Traditionelle Rezepte

Erdbeer-Balsamico-Smash

Erdbeer-Balsamico-Smash

Rezeptvorbereitung

  • Mit einem Muddler oder dem Griff eines Holzlöffels zwei 1/2" Limettenspalten, zwei 1/2" Gurkenrunden, 1 frische geschälte Erdbeere, 1 EL. Einfacher Sirup (für Rezept klicken) und 1/2 TL. Balsamico-Essig in einem 16-Unzen. 4–5 Mal ein Glas oder einen Cocktailshaker mischen, um Säfte und Öle freizusetzen. 1/4 Tasse Gin hinzufügen. Transfer zu einem Old Fashioned Glas. Zur Hälfte mit Crushed Ice auffüllen, umrühren, dann noch mehr Crushed Ice darüber häufen. Mit einer Gurkenrunde garnieren.

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 160 Fett (g) 0 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 8 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 6 Protein (g) 0 Natrium (mg .) ) 0Bewertungsabschnitt

8 coole Cocktails mit Essig (Ja, das ist eine Sache)

Die Must-Try-Getränke dieser Saison sind unerwartet und sogar gesund.

Veröffentlicht am 9. März 2017

Entgegen der landläufigen Meinung ist Essig nicht nur zum Salatdressing geeignet. Wir lieben es in allem, von herzhaften Suppen bis hin zu süßen Desserts – und sogar Cocktails. Trinkessige der alten Schule, auch bekannt als Sträucher, wurden im 17. Jahrhundert populär und erlebten in den letzten Jahren einen großen Aufschwung. (Bevor wir weitermachen, bezieht sich der Begriff Strauch auf einen Sirup aus Früchten, Zucker und Essig.) Natürlich können Sie mit den Aromen ganz spielen, indem Sie verschiedene Kräuter, Gewürze und Zutaten wie Honig und Vanille hinzufügen. Kurz gesagt, Sträucher sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Cocktailspiel zu verbessern. Außerdem sind sie überraschend einfach herzustellen. Sind Sie bereit, Ihren inneren Mixologen zu kanalisieren? Hier können Sie in diesem Frühjahr acht Stachelsträucher probieren.


Erdbeerbalsamico Schwarzer Pfeffer

Kombinieren Sie die Zutaten mit Eis in einem Cocktailshaker. Gut schütteln. In gekühltes, mit Eis gefülltes Double Fashion Glas abseihen. Nach Belieben mit mit schwarzem Pfeffer bestäubten Erdbeeren garnieren.

Die Bobrow

  • 1-1 1/2 oz Strauchgetränke Erdbeer Balsamico Schwarzer Pfeffer Strauch
  • 2 oz kleine Charge Rye Bourbon
  • 1 Unze frisch gepresster Orangensaft
  • 1/2 oz frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 Shakes Zitronenbitter
  • frische Minze & Orangenschalen-Twist

Kombinieren Sie die ersten vier Zutaten mit Eis in einem Cocktailshaker. Gut schütteln. In das Collins-Glas über Eis abseihen & Bitters hinzufügen, mit Minze und Orangen-Twist gequetscht.

Strauchgetränke Toskana 75

  • 1 oz Strauchgetränke Erdbeer Balsamico Schwarzer Pfeffer Strauch
  • 1/2 Unze Gin
  • 1/2 oz frischer Zitronensaft
  • Champagner / Prosecco / Cava
  • Verschiedene Beeren zum Garnieren

Kombinieren Sie die ersten drei Zutaten mit Eis in einem Cocktailshaker. Gut schütteln. In eine Champagnerflöte abseihen. Top mit deiner Wunderkerze. Mit Beeren garnieren.


