Traditionelle Rezepte

Biglari Holdings kauft Cracker Barrel-Aktien im Wert von 2,8 Millionen US-Dollar

Biglari Holdings kauft Cracker Barrel-Aktien im Wert von 2,8 Millionen US-Dollar

Der aktivistische Investor Sardar Biglari erwarb diese Woche 50.100 weitere Aktien von Cracker Barrel Old Country Store Inc.

Der aktivistische Investor Sardar Biglari erwarb diese Woche 50.100 weitere Aktien von Cracker Barrel Old Country Store Inc.

Biglari, dessen in San Antonio, Texas, ansässige Biglari Holdings Inc. die Ketten Steak 'n Shake und Western Sizzlin besitzt, kauft Cracker Barrel-Aktien seit Dezember, als er einen umstrittenen Stellvertreterkampf verlor, um einen Vorstandssitz auf der Libanon, Tenn zu gewinnen .-basiertes Unternehmen.

In Dokumenten der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC, die am Mittwoch eingereicht wurden, berichtete Biglari Holding, dass sie am 4. April weitere 46.000 Aktien von Cracker Barrel zu 56,28 USD und am 2.

Cracker Barrel hat fast 23 Millionen ausstehende Aktien. In den letzten 52 Wochen ist es von einem Tiefststand von 37,31 USD je Aktie auf einen Höchststand von 59,90 USD notiert. Biglari hat in diesem Jahr Aktien im Wert von etwa 60 Millionen US-Dollar gekauft.

Im Jahr 2011 kauften Biglari Holdings und die mit ihr verbundene Lion Fund LP innerhalb von sechs Monaten bis zum 14. Oktober etwa 2,3 Millionen Aktien.

Im Dezember gelang es Biglari nicht, die Aktionäre von Cracker Barrel davon zu überzeugen, ihn in den Verwaltungsrat des Unternehmens aufzunehmen. Aber eine Mehrheit dieser Investoren stimmte dafür, das Management direkt zu leiten, um eine „Aktionärsrechte“ Anti-Übernahme-Bestimmung abzuschaffen.

Diese sogenannte Giftpillen-Maßnahme wäre ausgelöst worden, als die Beteiligung eines Investors an Cracker Barrel 10 Prozent erreichte, und wurde zu einem Zeitpunkt aufgehoben, als Biglari-verbundene Unternehmen etwa 9,9 Prozent der Cracker Barrel-Aktien hielten.

Cracker Barrel hat 611 Restaurants.

VORHIN:

• Biglari Holdings kauft Cracker Barrel-Aktien im Wert von 4,6 Mio. USD und hält fast 16 % des Unternehmens
• Biglari Holdings erhöht Beteiligung am Cracker Barrel Old Country Store
• Biglari erhöht erneut Anteil an Cracker Barrel
• Biglari erhöht Anteil an Cracker Barrel
• Sardar Biglari nimmt Cracker Barrel zur Aufgabe

Kontaktieren Sie Ron Ruggless unter [email protected]
Folgen Sie ihm auf Twitter: @RonRuggless


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Vorstandsmitglieder auf der Jahresversammlung des Unternehmens nominiert und sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Direktoren abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, President und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im Vorjahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit all unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., der unabhängige Wahlinspektor, wird die Wahlergebnisse tabellarisch darstellen und bestätigen, und die endgültigen Ergebnisse werden nach der Bestätigung bekannt gegeben.

Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass die folgenden zehn Direktoren gewählt wurden: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport und Norm Johnson.

Bei Vorschlag 2, dem Rechteplan, zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Plan aufrechterhalten wurde und in Kraft bleiben wird. Wenn diese vorläufigen Ergebnisse gelten, bleibt der Rechteplan nach Erhalt der zertifizierten Ergebnisse von IVS Associates gültig und läuft am 9. April 2015 aus.

Zu Antrag 3 zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Beratungsantrag zur Vorstandsvergütung die Mehrheit der abgegebenen Aktien erhielt.

