Traditionelle Rezepte

Champagner-Zitrus-Sonnenaufgang-Rezept

Champagner-Zitrus-Sonnenaufgang-Rezept

Champagner-Zitrus-Sonnenaufgang-Rezept

Da Sie wahrscheinlich den Sonnenaufgang beobachten werden, feiern Sie mit einem Cocktail, der so gut aussieht wie die Aussicht. Das bedeutet, dass dieser Cocktail ebenso ergiebig wie hübsch ist.

Zutaten

  • 1 Unze Orangensaft
  • 2 Unzen Tequila
  • 2 Unzen Champagner
  • 1/2 Unze Grenadine
  • Orangenscheibe und Maraschino-Kirsche zum Garnieren

Portionen1

Kalorien pro Portion228

Folatäquivalent (gesamt)9µg2%


Citrus-Champagner-Vinaigrette

Ich liebe den Übergang vom Winter zum Frühling. Die Blumen blühen, die Bäume sprießen und es ist endlich Zitrussaison. Schlagen Sie diese superleichte Citrus-Champagner-Vinaigrette für Ihren nächsten Frühlingssalat. Er ist leicht, spritzig und erfrischend. Es ist auch kohlenhydratarm, Whole30 zugelassen und Paleo!

Die Marke O Olive Oil stellt einen großartigen Zitrus-Champagner-Essig her, der hier erhältlich ist (Affiliate). Außerdem LIEBE ich meinen Kitchen Aide Food Chopper (Affiliate). Es hat einen Brunnen mit genau der richtigen Größe zum Beträufeln von Olivenöl. Ich empfehle es sehr.

Auch – Requisiten für Serious Eats für die Herstellung eines narrensicheren Vinaigrette-Grundrezepts. Alle meine Dressings basieren auf seiner Technik und seinem Grundrezept.


Champagner-Zitrus-Sorbet-Rezept

Dieses Champagner-Zitrus-Sorbet ist wie ein Mimosa-Cocktail mit prickelndem Champagner und Zitrussäften. Wer Mimosen mag, wird dieses Sorbet bestimmt lieben! Champagner und Orangensaft scheinen sich ganz natürlich zu ergänzen. Macht einen großartigen Gaumenreiniger oder ein Dessert für Ihre Familie und Freunde. Auch hervorragend auf einer Cocktailparty oder einem Brunch serviert. Sie können dieses Dessert im Voraus zubereiten und in den Gefrierschrank stellen, um es später zu servieren.

Champagner-Citrus-Sorbet-Rezept von Chefkoch Ron Berg von Minnesota’s Gunflint Lodge in Grand Marais, MN. Die Lodge serviert Gourmetgerichte in der Wildnis des nördlichen Minnesota. Foto von der Cooking Light-Website.

  • 4 Tassen Sekt oder Champagner
  • 2 Tassen Zucker (granuliert)
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Orangensaft, frisch gepresst (7 bis 8 Orangen)
  • 1/2 Tasse Zitronensaft, frisch gepresst

1 bis 2 Stunden vor Gebrauch Korken aus der Champagnerflasche knallen lassen. Gießen Sie nach und nach Champagner in einen beiseite gestellten 2-Liter-Behälter.

Machen Sie einen einfachen Sirup: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Champagner, Zucker und Wasser vermischen. Rühren Sie, bis die Mischung gerade zum Kochen kommt, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie 5 Minuten, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen, abdecken und etwa 10 Minuten oder bis zum Abkühlen stehen lassen.

Fügen Sie dem Champagner den vorbereiteten Zuckersirup, Orangensaft und Zitronensaft hinzu (das Fruchtfleisch nicht aus den Säften abseihen) und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.

Eismaschine - Mischung in Eismaschine geben, nach Herstellerangaben verarbeiten.

Gefriermethode - In einen Behälter füllen, abdecken und die Mischung in den Gefrierschrank stellen. Wenn es halbfest ist, mit einer Gabel zerdrücken und wieder einfrieren. Nach dem Einfrieren in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und glatt rühren. Bis zum Servieren abdecken und wieder einfrieren.


