Traditionelle Rezepte

Pizza Popcorn

Pizza Popcorn

Zutaten

  • 1 Tüte voll gepopptes Popcorn
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 4 EL geriebener Parmesankäse

Richtungen

Backofen auf 350 Grad vorheizen.

Popcorn in eine ungefettete Auflaufform geben. Auf dem Herd die Butter schmelzen und alle Gewürze bis auf den geriebenen Käse einrühren. Die geschmolzene Butter über das Popcorn gießen und vermischen. Den Käse über das Popcorn streuen und 15 Minuten backen.


Schritt 1

Heizen Sie Ihren Ninja Foodi Multi-Cooker 2 Minuten lang auf der Stufe „Sear/Sauté“ auf höchster Stufe vor. Fügen Sie Ihr Kokosöl und Butter hinzu und schmelzen Sie, bis es sprudelt. Rühren Sie Ihre Popcornkerne ein und bestreichen Sie sie gleichmäßig mit einem Silikonspatel, der nicht länger als 30 Sekunden kocht

Schritt 2

Setzen Sie den Deckel des Schnellkochtopfs auf, verriegeln Sie ihn nicht, da sich der Druck dadurch zu schnell aufbaut und das Popcorn verbrennt. Es dauert ein paar Minuten, bis die Kernel zu platzen beginnen, also hören Sie genau hin. Sobald das Knallen beginnt, sich auf alle 3 Sekunden zu verlangsamen, schalten Sie das Gerät aus und lassen Sie es etwa 1 Minute lang stehen, bis das Knallen aufhört. Deckel vorsichtig abnehmen und Popcorn in eine große Schüssel umfüllen

Schritt 3

Spülen Sie Ihre Foodi-Schüssel kurz aus und trocknen Sie sie, stellen Sie sie wieder in das Gerät und fügen Sie dann die Butter hinzu. Wählen Sie die Einstellung „Sear/Sauté“ auf niedrig und lassen Sie die Butter etwas schmelzen. Alle Gewürzzutaten bis auf den geriebenen Parmesan und das frische Basilikum hinzufügen. Unter häufigem Rühren kochen, bis die Butter geschmolzen ist und alle Zutaten vollständig eingearbeitet sind

Schritt 4

Schalten Sie das Gerät aus und rühren Sie Ihr Popcorn wieder ein, indem Sie es vollständig mit dem Gewürz bestreichen. Mit geriebenem Parmesan und frischem Basilikum bestreuen und noch einmal gleichmäßig verteilen. Sofort servieren und genießen!


Filmabend Pizza Popcorn

Seitdem ich angefangen habe, mein eigenes Popcorn zu Hause herzustellen, versuche ich es manchmal mit verschiedenen Kräutern und Geschmacksrichtungen zu vermischen. Endlich bin ich dazu gekommen, tatsächlich fotografische Beweise von einer dieser Zeiten zu haben!

Die meiste Zeit mache ich Popcorn, es ist spät in der Nacht, wenn die Beleuchtung schrecklich ist, oder eine Entscheidung in letzter Minute, wenn ich hungrig bin und keine Lust zum Kochen habe. Das heißt, ich esse es zu schnell und merke zu spät, dass ich es hier für euch hätte posten können.

Popcorn hält nicht nur nicht lange in meinem Haus, es kann auch unglaublich schwer sein, ein gutes Foto zu machen. Es ist einfach zu hellip weiß, denke ich. Ich arbeite dran.

Wie auch immer, ich präsentiere euch endlich ein Popcorn-Rezept: Pizza Popcorn. Gern geschehen.

Alles, was Sie für den Belag benötigen, sind entweder Olivenöl oder geschmolzene Butter, Kräuter und Parmesan. Und Salz. Am besten Knoblauchsalz. Ich habe eine Mischung aus Pizzakräutern verwendet, die hauptsächlich aus Basilikum und Oregano besteht.

Wie bei den meisten meiner Rezepte kannst du sie nach Belieben anpassen. 2 Teelöffel Kräuter könnten für einige von Ihnen zu viel sein, also beginnen Sie damit, 1 Teelöffel in das Öl oder die Butter zu mischen und nach dem Mischen abzuschmecken. Mit dem anderen Teelöffel auffüllen, wenn Sie mehr Geschmack haben möchten.

