Traditionelle Rezepte

Gebackene Birnen mit Gorgonzola und Brie

Gebackene Birnen mit Gorgonzola und Brie

Hier ist eine andere Vorspeise als Sie bisher gemacht haben. Ich hoffe es gefällt euch, es unterscheidet sich wirklich von unseren kulinarischen Gewohnheiten. Meine Geschmacksknospen waren von dieser Kombination beeindruckt.

  • 2 mittelgroße Birnen
  • 50 g Gorgonzola
  • 30 g Brie-Käse
  • 50 ml Whisky
  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 1 Esslöffel Rosinen
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebackene Birnen mit Gorgonzola und Brie:

Birnen waschen, halbieren und auslöffeln. Mit Whisky und geschmolzener Butter bestreuen, dann mit gehackten Walnüssen und Rosinen bestreuen.

10 Minuten bei 200 °C backen. Dann die Käsewürfel hineingeben und weitere 3 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse weich wird.


Gourmetbuffet für zwei Menüs

Es ist ziemlich schwierig, mehrere Geschmacksrichtungen, Nährwerte und sensible Eigenschaften in einer einzigen Bestellung zu vereinen.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, ein individuelles Mini-Buffet von Elegant Catering zu genießen.

Wir sind anerkannt für Tausende von erfolgreichen Veranstaltungen in allen Kategorien und für die gesamte Palette von Unternehmen oder Einzelpersonen, praktisch in 13 Jahren haben wir absolut jedes Muster erlebt und wir haben die erfolgreichsten und denkwürdigsten Anlässe erreicht.

Damit Sie die Momente voller Emotionen nicht vergessen, haben wir einen Weg gefunden, jeden Tag Ihres Lebens zu Hause mit der Familie oder im Büro zu einem Gourmet-Event zu machen.

Wir dachten an ein Buffet-Menü mit maximalem Geschmack für Gourmets, die einzigartige Geschmäcker testen, wir haben eine Kombination von Empfindungen, ein gesundes Menü, das nach allen Ernährungsprinzipien abwechslungsreich ist, kreiert.

Ihre Lieferung ist jetzt voller Geschmack, eine Geschmacksexplosion, alles in einer einzigartigen, leckeren und vielfältigen Box.

Wir bieten Ihnen eine Alternative zum berühmten klassischen Marktmenü und weil Sie mehr Energie und Vitalität brauchen, bieten wir "one bite"-Menüs in einer Box an.

Im Preis inbegriffene Leistungen:

Transport, Verpackung, Verbrauchsmaterial

Die Angebote von Elegant Catering sind täglich durch einen einfachen und für Kunden zugänglichen Informationskreislauf präsent: per Telefon, E-Mail, Nachricht auf Facebook oder Instagram oder auch durch einen Besuch in der Firmenzentrale. Auf der Website des Unternehmens www.elegancatering.ro können Sie spezielle Menüs anpassen, die Art der Teilnehmer, Details zu Ort, Raum, Inventar, Menü und ein mögliches bevorzugtes Budget festlegen.

Die auf Unternehmensebene implementierten Systeme und Verfahren empfehlen uns für eine fruchtbare Partnerschaft, durch die Sie die logistischen und menschlichen Vorteile sowie die hohe Professionalität, die wir im gastronomischen Bereich haben, zur Verfügung haben.


1. Kochen Sie die Nudeln 8 Minuten lang in ausreichend Salzwasser. Paprika, Wurst, Schinken und Zwiebel fein hacken.

2. Eier separat mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Dann den geriebenen Käse und den gewürfelten Gorgonzola dazugeben.

3. Die gekochten Nudeln möglichst gut abtropfen lassen und in ein großes, tiefes, hitzebeständiges Blech geben.

4. Die trockenen Zutaten (Wurst, Paprika, Schinken, Zwiebel) auf die Nudeln geben. Mischen Sie alle Zutaten gut, um sie gleichmäßig zu verteilen, und gießen Sie dann die Zusammensetzung aus Eiern und Käse so homogen wie möglich.