  • 1/2 Tasse ungesüßte gekühlte Kokosmilch (wie Silk)
  • 1/4 Tasse frischer Orangensaft
  • 1 kleine Banane, gefroren
  • 1/2 Tasse gefrorene Mango
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt mit 2 % fettarmem Fettgehalt
  • 2 Teelöffel gehackte Walnüsse

Nährwert-Information

  • Kalorien 307
  • Fett 8g
  • Satfat 4g
  • Ungesättigt 3g
  • Protein 14g
  • Kohlenhydrate 48g
  • Faser 4g
  • Zucker 33g
  • Zuckerzusatz 0g
  • Natrium 59mg
  • Kalzium 36% DV
  • Kalium 18% DV

Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


16 Kommentare

Frage: Wird die Rübe sowohl geschält als auch getrimmt und halbiert? :)

Hallo Cheryl, wir sind so froh, dass du es ausprobiert und diese Bilder mit uns geteilt hast! Sie hatten Recht, die Rüben nicht zu schälen – stellen Sie nur sicher, dass jeglicher Schmutz abgespült wird. :) So glücklich, dass Sie es geliebt haben! Teilen Sie weiterhin Ihre Erfahrungen mit uns. Viel Spaß beim Mischen!

Konnte es kaum erwarten, es zu versuchen, also habe ich die Rüben nicht geschält. Es war in Ordnung, aber ich denke, ich habe möglicherweise zu große Rüben verwendet, da dies der stärkste Geschmack zu sein scheint, den ich entdecke. Ich habe auch eine Tasse frische Ananas mit einer Tasse gefroren verwendet, weil meine gefrorene viel süßer war als die frische und ich nur etwas weniger Eiswürfel verwendet habe. Sehr erfrischend und ich liebe es! :)
Genug gemacht, um meine 32-Unzen-Flasche und mein 8-Unzen-Glas fast zu füllen.

Die Rüben müssen nicht geschält werden, nur stellen Sie sicher, dass alle Verschmutzungen abgespült werden. :)


Champagner-Cocktails, um Ihr neues Jahr aufzuwerten

Mit einem klassischen Glas Sekt auf 2021 anzustoßen ist definitiv angesagt – ob pur oder in einem dieser mondänen Champagner-Cocktails.

Bubbly kann viele Namen tragen, Champagner, Prosecco, Cava, Sekt, aber es ist immer das perfekte Getränk, um das neue Jahr einzuläuten. Und dieses Jahr, wenn es nicht weit ist zu sagen, dass die meisten Menschen bereit sind, dem Jahr 2020 Gutes zu tun, ist der perfekte Zeitpunkt, um mit einer wirklich großartigen Flasche Sekt oder einem sprudelnden (und fabelhaften !) Champagner-Cocktail, um auf das neue Jahr anzustoßen. 

Denken Sie daran, dass Sie keine wirklich teure Flasche Champagner benötigen, wenn Sie sie in einen Champagner-Punsch, Bellini oder ein anderes lustiges Getränk mischen zu Ihrem Champagner-Cocktail hinzufügen.

Und auch wenn Silvester der große Champagner-Feiertag des Jahres sein mag, steht Ihnen nichts mehr im Wege, einen dieser Cocktails zu genießen, wenn Sie sich festlich fühlen kann den Neujahrsbrunch mit einer schönen Bellini oder Mimose beginnen.


Frische Zitruscocktails

Ein Segen für Wintercocktails, frischer Zitrussaft aller Sorten hellt und versüßt alles, von braunen Derby-Cocktails bis hin zu Hemingways klassischem Daiquiri.

Gin Campari Sour

Gin, Campari und Zitrone sind drei Zutaten, die wunderbar zusammenpassen, aber alle haben ihre scharfen Kanten. Das Hinzufügen von Eiweiß hilft, diese Aromen zu mildern und zu integrieren, ohne sie zu dämpfen, und trägt gleichzeitig zu einer seidigen Textur und einer Deckkraft bei, die in einem lebhaft gefärbten Getränk ziemlich elegant ist. Holen Sie sich das Rezept für Gin Campari Sour » Oleo Saccharum versüßt dieses Riff des klassischen Whisky-Cocktails und verstärkt den Zitrus-Punch, ohne den Drink mit unnötigem Saft zu trüben.

Gin: Bee's Knees

Der Ausdruck “bee’s Knees” wurde in der Prohibitionszeit als Slang verwendet, um “das Beste zu bedeuten.” Dieser Cocktail, ein Gin Sour, von dem angenommen wird, dass er zu dieser Zeit kreiert wurde, verwendet Zitrone und Honig um den harschen Geruch von Badewannen-Gin zu überdecken. Wenn Ihr Gast etwas Erfrischendes mit Gin möchte, suchen Sie nicht weiter. Holen Sie sich das Rezept für den Bee’s Knee’s Cocktail »

Michelada Bloody Mary

Chefkoch Rick Bayless schlug dieses Rezept für eine Bloody Mary mit Bier, Zitrusfrüchten und Tequila vor.

