Traditionelle Rezepte

Rezept für Zimttoast

Rezept für Zimttoast

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück
  • Frühstücksbrot und Gebäck

Warmer goldbrauner Toast mit einem Hauch für Naschkatzen oder als Frühstücksleckerbissen für jemanden zum Geburtstag. Mit heißer Schokolade servieren!


Leicestershire, England, Großbritannien

9 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 1 Scheibe Brot
  • Butter
  • Zucker
  • Zimt

MethodeVorbereitung:2min ›Kochen:5min ›Fertig in:7min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4.
  2. Das Brot toasten und anschließend mit der Butter bestreichen.
  3. Die Scheiben großzügig mit Zucker und Zimt bestreuen.
  4. Unter den Grill stellen, bis der Zucker geschmolzen ist und die Butter zu sprudeln beginnt.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (2)

Ich habe dies vereinfacht, indem ich eine Scheibe Brot im Toaster toaste, den Toast mit Butter bestrich und eine großzügige Menge Zimtzucker darüber streue. Ich habe die Zeit auch auf 4 Minuten verkürzt. Es gab keine Maße für Zucker und Zimt, also habe ich 1/4 Tasse Zucker und 2 Teelöffel Zimt für eine perfekte Kombination zusammengemischt und ich habe noch viel im Shaker übrig. Danke fürs Teilen - 11. Januar 2015

Lecker! Ich habe braunen Zucker verwendet! Ein neuer Lieblingstoastgenuss!! Danke! X-05 Juli 2015


  • 2 Scheiben Ahorn French Toast, Unterrezept
  • je 1 Blue Bunny Cinnamon Ice Cream, vorgeschnittenes Quadrat 3 ½"x4"x1"
  • 2 TL Ahornsirup
  • nach Bedarf Puderzucker
  • nach Bedarf Zimt, gemahlen
  • je 3 Eier
  • ¼ Tasse Sahne
  • ¼ TL Zimt, gemahlen
  • 3 EL Ahornsirup
  • ½ EL Butter, ungesalzen
  • 6 Scheiben Brioche

Zimt Premium-Eiscreme

Anweisungen


Cinnamon Toast Rezept & Video

Als Erwachsener galt Cinnamon Toast als Leckerbissen, nicht als etwas, das wir zum Frühstück aßen. Ich weiß nicht warum, vielleicht lag es daran, dass alles, was mit Zucker bedeckt ist, unmöglich als normaler Fahrpreis angesehen werden kann. Cinnamon Toast ist für mich auch heute noch etwas Besonderes, ein perfektes Comfort Food, das ich an kalten oder regnerischen Tagen zubereite oder wenn mir das Wetter etwas schlecht geht. Ich genieße den gesamten Prozess der Herstellung und des Essens von Zimttoast. Ich liebe es, wie sich die ganze Küche mit dem köstlichen Geruch von Schwarzbrot füllt. Ich liebe es, den heißen, goldbraunen Toast mit Butter zu bestreichen, den Zimtzucker darüber zu streuen und ihn dann unter den Grill des Ofens zu legen und ungeduldig darauf zu warten, dass der Zucker schmilzt und sprudelt. Ich liebe es, Cinnamon Toast zu essen, während der Zucker noch heiß und herrlich knusprig ist, aber darunter ist der Toast wunderbar zäh. Und ich liebe es besonders, es mit einer dampfenden Tasse heißer Schokolade zu trinken.

Ich weiß, dass viele denken, dass Cinnamon Toast so einfach ist, dass man kaum ein Rezept braucht, aber es gibt unterschiedliche Meinungen, wie es gemacht werden soll. Seine lange Geschichte zeugt davon, denn wie uns die britische Food-Autorin Jane Grigson in ihrem schönen Buch "English Food" bereits 1660 erzählt, hat Robert May in seinem "The Accomplisht Cook" ein Rezept für "Cinnamon Toafts" das erfordert, eine Mischung aus Zimt, Zucker und Rotwein auf Toast zu geben und ihn dann über dem Feuer zu erwärmen. Obwohl das Rezept, das ich hier gegeben habe, so ist, wie ich meinen Cinnamon Toast mag, ist es bei weitem nicht die einzige Möglichkeit, es zuzubereiten.

