen und Flan

    Montag, 28.08.2017

    Baguette mit Butter, Clementine, hartgekochtes Ei und koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Salat mit Sardellen und leichtem Dressing, kleine Waffel mit Cheddar und Ahornsirup

    Ein paar Bissen gefrostete bayerische Sahne und Vanillekuchen

    Sehr großer Smoothie: gefrorene Banane, frische Banane, gefrorene Erdbeeren, gefrorene Ananas, Spinat, Orangensaft und Karottensaft

    3 frittierte Maistortillas mit Meersalz

    Sonntag, 27.08.2017

    2/3 einer Croque Madame, Bratkartoffeln, Kaffee mit Vollmilch und Salat mit Dressing

    Ein paar Bissen Eis, Schokoladen-Lava-Kuchen und Aromen von Baguette, Cupcake und bayerischer Sahnetorte

    Geteiltes Brathähnchen, Cheddar-Waffeln mit Sirup, Salat, Rippchen, Krautsalat, Keks, Grütze, Bananenpudding, Wassermelonensalat, Limettenparfait, Schokoladenkuchenparfait, Deviled Eggs und Mac and Cheese

    Samstag, 26. August 2017

    Chicken Nuggets mit Soße

    Freitag, 25.08.2017

    Sehr großer Smoothie: Spinat, Erdbeeren, gefrorene Banane, Spirulina, Hanfsamen, Orangensaft, Acai-Pulver und Wasser

    Schweine- und Lauchknödel mit sautiertem Spinat

    Cafe con leche mit Zucker

    Pizza mit Ananas und ein paar Bissen Knoblauchbrot mit Mozzarella

    Donnerstag, 24. August 2017

    Etwas Müsli gemischt mit Reisflocken und chinesischer Sojamilch

    Italienisches Brot mit Hähnchen-/Apfelwurst, Salat mit leichtem Dressing

    Honig-Nuss-Haferflocken in ungesüßter chinesischer Sojamilch

    Alles Bagel und Frischkäse Kartoffelchips

    Italienisches Brot mit Mayo, Tomatenscheiben und Brie, Salat mit gebratener Paprika und getrockneten Tomaten

    Englischer Frühstückstee mit Milch und einigen Tiercrackern

    Mittwoch, 23. August 2017

    Instant-Haferflocken aus Ahorn und braunem Zucker mit Banane

    Kleine Schüssel Cheerios mit Vollmilch

    1/2 Mohn-Bagel mit Frischkäse und Salat: Kabeljau, Römersalat, gebratene Paprika, sonnengetrocknete Tomaten, Gurke, Mais, Pico de Gallo und Sesam-/Ingwer-Dressing

    Entkoffeinierter Kaffee mit Schokoladenmilch und einem kleinen Stück Zitronen-Baiser-Torte

    Hot Dog auf Kartoffelbrötchen mit Ketchup und Senf

    Kaffeeeis mit Schlagsahne und Maraschino-Kirschen

    Italienisches Brot mit Hähnchen-/Ahornwurst

    Dienstag, 22. August 2017

    1/2 englischer Muffin gebuttert, 1/2 englischer Muffin mit Avocado und Ei, Mango und 1 Clementine

    1 sehr, sehr, sehr sättigender Veggie-Burrito mit Guacamole, Käse und Sauerrahm

    Joghurt mit etwas Banane, Mango und Hanfsamen

    Ein paar Bissen Hühnchen und Knödelsuppe

    Montag, 21. August 2017

    2 Eier mit Avocado, Salsa und Sauerrahm, italienisches Butterbrot, Grapefruitsaft und koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Joghurt mit Hanfsamen und 1/2 Banane

    Albacore Thunfisch, Mayo und Romaine auf Roggenbrot

    Sehr großer Smoothie: gefrorene Erdbeeren, gefrorene Banane, Birne, Orangensaft, Wasser, Haferflocken und Spirulina

    1/2 Erdnussbutter-Gelee-Sandwich und ein paar Schluck Schokoladenmilch

    Sonntag, 20.08.2017

    1 große Mango mit Tajin-Gewürz und 1/2 kleine Papaya

    Kleines Sandwich aus italienischem Brot mit Cheddar-Käse und Mayo

    Einige vegetarische Ramen mit Gemüse, ein paar Bissen Brathähnchen

    Frozen Yogurt Softeis, viel

    Rinderbrühe mit etwas Fleisch, Kutteln und Daikon

    Samstag, 19. August 2017

    1/2 Burger mit Spiegelei, scharfer Sauce und Pommes mit Ketchup

    Taro und Grüntee Softeis zum Servieren

    Matze und gehackte Leber, Bagel mit Frischkäse, Latkes mit Sauerrahm und Apfelmus

    1/2 Milchcreme-Biskuitrolle

    Freitag, 18. August 2017

    Großer Spinat-Wrap mit Reis-a-Roni, Veggie-Nuggets, Salat, Avocado und Tomaten

    Käse-Sandwich-Cracker, ein paar Takis und ein paar Schweineschwarte

    Geteilter Teller mit Bagels, Brot, Butter, Frischkäse, Matze/gehackte Leber/eingelegte Zwiebeln, Knish, Latkes mit Sauerrahm, Halvah-Eis und Babka-Eiscreme-Sandwich

    Donnerstag, 17. August 2017

    2 Eier mit Schalotten, Avocado, Schweineschwarte, Buttermuffin und viel Wassermelone

    Viele Schweine- und Kohlknödel mit Sojasauce/Sesamöl/Rot-Chili-Pfeffer-Flocken-Dip und dazu sautierte Auberginen

    Kaffeeeis mit Schokoladensirup und Schlagsahne

    Sehr großer Saft: Gurke, Römersalat, rote Paprika, Karottensaft, Spinat und Trauben

    Sehr kleine lila Yamswurzel, ein paar Bissen sautierte Auberginen und 1/2 gefrosteter Donut

    Mittwoch, 16. August 2017

    Carnitas Quesadilla mit Saucen und Sauerrahm

    1 mexikanische Mango mit Limettensaft und Tajin-Gewürz

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch und Zucker

    1/2 lila Yamswurzel und 1/3 Avocado

    1 Hot Dog im Kartoffelbrötchen mit Ketchup und Senf

    Dienstag, 15. August 2017

    2 pochierte Eier und Instant-Ahorn-/Braunzucker-Haferflocken

    Rinderreis-a-roni mit Bohnen, Mais und Spargel

    Thai-Tee mit Kondensmilch

    Smoothie Bowl: gefrorene Banane, gefrorene Mango, gefrorene Ananas, chinesische Sojamilch, Hanfsamen. Pepitasamen und getrocknete Ananas

    Thunfisch und Mayonnaise auf zwei Scheiben Weißbrot

    Montag, 14. August 2017

    Smoothie: Gurke, Spinat, gefrorene Kirschen, gefrorene Ananas, gefrorene Banane, Kokoswasser und Wasser

    1 englischer Muffin mit 2 pochierten Eiern und Butter und einer Gurke

    Vanillepuddingkuchen mit Zuckerguss

    Gemüsesuppe, kleines Stück gebratenes Hähnchen und schmutziger Reis

    Rinderreis-a-roni mit Bohnen, Mais und Spargel

    Schweineschwarte, ein Bissen Eis, ein paar Fritos

    McDonald’s Hot Fudge Eisbecher

    Sonntag, 13. August 2017

    Stück Vanillepuddingkuchen mit Zuckerguss

    1 Käse und Jalapeno-Tamale

    1 Tamale mit Käse und Jalapeno, 1 Artischocke mit Buttersauce und ein paar Bissen Mac and Cheese

    Glas Grapefruitsaft

    1 1/2 McDonald's Hot Fudge Eisbecher mit Erdnüssen

    Samstag, 12. August 2017

    1/2 Cornbeef und Krautsalat-Sandwich mit Pommes Frites und Hummerteufelseiern

    Ein paar Bissen Mango Dominikanisches Eis

    Kartoffelchips und ein paar Schwarten

    1 kleiner Brownie, 1 kleiner schwarzer und weißer Keks, etwas Soda, 1 Stück Fast-Food-Pizza, 1 Hot Dog im Brötchen und ein Bissen Cannoli

    Freitag, 11. August 2017

    Gebratenes Hühnchen, Mac und Käse, schmutziger Reis und ein Butterkeks

    Ein paar Bissen Mac und Käse, ein Butterkeks und 1 Joghurt

    Donnerstag, 10. August 2017

    Cracker mit Sardinenmischung (Sardinen, Mayonnaise, Peperoncini und scharfe Sauce) und Salat mit leichten Kleidern

    Kaffee mit Vollmilch, Mandelhornbissen, Chocolate Chip Cookie, Chocolate Frosted Donut und Rainbow Cookie

    1 Ei und Schnittlauch in einer Teigtasche mit Kimchee-Rettich

    Mittwoch, 9. August 2017

    Schweineknödel mit Sojasauce und Chiliöl

    Teil eines schwarz-weißen Kekses, 1 Regenbogenkeks

    2 Stück Spiegelei Tofu, Bohnen und Champignons, Baguette mit Brie und Sardinen in Öl

    1/2 Vanille-Schokolade-Donut und 1/2 glasierter Schokoladen-Donut, ein paar Bissen von einem Schoko-Frost-Gelee-Donut

    Dienstag, 8. August 2017

    Smoothie mit Banane, Orangensaft, Karottensaft, Hanfsamen, Spirulina, gefrorener Mango und Birne

    Ein paar Scheiben Bratkartoffel mit BBQ-Sauce, 1 kleiner vegetarischer Burger mit Cheddar, Ketchup, Mayo und Peperoncini, 2 Gurkenstangen

    Reis mit Hühnersuppe und Sesamöl, Baguette mit Brie und Bohnen mit Champignons

    Montag, 7. August 2017

    1 mit Blaubeeren gefüllter, mit Zucker bestäubter Donut und Vollmilch

    Salat mit Essig-Öl-Dressing, Butterbaguette

    Kleines Stück Baguette mit Marmelade

    1/3 eines glasierten Schokoladendonuts

    Bratkartoffeln, sautierte Auberginen, 2 Eier und Ketchup

    Ein paar Bissen von einem Mandelhorn

    Sonntag, 6. August 2017

    2 Eier mit Buttertoast

    Etwas Frikadellensuppe mit sautierten Auberginen

    Hühnersuppe mit Hühnchen, 1 Sandwich mit geschmolzenem Käse

    Schokoladen-Softeis

    Ein paar Bissen Peperonipizza

    Samstag, 5. August 2017

    2 Eier und Buttertoast

    Cheeseburger mit Salat, Tomaten, Gurken, Jalapenos, Ketchup und Mayonnaise

    Pommes Frites und Diätlimonade

    Softeis in einer Waffeltüte

    Chicken Nuggets mit Sauce, Soda

    Freitag, 4. August 2017

    1/2 Gartenpackung mit Ei, Salsa, Käse und Spinat

    Stück Zitronen-Baiser-Torte

    Kleiner Salat, 1 große gebratene Garnele mit Remoulade und Biss Makkaronisalat

    Gebratene Zucchini, gefüllte Champignons und sautierte Artischocken, cremige Pasta und Käseravioli

    Schüssel Spaghettini mit Sugo di Carne

    Geteilter Ricotta-Käsekuchen und Tiramisu

    Donnerstag, 3. August 2017

    Pikante Ramen mit Spinat und Ei

    2 kleine weiche Brezeln mit Käsedip

    Schokoladeneis mit Schlagsahne

    Mittwoch, 2. August 2017

    1/2 alles Bagel mit Gemüse-Frischkäse, 2 Scheiben Speck und 2 Eier mit Ketchup

    Glas 1/2 Orangen- und 1/2 Grapefruitsaft

    Honig-Nuss-Müsli mit chinesischer Sojamilch und Banane

    Gebratene Garnelen mit etwas Makkaronisalat, weißem Reis und angerichtetem Salat. 2 frittierte Frühlingsrollen mit Chili-Dip.

    Ein paar Stücke Wassermelone

    Schokoladeneis mit Schlagsahne

    Dienstag, 1. August 2017

    Ungesüßte chinesische Sojamilch

    Thunfischsalat, Salat, Tomaten auf einer Rolle

    Chinesische Wurst, Reis-Crpes mit Hoisin-Sauce und Bittermelone mit fermentierten schwarzen Bohnen

    Montag, 31. Juli 2017

    Ein bisschen Kaffeemilch

    Berg Yam/Spinat/Gojibeeren/Rinderbrühe Suppe mit Crackern und 1 Ei

    2 große Tostadas mit Bohnenmus, Cotija-Käse, grüner Salsa und Sour Cream

    Mango und Banane schöne Sahne mit Schlagsahne

    2 Chocolate Chip Cookies mit etwas Vollmilch

    Gesüßter, gefrorener Chrysanthementee

    Gesüßte chinesische Sojamilch

    Ein paar Datteln und ein paar Pita-Chips

    Sonntag, 30. Juli 2017

    2 Eier mit Buttertoast

    Schweineknödel mit Dip, Bittermelone mit salzigen schwarzen Bohnen und Berg-Yam-Goji-Beeren-Suppe

    1 Banane und eine Schüssel Kirschen

    Gesüßte chinesische Sojamilch

    Einige Bissen Rinderjapchae

    Samstag, 29. Juli 2017

    1/2 Veggie-Burger mit Jalapenos und Chimichurri-Sauce, Frickles mit Ranch-Dressing, Pommes, Zwiebelringen, etwas Mayonnaise und Ketchup

    Angel Hair Pasta Carbonara mit Frickles und Ranch Dressing

    Ein paar Schluck vietnamesischen Kaffee

    Freitag, 28. Juli 2017

    Sehr großer Smoothie: Karottensaft, Orangensaft, Spinat, Banane, gefrorene Banane, gefrorene Mango und Trauben

    Pita, Hummus mit Olivenöl, Oliven mit Feta und Salat mit Dressing und Croutons

    Ungesüßte chinesische Sojabohnenmilch

    Wonton-Nudeln mit Knödeln

    Pops Müsli mit Vollmilch

    Donnerstag, 27. Juli 2017

    2 Käse-Empanadas, 1 Papa Rellena, Kürbissuppe und gekochte Karotten

    Geteilte Teller mit Beef Japchae, Korean Wings, Korean Corn Dog, Trüffel Pommes und Galbi Bun

    Mittwoch, 26. Juli 2017

    Wontons aus Schweinefleisch/Garnelen mit Nudeln und Brühe. Heißer Tee.

    Gesüßte chinesische Sojamilch

    2 chinesische Donuts mit Zuckerstaub

    Sehr großer Caesar Salat mit leichtem Dressing und Croutons

    Dienstag, 25. Juli 2017

    Massiver Smoothie: Birne, Banane, Orangensaft, Karottensaft, gefrorene Banane, Spirulina und Hanfsamen

    Gebratener Spinat mit Knoblauch und 2 Holzofenpizzascheiben

    Zuckerfreies Wackelpudding mit Fruchtcocktail und Schlagsahne

    Spanischer Reis und Bohnen mit Salsa Verde, geschmortem Pak Choi, sautiertem Knoblauch und Spinat

    Reis-Krispie-Leckerei mit Schokolade

    Montag, 24. Juli 2017

    Buttertoast, 2 Eier und 1 Joghurt

    Honig-Nuss-Müsli mit Vollmilch und etwas Banane

    Cheez-its und Saltines mit Käsespray

    Geteilte Pizza, Ziti und gebratene Calamari mit Marinara

    Sonntag, 23. Juli 2017

    Massiver Smoothie: Banane, Birne, Karottensaft, Orangensaft, gefrorene Mango und Spinat

    2 Scheiben Buttertoast

    1 gegrilltes Käsesandwich

    Spanischer Reis mit Bohnen, Pommes mit Salsa und Guacamole

    Kleines Käse- und Mayo-Sandwich, Gurkenspeer und etwas Doritos-Ranch

    Samstag, 22. Juli 2017

    2 Eier mit 1 Scheibe Buttertoast

    Dim Sum Dim Sum: Reishautknödel, Rippchen, Rinder-Crepes, Shrimps-Crpes usw.

    Spanischer Reis und Bohnen mit dominikanischer Hühnersuppe

    Freitag, 21. Juli 2017

    Einige gebratene Meeresfrüchte-Muffuletta, 1 Hush Puppy, einige Trauben

    Gebratene Kochbananen und 1 Zucchini-Pfannkuchen

    Donnerstag, 20. Juli 2017

    Jede Menge Smoothie: Wasser, Karottensaft, Orangensaft, Banane, 1/2 Orange, gefrorene Erdbeeren, Spinat und Ananas

    1 Alles Bagel, 1/2 Butter, 1/2 Frischkäse

    Gebratene Okraschoten mit Dip, Hush Puppies mit Dip, gegrillte Austern, gebratener Schokoladenpudding mit Marshmallows und Eiscreme und gebratene Meeresfrüchte-Muffuletta

    Mittwoch, 19. Juli 2017

    Toast mit Erdnussbutter und Schokoladenmilch

    Salatbar-Box mit Speck/Cheddar-Kartoffelpüree, Mac and Cheese, Zitrone/Gurken-Nudeln, Falafel mit Hummus, sehr kleinem Fischstück und einem Bissen Kartoffel

    Salat mit leichtem Dressing, Naan mit Avocado und scharfer grüner Sauce, 1 Falafel mit Hummus

    1 kleine Debbie-Erdbeer-Shortcake-Rolle

    Dienstag, 18. Juli 2017

    2 Spiegeleier mit einem Stück Toast mit geschmolzenem Käse drauf

    Falafel-Gyro mit scharfer Sauce und weißer Sauce

    Orangensaft gemischt mit Selters

    Bananenpfannkuchen mit Sirup und Schlagsahne

    Montag, 17. Juli 2017

    Süßkartoffel mit Butter, Salat mit Dressing und Ei und gebratenen Kochbananen

    Erdbeerkuchen mit Schokoglasur

    Pierogien mit Sauerrahm

    Sonntag, 16. Juli 2017

    Etwas gebratener Reis und Frühlingszwiebelpfannkuchen mit Auberginen- und Rübenbrötchen

    Drachenaugen und Ananas

    Nachos: Chips mit Käse, Sauerrahm und Salsa

    Salat mit Oliven und Feta

    Samstag, 15. Juli 2017

    Ein paar Bissen Mac und Käse und ein Glas Milch

    Brotscheibe mit Kaffeesahne

    1/2 Stück Pizza und 1 Knoblauchknoten

    1/3 Levain-Erdnussbutter-Keks

    1/2 Nektarine und einige Traubentomaten

    Freitag, 14. Juli 2017

    1/2 Butterbrötchen, 1 weiße Nektarine und 1 kleines V8

    Italienische Olivenmischung in Öl, 1 hartgekochtes Ei, Galia-Melone und sautierte Zucchini und Champignons

    Französische Zwiebelsuppe, geteilter Mac und Käse und Disco-Pommes

    Eis mit Vanillewaffeln und Dulce de Leche

    Donnerstag, 13. Juli 2017

    Reste von Tortillasuppe, Elote, Oliven in Öl und Drachenaugen

    Thunfischsalat auf einem Helden mit Pepporoncini

    1 Brownie-Keks mit Schlagsahne

    Ging durch den Imbissschrank und nahm viele Bissen von ein paar Dingen

    1 Pfannkuchen mit Sauerrahm und Sirup

    Mittwoch, 12. Juli 2017

    1/2 Butterrolle mit 2 Eiern und Ketchup

    Hamburger, 1/2 Butterbrötchen, gewürzte und sautierte Zucchini

    2 Marshmallows mit Eiercreme-Schokolade und 1 normale Marshmallows mit Schokoladenüberzug

    Chips und Guacamole, Salsa, Tortillasuppe und Reis und Bohnen

    Geteiltes Rollito mit Eis

    Dienstag, 11. Juli 2017

    Frühstückssandwich: Wurst, Ei, Käse und Ketchup auf einer Rolle

    Ein paar Bissen von einem Keksteig Brownie

    Alles Bagel BLT mit Mayo

    Montag, 10. Juli 2017

    Ein paar Nussbissen mit Trockenfrüchten

    1 NY Roll, 1 Ei/Avocado Roll, 1 California Roll, etwas Misosuppe, Salat mit Ingwer/Karotten-Dressing und Sojasauce mit Wasabi

    1/3 eines Levain-Haferflocken-Rosinen-Cookies

    Salat mit Dressing, Feta und Oliven

    Sonntag, 9. Juli 2017

    Feta-Käse, Oliven und Öl

    Hähnchensalat mit vielen verschiedenen Crackern und Käsespray

    Viele japanische Zuckerpflaumen

    Softeiswaffel mit Schokostreuseln

    Samstag, 8. Juli 2017

    Ein paar Bissen Nudeln, japanische Zuckerpflaumen und Wassermelone

    21 Clubbrot und Butter, Trüffelfetticcine mit Trüffelpilzen, Parmesan und pochiertem Ei. Hühnchen-Haschisch. Schokoladensouffle

    Freitag, 7. Juli 2017

    Feta-Käse mit Öl und Oliven, ein paar Bissen Brisket und Spareribs

    Geteilter Teller mit gebackenem Ziti mit Fleischsauce, Mozzarella mit Olivenöl, Knoblauchbrot, Fleischbällchen und Eistorte

    Gemeinsame Pizza, Calzone und Salat

    Ein paar Bissen Bananenpudding

    Donnerstag, 6. Juli 2017

    Geteilt eine sizilianische Scheibe und eine Scheibe sizilianische mit scharfer Salami

    Feta-Käse mit Öl und zwei Kindern von Oliven

    Viele Schweinefleischsuppenknödel, ein paar Happen verschiedener Hühnchengerichte und Brokkoli

    Etwas eisgekühlter Mandelmilchtee

    1/2 Stück Schokoladenkuchen mit Kaffeesahne

    Mittwoch, 5. Juli 2017

    Salat mit Beats und leichtem Dressing

    Naan mit geschmolzenem Käse und Sauerrahm

    Scheibe Sizilianer mit scharfer Salami und 1 normale Scheibe

    Ein paar Bissen pasteurisierten Keksteig und gekochte Kekse

    Dienstag, 4. Juli 2017

    Eistee mit Zucker, Bruststück, ein Bissen BBQ Chicken, ein paar Bissen Spare Rib, eingelegte Gurke, ein paar Bissen Wurst und Mac and Cheese

    Eine Kugel Buttermilch-/Honig-/Heidelbeer-Eis und eine Kugel Bananen-Pudding-Eis

    1/2 Spare Rib, 1 Scheibe Bruststück, ein paar Bissen Mac und Käse

    Reis-Crispie-Leckerei mit Streuseln und einem Glas Milch

    Montag, 3. Juli 2017

    2 vegetarische Fisch-Tacos mit Maistortilla, Salat, Sauerrahm, Avocado und scharfer Sauce

    Salat mit leichtem Caesar-Dressing, Oliven und Croutons

    Sonntag, 2. Juli 2017

    Geteilte Teller mit Spareribs aus Knochen, gebratenem Schweinereis, Kochbananen, Rindfleisch lo mein und scharf-saurer Suppe mit knusprigen Nudeln

    Pita mit Gemüse, etwas Joghurt-Dip, Hummus und Tahin

    Samstag, 1. Juli 2017

    Geteiltes Dim Sum: Wurstbrötchen, Shrimps-Reis-Crpes, Rindfleisch-Reis-Crpes, Schweinebrötchen, Shrimps-Shumai und Eierkuchen

    Ananas mit Pflaumenpulver

    2 Scheiben New Yorker Pizza und Zwiebelringe mit Ketchup

    Freitag, 30. Juni 2017

    Orangensaft, Avocadotoast mit Trüffelöl und Ei, entkoffeinierter Eiskaffee mit Zucker und Milch

    Falafel mit Salat, gefüllten Weinblättern, Baba Ganoush, Hummus, Labneh und Pita

    Limonade mit Rosenwasser

    Donnerstag, 29. Juni 2017

    Orangensaft, Tomaten-Mozzarella-Patty auf einem Vollkornbrötchen mit Senf und Ketchup

    Schüssel Nudeln mit Tomatensauce und Parmesan

    1 italienischer Sandwich-Keks

    Pasta und Ravioli mit Tomatensauce und Parmesan

    Jell-O und Fruchtcocktail mit Schlagsahne

    Mittwoch, 28. Juni 2017

    Ahorn-/Braunzucker-Haferflocken mit Pepita-Samen, Walnüssen und Blaubeeren

    Kobacha-Kürbissuppe und Käsetortellini mit grünen Bohnen und Dressing

    Cheddar- und Sauerrahmchips

    Orangensaft gemischt mit Selters

    Frosted Flakes mit Vollmilch

    Ein paar Cracker mit Käse in einer Dose

    Dienstag, 27. Juni 2017

    Naan mit Avocado, Trüffelöl und Ei

    Großer Salat mit Dressing und Croutons. Mehrkornchips mit Salsa. Gurken

    Minz-Schokoladeneistüte

    Käsetortellini mit Tomatensauce

    Montag, 26. Juni 2017

    Reiskrispies gemischt mit Cheerios, Banane und Vollmilch

    Ofenkartoffel Pommes frites (2 Kartoffeln), Sour Cream und Ketchup

    Gebratener Mantou, viel Salami und Mortadella, etwas Käse und Gurken

    Ein paar Bissen Eis

    Sonntag, 25. Juni 2017

    V8 und 1/3 eines Proteinshakes

    Ein paar Zuckerwatte-Trauben

    Geröstetes Mehrkornbrot mit Butter und Miso, Tasse Minestrone-Suppe

    1 Bissen Bananenkuchen mit Schokolade

    Käse, Salat, Mayo, Bäckerbrotsandwich

    Samstag, 24. Juni 2017

    Zuckerwatte-Trauben und Jackfrucht

    Brezelhäppchen und Nacho-Käse

    Geteilt viel Dim Sum: Rinderreis-Crpe-Röllchen, gebratene Knödel, einfache Reis-Crpe-Röllchen, Garnelen-Reis-Crpe-Röllchen, BBQ-Schweinebrötchen, Eierkuchen, Hühnerfüße, Schweinerippchen mit schwarzen Bohnen, Fleisch- und Eierreisschalen

    Verschiedene Reis-Crpe-Röllchen und Schweinerippchen mit schwarzen Bohnen

    Freitag, 23. Juni 2017

    Reiskrispies mit Banane und Vollmilch

    Minestrone-Suppe, geröstetes Bäckerbrot mit Butter und Miso, Salz- und Essigchips

    Heiße Schokolade mit Vollmilch und fettfreier Schlagsahne

    Reis mit gebratener Dace in schwarzen Bohnen und Öl

    Donnerstag, 22. Juni 2017

    Sandwich (Oliven-/Rosmarinbrot mit Mayo, Mortadella, Salami und Münster)

    Salz- und Essigchips, Käse-Nacho-Chips

    Scharf-saure Suppe mit vielen knusprigen Nudeln

    Sliders, Käsekuchen, Pommes mit Mayo und Ketchup und heißer Tee

    Mittwoch, 21. Juni 2017

    1 hartgekochtes Ei und Jackfrucht

    Oliven-Rosmarin-Brot mit Mortadella, Salami und Provolone

    Gebratener Spargel in Olivenöl

    Minz-Schokoladeneistüte

    Scheibe Oliven-/Rosmarinbrot in Olivenöl/Essig und Parmesan eingetaucht

    Dienstag, 20. Juni 2017

    Kardamom-Eistee mit Zucker

    Paratha mit einem Spiegelei und grünem Chutney

    Ein paar Palmkerne in Sirup

    Chinesische Nudeln mit Chiliöl

    Mehltortilla mit Münster, etwas Steak, Salsa und Sour Cream

    Reiskrispies mit Vollmilch und Banane

    Montag, 19. Juni 2017

    Scharf-saure Suppe mit gebratenen Nudeln

    Entkoffeinierter Eiskaffee mit Vollmilch, 1 italienischer Sandwichkeks

    Reste von Thai-Essen: Sommerrolle, Frühlingsrolle, Pad See ew mit Rindfleisch, Papayasalat und gebratener Taro

    Ein paar Bissen Devil's Food Cake mit Zuckerguss und ein paar Schluck Milch

    Mango Lassi, ein Bissen Paratha und 1 Bananen-Pakora

    Sonntag, 18. Juni 2017

    Tortilla mit Ei, Käse, Salsa und Sauerrahm

    Geteiltes thailändisches Essen: Pad See Ew, Pad Thai, knuspriges Taro, Frühlingsrollen, Sommerrollen, Dips, Schweinebauch, Knödel und gebratener Kürbis

    Geteiltes Dim Sum: Hühnerfüße, Spareribs mit schwarzen Bohnen, Knödel, Garnelen-Reis-Crpe, gebratener Teig-Reis-Crpe, mit Speck umwickelte Garnelen

    Mango-Cheesecake rasiertes Eis mit Birnen-/Honig-/Minz-Soda

    Samstag, 17. Juni 2017

    Koffeinfreier Kaffee mit Vollmilch

    Cheerios mit 1 Banane und Vollmilch

    Hausgemachte dicke Tortilla mit Käse und Ei

    2 Stück Bon Chon Hühnchen

    Scharf-saure Suppe mit gebratenen Nudeln

    Freitag, 16. Juni 2017

    Entkoffeinierter Eiskaffee mit Vollmilch

    1 Scheibe Vollkorntoast mit Butter und Miso, 1/2 Orange und 1 Spiegelei

    1 Hot Dog mit Brötchen, Ketchup und Senf

    Tonnenweise in Butter getauchte Schneekrabbenbeine, Salat mit French-Dressing, Knoblauchbrot und in Ketchup getauchte Pommes Frites

    Hot Dog mit Brötchen, Ketchup und Senf

    Donnerstag, 15. Juni 2017

    Entkoffeinierter Eiskaffee mit gesüßter Kokosmilch

    Viele Wontons vom Schwein mit Brühe

    Großer Salat mit leichtem Dressing, Parmesan und Croutons

    1/2 Bagel mit Gemüsefrischkäse

    Wontons vom Schwein mit Curryreis

    Doritos, Schokolade, Mini-Snickers-Eis

    Mittwoch, 14. Juni 2017

    Entkoffeinierter Eiskaffee mit Vollmilch

    Pizza Hut Pizza (teils mit extra Käse, teils mit Ananas)

    Mini Snickers Eis, einige Chips

    Dienstag, 13. Juni 2017

    Fladenbrotpizza (Fladenbrot, Pizzasauce, Mozzarella und schwarze Oliven)

    Viele Erdbeeren mit Zucker geworfen

    1 Mandelkeks, 2 Maria Kekse mit Erdnussbutter, etwas Vollmilch

    Teil eines französischen Dip-Sandwiches, Salat mit Mais und leichtem Dressing und Gurken

    Montag, 12. Juni 2017

    1 1/2 Kartoffel-Hot-Dog-Brötchen mit Kielbasa, Ketchup und Senf

    Gebratener Tofu, Auberginen und Karotten in Hoisinsauce

    Sonntag, 11. Juni 2017

    1 1/2 Hot Dogs mit Senf und Ketchups

    Pasta mit Sonntagssauce und Parmesan

    Hähnchenflügel mit Büffelsauce

    Brot mit gebratener Paprika und Öl

    Erdbeere mit Zucker geworfen

    Samstag, 10. Juni 2017

    Eier-Kartoffel-Held mit Mozzarella und Ketchup

    Brezel-Croissant, Bissen French-Toast-Croissant und Bissen Chocolate Chip Cookie

    Freitag, 9. Juni 2017

    Kleine Schüssel mit Garnelen und Grütze

    Kleines Stück Brot in au jus getaucht

    Große Schüssel Pasta und Sonntagssoße mit Parmesan

    1 Snickers-Eiswaffel

    1 weicher Servierkegel mit Schokostreuseln

    Donnerstag, 8. Juni 2017

    Salat mit leichtem Dressing

    1 Tomaten-Basilikum-Veggie-Patty mit Mozzarella, Ketchup auf Vollkornbrötchen

    Käse/Tomate/Mayo auf Heldenbrot in au jus getaucht

    Mittwoch, 7. Juni 2017

    Whopper Jr mit Pommes und Ketchup

    Roter Blattsalat mit leichtem Dressing

    Einige Shrimps und Grütze, Keks mit Butter

    Dienstag, 6. Juni 2017

    Großes Sandwich: Vollkornbrot, Schinken, amerikanischer Käse, roter Blattsalat, Mayonnaise und Tomaten

    2 Pop Rocks Oreos mit Vollmilch

    Kleine Schüssel mit spanischem Schweineeintopf und Reis

    Kleine Schüssel mit Frosted Flakes und Vollmilch

    Getrocknete Datteln und gebratene kleine Fische

    1 Mango und 1 kleine Banane

    Montag, 5. Juni 2017

    2 Mangos, 1 Banane und warme Milch

    Reis mit Jus, Hühnchen nach asiatischer Art, in Öl gekochter Lachs, sautierter Grünkohl und Spargel (in Butter und Olivenöl gekocht)

    Ein paar Cheez It und eine Erdbeer-Snack-Rolle

    Grasgelee mit Chiasamen, Zucker und Kondensmilch

    Sonntag, 4. Juni 2017

    Stück Pizza und Knoblauch

    Schweinefleischbrötchen, asiatisches Frühlingszwiebelbrot

    Filmpopcorn und ein bisschen Diätlimonade

    Hühnerfleisch nach Sojasauce mit weißem Reis und Brokkoli in brauner Sauce

    Ein paar Bissen Haferflocken-Keks-Torte und eine Erdbeer-Shortcake-Rolle

    Samstag, 3. Juni 2017

    Chai Latte, Banane und eine Schüssel Kirschen

    Geteilte Taco Bell: Chalupa mit gewürztem Rindfleisch, Bohnen-Burrito, Nachos und Dorito-Taco

    Pizzastück mit Knoblauchknoten

    Freitag, 2. Juni 2017

    Steak und Chayote/Bittermelone/Schwarzbohnen-Mix

    Kokosmilch und Limetten-Mocktail

    4-Gang-Abendessen: Karotten-/Süßkartoffelsuppe, confierte Auberginen mit Hummus und Soße, Sandwich mit Hummer und Gänseleber, Gurken-/Granatapfelgelee/Sorbet-Dessert

    Donnerstag, 1. Juni 2017

    Haferflocken aus Ahorn und braunem Zucker

    Teller voller Enchilada, Taco, Pommes und Guac sowie Reis und Bohnen

    Mittwoch, 31. Mai 2017

    1 südasiatische Mango und 1 mexikanische Mango

    1 Zhongzi, fermentierter Daikon und sautierter Rucola

    Kleine Handvoll aromatisiertes Popcorn

    Etwas Cheddar-Käse und Cracker

    Cashewmilch heiße Schokolade

    Ofenkartoffel mit Cheddar-Käse und Sour Cream, Seite von Kraft Mac und Käse

    Hühnerbrühe mit Datteln und Gojibeeren

    Dienstag, 30. Mai 2017

    Vollkornbrot mit 2 Rührei, Käse und Ketchup

    Geteilte Platten mit Mac und Käse, Rindfleisch / Bambus / Frühlingszwiebeln, Feldsalat, sautierte Auberginen in Sauce und Knoblauchbohnen

    Bissen von jedem Cupcake: Roter Samt/Erdbeer-Frischkäse, Vanille/Schokolade, Pfirsich/Pfirsich

    Tortillachips mit geschmolzenem Käse und Sauerrahm

    Gebratene Austern und Ramen mit Brisket geteilt

    Japanisches Getränk mit Yuzu und Teesirup

    Montag, 29. Mai 2017

    Bananenkuchen mit Schokoglasur

    Sonntag, 28. Mai 2017

    Speck, 1/2 alles Bagel mit Zwiebel/Schnittlauch Frischkäse

    1 Bissen Speck/Käse/Toast

    Blauschimmelkäse, Sahne, Hummer und Eierauflauf mit Knoblauchtoastpunkten

    Guacamole und Chips, gemischte Empanadas

    Bananenkuchen mit Schokoglasur

    Samstag, 27. Mai 2017

    Karottensaft, Haferflocken mit Butter und Salz, pochiertes Ei

    Scheibe Vollkorntoast mit Brombeermarmelade und Parmesan

    Grünkohlsalat mit Olivenöl, Salz, Hühnchen, Feldsalat (Mais, Sauerrahm, Mayo, Salz, Parmesan, Koriander)

    1 indische Mango, 1 mexikanische Mango, 1 Orange

    Eine Maistortilla mit geschmolzenem Cheddar und Sour Cream

    Bananenkuchen mit Schokoglasur

    Kleines Käsesandwich mit Mayonnaise

    Freitag, 26. Mai 2017

    Hühnerbrühe mit Datteln, Gojibeeren und etwas Fleisch

    Fettfreier griechischer Joghurt mit Honig

    Waffeln mit Butter und Sirup, 2 Rührei mit Ketchup

    Feldsalat (Mais, Sauerrahm, Mayo, Salz, Parmesan, Koriander), roter Blattsalat, Salat, Tortillachips

    Donnerstag, 25. Mai 2017

    Kleiner Erdbeermilchshake mit Schlagsahne

    Knochenbrühe, Knochenmark, Sojasauce und etwas Schweinefleisch

    Bulgogi mit rotem Blattsalat und Ssamjan

    Tortillachips mit geschmolzenem Käse, Sauerrahm und Salsa

    Mittwoch, 24. Mai 2017

    Italienisches Weizenbrot mit Mayo und Havarti-Käse, Beilage von Gurken

    Rucola mit Dressing und Croutons, Eiersalat und Danmuji

    Shake: fettarmes Minz-Schokoladeneis mit Cashewmilch und Spinat

    Gimbap, eingelegte Paprika, eingelegte Daikon, Kimchi-Rolle, Knochenmark und Knochenbrühe

