Traditionelle Rezepte

Hahn mit Wein

Hahn mit Wein

Vorbereitung Hahn mit Wein

In einer großen Pfanne (ich habe den Wok benutzt) die Butter erhitzen und den Schinken goldbraun braten. Julia sagt im Rezept, den Schinken vorher etwas aufzukochen, damit er nicht mehr salzig ist und seinen rauchigen Geruch verliert. Aber ich mag diesen leicht rauchigen Geschmack, also habe ich den Schinken so belassen wie er ist.

Den Schinken aus der Pfanne nehmen und die gut abgetropften Hähnchenstücke hineinlegen. Lassen Sie sie, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind.

Geben Sie ein wenig Salz und Pfeffer auf den Hahn. Den Schinken dazugeben, zudecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Während dieser Zeit das Fleisch einmal wenden.

(Anschließend wäre mit 70 ml Brandy flambiert worden)

Den Wein in die Pfanne geben und so viel Suppe, dass das Fleisch bedeckt ist. Tomatenmark, Lorbeerblatt, Thymian, zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt kochen, bis das Fleisch weich ist. Ich habe ungefähr 2 Stunden gebraucht. Aber die Zeit hängt davon ab, welche Art von Fleisch Sie verwenden.

In dieser Zeit die Zwiebel und die Champignons vorbereiten. Schälen Sie die Zwiebel vorsichtig, lassen Sie sie weiß und intakt. Öl in einem Krug erhitzen und die Zwiebeln bei schwacher Hitze von allen Seiten anbraten. Passen Sie auf, dass Sie es nicht zerbrechen.

Mit Wein und Kräutern abschmecken, salzen und pfeffern, mit einem Deckel abdecken und die Zwiebel weich dünsten, aber nicht an Form verloren haben (ca. 30 Minuten, je nach Größe).

Für Champignons: Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons von allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und legen Sie es auf eine Servierplatte (oder in eine hitzebeständige Schüssel, wenn Sie es am nächsten Tag verwenden möchten). Zusätzlich zum Fleisch die Zwiebel, die Pilze und die Schinkenstücke aus der Soße nehmen.

Stärke mit 3-4 EL Sauce vermischen. Gut mischen, um alle Klumpen zu lösen. Fügen Sie noch ein paar Esslöffel Sauce hinzu und mischen Sie alles gut. Gießen Sie die Stärke in die Weinsauce und kochen Sie sie 1-2 Mal, um sie zu binden.

Ein Stück Fleisch servieren, mit Gemüse garniert und mit Weinsauce bestreut. Mit fein gehackter Petersilie garnieren.

Wenn du dienst Hahn mit Wein am nächsten tag im ofen erhitzen.


Wenn Sie keine kleinen 3-Pfund-Hühner finden können, verwenden Sie ein 4-Pfund-Hühnchen plus 1 Pfund Hähnchenschenkel. Die Hühnerbrühe sollte so viel Gelatine enthalten, dass sie beim Abkühlen wie Wackelpudding fest wird. Wenn es dünner ist, müssen Sie Gelatine hinzufügen. Die Brühe in eine große Schüssel geben und mit 2 Päckchen geschmacksneutraler Gelatine bestreuen. Lassen Sie die Gelatine vollständig hydratisieren. Die Brühe hat ein körniges Aussehen, wird aber glatt, wenn sie dem Rezept hinzugefügt wird.

Gefrorene Perlzwiebeln können anstelle von frischen verwendet werden, um gefrorene Zwiebeln zu verwenden, direkt aus dem gefrorenen kochen, Schritt 2 überspringen. Dieser Schmorbraten kann im Voraus zubereitet werden und schmeckt am nächsten Tag noch besser: Rezept bis Schritt 7 durchgehen, dann bei Raumtemperatur abkühlen lassen 1 Stunde lang, bevor Sie den Dutch Oven in den Kühlschrank stellen, bevor Sie mit Schritt 8 fortfahren.