16. Juni 6.16.15 Erdbeer-Balsamico-Zitronen-Thymian-Smash

Ich war schon immer ein Fan von guten, sommerlichen Cocktails. Sie kennen die Sorte, von der ich spreche - ein köstlich trinkbares Trankopfer, perfekt für einen gemütlichen Sommernachmittag auf der Veranda. Komm Sommer, das ist meine Marmelade. Meistens. Natürlich hält die Schwangerschaft die ganze Cocktail-Sache auf Eis. Aber um ehrlich zu sein, ich habe festgestellt, dass es wirklich keine große Sache ist. Ich musste nur etwas kreativere, alkoholfreie Veranda-Sipper herstellen.

Besonders dieser hier ist ein echtes Highlight. Wenn Erdbeeren gerade Saison haben, ist es natürlich schwer, alles, was Sie in sie hineinlegen, köstlich zu machen. Aber ich habe festgestellt, dass diese gewinnende Kombination aus süßen reifen Erdbeeren, herbem Balsamico-Essig und hellem Zitronenthymian besonders lecker ist und eine perfekte Sommererfrischung darstellt. Und alkoholfrei zu sein bedeutet, dass es keinen unvermeidlichen Kater gibt, wenn Sie versehentlich ein paar zu viele haben. Denn bei einem so leckeren Drink ist das durchaus möglich.

Erdbeer-, Balsamico- und Zitronenthymian-Smash

Wenn Sie nicht gerade dabei sind, einen winzigen Menschen heranzuziehen, und nach einem etwas stärkeren Getränk suchen, wäre hier ein großzügiger Schuss Wodka eine gute Ergänzung.

  • 4-5 mittelgroße Erdbeeren, geschält und in dünne Scheiben geschnitten (ca. ¼ Tasse)
  • 2 Zweige Zitronenthymian (plus ein weiterer zum Garnieren)
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL gereifter Balsamico-Essig von guter Qualität
  • Mineralwasser (einfach oder mit Zitronengeschmack ist am besten)
  • Eis

1. Vermische die Erdbeeren, den Zitronenthymian, den Zucker und den Balsamico-Essig in einem großen 16-Unzen-Glas (ich verwende gerne ein weithalsiges Pint-Einmachglas), bis die Erdbeeren gut zerdrückt sind und Säfte freisetzen, etwa 1 Minute.

2. Glas mit Sprudelwasser aufgießen und unter Rühren mit der Erdbeermischung vermischen (er kann anfangs etwas schaumig sein, aber der Schaum lässt schnell nach). Eiswürfel hinzufügen, mit einem Zweig Zitronenthymian garnieren und servieren.


Was ist in diesem einfachen Crostini-Rezept?

Der Star dieser leichten Vorspeise sind die Balsamico-Erdbeeren!

Es ist so einfach zuzubereiten, dass Sie die Zutaten nur vorsichtig in einer Schüssel vermengen und die Erdbeeren mazerieren lassen, damit sich die Säfte lösen und die Erdbeeren weich werden, während sich die anderen Zutaten zu erstaunlichen Aromen vermischen.

Zunächst einmal ist Balsamico-Essig und Erdbeeren zusammen eine gewinnende Kombination. Die würzigen, süß-herben Aromen des Essigs überwältigen die Erdbeeren nie, sondern verstärken die natürliche Süße der Frucht. Eine leichte Prise Zucker und frisch geknackter schwarzer Pfeffer intensiviert den Erdbeergeschmack zusätzlich.

Diese Balsamico-Erdbeeren passen hervorragend zu Vanilleeis für ein schnelles Dessert oder zu einem leichten grünen Salat für ein leichtes Mittagessen.

Dann bekommst du das Brot. ich verwende gerne ein frisches langes Baguette, um kleine, zwei- oder dreihäppige Vorspeisen zuzubereiten, aber Sie können auf jeden Fall größere Scheiben Toastbrot für ein Frühstück oder einen Snack verwenden. Oder Sie können die Scheiben in Stücke schneiden, um auch als Vorspeise für einen Bissen zu dienen.

Für das Baguette backe ich es gerne, also ist es meistens knusprig, aber Sie können das Brot auch grillen, bis es oben knusprig wird, wenn Sie diese Methode bevorzugen.