Kuba Kola

Wir haben diesen Rum-Cocktail auf einem von Ray Buhen’s Tiki-Ti basiert, einer Bar in Los Angeles, die 1961 eröffnet wurde.

Cayo Romano-Cocktail

Frisch geriebene Muskatnuss rundet den Geschmack dieses geschüttelten Rum-Zitrussaft-Cocktails ab. Holen Sie sich das Rezept für Cayo Romano Cocktail »

Paloma

Der Paloma, einer der beliebtesten Cocktails Mexikos, ist eine perfekt erfrischende Kombination aus süß und herb mit Grapefruit, Limette und einer Prise Salz. Siehe das Rezept für Paloma »

Ahorn Roggen Sour

Vergessen Sie die Sauertee Ihrer Teenagerjahre. Dieses raffinierte Update verwendet Ahornsirup, um Roggenwhisky zu temperieren, mit frischen Zitronen- und Orangensäften, um die Dinge aufzuhellen. Ahorn Roggen sauer »

Ingwer Goldrausch

Diese Variante des Goldrausches ersetzt Ingwerlikör durch Honig. Ingwer-Goldrausch »

Dubbonet a L’Orange

Dieser erfrischende, große Drink verbindet den mit Chinin angereicherten Aperitif Dubonnet mit spritzigem, frischem Orangensaft. Dubbonet a L’Orange »

Zitronen-Lavendel-Fizz

Die nach Wacholder duftenden Untertöne von Gin harmonieren gut mit der Süße eines einfachen Lavendelsirups. Mit einem Spritzer frischem Zitronensaft angerührt und mit Club Soda gekrönt, ist es ein perfektes Frühlingsgetränk. Zitronen-Lavendel-Fizz »

Plattensee

Dieser helle, zitrusartige Cocktail enthält Zwack, einen süß-bitteren ungarischen Likör mit einer ausgeprägten Kräuternote. Das Getränk ist nach dem Plattensee benannt, einem beliebten Urlaubsort in Ungarn. Siehe das Rezept für den Balaton-Cocktail »

Zitronen-Basilikumblüten-Cocktail

Weißer Rum kombiniert mit dem Saft einer halben Zitrone und zerdrücktem Zitronen-Basilikum ergeben ein Getränk, das jedem gefallen wird: nicht zu süß und nicht zu stark, es ist ein perfekter Start in jede Sommernacht. Wenn Sie kein Zitronenbasilikum haben, ein duftendes Kraut, das häufig in der indonesischen Küche verwendet wird, ersetzen Sie herkömmliches Basilikum und ein paar Tropfen Zitronenöl. Rezept für Zitronen-Basilikum-Blüten-Cocktail ansehen »

Der Dalmatiner

Korallenrosa und leicht undurchsichtig, dieser Cocktail sieht zurückhaltend aus, aber er hat eine ernsthafte Schärfe: bitter und süß, erdig und tief, mit einem langsamen, anhaltenden Brennen von Wodka und Pfeffer. Siehe das Rezept für Der Dalmatiner »

Der Zombie-Cocktail

Donn Beach, der Gründervater von Tiki-Bars und Restaurants, hat für dieses starke Getränk aus drei Sorten Rum, Zitrusfrüchten und Gewürzen ein Limit von zwei pro Kunde festgelegt. Holen Sie sich das Rezept für den Zombie-Cocktail »

Pisco Sour Slushy

Ein klassischer peruanischer Cocktail bekommt die Tiefkühlbehandlung. Hergestellt aus dem südamerikanischen Traubenbrandy, der in Chile und Peru beliebt ist, sorgt der Pisco Sour für ein salziges, süßes, herbes und schönes Sorbet.

Braunes Derby

Benannt nach dem berühmten hutförmigen Restaurant, war dieser einfache Cocktail aus Bourbon und Grapefruit das charakteristische Getränk im Vendome Club der 1930er Jahre in LA. In diesem Cocktail rundet frisch gepresster Grapefruitsaft den Biss von Lillet ab und schafft ein süßes, zitrusartiges Getränk, das perfekt ist, um kaltes Wetter aufzuhellen. Siehe das Rezept für The French Blonde »

Kaffir Lime Sour mit Ingwer

Dieser herbe, würzige Cocktail, der Gewinner unseres Home Cook Challenge Cocktail-Wettbewerbs 2011, wurde von einem Cocktail inspiriert, den Gewinner Mo Lyon im inzwischen geschlossenen Licorous in Seattle probierte. Seine thailändisch inspirierten Aromen passen wunderbar zu südostasiatischem Essen und eignen sich auch perfekt als Nachmittagssipper.