Cooking the Classics: Coq au Vin Rezept und Geschichte

"Ein Huhn in jedem Topf." Das sagte König Heinrich IV. von Frankreich in einem berühmten politischen Versprechen des allgemeinen Wohlergehens, von den Bauern an aufwärts. Aus Henris berühmtem Versprechen entstand ein Gericht, eines von mehreren, die weltweit als typisch französisch anerkannt sind: Coq-au-vin-Rezept. Das soll nicht heißen, dass Henri in Wein geschmorter Hühnereintopf als er seine Proklamation machte, aber dieses Gericht wurde mit der Idee hinter dem Zitat in Verbindung gebracht. Es ist ein einfaches Gericht vorbereiten (hier ist das Original Coq au Vin Rezept des französischen Kochs Paul Bocuse), preiswert und sehr lecker.

WAS IST COQ IN WEIN?
Das Grundbestandteile von Coq-au-vin (wörtlich „Hahn im Wein“) sind Hühnchen mit Knochen und Wein (traditionell Burgund, aber theoretisch könnte man alles gebrauchen, wobei Riesling im Elsass beliebt ist). Das Rezept ist einem anderen der bekannten nicht unähnlich traditionelle französische Gerichte, Beef Bourguignon. Beide beginnen mit sautéed Zwiebeln und Knoblauch in die Butter, dann Fleisch hinzufügen, das gebräunt werden soll, und schließlich einschließen Pilze und einige fetter Speck (schmalz), bevor Sie genug Wein einfüllen, um das Fleisch zu bedecken. Dann ist es eine einfache Sache, es schmoren zu lassen, leise und langsam. Dies ist am besten zubereitet in a Schmortopf, wie ein Le Creuset kann wenn Sie ganz französisch gehen möchten, und kann entweder auf dem Herd oder im Ofen zubereitet werden, solange der Topf bedeckt ist. Je länger Sie kochen, sofern der Inhalt des Topfes feucht bleibt, desto reicher ist der Geschmack und desto weicher das Fleisch. Es ist so narrensicher, wie es beim Kochen nur geht, was bedeutet, dass sogar ich, der ich mit zehn Daumen koche, damit ziemlich gut arbeiten kann.

Geschmorte Eintöpfe sind seit langem ein Liebling der Bauern, weil sie aus allen Zutaten, die Sie sich leisten können, eine aufwendige, gesunde Mahlzeit zubereiten oder zusammenschnüren. Irgendein Wurzelgemüse kann hinzugefügt werden, jedes Fleischstück kann verwendet werden, sogar harte Stücke (wie bei Beef Bourguignon, die lange kochen müssen, um zart zu werden) – die Tatsache, dass das Gericht „coq“ au vin und nicht „poulet“ (Huhn) ist. au vin weist auf seine bäuerliche Herkunft hin, denn Hahnenfleisch ist viel zäher als Hühnchen und erfordert langes langsames Schmoren um es essbar zu machen, während Hühnchen in kurzer Zeit gekocht und köstlich sein könnte. In der Praxis könnten Familien mit geringem Einkommen alle verfügbaren Zutaten in einen Topf mit Wasser werfen, wenn kein Wein zur Hand war, und daraus einen sättigenden Eintopf verarbeiten.

DIE URSPRÜNGE VON COQ AU VIN
Die genaue Ursprünge von Coq-au-vin sind unbekannt. Da die Menschen sicherlich seit der Antike Hühnchen in Wein geschmort haben, wäre es eine Überraschung, einen bestimmten Ursprungsmoment zu finden. Ein 1864 Kochbuch namens Cookery for English Households bietet ein französisches Rezept namens Weißwein Hühnchen (Huhn in Weißwein), eine Parallele zu traditioneller Hahn. Aber das Rezept wurde wirklich berühmt dank Julia Kind, der fast allein für die Popularisierung verantwortlich ist Französische Küche in den Vereinigten Staaten. Neben anderen klischeehaften, aber köstlichen Klassikern (Schnecken, Seezunge, Rinder Bourguignon), Coq au komm wurde vorgestellt in Kinder beherrschen die französische Kochkunst (1961) und die Spin-off-Fernsehsendung, Der französische Koch, bringt das herzhaftes traditionelles Gericht in die Häuser von Amerikanern, denen sie sonst vielleicht nie ausgesetzt gewesen wären französische Küche.