Für beide Methoden gilt: Ich empfehle, den Ofen im Auge zu behalten, während das Brot toastet. Es scheint, als ob das Brot in kürzester Zeit von kaum golden zu verbrannt wird. Ich habe so oft Brot angebrannt.

Wenn Sie das Brot oder Teile davon verbrennen (Ich finde es passiert, da die Rückseite des Ofens ein paar Grad wärmer sein kann als die Vorderseite), du kannst diesen tipp ausprobieren: Nehmen Sie eine Kastenreibe und reiben Sie die verbrannten Teile mit dem kleinsten Loch ab. Es erspart Ihnen, das ganze Stück wegzuwerfen.

Dann nimmst du jedes Stück und überdeckst es mit einer Schicht Ricotta-Käse.

Ich verwende gerne Ricotta, da er cremig, mild und leicht süß ist. Er hat auch viel weniger Kalorien als Frischkäse und ein bisschen weniger als Ziegenkäse (der als wunderbarer Ersatz für Ricotta funktionieren würde). Perfekt zum Aufstreichen auf ein Stück geröstetes knuspriges Brot.

Zum Schluss den Ricotta mit den Balsamico-Erdbeeren belegen und mit frische Zitronenschale und gehackte Minze um ihm einen letzten hellen und erfrischenden Geschmack zu verleihen!

Insgesamt sind diese Erdbeer-Ricotta-Crostini:

  • Lecker: Weiche Balsamico-Erdbeeren, cremiger leichter Ricotta und ein knuspriges Brot voller leckerer Aromen und Texturen.
  • Einfach und leicht zu machen: Es ist wirklich unkompliziert in der Zubereitung, sieht aber am Ende elegant und farbenfroh aus.
  • Eine schöne süße und herzhafte Vorspeise oder ein Snack.
  • Perfekt zum Servieren, wenn Sie unterhalten: Es ist Fingerfood, das leicht zu greifen und zu essen ist.

Ich hoffe du probierst dieses Rezept aus! Wenn Sie dies tun, hinterlassen Sie mir bitte unten eine Bewertung und einen Kommentar, markieren Sie mich oder verwenden Sie den Hashtag #yayforfood in einem meiner sozialen Medien. Ich &rsquom @yay_for_food auf Instagram. Ich liebe ein Bild.


Erdbeer-Balsamico-Smash

Ich habe zu viele Spätsommererdbeeren, die fast schrumpelig sind, dunkles Rot und trockene Haut. Selbst die Kinder interessieren sich nicht mehr für die Neuheit meiner Pfirsichsauce.

"Mama, ich will keine Erdbeeren mehr"", sagt Peach und rümpft die Nase.

“Keine boo-bee-bees, Mami,” Grub sagt mir. Blaubeeren sind auch out.

ich liebe die prekäre kipperdbeere, sogar pre-spiritus

Gibt es einen besseren Weg, diese kosmetisch angegriffenen, unterschätzten Beeren mit einem Durcheinander, einem Brei und einem Bad in etwas Alkohol zu retten? Und etwas Essig. Essig? Erdbeeren, Balsamico-Essig, Limette und eine Prise schwarzer Pfeffer sind eine großartige Mischung: süß, würzig, sauer und scharf. Setzt die “bierbrille” auf, Leute. Deine Freunde werden nicht wissen, wie hässlich dein Obst ist (und vielleicht auch noch einige andere Dinge nach einem Schluck Gin)!


So verwenden Sie Essig, um Ihre Cocktails fantastisch schmecken zu lassen

Essig ist wahrscheinlich das Letzte, wonach Sie denken würden, wenn Sie ein erfrischendes Getränk zubereiten möchten. Aber mit ein wenig Zucker, einer Handvoll vergangener Früchte und etwa einer Woche im Kühlschrank kann sich Essig in einen der komplexesten, vom Mixologen anerkannten Geschmacksrichtungen verwandeln, die jemals Ihre Cocktails zieren.

