Traditionelle Rezepte

Moskauer Maultierhuhn

Moskauer Maultierhuhn

Eine Ingwer-Limetten-Marinade für Hühnchen. Super für die Grillsaison!MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 20. September 2016

1

Pfund Hähnchenbrust, Schmetterlingsschnitt

2

Zentimeter frischer Ingwer, in dünne Scheiben geschnitten

Bilder ausblenden

  • 1

    Hähnchen in eine große Plastiktüte geben. In einer Schüssel Wodka mit geschnittenem Ingwer, Limettensaft, Zucker und Salz verrühren.

  • 2

    Marinade über das Hähnchen gießen und mindestens 30 Minuten marinieren lassen.

  • 3

    Hähnchen aus der Marinade nehmen und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten pro Seite grillen, bis es gar ist.

  • 4

    Hähnchen vom Grill nehmen und Hähnchen in Scheiben schneiden oder hacken und warm servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
310
Kalorien von Fett
70
% Täglicher Wert
Gesamtfett
7g
11%
Gesättigte Fettsäuren
2g
11%
Transfette
0g
Cholesterin
140mg
47%
Natrium
420mg
18%
Kalium
420mg
12%
Gesamte Kohlenhydrate
2g
1%
Ballaststoffe
0g
0%
Zucker
2g
Eiweiß
51g
Vitamin A
0%
0%
Vitamin C
0%
0%
Kalzium
2%
2%
Eisen
10%
10%
Austausch:

0 Stärke; 0 Obst; 0 Andere Kohlenhydrate; 0 Magermilch; 0 fettarme Milch; 0 Milch; 0 Gemüse; 7 Sehr mageres Fleisch; 0 mageres Fleisch; 0 fettreiches Fleisch; 1 Fett;

*Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät.


Moskau Esel

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Moskau Esel– Gibt es einen klassischen Cocktail? Eine Kombination aus frischem Limettensaft, sprudelndem und würzigem Ginger Beer und etwas seidig-weichem Wodka ergibt den Inbegriff des Sommers.

Dieser Cocktail ist ein absolutes klassisch wenn es jemals einen gab! Dieses Getränk ist perfekt für diejenigen, die etwas Leichtes, Erfrischendes, Aromatisches, aber nicht zu Schnaps wollen. Kurz gesagt, wenn Sie den ganzen Tag auf der Terrasse bei strahlendem Sonnenschein etwas zum Schlürfen suchen, ist dies das Getränk für Sie.

Was genau ist ein Moscow Mule, fragen Sie sich vielleicht, und in diesem Fall kann ich nur sagen, es tut mir leid, dass Sie so lange damit nicht vertraut waren! Dieses Getränk hat 3 Grundkomponenten: Ingwer Bier, frischer Limettensaft, und Wodka. Es ist ein Getränk, das Sie selbst herstellen, d. h. keine Shaker oder andere ausgefallene Ausrüstung erforderlich, einfach zusammenbauen und gut umrühren.


Moscow Mule Geschichte

In den 1940er Jahren, als Wodka in den Vereinigten Staaten immer beliebter (und verbreiteter) wurde, hatte John G. Martin von Heublein Inc., der Firma, die Smirnoff-Wodka herstellte, Schwierigkeiten, ihn zu verkaufen.

Laut "The Joy of Mixology" von Gary Regan trank Martin eines Nachmittags mit seinem Freund John A. Morgan, dem Besitzer des Hollywood Cock 'n' Bull Restaurants, einen Drink und sie kamen auf die Idee, mehrere Unzen Martins zu kombinieren Wodka mit Morgans hausgemachtem Ginger Beer. Sie waren auf etwas gefasst.

Die Tatsache, dass Morgans Freundin eine Firma besaß, die unter anderem Kupferbecher herstellte, war einfacher Zufall. Sie haben das Getränk als ganze Idee vermarktet und praktisch über Nacht wurde ein Klassiker hergestellt.