    1/2 gebutterter Alles-Bagel

    1 Karamell Tim Tam und 1 Schokoladentrüffel

    Dienstag, 23. Mai 2017

    Chinesische Hühnersuppe mit Gojibeeren, Hühnerfleisch und Datteln

    Tortillachips mit geschmolzenem Käse und Salsa

    Salat mit leichtem Dressing und Croutons

    Maiskolben mit Butter und Salz

    Steak in Öl und Butter gegart, Bratkartoffeln

    Ein paar Bissen einer Zimtschnecke

    Montag, 22. Mai 2017

    Scheibe geröstetes Vollkornbrot mit Erdnussbutter und Banane

    Ein paar Schluck Kaffee mit Milch

    Viel Tahdig und etwas Rosenkohl

    Kleines Stück Pizza nach New Yorker Art

    Sonntag, 21. Mai 2017

    Bissen von ein paar verschiedenen Cupcakes und ein kleines Glas Milch

    Gebratener Reis, Pak Choi, Bohnen und Knoblauch sowie Sautee mit Schweinefleisch und Gemüse

    1 Büffelflügel und ein Bissen Hühnerrolle

    Gemüse und Blauschimmelkäse-Dip

    Samstag, 20. Mai 2017

    1 gerösteter Bagel mit Butter und 4 Scheiben Speck

    Geteilte Teller mit Okonomiyaki, Takoyaki, gebutterten Jakobsmuscheln, Schweineknödel, eingelegtem Gemüse, Fischhals und gebratenem Hühnchen

    Gemischter Fruchtsaft mit Selters

    Ein paar Bissen Zimtschnecke und Cupcakes

    Freitag, 19. Mai 2017

    Reste von Linguine Cacio e Pepe, Muscheln und gegrilltem Tintenfisch

    Etwa 2% griechischer Joghurt mit Pekannüssen, getrockneten Aprikosen und getrockneter Ananas

    Gemeinsame Teller mit Alligator Pot Pie, Mac and Cheese, Gumbo, Brathähnchen, Krautsalat, gebratenen Austern, Brot und Butter und Beignets

    Gemischter Fruchtsaft mit Selters

    Donnerstag, 18. Mai 2017

    1 dünnes Stück Pizza nach New Yorker Art

    Gemischter Fruchtsaft mit Selters

    1/3 eines Burgers mit Zwiebeln und Mozzarella, dazu Pommes mit Ketchup

    Gegrillter Tintenfisch und Champignons, 1 kleine Frikadelle und 1/2 Teller Linguine Cacio e Pepe mit Muscheln

    Gemeinsamer Pistazienkuchen und Ricottakuchen

    Mittwoch, 17. Mai 2017

    Congee mit Ei und Umeboshi

    Etwas Cranberry-Mandarinensaft mit Selters

    Fladenbrot-Veggie-Pizza: Fladenbrot, Pizzasauce, schwarze Oliven, Brokkoli, Shitake-Pilze und Parmesan

    3 Scheiben dünne New Yorker Pizza

    Bite of Buffalo Chicken Pizza

    Dienstag, 16. Mai 2017

    Smoothie: Kokoswasser, Erdbeeren, Banane und Brokkoli

    Cocktailgarnelen, Remoulade und Ketchup

    Naan mit Ricotta und Sonntagssoße

    Yamscracker, Harvarti-Käse und Parmesan-Käse

    Ein paar Bissen Mango

    Helles Minz-Schokoladeneis

    Reis mit sautiertem Gemüse in brauner Sauce

    Montag, 15. Mai 2017

    Salat mit leichtem Dressing und Hühnchen

    Ziti mit Sonntagssoße und viel sautiertem Gemüse in asiatischer Sauce untergemischt

    Ein paar Schluck malaysischer weißer Kaffee

    Boom Chika Pow Wasserkocher Mais

    Naan mit Ricotta und Sunday Gravvy

    Sonntag, 14. Mai 2017

    Geteilte Teller mit Beef Pho, gegrilltem scharfem Tintenfisch, Gemüse, gebratenem Taro, gebratenem Ananasreis, chinesischem BBQ-Schweinefleisch und Curry-Fischfilet

    Etwas thailändischer Eistee und malaysischer weißer Kaffee

    Schokoladenkuchen mit etwas Keksteig-Eis

    Helles Minz-Schokoladeneis

    Samstag, 13. Mai 2017

    Tasse Suppe Italienische Hochzeitssuppe mit Brokkoli, Rosenkohl, Wasser, Spinat und Shitake-Pilzen

    Kleine Schüssel Basmatireis mit tausendjährigem Ei und gebratener Dace mit schwarzen Bohnen

    Pasta mit Sonntagssoße, Ricotta und ein paar Bissen von jedem: heiße Wurst, süße Wurst, Kartoffel, Rippchen und Fleischbällchen

    1 kleine Nektarine mit 2% griechischem Joghurt und Honig

    Kleine Schüssel Pasta mit Sunday Gravy Parmesan und 1/3 einer süßen Wurst

    Mary’s Gone Crackers mit Eiersalat

    Schokoladenkeks-Teig-Eis

    Freitag, 12. Mai 2017

    Earl Grey Tee mit Kokosmilch

    Hoisin/Gemüse/Rinderpfanne mit Basmatireis

    Salat mit leichtem Dressing

    1 kleine Nektarinen mit 2% griechischem Joghurt und Honig

    Stück Körnerbrot mit Eiersalat

    Geteilte Nachos und Pommes frites

    Donnerstag, 11. Mai 2017

    Brathähnchen/Krautsalat/Gurken-Sandwich mit Pommes und Ketchup

    Gemüse-/Tofu-Knödel getaucht in Sojasauce/Sesamöl/rote Chiliflocken und eine Seite Tofu

    Pfannkuchen mit Butter, Sirup und Sauerrahm

    Mittwoch, 10. Mai 2017

    2 Rühreier in Hanföl mit Fladenbrot und Olivenöl

    1,5 gewürzte Putenburger mit 1/2 Bagel

    Haferflocken aus braunem Ahornzucker mit 1/2 Tasse Vollmilch

    Salat mit etwas Beef Stir Fry (Rindfleisch, Zwiebeln, Tomaten, Hoisin-Sauce und Gewürze)

    Schüssel Erdbeeren mit saurer Sahne und braunem Zucker

    Dienstag, 9. Mai 2017

    Große Schüssel Erdbeeren und Nektarinen mit Sauerrahm und braunem Zucker

    Kaffee mit Kokosmilch

    Fladenbrotpizza mit Sauce, Seitan, Champignons und Parmesankäse

    BBQ-Tintenfisch mit Bohnen/Edamame und BBQ-Sauce nach asiatischer Art, Gänseleber und Suppenknödel, Hühnchen mit Schweinefüßen und Gänselebersauce, Schweinebauch mit Muscheln und Brot, Brot und Butter, Posette mit Kirschblüten und grünem Tee

    Montag, 8. Mai 2017

    Reis, Ei und chinesischer Schnittlauch umwickelt mit Algen. Ein Umeboshi

    Reis mit Karotten, grünen Bohnen, Champignons, gebratener Dace mit schwarzen Bohnen in Öl und Misosuppe

    Kaffee mit Kokosmilch

    Snacks an gewürzten Fischgräten, gewürzten kleinen gebratenen Fischen, Pekannüssen und getrockneten Oliven

    Großer Salat mit leichtem Caesar-Dressing, Gemüse-Linsen-Curry mit Fladenbrot

    Fladenbrot mit vegetarischem gebratenem Fischfilet und Remoulade

    Gemüse-Linsen-Curry mit 1 hartgekochtem Ei

    Kleines Stück Fladenbrot mit Hummus und Olivenöl

    Sakusaku Maissnack mit Käse

    Sonntag, 7. Mai 2017

    Reis und Bohnen auf Mehltortilla mit Salsa und Sauerrahm

    Gebratene kleine Fische mit süßer Würze

    Süßkartoffel-Tempura-Rolle mit Seetangsalat

    Reis, Bohnen, Eier, Salsa, Sauerrahm auf Mehltortilla

    Ein paar Bissen Linsen-Gemüse-Curry

    Samstag, 6. Mai 2017

    Reis mit Seetangsalat und hartgekochtem Ei

    Kaffee mit Kokosmilch

    Schweineknödel mit Sojasauce und Sesamöl

    Chinesischer Schnittlauch mit Rührei, 1/2 Bagel mit Zwiebel/Schnittlauch Frischkäse

    Geteilte Teller mit süßen Kochbananen, Kartoffelgratin, Pommes und Guacomole, Schokoladentörtchen, Donuts mit Dip, Kürbisblüten-Quesadilla und Reis und Bohnen

    1/2 Passionsfrucht/Hibiskus Margarita

    Fertige Kürbisblüten-Quesadilla und Reis und Bohnen

    Freitag, 5. Mai 2017

    Reis mit Algen und Umeboshi

    Kaffee mit Kokosmilch

    Reis mit eingelegtem Daikon, Seetangsalat, mittelgekochtem Ei und Misosuppe

    Reis mit vegetarischem Curry und einem mittelgekochten Ei

    Japanische Mochi, Käsecracker, Käsechips, Schokolade, Marshmallows und Süßigkeiten

    Von Dienstag, 25. April 2017 bis Donnerstag, 4. Mai 2017, werde ich all die Dinge aufschreiben, die ich während meiner Reise nach Japan gegessen habe. Also behalte das bei Interesse im Auge. Ich werde das Essen, das ich an diesen Tagen gegessen habe, nicht auf dieser Seite aufnehmen.

    Montag, 24. April 2017

    Kokoswasser mit gesüßtem Espresso

    Chai-Tee mit Cashewmilch-Smoothie

    Verkostete verschiedene Teller mit Knödel, Nudeln, Hühnerflügel, Frühlingsrolle und General Tso’s Hühnchen

    Sonntag, 23. April 2017

    Spanischer Reis und Bohnen mit Ziegen- und Rindfleischeintopf

    Kaffee mit Kokosmilch

    1/2 McDonald's Cheeseburger

    1/2 Big Mac mit Pommes und Chicken Nuggets

    Salat mit leichtem Caesar-Dressing

    1/3 japanischer Kuchen mit roten Bohnen

    Fladenbrot mit Pizzasauce

    Fladenbrot mit Hummus und Olivenöl

    Samstag, 22. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Fladenbrot mit Pizzasauce und viel Gemüse und Oliven

    Gebratener Tofu mit viel scharfer Tofu/Ei/Algen-Suppe und gebratener Dace

    Geteilte Hähnchenflügel und Waffel-Pommes

    Freitag, 21. April 2017

    Platte mit Fladenbrot, Hummus, Olivenöl, gekochte Tomatenmischung mit Fleisch und Auberginen

    Kaffee mit Kokosmilch

    Sautierter Taro mit schwarzen Bohnen, gebratener Dace, scharfer Tofu/Ei/Algen-Suppe und ein paar Bissen Klebreis

    Donnerstag, 20. April 2017

    Veggie-Burger mit Gouda-Käse, Gurken und Ketchup

    Shandong-Nudeln mit Sojasauce und Sesamöl

    Mais-Eier-Rahmsuppe, scharfe Tofu/Ei/Algen-Suppe und 1/2 gebackene Süßkartoffel mit Sauerrahm

    1/2 Gemüseburger mit Gouda

    Platte mit Fladenbrot, Hummus, Olivenöl, gekochte Tomatenmischung mit Fleisch und Auberginen

    Mittwoch, 19. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Teller mit sautiertem Taro mit fermentierten schwarzen Bohnen

    Gebratener Rosenkohl mit Dressing und Nüssen

    Dienstag, 18. April 2017

    Scharfe Suppe mit Tofu, Ei und Seetang

    Banane mit Erdnussbutter

    Kaffee mit Kokosmilch

    Vegetarischer Teriyaki-Hühnersalat

    Montag, 17. April 2017

    Overnight Oats mit Cashewmilch, Pekannüssen und Banane

    Schweine- und Lauchknödel mit Chiliöl

    Kaffee mit Kokosmilch

    Geteilte Calamari-Teller mit Marinara-Sauce, Spaghettini Suga di Carne, Butterbrot, Lasagne, Käsekuchen, Mandelkekse und Biscotti

    Sonntag, 16. April 2017

    Chinesische Hühner-Kräuter-Suppe

    Geteilter Hühnchenkebob, Schweinekebob, Trichterkuchen, Zeppolis, Hot Dog und Wurst- und Pfefferheld

    Etwas Wurst- und Pfefferheld

    Etwas gebratene Dace mit schwarzen Bohnen in Öl

    Etwas sautierter Tofu und gebratene Dace mit schwarzen Bohnen in Öl

    Samstag, 15. April 2017

    Kleine Schüssel mit dünnen Nudeln in Brühe

    Schüssel mit dünnen Nudeln in Brühe

    Freitag, 14. April 2017

    Veggie Pommes mit Ketchup und 1/2 Dose Gemüse-/Gerstensuppe

    Kaffee mit Kokosmilch

    1/2 Käse-Bodega-Sandwich

    Ein paar Cheetos/Hot Fries

    Chinesische Hühnersuppe mit Kräutern und weißem Reis

    Donnerstag, 13. April 2017

    Algensalat und viel Edamame

    Kaffee mit Kokosmilch

    Mittwoch, 12. April 2017

    Gemischte Körner heißes Müsli mit einem Ei

    Kaffee mit Kokosmilch

    Vegane Chicken Nuggets mit Ketchup/Senf und viel geröstetem Romanesco

    Käse-Cracker-Sandwiches

    Gersten-/Gemüsesuppe, kleines Stück Brot und Algensalat

    Dienstag, 11. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Curry-Tofu und Gemüsepfanne mit gerösteter Paprika und Pasta

    Fladenbrotcracker mit Hummus

    Avocadopüree auf Nudeln mit viel Salat (Salat war angerichtet und hatte Mozzarella-Käse)

    Käse-Cracker-Sandwiches

    Montag, 10. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Gemüsestromboli mit Marinarasauce

    Gebratener Reis mit sautierten Auberginen und gedünsteten grünen Bohnen

    Sonntag, 9. April 2017

    Falafel, Pita, Salat, Hummus und Olivenöl

    Ein paar Bissen Cupcake

    Samstag, 8. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Geteiltes Pastrami-Sandwich, Knish und Sandwich mit gehackter Leber

    Freitag, 7. April 2017

    Großer Salat mit Sauerrahm-Dressing und etwas Pasta

    Kaffee mit Kokosmilch

    Gemüsestromboli mit Marinarasauce

    Pita-Chips, Cracker, Käse, Obst

    Brownie mit Erdnussbutterchips

    Donnerstag, 6. April 2017

    Heiße Haferflocken mit gekochtem Apfel

    Kaffee mit Kokosmilch

    Congee mit 2000 Jahre alten Eiern

    Tofu-Veggie-Curry-Pfanne mit gerösteten Tomaten und etwas Pasta

    Mittwoch, 5. April 2017

    1 Rührei, sautierte Champignons und vegetarische Ahornwurst

    Kaffee mit Kokosmilch

    Fladenbrot mit Hummus, Oliven und Gurken-/Tomaten-/Zwiebelsalat mit Dressing und Sour Cream

    Wasabi und Sojasauce Mandeln

    Curry-Tofu-Pfanne mit etwas Reis

    Kleine Trockenfisch-Erdnuss-Snack-Packung

    Kleines Stück Brot mit Erdnussbutter und Gelee

    Dienstag, 4. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    3 vegetarische Sushi-Rollen mit Sojasauce, Wasabi, eingelegtem Ingwer und Miso-Suppe

    Salat mit leichtem Dressing

    Kaffee mit Kokosmilch

    Montag, 3. April 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Toast mit Avocado, Trüffelöl, Salz

    1/2 Pita mit Hummus und roter Paprika

    Cracker mit Hummus und Schnittlauch/Zwiebel-Frischkäse

    Sonntag, 2. April 2017

    Rührei, Kaffee mit Milch und eine Orange

    Salat mit Oney Senf, Buttercrotons und gegrilltem Gemüse

    Ein paar Bissen Knoblauchtoast, ein paar Pommes, ein paar Zwiebelringe, ein Bissen Beef Burger mit Speck und Käse

    Teriyaki-Truthahn-Jerky-Käse-Sandwich-Cracker

    Samstag, 1. April 2017

    Geteilt viele herzhafte und Dessert-Tamales

    Prime Rib, Mac und Käse mit Speck und Erbsen, Sushi, Pulled Pork, Hühnchenbiss

    Freitag, 31. März 2017

    Frische Penne mit Trüffel-Sahnesauce, geteilte Pommes, geteiltes Tina-Tartar mit Naan, geteilter Burger und Avocado-Pommes

    Pommes und Salsa, Salat mit gebratener Tortilla und Käse, Pommes und Queso, Bissen von Brisket-Tacos, Reis und Charrobohnen

    Donnerstag, 30. März 2017

    2 Morning Star Bratlinge, 1 hartgekochtes Ei mit Sojasauce und 3 große Erdbeeren

    3 Zucchini-/Ei-/Mehl-Pfannkuchen mit gedünstetem Brokkoli und Rüben

    Kaffee mit Kokosmilch

    Veggie Patties und großer Salat

    Mittwoch, 29. März 2017

    Großer Salat mit leichtem Dressing und 2 pochierten Eiern

    2 Scheiben Münsterkäse

    1 Scheibe Toast mit Frischkäse

    2 Tacos mit Pulled Jackfruit, sautierten Zwiebeln, Sour Cream und Avocado

    Jalebi und Gulab Jamun mit 1/2 Glas Vollmilch

    1 Maistortilla mit einem hartgekochten Ei, scharfer Sauce und einem Klecks Sauerrahm

    3 vegane Chicken Nuggets mit Ketchup

    Kleine Zucchini-/Ei-/Mehl-Pfannkuchen

    Dienstag, 28. März 2017

    2 hartgekochte Eier, Toast und gedünsteter Spinat

    Ausgefallener Hot Dog mit vielen Tater Tots, Jalapeno und Käsedip

    Montag, 27. März 2017

    Kaffee mit Vollmilch, Buttertoast und großer Orange

    Großer Nudelsalat (Nudeln, Tomatensauce, Parmesan, grüne Oliven, sautierter Grünkohl, gedünsteter Spargel und Mais)

    Pikantes vegetarisches Patty auf hellem Brötchen mit Ketchup und Senf

    Sonntag, 26. März 2017

    Kaffee mit Vollmilch und Butterbrot

    Rindermomos, Hühnchenmomos, Shabaley und würziges Laping

    Zwiebel-Pakora, vegetarische Samosa, Kartoffelpatties und gemischte Süßigkeiten

    Viele Schweinefleischsuppenknödel

    Samstag, 25. März 2017

    Kaffee mit viel Vollmilch und Butterbrot

    Geteilte Teller mit Nudeln mit Muscheln, Nudeln mit Schnecken, schwarzer Reis mit Meeresfrüchten, Calamari-Spieße, Schweinebauch-Spieße, Brot mit Olivenöl, Sunchoke-Salat, Hühnchenpastete mit Crostini und Forellentatar und Rogen auf Crostini

    Freitag, 24. März 2017

    Großer Nudelsalat (Nudeln, fettfreies Dressing, Mozzarella, Spargel, grüne Oliven, Peperoncini, Tomate und Brokkoli)

    Kaffee mit viel Vollmilch

    Pikantes Veggie-Patty auf hellem Brötchen mit Mozzarella und Ketchup, großer Beilagensalat mit leichtem Dressing

    Donnerstag, 23. März 2017

    Udon-Nudeln mit gedünstetem Gemüse

    Linguine mit Öl, Knoblauch und Parmesankäse

    Salat mit gerösteten Paprika, Mozzarella und leichtem Dressing

    Linguine mit Öl, Knoblauch, Tomatensauce und Parmesankäse

    Mittwoch, 22. März 2017

    Smoothie (Superfood-Mix, Wasser, Spinat und gefrorene Banane)

    Frisches Brot mit sautiertem Gemüse in Gewürzen und Sauerrahm

    Walnüsse, Pekannüsse und getrocknete Aprikosen

    Mehl-Tortilla-Wrap mit viel gewürztem sautiertem Gemüse und Sauerrahm

    Dienstag, 21. März 2017

    Tee mit französischer Vanille-Kokosmilch

    Große Schüssel mit sautiertem Gemüse, gehacktem Römersalat und Sauerrahm mit zwei Mehltortillas

    Kaffee mit viel Vollmilch

    Reiskrispies mit Vollmilch

    Arancini-Bällchen, Butterbrot, eingelegtes Gemüse mit Chips

    Montag, 20. März 2017

    Würziger veganer Patty-Burger auf hellem Brötchen (Mayo, Ketchup, Salat, Münsterkäse und Tomate)

    Scharfer Cheddarkäse und Cracker

    Pops Müsli mit Vollmilch

    Mais-Ei-Mischung mit weißem Reis, ein paar Bissen Bulgogi, ein paar Bissen Jap Chae

    Sonntag, 19. März 2017

    Kleines Corned Beef Sandwich mit Senf

    Käse und Cracker (Kräuter-Knoblauch-Aufstrich, Cheddar und Brie auf Triscuits)

    1/2 Käseheld (Käse, Mayo, Salat und Tomate)

    Samstag, 18. März 2017

    Jap Chae, gepflücktes Gemüse, weißer Reis mit Bulgogi und scharfem Schweinefleisch

    Freitag, 17. März 2017

    Zwei große Gemüsesalat-Wrap mit Mehl-Tortilla und leichtem Dressing

    Vegetarisches Entenpad kee mao

    1 Rührei mit gesalzenem/eingelegtem Rettich, sautierten Champignons und sautiertem Grünkohl

    2 große Chocolate Chip Cookies mit einem Glas Vollmilch

    Donnerstag, 16. März 2017

    Kaffee mit viel Vollmilch

    Hähnchenbrötchen mit Erdnusssauce und 1 Stück gebratenem Kürbis

    Kleine Schüssel Pad Kee Mao mit vegetarischer Ente

    Kleine Schüssel Pad Kee Mao mit vegetarischer Ente und sautiertem Grünkohl

    1/2 Celeste 4 Käsepizza

    Mittwoch, 15. März 2017

    Authentischer chinesischer gebratener Reis mit Edamame und sautierten asiatischen Auberginen

    Weizenschmalz und Knoblauch-Kräuter-Käse

    Herzhafte Haferflocken mit Butter, Salz, Pfeffer und 1 pochiertem Ei

    Salat mit leichtem Dressing

    Dienstag, 14. März 2017

    Gebackener Amok mit weißem Reis

    2 kleine Ofenkartoffeln, eine mit Butter und eine mit Knoblauch und Kräuterkäse

    Cracker mit Knoblauch und Kräuterkäse

    Ben & Jerry’s Käsekuchenkern-Eis

    Nudeln mit Brühe und sautierten Champignons

    Montag, 13. März 2017

    Krabben-/Schweinefleischsuppenknödel, geschmortes Rindfleisch und Gemüse, Schweineknödel und ein Bissen Aal

    Brot mit gebratener Paprika und Öl

    1 Scheibe Toast mit Knochenmark und Salz

    Caesar Salad mit leichtem Dressing und gerösteter Paprika

    Sonntag, 12. März 2017

    Instantnudeln mit Brühe, Ei und Salat

    Chicken Nuggets und Ketchup

    Samstag, 11. März 2017

    Rührei mit Frühlingszwiebeln, Sesamöl und Buttertoast

    Frosted Flakes mit Vollmilch

    Kambodschanische Nudeln mit Hühnchen und Gemüse, gebackener Amok mit Gemüse und Reis, Khmer-Eistee

    Freitag, 10. März 2017

    Gebratenes Hähnchen mit Pommes Frites und Mac und Käse

    Sauerteigtoast mit Butter

    Donnerstag, 9. März 2017

    Schüssel Reiskrispies mit Vollmilch

    Vegetarisches Riblet mit Sauce, Beilagensalat mit leichtem Dressing

    Geröstetes Sauerteigbrot mit Butter

    Brezeln mit Auberginen/Mayo

    Kielbasa, Kartoffelsalat und Sandwich (Mozzarella mit Tomatensauce und Brot)

    Mittwoch, 8. März 2017

    Schüssel Reiskrispies mit 1 großer Banane und Vollmilch

    Shandong-Nudeln mit Sojasauce, Chiliöl und Sesamöl. 1 Spiegelei und gedünsteter Brokkoli

    Shandong-Nudeln mit Schweinefußbrühe und Schweinefüßen

    1 großer Kaffee mit Vollmilch

    Salat mit leichtem Dressing, Avocado und Croutons

    Dienstag, 7. März 2017

    1 Rührei (aus Öl) und Sauerteigtoast (1/2 Butter und 1/2 Frischkäse)

    1 Tomaten-Basilikum-Gemüse-Patty, sautierter Romanesco, 1 Käse/Jalapeno-Tamale und 1 Sumo-Orange

    1 großer Kaffee mit viel Vollmilch

    Vegane gefüllte Paprika mit Gemüse, Reis und Tofu

    2 Salzkartoffeln mit Butter

    Montag, 6. März 2017

    Käse und Jalapeno-Tamale

    Scheibe Sauerteigbrot mit Frischkäse und veganem Lachs

    Großer Kaffee mit viel Vollmilch

    1 Käse- und Jalapeno-Tamale und etwas Gemüse- und Nudelsuppe

    Sonntag, 5. März 2017

    Beijing Benedict (Pfannkuchen mit Frühlingszwiebeln mit Entenconfit, pochierten Eiern und Hoisin Hollandaise)

    Viele Pizzas im New Yorker Stil?

    Samstag, 4. März 2017

    Green Max chinesischer Brei

    1 Scheibe Mehrkorntoast mit Butter

    2 vegetarische chinesische Brötchen und Salat mit leichtem Dressing

    Brokkoli-Cheddar-Quiche

    Freitag, 3. März 2017

    Viel Pita mit amerikanischem Käse mit Tomatensauce und Parmesankäse

    Lachs-Sushi-Rolle, 6 Stück Sashimi mit Sojasauce und Wasabi

    Pops Müsli mit Vollmilch

    Apple Jacks mit Vollmilch

    Salat mit leichtem Caesar-Dressing und Croutons

    Ein paar Bissen Kartoffelpüree

    2 Saltines mit Erdnussbutter

    Großer Salat mit leichtem Dressing und Mehrkornbrot mit Weißbohnen-Hummus

    Gebackene Kartoffelspalten mit Ketchup

    Donnerstag, 2. März 2017

    Mehrkorntoast mit Butter, Drachenfrucht, Kaffee mit Vollmilch

    2 vegetarische Tomaten-Mozzarella-Patties mit Beilagensalat (leichtes Caesar-Dressing)

    Pita mit geschmolzenem amerikanischem Käse

    Buffet mit schwedischen Fleischbällchen, Mac und Käse, Ceviche, Rindertatar, Injerabrot, Maisbrot, Honigbutter, Brathähnchen, Waffeln und Sirup

    Mittwoch, 1. März 2017

    Kartoffelpüree, Bohnen-Chili, gedünsteter Brokkoli

    Zucchini-Nudeln mit mariniertem Tofu, Tomatensauce und Brokkoli

    Dienstag, 28. Februar 2017

    Mango/Veggie-Frühlingsrolle, leicht angezogen und mit Sweet-Chili-Dip

    Pita mit amerikanischem Käse

    Ein paar Bissen Parmesan-Kartoffelpüree

    Zucchini-Nudeln mit mariniertem Tofu, Tomatensauce und Brokkoli

    Montag, 27. Februar 2017

    Smoothie: Kokoswasser, Papaya und Banane

    Viel gebratener Blumenkohl mit Dip-Saucen–hot sauce, leichtem Caesar-Dressing und einem Chili-Limetten-Joghurt-Dip

    Wraps mit Algen, Salat und frittiertem Blumenkohl

    Cheerios/Frosted Flakes mit Vollmilch

    Sonntag, 26. Februar 2017

    Ein paar Bissen Nudeln und süß-sauer gebratener Tofu

    Geteilte Teller mit gebratenem Reis, Schweinebauch, geschmortem Rindfleisch, Nudeln, süß-saurem Tofu und Nudeln

    Frosted Flakes mit Vollmilch

    Samstag, 25. Februar 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Tacos mit Maistortilla, Quinoa, Salsa, Guacamole, Eiern, Salat und scharfer Sauce

    Quinoa, Guacamole und Bohnenchili

    Verkostete Schweinebauch, geschmortes Rindfleisch und Taro, Tofu und Edamame und Klebreis

    Freitag, 24. Februar 2017

    Gebackene Kartoffelspalten mit Ketchup

    Gebackene Kartoffelecken mit Ketchup und Dijon-Senf

    Veggie-Burger auf süßem Brötchen mit Ketchup

    Donnerstag, 23. Februar 2017

    Cheerios mit Vollmilch und Banane

    Salat mit leichtem Dressing und Croutons

    Geteilter Teller mit Wurstwaren, Brot und Ricotta, Hummernudeln, Wagyu-Steak, Ceviche, Steak Tartar, gebratenen Calamari, Hühnchen, Lachs mit Quinoa, Erdnussbutterkuchen, Schokoladenmousse, Crème Brlée, Eisbecher

    Mittwoch, 22. Februar 2017

    Smoothie: Vollmilch, Banane, Orange und Spinat

    1 dünne Oreo-Schokoladencreme

    1 riesiger Salat mit leichtem Dressing und Croutons

    Dienstag, 21. Februar 2017

    Smoothie: Vollmilch, gefrorene Banane, Banane, Orange, Hanfsamen und Spinat

    Reis gemischt mit Reisessig und Sesam. Mit gepflücktem Rettich und Kung Pao Erdnüssen/Gemüse belegt und in Algen gewickelt

    Kaffee mit Kokosmilch

    Tofu/Ei/Maissuppe mit Reis

    Salat mit marinierten Quallen

    Käsesandwich mit Senf

    Erdbeeren mit etwas Zucker

    Montag, 20. Februar 2017

    Suppenknödel, Kung Pao Hühnchen, Quallen und gebratene Nudeln

    Gebratene Nudeln und Kung Pao Hühnchen

    Ein bisschen Mandelmilcheis (Ben and Jerry’s)

    Sonntag, 19. Februar 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Cheerios mit Banane und Sojamilch

    Ich kann mich nicht erinnern, was das Mittagessen war?

    Geteilte Teller mit Steak, gebratenem Blumenkohl, Austern und Kartoffelecken

    Samstag, 18. Februar 2017

    Kaffee mit Kokosmilch

    Überbleibsel vegetarisches indisches Essen mit Reis

    Spaghetti mit Bolognesesauce und geriebenem Käse

    Ich bin sicher, dass ich mehr gegessen habe, aber ich kann mich nicht erinnern

    Freitag, 17. Februar 2017

    Overnight Oats: Hafer/Griechischer Joghurt/Wasser/getrocknete Ananas/Hanfsamen/Chiasamen

    Kaffee mit Kokosmilch

    Brokkoli mit weißem Bohnenhummus und Auberginenleber

    1 Scheibe Grießbrot mit Butter

    2 Käseravioli mit Sauce

    Vegetarisches indisches Essen (Reis, Pakora, gedünstetes Gemüse und Paratha)

    Donnerstag, 16. Februar 2017

    Overnight Oats: Hafer/Griechischer Joghurt/Wasser/getrocknete Ananas/Hanfsamen/Chiasamen

    Bratkartoffeln mit Ketchup und Salat mit 1 Ei

    Kaffee mit Kokosmilch

    Viel roher Brokkoli eingetaucht in weiße Bohnen-Hummus und Auberginen-Leber-Dip

    Bratkartoffeln mit Ketchup

    Salat mit Brot und Käse

    Mittwoch, 15. Februar 2017

    Smoothie: gefrorene Erdbeeren, gefrorene Banane und Kokoswasser

    1 Tempura-Süßkartoffel-Rolle, 1 Gemüse-Mango-Rolle und 1 Erdnuss-Avocado-Rolle

    Salat mit geschmortem Schweinebauch und Karotten

    1 Bissen Ben & Jerry’s milchfreies Eis

    Dienstag, 14. Februar 2017

    Pita mit Joghurt-Dip-Sauce

    Gebratene Tofu-Puffs mit Karotte (mit Speck geschmort, aber nur die Karotten gegessen) und sautierten Zuckererbsensprossen

    Pita mit Speck und amerikanischem Käse

    Geteilte Teller mit Meeresfrüchtesuppe, Wagyu-Rind und Gemüse, gebratenen Garnelen und Hühnchen mit Saucen

    Formage blanc mit Himbeer-Granita

    Bissen Schokoladenkuchen mit Pfeffersauce

    Ein paar Bissen Schokoladenmuffin

    Montag, 13. Februar 2017

    Schweineknödel, gebratener Reis, geschmortes Schweinefleisch, sautierte Zuckererbsensprossen und Sojasauce mit Chiliöl

    Gebratener Reis mit Gemüseknödel und Sojasauce mit Chiliöl

    Smoothie: Papaya, gefrorene Banane und Kokoswasser

    1 Brownie mit Erdnussbutterchips

    Sonntag, 12. Februar 2017

    Pommes Frites mit Toppings und Ketchup

    Geschmack von Brownie mit Erdnussbutterchips

    Samstag, 11. Februar 2017

    Kartoffelpuffer mit Ketchup und Senf

    Weiche Brezel, Kartoffeln, Brot mit Butter, heiße Schokolade mit Schlagsahne, geteilter Schokoladenkuchen

    Pommes mit den Werken und einen kleinen Hamburger

    Freitag, 10. Februar 2017

    Süßkartoffel-Tempura-Rolle, Gemüse-Mango-Rolle und Erdnuss-Avocado-Rolle mit Sojasauce und Wasabi

    Salat mit Karotten-Ingwer-Dressing

    Ich kann mich nicht erinnern, was ich nachts gegessen habe

    Donnerstag, 9. Februar 2017

    Reis mit Sashimi und Daikon (Sojasauce und Wasabisauce)

    Salat mit Oliven, Dressing und Croutons

    Scheibe Roggenbrot mit Butter

    Zartbitterschokoladen-Mandelmilch mit Instantkaffee

    1/2 Schweinebrötchen mit gebackenen Kartoffelspalten und Ketchup

    Ein paar Chips und ein Bissen Cantaloupe

    Energiesnack aus Kokos und Chiasamen

    Mittwoch, 8. Februar 2017

    Schweinebrühe und Schweinefleisch mit Klebreis

    Viel luftgeknalltes Popcorn

    Reis, Sashimi, scharfe Jakobsmuschelrolle, geschmortes Schweinefleisch, Gemüsetempura und geräuchertes Hühnchen

    Dienstag, 7. Februar 2017

    Gemüsebrötchen mit sautierten Auberginen

    Montag, 6. Februar 2017

    Chili und ein helles Vollkornbrötchen

    Sautierte Knoblauchaubergine, gebratener Tofu, 1/2 koreanische Yamswurzel

    Chili 1/2 helles Vollkornbrötchen

    Pepitas und Sonnenblumenkerne

    Kleines Ei-Käse-Sandwich

    Sonntag, 5. Februar 2017

    Samstag, 4. Februar 2017

    Koreanisches BBQ mit Kimchi-Eintopf und Reis

    Geteilte Teller mit Fleischbällchen, Brot, Käse, Sauce und Mac and Cheese

    Freitag, 3. Februar 2017

    Maisrahm mit Eiersuppe

    1 Scheibe gebuttertes Roggenbrot

    4 vegetarische Chicken Nuggets mit Ketchup

    Geteilter Teller mit Hummer-/Chili-Nudeln, Taro-Pommes mit Sauce, Rosenkohl mit chinesischer Wurst, knusprige Hühnerhaut, Butterbrot und Peking-Ente

    Koreanisches BBQ mit Beilagen und Kimchi-Eintopf und Reis

    Donnerstag, 2. Februar 2017

    Frühstückssandwich (englischer Muffin, Käse, Wurst, Ei und Ketchup)

    Salat mit leichtem griechischem Dressing

    Hähnchenbrust mit Salat

    1/3 gegrilltes Käsesandwich

    Mittwoch, 1. Februar 2017

    Ein paar Bissen Thai-Kokos/Curry/Mock-Fleischsuppe

    Knödel vom Schwein/Garnelen/Erbsensprossen

    Geteilte Teller mit Pommes, Wings, Nachos, Burger, Quark und Frickles

    Dienstag, 31. Januar 2017

    Salat mit Nüssen und Trockenfrüchten

    Roggenbrot mit Käse und Senf

    Schweinebauch und Gemüsepfanne

    Montag, 30. Januar 2017

    Vegetarisches Chicken Nugget, Ketchup und Tomate auf einem Vollkornbrötchen mit Papayasalat

    Schüssel mit Rippenbrühe mit Rippchen und Nudeln

    Sonntag, 29. Januar 2017

    Wir haben viele Vorspeisen und Sushi / Sashimi in einem japanischen Restaurant geteilt?

    Samstag, 28. Januar 2017

    Pommes frites, Süßkartoffel-Pommes, gehackter Linsensalat und ein paar Bissen Auberginen-Burger

    Viel chinesisches Essen zum chinesischen Neujahr

    1/2 gegrilltes Käse-/Sauerteig-Sandwich

    Freitag, 27. Januar 2017

    Ich kann mich an nichts erinnern außer an das Abendessen, das eine Menge thailändisches Essen war?