Willkommen bei Gizmodo Happy Hour . Drogenmissbrauch für Nerds.

Ich halte mich für einen ziemlich abenteuerlustigen Trinker, aber selbst ich gebe zu, dass ich völlig skeptisch war, so eine stinkende, saure Würze in meinen Cocktail zu geben. Ich mag Essig überhaupt nicht wirklich – ich bin ein engagierter Ranch-Dressing-Esser – daher klang die Idee, ein Reinigungsmittel mit meinem Gin vermischen zu lassen, wie ein Sakrileg.

Aber Sträucher oder Trinkessig sind seit Jahren ein wichtiges Element bei der Cocktailherstellung (oder einfach nur bei der Herstellung von Getränken). Da Essig das Wachstum von Bakterien hemmt, wurden Sträucher ursprünglich als Mittel konzipiert, um alternde Produkte zu konservieren. Sie waren im kolonialen Amerika sehr beliebt und wurden bereits im antiken Rom konsumiert. Aber es gibt noch einen weiteren Grund, warum sie gut zu Spirituosen passen: Sträucher schaffen es, die hellen Aromen von Früchten zu vermitteln, ohne zu viel Süße hinzuzufügen. Das macht sie auch perfekt für den Sommertrinken.

Sie brauchen nicht viel, um Sträucher zu machen, und Sie haben wahrscheinlich immer alle drei Zutaten zur Hand. Essig kann in der Tat die destillierte weiße Gallonenflasche sein, die Sie in Ihrer Waschküche haben, oder es kann ein schicker Balsamico aus Italien sein. Zucker, die einfache weiße Sorte, reicht aus. Und dann natürlich Obst, das total ein bisschen zerquetscht und matschig sein kann. Da Sträucher im Kühlschrank einige Wochen haltbar sind, sind sie eine großartige Sache, wenn Sie eine Tonne Obst haben, mit der Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Die bestmögliche Strauchinspiration finden Sie in dem Obstsalat, den Sie beim Grillen am letzten Sonntag noch nicht ganz fertig gegessen haben.

Die Idee ist, die Früchte mit einem Bündel Zucker zu mazerieren, um einen Sirup herzustellen, den Sie dann zu Essig hinzufügen. Aber der Schlüssel ist, es einige Tage im Kühlschrank kühlen zu lassen – vielleicht eine Woche oder länger. Jemand hat mich einmal gefragt, ob Sträucher wie Kombucha sind, und obwohl er nicht fermentiert ist, hat er das gleiche säuerliche, prickelnde Gefühl auf der Zunge. Aber ein Strauch ist nicht so intensiv und passt viel besser zu Alkohol.

Sobald Sie die Methodik verstanden haben, macht das Experimentieren Spaß. Sie können verschiedene Essige verwenden, verschiedene Kräuter hinzufügen und sogar einige Bitterstoffe hinzufügen. Für diese Rezepte habe ich einfach das verwendet, was ich im Haus hatte. Ein angegriffener Pfirsich, etwas Minze und Apfelessig verwandelten sich in einen süß-sauren Bourbon-Smash. Und mit ein paar sehr alten Erdbeeren und einer Handvoll Basilikum habe ich ein Gin-Balsamico-Getränk gemacht, das eine würzige, perfekte Interpretation von Soda für Erwachsene war. Es machte mich fast – fast – wie Essig.


Leicht und erfrischend, dieser Blueberry Basil Gin Smash hat den subtilen Geschmack von frischem Basilikum und vielen kalten, funkelnden Blasen. Dieses Getränk sollte an einem sonnigen Samstagnachmittag mit einem guten Buch im Freien getrunken oder zum Brunch serviert werden.