Zu Vorschlag 4 zeigen vorläufige Ergebnisse, dass die Mehrheit der Aktionäre dafür gestimmt hat, die Ernennung von Deloitte & Touche LLP durch den Prüfungsausschuss zur unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens für das am 3. August 2012 endende Geschäftsjahr zu bestätigen.

Cracker Barrel sagte, es werde bei der SEC einen aktuellen Bericht auf Form 8-K mit den zertifizierten Ergebnissen einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Die Restaurants im Cracker Barrel Old Country Store bieten in ihren alten Läden und Restaurants ein gemütliches Zuhause in der Ferne. Die Gäste werden wie eine Familie betreut, während sie sich entspannen und echte Hausmannskost und Einkaufsmöglichkeiten genießen, die überraschend einzigartig sind, wirklich Spaß machen und an Amerikas Country-Erbe erinnern. alles zu einem fairen preis. Das Restaurant serviert köstliche, gutbürgerliche Landgerichte wie Hackbraten und hausgemachte Hühnchen und Knödel sowie die charakteristischen Kekse nach einem alten Familienrezept. Der authentische Old Country Store macht Spaß beim Einkaufen und bietet einzigartige Geschenke und Genussmittel.

Der im Libanon, Tennessee, ansässige Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) wurde 1969 gegründet und betreibt 621 firmeneigene Standorte in 42 Bundesstaaten. Jede Cracker Barrel-Einheit ist sieben Tage die Woche mit Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr und Freitag und Samstag von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter: crackerbarrel.com.

Investoren:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President und Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Medien:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Unternehmenskommunikation
oder
Kekst und Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Vorstandsmitglieder auf der Jahresversammlung des Unternehmens nominiert und sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Direktoren abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, President und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im Vorjahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit all unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., der unabhängige Wahlinspektor, wird die Wahlergebnisse tabellarisch darstellen und bestätigen, und die endgültigen Ergebnisse werden nach der Bestätigung bekannt gegeben.

Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass die folgenden zehn Direktoren gewählt wurden: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport und Norm Johnson.

Bei Vorschlag 2, dem Rechteplan, zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Plan aufrechterhalten wurde und in Kraft bleiben wird. Wenn diese vorläufigen Ergebnisse gelten, bleibt der Rechteplan nach Erhalt der zertifizierten Ergebnisse von IVS Associates gültig und läuft am 9. April 2015 aus.

Zu Antrag 3 zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Beratungsantrag zur Vorstandsvergütung die Mehrheit der abgegebenen Aktien erhielt.

Zu Vorschlag 4 zeigen vorläufige Ergebnisse, dass die Mehrheit der Aktionäre dafür gestimmt hat, die Ernennung von Deloitte & Touche LLP durch den Prüfungsausschuss zur unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens für das am 3. August 2012 endende Geschäftsjahr zu bestätigen.

Cracker Barrel sagte, es werde bei der SEC einen aktuellen Bericht auf Form 8-K mit den zertifizierten Ergebnissen einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Die Restaurants im Cracker Barrel Old Country Store bieten in ihren alten Läden und Restaurants ein gemütliches Zuhause in der Ferne. Die Gäste werden wie eine Familie betreut, während sie sich entspannen und echte Hausmannskost und Einkaufsmöglichkeiten genießen, die überraschend einzigartig sind, wirklich Spaß machen und an Amerikas Country-Erbe erinnern. alles zu einem fairen preis. Das Restaurant serviert köstliche, gutbürgerliche Landgerichte wie Hackbraten und hausgemachte Hühnchen und Knödel sowie die charakteristischen Kekse nach einem alten Familienrezept. Der authentische Old Country Store macht Spaß beim Einkaufen und bietet einzigartige Geschenke und Genussmittel.

Der im Libanon, Tennessee, ansässige Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) wurde 1969 gegründet und betreibt 621 firmeneigene Standorte in 42 Bundesstaaten. Jede Cracker Barrel-Einheit ist sieben Tage die Woche mit Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr und Freitag und Samstag von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter: crackerbarrel.com.