    Donnerstag, 26. Januar 2017

    Veggie-Burger mit Ketchup und Senf, Vollkornbrötchen

    Schüssel oder Rippenbrühe mit 2 Rippchen und Chiliöl

    Mehrkorn-Tortilla-Chips

    Bogen aus Rippenbrühe mit 1 Rippe und Chiliöl

    Mittwoch, 25. Januar 2017

    Asiatischer Cracker (nicht sicher, woraus er besteht, aber er ist köstlich)

    1 Stück getrocknete Banane mit Schokoladenüberzug

    Veggie Burger mit Vollkornbrötchen, Tomate, Ketchup, Senf

    Dienstag, 24. Januar 2017

    Kaffee mit gesüßter Sahne

    1 Wrap mit 2 hartgekochten Eiern und Ketchup

    Hühnchen-Ahorn-Wurst mit Paratha

    1 Gingseng-Tee mit Honig

    Veggie-Burger mit Münsterkäse, Ketchup und Senf

    Montag, 23. Januar 2017

    Schüssel Thai-Curry-Suppe mit Gemüsefleisch und dünnen Udon-Nudeln

    Wrap mit Avocado, Hummus, sonnengetrockneten Tomaten und Salatmischung, Algensalat, ein paar Bissen geröstete Tomatensuppe

    Asiatische Cracker (nicht sicher, woraus sie bestehen, aber sie sind köstlich)

    Sonntag, 22. Januar 2017

    3/4 Auberginen-Parm-Sandwich

    Samstag, 21. Januar 2017

    Bohnen-Veggie-Burger mit Pommes

    Etwas Schinken-Käse-Croissant

    Freitag, 20. Januar 2017

    Pumpernickelbrot mit Gemüse, Tomaten, Mayonnaise und Provolone-Käse. Seite von sautiertem Rosenkohl

    Gebratene Tomatensuppe und Salat

    Ein paar Bissen Bohnen-Veggie-Burger mit Pommes, Zwiebelring und vier Saucen

    Grüntee-Rasierte Sahne mit Mochi, Kondensmilch und Grasgelee

    Donnerstag, 19. Januar 2017

    Thai-Curry-Kokos-, vegane Streusel- und Gemüsesuppe mit weißem Reis

    Pumpernickel-Münster-Sandwich

    Kleiner angemachter Salat mit Oliven, weißer Yamswurzel, Pita mit Joghurtdip und gerösteter Tomatensuppe

    Mittwoch, 18. Januar 2017

    Thai-Curry-Kokos-, vegane Streusel- und Gemüsesuppe mit Glasnudeln

    Salat mit leichtem Dressing, schwarzen Oliven und Pumpernicklebrot (1/2 mit Guacamole und 1/2 mit Münsterkäse)

    Sonnenblumen- und Kürbiskerne

    Dienstag, 17. Januar 2017

    2 pochierte Eier und frische Hühnerbrühe

    Yamswurzeln mit Salat, Makkaroni und Käse und geröstete Tomatensuppe

    Hühnchen aus frischer Hühnerbrühe

    Braune Reischips und Brezeln

    Pumpernickelbrot und Provolone

    Schweinefüße und Kartoffeleintopf mit Reis

    Sooo…haben offensichtlich einige Tage verpasst, lol.

    Dienstag, 3. Januar 2017

    2 Instant-Haferflocken-Päckchen mit Erdbeeren

    Fischbrötchen mit glutenfreiem Brot und sautierten Zuckerschotensprossen

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter

    Montag, 2. Januar 2017

    2,5 Scheiben Fastfood-Pizzascheiben mit grüner Paprika und Wurst, mit Knoblauch-/Margarine-Dip und Brot

    Sonntag, 1. Januar 2017

    Gebratenes Hühnchen mit Mac und Käse und ein paar Bissen Keks

    Ein paar Bissen Salat und Spareribs ohne Knochen

    Samstag, 31. Dezember 2016

    Scharf-saure Suppe mit knusprigen Nudeln

    Geteiltes BBQ-Hähnchen, Weißbrot, Brisket, heiße Wurst und Schweinerippchen

    Freitag, 30. Dezember 2016

    Chinesisch zum Mitnehmen: Rippchen ohne Knochen, gebratener Reis, Lo Mein, Sesamnudeln, scharf-saure Suppe mit knusprigen Nudeln, Käse-Wantons und Gemüse

    Hummerravioli, Brot und Butter, Cheeseburger mit Pommes, Pomme Souffle, Austern, gebackene Alaska, Profiteraole, Pralinen und Kekse

    Wonton Suppe und Käse Wontons

    Donnerstag, 29. Dezember 2016

    Ein paar Bissen Short Rib/Brisket und Meerrettichcremesandwich

    Gebratenes Hühnchen, Donut und Sushi-Rolle

    Mittwoch, 28. Dezember 2016

    Spaghetti mit Sonntagssauce, Basilikum und Mozzarella

    Schokoladen-Mandelmilch mit Instantkaffee

    Baguette, Mortadella, Senf und gewürztes Olivenöl

    Ein paar Bissen Eiertropfen und Maiscremesuppe

    Ein paar Bissen Schokoladenkuchen

    Dienstag, 27. Dezember 2016

    Kleines Stück Lasagne mit Caesar-Salat und Salzkartoffel

    Regenbogenkekse und Struffoli

    Rosenkohl und Zwiebeln gekocht in Speckfett, sautiertem Tofu und Salzkartoffeln

    Kartoffelchips und etwas Sauerrahm-Zwiebel-Dip

    Montag, 26. Dezember 2016

    Spaghetti mit Sonntagssoße

    Lasagne mit Salzkartoffeln in Sauce

    Spaghetti mit Sonntagssauce und Salzkartoffeln

    Sonntag, 25. Dezember 2016

    Lasagne, Spaghetti und Sonntagssoße, Frikadellen, Mozzarella, Mortadella, Rosenkohl und Speck, Pommes und Zwiebel-Dip

    Cannoli-Torte, italienische Sandwich-Kekse, Struffoli, italienische Knotenplätzchen, Buche de Noel, Orangen und Erdbeeren

    Samstag, 24. Dezember 2016

    Kann mich nicht erinnern, was ich zum Frühstück hatte?

    Baguette und gewürztes Olivenöl

    Geschmackstest viele Weihnachtsplätzchen, Kuchen, Struffoli und Schokolade

    Freitag, 23. Dezember 2016

    Putenburger und Gemüse in einer Pita, Rosenkohl und noch etwas anderes

    Ich kann mich nicht erinnern, was ich zu Abend gegessen habe

    Donnerstag, 22. Dezember 2016

    Viele verschiedene Steinofenpizza, Calamari mit Sauce, gebackene Muscheln, Brot und Öl und Caesar Salad

    Mittwoch, 21. Dezember 2016

    Gewürztes Eiweiß mit glutenfreiem Toast

    1/3 gebratenes Fischsandwich mit vielen Blumenkohl-Tater Tots und Ketchup

    Caesar-Salat mit Croutons

    Putenburger mit Gemüse in einer Pita

    Blumenkohl Tater Tots in Senf und Tomatensauce getaucht

    1 Löffel Erdnussbutter

    Dienstag, 20. Dezember 2016

    Geteilter Rosenkohl und Krabbentoast

    2/3 gebratenes Fisch-Krautsalat-Sandwich mit Pommes frites und Ketchup

    Bissen von Ricotta-Ravioli und Truthahn-Sandwich

    Knochenbrühe-Nudeln mit Hähnchen-Pilz-Knödel

    Montag, 19. Dezember 2016

    Schweinefleischsuppenknödel, würzige Meeresfrüchtesuppe, gebratenes Seezungenfilet in Sauce, weißer Reis und Hühnchen-Trinüsse

    Weißer Reis mit gebratenem Seezungenfilet in Sauce und etwas Rindfleisch

    Blaubeeren, Datteln, gesalzene gemischte Nüsse und eine Orange

    Kleines Sandwich: Gemüse auf Pita und Senf

    Bissen von einem Burger und einer Pommes Frites

    Geschmack eines Schokoladenmilchshakes

    Sonntag, 18. Dezember 2016

    Schüssel Nudeln mit Sauce und Parmesan X3

    Chicken Taco mit allem drauf

    Ein paar Bissen Hähnchensalat

    Samstag, 17. Dezember 2016

    Pizza nach New Yorker Art und ein großer Knoblauchknoten

    Geteiltes Pastrami-Gewürz gerieben Rib Eye, Knochenmark mit Schnecken und Short Rib/Foie Gras Nuggets, Krabbenkuchen mit Soße und Krautsalat, Latkes mit Apfelmus/Sauerrahm/Knusprige Hühnerhaut, Kartoffelpüree, alles Kekse mit Pflanzenbutter, Popcorneis Eisbecher, Orangenblüten-Käsekuchen und Gummibärchen

    Freitag, 16. Dezember 2016

    Großer Smoothie: Blaubeeren, 2 Bananen, Kokoswasser und 1 Mandarine

    2 Chicken Tacos mit Rucola, Avocado und Sour Cream

    1 großer, eisgekühlter Mokka mit Mandelmilch

    Steak mit sautierten Zucchini und Rucola

    Donnerstag, 15. Dezember 2016

    Eiweiß und glutenfreier Toast mit scharfer Sauce

    Short Ribs mit Batata und Zucchini/Shitake-Pilz-Mix

    Kaffee mit Vollmilch und Blaubeeren

    Short Ribs mit großem Salat

    Mittwoch, 14. Dezember 2016

    Eiweiß und glutenfreier Toast mit scharfer Sauce

    Steak mit Batata und Tomaten

    Short Ribs mit einem großen asiatischen Salat mit Mandeln und gebratenen Nudeln

    Pommes Frites mit Trüffelmayonnaise und Ketchup

    Dienstag, 13. Dezember 2016

    T-Bone-Steak, Ofenkartoffel mit Butter und Sauerrahm, Mac und Käse und Krautsalat

    Montag, 12. Dezember 2016

    Salat nach asiatischer Art mit Mandeln und knusprigen Nudeln

    Englisches Muffin-Sandwich mit Salat, Vinaigrette und viel Proscuitto

    1 kleines Brötchen mit Kastanienfüllung

    Sonntag, 11. Dezember 2016

    Hummus und vegetarisches Pita-Sandwich

    Viel Falafel, Pita, Gemüse und Tahin

    Schweineknödel mit Sojasauce und Sesamöl-Dip

    Samstag, 10. Dezember 2016

    1/2 Pita-Sandwich mit Ei, Pilzen und Gemüse-Rührei mit Giardinera

    Obst, Käse, Proscuitto und gebackener Brie mit Blaubeermarmelade

    Freitag, 9. Dezember 2016

    Hummus und vegetarisches Pita-Sandwich

    Garnelen-Bohnen-Reis-Bowl mit Salsa, Käse und Sauerrahm

    Viele gebackene Pommes Frites mit Ketchup

    Frosted Flakes mit Vollmilch

    Donnerstag, 8. Dezember 2016

    Glutenfreier Toast mit Eiweiß-Rührei mit Gemüse

    Hummus und vegetarisches Pita-Sandwich

    Geteilte Teller mit Fisch-Tacos, Pommes Frites, Hühnchen-Enchiladas, Pommes und Salsa sowie Churros

    Frosted Flakes mit Vollmilch

    Mittwoch, 7. Dezember 2016

    Großer Teller mit glutenfreien Spaghetti mit Sauce, Parmesan und Wurst

    Kleiner Teller mit glutenfreien Spaghetti mit Sauce, Parmesan und Wurst

    1 Bissen Apfel, Karamelltarte

    Hummus und Gemüse-Pita-Sandwich

    1 Haselnuss-Keks und 1 Haferflocken-Rosinen-Keks

    Naschen: Ritz-Cracker mit Veggie-Frischkäse und Tomaten, gebratener Rehfisch mit Erdnüssen, 1/2 Zimt-Rosinen-Englisch-Muffin mit Butter, Brezeln mit Salsa und ein pochiertes Ei

    Dienstag, 6. Dezember 2016

    Gebratener Rehfisch mit Erdnüssen

    Salat mit Käse und Dressing

    Ein paar Bissen Schokolade

    Salat mit Schinken, Dressing und Avocado

    Ich habe total was anderes gegessen, kann mich aber nicht für mein ganzes Leben erinnern

    Montag, 5. Dezember 2016

    Spanischer weißer Reis, rote Bohnen und Schweinefüße

    Nudeln mit Schweinegebühr und Brühe

    Spanischer weißer Reis und rote Bohnen

    Sonntag, 4. Dezember 2016

    Foccacia mit Mozzarella, Olivenöl und Proscuitto (viel)

    Doritos süße Chili-Chips

    Foccacia mit Mozzarella, Olivenöl und Proscuitto (viel)

    Samstag, 3. Dezember 2016

    Protein-Smoothie mit Protein, Schokoladen-Mandelmilch, Banane, gefrorener Banane und Hanfsamen

    Reste von thailändischem Essen, siehe unten

    Gebratenes Hähnchen mit Salat


    Freitag, 2. Dezember 2016

    Den ganzen Tag thailändisches Essen: Schweinebauch-Nudelsuppe, gebratene Flügel mit Chilisauce, würzige dicke Reisnudeln mit Rindfleisch, Entenbrötchen, Massaman-Curry, gefüllte Hühnerflügel, Curry-Puffs, Suppe und würziges Rindfleischgericht

    Donnerstag, 1. Dezember 2016

    Hangar-Steak mit Kartoffelpüree, Brokkoli, Artischocken-Dip mit Brot und Pommes Frites

    Mittwoch, 30. November 2016

    Kaffee mit Vollmilch und Banane

    Bananenbiss/Schokoladenchip/Haferflockenkeks

    Glutenfreies Brotsandwich mit Balsamico-Viniagrette, Mortadella und Salami

    Salat mit leichtem Dressing

    Kann mich nicht an den Rest des Tages erinnern

    Dienstag, 29.11.2016

    Herzhafte Haferflocken mit Butter und hartgekochtem Ei

    Earl Grey Tee mit Milch und Zucker

    Tomatensuppe, italienisches Brot mit Gemüsefrischkäse/Kaviar und ein angerichteter Salat

    Tomatensuppe, gedämpfter Pak Choi und italienisches Brot mit Brie und Münsterkäse

    Montag, 28.11.2016

    1 großer Salat mit Eiern, Mohndressing, Trockenfrüchten und Nüssen

    Massiver Salat wie oben und italienisches Brot mit Brie

    Datteln, getrocknete Aprikosen und getrocknete Feigen

    Ein paar Bissen Oreo Lasagne

    Kleines Stück Käsekuchen

    Sonntag, 27.11.2016

    Thanksgiving und chinesisches Essen den ganzen Tag

    Samstag, 26. November 2016

    Thanksgiving-Essen zum Frühstück

    Fusilli mit Oktopus und Knochenmark

    Freitag, 25.11.2016

    Thanksgiving-Essen den ganzen Tag und Cocktails

    Donnerstag, 24. November 2016

    Thanksgiving-Essen den ganzen Tag und Cocktails

    Mittwoch, 23. November 2016

    2 Eier mit Ketchup und Toast mit Gemüsefrischkäse

    Earl Grey Tee mit Zucker und Vollmilch

    Nachos mit Käse und Sauerrahm

    Dienstag, 22. November 2016

    Suppenknödel, Kohl und Algensalat

    Naturreis mit chinesischer Aubergine, geschmorter Schweinekeule, Champignons und Pak Choy

    Naturreis mit chinesischer Aubergine, geschmorter Schweinekeule, Champignons und Pak Choy

    Montag, 21. November 2016

    Cracker mit Sauerrahm und Kaviar

    1 kleines Stück Papa John’s Pepperoni Pizza

    Sonntag, 20.11.2016

    Erdbeer-Shortcake-Kuchen


    Samstag, 19. November 2016

    Nudeln, General Tso’s Hühnchen, Wan-Tan-Suppe und Auberginen

    2/3 Big Mac, frittiert, Chicken Nuggets, Süß-Sauer-Sauce und eine Diät-Cola

    Chateaubriand, Mozzarellasalat, Cupcake, Eis, Brötchen mit Butter, Gemüse, zweimal gebackene Kartoffel

    Erdbeer-Shortcake-Kuchen

    Freitag, 18. November 2016

    Donnerstag, 17. November 2016

    Geteilter roher Gelbschwanz mit würzigem Öl

    Mittwoch, 16. November 2016

    2 Scheiben Papa John’s Pizza, extra Käse mit Knoblauchbuttersauce

    1 Stück Fleisch-Käse-Blätterteig

    1 Stück Hühnchen mit Salsa, Sauerrahm und Buttermais

    Dienstag, 15. November 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Erdbeeren, Banane und gefrorene Banane

    Hühnchen-Caesar-Salat mit Gemüse und Croutons

    Gemischte Cocktails und Bourbon

    Montag, 14. November 2016

    Taco Naan Pizza (Naan belegt mit Sauerrahm, gewürztem Hackfleisch, Salat, Salsa)

    Teller mit Algensalat, Tofuhaut/Fleisch/Sojabohnen/Gemüse-Saute-Mischung, gedünsteter Brokkoli und sautierte Bohnen

    Mary’s Zwiebel-Knoblauch-Cracker

    Sonntag, 13. November 2016

    Suppenknödel, geschmortes Schweinefleisch, Tofu/Gemüse/Sojabohnen-Mischung und Meeresfrüchte-Nudelsuppe

    Ein Bissen Bananen-/Schokoladenchip-Muffin

    Suppenknödel, etwas geschmortes Schweinefleisch und etwas Tofu/Gemüse/Sojabohnen

    1/2 Schinken/Käse/Mayo-Sandwich

    Samstag, 12. November 2016

    1 Gin Martini mit Oliven

    Irisches Frühstück (Tonnen Eier, Speck, Schinken, gegrillte Tomaten, gegrillte Pilze, Bohnen, Weißwurst, Schwarzwurst und Wurst)

    Bissen vom Roastbeef-Sandwich

    Freitag, 11. November 2016

    Smoothie: Banane, Kokoswasser und gefrorene Erdbeeren

    1/2 Schinken-Käse-Sandwich mit Dijon-Senf

    Ein Bissen Tomaten-Mozzerella-Quiche

    Kleine Schüssel mit dünnen, chinesischen Eiernudeln

    Gebratener Reis, Sushi-Rollen, hawaiianisches Rindfleisch, Algensalat und Gyoza

    2 Scheiben amerikanischer Käse mit einem hartgekochten Ei

    Donnerstag, 10.11.2016

    Schinken/Käse/Mayo auf Weißbrotsandwich

    Mittwoch, 9. November 2016

    Chinesische, dünne Eiernudeln mit Entenfond, Kielbasa und Shitake-Pilzen

    Austerngratin mit viel Brot

    Ein bisschen Gin Martini mit vielen Oliven

    Dienstag, 8. November 2016

    White Castle Burger, Hühnchensandwiches, Pommes und Zwiebelringe mit viel Ketchup (den ganzen Tag)

    Montag, 7. November 2016

    Viele Pizza mit dünner Kruste. Ein hawaiianischer Stil. Ein Pesto/Parmesan/Tomatenart. Ein schlichter Stil

    Etwas Hähnchenbrötchen mit Sauce

    Großer Hühnersalat mit Sesam-Ingwer-Dressing

    Gehackter Käseheld mit Kartoffelchips, Dispy Doodles und Cheese Puffs

    Sonntag, 6. November 2016

    Viele Pizza mit dünner Kruste nach hawaiianischer Art, Pesto/Parmesan/Tomaten, Neopolitanisch

    Samstag, 5. November 2016

    Smoothie: Schokoladen-Mandelmilch, gefrorene Erdbeeren, Banane und Spinat

    Ein paar Bissen Apfelkrapfen

    Salat mit gebratenem Gemüse, Sesam-Ingwer-Dressing und gebratenen Nudeln

    Tomaten-Nudelsuppe mit italienischem Brot mit Frischkäse

    Geteilte Teller mit Peking-Enten-Wraps, Grand-Marnier-Garnelen, Frühlingsrollen, Schweineknödel, gebratener Flunder, weißem Reis, Orangen und Pak Choy

    Donnerstag, 3. November 2016

    2 Eier auf einer Maistortilla

    Kartoffelchips mit Gurken- und Bloody-Mary-Geschmack

    Smoothie: Kokoswasser, gefrorene Erdbeeren und gefrorene Bananen

    1 Bissen Erdnussbutter Brownie

    Ein paar Bissen gebratenes Gemüse

    Mittwoch, 2. November 2016

    Smoothie: Banane, gefrorene Banane, gefrorene Erdbeeren und Kokoswasser

    1 kleine Ofenkartoffel mit Sauerrahm

    1 Mehltortilla mit 2 Eiern, sautierten Bohnen und gedünsteten Karotten

    1 Stück Schokoriegel aus Zuckermais

    1 kleine Ofenkartoffel mit Ketchup

    Salat mit griechischer Vinagrette

    1 Mehltortilla mit chinesischem Hühnchen und Kastanien mit Sauce

    Kleiner Caesar Salat mit Croutons und einer Scheibe Speck

    1 kleine Ofenkartoffel mit Sauerrahm

    Dienstag, 1. November 2016

    Ein paar Bissen Mac und Käse mit Rindfleisch und Erbsen

    Ein paar Bissen geschmorter Schweinebauch

    Salat mit gebratenen Nudeln und leichtem Caesar-Dressing

    1 Hot Dog mit Brötchen und Sauerkraut, Ketchup und Senf

    Ein paar Bissen Mac und Käse mit Rindfleisch und Erbsen

    Weißfischsalat mit Brot und Crackern

    Montag, 31. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, gefrorene Erdbeeren und 2 Bananen

    2 Krabben- und Schweinefleischsuppenknödel

    Gelber Reis und Charrobohnen mit eingelegten Karotten

    Italienisches Brot mit Butter, erhitzt

    Weiche Brezel mit Glasur und Honigsenf, ein Bissen Scotch Egg, ein Bissen Hamburger, Pommes Frites und mit Speck umwickelte/Ziegenkäse-Feigen

    Sonntag, 30. Oktober 2016

    Spanferkel, 2 Wege und Kartoffelkuchen

    Chips und Salsa, Avocado-Crema und ein Tequila-Flug

    Sopapillas mit Honig, Schlagsahne und Kaffee mit Milchkännchen

    1 Krabben- und Schweinefleischsuppenknödel

    Samstag, 29. Oktober 2016

    Gebratene Garnelen, gebratenes Hühnchen, gefüllte Krabben, gebratener Wels, Mac und Käse, Remoulade, Cocktailsauce, ein Stück gebratenes Hühnchen-Sandwich

    Prime Rib, Ceviche, Maischips, Mac und Käse, Rosenkohl und Karotten

    Freitag, 28. Oktober 2016

    Falafel, Hummus und Pita-Sandwich

    Donnerstag, 27. Oktober 2016

    Rib-Eye, Rahmspinat und Kartoffelpüree

    Reste zum Abendessen, aber ich kann mich nicht erinnern was

    Käsekuchen mit Schokolade und Erdnussbutter

    Mittwoch, 26. Oktober 2016

    Smoothie: 1 Banane, gefrorene Pfirsiche, Spinat und Kokoswasser

    Hirtenkuchen und eine Seite gekochter Karotten

    Ich hatte etwas zu Abend und Snacks, aber ich kann mich nicht erinnern, was?

    Käsekuchen mit Schokolade und Erdnussbutter

    Dienstag, 25. Oktober 2016

    Smoothie: 2 Bananen, Kokoswasser und Spinat

    2 Tacos mit Kartoffeln, Avocado und Salsa

    Montag, 24. Oktober 2016

    Baguette mit hartgekochtem Ei

    Geteilte frische Hühnchen-Nuggets mit BBQ-Sauce, Schweinebauch-Bao, gebratenem Hühnchen-Bao und gebratenem Bao mit Pandan-Kondensmilch

    Sonntag, 23. Oktober 2016

    Pilz-Kastanien-Suppe mit Croutons

    Gegrilltes Käsesandwich mit Krabben

    Pommes Frites mit Ketchup und Trüffelmayonnaise

    Baguette mit Frischkäse

    Samstag, 22. Oktober 2016

    Geteilte Teller mit Spaghetti Carbonara, Ravioli mit kurzen Rippen, frittierten Calamari und Penne alla Wodka

    Chili mit Sauerrahm, Käse und Dipsy Doodles

    Freitag, 21. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Papaya, gefrorene Banane und Spinat

    1 Scheibe Weizenbrot mit Thunfisch und Chipotle Light Mayonnaise

    Gekochte Kartoffeln mit Ketchup

    Gebratener Tintenfisch mit Mayo, Tako Yaki und gebratenen Kartoffelecken mit Ketchup

    Donnerstag, 20. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefrorene Banane und Spinat

    Weizenbrot mit Hummus und Sojasauce Ei. Gurkensalat. Gekochte Kartoffel mit Ketchup

    Taco mit Hackfleisch und Avocado

    Kürbissuppe mit weißem Reis und Sojasauce Ei

    Kürbissuppe mit weißem Reis und Sojasauce Hühnchen

    Mittwoch, 19. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefrorene Mango, gefrorene Banane und Spinat

    Papa John Pizza mit Ananas und grüner Paprika

    3 Knoblauchknoten mit Knoblauchbutter

    Eiernudeln mit Sauce und 2 Sojasauce Eier

    Käse und Brie, Kartoffelchips und Snacks

    Dienstag, 18. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, gefrorene Erdbeeren, gefrorene Banane und Spinat

    Kleine Schüssel chinesische Eiernudeln mit Sojasaucenei, Sauce und kleinen gebratenen Garnelen und Erdnüssen

    Schokoladen-Mandelmilch gemischt mit Instant-Kaffee-Mix

    1/2 heller englischer Muffin mit Frischkäse

    Montag, 17. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefroren, Banane und Spinat

    1/2 gebratener Mantao, gedünsteter Spinat, 1 Sojasaucenei, Salzkartoffel mit Ketchup

    Kaffee mit Vollmilch und 1/2 frittiertem Mantao

    Italienisches Brot mit Kartoffeln, Ei, Ketchup und scharfer Sauce

    2 kleine Zucchini-Pfannkuchen

    Sonntag, 16. Oktober 2016

    Gebratene Krabben und Reiskuchennudeln

    Ein paar Bissen Eier/Schnittlauch/Nudeltaschen

    1/2 McDonald's Cheeseburger

    Ein paar Bissen Salzkartoffel mit Ketchup

    Samstag, 15. Oktober 2016

    Burger King Pommes und Chicken Nuggets

    McDonald’s Cheeseburger und Pommes

    Etwas Papa John’s Pizza mit Ananas und grünem Pfeffer

    Knoblauchknoten mit Knoblauchbutter

    Freitag, 14. Oktober 2016

    Wurst, Ei und Ketchup auf einem leichten englischen Muffin

    Glutenfreie Nudeln mit Soße

    Ich weiß, ich hatte andere Dinge, ich kann mich gerade nicht erinnern

    Donnerstag, 13. Oktober 2016

    Kleine Schüssel Makkaroni und Käse

    Ein paar Bissen Wurstsandwich

    Glutenfreie Pasta mit Gemüse, Tomatensauce und ein paar Bissen Ziege

    Mittwoch, 12. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefrorene Banane, Mango und gefrorene Erdbeeren

    Große Schüssel glutenfreie Pasta mit viel frischem und gebratenem Gemüse und Tomatensauce

    Ein paar Bissen Wurstsandwich

    Falafel- und Shwarma-Sandwiches

    2 Pilzravioli mit Tomatensauce

    Dienstag, 11. Oktober 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefrorene Banane und Spinat

    Gekochte Kartoffeln mit Ketchup

    Kleines Päckchen gebratene kleine Fische und Erdnüsse (ein chinesischer Snack)

    Knoblauchbrot mit viel Butter

    Salat mit sautierten Auberginen und gebratener Paprika

    Mary’s Gone Crackers (Rechtecke) mit Hummus

    Montag, 10. Oktober 2016

    Ein paar Bissen von einem Schinken-Käse-Helden

    Gebratenes, dickes Nudelgericht mit Meeresfrüchten

    Viel Hummus und Mary’s Gone Crackers (rechteckige)

    Viel butteriges Knoblauchbrot

    Ein paar Bissen Udon-Nudeln

    Kartoffeln mit Salz und Ketchup

    Sonntag, 9. Oktober 2016

    Ich kann mich nicht wirklich erinnern, aber im Grunde eine Menge Fleischbrötchen und Knödel

    Samstag, 8. Oktober 2016

    Ich kann mich nicht erinnern, lol. Völlig ausgeblendet auf meiner Essensverfolgung.

    Höchstwahrscheinlich eine Tonne Fleischbrötchen und Knödel im Laufe des Tages. Wie eine Tonne.

    Freitag, 7. Oktober 2016

    Eine Tonne Fleischbrötchen und Knödel den ganzen Tag

    Pommes Frites mit Ketchup und Trüffelmayonnaise

    Donnerstag, 6. Oktober 2016

    Hot Dog mit Ketchup und Senf

    Gespaltene Ramen-Nudeln, Pastrami-Brötchen und ein Trio von Tacos

    Ich bin sicher, dass ich nachts gegessen habe, aber ich kann mich nicht erinnern, was

    Dienstag/Mittwoch, 4./5. Oktober 2016

    Dies ist nur eine verlorene Sache, weil heute 10/11 ist und ich wirklich nicht so weit zurückdenken kann, lol

    Montag, 3. Oktober 2016

    Lachssandwich mit Dijon-Senf und etwas Remoulade/Kimchi

    Sehr großer Smoothie: Kokoswasser, gefrorene Banane, frische Banane und Spinat

    Mary’s Gone Crackers (runde)

    Chinesisches gebratenes Sesambrot, Hühner- und Wasserkastanienknödel mit Sojasauce, sautierten Sprossen und 1/2 Fadennudeln

    Sonntag, 2. Oktober 2016

    Schweineknödel mit Sriracha

    Flacheisensteak mit Süßkartoffeln

    Saag Paneer mit Reis, Naan und Raita

    Samstag, 1. Oktober 2016

    Ein paar Bissen Donut und Muffin

    Ein Knödel und 1 Sparerib

    Saag Paneer mit Reis, Naan und Raita

    Schokoladentorte mit Zimt-Schlagsahne und Beeren

    Freitag, 30. September 2016

    1 Scheibe chinesischer Toast mit Avocadopüree, einem hartgekochten Ei und Trüffelöl

    Tonnenweise Tapas, wie 12 Gänge mit Dessert

    Donnerstag, 29. September 2016

    1 Päckchen, Blaubeeren und Sahnehaferflocken

    Smoothie: Kokoswasser, gefrorene Banane, frische Banane und Spinat

    2 Maistortilla-Tacos mit Ei, Salsa und Avocado

    Gebratener Lachs mit Salat und Salzkartoffeln

    Mary’s Gone Crackers (runde)

    Smoothie: Protein-Geburtstagskuchen-Eis, Eis und Mandelmilch

    Mittwoch, 28. September 2016

    Mungobohnennudeln mit Sojasauce und Sesamöl. Garnelen-/Schweinefleisch-Wantons und Hirtentäschelknödel

    2 Salzkartoffeln mit Ketchup

    Kleine Schüssel Bohnennudeln mit Chiliöl und Hirtentäschelknödel

    1 Maistortilla-Taco mit Rinderhackfleisch, Käse, Sauce und Avocado

    1/2 Scheibe chinesisches Weißbrot mit Kartoffeln, Ei, Ketchup und Mayo

    Mary’s Gone Crackers dünne Rechtecke

    Dienstag, 27. September 2016

    1/2 chinesisches Schweinebratenbrötchen

    Instant-Bananen und Sahne-Haferflocken

    2 Garnelen-Tacos mit einer Seite von gekochten Süßkartoffeln

    Gin, Jameson und ein Guinness

    2 Desserts geteilt: Schokoladenmousse mit Sahne und einem gebratenen Nest/Birne und Mandeltörtchen mit Zimteis

    Montag, 26. September 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefrorene Banane und Spinat

    Viele Mary’s Gone Cracker (runde)

    Garnelensalat-Sandwich auf Kartoffelbrot

    Großer Salat mit Sloppy Joe Meat

    Sonntag, 25. September 2016

    Sloppy Joe auf Kartoffelrolle

    Kabocha-Kürbis in Hühnerbrühe gekocht

    Geteilte Teller mit Flautas de Queso, Carne Asada Taco, Pommes und Salsa und gebratenen Fisch-Tacos

    Samstag, 24. September 2016

    Smoothie: Kokoswasser, Banane, gefrorene Banane und Spinat

    Kleine Schüssel mit Hühnerbrühe und dunklem Hühnerfleisch

    Weißwein, Prosecco, Jameson, Herbstcocktail

    Geteilte Teller mit frittierten Calamari, frittierten Zucchini, Proscuitto/Feige/Parmigiano, Bettlerbörse, Short Rib Pasta, Bolognese Pasta, Käseplatte mit Traubenreduktion und Cremisu

    Pommes Frites mit Mayo und Ketchup

    Freitag, 23. September 2016

    1 Päckchen, Pfirsiche und Sahnehaferflocken

    Ein Bissen Waffelbrotpudding

    Salat mit vegetarischem Fleisch und ein paar gebratenen Paprikastreifen

    Viele Mary’s Gone Crackers Schwarzer Pfeffer

    Kleine Schüssel mit Chow-Spaß, Brühe und Rippchen

    Ein paar Bissen Do Hua mit Ingwersirup

    Mary’s Gone Crackers (Zwiebel und Knoblauch, schwarzer Pfeffer)

    Donnerstag, 22. September 2016

    Häppchen von gebratenem Fisch, Cheeseburger, Cheese Pommes, Brathähnchen und Mac and Cheese

    Ein paar Bissen Mac und Käse

    Ein paar Bissen Do Hua mit Ingwersirup

    Ein Bissen Waffelbrotpudding

    Mittwoch, 21. September 2016

    1 Päckchen, Erdbeeren und Sahnehaferflocken

    1 Garnelensalat, viel Mary’s Gone Cracker und geröstete/sautierte Auberginen/Gemüse-Dip gemischt mit Mayonnaise

    Kaffee mit Vollmilch (ich habe es nochmal mit Mandelmilch probiert, hasse es aber wirklich)

    1 leicht unreife Mango mit süßem Pflaumenpulver und Tajin

    Steaksalat mit Joghurt-Blauschimmelkäse-Dressing

    1/2 Hot Dog Brötchen mit Käse, Ketchup und Senf

    Dienstag, 20. September 2016

    1 Päckchen, zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    1 Thunfischrolle, 1 würzige Jakobsmuschel-Crunch-Rolle, 1 Lachs-Sushi und 1 Spam-Musubi. Sojasauce und Wasabi

    Ein paar Bissen Makkaronisalat

    Ein Happen hawaiianisches BBQ/Huhn

    1 Bissen Geburtstagstorte Proteineis

    Montag, 19. September 2016

    2/3 Ziegenkäse und Gemüse, Buchweizen-Crpe

    Salat mit Balsamico-Dressing

    Salat mit ein paar Stücken gedämpftem Hähnchen

    Salat mit etwas Slow Cooker Chuck Braten und Gemüse

    Ein paar Bissen gebratene Ente

    Mary’s hat Cracker (Knoblauch und Zwiebel) mit etwas Guacamole

    Sonntag, 18. September 2016

    Ein paar Bissen Ziegenkäse und Gemüse, Buchweizen-Crpe

    Foccacia, gebratene Paprika, Olivenöl und geräucherter Gouda

    Ein paar Scheiben Porterhouse-Steak, Trüffel-Pommes frites und Kartoffelpüree

    Samstag, 17. September 2016

    Ein paar Bissen Ziegenkäse und Gemüse, Buchweizen-Crpe

    Ein paar Bissen Pizza, Knoblauchknoten und Hot Dog Roll

    Geteilte Teller mit Porterhouse, Kartoffelpüree, Trüffelpommes, Käsekuchen mit Schlagsahne und Calamari

    Freitag, 16. September 2016

    1 Wrap mit gebackenem Hühnchen, Radieschen, Salat und scharfer Sauce

    Ein paar Bissen Halo-Protein, Geburtstagstorte-Eis

    Gebratene Ente mit Gemüse, Chow-Spaß und Brühe

    Donnerstag, 15. September 2016

    1 Päckchen, zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    1 Schüssel langsam gekochter Chuck Braten/Tomaten/Zwiebeln. Seite von Zuckererbsen

    Teller mit einer Reihe von Dingen: weißer Reis, Knödel, gebratene Ente, sautierter Knoblauchspinat, Chow-Spaß, Rindfleisch und Moo-Shu-Schweinefleisch

    Mittwoch, 14. September 2016

    1 Päckchen, zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    1 Schüssel mit gebratenem Eierreis, langsam gegartem Chuckbraten/Tomaten/Zwiebeln. Seite von Zuckererbsen

    Kleine Schüssel mit langsam gegartem Braten und Tomaten

    Dienstag, 13. September 2016

    1 Proteinshake mit Instantkaffee drin

    Langsam gekochtes Hühnchen in Tomatensauce und gebratenem Eierreis

    Montag, 12. September 2016

    1 Päckchen, zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    Viel Butternut-Kürbis-Suppe

    Rohwurst mit geräuchertem Goudakäse

    Sonntag, 11. September 2016

    7 Stück Sushi und 1 knusprige Jakobsmuschelrolle mit Sojasauce, Wasabi und eingelegtem Ingwer

    Salat mit etwas Shrimps, Hühnchen und chinesischer Ingwer- / Jakobsmuschel- / Ölsauce

    Samstag, 10. September 2016

    Weißer Reis mit Sauce und etwas chinesischer Entenbraten

    Weißer Reis mit Sauce und etwas chinesischer Entenbraten

    Freitag, 9. September 2016

    1 großer Schokoladen-Proteinshake

    3 Schweine- und Gemüseknödel

    1 Salat mit eingelegten Radieschen

    1 Dose gewürzter Thunfisch mit scharfer Sauce und glutenfreiem Brot

    1 Honigkeks mit Butter, Prosciutto und einem Stück geräuchertem Gouda

    Bissen Keks mit Butter und einer Handvoll Weintrauben

    Donnerstag, 8. September 2016

    1 großer Vanille-Kaffee-Proteinshake

    Gebackener Wittlingfisch, Salat, Gurken und 1 gekochter Eddoe

    2 Schweine- und Gemüseknödel, gekocht

    Gebackener Wittlingfisch mit gemischtem Gemüsesalat mit Peperoni

    Mittwoch, 7. September 2016

    1 großer Vanille-Kaffee-Proteinshake

    1 Päckchen, zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    1 Schokoladen-Proteinshake

    3 gebratene Rippchen nach asiatischer Art mit Salat

    Bananen-/Ei-/Haferflocken-Pfannkuchen mit Ahornsirup

    Dienstag, 6. September 2016

    1 Päckchen, zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    1 Kartoffel-Brötchen-Rindfleisch-Burger mit Gurken und Ketchup. Beilagensalat mit fettfreiem Dressing, gebratenem Obst und Mandeln

    1 Mango, 1 Mini-Banane, 1 Mini-Clementine

    1 Filipino gezuckert, Butter, Kokosbrötchen

    Salat mit fettfreiem Dressing, Mandeln und Trockenfrüchten

    1 kleines Rindfleisch-Patty mit Ketchup

    Brad’s Grünkohlchips mit Sriracha Hummus

    Salat mit fettfreiem Dressing, Mandeln und Trockenfrüchten und 1 Dose Thunfisch

    Montag, 5. September 2016

    Teller mit Thunfischauflauf, ein paar Bissen asiatisch gebratene Rippchen, Reis und Bohnen, 1/2 Hühnchenbrötchen, Knoblauchbrot

    Chips mit Salsa und Guac

    Sonntag, 4. September 2016

    Den ganzen Tag über mit Thunfisch-Auflauf, asiatischen gebratenen Rippchen, gebratenem Hühnchen, Kartoffelchips, Trauben, Mini-Bananen, Reis und Bohnen, Salat, Donut und Chicharron

    Samstag, 3. September 2016

    Geteilte Burger, Brathähnchen-Sandwich, Pommes und Red Velvet Milkshake

    Chinesischer Wasserspinat, 1/2 gedämpftes Schweinebrötchen, Holzohr/Kohl/Tofu

    Gebratene Garnelen in Butter und Cocktailsauce

    Freitag, 2. September 2016

    Zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    Chinesische Eiernudeln mit gewürztem Rindfleisch. Seite vom Winterkürbis in Schweinebrühe gekocht

    Schoko-Crunch und Pudding-Snack

    Gebratene Garnelen und Kartoffelchips

    1 chinesischer Ananaskuchen/-keks

    1 gedämpftes Brötchen mit Gemüse und Schweinefleisch

    Donnerstag, 1. September 2016

    Zuckerarm, Ahorn und brauner Zucker Haferflocken

    Sojasauce Huhn und Ei, kleines Stück gebratenes Brot

    Vietnamesischer Kaffee mit Kondensmilch

    Schoko-Crunch und Pudding-Snack

    1 Dampfbrötchen mit Gemüse und Schweinefleisch, sautierte Sojasprossen

    1 Sojasauce Hühnerkeule mit ein paar Bissen gebratenem Sesambrot in Sauce

    Mittwoch, 31. August 2016

    2 Tortillas mit 2 hartgekochten Eiern, Beilagensalat mit Dressing und Prosciutto

    1 Sojasauce hartgekochtes Ei und 1 Sojasauce Hähnchenschenkel

    1 Scheibe asiatischer Zitronen-Cheesecake

    Dienstag, 30. August 2016

    Instant-Getreidecreme aus Weizen mit Banane

    Karotten-Ingwer-Suppe, 1 kleiner Rindfleischburger mit Ketchup und Salat mit leichtem Dressing

    Geschmorte Rippchen mit Kartoffelpüree und sautierten Karotten

    Montag, 29. August 2016

    Instant-Getreidecreme aus Weizen

    2 kleine Rindfleischburger mit Ketchup, 1 gerösteten Süßkartoffel und gedünstetem Brokkoli

    Gebratene asiatische Rippchen und gedünsteter Brokkoli

    Sonntag, 28. August 2016

    Chinesisches gebratenes Sesambrot

    Chinesischer frittierter Teig gefüllt mit Fadennudeln, Ei und chinesischem Schnittlauch

    Käse-Spinat-Tortellini mit Tomatensauce und Parmesan. Beilagensalat mit Bohnen und Dressing.