Obwohl das Rezept einfach ist, gibt es ein paar Tricks, die ich bei der Zubereitung dieses Gerichts gelernt habe und die es "ein bisschen aufpeppen". Wenn Sie das Huhn über Nacht in Wein marinieren, wird das Fleisch mit Geschmack durchtränkt. Zuerst Zwiebeln, Knoblauch und Speck mit Butter im Schmortopf anbraten, dann herausnehmen, sobald die Zwiebeln gebräunt sind, und beiseite stellen. Dann in den leeren Topf, in dem die Öle und knusprigen Stücke vom Sautee aufbewahrt werden, das Huhn bei hoher Temperatur hineingeben, damit es von allen Seiten braun wird. Erst dann die Zwiebeln, den Knoblauch und die Speckwürfel wieder in den Topf geben. Dadurch wird sichergestellt, dass alles schön braun ist, was nicht der Fall wäre, wenn alle Zutaten auf einmal in den Topf gedrängt würden. Fügen Sie mit allen Zutaten im Topf den Wein hinzu, bis das Huhn bedeckt ist. Wählen Sie einen Wein, den Sie gerne trinken würden – Sie können einen billigen verwenden, aber bessere, geschmacksreichere Weine verleihen dem Gericht mehr. Aber hier ist ein Trick. Hühnchen ist so viel weicher und schnell gekocht als Hahn, dass am Originalrezept (sogar Julias) herumgebastelt werden muss, wenn Sie tatsächlich Hühnchen anstelle eines zähen, aber schmackhaften Hahns verwenden. Sie können Hühnchen viel kürzer kochen, und zu langes Garen kann dazu führen, dass das Fleisch in der Soße zerfällt. Das schmeckt immer noch gut, um dein Brot einzutauchen, aber es ist kein richtiges Coq-au-vin. Wenn Sie frisches Hühnchen verwenden, befolgen Sie die gleichen Anweisungen, kochen Sie das Hühnchen jedoch nur für eine kürzere Zeit, weniger als eine Stunde, im Wein. Julias Rezept ist ein Update des Klassikers aus dem 20. Jahrhundert, das sich an das High-End richtet Französisches Restauranterlebnis. Sie ermutigt Sie nicht, das Hühnchen zu schmoren, sondern nur anzubraten, durchzubraten, dann herauszunehmen und erst dann Wein in den Topf zu geben und mit den Zwiebeln, Pilzen und Speckwürfeln zu schmoren, um eine dicke Soße zu erhalten über das Huhn löffeln. Wenn Sie es schick und altmodisch machen möchten, können Sie, sobald das Gericht durchgegart ist, etwas von der restlichen Soße ausgießen und in einem Topf vorsichtig erhitzen, wobei Sie es mit Hühnerblut andicken (Sie haben immer eine Phiole mit Hühnerblut in Ihrem Kühlschrank, nicht wahr), dann gießen Sie es wie eine Sauce über das Huhn und das Gemüse.

Sobald der Sonntag kommt, feuern Sie etwas an Coq au komm. Von Henri IV bis Herbert Hoover ist Sunday Stew angesagt.


Weinhahn (am besten)

Sehr lecker! Die ganze Familie hat es geliebt und wir haben alle nochmal danach gefragt. Viele Schritte und lange Vorbereitungen, ganz zu schweigen von den 12 Stunden Mazeration, aber das Ergebnis ist es wert. Nachmachen ist sicher.

Evelyne G.

Sehr gut! Besser als die meiner Mutter (sei...) Ich habe es mit Oberschenkelhöhen gemacht und nach den Pfannenschritten alles in meinen Tiegel und Ofen bei 350 ° F für 1:20 gestellt

Wilhelm S.

Wirklich weit entfernt vom echten Weinhahnrezept. Bereits der Weinhahn wird mit einem Hahn und nicht mit einem Hühnchen (wie der Name vermuten lässt) hergestellt, das Fleisch ist anders fester und hält längerem Sieden stand. Ich empfehle es überhaupt nicht.

Maico R.

Absolut exquisit! Zartes und leckeres Hühnchen, Sauce perfekt gewürzt mit kleinen Zwiebeln und Pilzen, absolut lecker. Begleitet von Kartoffelpüree und Karotte / Petersilie Julienne.

Arnaud K.

Viele Schritte und Zeit nur für ein faires Ergebnis! Es wird auch nicht erwähnt, dass dem Rezept Karotten hinzugefügt werden, die dennoch ein wesentliches Nahrungsmittel für einen guten Hahn im Wein sind.

Je.

Es ist ein Erfolg. Ein leckeres und herzhaftes Gericht, das der ganzen Familie geschmeckt hat. Unbedingt nachmachen.