Investoren:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President und Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Medien:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Unternehmenskommunikation
oder
Kekst und Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Vorstandsmitglieder auf der Jahresversammlung des Unternehmens nominiert und sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Direktoren abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, Präsidentin und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im letzten Jahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit all unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., der unabhängige Wahlinspektor, wird die Wahlergebnisse tabellarisch darstellen und bestätigen, und die endgültigen Ergebnisse werden nach der Bestätigung bekannt gegeben.

Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass die folgenden zehn Direktoren gewählt wurden: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport und Norm Johnson.

Bei Vorschlag 2, dem Rechteplan, zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Plan aufrechterhalten wurde und in Kraft bleiben wird. Wenn diese vorläufigen Ergebnisse gelten, bleibt der Rechteplan nach Erhalt der zertifizierten Ergebnisse von IVS Associates gültig und läuft am 9. April 2015 aus.

Zu Antrag 3 zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Beratungsantrag zur Vorstandsvergütung die Mehrheit der abgegebenen Aktien erhielt.

Zu Vorschlag 4 zeigen vorläufige Ergebnisse, dass die Mehrheit der Aktionäre dafür gestimmt hat, die Ernennung von Deloitte & Touche LLP durch den Prüfungsausschuss zur unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens für das am 3. August 2012 endende Geschäftsjahr zu bestätigen.

Cracker Barrel sagte, es werde bei der SEC einen aktuellen Bericht auf Form 8-K mit den zertifizierten Ergebnissen einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Die Restaurants im Cracker Barrel Old Country Store bieten in ihren alten Läden und Restaurants ein gemütliches Zuhause in der Ferne. Die Gäste werden wie eine Familie betreut, während sie sich entspannen und echte Hausmannskost und Einkaufsmöglichkeiten genießen, die überraschend einzigartig sind, wirklich Spaß machen und an Amerikas Country-Erbe erinnern. alles zu einem fairen preis. Das Restaurant serviert köstliche, gutbürgerliche Landgerichte wie Hackbraten und hausgemachte Hühnchen und Knödel sowie die charakteristischen Kekse nach einem alten Familienrezept. Der authentische Old Country Store macht Spaß beim Einkaufen und bietet einzigartige Geschenke und Genussmittel.

Der im Libanon, Tennessee, ansässige Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) wurde 1969 gegründet und betreibt 621 firmeneigene Standorte in 42 Bundesstaaten. Jede Cracker Barrel-Einheit ist sieben Tage die Woche mit Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr und Freitag und Samstag von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter: crackerbarrel.com.

Investoren:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President und Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Medien:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Unternehmenskommunikation
oder
Kekst und Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Vorstandsmitglieder auf der Jahresversammlung des Unternehmens nominiert und sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Direktoren abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, Präsidentin und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im Vorjahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit all unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., der unabhängige Wahlinspektor, wird die Wahlergebnisse tabellarisch darstellen und bestätigen, und die endgültigen Ergebnisse werden nach der Bestätigung bekannt gegeben.

Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass die folgenden zehn Direktoren gewählt wurden: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport und Norm Johnson.

Bei Vorschlag 2, dem Rechteplan, zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Plan aufrechterhalten wurde und in Kraft bleiben wird. Wenn diese vorläufigen Ergebnisse gelten, bleibt der Rechteplan nach Erhalt der zertifizierten Ergebnisse von IVS Associates gültig und läuft am 9. April 2015 aus.

Zu Antrag 3 zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Beratungsantrag zur Vorstandsvergütung die Mehrheit der abgegebenen Aktien erhielt.

Zu Vorschlag 4 zeigen vorläufige Ergebnisse, dass die Mehrheit der Aktionäre dafür gestimmt hat, die Ernennung von Deloitte & Touche LLP durch den Prüfungsausschuss zur unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens für das am 3. August 2012 endende Geschäftsjahr zu bestätigen.