    Käse-Spinat-Tortellini mit Tomatensauce und Parmesan. Beilagensalat mit Bohnen und Dressing, gebratenem chinesischem Sesambrot und Prosciutto

    Ein Bissen Mango-Mousse-Kuchen

    Ein paar Bissen Reis und Bohnen

    Chinesischer frittierter Teig gefüllt mit Fadennudeln, Ei und chinesischem Schnittlauch

    Samstag, 27. August 2016

    Ramen-Nudeln mit hartgekochtem Ei

    Pilzravioli mit Sauce und Salat mit Bohnen und Dressing

    Freitag, 26. August 2016

    1/2 Mehlwickel mit Hühnchen und Prosciutto

    Spanischer gelber Reis mit Erbsen und Oliven. Habichuelas

    Prosciutto und frischer Mozz

    Donnerstag, 25. August 2016

    Hühnchensandwich mit angerichteten Gurken und ein paar Bissen Chicken Pot Pie

    1/2 Scheibe Brot mit Erdnussbutter und 1/2 Banane

    Indischer Gemüseeintopf mit hartgekochtem Ei

    Mittwoch, 24. August 2016

    Bologna/Münster/Mayo/chinesisches Brotsandwich

    1 vietnamesischer Kaffee mit Kondensmilch

    Indischer Gemüseeintopf mit weißem Reis

    Rucolasalat mit Dressing und 1 hartgekochtem Ei

    Ramen mit Brühe, 1 hartgekochtes Ei, sautiertes Blattgemüse

    Brezeln mit Erdnussbutter

    Dienstag, 23. August 2016

    Smoothie mit Banane, gefrorener Banane, Kakaopulver, Schokoladenhonig, Erdnussbutter und Wasser

    Gumbo mit Weizennudeln und Auberginen

    1/2 Scheibe chinesisches Brot mit Hähnchensalataufstrich

    Kleines Stück Focaccia mit Mozz und Prosciutto

    1 Mini-Mantao, gebratene Putenkeule und 1 gebratener Mini-Mantao

    Montag, 22. August 2016

    Hühnchen-Kielbasa-Gumbo mit weißem Reis

    Rest Speck, Käse, Zwiebelring-Burger

    Prosciutto, Mozz, Olivenöl und Focaccia

    Sonntag, 21. August 2016

    Reis mit Sauce, Paratha und Malai Kofta

    Italienisches Fleisch, Mozarella und Focaccia

    Mortadella, Focaccia und Olivenöl

    Samstag, 20. August 2016

    Ein paar Bissen Speck/Käse/Zwiebelring-Burger und Muffin

    Gebratene Putenkeule, Pommes Frites und ein Bissen Eis

    Ein paar Bissen Schokoladencremetorte und Chicken Pot Pie

    Gebratener Käsebruch, einige Zwiebelketten, Bissen von Buffalo Wing, Mac and Cheese, Prosecco und Bier

    Freitag, 19. August 2016

    Crumb Pie-Eis, Zuckerballon, viele Kaubonbons und 1/2 Softeiskegel.

    Geteilte Pommes und Zwiebelringe. Ein paar Bissen Speck, geräucherter Mozz und Zwiebelring-Burger

    Teller mit frischem Mozz und Prosciutto

    Gemeinsame Teller mit koreanischem Essen: scharfe Reisnudeln, gebratene Sardellen, BBQ-Hühnchen, Rippchen, Algensalat und Kimbap

    Donnerstag, 18. August 2016

    Großer Kaffee mit Vollmilch

    3 Sushi-Rollen (Manhattan, Spicy Lachs, Aal/Avocado) mit Sojasauce und Wasabi

    Cellophannudeln mit Brühe und gebratenem Tofu

    Mittwoch, 17. August 2016

    1 mexikanische Mango, einige Blaubeeren und einige Erdbeeren

    Großer Eiskaffee mit Vollmilch

    Schinken-/Brokkoli-/Käse-Quiche mit Beilagensalat und Dressing

    Ein paar Bissen Blaubeerpfannkuchen mit Sirup

    Schüssel Spaghetti mit Knoblauch-Olivenöl und Tomaten

    Einige Tzatziki-Chips und knusprige Cheez Doodles

    Dienstag, 16. August 2016

    Viel Hühnchensalataufstrich, Hesekiel-Toast, Saltines und Mary’s vegane Cracker

    Brokkoli/Cheddar/Schinken-Quiche und Beilagensalat mit leichtem italienischem Dressing

    Montag, 15. August 2016

    Eiskaffee mit Vollmilch

    Italienische Trockenwurst, geräucherter Gouda, kleines Stück Rosinenbrot und sautierte Auberginen in Hoisinsauce

    Italienische Trockenwurst, Roggenbrot mit Mozzarella

    Mary’s vegane Cracker mit Pesto-Hummus

    Sonntag, 14. August 2016

    Ein paar Bissen Eiernudeln

    1 Gin Martini mit eingelegtem Gemüse

    Geteilte Teller mit: Shrimp Mac and Cheese, Hähnchenschnitzel, Truthahnburger mit Trüffel-Mornay-Sauce, Pommes, Salat, Erbsen- und Gemüsesuppe, Brot, Räucherlachs-Eier Benedict, French Toast mit Sirup und Schlagsahne, Eier, Hähnchenwurst und gebraten Gemüse

    Ein paar Bissen Eiernudeln mit Sojasauce, Chiliöl und Schweinefleisch-Schnittlauch-Knödel

    Samstag, 13. August 2016

    Ein paar Schluck Vanille Protein Shake

    Eiernudeln in Hühnerbrühe mit Schweinefleisch und Schnittlauchknödel. Chiliöl und Sojasauce

    1 Stück Pizza und 1 Knoblauchknoten

    Freitag, 12. August 2016

    2 pochierte Eier in Zuckerwasser

    Gebratenes Hähnchen, Bratkartoffeln und geröstete Karotten (in Hühnerfett gekocht)

    Teller mit gerösteten Hühnerfettkartoffeln

    Großer Eiskaffee mit Vollmilch und Hühnchen-Waffelsirup

    Kleine Schüssel Congee mit tausendjährigem Ei

    Kleine Schüssel Congee mit Hühnerfett gerösteten Karotten

    Hüttenkäse-Pudding-Kuchen

    Donnerstag, 11. August 2016

    1/2 gebratenes Wels-Po-Boy-Sandwich mit Remoulade

    Großer Eiskaffee mit Vollmilch

    Gebratener Mantao, 1 1/2 Hot Dog mit Ketchup und gedämpfter Pak Choy

    1/2 englischer Muffin mit gesalzener Avocado

    Mittwoch, 10. August 2016

    1 Hot Dog auf einer Kartoffelrolle mit Ketchup und Senf

    1 Scheibe Marmorroggen mit cremigem Babaganoush, Salat mit Tabouleh und leichtem italienischem Dressing

    Geteilter gebratener Wels po boy, Pommes, Ketchup, Shrimp Hush Puppies, Cheese Burger und Mac and Cheese

    Dienstag, 9. August 2016

    Leichter englischer Muffin, 1/2 mit hausgemachter Brombeermarmelade, 1/2 mit Butter

    Englischer Muffin mit würzigem Veggie Chicken Patty, Salat, Tomate, Mayo Babaganoush

    Eiskaffee mit Hühnchen-Waffelsirup und Vollmilch

    Pumpernickelbrot mit Leberpastete und Vanillebutter

    Roggenmarmorbrot mit Butter

    Gekochter Rosenkohl mit Salz und einer kleinen Schüssel Hühnernudelsuppe

    1 Bissen von einem Hühnchen-Sandwich

    Hesekiel-Brot mit Oliven-Hummus

    Etwas Reis mit Frühlingszwiebeln/Ei/Tomaten und Sojasauce/Knoblauch/Auberginen

    Tikka Masala Kartoffelchips

    1 BBQ Rib mit etwas Salat, Tabouleh und 1/2 gebratenem Hühnerflügel

    2 BBQ Ribs mit Salat (Gemüse/Samen/Bohnen/Ingwer-Dressing)

    Ein paar Bissen von zwei verschiedenen Donuts

    Chinesische frittierte Teigstange

    Samstag, 6. August 2016

    1 Scheibe herzhafter Tomaten-Käse-Kuchen

    Ein paar Bissen Frikadellenpastete

    Some Lays Chips in limitierter Auflage

    Gebratenes Hühnchen, Spargel, Reis a Roni gebratener Reis, Mac und Käse

    Ein paar Bissen Pfirsichkuchen

    Ein paar Bissen von einem glasierten Hefedonut

    Leichter englischer Muffin mit Mayo-Babaganoush, Avocado und Münsterkäse

    Salat mit leichtem Dressing

    Etwas Butterpopcorn, Obstsnack und Diätlimonade

    Geteilte Falafel, Hummus, Gemüse, Tabouleh und weißer Reis

    Pommes Frites mit Ketchup und Trüffelmayonnaise

    Donnerstag, 4. August 2016

    Chinesische frittierte Teigstange (1/2)

    Warme chinesische Sojamilch (1/2 Tasse)

    Salat mit übrig gebliebenen Tofu/Rind/Pilz-Pfanne

    Ein paar knusprige Käsekritzeleien

    Kleines gehacktes Käsesandwich

    Mittwoch, 3. August 2016

    2 Maistortillas mit Hackfleisch, Salsa und Taco-Gewürz

    Rindertaquito mit Käse und Sauerrahm, Reis und Bohnen

    Snacked auf gehacktem Käse und Käse Bugles

    Dienstag, 2. August 2016

    Kaffee mit Milch und Zucker

    Herzhafte Haferflocken (Butter, Salz und Pfeffer)

    1 Scheibe Hesekiel, etwas Münsterkäse, Oliven-Hummus und Tomaten

    Sehnen und Schienbeine vom Rind mit Salat

    Kartoffel-Hot-Dog-Brötchen mit Sauerkraut, Ketchup, Senf und Münsterkäse

    Herzhafte Haferflocken mit pochiertem Ei

    Gebratener Reis mit geschmortem Schweinefleisch in Sojasauce und Pak Choy

    Viel Suppenknödel mit Soja-Essig-Sauce

    Gebratener Reis mit Rindersehne, Rinderschienbein und Daikon

    Reisschüssel mit Schweinefüßen und Spareribs, viel Brühe

    Salat mit Caesar-Dressing

    Blumenkohlflügel mit Joghurt-Ranch-Dip

    1 Hot Dog mit Kartoffelbrötchen, Ketchup, Senf und Sauerkraut

    Samstag, 30. Juli 2016

    Chinesische Eier- und Schnittlauchtasche

    Schweinefüße und Spareribs mit Brühe

    Schüssel mit Chili, Öl, Parmesannudeln

    Erdbeeren, Erdbeer-Granita, Mascarpone Semifreddo

    Leichter englischer Muffin mit Mayonnaise-Babagoush und Büffelblumenkohlflügeln

    Eiskaffee mit Vollmilch

    Schweine- und Schnittlauchknödel mit Sojasauce und Chiliöl

    1 gekochte Babyrückenrippe, ein paar Bissen Schweinefüße

    2 chinesische Eier- und Schnittlauchtaschen

    1 kleines Eissoda mit Diätsoda

    Donnerstag, 28. Juli 2016

    Kaffee mit Vollmilch und Zimt

    Gesüßte Haferflocken mit Müsli und braunem Zucker. Denke es wurde mit Milch gemacht

    Leichter englischer Muffin mit Mayonnaise-Babagoush und Büffelblumenkohlflügeln

    1 Kirschschaum altmodisch

    Geteiltes Hangarsteak mit Beilagen, Guacamole mit Tortillachips, Short Rib Parpardelle, Muscheln mit Wurst und Kartoffelecken

    Geteilte Tater Tots und Mac and Cheese Bites

    Mittwoch, 27. Juli 2016

    Veggie-Burger mit schwarzen Bohnen, Käse, Ketchup und Mayonnaise.

    Salat mit etwas Trockenobst und Eiersalat

    Kleines Stück Kürbisbrot

    1/2 Cheeseburger mit etwas gebratenem, Salat (dressed), Ketchup und Mayonnaise

    1 Bissen Vanillepuddingkuchen

    1 kleines Hummerbiskuit mit etwas Brot

    Bissen von Jambalaya, Minestrone und Hühnchen-Tortilla-Suppen

    Vietnamesischer Kaffee mit Kondensmilch

    Alles Bagel mit Frischkäse

    Große Hühnernudelsuppe mit ein paar amerikanischen Dumplings

    Blumenkohl-Büffel-/BBQ-Wings mit Joghurt-Blauschimmelkäse-Dressing

    Blumenkohlflügel mit Salz und Essig

    1 kleines Stück Schokoladen-Baklava

    Ein paar Mary’s vegane Kräutercracker mit Salsa

    Smoothie: Wasser, Eis, cremige Erdnussbutter, Kakaopulver, Banane, gefrorene Banane und Schokoladenhonig

    1 Gin Martini mit Oliven

    Omelett mit Trüffelmornaysauce, geröstetem Gemüse und Brot

    Bissen French Toast mit Obst, Ahornsirup, Rührei, Hühnerwurst und Schlagsahne

    Häppchen von gemischten Backwaren

    Gebratenes Hähnchen mit gelbem Reis und Kartoffelpüree

    Samstag, 23. Juli 2016

    Frühstückskartoffeln mit Ketchup

    Geteilter Carnitas Burrito, Quesadilla, Pommes und Guacamole, Hühnchen-Tamale

    Saltines mit Mayonnaise Babaganoush

    1 Scheibe geröstetes Knoblauch-Kräuterbrot und 1 getoasteter, leichter englischer Muffin. Viel Babaganoush mit Mayonnaise. Sehr große Salatschüssel mit Balsamico-Vinaigrette

    Sehr großer Hühnchen/Feta/Mediterraner Salat mit süßem Zwiebel-Teriyaki-Dressing

    Donnerstag, 21. Juli 2016

    1 Sandwich mit Mayo, Senf, Schinken, Käse, Gemüse und Marmorbrot

    1 große geräucherte Brisketbahn mi

    Mittwoch, 20. Juli 2016

    1 Scheibe geröstetes Knoblauch-/Kräuterbrot mit 1 Ei und extra Eiweiß

    Geteilte Teller mit Flügeln und Pulled Pork Shoulder mit Ziegenkäse und Tortillachips

    Kleine Kanne Bourbon/Teecocktail

    Sehr großer Smoothie: Wasser, gefrorene Banane, gefrorene Mango, gefrorene Erdbeeren und Cashewmilch

    1/2 Fleischgyro mit viel weißer Sauce und scharfer Sauce

    Hühnchen-Gyro mit Pommes darin

    1 Falafel-Sandwich mit Pommes und Tzatziki

    1/2 Street Cart Falafel-Sandwich mit viel weißer Sauce und scharfer Sauce

    1 kleines Stück Schokoladen-Baklava

    Gedämpfter weißer Reis mit chinesischen eingelegten Gurken und Weizengluten

    1/2 philippinisches Kokos-/Butterbrötchen

    Saltines mit Hüttenkäse

    Gebratener Tofu mit Bittermelone und gesalzenem Entenei

    Samstag, 16. Juli 2016

    Geeister philippinischer Slushie mit gezuckerter Limette

    Geteilte Teller mit weißem Reis, gebratenem süß-sauren Zackenbarsch, knuspriger Pata, Rib-Eye-Steak, Lumpia, Hühnchen-Adobo

    Viele philippinische Desserts, süße Brote mit Butter, Pastillen, Reiskuchen, Buko Pie und Schwarz-Weiß-Kuchen

    Red Snapper Ceviche mit viel Pommes und Salsa

    Rye Whisky Perfect Manhattan

    Saltines mit Hüttenkäse

    Viel Suppe aus Sonntagssoße, Nudeln, Kartoffeln und Karotten. Viele Pop-Pan Frühlingszwiebelcracker

    Mariniertes Hähnchen mit chinesischem Brokkoli

    Reiskuchen mit Erdnussbutter und Aprikosenmarmelade

    3 doppelt gestapelte Oreos mit Vollmilch

    Ein Bissen 4% Hüttenkäse

    Kleines Hähnchenstück mit Salsa und Mehltortilla

    Donnerstag, 14. Juli 2016

    Gewürztes Eiweiß mit Pute und scharfer Sauce auf getoastetem Sauerbrot

    Saltines mit Ahorn-Puten-Aufschnitt

    1 Rindfleisch-Hamburger (kein Brot) mit karamellisierten Zwiebeln, Ketchup und Senf

    Kleines Sandwich: Knoblauch-/Kräuterbrot mit Ahorn-Truthahn und Mayonnaise

    Mittwoch, 13. Juli 2016

    Gewürztes Eiweiß und scharfe Sauce auf Sauerteigtoast

    Hüttenkäse und Saltines

    Adobo gewürztes Hühnchen mit Chiliöl, lange grüne Bohnen

    Gewürztes Eiweiß und scharfe Sauce auf Sauerteigtoast

    Hüttenkäse und Saltines

    Chiliöl, lange grüne Bohnen und chinesischer Brokkoli mit Austernsauce

    Gewürztes Eiweiß und scharfe Sauce auf Knoblauch-/Kräutertoast

    Saltines mit Hüttenkäse

    Chiliöl lange grüne Bohnen

    Knoblauch-/Kräuterbrot mit Schinken, Rührei und Queso Blanco

    Chili/schwarze Bohnen lange grüne Bohnen und chinesischer Brokkoli mit Hoisin-Sauce und Austernsauce

    Salzinen und Hüttenkäse

    Kleines Stück Brot mit Dijon-Senf und Schinken

    Einige Brezeln und Oliven-Hummus

    Altmodisch. Ingwer Bier. Perfektes Manhattan

    Geteilte Margherita-Pizza und Speck/Zwiebel/Rucola-Pizza

    Geteilte Hummer-Frühlingsrollen, Burger, Salat

    Geteilte Schweine in einer Decke und Tater Tots

    Nudeln mit Soße und Käse

    Gelber Reis und Bohnen. Ochsenschwanzeintopf. Tostones. 1 Bissen Chilaquiles

    Grasshopper Pie Eis mit Zuckertüte

    Großer Kaffee mit Zimt, Kardamom, Zucker und Vollmilch

    Mary’s vegane Cracker mit Hummus

    In Soße gekochte Kopfgarnelen und sautierte Zuckererbsensprossen

    Reiskuchen mit Erdnussbutter und Marmelade

    Vollkorn-Weizencreme mit Zucker, Banane, Hanfsamen und Blaubeeren

    Mittwoch, 6. Juli 2016

    Mary’s vegane Cracks mit Hummus

    Naturreis mit Hühnchen/Gemüse/Ei-Pfanne

    Etwas Trockenwurst und ein paar Knoblauch-Kräuter-Pita-Chips

    Ein Bissen Haferflocken-Rosinen-Keks

    Gedämpfte Zuckererbsensprossen, gedünstete Zuckererbsen, ein ganzer Teller gebratener Tofu

    Saltines, ein Bissen Wrap und Schalottencracker mit Thunfisch (gemischt mit Relish, Salz und Dill)

    Glutenfreier Toast mit Hummus

    Garnelen mit braunem Reis in brauner Soße, dazu gedämpfte Zuckererbsensprossen

    Großer Kaffee mit Vollmilch

    Reiskuchen mit Erdnussbutter

    Putenfleischbällchen in Tomatensauce

    Putenfleischbällchen, Karotten, Kartoffeln und Tomatensauce

    Salat mit asiatischem Sesamdressing

    Ein paar Mary’s vegane Cracker

    Mary’s vegane Cracker mit Hummus

    Oma Scheibe und Knoblauchknoten

    Geteilte Teller mit Hot Dog, Steak, Gurkensalat, Gurken, Schweinswurst, gebratenen Auberginen, Vanillepuddingkuchen, Apfelkuchen, Apfelwende, Hummus, Guacamole, Pita-Chips und Tortilla-Chips

    Geteilte Teller mit Brathähnchen, Kartoffelecken, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Hummus, Salsa, Pommes, veganen Fleischbällchen und Hot Dog

    Geteilte Oma-Scheibe, sizilianische Scheibe, Knoblauchknoten, Hühnerrolle mit Sauce und Lasagne-Scheibe

    Gewürzte Eier auf glutenfreiem Toast

    Viel Salz mit Hüttenkäse

    Salat mit Hühnchen und Gemüsepfanne

    Großer Saft: Karotte/Sellerie/Romansalat

    Saltines mit Hüttenkäse

    Saltines mit Hüttenkäse

    Garnelen, geschreddertes Rindfleisch, Tabouleh und sautiertes Gemüse

    1/2 Kartoffel und ein Bissen gekochte Karotte

    Saltines mit Hüttenkäse

    Donnerstag, 30. Juni 2016

    Gedämpfter weißer Reis, geschreddertes Rindfleisch mit viel Soße, Kartoffeln und Karotten

    Ein Bissen Schokoladenkeks

    Ein paar Bissen geschreddertes Rindfleisch, 3 Garnelen, Soße, 1 Kartoffel und etwas Karotte

    2 Reiskuchen mit Räucherlachs

    Geteilte Mini-Maishunde, gebratene Calamari und Nachos

    Viele französische 75’er, Jameson und Wodka

    Ein paar Bissen gehacktes Käsesandwich und ein Haufen Cheddar und Sauerrahm-Kartoffelchips

    Mittwoch, 29. Juni 2016

    Bolthouse Farms tropischer Smoothie mit Chiasamen

    2 Scheiben glutenfreier Toast mit Räucherlachs

    1 Scheibe glutenfreier Toast mit Hummus und Tabouleh

    1 Mehltortilla mit Hummus und Tabouleh

    Geteilte Enten-/Kartoffel-/Ziegenkäse-Tarte und Ricotta-Aufstrich auf Toast

    Gin Martini, französische 75’er und Perfect Manhattan

    Hausgemachte Tofu-/Garnelen-/Speck-Suppe mit Gemüse und Reis

    1 Bissen Schokoladenkeks

    Zimtkaffee mit Vollmilch

    Pumpernickel-Baguette mit Vanillebutter und Leberpastete

    Pommes Frites mit Ketchup und Trüffelmayonnaise

    Dry Gin Martini mit Oliven

    1 Scheibe gebutterter, glutenfreier Toast

    1 Scheibe glutenfreier Toast mit Mayo und veganem Käse

    1 Scheibe glutenfreier Toast mit Eiweiß und scharfer Sauce

    7 Hähnchen-Schnittlauch-Knödel mit Chiliöl und Sojasauce

    1 kleiner Salat mit asiatischem Dressing und gebratenen Nudeln

    1 tausend Jahre altes Ei mit Sojasauce und Chiliöl

    1 Bissen gesalzenes Entenei

    2 Eier mit gewürztem Hackfleisch, gesalzenem chinesischem Rettich und Kimchi

    1 Bissen Schokoladenkekse

    Viele verschiedene Teller zu Dim Sum

    2 Chicken Wings, Gemüse und Blauschimmelkäse-Dressing

    Samstag, 25. Juni 2016

    Gehackter Käse und Steak/Käse-Sandwiches

    Habe zwei verschiedene Kuchen probiert

    Garnelencocktail mit Speckmarmelade

    Saft: Ananas, grüner Apfel, Romana, Karotten und Aloe Vera

    Gesunder Hühnersalat mit 2 Scheiben glutenfreiem Brot

    Hühnchen und etwas Truthahnhackbraten mit Sauce. Gedämpfte Zuckererbsen

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter und Marmelade

    Gehackter Käse und Steak/Käse-Sandwiches

    Donnerstag, 23. Juni 2016

    2 Scheiben glutenfreies Brot mit Erdnussbutter und Erdbeermarmelade

    Wir haben uns eine spezielle Sushi-Rolle und 3 einfache Sushi-Rollen geteilt

    Burger King Mac und Cheetos

    Mittwoch, 22. Juni 2016

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Eiweiß und scharfer Sauce

    Quinoa-Bowl aus Rinderfond, 2 Rührei mit Frühlingszwiebeln und gedünstetem Brokkoli

    Go Mageres Müsli mit etwas Vollmilch

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Eiweiß und scharfer Sauce

    Quinoa-Bowl aus Rinderfond mit Salat und Thunfisch

    Zimtkaffee mit Vollmilch

    Magerer Putenhackbraten mit viel gedünstetem Brokkoli

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Eiweiß und scharfer Sauce

    2 Karamell-Reiskuchen mit PB2

    Wrap mit Thunfisch, scharfer Sauce, Relish, rohem Krautsalat und Peperoncini

    1 Zimtkaffee mit viel Vollmilch

    Magerer Putenhackbraten mit einem sehr großen, leicht angerichteten Salat

    Großer Salat mit etwas Dressing, 2 weichgekochten Eiern und Paratha

    Fertige Reste: 1/2 gegrillter Käse/Sauerteig/Kimchi/Schweinebauch/Spiegelei-Sandwich, Butterbrioche-Toast mit Bierkäse und Kartoffelchips

    Glätteisensteak und gedünstete Zuckerschoten

    Samstag, 18. Juni 2016

    Paratha mit 2 weichgekochten Eiern und Pepperjack-Käse

    Geteilter Pancake-Taco mit geriebenem Rindfleisch/Frühlingszwiebeln, Kartoffelchips, Bierkäse auf mit Butter geröstetem Sauerteigbrot und Sauerteig-gegrilltes Käsesandwich mit Schweinebauch, Cheddar, Kimchi und einem Spiegelei

    Perfektes Manhattan, Daiquiris und Old Overholt

    Habe ein bisschen mehr von dem gemeinsamen Abendessen oben gegessen

    Chinesische Überbleibsel zum Mitnehmen: weißer Reis, Rippchen ohne Knochen, Brokkoli, Tofu von General Tso’ und ein Frühlingsbrötchen

    Snacks an Keksen, Apfelchips und Chicharron

    Wassermelonen-Smoothie mit Wodka

    Geteilte Apfelchips, Paratha und Trauben

    Donnerstag, 15. Juni 2016

    1 Stück gebratene Auster, 1 Stück gebratene Garnelen und ein paar Bissen Salat

    1/2 geladener Burger: Brezelbrot, Pepperjack-Käse, Gurken, Peperoncini, Ketchup, 7-lagiger Dip und Senf

    Gemeinsame chinesische Gerichte zum Mitnehmen: Gebratener Reis, Spare Ribs ohne Knochen, Brokkoli, General’s Tso’s Tofu, General Tso’s Hühnchen, Frühlingsrolle und scharfe Wontons

    Mittwoch, 14. Juni 2016

    Großer Kaffee mit Vollmilch

    Salat gemischt mit Reis, Bohnen und 7-lagigem Dip

    Pommes mit Trüffelmayo/Ketchup

    Whisky und kubanische perfekte Manhattans

    Gebratene Garnelen, gebratene Austern und Salat

    1 Keks und ein paar Chips mit Dip

    1 Burger mit 2 Scheiben Käse, Ketchup, Senf und Gurke

    Reste: Reis und Bohnen, Nudeln mit Sauce und Ricotta, angemachter Salat und etwas gegrilltes Hähnchen

    1 Burger (kein Brot) mit Salat und scharfem Blumenkohl

    Geteilte Teller mit geräuchertem Brisket, Pommes, Carnitas-Tacos, Reis und Bohnen, Pasta und Ricotta, Meeresfrüchten und Bananenboot

    Jameson, Roséwein, Prosecco mit frischen Fruchtmischungen

    Samstag, 11. Juni 2016

    Kashi Schokoladen- und Cashewriegel

    Geteilte Teller mit gebratenen Calamari mit Sauce, Steinofenpizza mit Würstchen, Paprika und Champignons, Pasta mit Garnelen/Speck/Alfredo-Sauce, Lasagne

    Walnuss-Eisbecher mit Butterscotch

    Habe ein paar Pralinen probiert

    Ein bisschen Wassermelonen-Smoothie

    Gebratene vietnamesische Tofuschalen gefüllt mit Fleisch und Gemüse

    1/2 Zitronengras Schweinefleischbahn mi

    Tonnenweise Ananas mit Salz und getrocknetem Pflaumenpulver

    Habe ein paar Teller mit Essen probiert, die ich für den nächsten Tag gemacht habe?

    2 Eier mit scharfer Sauce, 3 Scheiben Speck vom Metzger, Salat mit Dressing, 1 leicht gebratene Kartoffel mit Gewürzen

    Gemeinsame Snack-Ramen, Kartoffelchips, aromatisierte Brezelstücke, Kekse und Sahnepopcorn und Ritz-Cracker

    Mittwoch, 8. Juni 2016

    1 Ei auf glutenfreiem Brot mit Valentinas scharfer Sauce. 2 Scheiben Metzgerspeck

    Salat: Römersalat, Rucola, Avocado, Hanfsamen, getrocknete Kirschen, Mandeln und ein hausgemachtes Dressing

    Kokossaft aus frischer Kokosnuss

    1 Hamburger-Patty mit Ketchup und Senf

    Geteilte Teller mit Spätzle Mac und Käse, Kartoffelpuffer mit Apfelmus, Brezel, Gulasch, Spätzle, Fish and Chips

    Salat mit Dijon/Zitrone/Olivenöl-Dressing mit getrockneten Kirschen und Mandeln

    Schüssel Hühnchen-Chili mit Sour Cream, zwei Scheiben glutenfreies Brot und sautiertem Brokkoli

    Kleine Schüssel Hühnchen-Chili mit Sauerrahm

    Bourbon und viel Weißwein

    Ritz-Cracker mit Cheddar-Käse

    Geteilte Teller mit gebratenem Bohnengluten, Krabbensuppenknödel, würzigen Wontons, frittiertem Teig, Frühlingszwiebeln und Rindfleischsandwiches

    Stück Proscuitto-Fladenbrot

    Wasser
    Saft: Rote Bete/Apfel/Karotte/Ingwer/Clementine/Zitrone

    2 kleine Mangos/1 Kiwi/1 Banane

    1 Schüssel Gumbo mit etwas Reis

    Caesar-Salat mit Croutons

    Ein paar Bissen Wassermelone

    7-Schicht-Dip mit Ritz Crackern

    Menge Saft: Rote Bete/Apfel/Zitrone/Karotte/Clementine/Ingwer

    2 Putenburger mit Sriracha/Ketchup/Mayonnaise auf 2 Scheiben glutenfreies Brot. Würziger sautierter Brokkoli und viel sautierter Grünkohl

    Grüner Saft: Gurke, Kiwi, Apfel, Birne, Grünkohl und Sellerie

    Glutenfreie Maisnudeln mit Avocado, sautiertem Grünkohl und sautiertem Brokkoli

    Schüssel mit sautiertem Grünkohl, scharf sautiertem Brokkoli, gegrillten Zwiebeln und gegrillten Paprika

    Mittwoch, 1. Juni 2016

    Kokoswasser aus einer jungen Kokosnuss

    Smoothie Bowl: Grünkohl/Brokkoli/gefrorene Banane/Banane/gefrorene Himbeeren/Wasser mit Hanfsamen/2 kleine Mangos/frisches Kokosfleisch

    Schüssel weißer Reis mit Mais und sautiertem Grünkohl

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit geschmolzenem veganem Käse und Sriracha

    Viel Yakitori (Gemüse, Meeresfrüchte, Fleisch)

    1 Liter Wasser/Zitronensaft/Cayennepfeffer/Ahornsirup

    Bratkartoffeln und ein Beilagensalat mit Basilikumessig

    2 aromatisierte Reiskuchen mit Erdnussbutter und Banane

    Bratkartoffeln mit Ketchup

    Luftgepopptes Popcorn mit Salz, Pfeffer und Nährhefe

    Viel Spaghettikürbis mit Sauce, gegrillte Karotten, gegrillter Portobello-Pilz, gegrillte Paprika, Peperoncini, Oliven und Nährhefe

    3 Ritz Cracker mit scharfem Cheddar

    1 Liter Wasser/Zitronensaft/Cayennepfeffer/Ahornsirup

    Große Schüssel Spaghettikürbis, gegrillte Paprika, gegrillte Zwiebeln, Mais, Peperoncini, Römer, Nährhefe und Spaghettisauce

    1+ Liter Wasser/Zitronensaft/Cayennepfeffer/Ahornsirup

    1 Maistortilla und Hackfleisch-Taco mit Salsa und Sour Cream

    1 Schüssel Spaghettikürbis mit Spaghettisauce und Nährhefe

    3 Ritz Cracker mit scharfem Cheddarkäse

    1/2 Regenbogen-Keks-Donut

    1/2 Gartenpackung mit Portobello-Pilzen, Salat, Peperoncini und Senf

    1 großes Omelett: Eiweiß, 1 ganzes Ei, geriebener Käse, gegrillte Paprika, gegrillte Zwiebeln, gegrillter Portobello-Pilz

    1 persönliche, dünne Kruste, weiße Muschelpastete

    1 Bissen von einem Fleischbällchen-Helden

    2 1/2 Scheiben sizilianische Pizza

    Ein paar Bissen von einem Regenbogen-Keks-Donut

    1 Scheibe Wunderbrot mit Butter, 1 Ei

    1 mittelgroßer Eiskaffee mit Vollmilch

    Glutenfreies Brot mit 1 Ei, Cheddar und Sriracha

    3 vegetarische Sushi-Rollen mit Sojasauce und Wasabi, dazu Kimchi. 2- Gojuchang mit Gurke und 1 gegrillter Karotte und Champignons

    1 Kirsche mit Schokoladenüberzug

    Ben & Jerry’s Chocolate Therapy Eiscreme und ein Bissen Erdnussbutterkerneis

    Pommes Frites mit Ketchup und Trüffelmayonnaise

    Straußentatar mit Pastete, Brot und kleinem Salat

    Gin Martinis, Rose und Corona Extra Biere

    Ein paar Bissen Reservekäse und Mozzarella

    2 Scheiben Wonder Brotaufstrich mit viel Temp Tee Frischkäse

    Gebackener Haferflocken-Smoothie mit 1/2 Banane

    Schüssel mit scharfen Curry-Fadennudeln mit Hühnchen, Wurst und Gemüse

    1 Butterkeks und 1 Milano Boston Cremekeks

    Cheddar-Käse-Brezel-Stücke

    1 Stück gegrillte Teriyaki-Hähnchenkeule, gegrillte Paprika, gegrillte Zwiebel und ein Maiskolben

    Mittwoch, 25. Mai 2016

    Erdbeer-/Heidelbeer-Haferflocken-Auflauf mit Vollmilch

    Hühnchenburger – gewürzter Hühnchenburger, würzige Mayo und Weizenbrötchen

    Hühnchenburger – gewürzter Hühnchenburger, würzige Mayo und Weizenbrötchen

    Cheddar-Käse-Brezel-Stücke

    Gegrillter Römersalat, Ricotta, Croutons und Mais

    Chai-Tee mit Kondensmilch

    Kaffee mit Kondensmilch

    Sandwich mit Wunderbrot, Mayo, Käse, würzigem Truthahn. Beilagensalat aus Gurke/gegrilltem Mais mit leichtem Caesar-Dressing

    Erdbeer-/Heidelbeer-Haferflocken-Auflauf

    Ein paar Bissen Weizen-Ramen-Snack

    Schüssel mit würziger Suppe mit Wurst, Hühnchen, Gemüse und Fadennudeln. Schüssel mit Gemüse in Gumbo-Brühe gekocht

    Gin Martinis und Guinness

    Pommes Frites und Trüffelmayonnaise

    Chai-Tee mit Zucker und Kokosmilch

    2 Scheiben Wonderbrot mit Temp Tee Frischkäse

    Weißer Reis mit gegrilltem Teriyaki-Hühnchen (dunkles Fleisch), gegrilltem Mais, gegrillten Zwiebeln und gegrilltem Pfeffer

    1/3 Kaffee mit Kokosmilch

    Kaffee mit Kondensmilch

    Teriyaki Hähnchenschenkel, Seiten von sautiertem Sellerie und Zucchini

    1 Stück Margherita-Pizza

    Hühnerparm mit Spaghetti und Marinarasauce

    1 Stück Margherita-Pizza

    Tortillachips mit Queso

    BBQ/Grillfleisch: ein paar Bissen Beef Burger, Teriyaki Chicken, Linguica, Kielbasa

    Wurst und Hühnchen-Gumbo mit etwas Reis

    1/2 Beefburger mit Weißbrot, Käse, gegrillten Zwiebeln und Ketchup

    4 Maiskolben, alle anders gekleidet. (Mayo, Käse, Butter, Salz, scharfe Soße usw.)

    1/2 Garden Wrap mit Pute, Münster und Mayo

    BBQ/Grillfleisch: Lammkoteletts, Burger, Weißbrot, Ketchup, Käse, Hühnchen, Gemüse

    Mango & Banane Nice Cream, belegt mit Blaubeeren und Hanfsamen (gefrorene Mango, gefrorene Bananen, frische Banane, Wasser)

    Indisches Essen: Hühnchen-Samosa, Pilaw-Reis, Bohnen und Kartoffeln, Seehk-Kebab, Gewürze, Nan, mit Rindfleisch gefüllte Paratha und Salat

    Gemeinsame Snacks mit Weizen-Ramen, Blaubeeren, Erdnüssen und indischen Essensresten

    Mittwoch, 18. Mai 2016

    Fadennudeln mit Tofu/Gemüsesuppe

    Viel Saltines mit Temp-Tee-Frischkäse

    Ein paar Blaubeeren und Erdnüsse

    Salat mit Gemüse, Croutons und Mozzarella, einem Wrap und etwas Hummus

    Herzhafte Haferflocken mit einem Klecks Butter

    Erdbeeren und Blaubeeren

    Großer Algenwickel mit Reis, Sojasauce, Avocado, Krebsfleischimitat und Gurke

    Gin Martini, Weißwein, Bier

    1 Ei mit einem Stück Sauerteigbrot und Sriracha

    2 Sushi-Rollen (Krabbenfleisch- und Avocado-Imitat), Sojasauce und Wasabi

    1/2 Scheibe Weißbrot mit Erdnussbutter und Gelee

    Würzige Tofu-Gemüse-Suppe mit Hühnerbrühe

    Cheddar-Käse-Brezel-Stückchen

    BBQ den ganzen Tag: Cheddar-Kekse, Schweinerippchen, Rinderrippchen, Chips, 7-lagiger Dip, Erdbeeren, Brownies, Muffins, Mozzarellasalat und mehr.