Auch mit Parmesan. Ich habe 1/3 Tasse (oder mehr für einige Chargen) verwendet, aber das Rezept, das ich angepasst habe, verwendet nur 1 Esslöffel pro 6 Tassen Popcorn. Also einfach ausprobieren, klein anfangen. Geh mit dem, was du fühlst.


1. Stellen Sie einen Ofenrost in den Boden des Ofens und heizen Sie ihn auf 200 °F vor. Ein Backblech mit Pergament auslegen und großzügig mit Kochspray bestreichen. Verteilen Sie das Tomatenmark in einer dünnen Schicht auf dem Pergament (ein versetzter Metallspatel funktioniert am besten). Backen, bis die Paste ziegelrot wird und eine matte Farbe hat und keine Stellen mehr glänzt, ca. 2 Stunden. (Es sieht aus und fühlt sich an wie Fruchtleder.) Lassen Sie es abkühlen. Die Paste in kleine Stücke reißen und portionsweise in der Gewürzmühle fein mahlen.

2. Das gesamte gemahlene Tomatenmark zusammen mit Parmesan, Oregano, Knoblauchsalz und Pfefferflocken zurück in die Gewürzmühle geben und zu einem feinen Pulver mahlen. In einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage aufbewahren. Die Gewürzmischung reicht für etwa 6 Portionen Popcorn.

3. Um 1 Portion Pizza-Popcorn zuzubereiten: 1/2 Esslöffel Oliven- oder Pflanzenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1/2 Tasse Kerne hinzu, wenn einer aufplatzt, decken Sie den Topf ab und kochen Sie ihn unter ständigem Schütteln des Topfes, bis das Knallen alle 20 Sekunden auf 1 Pop nachlässt. Fügen Sie etwas geschmolzene Butter und 2 gehäufte Esslöffel Pizzagewürz hinzu und werfen Sie es zum Bestreichen.


Pizza Popcorn ist das erstaunliche Snack-Mash-Up, von dem wir nie wussten, dass wir es brauchen

Wenn es nach uns ginge, würden wir zu jeder Mahlzeit Pizza essen. Aber weil es ziemlich schwer ist, eine große Peperoni mit extra Käse in unsere Handtasche zu stecken, wenn wir ins Kino gehen, sind unsere Freunde von Tastes of Lizzy T. hier, um zu helfen. Wir präsentieren unseren neuen Lieblingssnack: Pizza Popcorn.

Was du brauchst: Zwei mit Pergamentpapier ausgelegte Backbleche, Popcorn (hausgemacht oder in der Mikrowelle gepoppt), 3 Esslöffel Tomatenmark, 2 Esslöffel geschmolzene ungesalzene Butter und je nach Geschmack: Oregano, Basilikum, Petersilie, Knoblauchpulver, Paprikaflocken , Salz, geriebener Parmesan und geriebener Mozzarella.

Was tust du: Den Backofen auf 250°F vorheizen. Streuen Sie das Popcorn auf die Backbleche und mischen Sie dann den Rest der Zutaten (außer dem Käse) in einer separaten Schüssel. Geschmack testen, bis die Proportionen stimmen, dann mit den Händen in das Popcorn mischen. 10 Minuten backen, dann warm mit frisch geriebenem Parmesan und Mozzarella servieren. (Das genaue Rezept finden Sie hier, aber wir ziehen es vor, es zu betrachten und nach und nach Beläge hinzuzufügen. Wir möchten niemals die Aufnahme von Parm einschränken.)


1. Dillgurken-Popcorn

Genau wie Dillgurken-Kartoffelchips! Der Trick, um den Geschmack zu erhalten, ist Essigpulver, das Sie in einigen Gewürzgeschäften und online finden können. Es bringt wirklich den Gurkengeschmack nach Hause. Vermischt mit all den verschiedenen Komponenten einer Gurkenlake werden Sie diese Gurke nicht vermissen!

Wie man es macht

Beginnen Sie damit, Ihr Popcorn mit Butter zu bestreichen. In einer großen Schüssel das Popcorn mit spritzen 2 Esslöffel geschmolzene Butter gemischt mit 2 Teelöffel neutral aromatisiertes Öl und kräftig werfen. In einer kleinen Schüssel vermischen 1 1/2 Teelöffel Essigpulver, 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander, 1/2 Teelöffel trockenes Senfpulver, 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver, 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver, 1/4 Teelöffel Dillsamen (mit einem Messer zerquetscht) und ein herzhaftes Prise koscheres Salz. Über das Popcorn streuen und werfen, bis es vollständig bedeckt ist. Top mit einem zusätzlichen 1/4 Tasse gehackter frischer Dill. Mit mehr Salz abschmecken.