Cracker Barrel sagte, es werde bei der SEC einen aktuellen Bericht auf Form 8-K mit den zertifizierten Ergebnissen einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Die Restaurants im Cracker Barrel Old Country Store bieten in ihren alten Läden und Restaurants ein gemütliches Zuhause in der Ferne. Die Gäste werden wie eine Familie betreut, während sie sich entspannen und echte Hausmannskost und Einkaufsmöglichkeiten genießen, die überraschend einzigartig sind, wirklich Spaß machen und an Amerikas Country-Erbe erinnern. alles zu einem fairen preis. Das Restaurant serviert köstliche, gutbürgerliche Landgerichte wie Hackbraten und hausgemachte Hühnchen und Knödel sowie die charakteristischen Kekse nach einem alten Familienrezept. Der authentische Old Country Store macht Spaß beim Einkaufen und bietet einzigartige Geschenke und Genussmittel.

Der im Libanon, Tennessee, ansässige Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) wurde 1969 gegründet und betreibt 621 firmeneigene Standorte in 42 Bundesstaaten. Jede Cracker Barrel-Einheit ist sieben Tage die Woche mit Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr und Freitag und Samstag von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter: crackerbarrel.com.

Investoren:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President und Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Medien:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Unternehmenskommunikation
oder
Kekst und Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Vorstandsmitglieder auf der Jahresversammlung des Unternehmens nominiert und sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Direktoren abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, Präsidentin und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im letzten Jahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit all unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., der unabhängige Wahlinspektor, wird die Wahlergebnisse tabellarisch aufstellen und bestätigen, und die endgültigen Ergebnisse werden nach der Bestätigung bekannt gegeben.

Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass die folgenden zehn Direktoren gewählt wurden: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport und Norm Johnson.

Bei Vorschlag 2, dem Rechteplan, zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Plan aufrechterhalten wurde und in Kraft bleiben wird. Wenn diese vorläufigen Ergebnisse gelten, bleibt der Rechteplan nach Erhalt der zertifizierten Ergebnisse von IVS Associates gültig und läuft am 9. April 2015 aus.

Zu Antrag 3 zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Beratungsantrag zur Vorstandsvergütung die Mehrheit der abgegebenen Aktien erhielt.

Zu Vorschlag 4 zeigen vorläufige Ergebnisse, dass die Mehrheit der Aktionäre dafür gestimmt hat, die Ernennung von Deloitte & Touche LLP durch den Prüfungsausschuss zur unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens für das am 3. August 2012 endende Geschäftsjahr zu bestätigen.

Cracker Barrel sagte, es werde bei der SEC einen aktuellen Bericht auf Form 8-K mit den zertifizierten Ergebnissen einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Die Restaurants im Cracker Barrel Old Country Store bieten in ihren alten Läden und Restaurants ein gemütliches Zuhause in der Ferne. Die Gäste werden wie eine Familie betreut, während sie sich entspannen und echte Hausmannskost und Einkaufsmöglichkeiten genießen, die überraschend einzigartig sind, wirklich Spaß machen und an Amerikas Country-Erbe erinnern. alles zu einem fairen preis. Das Restaurant serviert köstliche, gutbürgerliche Landgerichte wie Hackbraten und hausgemachte Chicken n' Dumplins sowie die typischen Kekse nach einem alten Familienrezept. Der authentische Old Country Store macht Spaß beim Einkaufen und bietet einzigartige Geschenke und Genussmittel.

Der im Libanon, Tennessee, ansässige Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) wurde 1969 gegründet und betreibt 621 firmeneigene Standorte in 42 Bundesstaaten. Jede Cracker Barrel-Einheit ist sieben Tage die Woche mit Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr und Freitag und Samstag von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter: crackerbarrel.com.