Jean S.

Hallo, ich vergleiche das Rezept mit dem von Paul Bocuse, letzteres passt gerne zum Wein oder anderthalb Flaschen Rotwein. (Beaujolais) Es muss sicherlich den Geschmack ändern. https://www.youtube.com/watch?v=MM7DrO_4BVw&t=784s

Frankreich R.

Ist es möglich, die Anzahl der Portionen für dieses Rezept anzugeben? Noch eine Frage: Kann der Backschritt im Backofen erfolgen? Wenn ja, bei welcher Temperatur und wie lange ohne die Zeit zum Andicken der Sauce?

Frankreich d.

Ist es besser, die Haut vom Huhn zu entfernen? Vielen Dank

Sylvie D.

Ich liebe dieses Weinhahn-Rezept! Mein Mann, der noch nie einen gegessen hatte, war begeistert! Danke für dieses Rezept.

Luise L.

Florence D: Wenn Sie sagen, dass Sie alles in einen Slow Cooker geben, gehört dazu auch Butter? Die Idee des Spargels ist es wert, sich daran zu erinnern!

Stephan R.

Einfach lecker.

Florenz D.

Gekocht! Nach dem Bräunen der Hähnchenteile gebe ich sie in den Slow Cooker und nachdem ich die restlichen Zutaten inklusive der Pilze und den Rest der Weinmarinade mit dem Cognac abgelöscht habe, gebe ich alles für 5 Stunden in den Slow Cooker! Die letzte halbe Stunde habe ich einen Haufen Spargel darauf gelegt !! Delicieux

Denis g.

Kann es eingefroren werden, wenn es im Voraus gemacht wird?

JOSÉE T.

Sehr lecker. Ich hatte ein sehr großkörniges Hühnchen und benutzte nur meine Brüste und Oberschenkel. Mariniert die ganze Nacht. Von dem Moment an, als ich anfing, den Speck zu bräunen und das Hühnchen zu grillen, bis es bereit war, auf unsere Teller zu kommen, dauerte es 2 1/2 Stunden. So lecker. Ich schlage immer noch vor, einen guten Rotwein zu nehmen und nicht den "Street".


Was soll man zu Coq au Vin servieren?

Eine großzügige Portion über Reis oder Butternudeln geben. Ich denke, es wäre auch göttlich zu Kartoffelpüree mit roter Haut und Perlzwiebeln.

Nebenbei mögen wir gebutterte Kräutererbsen. Diese sind ganz einfach zu machen:

3 EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, fügen Sie 1 Beutel gefrorene Erbsen, 1 Teelöffel koscheres Salz und 1 Esslöffel getrocknete italienische Gewürze hinzu. Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind.

Eine weitere schnelle Seite, die gut zu Coq au Vin passt, sind sautierte Pilze. Sie sind erdig mit dunklen Tönen, die dieses Gericht komplett ergänzen. Der längste Teil bei der Zubereitung dieses Gerichts ist das Schneiden der Pilze.

Für sautierte Champignons die Champignons waschen und trocknen. Die Stiele entfernen und vierteln. Eine Pfanne bei starker Hitze erhitzen und 1 Esslöffel Butter und 1 Esslöffel Pflanzenöl hinzufügen.

Nachdem die Butter geschmolzen ist, fügen Sie die Pilze hinzu und werfen Sie sie um, um sie mit dem Fett zu überziehen. Dann fügen Sie einen 1/2 Teelöffel Salz hinzu. Nun zum kniffligen Teil & # 8230

Ich meine es so. Schiebe sie nicht herum. Don & # 8217t rühren sie. Lassen Sie die Pfanne ihre Arbeit machen. Lass sie braun werden. Sie können ONE in 3 Minuten überprüfen.

Es wird dir wie eine Ewigkeit vorkommen, aber ich verspreche dir, es ist nicht so.

Nachdem die Champignons auf einer Seite gebräunt sind (ca. 3 & # 8211 5 Minuten), werfen Sie sie um und lassen Sie sie auf der anderen Seite bräunen. Fügen Sie einen Spritzer (maximal 2 Esslöffel) trockenen Sherry hinzu.

Sie werden ihre Säfte freisetzen. Lassen Sie die Flüssigkeit reduzieren (verdampfen), bis nur noch wenig Flüssigkeit übrig ist. Mit frischen Kräutern belegen.