Machen Sie mit diesem einfachen Rezept leckeres Pizza-Popcorn für den Filmabend

Pizza-Popcorn von Küchenchef Sanjeev Kapoor (Quelle: sanjeevkapoor/Instagram)

Fusion Food ist immer eine willkommene Abwechslung zu normalen Gerichten. Und wenn es darum geht, die Aromen von Pizza und Popcorn zu kombinieren, können wir uns wirklich mehr wünschen?

Wenn Sie sich fragen, wovon wir sprechen, dieses einzigartige Popcorn hat den Geschmack von Pizza – es ist mit Tomatenpulver, Basilikum und Käse überzogen. Und der Mann hinter seiner Kreation ist kein Geringerer als Starkoch Sanjeev Kapoor. Schau mal:

Zutaten

1 Tasse – Getrocknete Maiskörner
1 EL – Öl
2 EL – Butter
1½ EL – Tomatenpulver
½ TL – Getrocknetes Basilikum
1 EL – Parmesankäsepulver

* 1 EL Öl und 1 EL Butter in einer tiefen beschichteten Pfanne erhitzen, getrocknete Maiskörner dazugeben und gut vermischen. Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie, bis die Kerne aufplatzen.
* Restliches Öl und restliche Butter in einer weiteren beschichteten Pfanne erhitzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, Tomatenpulver und getrocknetes Basilikum hinzufügen und gut vermischen. Fügen Sie Popcorn hinzu und mischen Sie, bis das gesamte Popcorn beschichtet ist.
*Parmesanpulver dazugeben und gut vermischen.
*In eine Servierschüssel umfüllen und sofort servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • ½ (12 Unzen) Dose CONTADINA® Tomatenmark
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano, zerdrückt
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum, zerdrückt
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 3 ¼ Tassen Allzweckmehl oder mehr nach Bedarf
  • 2 (0,25 Unzen) Umschläge FLEISCHMANN'S® Pizza Crust Yeast oder RapidRise® Yeast
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 ½ Teelöffel Salz
  • 1 ⅓ Tassen sehr warmes Wasser (120 Grad F bis 130 Grad F)
  • ⅓ Tasse Öl
  • 1 (6 Unzen) Packung HORMEL® Peperoni
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse oder mehr nach Geschmack

Für Soße: Kombinieren Sie alle Soßenzutaten mit 1/2 Tasse Wasser in einer mittelgroßen Schüssel, die beiseite gestellt wird, damit sich die Aromen entwickeln können, während sich die Kruste bildet. Restliche Paste einfrieren.

Für Krusten: Kombinieren Sie 2 Tassen Mehl mit der Trockenhefe, Zucker und Salz. Fügen Sie das Wasser und das Öl hinzu und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist (ca. 1 Minute). Nach und nach so viel restliches Mehl dazugeben, bis eine weiche, klebrige Teigkugel entsteht.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 4 Minuten kneten, bis der Teig glatt und elastisch ist. Fügen Sie bei Bedarf mehr Mehl hinzu. (Wenn Sie RapidRise® Yeast verwenden, lassen Sie den Teig abgedeckt 10 Minuten ruhen.)

Teig halbieren. Jede Hälfte (mit bemehlten Händen) in eine 12-Zoll-gefettete Pizzapfanne klopfen ODER Teig ausrollen, damit er in die Pfannen passt.

Für Pizzas: Ofen auf 425 Grad F vorheizen. Top Krusten mit Sauce, Peperoni und Käse.

18 bis 20 Minuten backen, bis die Krusten gebräunt sind und der Käse sprudelnd ist. Um beste Ergebnisse zu erzielen, drehen Sie die Pizzableche nach der Hälfte des Backvorgangs zwischen den oberen und unteren Rosten.


Popcorn mit Pizzageschmack

Wer mag Popcorn? Mein Mann und ich lieben Popcorn. Wir mikrowellen eine Tüte oft zu Hause als Snack am Abend, aber unser Lieblingspopcorn ist Kinopopcorn. Wir haben es nicht oft und ich liebe die Butter und das Salz obendrauf. Es ist lecker.