Investoren:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President und Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Medien:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Unternehmenskommunikation
oder
Kekst und Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Vorstandsmitglieder auf der Jahresversammlung des Unternehmens nominiert und sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Direktoren abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, Präsidentin und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im letzten Jahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit allen unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., der unabhängige Wahlinspektor, wird die Wahlergebnisse tabellarisch darstellen und bestätigen, und die endgültigen Ergebnisse werden nach der Bestätigung bekannt gegeben.

Vorläufige Ergebnisse deuten darauf hin, dass die folgenden zehn Direktoren gewählt wurden: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport und Norm Johnson.

Bei Vorschlag 2, dem Rechteplan, zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Plan aufrechterhalten wurde und in Kraft bleiben wird. Wenn diese vorläufigen Ergebnisse gelten, bleibt der Rechteplan nach Erhalt der zertifizierten Ergebnisse von IVS Associates gültig und läuft am 9. April 2015 aus.

Zu Antrag 3 zeigen die vorläufigen Ergebnisse, dass der Beratungsantrag zur Vorstandsvergütung die Mehrheit der abgegebenen Aktien erhielt.

Zu Vorschlag 4 zeigen vorläufige Ergebnisse, dass die Mehrheit der Aktionäre dafür gestimmt hat, die Ernennung von Deloitte & Touche LLP durch den Prüfungsausschuss zur unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens für das am 3. August 2012 endende Geschäftsjahr zu bestätigen.

Cracker Barrel sagte, es werde bei der SEC einen aktuellen Bericht auf Form 8-K mit den zertifizierten Ergebnissen einreichen, sobald sie verfügbar sind.

Die Restaurants im Cracker Barrel Old Country Store bieten in ihren alten Läden und Restaurants ein gemütliches Zuhause in der Ferne. Die Gäste werden wie eine Familie betreut, während sie sich entspannen und echte Hausmannskost und Einkaufsmöglichkeiten genießen, die überraschend einzigartig sind, wirklich Spaß machen und an Amerikas Country-Erbe erinnern. alles zu einem fairen preis. Das Restaurant serviert köstliche, gutbürgerliche Landgerichte wie Hackbraten und hausgemachte Hühnchen und Knödel sowie die charakteristischen Kekse nach einem alten Familienrezept. Der authentische Old Country Store macht Spaß beim Einkaufen und bietet einzigartige Geschenke und Genussmittel.

Der im Libanon, Tennessee, ansässige Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) wurde 1969 gegründet und betreibt 621 firmeneigene Standorte in 42 Bundesstaaten. Jede Cracker Barrel-Einheit ist sieben Tage die Woche mit Öffnungszeiten von Sonntag bis Donnerstag von 6 bis 22 Uhr und Freitag und Samstag von 6 bis 23 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden Sie unter: crackerbarrel.com.

Investoren:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President und Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Medien:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Unternehmenskommunikation
oder
Kekst und Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc.: Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass alle Kandidaten des Unternehmens überwältigend in den Vorstand von Cracker Barrel gewählt wurden

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: CBRL) gab heute bekannt, dass die vom Stimmrechtsvertreter des Unternehmens vorgelegten vorläufigen Ergebnisse darauf hindeuten, dass die Aktionäre mit überwältigender Mehrheit alle Kandidaten für den Verwaltungsrat auf der Jahresversammlung des Unternehmens und haben sowohl Sardar Biglari als auch Phil Cooley als Verwaltungsratsmitglieder abgelehnt.

Die Aktionäre von Cracker Barrel stimmten ebenfalls mit deutlicher Mehrheit dafür, den Aktionärsrechteplan des Unternehmens aufrechtzuerhalten.

Vorläufige Ergebnisse zeigen, dass über 70 % der Aktienstimmen zugunsten der Nominees des Unternehmens abgegeben wurden, darunter fast 90 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden, die die beiden Kandidaten für den Verwaltungsrat nominierten. Der Aktionärsrechteplan wurde von über 65 % der Aktienstimmen unterstützt, darunter über 80 % der Aktien, die von anderen Aktionären als Biglari Holdings gewählt wurden.