    Bourbon, Gin und Weißwein

    Burger und Pommes mit 7-Schicht-Dip

    Kaffee mit Kondensmilch

    Sauerteigbrot mit 2 hartgekochten Eiern, Dijon-Senf und Avocado

    Ich kann mich nicht erinnern, was ich zu Abend gegessen habe, habe ein paar Dinge gegessen

    3 Sushi-Rollen (Aal und Avocado, Kalifornien und Lachs)

    Kleines Stück Brot mit Butter

    Popcorn gepoppt in etwas Rapsöl mit Salz

    Linsensuppe mit Mais, Koriander und etwas Sauerrahm

    Vegetarische Wurst, Paprika und Zwiebeln auf Sauerteigbrot. Beilagensalat

    Stück Sauerteig und 2 Scheiben Münsterkäse

    Schüssel hausgemachte Brokkolisuppe

    Stück Garden Wrap mit vegetarischen Bohnen, Sauerrahm und Salsa

    Mittwoch, 11. Mai 2016

    Runa Clean Energy Tee aus Ecuador

    Tofu-Rührei (Tofu, Zwiebeln, Champignons, Salz, Pfeffer, Kurkuma, Nährhefe und Salsa) und ein kleines Stück Avocado-Toast auf glutenfreiem Brot mit Trüffelöl

    Handvoll Kekse und Sahnepopcorn

    Brokkolisalat mit würzigem Veggie Chicken Patty (getrocknete Kirschen, leichtes Dressing, Mandelsplitter, Tomate), 1 kleines Stück Sauerteig mit Avocado und Trüffelöl und 1 Scheibe Sauerteig mit Butter

    Kirschlikör mit Schokoladenüberzug

    Popcorn gepoppt in etwas Rapsöl mit Salz

    Käse-Mayonnaise-Sandwich

    Overnight Oats: Hafer, Kakaopulver, Schokoladenhonig, Chiasamen, Hanfsamen, Wasser, Milch und Mandeln

    Veggie-Burger mit glutenfreiem Brot, vegetarischem Käse, Senf, Ketchup, Koriander, Relish und Rosenkohlsalat als Beilage

    Earl Grey Tee mit Vollmilch

    Taco-Salat mit vegetarischen Fleischstreuseln und etwas Sour Cream

    1 kleine Stücke Avocado-Toast auf glutenfreiem Brot mit Trüffelöl

    Gemeinsame vier Schüsseln mit verschiedenen Nudeln (Fettucine, Tagliatelle, Gnocchi und Bucatini, alle mit verschiedenen Saucen, einige mit Fleisch)

    1 kleine Stücke Avocado-Toast auf glutenfreiem Brot mit Trüffelöl

    All-you-can-eat-Buffet. Ich habe nicht gesund gegessen, hatte eine Menge gebratenes Essen, Meeresfrüchte, Nudeln, Reis usw.

    Whisky, Tequila, Rum und Bier

    Gemeinsame Snacks, einige Wraps mit Avocado und Mayonnaise

    Speck und 1 Ei in Speckfett gekocht

    Kleine Schüssel mit Meerrettich/scharf, Speck Mac und Käse

    2 kleine Stücke Avocado-Toast auf glutenfreiem Brot mit Trüffelöl

    Kartoffelbrot, Tortelli, Gänseleber gefülltes Hühnchen, Honig-Milch-Eisdessert

    Ein paar verschiedene Cocktails

    Sandwich mit Asiago-Käse und Dijon-Senf auf Focaccia-Brot

    Kleine Schüssel Hühnchen-Chili mit Sauerrahm

    Gemischter Beeren-Bananen-Smoothie mit Milch und Wasser

    Großer asiatischer Salat mit knusprigen Nudeln. Rosmarin-Focaccia, geröstete Tomaten, Knoblauch-Olivenöl

    Scheibe hausgemachtes Brot mit Temp Tee Frischkäse

    Frisches Rosmarin-Focaccia-Brot, gerösteter Brokkoli, geröstete Tomaten, Knoblauch-Olivenöl (zum Dippen)

    Kleines Stück Brot mit Knoblauch-Olivenöl und einer Scheibe Asiago-Käse

    Thailändischer Schweinebauch und Gemüsepfanne mit weißem Reis.

    Salat mit hellem Blauschimmelkäse-Dressing, hausgemachtem Brot, Münsterkäse und Olivenöl

    Kaffee mit Kondensmilch

    Massaman-Curry mit Tofu und weißem Reis. Seite von Maiskrapfen mit Sweet-Chili-Sauce

    Earl Grey Tee mit Kondensmilch

    Vollkorn-Weizencreme mit Butter, Salz und Pfeffer

    Brot mit Olivenöl, Salat mit Mais/Herzpalme, Münsterkäse

    Kleines Stück Brot mit Münsterkäse und Olivenöl, Sehr dünnes Stück Teriyaki-Hähnchenbrust

    Kaffee mit Kondensmilch

    Hühnchen-Chili mit Reis und Mais

    Salat mit asiatischem Sesamdressing, Mandeln und gebratenen Nudeln

    Teriyaki Hähnchenbrust, Scheibe Münster, ein paar Bissen Bohnensalat

    Habe ein paar verschiedene Shipley’s Donuts probiert und hatte 1/2 Wurst- und Käsekolache?

    Mittagessen: Kleine Portionen Rinderbrust, Rippchen, Kartoffelsalat, asiatischer Salat, Mac und Käse und mit Speck umwickelte Garnelen

    Einfacher Bagel mit Frischkäse

    Mittagessen: Gebratenes Hühnchen auf Brötchen-Sandwiches, Kartoffelsalat, Reispilaw und 1/2 Schokoladenkeks

    Abendessen: Bruschetta mit gerösteten Tomaten und Olivenöl, Guacamole Deviled Eggs, Hoisin-Knoblauch-Flacheisensteak, mit Speck umwickelte Garnelen und asiatischer Salat

    Samstag, 30. April 2016

    2 Scheiben Speck mit einer dicken Scheibe Brot

    Kaffee mit halb und halb

    Tortillachips mit Salsa und Guacamole

    Glasierte Karotten, Salat mit Limettendressing, geröstetem Brokkoli und Hamburger

    Eier und glutenfreies Brot

    Chinesische Frühlingszwiebelcracker

    1 dünnes Stück Hähnchen-Teriyaki-Hähnchenbrust

    Doritos Ranch und Wing Tortilla Chips

    Donnerstag, 28. April 2016

    1/2 glutenfreier Bagel mit Butter, 1 Ei

    1 Reisschüssel mit gelbem Reis, Taubenerbsen, Scheinfleisch-Streusel, Ei, Erbsen und Sriracha

    2 Kaffees mit Vollmilch

    1 Reisschüssel mit gelbem Reis, Taubenerbsen, Mock Meat Crumbles, Ei, Erbsen, Chiliöl und Sriracha

    Chinesische Frühlingszwiebelcracker

    Mittwoch, 27. April 2016

    1 Bodega-Held mit Schinken und Käse

    Eine sehr kleine Schüssel Nudeln mit Rippchen und Pak Choy

    2 Wraps mit Gemüse, Bohnen, Chiliöl, Sriracha

    Kaffee mit Kondensmilch

    Dienstag, 26. April 2016

    Etwas chinesische Nudelsuppe und Rippchen

    1/2 Salvation Burger und 1/2 Classic Burger, geteilte Pommes

    Martini, Perfect Manhattan, Jameson und Black and Tan

    Smoothie: gefrorene Bananen, gefrorene Himbeeren, Hafer, Hanfsamen, Spirulina und Wasser

    Fisch mit Sriracha, gelbem Reis und Taubenerbsen, 3-Bohnen-Salat

    1 English Breakfast Tee mit Vollmilch

    Glutenfreies Brot mit Erdnussbutter und Traubengelee

    Hähnchensalat mit geröstetem Blumenkohl vom Grill

    Großer Kaffee mit Vollmilch

    Viel gekocht, so schmeckte es nach: glutenfreie Kekse, gelber Reis, Hühnchensalat

    Schüssel gelber Reis mit Taubenerbsen

    Teriyaki-Hähnchenbrust mit gelbem Reis/Taubenerbsen und gerösteter roter Paprika

    1 Mango, 1/2 Banane, ein paar Bissen Teriyaki-Hühnchen und geröstete Erdnüsse

    Samstag, 23. April 2016

    Congee mit chinesischer Wurst, fermentiertem Tofu und eingelegten Gurken. Mit Sojasauce und Sesamöl übergossen

    Eiersalat-Sandwich und ein paar Chips

    Seder-Abendessen: Matzo-Bällchen-Suppe, gebratenes Hühnchen, marokkanischer Fisch, Brownies, Makronen, Trüffel, Weißwein, persischer Reis und Matze

    Wrap mit Rührei, Chiliöl und einer Seite von BBQ-geröstetem Blumenkohl

    Geteilte Teller mit Chicken Wings, Ochsenschwanzsauce Poutine und Brezelstangen mit Dips

    Grillkäse: glutenfreies Brot, veganer Käse, Butter

    Donnerstag, 21. April 2016

    Kokoswasser mit einem Bissen Kokosfleisch

    2 Scheiben glutenfreier Toast, 2 Rührei, Chiliöl und Rosenkohl

    Glätteisensteak mit einer Seite Spaghettikürbis in Tomatensauce

    Alles Keks mit Butter

    Mittwoch, 20. April 2016

    Gersteneistee mit Honig

    1 Schüssel protein-/glutenfreies Müsli mit Vollmilch und 1 Banane

    1 Wrap: scharfes, veganes Hähnchenschnitzel, Sriracha, Salat, Salsa und Refried Beans

    Rippchen, alles Kekse, 3 Sorten Butter, gebratene Gurken, Mac und Käse, Krautsalat und Speckkartoffeln

    Dienstag, 19. April 2016

    Smoothie: Wasser, Kokosfleisch und gefrorene Bananen

    Gerste mit Gemüse, Bohnen und Sauce

    Flaches Eisensteak in Hoisin/Knoblauchsauce gegart

    Eiskaffee mit Vollmilch

    Spaghettikürbis mit Tomatensauce

    Sashimi, Salat mit Ingwer-Karotten-Dressing, Miso-Suppe

    1 frische Kokosnuss (Wasser und Fleisch)

    Quinoasalat (Salat, Quinoa in Hühnerbrühe gekocht, Mais, Kichererbsen, getrocknete Kirschen, goldene Rosinen, Mandelsplitter und Limettensaft)

    1 Wrap mit Bohnenmus und Salsa

    Rum und Diätlimonaden, Mondschein

    1 Wrap mit Bohnenmus, Salsa und Mais

    Girl Scout Kekse und 2 Jelly Beans

    1 eingelegte Kürbisblütensuppe

    Kartoffelchips (Rindfleisch-Barbacoa und Chili-Frites-Aromen)

    Steaksalat mit geröstetem Pfeffer, asiatischem Sesamdressing und gebratenen chinesischen Nudeln

    Samstag, 16. April 2016

    Eingelegte Kürbisblütenspesen (1 1/2), Pommes und Salsa

    Bruststück, verbrannte Enden, Mayo-Krautsalat, gebratenes Hühnchen-Sandwich, Löffelbrot, Buttermilch-Brokkoli-Salat und Bohnen

    2 Scheiben Cajun-Truthahn, 1 Beef Hot Dog, Brezelbrot und Hominy

    Stück Gemüsepizza und gebratene Calamari

    Schokoladenmousse mit frischer Schlagsahne

    Donnerstag, 14. April 2016

    Algenwickel mit gewürztem Reis (Reiseessig, Sojasauce und Sesamöl), 2 Eier, eingelegte Gurken

    Steak Wrap – Wrap, Steakscheiben, geröstete rote Paprika, veganer Käse

    Smoothie: 2 Mangos, Kokosfleisch, Wasser und Eis

    2 Hot Dogs mit Spaghettikürbis und Sauce

    1 1/2 Hot Dogs mit Ketchup und Senf

    Mittwoch, 13. April 2016

    1 Ei mit Salsa und glutenfreiem Brot

    1 Scheibe glutenfreies Brot, Hot Dog und Ketchup

    1 Scheibe glutenfreies Brot, Roastbeef und Meerrettich-Senf

    Spaghettikürbis mit Tomatensauce und Hühnchen

    Martinis, Elder Old Fashioned und Guiness

    Meeresfrüchte-Carpaccio und Pommes Frites mit Trüffel-Mayo und Ketchup

    Geteilter Erdbeerkuchen

    Dienstag, 12. April 2016

    Belgische Waffel mit Sirup und Sauerrahm. 1 Rührei. Öl in Waffeln mit Apfelmus und Sauerrahm getupft

    Perfektes Manhattan, Chimay-Bier und Jamesons

    Bayerische Brezel mit Käse, Senf

    Geteilte Teller mit Fish and Chips und Deviled Eggs

    Overnight Oats (Haferflocken, Chiasamen, hausgemachte Apfelbutter, Vollmilch und Wasser)

    1 Ei und eine Scheibe glutenfreier Toast

    1 Schüssel Rinderhackbällchen mit Tomatensauce über Spaghettikürbis. 2 Scheiben glutenfreies Brot

    1 Smoothie: Wasser, gefrorene Banane und frische Mango

    Kleiner Hühnersalat mit Taco-Gewürz und Joghurt-Blauschimmelkäse-Dressing

    Ein paar Bissen Erdnussbutterbecherbecher

    Ein Bissen Schokolade McVities

    Kleine Stückchen Maisbrot, Bananenbrot und Madeleine

    1 Holunderblüte altmodisch

    Favabohnensuppe mit Schaum und Kaviar

    Tintenfischnudeln mit Meeresfrüchten

    Samstag, 9. April 2016

    Alles Bagel mit Frischkäse, Lachs, roten Zwiebeln und Kapern

    1 Zungen-Taco mit 2 Maistortillas, Salsa und Avocadocreme

    Nachos mit Salsa, Käse, Crema, Gemüse und Steak

    Kleine Schüssel Hühnchen-Chili mit Rahmmais und einem kleinen Salat

    2 Eier mit Salsa, Frühlingszwiebeln und 2 Scheiben glutenfreies Brot

    1 Garden Wrap mit Pute, Grünkohl, veganem Käse und Senf

    1/2 Glas Sekt

    Toastpunkte mit Leberpastete und Speckmarmelade

    Donnerstag, 7. April 2016

    1 Overnight Oats (Haferflocken, Heidelbeermarmelade, Mandelsplitter, getrocknete Kirschen, Milch und Wasser)

    1 Ei auf einer Scheibe glutenfreies Brot mit scharfer Soße

    1 Gartenwickel mit Schinken, Grünkohl, veganem Käse und Meerrettich-Senf

    1 frische Kokosnuss (Wasser mit etwas Fleisch)

    1 Kürbis-Süßigkeitsmais und 1 Jelly Bean

    Viel Kaffee mit Vollmilch

    Mittwoch, 6. April 2016

    Overnight Oats (Haferflocken, Erdbeermarmelade, Mandelsplitter, Wasser, Milch und Chiasamen)

    Garden Wrap mit Pute, Schinken, veganem Käse und Meerrettich-Senf. Beilagensalat mit Joghurt-Blauschimmelkäse-Dress

    1 Joghurt und 1 aromatisierter Reiskuchen

    1 hawaiianischer BBQ Chicken Salat mit etwas Dressing

    Overnight Oats (Hafer, Banane, Apfel, Zimt, Wasser, Milch und Erdnussbutter)

    Kleines Brezelbrötchen mit Pute, Schinken, Speck, veganem Käse und Senf

    Salat mit asiatischem Ingwer-Dressing

    Kleines Brezelbrötchen mit Pute, Schinken und Ricotta ensalata

    Hühnchen-Chili mit gekochten Karotten und Rosenkohl

    1 Ei mit glutenfreiem Brot und scharfer Sauce

    BBQ Wrap mit Seite von Rosenkohl und Karotten

    Honigmelonen-Smoothie (Honigtau, Milch, Wasser, Rahmhonig und Grünkohl)

    Großer Salat mit asiatischem Ingwer-Dressing

    Ein paar Bissen BBQ Chicken und Kimchi

    1/2 Banane mit Erdnussbutter

    Gemeinsame Platten mit Holzofenpizza, Pancetta, Risotto-Kroketten, Cannoli-Käsekuchen mit Pistaziencreme, Tiramisu-Eiscreme-Sandwich, Wolfsbarsch mit Pilzen und Entenconfit mit Pistazien und Radicchio

    Gin Martini mit Oliven und einem Rye Whisky Perfect Manhattan

    Sushi-Burrito: Algen, weißer Reis, Jakobsmuscheln, Lachs, Hijiki-Algen, Umami Shoyu, Avocado, Sesam und Shiso-Blatt

    Samstag, 2. April 2016

    Englischer Muffin mit Slow Cooker BBQ Chicken und 2 pochierten Eiern

    Ein paar Bissen Fettucine Alfredo

    Schüssel mit Fettucine Alfredo

    Ein paar Bissen Fettucine Alfredo, ein paar Bissen extra käsige Pizza, 1 Mozzarella-Stick

    1/2 Stück Pizza mit extra Käse

    Kleine Bestellung von Disco-Pommes

    Gebratener Reis mit Hawaiian BBQ Chicken und Short Ribs, dazu Makkaronisalat

    1/2 Tüte Munchos Kartoffelchips

    Schinken-, Truthahn-, Mayo- und Brezelbrot-Sandwich (klein) und 1/2 Gurke

    Jamesons und perfektes Manhattan

    Geteilte Teller mit Wurstbrötchen und Scotch Egg

    Schüssel Fettucine Alfredo, Beilage Disco Pommes, Kartoffel-Lauch-Suppe mit Crackern

    Donnerstag, 31. März 2016

    Wrap mit 1 Ei, veganem Käse und Valentina’s

    Kleines Schinkensandwich (Brezelbrot, Dijon-Senf, Kumato-Tomaten und Schinken), Kimchee und Miso-Suppe

    Wrap mit Bohnenmus, geriebenem Käse, Salsa und Sour Cream

    Munchos Chips und Wise Zwiebelringe

    Mittwoch, 30. März 2016

    Englischer Muffin mit Ei und Käse

    Wrap: Wrap, veganes/scharfes Hähnchen-Patty, Salat, Kewpie-Mayonnaise und Ketchup

    Bissen von Keks, Bissen von Wise Zwiebelring

    1 Tüte Wise Butterpopcorn

    Kleines Stück gebuttertes Brezelbrot

    Brezelbrot mit Senf und veganem Käse

    Hähnchen-Piccata mit Salat (Himbeer-Vinaigrette-Dressing) und Brezelbrot mit Senf

    Dienstag, 29. März 2016

    Haferflocken mit pochiertem Ei

    Wrap mit Reis, vegetarischen Fleischstreuseln, Sauerrahm, Rucola und Kumato-Tomaten

    Salat mit Ricotta-Ensalata und Himbeerviniagrette

    Fast ein ganzes Stück Oma-Pizza, scharfe Pop-Chips, Hi-Chews, ein paar Bissen Cupcake und Wise Onion Rings

    Salat mit Gemüse, Ricotta ensalata, Himbeerviniagrette, geröstetem Rosenkohl und Speck

    Schüssel Gumbo mit weißem Reis

    1 Girl Scout Haferflockenkeks

    Nachos (Tortilla-Chips, geriebener mexikanischer Käse, Mozzarella-Käse, Salsa, Bohnenmus und Sauerrahm)

    Viel Sushi und eine kleine Schüssel Chiliölnudeln

    Samstag, 26. März 2016

    Smoothie: Ei, Mozzarella, Ketchup auf einem englischen Muffin

    Geteilte Teller mit Speck-Cheeseburger, im Speckmantel gewickelter Rosenkohl, Selleriewurzel-Topfkuchen, Entenfett-Kartoffelecken, gegrillter Käse, Essiggurken, Radieschen

    Cinnamon old-fashioneds und Bulleit Rye Whisky

    Smoothie: Hafer, Wasser, Minibananen, Grünkohl, gefrorene Erdbeeren, Petersilie, Hanfsamen und Spirulina

    Schinken, Schweizer und Mayonnaise auf italienischem Brot. Seite von Rosenkohl mit Speck sautiert

    Kleine Schüssel Gumbo mit Reis

    Kleine Schüssel Gumbo mit Reis

    Donnerstag, 24. März 2016

    Smoothie: Wasser, 3 Minibananen, Grünkohl, Spirulina, Hafer, Hanfsamen und gefrorene Ananas

    Schweizer, Schinken und Dijon-Senf-Sandwich auf italienischem Brot. Grünkohl-Gurkensalat mit Dressing

    Kleine Schüssel Gumbo mit Reis

    Kleine Schüssel Gumbo mit italienischem Butterbrot

    Wodka-Cocktails, Mondschein und Mondscheinkirschen

    Geteilt mit Butterpopcorn, Hamantash, Brie, Wheat Thins (Tomaten/Basilikum und Rocky Road Blondies)

    Mittwoch, 23. März 2016

    Schinken, Schweizer Käse und Mayonnaise auf italienischem Brot

    1 englischer Muffin, geröstet, mit Butter

    Schüssel mit hausgemachtem Gumbo (Wurst, Krabben, Hähnchenschenkel) mit etwas Butterreis

    Schüssel mit hausgemachtem Gumbo (Wurst, Krabben, Hähnchenschenkel) mit etwas Butterreis

    Dienstag, 22. März 2016

    Rindfleisch-Patty mit Mozzarella

    Hühnerfleisch mit chinesischem eingelegtem Gemüse und fermentiertem Tofu

    Pfadfinderinnen Kekse und Schokolade

    Hühnchen-Paillard-Salat mit Joghurt-Ranch

    Ein paar Mehrkorn-Tortilla-Chips

    Ein paar Bissen Thin Mint Eisbecher

    1 Gemüse-Wrap mit 1 Rührei und Valentinas scharfer Sauce

    Hühnchen-Paillard-Salat mit etwas Cotija-Käse

    Geteilte Platten mit Mac und Käse, Langusten, Krabbenkeulen, Kartoffeln, Maiskolben und Garnelen in Knoblauchbutter

    Jamesons, Bourbon und Soju

    1/2 Roastbeef, Schweizer, Mayonnaise, Senf, Salat, Tomaten-Deli-Sandwich

    Chipotle Wheat Thins und ein paar Käse-Tortilla-Chips

    Kleiner Salat mit Dressing und Mozzarella

    1 große Schüssel Butterpopcorn

    1 Stück Hühnerpaillard mit Salat

    1 Maistortilla-Quesadilla mit Sauerrahm und Salsa

    Samstag, 19. März 2016

    1 Schüssel Ramen mit Schweinefleisch, Ei, Kabeljau und Gemüse

    Geteilte Teller mit Takoyaki, Brathähnchen und Gyoza

    Sake, Jamesons, Autobombe und Champagner

    3 Scheiben The Works Pizza

    1 Scheibe Pizza Hut Käsepizza

    Donnerstag, 17. März 2016

    Heißes 7-Korn-Müsli in Wasser gekocht und dann mit etwas Milch und etwas braunem Zucker vermischt

    2-Eier Omelette mit viel gesundem Hühnerfleisch. 2 Scheiben glutenfreier Toast. Prise salziger, getrockneter Rettich

    1 Tasse Earl Grey Tee mit Zucker und Milch

    1 kleine Schüssel weißer Reis und gesundes Hühnerfleisch

    Perfect Manhattan, Gurkensaft-Martinis, Jameson und Guiness

    Hähnchenschnitzel, Kartoffeln, Pumpernickelbrot, Lebermousse, Vanillebutter

    1/2 glutenfreier Bagel mit Sauerrahm und Cotija-Käse. Seite von Cheddar und Sour Cream Chips

    Mittwoch, 16. März 2016

    Herzhafte Haferflocken mit Ei

    Gesundes Hühnerfleisch, gemischt mit weißem Reis, serviert in Salatbechern

    Smoothie aus Wasser, gefrorenen Bananen, Kakaopulver und Erdnussbutter

    3 Spiegeleier mit viel Balsamico gerösteten Rosenkohl

    1 dünne Minze, 1 Haferflocken-Rosinen-Keks mit heißem Tee

    Dienstag, 15. März 2016

    Overnight Oats (Hafer, Wasser, Milch, pürierte Minibananen, junges Kokosfleisch, goldene Rosinen, Mandelsplitter, Hanfsamen, Mandelextrakt und Chiasamen)

    2 Scheiben Weißbrot, Ketchups, Beefburger und Salat (ohne Dressing)

    Kaffee mit Milch und Zucker

    Einige Cheddar- und Sauerrahm-Kartoffelchips und einige Schweineschwarte

    Steakschieber mit Zwiebeln, Soße, Ei, Zwiebelring und BBQ-Sauce

    Burrito gemacht mit: Garden Veggie Wrap, weißem Reis, gewürztem Rinderhackfleisch und Sour Cream

    Sushi, Salat und Misosuppe

    1 Stück Haferflocken/Rosinen/griechischer Joghurt-Keks (klein)

    Räucherlachs Benedikt mit Gemüse und Kartoffeln

    Earl Grey Champagner-Cocktails und Holunderblüten-Old Fashioneds

    Snacks mit Kartoffelchips, Schwarten, Pizza, Pfadfinderkeksen und Steak-Sandwich

    Samstag, 12. März 2016

    Viel Earl Grey Tee mit Zucker und Milch

    1 Ei mit der Sonnenseite nach oben, Rösti nach Diner-Art, 1 Scheibe Sauerteigtoast mit Butter

    1/3 Steak- und Brioche-Sandwich mit Zwiebeln und Rotweinsoße. Zwiebelringe mit Ketchup und Chipotle-Aioli.

    3 Sushi-Rollen (Alaska, Aal/Gurke und würziger Gelbschwanz)

    1 Stück Pizza nach New Yorker Art

    Hat einen Schokoladenkeks-Eisbecher geteilt

    Donnerstag, 10. März 2016

    Herzhafte Haferflocken mit pochiertem Ei

    1 Schüssel weißer Reis mit Slow-Cooker-Hähnchenschenkeln mit indischen Gewürzen und Brokkoli und 1 1/2 Scheibe glutenfreies Brot

    1/2 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter und Flaum

    1 Kaffee mit Milch. 1 Bissen von einem schwarz-weißen Keks

    Salat mit Balsamico-Dressing, 1 Hähnchen-Apfelwurst

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Flaum

    Mittwoch, 9. März 2016

    3 Stück mexikanischer Straßenmais (3 Maiskolben mit Mayonnaise eingerieben und in Cotija-Käse getaucht)

    1 Slow-Cooker-Hähnchenschenkel mit indischen Gewürzen. Weißer Reis mit Soße

    1 Scheibe Weißbrot mit Schinken und Mayonnaise

    1 Salat mit asiatischem Erdnuss-Dressing. In Butter gebratenes Sauerteigbrot.

    2 Ataulfo-Mangos und 2 Mini-Bananen

    Zerkleinerte mexikanische Hähnchenbrust, 2 Scheiben Weißbrot, etwas Butter. 1 Salat mit Öl-Essig-Dressing

    1 Scheibe Weißbrot mit Schinken und Mayonnaise

    1 Stück gebratene Hähnchenschenkel mit Ketchup

    1 Scheibe Weißbrot mit Schinken und Mayonnaise

    1/2 schwarz-weißer Keks

    1 Scheibe Weißbrot mit Schinken, Senf und Mayonnaise

    Kleines Stück Kabeljau mit Salat und Joghurt-Ranch-Dressing

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit scharfer Erdnussbutter

    1/2 Wassermelone in persönlicher Größe

    Kleine Schüssel mit südwestlicher Suppe

    1 glutenfreier Bagel mit Butter

    1 tausend Jahre altes Ei mit Sojasauce und Sesamöl

    1 kleines Stück gebratenes Hähnchen und eine gute Menge Makkaroni und Käse

    Junge Thai-Kokosnuss (trank das ganze Wasser und biss ins Fleisch)

    Geteilte Teller mit Tortilla-Chips, Spinat-Dip und Fisch-Tacos.

    Perfektes Manhattan, Jamesons, Guinness und PBR

    Brot mit Käse und Pizzasauce

    Samstag, 5. März 2016

    2 Ataulfo-Mangos, 1 Zitronenpflaume und 1 Kiwi

    1 großer Café con leché mit Zucker

    1 Scheibe Buttertoast mit einer Schüssel südwestlicher Hühnersuppe

    1 Scheibe Toast mit scharfer Erdnussbutter und eine kleine Schüssel südwestliche Hühnersuppe mit grünen Bohnen

    1 Scheibe Brot mit Mayonnaise

    1 Scheibe Toast mit 1 Ei

    1 Schüssel weißer Reis mit gedünstetem Brokkoli, Koriander und gemahlenem Hühnchen-Chili

    1/2 Süßkartoffel mit etwas Butter

    3 Saltines mit etwas Butter

    2 Cheddar-Reiskuchen und 1 Tasse Kaffee mit Vollmilch

    Pochierter Kabeljau mit Sojasauce und Sesamöl. Salat mit Dressing und Croutons

    Saltines mit Erdnussbutter und Aprikosenmarmelade

    Donnerstag, 3. März 2016

    2 Ataulfo-Mangos und einige Erdbeeren

    1 Schüssel weißer Reis mit Hühnchen-Chili und Koriander

    1 kleine Schüssel Hühnchen-Chili

    1 kleine Schüssel Hühnchen-Chili mit weißem Reis

    1 Salat mit Balsamico-Vinaigrette

    1 große Schüssel Hühnchen-Chili mit Saltines

    1 Zitronenpflaume und eine kleine Handvoll Cashewkerne

    Gekochte Garnelen mit Sweet-Chili-Sauce und Senf

    Gekeimte Tortillachips mit Salsa

    Mittwoch, 2. März 2016

    1 gebutterter, glutenfreier Bagel und 1 Ei

    2 Scheiben glutenfreies Brot, Senf und veganer Burger. Salat, kein Dressing

    Eine Handvoll Blaubeeren und eine kleine Handvoll Cashewkerne

    Garnelen-Eier-Salat mit Saltines (Salat aus Garnelen, hartgekochten Eiern, fettarmem Ranch-Dressing, Mais, Eskariol, Sellerie, roten Zwiebeln, Gewürzen und Bohnen)

    Kleines Stück Panettone und 1 Schoko-Kirsch-Liquid

    Overnight Oats (Hafer, Milch, Wasser, fettarmer Bananen-Creme-Joghurt, frische Blaubeeren, Zimt und dann vor dem Essen mit Rice Krispies belegt)

    1 kleiner glutenfreier Blaubeermuffin

    1 Stück Erdbeerkuchen nach asiatischer Art

    1 Perfektes Manhattan, Jameson, Guiness

    Geteilte Teller mit Fettucine/Rosenkohl und geröstetem Blumenkohl mit Zwiebeln und Walnüssen

    Scheiben geröstetes, gebuttertes Brot

    1 Sandwich mit Mozzarella und Pizzasauce

    Montag, 29. Februar 2016

    1 hartgekochtes Ei mit einer Scheibe glutenfreies Brot

    1/2 Papa Rellena, etwas gebratenes Schweinefleisch und ein Salat mit Salat, eingelegten Karotten und Balsamico-Dressing

    2 Reiskuchen und ein paar gekeimte Tortillachips

    Gekeimte Tortillachips und Salsa

    Kleiner Löffel Kondensmilch

    1 hartgekochtes Ei und 1/2 fettarmer Bananen-Creme-Joghurt

    1 Steaksalat, kein Dressing

    2 kleine Toastscheiben, gebuttert

    Sonntag, 28. Februar 2016

    Carnitas Quesadilla mit Mehltortilla, Salat und gelbem Reis

    Gemeinsamer Teller mit Fish and Chips, Perfect Manhattan und Blutorangen-Margarita

    Gebratenes Schweinefleisch, Papa Rellena und Pastellito

    Samstag, 27. Februar 2016

    Kleine Schüssel Udon-Nudelsuppe mit Rindfleisch, Gemüse und Jalapeno

    Brigadeiros, ein paar Bissen Erdnussbutter-Kekssandwich und eine Tasse Kaffee mit Milch

    Geteilte Teller mit Trockenfrüchtecouscous, Gnocchi, Makkaroni und Käse, Macarons, Pasta mit Wurst und Brokkolirabe, Kuchen und Bourbon

    Freitag, 26. Februar 2016

    1 hartgekochtes Ei mit Fladenbrot

    1 Weizenwickel mit Salat, Auberginen-/Paprikasalat, Putenburger, hartgekochtem Ei und Sriracha

    Flunder in Mehl sautiert mit Butter. Salat mit gebratenem Gemüse, Käsecrotons und Balsamico-Vinaigrette

    Pfannkuchen mit Butter und Sirup

    Donnerstag, 25. Februar 2016

    Ei mit Fladenbrot und Sriracha

    1/2 Tasse frische Blaubeeren

    Gebratener, süßer Auberginen-Paprika-Salat mit Fladenbrot und zwei hartgekochten Eiern

    Kleines Stück Fladenbrot mit dünnen Steakscheiben und A1-Sauce

    Flunderfilet in Mehl/sautiert, Salat mit gerösteten Auberginen und Paprika und Essiggurken

    Schokoladen-Popcorn-Mix

    Mittwoch, 24. Februar 2016

    Weizen-Wrap mit Putenburger, Salat, Tomaten und Valentinas scharfer Sauce

    Chicken Satay Salat Wraps mit Erdnussbuttersauce

    Gebratener Eierreis mit Mozzarella

    Dienstag, 23. Februar 2016

    Salat mit Erbsensuppe darauf, sautierten Kartoffelraspeln und pikanter italienischer Hühnerwurst

    Cheddar-Reiskuchen und Diät-Soda

    Ein paar Happen von einem Truthahn-Helden, Hi-Chew-Bonbons und Jalapeno-Chips

    Cheddar-Reis-Kuchen und gebratene Chow-Mein-Nudeln

    Montag, 22. Februar 2016

    Fettarmer Bananen-Creme-Joghurt

    Hausgemachte Rinderhackbällchen mit Soße. Beilagensalat

    Hausgemachte Rinderhackbällchen mit Soße. Beilagensalat

    Kleines Stück Apfelkuchen

    Sonntag, 21. Februar 2016

    Geteilte Teller von allem: Spanischer weißer Reis, Bohnen mit Schweinefüßen, Pernil, Mojo, Salat, gewürzte Tomaten, gebratene Kochbananen, Pastelillos und Marmorkäsekuchen

    3 Cocktails: 1 Chicorée-Kaffee, 1 sauberer Daiquiri und 1 Gin Ramos Fizz

    Gemeinsame Teller mit allem: BBQ-Garnelen, Cheddar-Grits, Gänseleber mit Löffelbrot, Escarole-Caesar-Salat, Makkaroni und Käse, Bourbon-Brotpudding und gegrillte Austern

    Samstag, 20. Februar 2016

    BLC-Sandwich mit Mayonnaise

    Freitag, 19. Februar 2016

    Chinesische Garnelen-Reis-Crpes

    Chow-Spaß-Suppe mit Schweinebraten

    Donnerstag, 18. Februar 2016

    1 Scheibe gebuttertes Hesekiel-Brot und 1 Ei

    Vegetarische Wraps mit orangefarbenem Hühnchen und rotem Blattsalat. 1 Schüssel Erbsensuppe

    Kaffee mit Kondensmilch

    Kleine Schüssel Erbsensuppe

    Ein paar Bissen Bananen-/Schokoladenchip-Muffin

    Mittwoch, 17. Februar 2016

    Geröstetes glutenfreies Brot mit 1 Ei und Sriracha

    2 Scheiben Hesekiel-Brot mit fettarmer Ranch, weißem Albacore, Relish, schwarzen Oliven und Sriracha. 1 Maiskolben. Eingelegtes Gemüse.