Ich liebe Pilze. Sie sind sehr nachsichtig. Es ist schwer, sie zu überkochen, Sie können sie im Wärmer aufbewahren und sie gefrieren wunderbar.

Viel Spaß beim Coq au Vin. Wenn Sie ein Gericht zubereiten, das ein wenig Zeit und Mühe kostet, machen Sie Beilagen, die EINFACH und schnell sind! Wenn Sie nach einem passenden Wein suchen, probieren Sie einen leichten Pinot Nior.


Hahn mit Wein

Hahn mit Wein, klingt schick, oder? In Wirklichkeit ist dieses klassische französische Gericht ein einfaches Eintopfwunder voller vielschichtiger, reichhaltiger Aromen, das sich perfekt für Ihr nächstes Familienessen oder Ihre nächste Dinnerparty eignet.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Hähnchenschenkel mit Knochen und Haut
  • 1 Prise koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 8 Unzen Speck, quer in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 10 große Champignons, geviertelt
  • ½ große gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Schalotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Butter
  • 1 ½ Tassen Rotwein
  • 6 Zweige frischer Thymian
  • 1 Tasse Hühnerbrühe

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Hähnchenschenkel rundum mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Speck in eine große, ofenfeste Pfanne geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden etwa 10 Minuten braten, bis er gleichmäßig gebräunt ist. Speck mit einem Schaumlöffel auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und die Tropfen in der Pfanne lassen.

Erhöhen Sie die Hitze auf eine hohe Stufe und legen Sie das Hähnchen mit der Hautseite nach unten in die Pfanne. In der heißen Pfanne 2 bis 4 Minuten pro Seite bräunen. Übertragen Sie das Huhn in einen Tellerabfluss und entsorgen Sie alle bis auf 1 Esslöffel Bratenfett aus der Pfanne.

Champignons, Zwiebeln und Schalotten mit einer Prise Salz in der heißen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie goldbraun und karamellisiert sind, 7 bis 12 Minuten.

Mehl und Butter in die Gemüsemischung einrühren, bis sie vollständig eingearbeitet sind, etwa 1 Minute.

Rotwein in die Pfanne gießen und zum Kochen bringen, dabei mit einem Holzlöffel gebräunte Essensreste vom Boden der Pfanne abkratzen. Speck und Thymian in die Rotweinmischung einrühren und köcheln lassen, bis der Wein etwa 1/3 reduziert ist, 3 bis 5 Minuten. Hühnerbrühe in die Weinmischung gießen und die Hähnchenschenkel in die Pfanne geben, Wein und Brühe zum Köcheln bringen.

Hähnchen im vorgeheizten Backofen 30 Minuten garen. Pfannensaft über das Hähnchen geben und weiterkochen, bis der Knochen nicht mehr rosa ist und der Saft klar wird, etwa 30 Minuten mehr. Ein sofort ablesbares Thermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels in der Nähe des Knochens eingeführt wird, sollte 165 ° F (74 ° C) anzeigen. Hähnchen auf eine Platte geben.

Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und reduzieren Sie den Pfannensaft, indem Sie nach Bedarf Fett von der Oberseite abschöpfen, bis die Sauce etwa 5 Minuten eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian entfernen und wegwerfen. Für über Hühnchensauce.


Wie man einen Schwanz in Wein macht

Schritt 1: Erhitzen Sie das Öl in einem Schmortopf oder einem schweren Suppentopf und braten Sie das Hähnchen von beiden Seiten an, bis es schön gebräunt ist, und stellen Sie es dann beiseite.

Schritt 2: Fügen Sie den Speck hinzu und kochen Sie, bis er fertig ist, und fügen Sie dann die Schalotten hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie die Pilze und den Knoblauch hinzu und braten Sie weitere 5 Minuten, bis die Pilze ihren Saft abgeben und weich sind. Eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und dann auf einen Teller geben.

Schritt 3: Die Butter im Topf erhitzen und das Mehl unter ständigem Rühren einrühren, bis es eine satte goldbraune Farbe bekommt. Wein und Hühnerbrühe einrühren. Bringen Sie es etwa 2 Minuten zum Kochen und schlagen Sie weiter, um die gebräunten Teile am Boden des Topfes zu lösen. Tomatenmark, getrocknete Steinpilze, Thymian und Lorbeerblatt unterrühren.