5. Die Pfanne mit dem darübergestreuten Parmesan etwa 50 Minuten bei 180 Grad backen oder bis die Frittata gebräunt und vollständig fest sind.


Salat mit Birnen, Gorgonzola und Pekannüssen

Salate sind eine gute Idee, wenn Sie gesund, aber auch satt essen möchten. Sie können jede Art von Gemüse mit Gemüse, Fleisch, Käse, Samen und sogar Obst kombinieren, damit Sie sich nicht langweilen können.

Neben den klassischen Salaten, die jeder kennt, gibt es viele ausgefallene Rezepte mit immer originelleren Kombinationen. Perfekt, wenn Sie etwas wollen, von dem Sie noch nie gehört haben, oder wenn Sie jemanden beeindrucken möchten. Wir bieten Ihnen heute ein solches Rezept an. Ein Salat mit Birnen, Gorgonzola und Walnüssen, dem es an Fleisch und Blättern nicht mangelt.

  • 150 g Salat (Rucola, Grünkohl, Rucola, etc.)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Balsamico Essig
  • Olivenöl
  • 2 Eier
  • Mehl
  • Keks
  • 300 g Hähnchenbrust
  • Frittieröl
  • 2 Birnen
  • 60 g Gorgonzola-Käse
  • 1 Hand Pekannüsse

Zuerst kümmern wir uns um die Hähnchenbrust, die wir genau wie Schnitzel zubereiten. Das Fleisch in Filets schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch durch Mehl, geschlagenes Ei und Semmelbrösel streichen und goldbraun und knusprig braten. Entfernen Sie die Fleischstücke auf Papiertüchern, um überschüssiges Öl abzulassen.

Salat waschen und mit Küchenpapier zum Trocknen auslegen. Die Birnen in Scheiben schneiden, ebenso den Käse. Ziehen Sie die Walnüsse ein wenig in die Pfanne, um ihnen den Backgeschmack zu verleihen.

Alles, was Sie tun müssen, ist den Salat zusammenzustellen. Bereiten Sie das Dressing vor aus: zerdrücktem Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer, Öl und Essig. Geben Sie alles nach Geschmack und achten Sie darauf, dass das Verhältnis von 2/3 zwischen Essig und Öl eingehalten wird (auf 3 Esslöffel Öl geben Sie 2 Essig).

Den Salat, die in Scheiben geschnittene Hähnchenbrust und die Birnen in eine große Schüssel geben. Das Dressing über die Zutaten gießen und gut vermischen. Zum Schluss den Gorgonzola-Käse und die Pekannüsse hinzufügen. Servieren Sie den Salat sofort, pur oder mit Toast.


Holländisches Baby mit Birne und Brie-Käse

Birnen mit Brie-Käse und Pekannüssen bilden ein köstliches Team, besonders wenn sie durch den süßen und lockeren Teig des Dutch Baby Pancakes ergänzt werden. Ein leckeres Frühstück oder Brunch für ein süßes Wochenende. Guten Appetit!

VORBEREITUNGSANLEITUNG:

1. Schneiden Sie die Birne in Scheiben und braten Sie sie dann in geschmolzener Butter und fügen Sie die Vanille für den Geschmack hinzu (ich habe Vanilleextrakt von Cloud Nine Factory verwendet). Ständig umrühren und nach einigen Minuten die Birnenscheiben vom Herd nehmen.

2. Mehl mit Milch, Eiern und Zucker zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend den Teig in ein rundes Blech leeren und bei 200°C 15 Minuten backen.

3. Schneiden Sie den Brie-Käse in Würfel und nehmen Sie nach 15 Minuten im Ofen das Dessert heraus und bestreuen Sie den Brie-Käse, die Birnen und die Pekannüsse. Mit Ahornsirup bestreuen und sofort servieren. Guten Appetit!