    1 Kaffee mit Milch und Godiva-Pralinen

    1 kleine Schüssel hausgemachte Erbsensuppe

    Erbsensuppe und eine Scheibe gebuttertes, glutenfreies Brot

    1/2 Bananen-/Schokoladenchip-Muffin

    Papaya & 1/2 gefüllter Cupcake Oreo

    Salat mit etwas Dressing

    Salat-Wraps mit Veggie-Burger und Sriracha

    Dienstag, 16. Februar 2016

    Frühstückssandwich: Heldenbrot, Ei, Hähnchenwurst und Ketchup

    Scheibe Hesekiel-Brot mit Essiggurken, Mayo, Tomate und vegetarischem Bologna. Salat aus Tomaten, Paprika und Himbeerviniagrette

    5 vegetarische Chicken Nuggets mit Ketchup/Senf/Hot Sauce

    1 Scheibe Sauerteigbrot mit Butter

    Viel russischer Auberginenaufstrich mit geröstetem Sauerteig

    1 Scheibe Buttertoast

    Godiva-Schokolade (frag nicht wie viele)

    1 Vollkorn-Tortilla mit hausgemachtem russischen Auberginenaufstrich

    1 kleine Schüssel Rice Krispies mit Vollmilch

    Montag, 15. Februar 2016

    Kokoswasser, Papaya und eine Scheibe gebuttertes Sauerteigbrot mit Tomatenscheiben

    Misosuppe, Sushi, rohe Austern

    Guinness, Jameson und Midori

    Ramen-Nudeln und Butterbrot

    Sonntag, 14. Februar 2016

    Geteilte Teller den ganzen Tag über: Pfannkuchen, Hühnchen-Frühstückspatties, Sauerteig-French-Toast mit Ahornsirup, Toast mit Butter, gefüllte Muscheln, Pizza und gebratene Knödel

    Samstag, 13. Februar 2016

    2 Scheiben Sauerteigtoast mit Butter

    Makaroni und Käse. Käse-Tomatensuppe mit Croutons

    Cocktails und Pommes frites

    Cocktails, Steak Tartar und Austern

    Schokoladenmousse mit Creme anglaise

    Freitag, 12. Februar 2016

    1 Bissen Carnitas-Enchiladas-Sandwich

    1/4 Bestellung Carnitas Nachos

    1/2 Tasse 5-Käse-Makkaroni und Käse

    1 Bissen Roastbeef-Sandwich

    1 Scheibe gebuttertes Hesekiel-Leinsamenbrot

    Grünkohl-Feldsalat mit Olivenölviniagrette

    Stück Margherita-Pizza und gefüllte Muscheln

    Erdbeere mit Schokoladenüberzug

    Donnerstag, 11. Februar 2016

    1 Nektarine, 1 Tangelo und 1 fettarmer Pflaumenjoghurt

    1 Schüssel spanischer Reis mit roten Bohnen, grünen Oliven, vegetarischem Rindfleisch und Hoisin-Knoblauchsauce

    Kartoffelchips und ein Bissen Roastbeef-Sandwich

    1/2 Carnitas Enchiladas Sandwich und 1/4 Bestellung Carnitas Nachos

    Mittwoch, 10. Februar 2016

    Bananen-Eier-Pfannkuchen, 2 vegetarische Frühstückswürstchen und Ahornsirup

    1 Scheibe Hesekiel-Brot mit Eiersalat und Grünkohl mit leichter Himbeervinaigrette. Eiersalat aus: Eiern, Salzkartoffeln, etwas Mayo, Magerjoghurt, Dill, Salz, Relish und Sriracha.

    Vollkorn-Wrap mit Eiersalat, eingelegten Karotten und Salat

    2 Stück Lachs-Sashimi und 1 Stück weißer Thunfisch

    1 Bissen Nutella Brownie, 1 Bissen Kuchenteig Rice Krispie Leckerei

    Dienstag, 9. Februar 2016

    Kleine Schüssel Nudeln mit Sojasauce und Sesamöl

    1 Scheibe Ezekiel-Brot mit Veggie-Burger, Brot- und Buttergurken, gereiftem Cheddar, Senf und Ketchup. Beilagensalat mit leichtem asiatischem Dressing

    1 Scheibe Hesekiel-Brot mit Dijon-Senf und Melville-Sahnekäse. 1 Gurkenspeer

    Verspätetes Abendessen zum chinesischen Neujahr: Gedämpfte Brötchen, Sake, Bourbon, Schweineknödel, Hühnchenknödel, Brownies, Rice Krispie-Leckereien und Dip-Saucen

    Montag, 8. Februar 2016

    1 Tangelo, gebratene Rübenkuchen, gebratenes Nian Gao in Ei getaucht

    Nudeln mit Schweinefleisch und Schnittlauchknödel. Sojasauce, Sesamöl und Chiliöl

    Ein Hühnchenspieß-Geschmack

    Kleine Schüssel Nudeln mit Sojasauce und Sesamöl

    Sonntag, 7. Februar 2016

    Ein paar Bissen von einem Schweinebratenbrötchen und einem Schinken-Käse-Brötchen

    Lunar New Year Lunch: Rindereintopf, Schweinebauch und Lauch, weißer Reis, spanischer Reis, Empanada, Tamale, gebratener Fisch, Chicken Wings

    Mond-Neujahr-Dessert: gemischter Obstkuchen, Tiramisu-Kuchen und Schwarzwaldkuchen (alles nach chinesischer Art)

    Superbowl-Dinner: Brezelbrot mit Dip, Pommes, Queso, 7-Schicht-Dip, Maisbrot, Schieber mit Käse

    Superbowl-Dessert: Erdnussbutter-Brownies, Schokolade/polnischer Käsekuchen, Cannoli, Kokoskuchen und Schokoladen-Eclair

    Jameson, Guinness und Cognac

    Samstag, 6. Februar 2016

    Smoothie: Banane, gefrorene Banane, Hanfsamen, fettfreier Joghurt, Milch, gefrorene Blaubeeren und gefrorene Erdbeeren

    Cheddar-Käse, Melville-Käse und Saltines

    2 Schokoladen-/Kirschlikör

    Großer Salat mit Oliven und Croutons

    Putenburger mit Gurken, Senf und Ketchup (kein Brot)

    Freitag, 5. Februar 2016

    1 Earl Grow Tee mit Vollmilch

    Ochsenschwanz-Eintopf mit spanischem Reis und Bohnen

    1 Schokoladen-/Kirschlikör

    1/2 Sandwich (Hesekiel, Melville-Käse, Avocado, Tomate, Tofurkey und Senf)

    Vegetarisches Riblet, Maiskolben und sautierte Erbsensprossen

    1 Earl Grey Tee mit Vollmilch und einem kleinen Stück King Cake mit Frischkäse-Frosting

    Salat mit Maiskolben und asiatischem Dressing

    Schoko-Karamell-Popcorn

    Donnerstag, 4. Februar 2016

    Hesekiel Leinbrot mit 1 Ei und 1 Tomatenscheibe

    Teller mit hausgemachten, gebratenen, Schweine- und Schnittlauchknödeln mit Chiliöl

    Salat mit leichtem asiatischem Sesamdressing und gebratenen Nudeln

    1 Kaffee mit Vollmilch und ein kleines Stück King Cake mit Frischkäse-Frosting

    Blumenkohlkrustenpizza mit Gemüse und vegetarischem Hühnchen-Patty

    Kleines Stück Panettone und Schokoladen-/Kirschlikör

    Mittwoch, 3. Februar 2016

    Mohn-Bagel mit Frischkäse, Lachs, Kapern, roten Zwiebeln und Tomaten

    2 Hor d’oeuvres und 1 Wodka und Soda

    teilt Teller: Fettucine mit Basilikum-Pistazien-Pesto und Rosenkohl, Kartoffelpüree, scharfe Pizza aus Calabrese/Ricotta/Broccoli Rabe und ein Karamell-Popcorn und Erdnuss/Hot-Fudge-Eisbecher

    Dienstag, 2. Februar 2016

    1 Scheibe Ezekiel Leintoast mit Avocadopüree, Tomaten, Salz und Pfeffer

    Wrap: Wrap für die ganze Woche, Putenschnitzel, Kewpie-Mayo, Salat und Gurke

    2 Eier mit etwas Cheddarkäse

    Geteilt: Jerk Chicken Wings, Ochsenschwanzeintopf, Reis und Taubenerbsen, gegrillter Mais mit Kokosnuss, scharfe Paprikagarnelen, Rumkuchen, Paratha und Makkaroni und Käse

    Montag, 1. Februar 2016

    1/2 geschlagener Vanille-Creme-Joghurt

    1 Schüssel Reis mit vegetarischen Gardein-Rindfleischspitzen, geschmorter Klettenwurzel und Karotte und eingelegtem chinesischem Gemüse

    2 Roggenwhiskys und 2 Gläser Wein

    1 Scheibe Brot mit Mayo-Tomaten und vegetarischen Putenscheiben

    Ein paar Bissen Cronut

    Ein paar Bissen Pralinenkuchen

    Sonntag, 31. Januar 2016

    1/2 Earl Grey Tee mit Kondensmilch

    Schüssel herzhafte Haferflocken mit 1 Ei

    Russisches Mittagessen mit 15 verschiedenen Tellern zum Essen, zu viele, um es zu nennen, aber es gab Oliviersalat, Pelmeni, Auberginensalat, Schweinefett, Räucherfisch, Pierogi usw. und drei Schuss Wodka

    2 Guinness und 3 Jameson on the rocks

    Samstag, 30. Januar 2016

    Käseplatte mit drei Käsesorten, Salzinen und getrockneten Kirschen

    Kaffee mit Kondensmilch

    Rührei in einer Weizentortilla mit etwas Chiliöl

    Freitag, 29. Januar 2016

    1 Ei mit Chiliöl auf einer Maistortilla

    Big Roll: Seetang, Sesamöl, weißer Reis, chinesische eingelegte Gurken

    2 vegetarische Morningstar Bratwürste mit etwas Ahornsirup

    Weizenbrot mit Butter, Gougeres, Cavatelli-Nudeln in Sahnesauce, Makkaroni und Käse und 1 Bissen Filet Mignon.

    Donnerstag, 28. Januar 2016

    1 Ei mit Salsa auf einer Maistortilla

    1 Rindfleischburger, 1 Scheibe Wonderbread, Senf, Salat mit chinesischen eingelegten Gurken

    Naturjoghurt mit frischer Kiwi und Ananas

    1 Bissen Schokoladen-Lavakuchen

    1 Scheibe vegetarischer Speck, 4 vegetarische Morningstar Chicken Nuggets, Ketchup und eine Schüssel gekochte Zuckererbsensprossen

    Viele Utz Mehrkorn-Tortillachips

    Slow Cooker Schokoladen-Lavakuchen mit Vanilleeis

    Mittwoch, 27. Januar 2016

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Ei und Valentinas scharfer Sauce

    1 Rindfleischburger, 1 Scheibe Weißbrot, gelber Senf und Flaschenkürbis mit getrockneten Garnelen

    2 Gardein-Hähnchen-Tender

    5 Morningstar Chicken Nuggets, Ketchup, Gemüsesalat und Algensalat

    Ein paar Bissen Schokoladen-Lava-Kuchen

    Dienstag, 26. Januar 2016

    Smoothie: Wasser, Banane, Proteinpulver und gefrorene Mango

    Eier mit chinesischem Schnittlauch, Flaschenkürbis mit getrockneter Garnelensuppe, weißem Reis und chinesischem eingelegtem Gemüse

    Fettarmer Joghurt mit frischer Ananas und ein paar Schluck Kaffee mit Vollmilch

    Morningstar Veggie Hot Dog mit Weißbrot, Sauerkraut, Ketchup und Senf

    2 vegetarische Morningstar Bratwürste mit Ahornsirup, japanischem Algensalat und Flaschenkürbis und getrocknete Garnelensuppe

    1 Schokoladenkeks, ein paar Bissen Panettone und ein paar Bissen Cronut

    Ein paar Mehrkorn-Tortilla-Chips

    Montag, 25. Januar 2016

    1 Smoothie (Vanilleproteinpulver, gefrorene Banane, gefrorene Erdbeeren und Wasser)

    Klebreis mit 2 Rühreiern mit Frühlingszwiebeln, gezupftem Senfgrün, Ssamjang und Bambussprossen in Soja-/Chilisauce

    Morningstar vegetarischer Hot Dog mit Weißbrot, Sauerkraut, Relish, Ketchup und Senf

    Steaksalat (Romaine, Karotten, rote Zwiebel, Flacheisensteak, Guacomole, Salsa und etwas Käse)

    1/2 Chocolate Chip Cookie, zwei Pralinen

    Salzinen und 2 Bissen Steak

    Sonntag, 24. Januar 2016

    1 Scheibe Weißbrot mit Ei und Ketchup

    Klebreis mit Hackfleisch

    1 Schüssel gesunde Hühnchen-Jambalaya mit fettfreiem Joghurt

    Thunfischsalat (Thunfisch/Mayo/Salz/Sellerie) mit 1 Scheibe Weißbrot und 1/2 Mehltortilla

    Samstag, 23. Januar 2016

    Wasser/Seltzer
    Viele Schweineknödel, Chiliöl und Sojasaucen-Dip

    Ein paar Jamesons, Guinness und ein Schluck Rum

    Freitag, 22. Januar 2016

    1 Scheibe geröstetes Weißbrot mit 1 Ei und Sriracha

    Fettarmer Naturjoghurt gemischt mit frischer Ananas

    1 Rindfleischburger mit 2 Scheiben glutenfreiem Brot, Senf, Salat und etwas Joghurt-Ranch-Dressing. Beilagensalat mit einer Avocadoscheibe

    1 kleine Schüssel Honig-Mandel-Protein-Müsli mit Vollmilch

    Donnerstag, 21. Januar 2016

    1 Scheibe geröstetes Weißbrot mit 1 Ei und Sriracha

    2 Scheiben glutenfreies Brot, Salat, Senf, fettarmer Joghurt, 3 Scheiben vegetarischer Morningstar-Speck, 1 vegetarisches Hähnchenfleisch von Gardein und Gurken. Beilagensalat.

    Fettarmer Naturjoghurt gemischt mit frischer Ananas

    Thailändischer falscher Entensalat mit Cashewnüssen, Ananas und Dressing. Seite von thailändischem Papayasalat

    1 italienischer Knotenstreukeks

    Einige Saltines und Tortillachips

    Mittwoch, 20. Januar 2016

    Herzhafte Haferflocken (Haferflocken, pochiertes Ei, Salz und Pfeffer)

    Schüssel mit braunem Reis und gesundem Hühnchen-Jambalaya

    1/2 Tasse fettarmer Joghurt mit frischer Ananas

    1 Scheibe glutenfreier Toast mit Dijon-Senf, Römersalat und 1 Boca-Parmesan-Tomaten-Patty

    1 Salat mit 2 Avocadoscheiben

    1 Bissen Gianduja/Blutorange Cronut

    1 Schüssel gesundes Hühnchen Jambalaya

    1 Bananenpfannkuchen (Bananenpüree, Zimt, Vanilleextrakt und Ei) mit Bourbon-Ahornsirup

    1 großer Kaffee mit Vollmilch

    Dienstag, 19. Januar 2016

    1 Ei mit glutenfreiem Toast und Sriracha

    1 kleine Schüssel Gemüse-Gersten-Suppe

    1 Schüssel gesundes Hühnchen Jambalaya und brauner Reis

    1 kleiner Salat mit 1 Scheibe Avocado

    1.2 fettarmer Naturjoghurt mit frischer Ananas

    2 Scheiben glutenfreies Udi-Brot mit Salat, Valentinas scharfer Sauce und 2 Stück vegetarischem Tender von Gardein

    1 Schüssel sautierter Grünkohl gemischt mit anderem Gemüse, etwas Gerste und Barbacoa

    1 Bananenpfannkuchen aus (Banane, Buchweizenmehl und Ei) mit Boubon-Ahornsirup garniert

    1 Bissen Gianduja/Blutorange Cronut

    Kleine Schüssel Hühnergerstensuppe mit etwas Sauerrahm

    Montag, 18. Januar 2016

    Eier Benedict und ein Kaffee mit Milch

    1 Gianduja und Blutorange Cronut

    1 Barbacoa-Salat (Salat, Tomate, etwas Käse, etwas Sauerrahm)

    Ein paar Bissen Banane

    Sonntag, 17. Januar 2016

    Glutenfreier Toast mit Barbacoa

    Glutenfreier Toast mit Boca Veggie Burger (Tomaten- und Basilikumsorte)

    Fettfreier Erdbeer-/Bananenjoghurt

    Salat mit 1 Scheibe Avocado und 1 Gardein Tender

    2 vegetarische Gardein-Tender, 1 rote Paprika und 1 Tasse Sauerkraut

    2 Gardein vegetarische Tender

    1 doppelter Milano-Keks aus Schokolade

    Samstag, 16. Januar 2016

    1 Ei und glutenfreier Toast

    2 Boca-Veggie-Burger (Tomaten-Basilikum-Sorte), 2 Scheiben glutenfreies Brot und gemischter Natursalat

    2 kubanische perfekte Manhattans, teilten sich einen Fritto Misto

    1 Schüssel Hummer-Ravioli, Focaccia, Olivenöl, Espresso-Gelato, Schokoladen-Gelato, Birnen-Sorbet

    Ein Bissen Schokoladentorte und gesalzenes Karamell-Eis

    Freitag, 15. Januar 2016

    Earl Grey Tee mit Kondensmilch

    Ei in einem ganzen, mit Olivenöl gerösteten Brot und 2 Schüsseln Gemüse-Gerstensuppe

    Gemüse-Gerstensuppe mit Saltines

    Saltines und Cheddar-Käse

    Donnerstag, 14. Januar 2016

    Kaffee mit Kondensmilch

    Haferflocken-Frühstückskekse (Mehl, Hafer, Banane, getrocknete Kirschen, Schokoladenstückchen, Hanfsamen, Ei und Proteinpulver)

    1 grüner Saft (Römersalat, Sellerie, Gurke, Minze, Apfel, Kiwi und Grünkohl)

    2 Scheiben glutenfreies Brot mit Eiersalat (Eier, fettarmer Joghurt, etwas Mayo, Senf, Salz und Relish) und ein Grünkohl-Rüben-Salat mit etwas Olivenöl und Salz

    Viel Popcorn (hergestellt in der Mikrowelle mit ein paar Spritzern Olivenöl und Salz bestreut)

    Saltines mit Eiersalat (gleicher wie oben)

    Roastbeef, Senf und Brot- und Buttergurken

    1 Bissen gefüllte Kartoffel, ein paar Bissen Brownie und ein paar Bissen Buche de Noel

    Pfefferminztee und Käse und Cracker

    Mittwoch, 13. Januar 2016

    Hatte ein bisschen viele verschiedene mediterrane Gerichte: Hummus, Pita, Gyro, Tabbouleh, gefüllte Weinblätter, Babaganoush, Falafel, Tahini, Bohnen und eine Diät-Cola

    Runde 2: Hatte ein bisschen viele verschiedene mediterrane Gerichte: Hummus, Pita, Gyro, Tabbouleh, gefüllte Weinblätter, Babaganoush, Falafel, Tahini, Bohnen und eine Diät-Cola

    Ein paar Bissen Spinatkuchen und 1/2 Gyro in Pita mit Tahini-Sauce

    Ein paar Schluck grüner Saft

    Dienstag, 12. Januar 2016

    Steak und Eier mit 2 Stück glutenfreiem Brot

    Heißer Kaffee mit Milch und Zucker

    1 Kirsch-Schokoladenlikör

    Ein paar Bissen Mango-Mousse

    1 Falafel-Sandwich mit Pommes und so mexikanischem Sprite

    2 Mini-Donuts, einige Munchos-Chips und Diät Mountain Dew

    Montag, 11. Januar 2016

    1 Ei auf getoastetem glutenfreiem Brot

    Dünn geschnittenes flaches Eisensteak auf glutenfreiem Brot und dazu Grünkohlchips

    Kaffee mit Milch und Zucker

    Asiatisch mariniertes Flacheisensteak mit einer Seite aus sautiertem Sellerie und roten Zwiebeln (in derselben asiatischen Marinade)

    2 Kirsch-Schokoladen-Liquids

    Schüssel mit proteinreichem Müsli mit Vollmilch

    1 Gin und Soda mit Zitrone

    Sonntag, 10. Januar 2016

    1/2 Hühnchen-Empanada und 1/2 Rindfleisch-Empanada

    1 kleine Schüssel Sancocho, spanischer Reis mit Taubenerbsen, gebratener Regen mit Mojo-Sauce

    2 große Knoblauchknoten mit Knoblauch bedeckt

    2 Bissen heißer Kakaokuchen

    Ananas mit Li Hing Pulver

    Samstag, 9. Januar 2016

    1/2 Kaffee mit Milch und Zucker

    Dickes, hausgemachtes Ei in einem Loch

    1 Carnitas-Taco mit allem

    Getrocknete Wurst, Käse und Saltines

    Freitag, 7. Januar 2016

    Haferflocken: Hafer, Erdbeeren, PB2 und gehobelte Mandeln

    1 Kirschlikör und 1 knuspriger Zuckerkeks

    Mehltortilla mit Taco Beef, Salat, Tomaten, Valentinas scharfer Sauce und etwas geriebenem Käse und Sour Cream

    1 Café con leche mit Zucker

    Koreanische Teigtaschen, Nudeln und Meeresfrüchtepfannkuchen

    Ein paar Gläser Weißwein/Prosecco

    Snacks auf Brot, Cracker, Fleisch und Käse

    Donnerstag, 6. Januar 2016

    Grüner Saft: Birne, Apfel, Römersalat, Petersilie

    Chicken Patties (Hähnchen, Petersilie, Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver und Knoblauchpulver) mit gebackenen, gewürzten Salz-Süßkartoffel-Pommes und sautiertem Mais-Paprika-Tomaten-Salat mit Koriander und Salsa

    Fettarmer Fruchtjoghurt und Earl Grey Tee mit Milch

    Hähnchen-Patties (siehe oben) mit einem großen sautierten Salat (siehe oben) und einer Handvoll Spinat dazu

    Earl Grey Tee mit Vollmilch. Etwas Panettone-Brot, ein kleiner Geschmack von Erdbeer-Käsekuchen und 1 italienischer Keks

    Etwas Orangen- und Zitronensaft mit Wasser vermischt (ein paar Schlucke)

    Mittwoch, 5. Januar 2016

    Saft: Saft aus Zitrone, Orange, Clementine, dann mit Wasser vermischt

    Smoothie: Wasser, Eis, Banane, gefrorene Banane, Erdnussbutter, Erdbeerkonfitüre und Hanfsamen

    Salatwickel mit Reis, Saubohnen und koreanischer fermentierter Bohnenpaste

    Frische Ananas mit Li Hing Pulver

    Verkohlter Römersalat und Karottensalat mit Nährhefe und gewürzten Salz-Süßkartoffel-Pommes (aus 2 Süßkartoffeln gebacken)

    Dienstag, 5. Januar 2016

    Schüssel weißer Reis mit Rührei und Curryfleischbällchen. Korianderseite mit Sesamöl, Sojasauce und Zucker bestreut.

    Smoothie: Wasser, Eis, frische Minze, Spinat, Vollmilch, fettarmer Joghurt, Ahornsirup und Schokoladenstückchen

    Frische Ananas bestreut mit Li Hing Pulver

    Salat-Wraps: Gefüllt mit Bratkartoffeln, Sauerrahm, Mais, Salsa oder Ketchup

    Montag, 4. Januar 2016

    Frischer Saft: Tomate, Römersalat, orange Paprika, Petersilie und Sellerie

    Salat: Romanasalat, Mais, fettarmer Joghurt und Curryfleischbällchen

    Frische Ananas bestreut mit getrocknetem Pflaumenpulver

    Salat mit Salat, Sellerie, Joghurt-Ranch-Dressing und gebratenen Nudeln

    Jameson, Guinness und Kürbiskuchen Moonshine

    Kleine Quesadilla mit Sauerrahm

    Kleine Mehltortilla mit Kewpie-Mayonnaise

    Sonntag, 3. Januar 2016

    Frischer, großer Saft: Rüben, Ingwer, Orangen, Clementine und Karotten

    Salat: Grünkohl, Spinat, Olivenöl, Salz, pochierte Eier, Hanfsamen und Nährhefe

    Smoothie: Wasser, Proteinpulver, Banane, gefrorene Banane, gefrorene Mango, gefrorene Pfirsiche, Haferflocken, Spirulina und Hanfsamen

    Große Schüssel Hühnchen-Taco-Suppe

    Frischer Saft: Ingwer, Grünkohl, Spinat, Gurke, Ananas und Mango

    3 Curry-Frikadellen, hausgemacht, mit Koriander

    Samstag, 2. Januar 2016

    1 großer Smoothie: Proteinpulver, Blaubeeren, Banane, Mango, Hanfsamen und Mandelextrakt

    Weizenbrötchen mit viel Salat, Zitrone und Hähnchen-Salataufstrich

    1 Grünkohlsalat mit Olivenöl, Zitrone, Salz, Mandelsplitter, roher Bete und getrockneten Kirschen

    1 italienischer Sandwich-Keks

    Clubcracker mit Erdnussbutter oder Käse

    Oktopus/Kurzrippe betrunkene Nudeln

    Freitag, 1. Januar 2016

    40 oz frischer Saft: Römersalat, Gurke, Grünkohl, Galaäpfel, grüne Äpfel, Karotten, Rüben und Rübengrün

    1 frische Mohnrolle mit Snow Camp Käse

    1/2 frisches Kaiserbrötchen mit Hähnchensalataufstrich

    1/3 frisches Weizenbrötchen mit Snow Camp Käse

    Hühnchen-Taco-Suppe mit 1 Bissen Klebreis

    1/4 Weizenbrötchen mit Aprikosenkonfitüre

    Donnerstag, 31. Dezember 2015

    1/2 Cheeseburger mit Ketchup und Mayonnaise

    1/2 frisches Kaiserbrötchen mit Snow Camp Käse

    Mittwoch , 30. Dezember 2015

    Snacks zu Käse, Crackern, Speck, Buche de Noel, Keksen, Schokolade und Panettone

    1 Irish Coffee mit Schlagsahne

    2 große Shrimps mit Cocktailsauce, 1/2 großer Cheeseburger auf Challah-Brot, Pommes Frites, Olivenöl-Schlagkartoffeln

    Dienstag, 29. Dezember 2015

    1 Schüssel hausgemachte Hühnchen-Taco-Suppe mit geriebenem Käse, Sauerrahm und Tortilla-Chips

    1 Kaffee mit Milch mit 1/2 Streukeks

    1 kubanisches perfektes Manhattan

    1 Vorspeise Blumenkohl und Rippenknödel

    1/4 große Schüssel mit betrunkenen Nudeln mit kurzer Rippe und Oktopus

    1 Portion Kartoffelpüree mit viel Butter und weißer Soße

    Montag, 28. Dezember 2015

    Brathähnchen mit naturbelassenem Salat

    Knabbereien auf Struffoli und knusprigen Zuckerkeksen

    Hausgemachter Hähnchensalat auf Ritz Crackern

    Käse-Enchilada mit Sauerrahm, Curry-Mei-Spaß, Erdbeer-Käsekuchen und ein paar Bissen Banane

    Sonntag, 27. Dezember 2015

    So viele Urlaubsreste, also werde ich eine Weile wie Mist essen.

    Den ganzen Tag über naschen:

    Ziti, italienische Kekse, Tortillachips, Buche de Noel, Salsa, grüne Weintrauben, Struffoli, mit Speck umwickelte Kekse mit braunem Zucker, mit Speck umhüllte Kekse mit Käse, Pralinen, Salat, Panettone und Käsekuchen

    1 kubanisches perfektes Manhattan

    Samstag, 26. Dezember 2015

    Den ganzen Tag Snacks mit zufälligen Produkten: Ziti, Käse-Enchiladas mit Sauerrahm, Rinder-Enchiladas mit Sauerrahm, italienische Kekse, Buche de Noel, Tortilla-Chips, Buche de Noel und Salsa, Sauerrahm- und Zwiebelchips, grüne Trauben, Struffoli, Speck umwickelt /Braune Sugar Club Cracker, Speckmantel/Käse Club Cracker, Pralinen, Salat und Käsekuchen

    Ein paar kubanische perfekte Manhattans

    Freitag, 25. Dezember 2015

    Habe ein paar italienische Kekse probiert?

    Chinesisch zum Mitnehmen: Aß eine Mischung aus weißem Reis, gebratenem Schweinereis, Sesam-Hühnchen, Knoblauch-Auberginen, Curry-Hühnchen und Spareribs ohne Knochen

    Habe ein paar mit Kaffee bedeckte Espressobohnen gegessen

    2 kubanische perfekte Manhattans

    Donnerstag, 24. Dezember 2015

    3 pochierte Eier mit Zucker bestreut

    1 Hamburger mit Ketchup und Salat mit Asia-Ingwer-Dressing

    Hat eine Menge Kekse geschmeckt, die ich gebacken habe, und Struffoli

    Chinesisch zum Mitnehmen. Aß eine Mischung aus Frühlingsrolle, gebratenem Schweinereis, weißem Reis, süß-sauren Garnelen, General Tso’s Hühnchen und Curry-Mei-Spaß

    Habe ein paar Kekse und Pralinen gegessen

    Mittwoch, 23. Dezember 2015

    Proteinshake: Vanilleproteinpulver, Wasser, Kokoswasser, gefrorene Banane und Orange

    1 Rinderfilet mit Salat

    Habe ein paar Trüffel und Kekse gegessen

    Dienstag, 22. Dezember 2015

    1 Ei und 1 Scheibe glutenfreier Leinsamentoast

    Bohnen-Gemüse-Eintopf mit 2 Stück glutenfreiem Leinsamen-Toast

    Mehltortilla mit Pinienkern-Hummus

    1 Frikadellenschieber und 2 Scheiben Steinofenpizza

    Montag, 21. Dezember 2015

    2 Eier und 1 Scheibe glutenfreier Leinsamentoast

    1 fettfreier Pfirsichjoghurt, rohe Mandeln, Diät-Cola und Filmpopcorn

    Wir teilten uns ein Hühnchen-Keks-Sandwich mit Wurstsauce, gebratenen Gurken mit würziger Mayo und Mac und Käse

    1 Ahornspeck altmodisch mit einer Scheibe Speck

    1 Tequila und Salzlake Margarita

    Snacks mit Mac und Käse und Mehl-Tortilla und Pinienkern-Hummus

    Sonntag, 20. Dezember 2015

    1 Mehl-Tortilla in Burrito-Größe gefüllt mit Salat, Bohnen- und Gemüseeintopf und einer Prise Käse

    1 Garnelen-Tempura-Rolle, 1 würzige knusprige Jakobsmuschel-Rolle und 1 Miso-Suppe

    1 Steaksalat, kein Dressing

    Samstag, 19. Dezember 2015

    1 Schüssel Sriracha Mac und Käse

    1 kleine Schüssel Sriracha Mac und Käse

    Snacks auf Brot, Käse, Prosciutto, Pizza, Eierlikör und Prosecco

    1 Perfect Manhattan, 1 White Sauce Buffalo Wing, 4 geröstete Austern in Butter, Bissen Burger

    Freitag, 18. Dezember 2015

    Protein-Smoothie: Vanille-Proteinpulver, Wasser, 2 Saftorangen, gefrorene Mango und gefrorene Ananas

    2 Eier und Haechandle Sojabohnenpaste in eine Mehltortilla gewickelt. Seite von englischen Gurken und Campari-Tomaten

    Habe einen veganen Schokoladen-Brownie-Keks und einen Kürbis-Snickerdoodle-Keks probiert

    1 kleiner Salat mit Salatmix, Mais, Asia-Ingwer-Dressing und Croutons

    Naschen mit Cashew-Käse, Soja-Büffelflügel, Seitan und Keksen

    1/2 Cheeseburger, eine Handvoll Pommes, Diät-Cola und 1 Gin Martini
    Donnerstag, 17. Dezember 2015

    1 Spiegelei über glutenfreiem Leinsamen-Omega-3-Brot mit Ketchup

    Mehltortilla mit 2 hartgekochten Eiern, hausgemachten gebackenen Grünkohlchips und 1 Tasse cremiger Tomatensuppe

    Smoothie: Wasser, Vanilleextrakt, rohe Haferflocken, Spirulina, Hanfsamen, gefrorene Banane, Banane, gefrorene Blaubeeren und gefrorene Himbeeren

    1 große Schüssel veganer, mexikanischer Schwarzbohneneintopf mit 3 Tassen hausgemachten Grünkohlchips

    Kleiner Bissen von eisgekühltem Lebkuchen, Geschmack eines dunklen Schokoladentrüffels und einer schokoladenüberzogenen Kirsche

    Mittwoch, 16. Dezember 2015

    Overnight Oats (Haferflocken, 1/2 fettfreier Vanillejoghurt, gefrorene Ananas, gefrorene Himbeeren und Wasser)

    1 Schüssel spanischer Reis gemischt mit spanischen Bohnen, Koriander, Mais und 1 Tasse gedünstetem Brokkoli

    1 Schüssel vegane Erbsensuppe mit Zitronensaft

    1 Schüssel vegane Erbsensuppe mit Zitronensaft

    Gemischter Salat mit Joghurt-Ranch-Dressing

    1 großer Protein-Smoothie: Proteinpulver, Wasser, Vanilleextrakt, Grünkohl, Frozen Mango, Frozen Banane und 1 Saftorange

    Handvoll hausgemachte Grünkohlchips

    Dienstag, 15. Dezember 2015

    Haferflocken (Hafer, Wasser, OJ, Banane, Blaubeeren, Zitronensaft und Zitronenschale)

    1 Schüssel spanischer Reis gemischt mit spanischen Bohnen, Koriander und Mais. 1 Mehltortilla gefüllt mit der gleichen Mischung und mit Tomatillo-Salsa belegt.

    1 Schüssel spanischer Reis gemischt mit spanischen Bohnen, Koriander und Mais.

    1 eisgekühlte heiße Schokolade mit Wasser

    2 kleine Parker House Brötchen

    Dipsy Doodles Und ein paar Bissen Käsekuchen

    Tomatencremesuppe mit Mais und Croutons
    Montag, 14. Dezember 2015

    Gemüse Rührei mit Salsa

    1 Haferflocken-Schokoladenkeks

    1 Mehltortilla mit gebratenen Bohnen, amerikanischem Käse und Salsa. Seite von Wise Dipsy Doodles

    1 harte Taco-Schale mit geschmolzenem Cheddar-Käse

    Einige Wise Nacho-Käse-Tortilla-Chips

    Salat mit Himbeer-Walnuss-Dressing

    Sonntag, 13. Dezember 2015

    Wise Nacho-Käse-Tortilla-Chips und Dipsy Doodles

    1 gemahlenes Hühnchen, knuspriger Taco mit Salsa, Käse und Sauerrahm. 1 Mehltortilla mit Bohnen, Salsa, Käse und Sauerrahm.

    1 gemahlenes Hühnchen, knuspriger Taco mit Salsa, Käse und Sauerrahm. 1 Mehltortilla mit Bohnen, Salsa, Käse und Sauerrahm.