Schritt 4: Das Huhn in den Topf zurückgeben und abdecken. Bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze auf mittel-niedrig und lassen Sie es 30 Minuten köcheln oder bis das Huhn durch ist. Die Speck-Zwiebel-Pilz-Mischung zurück in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie das Hühnchen über Nudeln mit der Sauce, die darüber gelöffelt wird.


Ähnliches Video

Mein Gott! Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde den Weinhahn nennen! Bitte entfernen Sie dieses Rezept aus dem Ordner.

Scheußlich! Dies würde als matschiges Durcheinander enden. Obwohl ich das noch nicht gekocht habe, weiß ich genug über das Kochen, um vorherzusagen, wie das enden würde. in Tragödie.

Dobson schlägt eine Person zu, die er einen "Franzosen" nennt, wenn dieser sogenannte "Franzose" aus Brüssel, Belgien, stammt. So ähnlich wie dieses Rezept Hahn mit Wein nennen, ja?

Das ist in Ordnung, wenn Sie alle Zutaten zur Hand haben und schnell etwas für zwei zubereiten möchten. Aber ich stimme den anderen Rezensenten zu. Bitte ändern Sie den Namen. Don & # x27t machen ein alltägliches Slop-Dinner - nicht weniger in der Mikrowelle - und geben ihm den gleichen Namen wie eine der erhabensten französischen kulinarischen Kreationen.

Obwohl ich zugegebenermaßen dieses Gericht nicht zubereitet habe und aufgrund der Verwendung der Mikrowelle dies nicht beabsichtige (in Übereinstimmung mit den meisten, die dieses Gericht überprüft haben), fand ich es seltsam, dass der Dobson-Kollege so viel Negativität auf die Franzose, als der Franzose nur sagte, was fast alle anderen (Amerikaner) zu sagen hatten: Dieses Gericht sollte & # x27t mit einer Mikrowelle gekocht werden. Ich denke, Dobsons wahres Problem liegt beim Ausländer und er sollte seine Kommentare auf die Diskussion dieses Rezepts beschränken und nicht auf die sogenannten technologischen Fortschritte Amerikas. Ja ich bin Amerikanisch. und Nein, ich mag die Idee des Mikrowellengarens für die meisten Gerichte nicht. Ich & # x27m mit Dallas, New York und dem Franzosen auf diesem.

Es klang zu schnell, um diesem klassischen französischen Feed nahe zu kommen. Aber wenn Sie nach schnellem Hühnchen suchen, versuchen Sie es mit dem Colonel. Löschen Sie dieses Rezept. Oder senden Sie es an Readers Digest.

Gut. Ich habe dieses Rezept ausprobiert. Hmmm. nicht so toll. ABER. Es machte später einen anständigen Tom Kah Gai mit der Zugabe von Gemüse, Kokosmilch und roter Currypaste.

Ich bin für die Namensänderung. Wenn ich für ein klassisches Rezept zu dieser Sehenswürdigkeit gehe, erwarte ich, das klassische Rezept zu sehen. Nicht, dass ich & # x27t Varianten gewonnen hätte, es ist nur so, dass der Titel dies anzeigen sollte.

Mir fällt auf, dass diejenigen, die dieses Rezept nicht mögen, es nicht wirklich probiert haben, was albern erscheint. Es scheint eine Adaption einer Barbara Kafka-Version zu sein, die sie diplomatisch so etwas wie Chicken in Red Wine nennt. Coq au Vin ist es vielleicht nicht, aber es ist viel besser als die Alternative zur gleichen Zubereitungszeit - ein gefrorenes Abendessen aufzuwärmen oder zu bestellen. Ich habe neulich die Kafka-Version gekocht, und sie stand in einer halben Stunde auf dem Tisch, zusammen mit einem Risotto, hausgemachtem Brot und einem Gartensalat. Meiner Meinung nach aßen an diesem Abend nur wenige Luddite-Essensnobs.

Beeindruckend. die Leute sind sehr emotional darüber. Vielleicht sollten sie einfach den Namen ändern. es schmeckt wahrscheinlich gut - nur nicht wie coq au vin. wen interessiert das? Wenn dies ein schmackhaftes Mikrowellengericht ist, verstehe ich, warum der Name einen Unterschied machen sollte. Machen Sie es und finden Sie es heraus. Bisher sehe ich keine begründeten Beschwerden.