Ich fordere Sie auch auf, mit den Zutaten zu „spielen“ und mit den leckeren Produkten von For Fresh „neue Geschmacksrichtungen zu schneiden“.


Beutel mit Roquefortkäse, karamellisierten Birnen und Nüssen

Alles Gute zum Geburtstag! Frohes neues Jahr mit Gesundheit und Glück, mit vielen Freuden und Erfolgen! Ich weiß, dass die Wünsche mit einiger Verzögerung kommen, aber wie Sie die Facebook-Seite des Blogs kennen, war das Ende des Jahres 2012 ein besonderes und sehr arbeitsreiches, weshalb ich nicht viel Zeit hatte, neue Rezepte zu posten oder ich wünsche dir das gebührende. Langsam, langsam kehren wir zur Normalität zurück (hoffe ich :P) & #8230 Und wir starten das Jahr mit einigen herausragenden Rezepten, eher speziellen Rezepten, passend für ein festliches Essen, sei es zu Weihnachten, Silvester oder Jubiläum. Der erste ist für anspruchsvollere Gäste gedacht, Liebhaber französischer Gerichte: Pfannkuchen gefüllt mit Blauschimmelkäse, karamellisierten Birnen und Nüssen.

Ich habe zwei Käsesorten getestet: Roquefort und Paladin. Fazit: Bemühen Sie sich und nehmen Sie Roquefort! Viel besser geht es mit karamellisierten Birnen und Walnüssen (der andere Käse geht in Kombination praktisch verloren). Für ein festliches Essen bereiten Sie die Tüten im Voraus vor und halten Sie sie kalt, und legen Sie sie vor dem Servieren einfach in den Ofen, auf einen hitzebeständigen Teller und mit Alufolie bedeckt (um die Pfannkuchen nicht auszutrocknen). Was das Binden der Taschen (ein etwas schwierigerer Vorgang) betrifft, habe ich sie mit Petersilienschwänzen gebunden. Es hätte besser ausgesehen (und etwas an Geschmack gewonnen), wenn ich sie mit grünem Schnittlauch gebunden hätte, nur war mein Schnittlauch zu kurz, um die Tasche zu halten. Es könnte funktionieren, wenn Sie kleinere Pfannkuchen machen und nicht in einer 24-cm-Pfanne (wie ich es getan habe), aber dann müssen Sie natürlich zwei Beutel pro Portion einkalkulieren.

Zutaten (für 8 Stk.):
& # 8211 Eier 3 Stk.
& # 8211 Mehl 225 g
& # 8211 Vollmilch 500 ml
& # 8211 Öl 3 EL
& # 8211 Birne 4 Stk. (600 g unrein)
& # 8211 bis 30 g
& # 8211 Zuckerhusten 1 EL
& # 8211 Roquefort-Käse 100 g + Paladin-Käse 100 g. sonst nur Roquefort 200 g
& # 8211 Walnusskern 40 g
& # 8211 Salz, Pfeffer

Für Pfannkuchen einen Teig, wie HIER angegeben, aus den 3 Eiern, Mehl und Milch (500 ml) zubereiten. Eine Prise Salz dazugeben und den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank quellen lassen. In der Zwischenzeit ein wenig Walnusskerne anbraten (im Ofen oder auf dem Herd, in einer gusseisernen Pfanne). Wenn die Lämmer etwas abgekühlt sind, reiben Sie sie leicht zwischen Ihren Handflächen, um die feine Haut zu entfernen. In einem Mörser oder mit einem Messer etwas zermahlen (sie sollten kein Pulver sein, aber sie sollten nicht ganz bleiben). Kürbis schälen, reiben und halbieren und dann in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne die 30 g Butter schmelzen und die Birnenscheiben zusammen mit dem Puderzucker hineinlegen. Leicht umrühren, weich werden lassen und den Zucker etwas karamellisieren.