Wenn ich Cinnamon Toast mache, bevorzuge ich ein gutes und weiches Weißbrot, das in Scheiben geschnitten, aber nicht zu dick ist. Sie können das Brot in einem normalen Toaster rösten, aber ich bevorzuge den Grill des Ofens, wo ich das Brot sorgfältig beobachten kann, damit es nur so lange geröstet wird, bis es auf beiden Seiten goldbraun ist. Dann bestreiche ich eine Seite des Toasts mit Butter und achte darauf, dass die Butter bis an die Ränder der Kruste reicht. Dann bestreue ich die Oberfläche großzügig mit einer Zimt-Zucker-Mischung (Sie können entweder weißen oder braunen Zucker verwenden und die Menge an gemahlenem Zimt nach Belieben anpassen) und lege den Toast wieder unter den Grill, bis der Zucker zu schmelzen und zu sprudeln beginnt, um eine schöne zu bilden Glasur. Während Cinnamon Toast normalerweise sofort gegessen wird, solange es noch heiß ist, bin ich dafür bekannt, Reste Stunden später zu schmuggeln, wenn der Toast abgekühlt und köstlich weich und zäh geworden ist.

Toasten Sie das Brot auf beiden Seiten goldbraun, entweder unter dem Grill des Ofens, auf einem Grill oder in einem Toaster. Eine Seite des Toasts einfetten und großzügig mit Zimtzucker bestreuen. Wenn gewünscht, den Zimttoast unter den Grill des Ofens legen, bis der Zucker geschmolzen ist und anfängt zu sprudeln. Aus dem Ofen nehmen, die Zimttoastscheiben halbieren und sofort essen.


Wie man Zimttoast macht

Dies ist ein kurzer Überblick über die Zubereitung von Zimttoast im Ofen mit zusätzlichen Tipps und Tricks. Für das vollständige druckbare Rezept scrollen Sie nach unten zur Rezeptkarte unten.

1. Kombinieren Sie weiche Butter, Zucker, Zimt und Vanille. Rühre mit einer Gabel um, bis die Mischung eine Paste mit einheitlicher Farbe bildet.

2. Die Zimt-Butter-Mischung gleichmäßig auf die Brotstücke verteilen und von Rand zu Rand auf den Scheiben verteilen. Die Scheiben auf ein ungefettetes, nicht ausgekleidetes Backblech legen. (Verwenden Sie kein Pergamentpapier oder eine Silikon-Backmatte, da diese nicht unter dem Grill verwendet werden können.)

3. Legen Sie das Backblech auf die obere oder mittlere Schiene Ihres Ofens (Sie möchten es in der oberen Hälfte Ihres Ofens, aber mindestens 5 Zoll vom Grill entfernt, damit Ihr Brot nicht verbrennt).

4. 10 Minuten backen und dann den Grill auf High stellen und 1 bis 2 Minuten rösten, bis die Oberseite sprudelt und der Toast vollständig knusprig ist. Gehen Sie NICHT von Ihrem Toast unter dem Grill weg, da er in Sekundenschnelle anbrennen kann.

5. Lassen Sie den Toast etwas abkühlen, anschneiden und genießen!

Variationen

  • Dinge aufpeppen: Für ein komplexeres Geschmackserlebnis versuchen Sie, eine großzügige Prise Muskatnuss oder etwas Orangenschale (etwa 1 sehr locker gepackter Teelöffel) in die Zimt-Butter-Mischung zu mischen.
  • Knuspriger Toast: Wenn Sie Ihren Toast ganz schön knusprig mögen, drehen Sie die Hitze hoch und backen Sie ihn 8 bis 10 Minuten lang bei 400 ° F (je nachdem, wie dick Ihr Brot ist).

Wie kann ich meine Butter schneller aufweichen?

Wenn Sie es eilig haben, können Sie Ihre Butter schnell weich machen, indem Sie sie in Viertel schneiden und in 4- bis 5-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle erhitzen, bis sie leicht weich wird, aber nicht schmelzt. Sobald es weich genug ist, um es mit einer Gabel zu zertrümmern, kann es losgehen.