Lady Shirley

Bourbon gemischt mit Zitronensaft, Grenadine und einem Spritzer Soda verleiht dem klassischen Shirley Temple eine ausgesprochen erwachsene Note. Siehe das Rezept für die Lady Shirley »

Das letzte Wort

Zu gleichen Teilen Gin, Chartreuse, Maraschino-Likör und frischer Limettensaft, dies ist ein altmodischer Cocktail, der sich furchtbar modern anfühlt.

Tiki-Bandit

Diese Version eines klassischen Tiki-Getränks mischt zwei Sorten Rum mit einer Vielzahl von Fruchtsäften und Sirupen. Holen Sie sich das Rezept für Tiki Bandit »

Mandarine Minze Sparkling Margarita

Diese zitrische Margarita der Köche Mary Sue Milliken und Susan Feniger wird mit einem Hauch erfrischender Minze aufgehellt. Mandarine Minze Sparkling Margarita »

Punsch Romaine

Punch Romaine, ein mit Rum versetzter Rasierschaum für den Gaumen, der den Passagieren der ersten Klasse während des schicksalhaften letzten Abendessens an Bord der Titanic am 14. April 1912 serviert wurde, basiert auf einem Rezept des berühmten französischen Kochs Georges Auguste Escoffier, der sich während des Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts. Das Originalrezept, im Wesentlichen eine Granita, wird hier als trinkbarer, zitrusartiger Cocktail aktualisiert, der über einen Eisberg aus zerstoßenem Eis gegossen wird.

Santorin Sonnenaufgang

Das Rezept für diese mediterrane Interpretation des Tequila Sunrise stammt aus dem New Yorker Restaurant Molyvos. Versuchen Sie es mit einem griechischen Honig, der mit Thymian oder Rosmarin angereichert ist, um eine ausgeprägtere blumige Süße zu erzielen, oder tauschen Sie den Wodka gegen Ouzo für einen berauschenden Schuss Lakritzgeschmack aus.

Der Mondspaziergang

Joe Gilmore, der legendäre Barchef der American Bar des Savoy Hotels, erfand diesen Cocktail 1969 zum Gedenken an die erste Mondlandung. Das Getränk – eine Kombination aus Grapefruit, Orangenlikör und einem Hauch Rosenwasser, gekrönt mit Champagner – war das erste, was Neil Armstrong und Buzz Aldrin tranken, als sie auf die Erde zurückkehrten.

Würziger Shiso-Smash

Shiso-Blätter vermischt mit würzigem Thai-Rotchile und kühlenden Gurkenscheiben sorgen für einen erfrischenden und festlichen Cocktail.

Zitrus SAVEUR

Der Citrus SAVEUR wurde von den SAVEUR Best Food Blog Awards 2012, Gewinner des Besten Cocktail-Blogs, Jordan Catapano von This Girl Walks Into a Bar, kreiert . Holen Sie sich das Rezept für Citrus SAVEUR »

Arak und Grapefruit

In Teilen des Nahen Ostens ist eine belebende Mischung aus Arak (ein aus Trauben gewonnener, ungesüßter Likör mit Anisgeschmack) und frischem Grapefruitsaft eine beliebte Erfrischung. Arak kann in den Vereinigten Staaten gefunden werden, ist aber nicht immer verfügbar Ouzo ist ein guter Ersatz. Arak und Grapefruit »

Der schwedische Vampir

Aquavit kombiniert mit frischen Zitrusfrüchten, Tomatensaft, Tabasco und flotter Perrier Lemon ergibt ein fruchtig-frisches, blutig gutes Gebräu. Holen Sie sich das Rezept für Der schwedische Vampir »

Die neue Fluggesellschaft

Kühle, milde Gurken und süßer Holunderblütenlikör spiegeln die blumigen Noten von Gin in diesem Cocktail wider, der im Atmosphere serviert wird, der Bar im obersten Stockwerk des höchsten Gebäudes in Peking. Mit Noten von Apfel, Limette und etwas Wärme von frischem Ingwer wirkt es fast wie ein Spa im Glas. Holen Sie sich das Rezept für The New Airline

Melisse Whisky Sour

Hergestellt aus Buffalo Trace Bourbon und frischer Zitrone ist der Melisse Whiskey Sour zart und blumig, eine perfekte Balance zwischen herb und süß, mit subtilen Vanillenoten und einem üppigen, Baiser-ähnlichen Schaumkissen. Holen Sie sich das Rezept für Melisse Whisky Sour »