Machen Sie die Pfannkuchen in einer speziell dafür vorgesehenen Pfanne (mit nicht sehr hohem Rand). Fetten Sie die Pfanne bei Bedarf mit etwas Öl ein, bevor Sie den Teig einlegen! Während Sie die Pfannkuchen backen, legen Sie sie übereinander auf einen flachen Teller. Teilen Sie den Käse (oder nur Roquefort, wenn Sie nur diesen verwenden) in 8 gleiche Teile (je 25 g). Die karamellisierten Birnen in gleiche Teile teilen. Dann nehmen Sie einen Pfannkuchen und legen in seine Mitte eine Portion Birnen und eine Portion Käse (Stücke). Mit Walnusskernen bestreuen und den Pfannkuchen in eine Tüte drücken. Fangen Sie es, wie gesagt, mit grünem Schnittlauch oder Petersilienstängeln.

Legen Sie die Beutel auf einen hitzebeständigen Teller. Vor dem Servieren den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und mit Alufolie abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen. Am Ende wird der Blauschimmelkäse leicht weich und Sie erhalten eine unwiderstehliche Kombination mit Birnen und Nüssen.

Bei mir hielten die Tüten nicht allzu lange & # 8230 Sobald ich ein Foto machen konnte, zwei :D.


Bruschettas mit reifen Tomaten und Gorgonzola

Bruschettas mit reifen Tomaten und Gorgonzola aus: Kirschtomaten, Olivenöl, Kurkuma, Knoblauch, Zwiebel, Meersalz, Peperonipulver, Pfeffer, Weißweinessig, Zitronensaft, Olivenöl, Schnittlauch, Butter, Mehl, Milch, Gorgonzola, Muskat, Salz, Brot.

Zutaten für Tomatensauce:

  • 350 Gramm Kirschtomaten
  • 350 Gramm gelbe Kirschtomaten
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel Kurkumapulver

Vinaigrette-Zutat:

  • 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/3 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch

Zutaten Sos-Gorgonzola:

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Tasse Milch
  • 110 Gramm Gorgonzola-Käse
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Salz
  • 1/2 geschnittenes Brot

Zubereitungsart:

Tomaten waschen, dann in einem großen Blech verteilen. Einige Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mischen Sie 2 Teelöffel Olivenöl mit Kurkumapulver in einer kleinen Schüssel.

Einen Kürbis schälen, reiben und die Öl-Kurkuma-Mischung in die Schüssel geben. Lassen Sie es ruhen, bis Sie den Rest der Tomaten gereinigt haben.

Dann alle Tomaten in eine große Schüssel geben. In einer Schüssel Knoblauch, gehackte Zwiebel, Meersalz, Chiliflocken, schwarzen Pfeffer, Weißweinessig, Zitronensaft und Olivenöl vermischen und die Sauce über die Tomaten gießen.

Gut mischen. 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Kurz vor dem Servieren Schnittlauch zum Kombinieren hinzufügen.

Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, dann das Mehl hinzufügen und einige Minuten kochen lassen. Milch dazugeben und ständig umrühren, bis sie anfängt einzudicken.

Gorgonzola in kleine Stücke brechen und zusammen mit schwarzem Pfeffer und Muskat zur Milchmischung geben. Rühren und kochen, bis der Gorgonzola geschmolzen ist.

Die Brotscheiben von beiden Seiten anbraten. Fügen Sie Gorgonzolasauce hinzu, dann marinierte Kirschtomaten und Soße.


Gebackene Birnen mit Gorgonzola und Brie - Rezepte

Auf der Suche nach einer Idee für ein Risotto in den herbstlichen Geschmacksrichtungen dachte ich mir, dass nichts besser passen würde als die klassisch-leckere Kombination aus Blauschimmelkäse und Birne. Ich habe mich für Gorgonzola entschieden und ein wunderschönes, cremiges und sehr leckeres Risotto bekommen, gekrönt von der knackigen Textur der Birnenstücke.