Kann ich das machen, ohne meinen Broiler zu benutzen?

Wenn Sie Ihren Grill nicht verwenden können/möchten, können Sie den letzten Grillschritt überspringen, der Zucker wird nur nicht ganz so karamellisiert.

Bereiten Sie das Rezept einfach gemäß der Anleitung zu und backen Sie das Brot ein oder zwei weitere Minuten, bis es die gewünschte Knusprigkeit erreicht hat (da Sie die Farbe nicht beurteilen können, drücken Sie die Scheiben, um zu sehen, wie sie geröstet werden).

Kann ich Zimttoast zubereiten, ohne den Ofen zu benutzen?

Ja und nein. Wenn Sie keinen Zugang zu einem Ofen haben, können Sie ohne einen fantastischen klassischen Zimttoast zubereiten, aber Sie können *diesen* Zimttoast nicht machen.

Um klassischen Zimttoast herzustellen, verwenden Sie die gleichen Zutatenmengen, aber toasten Sie Ihr Brot in einem Toaster und buttern Sie jedes Stück Brot großzügig ein. Mischen Sie Zucker und Zimt zu Zimtzucker und streuen Sie ihn über Ihren Buttertoast.

Kann ich Zimttoast einfrieren?

Ich empfehle nicht, den Toast im Voraus zu backen und einzufrieren, aber Sie können den Toast vor dem Backen einfrieren, damit er an geschäftigen Morgen direkt in den Ofen gehen kann.

Toast zum Einfrieren vorbereiten, das Rezept nach Anweisung zubereiten und sobald das Brot mit der Zimt-Butter-Mischung bestrichen ist, auf einen Teller oder ein Backblech legen, das in Ihren Gefrierschrank passt, und etwa 20 Minuten einfrieren, bis die Oberseite größtenteils gefroren ist (wenn die Oberseite gefroren ist) , es haftet nicht an anderen Dingen, wenn es zum Einfrieren gestapelt wird).

Pergamentpapierscheiben zwischen die Scheiben legen und in einem Gefrierbeutel bis zu 2 Monate einfrieren. Wenn Sie bereit sind, Ihren Toast zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor und backen Sie gefrorenen Toast auf einem Backblech 10 bis 12 Minuten lang oder bis er geröstet ist. Weitere 1 bis 2 Minuten grillen und genießen!


Ich bin ein Foodblog

Jetzt, da das kühlere Wetter hereinbricht, stoße ich auf einen Toastkick. Ich habe das Gefühl, dass Toast auf einer ganz anderen Ebene ist als normales altes Brot. Ich fühle mich fast schlecht für Brot und es fehlt an knusprigen Rändern. Immer wenn ich im Supermarkt einen Laib Brot sehe, denke ich mir: “Wow, du wärst so lecker wie eine Tüte Toast! Du brauchst etwas transformatives Feuer. Die goldbraune Farbe, die Knusprigkeit und die Fähigkeit, Butter zu schmelzen, bringt mich jedes Mal aufs Neue.

Hast du je schon einmal gelesen Die Hundertundeinen Dalmatiner von Dodie Smith? Ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder den Disney-Film irgendwann in seiner Kindheit gesehen hat, aber ich erinnere mich tatsächlich, dass ich den Roman gelesen habe, bevor ich das Buch gesehen habe. Es gab ein Kapitel in dem Buch, auf das ich mich jedes Mal sehr freute: “Hot Buttered Toast.” Pongo und Missis waren auf der Suche nach ihren Welpen und froren und hungrig. Ein höflicher Spaniel bot ihnen Schutz vor der Kälte sowie Stück für Stück heißen Buttertoast und süßen Milchtee. Es ist eine dieser Szenen, in denen Sie sich innen warm und gemütlich fühlen.

Warm und gemütlich fühle ich mich, wenn ich Zimttoast esse, egal bei welchem ​​Wetter. Zimt, Butter, Zucker und der Kontrast zwischen gerösteten, goldbraunen Außenseiten und flauschig-weichen Innenseiten haben einfach etwas. Ich liebe Zimttoast, aber anscheinend habe ich alles falsch gemacht. Ich bin neulich auf den informativen Beitrag von Pioneer Woman über Toast gestoßen und er war überwältigend. Sie skizziert die 3 klassischen (falschen) Möglichkeiten, Zimttoast zuzubereiten.