Blut und Sand

Scotch, Cherry Heering, Wermut und Orangensaft sorgen für einen rauchig-süßen Effekt, der ebenso gut mit extra Saft übergossen und zum Brunch serviert wird. Holen Sie sich das Rezept für Blut und Sand »

Slick Rick

Barkeeper John Maher von The Rogue Gentlemen in Richmond, Virginia, verwendet gerne herzhafte Zutaten in seine Drinks. In diesem Sour kombiniert er Gin mit einem Olivenöl mit grasigen, fruchtigen Noten. Siehe das Rezept für Slick Rick »

Weißweinpunsch

Dieses festliche, unkomplizierte Punschrezept kann das ganze Jahr über mit Früchten der Saison zubereitet werden. Siehe das Rezept für Weißweinpunsch »

Harvey Wallbanger

Galliano-Likör verleiht diesem Wodka-Orangensaft-Cocktail einen Kräuterbiss. Siehe das Rezept für Harvey Wallbanger »

Das große Rot

Grapefruitsaft und mit Zimt angereicherter Sirup bringen eine helle, würzige Balance in den purpurroten Gin, eine Sorte mit extra hohem Alkoholgehalt. Siehe das Rezept für The Big Red »

Baltimore Bang

Diese steife Variante eines Whiskey Sour wird traditionell mit Aprikosenbrandy hergestellt, aber Cognac ist eine weniger süße Alternative. Siehe das Rezept für Baltimore Bang »

Die Whisky-Verführung

Dieser magentafarbene Whisky-Cocktail, inspiriert von einem Rezept des Mixologen Cory Cuff vom Four Seasons Hotel St. Louis, kombiniert leicht würzigen Roggenwhisky mit den reichen, fruchtigen Aromen von Rotwein und schwarzem Johannisbeerlikör, aufgehellt von einem Hauch frisch gepresstem Zitronensaft . Siehe das Rezept für The Whisky Seduction »

New Yorker Cocktail

Dieses Getränk ist einer unserer Favoriten für die Zubereitung mit Rittenhouse Rye Whisky. Siehe das Rezept für New York Cocktail »

Caipirinha

Einige Brasilianer ersetzen den feurigen Wodka cachaça–Zuckerrohrschnaps–in diesem klassischen Getränk und nenne das Ergebnis a caipiroska.

Tante Marie Fizz

Da Whitley Neill Gin seine charakteristische Würze zum Teil von den Früchten des afrikanischen Baobab-Baumes erhält, hat dieser süß-saure und würzige Aperitif seinen Namen von einem Lied von Senegals legendärem Orchestra Baobab. Rezept für Tante Marie Fizz ansehen »

Gooney Goo-Goo

Die Aromen von Rubinport und Cognac werden noch intensiver, wenn sie in diesem mit Orangensaft versetzten Getränk angefeuert werden.

Arnaud’s Französisch 75

Dieses elegante Getränk aus Cognac, Zitrone und Champagner wird in der historischen Bar serviert, die an das Restaurant Arnauds aus dem späten 19. Jahrhundert angeschlossen ist. Siehe das Rezept für Arnaud’s French 75 »

Derby Daiquiri

Dieses helle, zitrusartige Getränk stammt aus dem Mai-Kai von Fort Lauderdale. Rezept für Derby Daiquiri ansehen »

Hemingway-Spezial

In Havanna, Kubas Bar El Floridita, war dieser Daiquiri eine übliche Bestellung des Autors Ernest Hemingway. Rezept für Hemingway Special ansehen »

Leichenwiederbeleber Nr. 2

Popularisiert durch das Savoy Cocktail Book von 1930 von Harry Craddock, ist dieser klassische Cocktail Teil einer Reihe von “Corpse Revivers”, die ursprünglich als Katerheilmittel entwickelt wurden. Ein eiskalter Schluck dieses Elixiers ist erfrischend, adstringierend und stark genug, um die Sinne zu beleben. Holen Sie sich das Rezept für Corpse Reviver Nr. 2 »

Gefrorene Limeade Margarita

Gefrorene Limonade in Dosen intensiviert den Zitrusgeschmack dieses matschigen, mexikanisch inspirierten Trankopfers. Siehe das Rezept für Frozen Limeade Margarita »

Berüchtigte Weisheit

Heller Zitrussaft und Zitrusbitter, Apfelbrand, Likör mit Kirschgeschmack und bittersüßer Amaro verleihen diesem Whisky-Getränk mehr Komplexität. Holen Sie sich das Rezept für die berüchtigte Weisheit