In Kommentaren heute nach der Hauptversammlung sagte Sandra B. Cochran, Präsidentin und Chief Executive Officer von Cracker Barrel: "Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Aktionäre, die noch stärker war als im Vorjahr. Wir glauben, dass die heutige Abstimmung die Anerkennung unserer Aktionäre für die Wir haben enorme Fortschritte gemacht, da wir unsere wichtigsten finanziellen und operativen Ziele übertroffen, in den letzten 18 Monaten sieben neue Direktoren aufgenommen und den Wert unserer Aktie seit der Einführung neuer strategischer Prioritäten im September letzten Jahres deutlich aufgewertet haben.

"Wir schätzen die Rücksichtnahme und das Verständnis unserer Aktionäre für die auf dem Spiel stehenden Themen. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Marke Cracker Barrel weiter zu stärken und auszubauen und den Wert für alle Aktionäre zu steigern. Ich freue mich darauf, den Dialog mit all unseren Investoren fortzusetzen, während wir weiterhin unseren Plan ausführen."

IVS Associates, Inc., the independent inspector of election, will tabulate and certify the election results, and final results will be announced when they are certified.

Preliminary results indicate that the following ten directors have been elected: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport and Norm Johnson.

On Proposal 2, the rights plan, the preliminary results indicate that the plan has been upheld, and will remain in effect. If these preliminary results hold, the rights plan will remain effect following the receipt of certified results from IVS Associates and expire on April 9, 2015.

On Proposal 3, the preliminary results indicate that the advisory proposal on executive compensation received a majority of the shares voted.

On Proposal 4, preliminary results indicate that the majority of shareholders have voted to ratify the Audit Committee's appointment of Deloitte & Touche LLP as the Company's independent registered public accounting firm for the fiscal year ending August 3, 2012.

Cracker Barrel said it would file with the SEC a Current Report on Form 8-K with the certified results promptly after they become available.

Cracker Barrel Old Country Store restaurants provide a friendly home-away-from-home in their old country stores and restaurants. Guests are cared for like family while relaxing and enjoying real home-style food and shopping that's surprisingly unique, genuinely fun and reminiscent of America's country heritage. all at a fair price. The restaurant serves up delicious, home-style country food such as meatloaf and homemade chicken n' dumplins as well as its signature biscuits using an old family recipe. The authentic old country retail store is fun to shop and offers unique gifts and self-indulgences.

Headquartered in Lebanon, Tennessee, Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) was established in 1969 and operates 621 company-owned locations in 42 states. Every Cracker Barrel unit is open seven days a week with hours Sunday through Thursday, 6 a.m. -- 10 p.m., and Friday and Saturday, 6 a.m. - 11 p.m. For more information, visit: crackerbarrel.com.

Investors:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President and Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Media:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Corporate Communications
oder
Kekst and Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc. : Preliminary Results Indicate All Company Nominees Overwhelmingly Elected to Cracker Barrel Board

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" or the "Company") (Nasdaq: CBRL) announced today that preliminary results provided by the Company's proxy solicitor indicate that shareholders have elected, by an overwhelming margin, all of the Company's nominees to the Board of Directors at the Company's annual meeting and have rejected both Sardar Biglari and Phil Cooley as directors.

Cracker Barrel shareholders also voted by a significant margin to uphold the Company's shareholder rights plan.

Preliminary results indicate that over 70% of the shares voting were cast in favor of the Company's nominees, including almost 90% of the shares voted by shareholders other than Biglari Holdings, which nominated the two candidates to the Board. The shareholder rights plan received the support of over 65% of the shares voting, including over 80% of the shares voted by shareholders other than Biglari Holdings.

In comments today after the annual meeting, Cracker Barrel President and Chief Executive Officer Sandra B. Cochran said: "We are gratified by our shareholders support, which was even stronger than last year. We believe that today's vote reflects our shareholders' recognition of the tremendous progress we have made, as we have exceeded our key financial and operational objectives, added seven new directors in the last 18 months, and seen a significant appreciation in the value of our shares since initiating new strategic priorities in September of last year.