  1. Brot mit Butter bestreichen, Zimt-Zucker bestreuen, rösten.
  2. Butterbrot, Toasten, Zimt-Zucker bestreuen.
  3. Toasten, Buttern, Zimt-Zucker bestreuen.

Ich bin der Nummer 3 schuldig. Zimttoast falsch zu machen führt zu fehlender Karamellisierung, matschigem Brot und Zimtzucker, der einfach abfällt. Ich habe all diese Sorten von Zimttoast für einen Geschmackstest gemacht und es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen Bad Toast 3 und dem besten Zimttoast aller Zeiten. Bad Toast 1 ist nicht wirklich schlecht, aber Bad Toast 2 und 3 sind definitiv nicht Ihre Zeit wert. Jetzt, da ich das Zimt-Toastlicht gesehen habe, schwöre ich, ich mache Zimt-Toast nie wieder falsch.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen neuen Pfannenset erhalten. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!


Bester Zimt-Toast

Rezept nach "Toast, the Cookbook" von Raquel Pelzel (Phaidon Press)

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Zutaten

Für den Zimtsirup:

Für den Toast:

4 Esslöffel ungesalzene Butter, weich und geteilt

Vier ¾-Zoll-dicke Scheiben Pullman-Laib

2 Teelöffel gemahlener Zimt

Puderzucker, zum Bestäuben (optional)

Richtungen

1. Bereiten Sie den Zimtsirup zu: In einem kleinen Topf Zucker, Zimtstangen und Wasser vermischen und bei starker Hitze zum Kochen bringen, dabei oft umrühren, um den Zucker aufzulösen. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen, bis der Zimt duftet. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Ergibt ½ Tasse Sirup und kann bis zu 3 Wochen gekühlt werden.

2. Toast zubereiten: 3 Esslöffel Butter auf beiden Seiten jedes Brotstücks gleichmäßig verteilen. Stellen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze auf. Arbeiten Sie in 2 Chargen, legen Sie zwei Scheiben Butterbrot in die heiße Pfanne und stellen Sie eine kleinere Pfanne auf das Brot, indem Sie den Toast nach unten drücken. 2 bis 3 Minuten backen, bis das Brot goldbraun ist. Entfernen Sie die kleine Pfanne und wenden Sie das Brot, bestreuen Sie es mit einer Prise Salz und kochen Sie 1½ bis 2 Minuten länger. Wischen Sie die Pfanne sauber und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Brotscheiben.

3. Mischen Sie in einer kleinen Schüssel Zucker und Zimt, bis sie sich vermischt haben, und geben Sie dann alle bis auf 2 Teelöffel auf einen großen Teller. 1 bis 2 Esslöffel Zimtsirup über eine Seite jeder Brotscheibe streichen und dann mit der Sirupseite nach unten in den Zimtzucker tauchen.

4. Wischen Sie die große Pfanne sauber und schmelzen Sie ½ zu 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und den Toast mit der gezuckerten Seite nach unten in die Pfanne geben. Mit der kleinen Pfanne beschweren und kochen, bis die Ränder des Brotes karamellisiert sind und der Zucker geschmolzen ist, 3 bis 4 Minuten. Wischen Sie die Pfanne sauber und wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Toast.

5. Servieren Sie den Toast mit der karamellisierten Seite nach oben und bestreuen Sie ihn mit dem zurückbehaltenen Zimtzucker und, falls gewünscht, Puderzucker.


Wie man es macht

Einen Dutch Oven bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie 1 Esslöffel Ölwirbel hinzu, um zu beschichten. Fügen Sie eine Popcorn-Abdeckung hinzu und kochen Sie 3 Minuten oder bis die Kerne aufplatzen, indem Sie die Pfanne häufig schütteln. Wenn das Popping langsamer wird, nehmen Sie die Pfanne vom Herd. 1 Minute stehen lassen oder bis das Knallen aufhört.

Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen oder bis sie gebräunt und duftend ist, 1½ Teelöffel Öl, Salz und Vanilleextrakt einrühren. Die Mischung über das Popcorn träufeln und gut bestreichen. Kombinieren Sie Zucker und Zimt, bestreuen Sie das Popcorn und werfen Sie es gut.

Anmerkungen des Küchenchefs

Die Chefredakteurin bei Cooking Light, Ann Pittman, untersucht in ihrem neuen Buch Everyday Whole Grains: 175 Recipes from Amaranth to Wild Rice die Allround-Erstaunlichkeit von Vollkorn. Dieser vollständige Leitfaden für gesunde, herzhafte und unglaublich vielseitige Vollkornprodukte bietet für jeden etwas und bietet innovative neue Techniken, um die schmackhaftesten Ergebnisse zu erzielen. Von einfachen, köstlichen Beilagen bis hin zu sättigenden Hauptgerichten und erhabenen Desserts – dieser mit dem James Beard Award ausgezeichnete Autor bildet, inspiriert und enttäuscht nicht. Entdecken Sie eine ganz neue Sichtweise auf Vollkornprodukte, wie sie zubereitet werden und wie sie bei jeder Mahlzeit in eine gesunde Ernährung integriert werden können.

Auch erschienen in: Oxmoor House, März 2016 ,Everyday Whole Grains: 175 Recipes from Amaranth to Wild Rice


Zimt-French-Toast-Rezept (einfach, reichhaltig und lecker!)

Cinnamon French Toast ist mein Lieblingsfrühstücksessen aller Zeiten. Es war das erste Gericht, das ich vor Jahren in Hauswirtschaft gelernt habe – Husten – und ich war begeistert!

Ich spiele seit Jahrzehnten mit diesem Rezept, aber dies ist bei weitem das beste Zimt-French-Toast-Rezept, das mich jederzeit zum Frühstück, Brunch oder Hausmannskost auf Touren bringt! Das Geheimnis besteht darin, ein zweites Ei und dick geschnittenes Brot zu verwenden.

Dies mag angesichts der gewaltigen Flut von Küchengeräten und Kochgeschirr auf der Welt seltsam erscheinen, aber es fiel uns schwer, die perfekte Schüssel für die Zubereitung von French Toast zu finden.

Im College hatte ich ein gelbes Gericht aus den 1970er-Jahren gekauft, das ich aufbewahrte, bis es schließlich entzweibrach. Es diente als Vogelbad (lange Geschichte) und das perfekte French Toast Baggergericht.

Das Schöne daran waren die niedrigen Seiten mit einem Durchmesser, der groß genug war, um ein großes Stück Brot aufzunehmen (aber ZU lang / breit und das Ei breitet sich zu weit aus und wie in einer Auflaufform).

Eine Müslischale hatte hohe Seiten und war lang genug. Ich könnte eine Gabel für meine Bratpfannen verwenden. Meine große Rührschüssel aus Edelstahl war fast komisch, aber ich wurde langsam verzweifelt.

Pastaschüsseln funktionieren gut, solange Sie nicht vier auf einmal kaufen müssen. Lange Zeit habe ich nur eine Kuchenform wie diese Pyrex verwendet.

Wir haben vor kurzem eine Auflaufform von Staub gekauft, die die perfekte Größe zum Ausbaggern / Einweichen von French Toast hat, aber sie ist immer noch nicht GEMACHT. (Hier ist ein ovales bei Amazon, das wir auch in unserem Set haben.) Funktioniert es? Unbedingt.

Aber bitte macht uns jemand eine gebogene, niedrige, nicht aus Kunststoff, nicht Metall, feuchtigkeitsbeständige, haltbare Schüssel, die lang und breit genug ist, um French Toast auszubaggern. Wenn Sie das perfekte French-Toast-Gericht in Ihrer Küche haben, erzählen Sie uns davon!

Also ja, Sie brauchen dieses French Toast Gericht / Schüssel / Pfanne, und Sie können es nach Belieben fingieren, denn dieser French Toast wird Sie umhauen.

Ob ich dies mit Speck, Wurst oder einfach nur Sirup und Butter kombiniere, es ist das Brunch-Gericht, ohne das ich leben kann.