Südufer-Sangria

Wie eine erwachsene Version von Hawaiian Punch ist dieser Cocktail eine Balance aus süßen Likören, Fruchtsäften und Rotwein. Holen Sie sich das Rezept für South Shore Sangria »

Moderne Royale

Eine Kombination aus Wodka, Holunderblütenlikör und frischen Zitrussäften, gekrönt mit Sekt, ergibt einen außergewöhnlich erfrischenden Cocktail. Siehe das Rezept für Modern Royale » Amaro Montenegro trägt Aromen von leuchtender Orange und Zedernholz, die es zu einer natürlichen Mischung machen, um sich in Zitruscocktails wie diesen mit Aperol und frischem Orangensaft von Jackson Cannon von der Island Creek Oyster Bar in Boston zu mischen. Siehe das Rezept für Adria »

Unsere 34 besten sprudelnden Cocktails mit Champagner und Schaumwein

Matt Taylor-Gross

Für eine festliche Nacht geht nichts über ein Glas Sekt – außer vielleicht einem prickelnden Cocktail. Diese sprudelnden Getränke sind der perfekte Weg, um alles zu feiern, egal ob es das neue Jahr einläutet, auf einen neuen Job anstößt oder Thanksgiving feiert. Begleiten Sie Ihre Bubbles mit ein paar Snacks und Vorspeisen, und Sie werden der ultimative Gastgeber sein. Aber prickelnde Getränke müssen nicht nur zum Feiern sein. Diese Getränke sind so lecker und machen Spaß, wir werden definitiv nicht beurteilen, ob Sie sie regelmäßig trinken. Egal, ob Sie nach einem eigenständigen Cocktail suchen oder etwas Champagner zu einer Bowle für die ganze Menge hinzufügen möchten, unsere besten sprudelnden Cocktails werden Sie und Ihre Gäste erfreuen.

Pomme Rosé

Funkelnde Rose fügt dieser Interpretation eines French 75 Beerennoten hinzu. Calvados ersetzt den traditionell verwendeten Gin und verleiht ihm einen reichhaltigeren, holzigen und etwas süßeren Geschmack. Holen Sie sich das Rezept für Pomme Rosé »

Wodka Lavendel Thymian Limonade

Diese Limonade erhält durch Lavendel und Thymian eine kräuterige Tiefe, während Wodka einen guten, sauberen Punsch liefert. Holen Sie sich das Rezept für Wodka Lavender Thymian Limonade »

Planet der Trauben

Wir lieben dieses verführerische Gebräu, das Pavan, einen mit Orangenblüten angereicherten Likör, mit Wodka, Kamillensirup und Sekt vermischt. Holen Sie sich das Rezept für Planet der Trauben »

Gewalttätige Märchen

Ein Schuss Sekt verleiht diesem Cocktail ein strahlendes Finish. Holen Sie sich das Rezept für Gewaltmärchen »

Pferd & Kutsche

Die New Yorker Bar The Daily serviert diesen leicht süßen, sprudelnden Punsch auf Gin-Basis mit Kamillentee und Sekt. Er wurde vom Mixologen Naren Young kreiert und wurde von klassischen Weihnachtspunsch inspiriert, lässt sich aber leicht an jede Jahreszeit anpassen – probieren Sie ihn im Herbst garniert mit Äpfeln, Birnen und Zimtstangen, im Winter mit Zitrusscheiben und Granatapfel und im Frühling mit essbaren Blüten. Holen Sie sich das Rezept für Pferd & Kutsche »

Dame Steinherz

Für diese Ode an die Adlige von Game of Thrones, Punt und Mes– der dunkle und bittere Quina-Wermut-Hybrid – wird mit einem langen Schuss Champagner gemildert. Holen Sie sich das Rezept für Lady Stoneheart »

Rosé den ganzen Tag

Ein Papaya-Strauch, der leicht Wochen im Voraus zubereitet werden kann, verleiht dieser verspielten Prosecco-Wunderkerze erdige süß-saure Noten. Holen Sie sich das Rezept für Rosé All Day »

Goldene Chrysantheme

Kenta Goto aus Tokio zollt der geliebten japanischen goldenen Chrysantheme mit diesem bernsteinfarbenen Champagner-Elixier mit Birnengeschmack Tribut. Holen Sie sich das Rezept für Goldene Chrysantheme »

Der Mondspaziergang

Das Getränk – eine belebte Kombination aus Grapefruitsaft, Orangenlikör und einem Hauch Rosenwasser, gekrönt mit Sekt – war das erste, was die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin nach ihrer Rückkehr zur Erde tranken. Holen Sie sich das Rezept für The Moonwalk »