    1 Haferflocken-Schokoladenkeks

    1 knuspriger Taco mit Bohnen, Salsa, Käse und Sauerrahm. 1 Stück Steak

    Samstag, 12. Dezember 2015

    Gemüse-Rührei mit Käse, Salsa, Sauerrahm und Koriander

    1 Glas Rosé und Chips mit Guacamole und Salsa

    4 Toastpunkte mit Hühnerleber und Gänseleberparfait

    1/2 French 75 mit Bitter

    1/4 eines Jameson on the rocks

    1/2 Omascheibe, ein paar Bissen Steak und ein Bissen Chocolate Chip Cookie

    Freitag, 11. Dezember 2015

    Eiersandwich mit Ketchup (glutenfreies Brot)

    Asiatischer Salat (Gemüse, Ingwer-Sesam-Salat-Dressing und gebratene Nudeln)

    Schokoladen-Kirsch-Liquids

    1 italienischer Kombiheld, 1 1/2 große Frikadellen und 1/2 Scheibe S’mores Eistorte

    Donnerstag, 10. Dezember 2015

    Smoothie: Proteinpulver, Wasser, 2 Saftorangen, gefrorene Banane, Hanfsamen, Vanilleextrakt und Spirulina

    1 Schüssel Wildreis/Getrocknete Pilze/Linsen-Mischung gekocht mit Gemüsebrühe, gemischt mit Zwiebeln, Sellerie, Koriander, Sojasauce und zwei pochierten Eiern

    1 Schüssel proteinreiches Honig-Mandel-Müsli mit gesüßter chinesischer Sojamilch und 1 Banane

    1 Beef Taco: gewürztes Hackfleisch auf glutenfreier Tortilla. Geriebener Käse, Sauerrahm und Salsa

    Mittwoch, 9. Dezember 2015

    Smoothie: Hanfsamen, Banane, gefrorene Banane, 2 Saftorangen, Proteinpulver, Vanilleextrakt, Spirulina und Wasser

    1 Schüssel frische asiatische Nudeln mit Schweinebrühe, Sambal, Sojasauce und Koriander

    Gedämpfter Kabeljau mit Salsa und einer Beilage Salz-Essig-Kartoffelchips

    2 pochierte Eier mit einer Prise Zucker

    Salat mit Gemüse, asiatischem Ingwerdressing und gebratenen Nudeln

    1 Schüssel proteinreiches Honig-Mandel-Müsli mit gesüßter chinesischer Sojamilch und 1 Banane

    Dienstag, 8. Dezember 2015

    1 Buchweizen-Crpe mit Avocadopüree, Spiegelei, Salz und Sriracha

    1 Schüssel Wildreis/getrocknete Pilze/Linsen-Mischung mit Gemüsebrühe und rohen Tomaten gekocht. 2 Buchweizen-Crpes mit Hummus, Gurke und Karotten

    1 Schüssel cremige Tomatensuppe mit Croutons und gedünstetem Kabeljau mit Sriracha

    1 italienischer Sandwich-Keks

    Gedämpfter Kabeljau mit Sriracha

    1/2 Gelee-Donut mit Nutella und etwas Milch

    Montag, 7. Dezember 2015

    1 Schüssel Haferflocken mit Wasser

    1 Schüssel Wildreis/Getrocknete Pilze/Linsen-Mischung mit Gemüsebrühe gekocht und mit gelbem Kürbis, zwei Rühreiern und Nährhefe garniert

    Teller mit gedünstetem Kabeljau mit roten und grünen Salsas, sautierten Gurken/Tomaten und Gurkenstangen

    1/2 Buchweizen-Crpe mit Apfelscheibe und Blauschimmelkäse

    Sonntag, 6. Dezember 2015

    2 Eier, amerikanischer Käse, Ketchup und 2 glutenfreie Tortillas

    1 Schüssel asiatische Nudeln in Schweinebrühe

    2 Kartoffellatkes mit Apfelmus

    Samstag, 5. Dezember 2015

    Saft von 2 Grapefruit und 4 Orangen

    2 Scheiben Margherita Neopolitan Pizza und 1 Scheibe Peperoni Neopolitan

    Kalorienarme Gatorade, Zitrone-Limette

    Pommes Frites mit Ketchup

    1/2 Tasse warme Milch mit Kurkuma und Honig

    Freitag, 4. Dezember 2015

    1/4 Wassermelone in persönlicher Größe

    1 Schüssel Spaghetti mit Sonntagssoße

    1 Schüssel Rigatoni mit Sonntagssoße

    1/4 Wassermelone in persönlicher Größe

    1 Schüssel Rigatoni mit Sonntagssoße mit Brot und Butter

    Freitag, 4. Dezember 2015

    (Krankheitstag, aber es geht besser)

    Haferflocken mit Wasser
    Donnerstag, 3. Dezember 2015

    1/2 Kaiserbrötchen mit 3 Scheiben Schinken und japanischer Mayo

    1/2 große Brötchen gefüllt mit Salat, Ziegenkäse und Joghurt, Ranch Dressing

    1/2 große persönliche Wassermelone

    Kalorienarme Traube Gatorade

    Mittwoch, 2. Dezember 2015

    Wassermelonen-Slushie (gefrorene Wassermelone und Wasser gemischt)

    1 großes Stück Bäckerbrot mit zerlassener Butter und Salz bestrichen

    1 großer Becher Schweine- und Knochenbrühe

    1 große Schüssel lange asiatische Nudeln in Schweinebrühe gekocht

    Ein paar Bissen Erdbeer-Cheesecake-Eis

    Kalorienarme Traube Gatorade

    Dienstag, 1. Dezember 2015

    1 Saft aus 2 Saftorangen und 1 kleine Grapefruit

    1/2 Brisket-Sandwich mit etwas BBQ-Sauce

    1 großer Salat (gemischtes Gemüse, 2 hartgekochte Eier, Blauschimmelkäse und Himbeer-/Walnuss-Vinaigrette) und 2 Scheiben glutenfreies Brot mit Avocadopüree, Hummus und Salz

    Kleine Schüssel Protein-Müsli mit Vollmilch

    Montag, 30. November 2015

    Heiße Haferflocken gemischt mit 7-Korn-Müsli, fettarmem Joghurt, Wasser und Milch, gekrönt mit Honig, Banane, gefrorener Mango und rohen Mandeln

    1 Buttersalat gemischter Salat mit Tomaten, asiatischem Dressing und gebratenen Nudeln

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Avocadopüree, Salz und Pfeffer

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Pinienkern-Hummus

    Saft von 1 kleinen Grapefruit und 2 Saftorangen

    1 großer Salat mit Gemüse, Mandelsplittern, Joghurt-Ranch-Dressing, Croutons und getrockneten Kirschen

    2 Scheiben glutenfreies Brot mit Kräuter-Ziegenkäse

    1 Bissen Marinos Wassermeloneneis

    1 Earl Grey Tee und 1 italienischer Keks

    Sonntag, 29.11.2015

    Overnight Oats (Haferflocken, gefrorene Blaubeeren, getrocknete Kirschen, Wasser, Milch, Mandeln und fettarmer Vanillejoghurt)

    1 Schüssel asiatische Nudeln mit Hühnchen

    1 große Schüssel chinesisches Essen zum Mitnehmen (weißer Reis, Auberginen, gebratener Tofu, Rindfleisch, Meeresfrüchte, gemischtes Gemüse und Sauce)

    Häppchen aus verschiedenen Kuchen

    Samstag, 28. November 2015

    1 kleiner Putensalat mit Dressing

    1 Schüssel Reis in scharfer Chili-Öl-Brühe und in Sojasauce getauchte Schweinerippchen, geriebene rote Paprikaflocken und Sesamöl

    1 kleiner asiatischer Hühnersalat mit Dressing und Nudeln

    1 kleine Schüssel Reis in scharfer Chili-Öl-Brühe und in Sojasauce getauchte Schweinerippchen, geriebene rote Paprikaflocken und Sesamöl

    1 Mellowcreme-Kürbis, 2 getrocknete Kirschen, einige Bucee Beaver Nuggets und einige Kartoffelchips (Pico de Gallo, sowie Salz und Essig)

    Freitag, 27. November 2015

    1 Kaffee mit halb und halb

    1/2 Frühstücks-Taco mit Ei, Bohnen und Käse

    1/2 Brisket-Frühstücks-Taco

    1/2 geräucherter BBQ Brisket Taco auf Mehltortilla

    1/2 geräucherter Carnitas-Taco auf Mehltortilla

    1/2 Baja Thunfisch Taco auf Maistortilla

    1/2 Brisket-Taco auf Maistortilla

    2 Gin Martinis mit Oliven und 2 Buffalo Wings mit Sellerie und Blauschimmelkäse-Dressing

    Ein paar Bissen von einem Truthahn und Schweizer Sandwich

    Donnerstag, 26. November 2015

    Französisches Brot mit Butter, Mozzarellakugeln, Öl und Trockenfleisch

    1 Teller mit Truthahn, Soße, Kartoffelpüree, zweierlei Füllung, Kartoffelsalat, grüne Bohnen mit Speck, Schinken und Brötchen mit Butter

    1 Stück Cannoli-Sahnekuchen, 1 Stück Blackout-Kuchen, ein paar Bissen Kürbiskuchen, Buttermilchkuchen und Apfelkuchen mit Cool Whip

    Mittwoch, 25. November 2015

    Teilen Sie ein riesiges Tablett mit geräuchertem BBQ-Brisket, Rippchen, Würstchen, Pulled Pork, Weißbrot, Kartoffelsalat, Krautsalat und Bohnen

    1 Dairy Queen Eiswaffel

    1 kleiner Caesar-Salat, 1/2 Hähnchen Cordon Bleu und 1 Keks-Sahne-Tarte

    Ein paar Schluck gefrorene Margarita

    Dienstag, 24. November 2015

    1 Proteinshake mit Vanillepulver, Banane, Grünkohl, Wasser, Milch, gefrorenen Blaubeeren und gefrorenen Himbeeren

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Kabeljau, scharfer Sauce und kleinem Salat (Mais, Gurke, Tomate)

    Verdammt Kokoschips und rohe Mandeln

    Verdammt Kokoschips und rohe Mandeln

    Ein paar Schluck eines sehr leichten Kaffees

    Montag, 23. November 2015

    1 Held (Schinken, amerikanischer Käse, Salat, Tomate und Mayo)

    1 kleine Tüte Wise Chips

    1 Chocolate Chip Pancake mit Sirup und Sauerrahm

    2 Maistortillas gefüllt mit gewürztem Rinderhackfleisch, Paprika, Zwiebeln, Mais und Sauerrahm

    Sonntag, 22. November 2015

    Geräucherte Lachseier Benedikt mit Pommes und Ketchup

    Asiatisch mariniertes Rindfleisch mit sautierten Auberginen

    Schokocreme mit Schokostückchen und Erdnussbutterchips

    Samstag, 21. November 2015

    1 Stück Pizza, 2 Bissen Hühnchenbrötchen und 1 Bissen Knoblauchknoten

    1 kleine Scheibe glutenfreies Zimt-Rosinenbrot

    1 Schüssel Ribollita, in die ich viele Bohnen und Auberginen gegeben habe, und ein pochiertes Ei

    1 Teller Tortilla Chips mit geschmolzenem Käse

    Freitag, 20. November 2015

    1 große Schüssel Reis gekocht mit 3 Eiern und 3 Scheiben amerikanischem Käse

    1 Scheibe amerikanischer Käse

    1 Stück Käsepizza, 1/4 Hühnerrolle und eine Mozzarellastange

    Donnerstag, 19. November 2015

    6 teuflische Eier mit Speck

    Wir teilten uns eine Vorspeise mit Jakobsmuscheln und eine Vorspeise mit flachem Eisensteak

    Mittwoch, 18. November 2015

    1 Kaffee mit erwärmter Vollmilch

    2 kleine Scheiben Zimt-Rosinenbrot und 2 pochierte Eier

    1 Overnight Oats (Hafer, Wasser, Milch, fettfreier Erdbeer-Bananen-Joghurt, gefrorene Beeren und Bananenpüree)

    1 Earl Grey Tee mit Vollmilch

    1 Steaksalat (gewürztes Rocksteak, Salat, Paprika und Tomate)

    Dienstag, 17. November 2015

    2 pochierte Eier in heißem Wasser mit Zucker bestreut

    1 Teller 1/2 Salisbury-Steak mit Soße (hausgemacht mit glutenfreien Semmelbröseln), geröstetem und gewürztem Brokkoli, glutenfreiem, paniertem Kabeljau und gedünsteten Kartoffeln

    1 Overnight Oats (Hafer, Wasser, Milch, fettfreier Erdbeer-Bananen-Joghurt, Bananenpüree und gefrorene Blaubeeren)

    1 Guave mit süß-saurem Pflaumenpulver

    1 Teller mit 2 Chicken Burgern (gewürzt), Salat (Salat, Gurke, Tomate und Avocado) und 1 kleine Scheibe glutenfreies Zimt-Rosinen-Brot

    Kleine Handvoll Jelly Beans und Candy Corn

    1 kleines Stück glutenfreier Kabeljau und 4 kleine Essiggurken

    Montag, 16. November 2015

    1 Overnight Oats (Haferflocken, Bananenpüree, gefrorene Blaubeeren, Wasser, Milch und fettarmer Pfirsichjoghurt)

    1 Teller Steak, gedünstete Kartoffeln und Ribollita, dazu habe ich viel Bohnen und Auberginen gegeben

    2/3 eines fettfreien Pfirsichjoghurts

    1 Teller glutenfreier Kabeljau mit Panierkruste (gebacken), gedünstete Artischocke und Ribollita, die ich mit viel Bohnen und Auberginen hinzugefügt habe

    1 heißer weißer Tee mit 2 kleinen Scheiben glutenfreies Zimt-Rosinen-Brot

    2 hartgekochte Eier mit einer Prise Zucker

    Sonntag, 15. November 2015

    1 glutenfreie Tortilla mit 2 Eiern und scharfer Sauce

    1 Schüssel asiatische Weizennudeln, in Sojasauce und Sesamöl geworfen.

    1 Schüssel asiatische Weizennudeln, in Sojasauce und Sesamöl geworfen.

    2 Bissen Red Velvet Cake mit Frischkäse-Frosting

    1 Steaksalat (gewürztes Steak, Salat und Sellerieherz)

    1 kleines Stück Red Velvet Cake mit Frischkäse-Frosting

    Samstag, 14. November 2015

    1 Tequila-Cocktail mit frischem Fruchtsaft und Trüffel-Pommes mit Mayonnaise und Ketchup

    1 Fruchtsaft mit Selters

    1/2 Branzino mit Brotbeilage, Spargel und Tintenfischsalat

    1 kleines Stück Blackout Cake mit Fudge-Frosting

    1 kleines Stück Red Velvet Cake mit Frischkäse-Frosting

    Freitag, 13. November 2015

    1 Teller Salisbury-Steak mit Soße (hausgemacht mit glutenfreien Semmelbröseln), Salat (Salat und Avocado) und gedünsteten Kartoffeln mit Ketchup

    1 Salisbury-Steak mit Soße (hausgemacht mit glutenfreien Semmelbröseln)

    1 Jameson. Geteilte Büffelflügel und Calamari mit zwei anderen

    3 perfekte thailändische Manhattans

    Geteilt mit zwei anderen: gebratene Schweineohren mit Chilisauce, grüne Curryschnecken mit Roti, Knochenmark auf Toast, gebratener Krabbenreis, halbes Hühnchen mit Mangosalat

    Donnerstag, 12. November 2015

    2 kleine Scheiben Papa John’s The Works Pizza mit Knoblauch-Dip

    2 kleine Scheiben Papa John’s The Works Pizza mit Knoblauch-Dip

    2 pochierte Eier mit Zucker bestreut

    1 kleines Stück Papa John’s The Works Pizza und 1 kleines Stück ihrer BBQ Chicken and Bacon Pizza mit Knoblauch-Dip. 1 scharf gepflückte Paprika

    1/2 gegrilltes Käsesandwich mit glutenfreiem Brot

    Mittwoch, 11. November 2015

    2 pochierte Eier mit einer Prise Zucker

    1 Scheibe getoastetes glutenfreies Brot mit PB2 darauf verteilt

    1 Teller hausgemachtes Salisbury-Steak mit Soße (glutenfreie Semmelbrösel), weißem Reis, Champignons

    1/2 Portion Pommes Frites mit Ketchup und Trüffel-Mayo

    3 Scheiben kleiner The Works Papa Johns Pizzakuchen mit Knoblauchdip

    Dienstag, 10. November 2015

    1 Schüssel heiße Haferflocken mit gefrorenen Beeren gekocht in

    1 Schüssel Quinoa (dreifarbige Quinoa, Hühnerbrühe, Sahnemais und schwarze Perlen), gebratener Rosenkohl und Ei. Und 1 Scheibe glutenfreies Brot mit Kichererbsenpüree (gemischt mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz)

    1 Proteinshake (1/2 Messlöffel Proteinpulver, Wasser, gefrorene Wassermelone und gefrorene Banane)

    1 Teller Salat, gewürzter Kabeljau, Tomate und sautierte Gurke

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter und Erdbeerfruchtaufstrich

    2 Bissen Salisbury-Steak mit Soße (hausgemacht mit glutenfreien Semmelbröseln)

    Montag, 9. November 2015

    2 Rollen hausgemachter, vegetarischer Gimbap (Algen, Reis mit Sesamöl, Oshinko, Karotten, Gurke, Ei und koreanische fermentierte Sojabohnenpaste)

    1 kleine Schüssel Haferflocken mit Wasser, Milch und gefrorenen Pfirsichen

    1 Teller gedünstete Kartoffeln mit Ketchup, gewürztem Old Bay Kabeljau und gebratenem Rosenkohl

    1 kleiner Salat (Salat, marinierte Artischockenherzen, Kichererbsen und Mais)

    1/2 Portion Pommes mit Ketchup und Trüffelmayo

    2 kleine Scheiben Papa John’s The Works Pizza mit Knoblauchdip

    Sonntag, 8. November 2015

    1 Overnight Oats (Haferflocken, gefrorene Himbeeren, Wasser, Milch, Bananencremetorte fettfreier Joghurt)

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit 1/3 Mehltortilla mit hausgemachtem Chili mit Bohnen und Mais

    1 Salat mit (gekochte Garnelen, Salat, Tomaten, gedünsteter Spargel, Salsa und Sriracha-Senf)

    1/2 Guave mit süß-saurem Pflaumenpulver

    2 pochierte Eier mit einer Prise Zucker

    Samstag, 7. November 2015

    1 Overnight Oats (Hafer, Milch, Wasser, Pina Colada Joghurt und Frozen Mango)

    2 große, flockige Käse-Empanadas

    Geteilt zwei große Tabletts BBQ mit zwei anderen Personen (Mac ‘n’ Käsewaffel, Maisbrot, Pulled Pork mit Cracker, geräucherte Bohnen, Chicken Wings, Schweinerippchen, geräucherter Schweinebauch, geräucherte Schweineschulter, Essig BBQ Sauce, Banane Sahnetorte)

    1/2 Guave mit süß-saurem Pflaumenpulver

    1 Bissen Guacamole-Burger und 1 Pommes frites

    Freitag, 6. November 2015

    1 Overnight Oats (Hafer, Milch, Wasser, Pina Colada Joghurt und Frozen Mango)

    2 Scheiben glutenfreies Brot mit Avocadopüree, hausgemachtem Chili mit Mais und Bohnen und Sauerrahm. 1 Tasse Salat aus Salat, Tomaten und etwas Olivenöl und Essig-Dressing

    1 Dry Gin Martini mit Oliven

    1 Concord Traubenmargarita

    Split mit einem Tisch: Chips mit Blauschimmelkäse-Dip / Tempura-Saitenbohnen mit Ranch-Dip

    1 Rib-Eye-Steak mit Pommes

    2 Bissen Short Rib Pasta

    Split mit einem Tisch/ Schokoladenkeksen, S’mores Pudding, Blackout Cake mit Mini-Eis/Sticky Toffee Pudding mit Eis

    Donnerstag, 5. November 2015

    1 Chiasamenpudding (Chiasamen, Wasser, Vollmilch, gefrorene Mangostücke, Pina Colada Joghurt)

    1 große Schüssel dreifarbiger Quinoa (gekocht in Hühnerbrühe mit Sahnemais und schwarzen Bohnen), Tofu mit Erbsen und sautierter roter Paprika

    1 Guave mit süß-saurem Pflaumenpulver

    1 Teller gekochte Garnelen und 1 Teller gedünsteter Spargel

    1 kleine Schüssel Rindfleisch-Chili mit Bohnen und Mais. Etwas Sauerrahm

    1 Graham Cracker mit hausgemachter kanadischer Apfelbutter

    Mittwoch, 4. November 2015

    1 Overnight Oats (Haferflocken, gefrorene Himbeeren, Pina Colada Joghurt, Wasser, Milch)

    2 Scheiben glutenfreies Brot mit Garnelensalat (Garnelen, Avocado, Tomaten, Gurken, Salz und scharfe Sauce)

    1 gekochte Kartoffel mit scharfem braunem Senf

    1 Guave mit süß-sauer, getrocknetem Pflaumenpulver

    1 Teller gekochte Garnelen mit Gewürzen, Broccoli Rabe und sautierter Gurke

    1 Tasse Kaffee mit Vollmilch und 1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter, Banane und Rahmhonig

    Dienstag, 3. November 2015

    Wasser/ Wasser mit frischer Limette

    1 kleiner grüner Eistee mit Rahmhonig

    1 Teller Quinoa (gekocht mit Hühnerbrühe, Rahmmais und schwarzen Bohnen), Tofu und Erbsen (gekocht in asiatischen Gewürzen), 1 Spiegelei und Brokkoli-Rabe

    1 kleine Salzkartoffel mit Ketchup

    1 fast volle Saftdose gesüßte Sojamilch

    1 Teller Penne-Nudeln mit Parmigiano-Käse, Champignons und Tomaten. 1 kleine Hähnchenbrust, gebacken mit Rotel

    Handvoll Zuckermais und Kürbisse

    Montag, 2. November 2015

    1/2 Kaffee mit gesüßter chinesischer Sojamilch

    1 Overnight Oats (Haferflocken, Frozen Ananas, Bananenjoghurt, Wasser)

    1 Teller dreifarbiger Quinoa (aus Suppenbrühe, Maisrahm und schwarzen Bohnen), 2 hartgekochte Eier und 1 gekochte Kartoffel mit Salz und Ketchup

    Mit zwei anderen Personen teilen: 2 Teller Pasta, Wurstplatte mit Käse und zwei Mozzarella-Häppchen

    2 Bissen Gourmet-Reis-Krispie-Leckereien

    Sonntag, 1. November 2015

    1 Overnight Oats (Hafer, Wasser, Milch, Joghurt, 1/2 superreife Bananenpüree und gefrorene Beeren)

    1 Schüssel Hühnerfleischbällchensuppe mit einer Tasse weißem Reis

    1/4 Pastrami auf Roggensandwich

    1 Teller Tofu und Erbsen gekocht in asiatischen Gewürzen, eine große Seite Brokkoli Rabe und 1 Salzkartoffel

    1/2 kleines Pastrami-Sandwich

    Ein paar Bissen Quinoa mit Bohnen und Rahmmais

    1 hart gekochtes Ei
    Samstag, 31. Oktober 2015

    1/2 Pastrami-Sandwich auf Roggen mit Senf und Diät-Cola

    1 Orangeade und 1/2 Corn Dog mit Senf und Ketchup

    1/2 Pastrami-Sandwich mit Senf.Mayo und Diät-Eistee

    1 Salat mit Salat/Tomaten/Brot und Buttergurken und 1 Schüssel Tomatencremesuppe

    1 Diät Cola mit vielen Tortillachips, Chili und Sour Cream

    Freitag, 30. Oktober 2015

    1 Mehltortilla mit Queso

    1 Aal-/Gurken-Sushi-Rolle, 1 Gelbschwanz-/Schnellzwiebel-Sushi-Rolle, 1 California Roll und 1 Miso-Suppe

    Maischips mit Salsa und Queso

    1/2 Scheibe Peperonipizza und 1/2 Scheibe Chicken Ranch Pizza

    Ein paar Bissen Pastrami-Sandwich

    Donnerstag, 29. Oktober 2015

    Kleine Handvoll normaler und Kürbis-Süßigkeitsmais

    1 Schüssel brauner Reis mit Tofu, Grünkohl, gedünstetem Brokkoli und 1 Schöpfkelle hausgemachtes Rindfleisch/Bohnen/Mais-Chili

    2 Tassen Smoothie mit Grünkohl, frischen Bananen, gefrorenen Bananen und gefrorenen Beeren

    2 Happen Mehltortilla mit Queso

    1 ecuadorianische Schokolade
    Mittwoch, 28. Oktober 2015

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Avocadopüree und 1 Ei, belegt mit Valentinas scharfer Sauce

    1 Schüssel brauner Reis, Tofu, Grünkohl und Brokkoli mit einer Schöpfkelle Rindfleisch-Chili mit Bohnen und Mais

    1 Scheibe Nutella/Cool Whip/Oreo Pie

    1 kleine Schüssel hausgemachtes Rindfleisch-Chili mit Bohnen, Mais und Sauerrahm

    1 Schüssel mit cremiger Tomatensuppe mit viel gehacktem, gedünstetem Brokkoli untergemischt

    1 Scheibe Nutella/Cool Whip/Oreo Pie

    Dienstag, 27. Oktober 2015

    Eine kleine Handvoll Chips mit Queso und Salsa

    1 Dry Gin Martini mit Oliven und 1/2 Portion Pommes

    1/4 eines Blauschimmelkäse-Burgers, 1 Jalapeno-Soju-Margarita, ein paar Zwiebelringe und 3 koreanische BBQ-Wings

    Ein paar Bissen Nutella/Cool Whip/Oreo Pie

    Chips mit Queso und Salsa

    Montag, 26. Oktober 2015

    1 Schüssel brauner Reis, Tofu und Grünkohl in Hühnerbrühe gekocht. 1 Sojasauce Hühnerkeule. 1 Sojasauce-Ei. Seite von gedünstetem Brokkoli

    1 Teller gedünsteter Brokkoli, 1 Ei und Bratkartoffeln und Karotten in Hühnerfett gekocht

    Sonntag, 25. Oktober 2015

    1/2 Domino’s Pizza mit dünner Kruste mit Hühnchen und Pilzen. 1/2 Bestellung von Domino’s Classic Buffalo Chicken Bites

    1/2 eines dekadenten Schokoladendesserts (Überraschung für jemanden, daher kann ich nicht sagen, was es ist)

    Samstag, 24. Oktober 2015

    1 McDonald’s Hash Brown, 1/3 McGriddle und 1/3 Diät-Cola

    1/2 Portion Pommes mit Speck, geschmolzenem Cheddar und Ranch. Ein paar Bissen von einem Pulled Pork Sandwich. 1/3 einer Diät-ColaAcz

    1 echte heiße Schokolade mit Marshmallow Peep

    3/4 Trichterkuchen mit Puderzucker

    1 Teller Nachos mit 2 Käsesorten, Jalapeños, Sauerrahm und Poco de Gallo

    Freitag, 23. Oktober 2015

    1 großer Kaffee mit Vollmilch

    1 kleine Scheibe hausgemachtes Kürbisbrot

    1 Schüssel brauner Reis, Tofu und Grünkohl, gekocht in hausgemachter Hühnerbrühe, garniert mit einem Ei

    1 kleine Scheibe hausgemachtes Kürbisbrot mit Butter

    Donnerstag, 22. Oktober 2015

    1 riesiger Smoothie (ca. 40 oz) – Proteinpulver, Grünkohl, frische Banane, gefrorene Banane, gefrorene Mango, frische Papaya, Spirulina und Chiasamen

    1 Schüssel Tomatencremesuppe gemischt mit 8 großen Garnelen (gehackt) und 2 glutenfreien Tortillas

    3 große Garnelen in Senf getaucht

    1 große Schüssel italienische Hochzeitssuppe (keine Nudeln) mit gerösteten Karotten und Kartoffeln in Hühnerfett gekocht

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter/Rahmhonig/Banane
    Mittwoch, 21. Oktober 2015

    1 großer Kaffee mit Vollmilch

    2 Garnelen-Tacos: glutenfreie Tortillas, 8 große Garnelen, Bohnen-/Gemüse-/Specksalat, Avocado und Valentinas scharfe Sauce. 1 Tasse cremige Tomatensuppe

    1/3 Tasse fettarmer Bananenjoghurt

    1 Teller gewürzter, gedünsteter Kabeljau mit sautierten Tomaten und grünen Bohnen

    Dienstag, 20. Oktober 2015

    1 großer Kaffee mit Vollmilch

    2 glutenfreie Tortillas mit gedünstetem Kabeljau (in Hühnerbrühe gedünstet) und einer Beilage Bohnensalat (schwarze Bohnen, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Speck, grüne Bohnen und rote Paprika)

    1/3 Tasse fettarmer Bananenjoghurt

    1 Teller gedünsteter Kabeljau (in Hühnerbrühe gedünstet) und eine Beilage Bohnensalat (schwarze Bohnen, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Speck, grüne Bohnen und rote Paprika)

    1/2 Tasse gedünsteter Kabeljau (in Hühnerbrühe gedünstet)

    Sehr kleine Handvoll gesalzene Cashewkerne

    Montag, 19. Oktober 2015

    1 grüner Smoothie mit Grünkohl, frischer Banane und gefrorener Ananas

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit 1 Ei und Valentinas scharfer Sauce

    2 Scheiben glutenfreie Tortilla mit Salat (Römersalat/Schwarze Bohnen/Tomatillo-Salsa/Tomaten/Avocado)

    1 Schüssel italienische Hochzeitssuppe (keine Nudeln)

    1 gebratene Hähnchenkeule mit Bratkartoffeln und Karotten in Hähnchenfett gegart

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter, Rahmhonig und 1/2 große Banane

    2 Rühreier mit sautierten Campari-Tomaten

    1 kleine Schüssel Bohnensalat (schwarze Bohnen, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Speck und rote Paprika)

    1 große Tasse Kaffee mit Vollmilch, 1 kleiner Mandelbiscotti und 1 S’mores Oreo

    Sonntag, 18. Oktober 2015

    1 Miniteller Maisbrot, Karottenmuffin und Bananenbrot

    1 Waffelteller mit Entenconfit, Kirschbrandsauce, pochiertem Ei und Friséesalat

    1 Teller mit etwas Entenconfit und Waffel, in hausgemachter Hühnerbrühe gedünstete chinesische Zuckererbsen und Kartoffeln und in Hühnerfett gebratene Süßkartoffeln

    Samstag, 17. Oktober 2015

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit 1 Ei und Valentinas scharfer Sauce

    1 Teller gebratenes Hähnchen mit Kartoffeln und Karotten, die in Hähnchenbrust gebraten wurden

    1 Teller gebratenes Hähnchen mit Kartoffeln und Karotten, die in Hähnchenbrust gebraten wurden

    1 Salat mit Römersalat, Brot- und Buttergurken, Tomaten und schwarzen Oliven

    1/2 Bananenjoghurt
    Freitag, 16. Oktober 2015

    1 große Tasse Kaffee mit Vollmilch

    2 Scheiben glutenfreies Brot mit 1/2 Avocadopüree und 1 Campari-Tomate

    1 Tasse italienische Hochzeitssuppe (keine Nudeln)

    1 chinesischer Reisbrötchen-Snack, Taro-Geschmack

    Viel Wise Cheddar und Sour Cream Chips

    Donnerstag, 15. Oktober 2015

    1/2 Bodega-Held mit amerikanischem Käse

    1/2 Tasse Quinoa-Grünkohl-Salat

    1/2 Tasse Meeresfrüchte- und Gemüsesuppe

    1 große Banane mit Erdnussbutter und Rahmhonig

    Viele weise Cheddar- und Sauerrahm-Kartoffelchips

    Sloppy Joe Fleisch mit Tomaten und Salat

    Mittwoch, 14. Oktober 2015

    1 Schüssel heißes 5-Korn-Müsli und ein pochiertes Ei. Salz und Pfeffer

    1 glutenfreie Tortilla mit einem kleinen Stück adobo-gewürztem Hühnchen und 1 Löffel Salsa

    1/3 Duarade mit Gemüse, Venusmuscheln und Muschelbrühe

    1/2 Bestellung Gänseleberknödel und Consum

    1/3 Bestellung oder Quinoa und Grünkohlsalat

    1/2 Feigenkuchen mit Sauerrahm

    1/2 Bodega-Held mit amerikanischem Käse

    2 Handvoll Wise Sauerrahm und Zwiebelchips

    Dienstag, 13. Oktober 2015

    1 Schüssel heißes 5-Korn-Müsli und ein pochiertes Ei. Salz und Pfeffer

    1/2 gehäufte Tasse Sloppy Joe (aus Rinderhackfleisch und Frontera Sloppy Joe Sauce) mit 1 Scheibe glutenfreiem, braunem Reisbrot und 2/3 einer roten Paprika

    1/2 gehäufte Tasse Sloppy Joe (aus Rinderhackfleisch und Frontera Sloppy Joe Sauce) mit 1 Scheibe glutenfreiem Vollkornreisbrot

    Chinesisches Eier-Tomaten-Gericht (aus 3 Eiern und 6 Campari-Tomaten)

    1 grüner Smoothie mit Römersalat, kernloser Gurke, kleiner asiatischer Birne und kleinem Apfel

    Montag, 12. Oktober 2015

    1 Schüssel hausgemachte italienische Hochzeitssuppe (keine Nudeln). 1 Tasse blanchierter Brokkoli mit Sojasauce

    1 grüner Smoothie mit Grünkohl, gefrorener Mango und 1 frischen Banane

    2 Hühnchen-Tacos mit glutenfreien Maistortillas, mit Adobo gewürzter Hähnchenbrust, gehackten Gurken, gehackten Tomaten und Valentinas scharfer Sauce

    1 großer Salat mit Römersalat, Campari-Tomaten, kernloser Gurke, roter Paprika und einem kleinen Hamburger-Patty

    1 Scheibe glutenfreies Brot mit Erdnussbutter und einem Schuss Rahmhonig

    1 kleine Schüssel Pasta-freie, italienische Hochzeitssuppe

    Sonntag, 11. Oktober 2015

    1 großer grüner Smoothie mit Grünkohl, gefrorener Banane, gefrorener Mango und gefrorener Ananas

    1 Hühnchen-Sandwich (gekochtes Hühnchen, glutenfreies Brot, zerdrückte Avocado, Relish und Dijon-Senf)

    1 Dry Gin Martini mit Oliven

    Mit 3 Personen geteilt: Fish and Chips, Käse-/Fleisch-/Brotplatte, gebratene Shishito-Paprika und frittierte Calamari

    1/2 Schokostückchen Biscotti

    Samstag, 10. Oktober 2015

    2 Eier mit 2 Stück Naturreis, glutenfreiem Brot und Ketchup

    1 quadratische Scheibe Rizzos Pizza und 1 BBQ-Hähnchenscheibe

    1 großer Knoblauchknoten und 1/2 Scheibe Pizza nach NY-Art

    8 Stück gekochte Garnelen mit Cocktailsauce

    1 Dose Progresso Light New England Muschelsuppe

    1 kleiner Salat mit Römersalat, schwarzen Oliven, Tomate/Basilikum-Feta und Avocado

    Freitag, 9. Oktober 2015

    1 großer grüner Smoothie mit Grünkohl, gefrorener Mango, gefrorener Ananas und frischer Banane

    1/2 gehäufte Tasse Sloppy Joe (aus Rinderhackfleisch und Frontera Sloppy Joe Sauce) mit 1 Scheibe glutenfreiem, braunem Reisbrot und 1/2 Tasse grünen Bohnen mit Salz und Basilikumessig

    1 Tasse Kaffee mit Vollmilch

    1/2 gehäufte Tasse Sloppy Joe (aus Rinderhackfleisch und Frontera Sloppy Joe Sauce) mit 1 Scheibe glutenfreiem, braunem Reisbrot und 1/2 Tasse grünen Bohnen mit Salz und Basilikumessig

    1 Handvoll GGE scharfer und würziger Weizencracker-Ramen-Snack

    1 kleine Packung GGE BBQ Ramen-Snack

    1 großes Päckchen GGE gebackener Reiscracker-Schokoladensnack

    Donnerstag, 8. Oktober 2015

    1 großer grüner Smoothie mit Grünkohl, gefrorener Mango und gefrorener Banane

    2 gebutterte Popcorn-Reiskuchen

    1 Tasse Sloppy Joe (aus Rinderhackfleisch und Frontera Sloppy Joe Sauce) mit 2 Scheiben glutenfreiem Vollkornreisbrot und 1 Schüssel Karottensticks

    1 Schüssel Banane-Mango Nice Cream: Ich musste Wasser hinzufügen, weil ich nur Flüssigaufsatz für meinen Vitamix habe (Danke, meine Liebe!). Gefrorene Banane, gefrorene Mango und Wasser

    1/3 Tasse LaYogurt fettarmer Bananenjoghurt

    1 Römersalat mit 6 gekochten Garnelen, 2 Scheiben Speck und 1 mittelgekochtem Ei

    1 Tasse Kaffee mit Vollmilch

    Mittwoch, 7. Oktober 2015

    1 großer grüner Smoothie mit gefrorener Ananas, Grünkohl, gefrorener Mango und gefrorener Banane

    1 großes Ei, chinesischer Schnittlauch und Pfannkuchenrolle: Nehmen Sie eine gehäufte 1/2 Tasse Pfannkuchenmischung und machen Sie einen dünnen Pfannkuchen. Gekochte Eier, Sojasauce und Schnittlauch in ein dünnes Blatt. Auf den Pfannkuchen geschichtet und aufgerollt. Beilage von 2 Tassen Römersalat

    3 Esslöffel Kichererbsen-Mix: Kichererbsen, schwarze Oliven und Tomaten-/Basilikum-Feta

    1 mittelgekochtes Ei mit Salz

    3 Bissen 7-11 Bananen-Sahne-Torte-Eis

    1 Schüssel Suppe, die ich mit übrig gebliebenen Wan-Tan-Brühe, Wasser, Hühnerbrühe-Gewürz, Erbsen, festem Tofu, Spinat, chinesischem Schnittlauch, Frühlingszwiebeln, Algen und Portobello-Pilzen zubereitet habe

    1-2 Tassen gelbe Zucchini sautiert mit Old Bay Gewürz

    6 gekochte Garnelen mit Frontera-Salsa

    Dienstag, 6. Oktober 2015

    1 großer grüner Smoothie mit gefrorener Ananas, Grünkohl, gefrorener Mango und 1 kleine Banane

    1 kleine Oshinko-Rolle und 1 kleine Süßkartoffelrolle

    3 Kartoffeln in Spalten geschnitten, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, geriebenem Parmesan, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Parley verrührt, dann gebacken. Mit Ketchup und Sriracha-Senf gegessen

    1 kleiner Salat mit Römersalat, Tomaten-/Basilikum-Feta und schwarzen Oliven

    Montag, 5. Oktober 2015

    1 Hackfleisch-Hamburger-Patty mit scharfem Senf und eine Tasse Blumenkohl "Reis" mit Erbsen, Zwiebeln, Karotten, Salz und Sojasauce

    1 Chobani fettarmer Ananasjoghurt

    1 gebratenes Lachsfilet, etwas Olivenölspray, Salz, Pfeffer und Grillgewürz verwendet.