250 Gramm Arborio-Reis (oder anderer Reis für Risotto)

150 Gramm Gorgonzola-Käse

2 geschälte Birnen, in größere Würfel geschnitten

2 Esslöffel Olivenöl

750 ml heißes, salziges Wasser

Die gehackte Zwiebel in heißem Olivenöl etwa 3 Minuten anbraten.

Fügen Sie den Reis hinzu und kochen Sie ihn für eine weitere Minute, bis er durchscheinend ist.

Weißwein dazugeben und verdampfen lassen. Wenn der Wein verdampft ist, nach und nach heißes Wasser hinzufügen, um den Reis zu bedecken. Wenn das Wasser aufgesogen ist, fügen Sie etwas mehr hinzu und achten Sie jedes Mal darauf, dass es heiß ist. Setzen Sie den Vorgang fort, bis der Reis gekocht ist.

Wenn der Reis gekocht ist, fügen Sie den Gorgonzola hinzu und rühren Sie, bis er schmilzt.

Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die gehackten Birnen, Parmesan, Butter und Salz nach Geschmack hinzu.


Gebackener Wurzelsalat mit Feta und klassischer Vinaigrette

Dieser Salat aus reifen Wurzeln mit Feta und klassischer Vinaigrette steht ganz oben auf meinen Vorlieben. Das Rezept gehört mir nicht. Ich habe es meiner lieben Freundin Andreea Carmen Radu, Ernährungs- & Wellnesscoach, geklaut und mache es seitdem regelmäßig, besonders in der kalten Jahreszeit, von Herbst bis Frühling und das nicht allein.

Wer hat gesagt, dass wir in der kalten Jahreszeit keine Salate essen können?

Ja, ich weiß, im Winter sind Suppen und Eintöpfe einfach, gefolgt von Eintöpfen und Steaks (wir sind verrückt nach diesem Schweinesteak mit Oliven und Reisgarnitur mit Safran), und Salate kommen seltener auf unserer Speisekarte vor. Irgendwie verwenden wir die Ausrede der Gurken (gute, sage ich nicht) und kreuzen damit das Kapitel & # 8220salates & # 8221 an.

Ich möchte Sie davon überzeugen, dass Sie auch einen Salat setzen können, wenn die Blätter von den Bäumen fallen oder es draußen schneit.

Dieser Salat enthält Karotten, Petersilie, Pastinake und Selleriewurzeln. Sie sind wahrscheinlich kein Wurzelfan im Allgemeinen, egal ob roh oder gekocht, in Suppen, aber ich garantiere Ihnen, dass dieses bescheidene Gemüse durch das Backen im Ofen die nächste Geschmacksstufe erreicht, da es leicht karamellisiert. In Kombination mit dem gesalzenen Käse, den Salatblättern und der Säure der Vinaigrette ist der Geschmack dann perfekt.

Wie sehen unsere Salate im Winter aus?

Sie nehmen etwas saisonales Gemüse und/oder Obst und je nach Bedarf im Ofen backen oder roh lassen:

  • Süßkartoffel,
  • Wurzeln (Rüben, Karotten, Petersilie, Sellerie, Pastinaken),
  • Rosenkohl,
  • Avocado,
  • Zitrusfrüchte,
  • Äpfel Birnen

& # 8230einige hinzufügen grüne Blätter

& # 8230o Käse um den geschmack zu vervollständigen

& # 8230 einige Nüsse oder Samen für den Zahnstocher und würzen mit a Französische Vinaigrette oder Dressing (die je nach Salat Olivenöl, Balsamico-Essig, Senf, Honig, Gemüse, Zitronensaft usw. enthalten können).

Und so haben wir eine ausgewogene und vollständige Mahlzeit. Es schmeckt ganz anders als die Salate, die wir gewohnt sind, ich weiß, aber wie können wir unseren Geschmack sonst erziehen.

Ich schlage Ihnen auch für diesen Zeitraum vor:

Wenn Sie diesen Salat aus reifen Wurzeln auch mit Feta und klassischer Vinaigrette zubereiten möchten, finden Sie die folgenden Zutaten und Schritte.