2. Jalapeño Moscow Mule (Trittes Maultier)

Das Jalapeño-Maultier ist eine gute Wahl, um der Hitze zu trotzen oder ein bisschen tropische Wärme in Ihr Mittwinter-Refugium zu bringen. Diese Moscow Mule-Variation fügt die perfekte heiß-kühle Kombination aus Minze und Jalapeño hinzu, um die erfrischenden Eigenschaften des Originalrezepts zu verstärken.

Zutaten

  • 4-5 Unzen. Ingwer Bier
  • 2 Unzen. Wodka
  • ½ Unze. Limettensaft
  • 1-2 Jalapeño-Scheiben (nach Geschmack), Kerne entfernt
  • 1 Zweig frische Minze
  • Frische Limettenspalte, eine Scheibe Jalapeño und ein Minzblatt (zum Garnieren)

Wie zu machen

  1. Mit einem Muddler Limettensaft, frische Minze und Jalapeño-Scheiben auf dem Boden eines Rührglases zerdrücken.
  2. Wodka hinzufügen.
  3. Eis hinzufügen und gut schütteln.
  4. Siebe den Mischungssaft in deinen gekühlten Kupferbecher, der mit Eis gefüllt ist.
  5. Ginger Beer über die Wodka-Mischung gießen.
  6. Mit einer Limettenscheibe, einer Jalapeño-Scheibe und einem Minzzweig oder einer Kombination der drei garnieren.

Die Geschichte des Moscow Mule

Zusammen mit Getränken wie dem White Russian wurde das Moscow Mule Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelt, um Wodka an US-Trinker zu verkaufen. Vorher war Wodka den Amerikanern relativ unbekannt, doch es dauerte nicht lange, bis sie sich in die klare Spirituose verliebten.

Es gibt einige Ansprüche auf die Erfindung des Moskauer Maultiers. Einer stammt aus dem Jahr 1939 im Cock 'n Bull Pub in Hollywood. Die Geschichte besagt, dass der Besitzer der Bar, Jack Morgan, sich mit John Martin von Smirnoff Vodka zusammengetan hat, um für den Wodka und das hausgemachte Ginger Beer der Bar zu werben. Offenbar war es eine Gewinnsituation für das Team, denn beide Getränkemarken sind heute lebendig und gesund.

Eine andere Geschichte springt ins Jahr 1941 in derselben Bar, als der Chefbarkeeper Wes Price etwas Spirituosen ausladen musste, der nicht verkauft wurde. Diese erfolgreiche Promotion wurde durch eine Marketingkampagne unterstützt, bei der ein mit Smirnoff hergestelltes Moskauer Maultier in Kupferbechern serviert wurde. Die Becher wurden zum Markenzeichen des Getränks, die Kampagne war ein Erfolg für den russischen Wodka und das Maultier war ein Riesenerfolg.

Ist es sicher, aus einem Kupferbecher zu trinken?

Die Popularität des Kupferbechers des Moskauer Maultiers hat die Möglichkeit einer Kupfertoxizität aufgeworfen. Es besteht die Besorgnis, dass säurehaltige Lebensmittel und Getränke Kupfer aus ungefütterten Kupferbehältern herauslösen können, und die US-amerikanische FDA hat Richtlinien für Einrichtungen, die dieses Material verwenden. Experten sagen, dass ein Getränk stundenlang in der Tasse stehen müsste, um eine schädliche Menge an Kupfer zu erhalten, und es wird nicht empfohlen, säurehaltige Lebensmittel oder Getränke in Kupfer zu lagern. Die meisten heute verkauften Kupferbecher sind jedoch mit Nickel, Edelstahl oder einer anderen lebensmittelechten Beschichtung ausgekleidet und sind für Getränke absolut sicher.

Rezeptvariationen

Da dies ein so beliebter Cocktail ist, überrascht es nicht, dass das Moscow Mule als Inspiration für viele weitere Getränkerezepte gedient hat. Es ist die perfekte Basis zum Experimentieren und Sie können wirklich Spaß haben, mit seinen Aromen zu spielen.