    2 Schüsseln Suppe, die ich mit übrig gebliebenen Wan-Tan-Brühe, Wasser, Hühnerbrühe-Gewürz, Erbsen, festem Tofu, Spinat, chinesischem Schnittlauch, Frühlingszwiebeln und Portobello-Pilzen zubereitet habe

    Sonntag, 4. Oktober 2015

    1 Wonton mit ein paar Schluck Suppe

    Wir teilten einen sehr großen Hot Pot mit Rindfleisch, Steak, Gemüse, Tintenfischbällchen, Curry, Chilis, Tintenfisch, Schweinebauch, Udon, Ramen, Krabben und Tofu

    1 Kugel gemischtes Eis

    1 Schüssel gedünsteter Brokkoli mit Sojasauce und 1/4 Tasse weißem Reis

    Samstag, 3. Oktober 2015

    1 24 Unzen. grüner Smoothie mit Spinat, gefrorener Banane, gefrorener Mango und Römersalat

    1 Blatt Vollkorn-Pumpernickel-Brotaufstrich mit Avocadopüree, Tajin-Gewürz und Salz

    1 kleines Lachsfilet mit Grillgewürz und gemischtem Salat

    Wir teilten eine Lachs-/Sushi-Platte, Toro-Teer-Teer, Austern-/Butter-/Pilzgericht, Grüntee-Eis und eine Karaffe Sake mit zwei anderen Personen?

    1/2 Hot Dog mit Zwiebeln und ein paar Schluck Mangosaft

    1 große Pistazien-Softportion

    Freitag, 2. Oktober 2015

    1 Salat mit mittelgekochtem Ei, gemischtem Salat, Kichererbsen, pfannengekochtem festem Tofu, Erbsen und Guacamole (Avocado gemischt mit mexikanischem Limetten-/Chili-Gewürz und Salz)

    1 Chobani fettarmer griechischer Aprikosenjoghurt

    1 Scheibe Sandwichsteak mit Adobo, Salz und Pfeffer. Blumenkohlbeilage ‘reis’ mit Zwiebeln, Erbsen, Karotten, Salz und Sojasauce

    1 Blatt Graham Cracker mit hausgemachter kanadischer Apfelbutter

    Noch ein paar Bissen vom Blumenkohl ‘reis’

    Donnerstag, 1. Oktober 2015

    1/4 Schachtel Kraft Mac und Käse

    16 hausgemachte Schweineknödel

    1 30 Unzen. grüner Smoothie mit Apfel, Sellerie, Banane und Römersalat

    Mittwoch, 30. September 2015

    1 24 oz grüner Smoothie: Spinat, gefrorene Kirschen, Sellerie, Römersalat

    2/3 Block fester Tofu, in Scheiben geschnitten und in der Pfanne gegart. Getoppt mit fermentierter koreanischer Sojabohnenpaste. Seite von grünen Bohnen

    1 Earl Grey Tee mit Vollmilch

    1 Oshinko Sushi-Rolle, hausgemacht

    1 Dry Gin Martini mit Oliven

    2 Austern mit rohem Belag

    1 Portion Pilz Queso Fundido

    1 Schüssel Meeresfrüchte-Cocktail mit 6 Salzcrackern

    Eine Portion Café Crème Brlée und Churros mit 3 anderen Personen geteilt

    3 Bissen einer Zimtschnecke

    1/2 Schachtel Kraft Mac and Cheese (verurteile mich nicht, ich konnte nicht schlafen)

    Dienstag, 29. September 2015

    1 30oz grüner Smoothie: gefrorene Banane, gefrorene Kirschen, Spinat, Sellerie, grüne Trauben

    1 in Tomatensauce gekochte Hähnchenbrust mit 1 Paprika und 1 Zwiebel gehackt und in Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver sautiert.

    1 Zimt-Salz-Wasser-Taffy…Ich hatte Pfefferminze erwartet.

    1 großer Salat mit Römersalat, 1 sautierte Gurke, Kichererbsen und etwas süßem Chili.

    1 italienischer Putenwurstlink

    1 Portion UTZ Mehrkorn-Tortillachips

    1 Portion Garden of Eden Pico de Gallo Chip mit Frontera Jalapeno Salsa

    3 kleine Scheiben London Broil mit Sriracha und Mozzarella

    Montag, 28. September 2015

    1 Schüssel herzhafte Haferflocken mit pochiertem Ei

    1 kleines Stück mexikanische Pizza (mit Sauce, Hackfleisch, Käse, Salsa und Guacamole belegt)

    1 kleines Stück Flunderfilet (Pfanne mit Grillgewürz und Salz gekocht)

    2 Handvoll Römersalat

    1 Flunderfilet (Pfanne mit Grillgewürz und Salz gekocht)

    1 Chobani fettarmer griechischer Limettenjoghurt

    1 kleines Flunderfilet (Pfanne mit Grillgewürz und Salz gekocht)

    1 Packung Okraschoten, halbiert und dann mit Salz, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver gebacken

    Sonntag, 27. September 2015

    2 kleine Scheiben hausgemachte Käsepizza

    1 Scheibe Mozzarella-Log

    2 kleine Scheiben hausgemachte Käsepizza

    2 Scheiben hausgemachte mexikanische Pizza (mit Sauce, Hackfleisch, Taco-Gewürz, Salsa und Guacomole belegt)

    1 Bissen gegartes Flunderfilet

    Samstag, 26. September 2015

    1 Smoothie mit Karottensaft, Spinat, ein paar Scheiben gefrorener Banane und Sellerie

    18 Stück vegetarische Sushi-Rollen und Wasabi-Sojasauce (hausgemacht mit weißem Reis, Avocado, Gurke und Sesam)

    1 Stück Kokos-Sahne-Torte mit Tuile, 1 Kugel Vanilleeis und Maracujasauce mit Beeren

    Freitag, 25. September 2015

    18 Stück vegetarische Sushi-Rollen und Wasabi-Sojasauce (hausgemacht mit weißem Reis, Karotte, Oshinko und Gurke)

    1 Smoothie (1 gesüßte chinesische Sojamilchsaftbox, 1 1/2 gefrorene Banane und Vanilleextrakt)

    1 Omelett (2 Eier, 3 Tassen roher Rucola, der gekocht wurde, 1 kleines Stück zerkleinertes Hühnchen in Tomatensauce gekocht, italienische Gewürze, Salz, Pfeffer, in Scheiben geschnittene Oliven, Tomaten-/Basilikum-Feta-Käse)

    Ein paar kleine Stücke getrocknete Mango (philippinisch)

    Donnerstag, 24. September 2015

    Herzhafte Haferflocken mit pochiertem Ei

    1 großer grüner Smoothie: Etwas gefrorene Banane und Erdbeeren, Spinat, Romana, Sellerie, Gurke und grüne Weintrauben

    3 kleine 85% Hackfleisch-Patties mit Senf

    3 Römersalat-Wraps mit 1/2 Tasse weißem Reis, einer halben kleinen Avocado, etwas Tomaten-/Basilikum-Feta-Käse und Sriracha

    1/2 eines vollfetten Liberté-Joghurts

    Mittwoch, 23. September 2015

    Großer grüner Smoothie: 1/2 gefrorene Banane, grüne Weintrauben, Spinat, Römersalat, 1/2 Gurke, Wasser

    2 sehr kleine 85% Hackfleisch-Patties mit Senf, umwickelt mit Römersalat. 3 sehr kleine Gurken

    1 Handvoll UTZ Mehrkorn-Tortilla-Chips

    1 Schüssel Nudeln mit Sunday Gravy, geriebenem Parmesan und einem Stück gebuttertem Backbrot.

    Kleiner Salat aus Sellerie, in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven, Olivenöl-Essig-Dressing und Tomaten-Basilikum-Feta

    1 kleines Stück Hühnchen in Tomatensauce gekocht

    1/2 lange Scheibe Pumpernickel-Vollkornbrot mit Avocadopüree und Meersalz

    1 Schüssel herzhafte Haferflocken mit pochiertem Ei und 2 Scheiben Speck

    1 Earl Grey Tee mit Vollmilch

    1 Schüssel Spaghetti mit Sunday Soße und Parmesankäse

    Dienstag, 22. September 2015

    1 Einmachglas Karottensaft mit Wasser und Eis

    1 Schüssel Haferflocken gewürzt mit Salz und Pfeffer, belegt mit einem pochierten Ei

    1 Einmachglas grüner Smoothie: Gurke, Spinat, Romana, ein paar Bananenscheiben und eine kleine Handvoll grüne Weintrauben

    1 sehr kleines 85% Hackfleisch-Patty mit Senf. Handvoll Rucola mit Olivenöl besprüht und mit Meersalz bestreut

    2 kleine Hähnchenstücke in zerdrückten Tomaten gekocht. Tasse Bohnen. Handvoll UTZ Mehrkorn-Tortilla-Chips


    Entenconfit-Crostini mit eingelegten Kirschen und Entenknistern - Rezepte

    In Los Angeles hat sich so viel verändert, seit wir vor einem Jahrzehnt zum ersten Mal in die Stadt kamen, um Rising Stars zu probieren, zu erkunden und zu suchen. Köche, Kunsthandwerker, Gastronomen und Getränkefachleute verwandeln ein abgestumpftes Mekka der Unterhaltungsindustrie in eine bedeutende amerikanische Essensstadt mit Seele und Prahlerei. Neues Küchenchefblut infiltriert ehemalige Essenswüsten und raue Viertel, zieht launische Diners in L.A. an, sorgt für Fußgängerverkehr und verleiht den Gemeinden Leben und Geschmack.

    Die Stadtgrenzen von L.A. haben sich nicht erweitert, aber die Essenswelt darin. Und während es mehr beruhigende und faszinierende Optionen gibt, gibt es in Amerikas trendigster Stadt weniger Trends und eine ehrlichere Küche – oft inspiriert vom warmen, gastfreundlichen Herzen des Südens. Die dritte Kaffeewelle hat auch diese standhafte Starbucks-Stadt überflutet. Und die Straßen werden mit Spirituosen bewässert, die als Wappen der Cocktailkultur in L.A. einen historischen Höchststand erreichen, der von der nächsten Generation von Barkeepern gesetzt wurde – mit vielen weiblichen Mixos im Mittelpunkt.

    Vom Oma-Dessert bis zur Avantgarde hat sich L.A. auch zu einem Konditorei-Kraftwerk und dem fruchtbarsten Boden für junge Talente des Landes entwickelt. Auf der ganzen Linie erheben, beleben und beleben die Rising Stars der City of Angeles ihre Food-Szene. Sie bringen Authentizität und Ehrlichkeit in eine Plastikstadt und zeigen, wie die Gastronomie eine ganze Metropole führen kann – sogar eine mit einem prominenten Hollywood-Schild. Also ohne weitere Inbrunst, hier sind die 2014 StarChefs.com Los Angeles Rising Stars: Wer sie sind, warum sie glänzen.

    Cole Dickinsons Essen verwirrt Ihren Verstand. Bei Ink nimmt er das Vertraute und dehnt es aus, um diese magische Goldlöckchen-Kombination aus Wärme, Komfort und Komplexität zu liefern. Aber denken Sie nicht eine Minute daran, dass er aktualisiertes, gehobenes Komfortessen serviert. Dickinson ist nicht daran interessiert, diesem Trend zu folgen – oder einer der kulinarischen Launen der Nation. In einer Stadt, die besessen ist von dem, was gerade heiß ist, hält er an einem ganz eigenen Stil fest und verbindet französische, asiatische, italienische und kühne amerikanische Ideen zu einigen der umwerfendsten Gerichte des Landes. Indem Dickinson nicht versucht, wie jeder andere zu sein oder zu kochen, ist er darauf vorbereitet, einer der nächsten Breakout-Stars der amerikanischen Küche zu werden.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Mediterraner Oktopus, Seetang Pasta und Fenchel

    Müsli: Amaranth, Spiegelei, Ziegenbutter und Hühnerknistern

    The Hart and the Hunter ist ein Leidenschaftsprojekt einer deutlich südlichen Sorte. Tausende von Kilometern entfernt von der Region, die Amerika gegrillte Austern, Lowcountry Boil und Cathead-Kekse gab, servieren die Köche Brian Dunsmoor und Kris Tominaga dem ultra-angesagten LA Tradition und bodenständige Güte hat große Expansionspläne für den Süden und sie haben den Mut, sie umzusetzen. (Halten Sie in den nächsten Jahren Ausschau nach einer Fleisch- und Dreierbar und einer Austernbar.) Das Beste ist, dass sie lässiges, familiäres Essen servieren, das Sie jeden Tag essen möchten, was bedeutet, dass sie das Durchhaltevermögen haben, um zu füttern ein frisch südländisch-verliebtes LA für die kommenden Jahre.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Gegrillte Golfaustern, Chile-Knoblauchbutter, Parmesan und Semmelbrösel

    Garnelenkochen nach NOLA-Art, blaue Krabben, geräucherte Wurst, Mais und Kartoffeln

    Ori Menashes Bestia ist nicht das typische Restaurant in Los Angeles – es ist sein Liebesbrief an L.A. Und er liebt nicht nur L.A., er liebt die Menschen, und das zeigt sich in seinem Essen. Die Küche von Menashe ist nicht auffällig – sie ist fein, fokussiert und gerade vertraut genug, um seine Gäste dazu zu bringen, Muskelmagen und Lammherzen zu essen. Er schöpft aus dem gesamten Mittelmeerraum, macht sein eigenes Brot, Pasta, Pizza und stellt Bestias immenses Charcuterie-Programm her. Sein Engagement für die Ganztier- und Ganzgemüseküche ist von ganzem Herzen. Und Menashes Essen, sein Restaurant und die Erfahrung, die sie schaffen, sind nicht im Trend. Sie sind transzendent und machen Bestia zu einem Leuchtturm für persönliches, intimes Essen – ein Ausdruck der Seele eines Kochs in der Stadt der Engel.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Hühnermagen, geröstete Rüben, belgische Endivie und Capra Sarda

    Cavatelli alla Norcina: Ricotta-Knödel, hausgemachte Schweinewurst, schwarzer Trüffel und Grana Padano

    Sozai o Mamoru bedeutet „eine Zutat schützen“. Niki Nakayama tut dies mit Eleganz, Raffinesse und Wildheit in ihrem Kaiseki-Restaurant N/Naka. Sie ist auf Abruf und Ruf der Natur und bringt ihre Intuition, Spontanität, Sorgfalt und Zurückhaltung in jedes Gericht ein. Und doch ist jeder Bissen im N/Naka luxuriös und nachsichtig. Ihre Ästhetik ist rein und schnörkellos und lässt die natürliche Schönheit der Zutat erstrahlen. Nakayama kocht selbstbewusst und kombiniert unerwartete Aromen. Sie glaubt an ihre Ideen und geht Risiken ein – wie zum Beispiel die Einführung italienischer Technik in die japanische Tradition. Im Kaiseki hat Nakayama ihre Stimme gefunden: reich, verspielt, grenzenlos, exquisit. In der japanischen Essensgeschichte hält die Rübe zukünftige Vermögen. Das Vermögen des amerikanischen Kaiseki liegt in Nakayama.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Japanische Jakobsmuschel, Santa Barbara Uni, Yuzu und Meersalz

    Shiizakana: Abalone-Lebersauce, geschnittene Monterey-Abalone, Spaghettini, Burgunder-Trüffel und eingelegter Kabeljau-Rogen

    Die Küche von Bryant Ng ist mutig. Und es geht ums Teilen – mit Ihrem Essen und Ihrem Essenspartner zu interagieren, mit nichts dazwischen als einer ganzen Steinkrabbe. Das ist der wesentliche Geist eines Bryant Ng Restaurants. Ngs persönliche Mission ist es, südostasiatische Gerichte mit Los Angeles zu teilen und diese Essenstraditionen zur Bekanntheit anderer asiatischer Küchen zu erheben. Seine herzhaften, würzigen, lebendigen, süchtig machenden Gerichte stammen aus Singapur und Vietnam – Ng möchte Sie dorthin mitnehmen. Als Gastronom in dritter Generation widmet sich Ng der Förderung von Paletten, sich selbst und seinem kulinarischen Erbe. Er möchte, dass seine Gäste auf Entdeckungsreise gehen, während er sie provoziert, überrascht, dann tröstet und seine Sicht auf südostasiatische Küche in Amerika vorstellt.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Quallensalat, Hühnchenschnitzel, knuspriger Reis, grüner Salat und Sesam-Speck-Dressing

    Salted Duck Egg-Crab Bee Hoon: Ganze Steinkrabbe, Dungeness-Krabbenfleisch, dünne Reisnudeln, Erbsensprossen und Chiles

    Atsushi Takatsuki hat Spaß in der Küche und kocht gefühlvolles, japanisch inspiriertes Essen in David Lefevres MB Post. Takatsuki lässt sich von seinen Vorfahren inspirieren – Mentoren wie François Payard, Michael Mina und Lefevre, aber vor allem von seiner Mutter und seinem Vater, die exotisches Gemüse für die Mise en Place ihres Sohnes anbauen. Und die Lektionen, die Takatsuki im Kochen und im Leben gelernt hat, haben seine Philosophie definiert: Essen soll Spaß machen und mit Menschen geteilt werden, die man liebt. Anstelle von Blitz und Pomp möchte er sich auf emotionaler Ebene mit seinen Gästen verbinden, indem er die einfachsten Lebensmittel – aus der Kindheit, von Reisen oder einer gutteralen Erinnerung – nimmt und sie unwiderstehlich macht. Es ist ein Stil, bei dem die Gäste an erster Stelle stehen, und Takatsushi gehört zu einer erlesenen Gruppe von Köchen, die jeden Tag mit Herz und Seele kochen.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Schweineschwanz-Garnelenschwanzknödel, schwarzer Sesam, Ruby Streaks und Chile Oil

    Granatapfel-Couscous, Lavendel-Feta, Marcona-Mandeln, Grapefruit und Minze

    Das Essen von Ari Taymor ist intensiv und ungewöhnlich. Und seine Mission ist klar: Den Gästen in Los Angeles Geschmackskombinationen und -erlebnisse zu bieten, die ihresgleichen suchen. Taymor setzt sich auf jeden Teller seines Degustationsmenüs, und das Betreten von Alma ist wie in Taymors Gedanken einzudringen. Er spielt mit Technik wie ein Kind, das seine Spielzeugkiste erforscht, und er setzt seine Fantasie ein, um Kompositionen zu bauen, bis Sie eine wahre Geschmacksfestung haben, die darauf wartet, von Ihrer Gabel aufgenommen zu werden. Auch wenn er die Essensszene in L.A. blitzschnell erleuchtet hat, lässt er sich Zeit. Taymor macht keine Abstriche und macht sogar die Butter bei Alma. Er weiß, wann er sein Arsenal an Fähigkeiten und Ideen einsetzen muss und wann er Zurückhaltung walten lassen sollte – der wahre Test für jeden großen Koch. Alma ist ein Acht-Tisch-Beispiel dafür, wie man einer erschöpften Stadt echte kulinarische Spannung verleiht.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Ember Brathähnchen Consommé, Forellenrogen und hausgemachte Schalotten-Crème Fraîche

    Langsam geröstetes Mishima Ranch Beef, Koji-fermentierte junge Rüben, getrüffelte Walnüsse, frischer Wasabi und Senfrüschen

    Jonathan Whitener macht die Art von fröhlichem, persönlichem, gewohnheitsbildendem amerikanischem Soul Food, das sowohl den heutigen Diner anspricht als auch den Stoff, aus dem Nostalgie gemacht ist. Er kann dich an die Kindheit in Frankreich erinnern, die du nie hattest. Oder entführen Sie in den Dirty South oder nach Japan für Ihren ersten Besuch. Whitener ist ein kalifornischer Koch, der ungewöhnliche Aromen in einfachen, aber gewagten Zubereitungen kombiniert. Er weiß, was in deinem Herzen, deiner Seele und in der Speisekammer deiner Großmutter ist. Und obwohl sein Essen mit Gästen in Verbindung steht, zickt er immer noch, wenn man denkt, er wird zack, und manchmal knallt er einen Wheely. Seine Vielseitigkeit und Großzügigkeit machen ihn zu einer Inspiration für jüngere Köche. Er entwickelt sich ständig weiter und zieht Gäste zurück zu Animal, nur um zu sehen, was als nächstes kommt.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Kröte im Loch: Trüffel, englische Erbse, französischer Schinken und Cheddar-Mousse

    Geschmorte und gebratene Kaninchenkeule, Carolina Gold Rice, Zitronenpfeffer und Sour Cream Soße

    Ostküstentransplantation Kiowa Bryan ist der Inbegriff von L.A. Barkeeper. Von ihren Anfängen im SoHo House, wo sie ihre technischen Fähigkeiten mit dem Stadt-Mentor Chris Ojeda verfeinerte, bis zu ihrer aktuellen Position auf der Ranch, dem luftigen Eveleigh am Sunset Strip, hat sie sich von den Wurzeln einer sich schnell entwickelnden Cocktailszene gefressen . Bryan gründete City of Angeles Share, ein Kollektiv von Barkeepern, die sich treffen, um Ideen auszutauschen und an Projekten zu arbeiten – wie zum Beispiel dem Bau eines Destillierapparats vor der Prohibition. Sie unterstützt auch Barkeeperinnen als Speed ​​Rack Competitor und Mitglied von LUPEC (Ladies United for the Preservation of Endangered Cocktails). Von Spendenaktionen bis hin zu Freundschaften pflegt Bryan die Cocktail-Community und ist an der Spitze ihres Spiels, indem sie die Stadt, die sie adoptiert hat, anführt.

    Getränke, die es geschafft haben:

    Bols On Parade: Bols Genever, Tío Pepe Fino Sherry, Zitronensaft, Pistazien-Lavendel-Orgeat, Eiweiß und Angostura Bitters

    Kentucky Beet Down: Vanille-geröstete Rüben, Meersalz, Zitrone, Honig, Ingwer und Four Roses Bourbon

    Das Essen versank in Jessica Koslows Knochen und ließ nicht mehr los. Nachdem sie mit ihrem Restaurant Sqirl in East Hollywood erfolgreich geworden ist, gibt sie ihrer Gemeinschaft diese tiefe, bedeutungsvolle Verbindung zurück. Koslows Essen ist nahrhaft und klebt an deinen Rippen, und sie möchte sicherstellen, dass mehr Angelinos auf diese Weise essen können. Koslow betrachtet Lebensmittelwüsten, die L.A. pocken, und gibt etwas zurück, indem er lokale Lebensmittel einbringt, Kochkurse unterrichtet und Geld in Produkte investiert, anstatt in einem glamouröseren Viertel zu mieten. Sie ist auch die Art von Mensch, die glaubt, dass sie immer mehr tun kann. Als Beweis für ihre Leidenschaft ist Koslow in Edible School Yard, Bakers Will Bake, Farm On Wheels und Sustainable Kitchen aktiv und eröffnet im Herbst 2014 einen Markt mit lokalen Lebensmitteln und Proviant – eine weitere Möglichkeit, gutes Essen mit ihr zu teilen die guten Leute von Los Angeles.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Sauerampfer-Reis-Bowl: Heirloom Brown Rice, Sauerampfer-Pesto, pochiertes Ei, konservierte Meyer-Zitrone, scharfe Sauce, Rettich und Feta

    Khabbouleh: Grünkohl, Naturreis, Blumenkohl, Gurke, Johannisbeere, Aleppo-Pfeffer, Sumach, Schalotten und Granatapfel

    Miles Thompson verschiebt mit seinem tief verwurzelten Glauben an Nachhaltigkeit und bewusstes Kochen nicht nur Grenzen innerhalb seiner Küche, sondern auch außerhalb. Seine gefühlvolle Küche umfasst das Unerwartete und verwendet Zutaten, die in der Nähe der Heimat angebaut werden. Thompson hat sich der Schaffung einer ganzheitlichen Gastronomieszene in jeder Hinsicht verschrieben. Er arbeitet direkt mit Landwirten bei Beschaffungs-, Kompostierungs- und Ölrecyclingprojekten zusammen.Familiengerichte werden aus verwertbaren recycelten Zutaten hergestellt und die Nebenprodukte früherer Gerichte werden zu Bestandteilen neuer Gerichte. Als Veteran von Restaurants wie Animal und Son of a Gun beweist Thompson, dass exquisites Essen natürlich auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist und keines dem Streben nach Exzellenz geopfert werden muss.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Gnocchetti, Ringeltaubenrag, Ubriacone-Käse und Croutons

    Blaue Garnelen, Pasilla Chile, Guanciale und Mandeln

    Wenn du in LA auswärts isst, isst du wahrscheinlich Carlos Enriquez’ Gebäck. Enriquez leitet als Konditor für die Patina Restaurant Group fast 30 Filialen und ist ein wichtiger Akteur in der SoCal-Konditoreiszene, und er nutzt seinen Einfluss, um die Konditoreikunst auf allen Ebenen voranzutreiben. Von Cafés bis hin zu gehobenen Restaurants und Galaveranstaltungen greift Enriquez auf seine hispanischen Wurzeln, seine französische Ausbildung und die Umgebung des Golden State zurück, um fließend und anmutig Desserts zu kreieren, die für jede unterschiedliche Umgebung geeignet sind. In letzter Zeit bedeutete das, glutenfreie und vegane Süßigkeiten für alle zu entwickeln, von imagebesessenen Prominenten bis hin zu gesundheitsbewussten Hipstern. Und all das tut er, indem er auf die kombinierten Talente seiner vielen Chefköche zurückgreift, ihre Karrieren fördert und wie er aus ihren unterschiedlichen Perspektiven lernt.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Schwarzwälder Kirschtorte, Caramelía Namelaka, Kirschkirschen und Mascarpone Gelato

    Budino Cappuccino, Chicorée Pudding, Crème Fraîche, Banane und Vanille

    Kei Hasegawa, ein Rising Star Konditor aus dem Land der aufgehenden Sonne, hat eine Herangehensweise an Gebäck, die zu gleichen Teilen Ehrfurcht vor altehrwürdigen Traditionen und unverfroren skurriler Improvisation ist. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinem amerikanischen Publikum japanisches Gebäck näher zu bringen. Er tut dies auf eine so spielerische Weise, dass er japanische Zutaten geschickt mit französischen Techniken für den amerikanischen Gaumen kombiniert, dass es geradezu mühelos erscheint. Aber es ist nicht zu leugnen, dass seine Gerichte sorgfältig ausgereift sind – es ist noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass Hasegawa vieles davon selbst trainiert hat. Und während er die Grenzen seines eigenen Wissens erweitert, erweitert er mit der Einführung asiatischer Zutaten den Horizont der amerikanischen Konditorei.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Grüntee-Rasiertes Eis, Adzuki-Bohnen, Vanilleeis und Shiratama Mochi

    Winter Wonderland: Dunkle Schokoladencreme, Mango-Passionsfrucht-Sorbet, Schokoladenerde, Kokosnussschnee, Karamellschaum und Yuzu-Creme

    David Rodriguez hat die richtigen Entscheidungen getroffen. Er arbeitete in den besten Küchen von L.A. mit Mentoren, von denen jeder Koch träumen würde: Michael Cimarusti, Adrian Vasquez, Jordan Kahn. Und aus ihren Küchen hat er sich mit harter Arbeit und immensem Talent zu einem der aufregendsten Konditoren des Landes entwickelt. Rodriguez hat Stil, so dass seine eleganten, sinnlich plattierten Desserts mit kräftigen Linien, Farben und Texturen aussehen, als wären sie direkt vom Laufsteg. Auch in seinen Aromen steckt Substanz. Rodriguez zieht aus dem herzhaften Playbook und schnürt seine Süßigkeiten mit Sunchokes, Karotten und Shiso. Jedes Dessert ist eine zeitlose Kapsel aus harmonischem Geschmack, Präsentation und Technik – es gibt kein Element übertrieben oder fehl am Platz. Rodriguez hat die Tiefe und Finesse eines Konditormeisters und Mentors.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Kandierte Sunchoke, Fried Sunchoke, Sunchoke Ice Cream, Spiced Genoise, Valrhona Dulcey Crémeux und Kakaonibs

    Mont Blanc: Mandelfinanzierer, Crème Fraîche Mousse, Crème Fraîche Sorbet, Vanille-Baiser, Kastanienmarmelade und Zobel

    Hallo Schöner. Es gibt ein neues Gesicht in der L.A.-Kaffeeszene: Charlie Habegger. Er ist der in Oakland geborene, in Intelligentsia ausgebildete Direktor für Kaffee bei Handsome Coffee Roasters, wo er Bohnen auswählt, ein Röstteam leitet und als Geschmacksmacher für einen der dynamischsten Kaffeebetriebe der Stadt dient. Habegger ist ein Kaffee-Minimalist, der glaubt, dass der einfachste Weg, sich in Joe zu verlieben, darin besteht, ihn für sich selbst sprechen zu lassen. Und in einem Markt ohne Regeln wie L.A. steht es ihm frei, Standards zu setzen und die inhärente Feinheit und Nuance jeder Charge von Handsome Kaffee zu teilen. Wo andere einen entstehenden, divergenten Kaffeemarkt sehen, sieht Habegger die Chance, Los Angeles und Handsome in das nationale Kaffeebewusstsein zu katapultieren.

    Amelia Posada und Erika Nakamura sind Fleischmamas auf Mission. In ihrer altmodischen Metzgerei in Fairfax stellen sie maßgeschneiderte Aufschnitte, Dry-Aged-Rindfleisch und sogar Kimchi-Würstchen her. Sie glauben fest an eine nachhaltige Landwirtschaft und Tierrechte und legen ebenso viel Wert darauf, die richtigen Rinderfarmen und Bauern zu finden, wie sie ihr Hackmesser schwingen und das Fleisch kurieren. Mit ihrer Hingabe an die Ganztierschlachterei und erstklassige Qualität haben sie ein kulinarisches Gespräch in einer Stadt geschaffen, die normalerweise nicht darüber nachdenkt, woher ihr Fleisch kommt. Mit ihrem Ausbildungsprogramm, akribischer Aufmerksamkeit für jeden Teil des Prozesses und rezeptfreien Gesprächen, die als Nettigkeiten beginnen und schnell zu intimen Tête-à-Têtes werden, bringen Posada und Nakamura Herz und Seele zurück auf den Fleischmarkt.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Auf einem epischen Roadtrip durch den amerikanischen Süden drehte Nicole Rucker einen Dokumentarfilm, gewann ein blaues Band bei der National Pie Championship und traf viele stolze Pie-Leute. Zu Hause teilt Rucker ein Stück Südstaaten-Soul mit Los Angeles von Gjelina Take Away und macht L.A. ein bisschen mehr Mayberry. Auch in ihrer Seele steckt Wissenschaft. Rucker ist verrückt nach ihren Rezepten, die sie am meisterlichsten demonstriert bien cuit Kuchenkrusten. Sie produziert Kuchen, Kekse, Kekse, Torten und Pasteten, die den Gästen die Knie weich machen – ihr Sturz wird von Butter abgefedert. Rucker ist L.A.s Südliche Mama und Gjelina ist seine Fensterbank. Ein L.A. ohne Rucker ist wie der Süden ohne Kuchen.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Sorghumkekse mit Dattelbutter und Erdbeermarmelade

    Neben anderen Fähigkeiten lehrte die Zeit, die er in Mugaritz, Noma, Bouchon, French Laundry, Castagna und Spago verbrachte, Chefkoch Alvin Cailan, wie man außergewöhnliche – wir wagen zu sagen perfekt – weiche Rühreier zubereiten. Aber anstatt diese Eier zu servieren (und seinen gastronomischen Stammbaum zur Schau zu stellen) in den heiligen Hallen der gehobenen Küche, verkauft Cailan Eiersandwiches von Eggslut, einem Stand auf dem Grand Central Market. Sein teuerster Menüpunkt ist 10 US-Dollar, aber wenn die Gäste nach gehobenem Denny's suchen, bekommen sie stattdessen ein 62 ° C warmes Ei, Kartoffeln nach Robuchon-Art und Meersalz. Es ist diese Sorgfalt und Aufmerksamkeit, mit der Eggslut neu definiert, was es bedeutet, ein kochorientiertes, schnell-legeres Restaurant zu sein – eines, das Cailan an Standorten in ganz Los Angeles entfesseln möchte.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    The Fairfax: Weiches Rührei, karamellisierte Zwiebeln, Sriracha Mayonnaise und Brioche Bun

    Die Schlampe: 62 °C warmes Ei, geschlagene Kartoffeln, Schnittlauch und graues Meersalz

    Devon Tarby mixt einige wirklich atemberaubende Cocktails. Bei Honeycut verströmen ihre Drinks die Energie und das Wetter von L.A. – sie sind sinnlich und feminin mit genau dem richtigen bitteren Rückgrat und hohen Säurenoten. Tarby mischt und mischt mit Fingerspitzengefühl präzise, ​​findet eine zufriedenstellende Balance, nimmt traditionelle Formate und manipuliert sie mit Leichtigkeit und Eleganz und lässt die Zutaten für sich sprechen. Heute reist sie als Partnerin bei Proprietors LLC um den Globus, um die nächste Generation von Barkeepern auszubilden (sie hat 15 russischen Barkeepern einige raffinierte Tricks ohne Dolmetscher beigebracht!) Grenzen und hebt die LA-Mixologie ehrgeizig auf die nächste Stufe.

    Getränke, die es geschafft haben:

    Four to the Floor: Campo de Encanto Pisco, Giffard Pamplemousse, Verjus Blanc und Dolin Blanc Vermouth

    Crop Top: Beefeater 24 Gin, Amaro Montenegro, Giffard Pamplemousse und frischer Zitronensaft

    Nicht allzu viele Profis schaffen den Sprung vom Outback Steakhouse zu Thomas Kellers Bouchon, aber Sommelier Rob Harpests Durst nach Weinwissen hat ihn von Strip-Mall-Steaks an die Spitze der gehobenen Küche geführt. Harpest hat den Service-Moloch durchgemacht (mit Luxe und Morton in seinem Lebenslauf) und er ist warmherzig, charmant und ernsthaft sachkundig geworden. Er strahlt Freude am Wein und Service aus – an seinen Herausforderungen und endlosen Möglichkeiten. Innerhalb der Grenzen der streng französischen Speisekarte von Bouchon nimmt Harpest die Gäste für unerwartete Wendungen, kombiniert einen üppigen, sprudelnden Cremant d'Alsace mit Bouillabaisse oder schlüpft in ein amerikanisches Farmhouse Ale (erzählen Sie es den Leuten in Napa nicht). Harpest bringt Spaß und Enthusiasmus auf den Tisch, und es hat ihm bei seinem stetigen Aufstieg an die Spitze der Weinszene von Los Angeles gute Dienste geleistet.

    Paarungen, die es geschafft haben:

    Wurstbrett: Chicken Liver Mousse, Pâté de Campagne, Ventreche, Cacao Nib Saucisson, Copa, Loma und Green Peppercorn Salumi gepaart mit Great Divide "Collette" Farmhouse Ale

    Bouillabaisse: Täglicher Marktfisch, Kirschtomaten, Fenchelknolle, geröstete Paprika und Krustentierbiskuit gepaart mit Brut Blanc de Blancs, Cremant d'Alsace, Lucien Albrecht, Elsass, Frankreich, NV

    Talyor Parsons weiß, wann man bei einem Gericht aufsteht und nicht nachgibt. Er weiß, dass Komplimente Sie überall hinbringen. Er weiß auch, dass die besten vulkanischen Weine am Ätna in den windigen Gegenden liegen, wo die Trauben eine Pause von der Hitze bekommen – er ist so ein Weinfreak! Parsons verkostet Weine mit Augen, Mund, Herz, Haut, bis in die Spitzen seiner Haarfollikel. Und dann möchte er, dass Sie die gleiche freudige, belebende Erfahrung machen, die er gemacht hat. Parsons ist der beste Freund eines Kochs, eine weitere Sauce in der Küche, eine weitere Waffe in seinem Arsenal, die das Essen akzentuiert, hervorhebt und aufwertet. Er ist eine bärtige, Strickjacke tragende Stealth-Weinschälmaschine. Sie werden nie wissen, was Ihren Geist, Ihren Körper und Ihre Seele getroffen hat. Parsons rockt République.

    Paarungen, die es geschafft haben:

    Mary’s Organic Rotisserie Chicken, Red Russian Kale und Roasted Fingerling Potatoes, gepaart mit Pinot Noir, The Hermit, Francis Tannahill, Willamette Valley, Oregon, USA, 2008

    Geräucherte Columbia River Steelhead Crostini, Avocado, Gurke und Rettich gepaart mit Bianco 'Ante' Carricante/Minnella,/Grecanico, I Custodi delle Vigne dell’ Etna, Sizilien, Italien, 2010

    Mit scheinbar grenzenloser Energie und Enthusiasmus hat sich Jeff Mahin mit einer Begeisterung ins Essen geworfen, die ihn im Alter von 30 Jahren mit frischem Gesicht weit gebracht hat. Mahin blickt auf 17 Jahre Berufserfahrung zurück, von denen er in den letzten beiden Jahren geöffnet wurde vier Unternehmen in Partnerschaft mit Lettuce Entertain You Enterprises. Fragen Sie ihn nach einem Lieblingsthema wie Brot, und Sie werden von einer Flut an technischem Wissen und ansteckendem Eifer überwältigt. Es ist diese wahre Liebe zu seinem Medium sowie sein Engagement und seine hochwissenschaftliche Methodik, die es ihm ermöglichen, in jeder Umgebung hervorragende Produkte herzustellen – von den Michelin-Sterne-Küchen seiner Vergangenheit bis hin zu seinen aktuellen Pizza- und Donut-Laden. Mahin hat schon Großes geleistet, und er hat noch jede Menge Restaurant in sich.

    Gerichte, die es geschafft haben:

    Parmesan Cream White Pizza mit Bloomsdale Spinat, Grünkohl, Pecorino und Knoblauch-Confit

    Weiße Pizza mit rasierten Pilzen, Gruyère, geschmolzene Zwiebeln, schwarzer Trüffel, zerrissene Petersilie, gebratener Rosmarin und getrockneter Thymian