Blühender Champagner-Cocktail

Eine einzelne Hibiskusblüte, die mit ein oder zwei Tropfen Rosenwasser duftet, verwandelt ein einfaches Glas Sekt in einen atemberaubenden Cocktail. Holen Sie sich das Rezept für den Blooming Champagne Cocktail »

Rossini

Eine köstliche Interpretation des Bellinis, der Rossini tauscht Erdbeeren gegen weiße Pfirsiche und Prosecco gegen Champagner. Holen Sie sich das Rezept für Rossini »

Der Erntespritz

Cardamaro und Aperol fügen bittersüße und fruchtige Noten zu einer würzigen Interpretation des klassischen Spritz hinzu. Holen Sie sich das Rezept für den Harvest Spritz »

Arbor Rouge

Pisco, der südamerikanische Weinbrand aus Trauben, verleiht diesem prickelnden Cocktail aus Lillet Rosé und Champagner einen blumigen, zitronigen Kick. Holen Sie sich das Rezept für Arbor Blush »

Rosenwasser Fizz

Einfach, fruchtig und leicht blumig kommt dieser Champagner-Cocktail über die Astrologin/Barkeeperin Patricia Clark Hippolyte zu uns, die den Drink für unsere Mixstrology-Serie entwickelt hat. Holen Sie sich das Rezept für Rosenwasser Fizz »

Der Clipperton

Dieses wunderbar fruchtige Gebräu mit dem Gin-basierten Likör Pimm’s No. 1 wird im RPM Italian Restaurant in Chicago serviert. Holen Sie sich das Rezept für den Clipperton »

Arnaud’s Französisch 75

Dieses elegante Getränk aus Cognac, Zitrone und Champagner wird in der historischen Bar serviert, die an das Restaurant Arnauds aus dem späten 19. Jahrhundert angeschlossen ist. Holen Sie sich das Rezept für Arnaud’s French 75 »

Negroni Sbagliato

Diese sprudelnde Negroni-Variante, deren Name „Verpfuscht” bedeutet, wurde 1968 in der Bar Basso in Mailand erfunden, als ein Barkeeper versehentlich Sekt anstelle von Gin in das Getränk gab. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für einen Brunch-Cocktail. Holen Sie sich das Rezept für Negroni Sbagliato »

Die Antoinette

Dieser Cocktail aus Wodka und Prosecco ist ein elegantes Getränk mit überraschender Durchschlagskraft, das im Restaurant Oak in Dallas eingeschenkt wird. Holen Sie sich das Rezept für die Antoinette »

Sprudelndes Lifting-Getränk

Diese sprudelnde, rosa Champagner-Mischung mit fruchtiger Crème de Cassis und würzigem Ingwerlikör ist inspiriert von dem mysteriösen gleichnamigen Getränk aus dem Film Willy Wonka and the Chocolate Factory. Holen Sie sich das Rezept für Fizzy Lifting Drink »

Birnen-Port-Cocktail

Birnen-, Zitrus- und Kräuteraromen verschmelzen in diesem fruchtigen Cocktail mit Champagner. Holen Sie sich das Rezept für Birnen-Port-Cocktail »

Der Sonnenschirm

Honig, Lillet und St. Germain verbinden sich mit Prosecco zu einem leichten, krautigen und zitrusartigen Brunch-Getränk. Holen Sie sich das Rezept für den Sonnenschirm »

Crush und Swizzle

Granatapfelsaft verleiht diesem mit Rum versetzten Prosecco-Getränk eine Süße, die seine Potenz täuscht. Holen Sie sich das Rezept für Crush and Swizzle »

Coupe DeVille

Um diesen Cocktail von Barkeeper Keith Nelson vom Arlington Club in Manhattan zuzubereiten, kaufen Sie mit Birnen angereicherten Wodka oder machen Sie Ihren eigenen, indem Sie geschnittene reife Birnen mindestens zwei Wochen lang in Wodka ruhen lassen. Holen Sie sich das Rezept für Coupe DeVille »

Cocktail aus Prosecco, Honig und Limette

In dieser erfrischenden Interpretation des klassischen Tiki-Getränks The Airmail – einem Prosecco-Cocktail mit Honigsirup und Limette – ersetzt Chefbarkeeper Alba Huerta im Julep in Houston den Rum durch Gin und fügt Ananassaft und frischen Dill für eine herzhafte Note hinzu. Holen Sie sich das Rezept für Prosecco-Honig-Limetten-Cocktail »