Manche Leute sagen, Sie sollten getrocknetes Brot verwenden, aber ich denke, es ist nicht notwendig, und ich bin einfach kein Fan dieser zähen Textur. Als ich dieses Rezept heute gemacht habe, habe ich Sara Lee Artesano verwendet, das bereits vier Tage über seinem Verfallsdatum war, aber nicht abgestanden.


Zimtzucker French Toast Sticks

Ich war hier auf einer Mahlzeit, die Raserei zubereitet! Sehen Sie, ich bin auf dieser Mission, jeden Aspekt meines Lebens zu vereinfachen, der auch nur ein bisschen Stress verursacht.

Bisher lief es SUPER! Diese Woche habe ich den Essensteil meiner Stressliste in Angriff genommen. Um meine Morgen- und Abendstunden etwas ruhiger zu gestalten, habe ich meine Sonntagabende genutzt, um das Abendessen für die ganze Woche vorzubereiten.

Hauptsächlich nur das Fleisch, da ich das am meisten fürchte. Oh und alle Beilagen zerkleinern.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie schön es ist zu wissen, dass ein gesundes Abendessen bereits geplant und teilweise vorbereitet ist. Eine Sorge weniger. Lieber Gott, ich hoffe, ich kann dabei bleiben, denn es ist unglaublich. Sehr empfehlenswert!

Diese Woche habe ich beschlossen, diese köstlichen Zimt-Zucker-French-Toast-Sticks für geschäftige Morgen zuzubereiten und einzufrieren! Ich habe eine Charge gemacht und dachte, ich würde sie für einen Probelauf einfrieren und wir haben diese Dinge am Ende inhaliert lol Sie sind so gut und einfach.

Was auch gut so war, denn ich mochte nicht, wie sie mit dem Zimt-Zucker-Überzug aufgewärmt wurden. Zum Einfrieren gehe ich wohl zu meinem alten French-Toast-Rezept zurück, bei dem Zimt und Zucker in den Eierteig gemischt werden.

Trotzdem waren diese super! Sooooo kein gesundes Frühstück, aber ich hatte überhaupt keine Beschwerden! Ich habe dieses Frühstück mit frischen Erdbeeren, Rührei und Putenwurst kombiniert.

Vergessen Sie Sirup! Der Zimt-Zucker-Überzug ist ALLES, was Sie brauchen. Vertrau mir! Diese könnten total ein Dessert und perfekt für einen Brunch sein.

Und es ist mir egal, was jemand sagt, French Toast Sticks schmecken viel besser als French Toast. Sicher, sie sind das Gleiche, aber irgendwie macht es unglaublich, es in Form von Fingerfood zu haben!

Verdoppeln oder verdreifachen Sie das Rezept, weil Sie die erste Portion sofort essen möchten.

So machen Sie die BESTEN French Toast Sticks:

  • Verwenden Sie dickes, altbackenes Brot. Ja Brot, das ein paar Tage alt und etwas ausgetrocknet ist, ist PERFEKT. Weiches, frisches Brot wird es nicht schneiden. Überhaupt. Es saugt zu viel von der Eimischung auf und führt zu matschigem French Toast. Mein Brot war 3 Tage alt und dann habe ich es den ganzen Morgen und Nachmittag auf der Theke liegen gelassen, um es noch weiter zu trocknen. Ich bevorzuge Texas-Toast.
  • Kochen Sie sie in Butter. Ja, Butter! Viel heiße, knisternde leckere Butter. Es verleiht den French Toast Sticks ein goldenes, knuspriges, köstliches Äußeres.
  • Machen Sie zuerst eine Probe! Es kann ein wenig Übung erfordern, um zu wissen, wann Sie das Brot lange genug eingetaucht haben. Wenn Sie das Brot zu lange in der Eiermischung ruhen lassen, wird es in der Mitte matschig oder aufgerissen. Wenn Sie nicht lange genug eintauchen, ist der French Toast in der Mitte wie normales Brot statt der flauschigen, leicht cremigen Innenstruktur, die großartiger French Toast haben soll. Ein Testmuster ist am besten, wenn Sie sich einfach nicht sicher sind.

Schau mir zu, wie ich diese Zimt-Zucker-French-Toast-Sticks von Anfang bis Ende mache!