1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

1/2 Esslöffel einfacher Sirup

5 große Blätter frisches Basilikum

1 Jigger (3 Esslöffel) Gin

ca. 5 Jigger (ca. 8 oz) Sodawasser, Tonic Water, Selters oder Club Soda

optionale Garnitur: 1 Basilikumzweig, 1 Zitronenscheibe und/oder ein paar Blaubeeren

Balsamico-Essig, Zitronensaft, Zuckersirup und Basilikum in ein Highball- oder hohes Glas geben. Verwenden Sie die Rückseite eines Löffels oder einen Cocktail-Müller, um das Basilikum zu vermischen.

Füllen Sie das Glas mit Eis. Gin ins Glas geben. Mit etwa 8 Unzen des kohlensäurehaltigen Wassers, das Sie verwenden, auffüllen.


Erdbeer-Balsamico-Sträucher

Nochmals ein Haftungsausschluss: Ich bin in keiner Weise ein Mixologe, ich denke, die meisten Liköre schmecken wie eine grässlich brennende flüssige Version von Kot und eines meiner bevorzugten Getränke (sprich: das kleinere Übel) ist ein Long Island-Eistee, der sollte geben Ihnen einen Eindruck von meinem anspruchsvollen Gaumen und raffiniertem Geschmack. (Siehe auch: Frozen Margaritas, Amaretto Sours, Pimm’s Cups und G&Ts, wenn ich versuche, sozial anständig zu sein.)

Aber Sträucher sind Neuland. Anfang des Sommers hatte ich einen wirklich leckeren alkoholfreien Strauch in einem Restaurant und verbrachte Wochen damit, darüber nachzudenken, bevor ich merkte, dass meine erste Begegnung mit Sträuchern wirklich vor Jahren gekommen war, als meine Tante etwas mit Alkohol und etwas von einem Maurer angeboten hatte Glas, das ich höflich abgelehnt hatte.

Witze über mich, denn Sträucher (unattraktiv auch als “Trinkessige” bekannt) sind im Grunde eine mit Früchten angereicherte saure Substanz, die jedem Getränk, alkoholisch oder nicht, hinzugefügt werden kann, um den Geschmack zu verstärken– ich wiederhole: Frucht und Säure . Und Zucker. Drei meiner Lieblingssachen, besonders wenn es um Getränke (Getränke) geht.

Zufälligerweise beschlossen die lieben Sherrie und Renee, eine virtuelle #drinkthesummer-Party zu veranstalten, als eine Handvoll Erdbeeren weich und matschig wurden. Verdünnt mit einem guten Spritzer Sprudelwasser, einem Spritzer Limette (plus einem halbherzigen Versuch, Basilikum zu vermischen…) und einem Schluck Gin, fand ich, dass diese ziemlich gut geworden sind–sprudelnd, fruchtig, süß und ein wenig sauer, so wie ich es mag. (Obwohl ich beim nächsten Mal den Zucker leichter nehmen würde, da Balsamico-Essig bereits ziemlich süß ist, um die Säure herauszubringen.)


Serviervorschläge für Balsamico-Erdbeeren mit schwarzem Pfeffer

Sie können wild werden, wenn Sie diese Balsamico-Erdbeeren mit schwarzem Pfeffer servieren. Sie passen hervorragend zu Sommersalaten, besonders auf Feldgrün mit etwas zerbröckeltem Ziegenkäse oder Gorgonzola. Sie benötigen möglicherweise kein anderes Salatdressing.

Servieren Sie sie wie andere geschnittene Erdbeeren auf Desserts. Sie sind köstlich auf einem Eisbecher. Machen Sie ein schnelles Dessert, indem Sie sie über gerösteten Pfundkuchen löffeln. Nehmen Sie den üblichen Erdbeer-Shortcake eine Stufe höher, indem Sie Balsamico-Erdbeeren mit schwarzem Pfeffer verwenden. Sie können sie sogar pur mit etwas Schlagsahne oder leicht gesüßter Mascarpone genießen.


Schau das Video: Strawberry-Bruschetta (Oktober 2021).