Ich würde dieses Rezept & # x27t machen. Eine bessere Wahl, wenn Sie nach einer "Abkürzung" suchen, ist ein traditionelles Coq-au-Vin-Standardrezept zu befolgen, aber anstelle des Hahns kornische Wildhenne zu verwenden. Alles ist ungefähr gleich, aber die Hühner brauchen nur eine halbe Stunde oder so - ich schneide sie in vier Stücke und serviere zwei pro Person. Stellt sich wunderbar heraus!

Sie müssen nicht in Europa leben, um zu erkennen, dass langsames Kochen auf einem echten Herd für traditionelle Gerichte wie Coq au Vin unerlässlich ist. Was ist das für ein schreckliches Rezept! Ich fühle mich schlecht für jeden, der dieses köstliche Gericht noch nie gegessen hat und sich entschließt, diese "Version" zu probieren. Schade, Gourmet! Obwohl wir alle viel Zeit haben, möchten wir trotzdem Gerichte, die gut schmecken, die wir von Ihnen besser erwarten.

Schrecklich, wie kann man das ein & quotcoq au vin & quot nennen

Obwohl ich eine Ahnung habe, wie dieses Rezept schmecken würde, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich es lieber essen würde, als gezwungen zu sein, einen Abend mit dem Franzosen zu verbringen, der die erste Rezension geschrieben hat. Wenn Sie die amerikanische Mikrowellentechnologie nicht zu schätzen wissen, verlassen Sie meine Cloud. Einige von uns wollen den Traum leben und ihn nicht nur von der anderen Seite des Atlantiks betrachten. Senden Sie uns Ihr Essen und wir machen es besser. Persönlich lobe ich den Autor dieses Rezepts für sein Engagement für die Weiterentwicklung der Kochtechniken.

Ich weiß nicht, wie Sie es wagen können, dieses Rezept als Gourmet zu bezeichnen. Ich glaube nicht, dass Mikrowelle zum Kochen verwendet werden sollte. Dieses Rezept ist einfach eine Schande! !Sie sollten einfach wieder aufs College gehen und wieder studieren, weil Sie vergessen haben, worum es beim Kochen geht.Sowohl als Koch als auch als Franzose bin ich sehr überrascht (um nicht mehr zu sagen), diese Art von Rezept auf Ihrer Website zu finden & # x20AC; & # x2122; s hoffen, Sie werden es in Zukunft besser machen?

Dieses traditionelle Gericht verdient die Behandlung in diesem Rezept nicht. Folgen Sie einem klassischen Rezept - nehmen Sie sich Zeit, verwenden Sie gutes Schweinefett zurück, geben Sie Ihr Geld für eine gute Flasche Burgunder aus, schälen Sie eine Babyzwiebel nacheinander, marinieren Sie sie über Nacht, andicken Sie die Sauce mit Beurre Manier. Ja, verwenden Sie ein gutes Hühnchen aus Freilandhaltung anstelle eines alten Hahns - aber verwenden Sie bitte nicht dieses degenerierte Mikrowellenrezept - nennen Sie es anders - aber kein Coq au Vin. Hinweis für diejenigen, die noch orthodoxer sind als ich - Sie können meine Version "poulet au vin" nennen. Aber - richtig gemacht - ES WIRD WIE DER HIMMEL SCHMECKEN!

Komm schon Gourmet, mach deine Show zusammen. Eine Mikrowelle?

Wie könnten Sie kein traditionelles Rezept für Coq au Vin in Ihren Akten haben? Wer hat schon einmal von einem mikrowellengeeigneten Coq au Vin gehört, wer möchte dieses Rezept einmal ausprobieren?


Was soll man zu Coq au Vin servieren?

Mein persönlicher Favorit ist es, dies mit Butterkartoffelpüree und einem grünen Salat zu servieren. Die Soße lässt sich so gut über Kartoffeln gießen und der grüne Salat bringt ein wenig Frische auf den Teller. Hier sind einige andere Ideen:

Und zum Nachtisch probieren Sie Julia Childs Mousse au Chocolat. Es ist lecker!


Video: Hane i Vin - Coq au vin (Oktober 2021).