Die Volstead

Frische Beeren, geschüttelt mit Eis, Wodka, Zitrone und St. Germain, in eine Champagnerflöte abgeseiht und mit Champagner gekrönt, kreierten einen Drink, der dramatisch sprudelt. Holen Sie sich das Rezept für The Volstead »

Sgroppino

Sgroppino, eine matschige Kombination aus Zitronensorbet, Wodka und Prosecco, wird in Italien als Gaumenreiniger, Dessert oder Aperitif verwendet. Die Zutaten für eine kühle, schaumige Note verquirlen. Holen Sie sich das Rezept für Sgroppino »

Alles steht vor der Tür Rosé

Dieser helle fuchsiafarbene Aperitivo mischt tanninhaltigen Hibiskustee, süßen Lillet Rosé und trockenen Rosé mit einem Schuss Prosecco. Holen Sie sich das Rezept für Everything’s Coming Up Rosé »

Bianchini

Diese trübe, kokosnussige Version eines Bellini stammt aus dem Manhattaner Restaurant Lievito. Holen Sie sich das Rezept für Bianchini »

Kakao Fruchtcocktail

Püriertes Kakaofruchtfleisch trifft in diesem unerwarteten Schluck auf Cachaça. Herbe Zitrone sorgt für einen Frischekick, während ein Spritzer Sekt den Schwung verleiht. Holen Sie sich das Rezept für Kakao-Frucht-Cocktail »

Punch House Spritz

Lambrusco Rosé, Cocchi Americano, frischer Grapefruitsaft und Club Soda vereinen sich in diesem einfachen Spritz. Holen Sie sich das Rezept für Punch House Spritz »

Biene’s Knie

Das Restaurant Rye in Kansas City schenkt diesen Klassiker ein, einen mit Honig gesüßten Gin-Trank, der seine Spritzigkeit von einem Spritzer Rosé-Champagner erhält. Holen Sie sich das Rezept für Bee’s Knees »

Hibiskus-, Wodka- und Champagner-Cocktail

Barkeeperin Kaiko Tulloch greift den Champagner-Cocktail mit einer floraleren und kräuterigeren Version bei Lucky Liquor Co. in Edinburgh an. Holen Sie sich das Rezept für Hibiskus, Wodka und Champagner-Cocktail »

Moto Guzzi Spritz-Cocktail

Benannt nach der Motorradmarke, ist dieses Aperol Spritz-Riff von Greg Best aus Atlanta, subs Cappelletti Aperitivo, ein Aperitif auf Rotweinbasis, für Aperol. Holen Sie sich das Rezept für Moto Guzzi Spritz Cocktail »

Bellini

Der traditionelle Bellini wird aus weißem Pfirsichpüree und Sekt hergestellt, aber die Zugabe von Pfirsichbrandy intensiviert und versüßt den Cocktail. Holen Sie sich das Rezept für Bellini »


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Teile Zitronensorbet, geteilt
  • 2 Zitronen (ungefähr 9 Unzen), in 1/8 Zoll dicke Runden geschnitten, Kerne entfernt
  • 2 Limetten (ca. 7 Unzen), in 1/8-Zoll-dicke Runden geschnitten, Kerne entfernt
  • 2 Tassen (16 Unzen) London Dry Gin (wie Beefeater)
  • 2 (750-Milliliter) Flaschen gekühlter Champagner (wie Aubry)
  • Ganze rote Maraschino-Kirschen

Lassen Sie 2 Pints ​​Sorbet bei Raumtemperatur stehen, bis sie weich genug sind, um sie leicht schöpfen zu können, etwa 10 Minuten. Ordnen Sie Zitronen- und Limettenscheiben um die Seiten eines kleinen (8-Tassen) Metallrohrs oder einer Bundt-Pfanne oder einer gefriersicheren Schüssel an. Das weiche Sorbet in die Pfanne geben und die Zitrusscheiben gegen die glatte Oberseite packen. Mit Plastikfolie abdecken und einfrieren, bis sie fest sind, etwa 5 Stunden.

Wenn Sie den Punsch servieren möchten, gießen Sie den Gin in eine große gekühlte Bowle und fügen Sie das restliche 1 Pint Sorbet hinzu. Das Sorbet mit einem Löffel zerdrücken, um es mit Gin zu vermischen, gefrorenen Zitrusring in die Schüssel geben. Gießen Sie Champagner vorsichtig um die Innenseite der Schüssel und rühren Sie vorsichtig um, um sich mit der Gin-Mischung zu verbinden. Mit Maraschino-Kirschen garnieren. Schöpfkelle in eine Schüssel geben und den Gästen erlauben, sich selbst zu bedienen.