Als ich ein Kind war, hat mein Vater manchmal Popcorn auf dem Herd gemacht und dann Butter in einer separaten Pfanne geschmolzen und alles miteinander vermischt. Es war so ein Genuss, Popcorn auf dem Herd zu haben und ich habe es immer genossen. Außerdem haben wir es normalerweise als Familie genossen, was schön war.

Heutzutage haben wir normalerweise nur eine Tüte Mikrowellen-Popcorn, obwohl ich dafür bekannt bin, lustiges Popcorn zu machen. Mein liebstes aromatisiertes Popcorn ist wahrscheinlich das BBQ-Popcorn, weil es sowohl süß als auch rauchig ist. Probieren Sie es aus, wenn Sie BBQ-Geschmack mögen.

Diesen Monat bestand die Barlean's Blogger Challenge darin, aromatisiertes Popcorn mit Barlean's Butter Flavoured Coconut Oil, Bio-Popcorn und einem Lekue Popcorn Maker herzustellen. Ich habe den Lekue Popcorn Maker noch nie gesehen, aber er ist wirklich ordentlich. Es lässt sich zur einfachen Aufbewahrung flach ausklappen, lässt sich jedoch zu einer großen Schüssel mit Deckel ausdehnen. Sie legen einfach Popcornkerne zusammen mit etwas Kokosöl mit Buttergeschmack und einem Shake Salz in den Boden und stellen es dann in die Mikrowelle, bis es gar ist!

Es hat Spaß gemacht, mit dem Popcorn zu experimentieren. Es war wirklich köstlich, nur mit Barlean's Butter Flavoured Coconut Oil und Salz, aber ich wollte etwas exotischeres machen. Ich war in letzter Zeit auf einem süßen Kick, also ging ich in die entgegengesetzte Richtung und machte ein herzhaftes Popcorn. Ich habe mich für Popcorn mit Pizzageschmack entschieden.

Immer wenn ich an Pizza denke, fallen mir drei Hauptgeschmacksrichtungen ein. Ich denke an Käse, Knoblauch und Oregano. Das machte es einfach, ein Popcorn mit Pizzageschmack zuzubereiten. Ich fügte dem Popcorn zusätzliches Kokosöl mit Buttergeschmack, Parmesan, Oregano, Knoblauch und Salz hinzu und schüttelte es in einer Tüte. Das Ergebnis war ein köstliches Popcorn mit Pizzageschmack!


5 köstlich kreative Pizza-Rezepte mit einem Twist

Hören Sie uns zu, Pizza-Puristen: Erfinderische Köche denken zunehmend über den Tellerrand hinaus und spielen mit unkonventionellen Texturen und reichhaltigen neuen Geschmackskombinationen. Aber nehmen Sie uns nicht beim Wort – stellen Sie diese kreativen Torten auf Ihre Geschmacksprobe.

Lust auf einen gesünderen Kuchen ohne raffiniertes Mehl (oder Gluten)? Stapeln Sie Ihre Lieblings-Toppings auf fleischige, erdige Portobello-Pilze. Oder probieren Sie den Low-Carb-Go-To: einen "Teig" aus Blumenkohl, Kräutern und scharfem Parmesan. Bei all dem zusätzlichen Geschmack werden Sie die Stärke nicht vermissen.

Wenn Knusper dein Ding ist, ist Maismehl deine Geheimwaffe, die dir die gröbere Textur gibt, nach der du dich sehnst, und den besonderen Kohlenhydratgehalt von Mais.

Im Laden gekaufte Pitas oder Fladenbrote bieten die Bissigkeit einer Standardkruste ohne die Arbeit, sodass Sie sich auf einfallsreiche Beläge wie salzig-süße Kichererbsen und samtig pürierte Avocado konzentrieren können.

Der kreativste Pizzaboden, den wir je gesehen haben? Gar keine Kruste. Küchenchef Rolando Beramendi, Autor von Autentico: Authentisch italienisch kochen, liefert einen bodenlosen Kuchen, der vielleicht sogar noch klebriger ist als der Klassiker. Er hält es für "eine Mischung aus Fondue, Mozzarella-Sticks und Pizza". Genug gesagt.


Schau das Video: Пицца New York Рецепты Bon Appetit (Oktober 2021).