"We appreciate our shareholders' consideration and understanding of the issues at stake. We remain focused on further strengthening and growing the Cracker Barrel brand and enhancing value for all shareholders. I look forward to continuing a dialogue with all of our investors as we continue to execute our plan."

IVS Associates, Inc., the independent inspector of election, will tabulate and certify the election results, and final results will be announced when they are certified.

Preliminary results indicate that the following ten directors have been elected: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport and Norm Johnson.

On Proposal 2, the rights plan, the preliminary results indicate that the plan has been upheld, and will remain in effect. If these preliminary results hold, the rights plan will remain effect following the receipt of certified results from IVS Associates and expire on April 9, 2015.

On Proposal 3, the preliminary results indicate that the advisory proposal on executive compensation received a majority of the shares voted.

On Proposal 4, preliminary results indicate that the majority of shareholders have voted to ratify the Audit Committee's appointment of Deloitte & Touche LLP as the Company's independent registered public accounting firm for the fiscal year ending August 3, 2012.

Cracker Barrel said it would file with the SEC a Current Report on Form 8-K with the certified results promptly after they become available.

Cracker Barrel Old Country Store restaurants provide a friendly home-away-from-home in their old country stores and restaurants. Guests are cared for like family while relaxing and enjoying real home-style food and shopping that's surprisingly unique, genuinely fun and reminiscent of America's country heritage. all at a fair price. The restaurant serves up delicious, home-style country food such as meatloaf and homemade chicken n' dumplins as well as its signature biscuits using an old family recipe. The authentic old country retail store is fun to shop and offers unique gifts and self-indulgences.

Headquartered in Lebanon, Tennessee, Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) was established in 1969 and operates 621 company-owned locations in 42 states. Every Cracker Barrel unit is open seven days a week with hours Sunday through Thursday, 6 a.m. -- 10 p.m., and Friday and Saturday, 6 a.m. - 11 p.m. For more information, visit: crackerbarrel.com.

Investors:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President and Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Media:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Corporate Communications
oder
Kekst and Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc. : Preliminary Results Indicate All Company Nominees Overwhelmingly Elected to Cracker Barrel Board

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" or the "Company") (Nasdaq: CBRL) announced today that preliminary results provided by the Company's proxy solicitor indicate that shareholders have elected, by an overwhelming margin, all of the Company's nominees to the Board of Directors at the Company's annual meeting and have rejected both Sardar Biglari and Phil Cooley as directors.

Cracker Barrel shareholders also voted by a significant margin to uphold the Company's shareholder rights plan.

Preliminary results indicate that over 70% of the shares voting were cast in favor of the Company's nominees, including almost 90% of the shares voted by shareholders other than Biglari Holdings, which nominated the two candidates to the Board. The shareholder rights plan received the support of over 65% of the shares voting, including over 80% of the shares voted by shareholders other than Biglari Holdings.

In comments today after the annual meeting, Cracker Barrel President and Chief Executive Officer Sandra B. Cochran said: "We are gratified by our shareholders support, which was even stronger than last year. We believe that today's vote reflects our shareholders' recognition of the tremendous progress we have made, as we have exceeded our key financial and operational objectives, added seven new directors in the last 18 months, and seen a significant appreciation in the value of our shares since initiating new strategic priorities in September of last year.

"We appreciate our shareholders' consideration and understanding of the issues at stake. We remain focused on further strengthening and growing the Cracker Barrel brand and enhancing value for all shareholders. I look forward to continuing a dialogue with all of our investors as we continue to execute our plan."

IVS Associates, Inc., the independent inspector of election, will tabulate and certify the election results, and final results will be announced when they are certified.

Preliminary results indicate that the following ten directors have been elected: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport and Norm Johnson.

On Proposal 2, the rights plan, the preliminary results indicate that the plan has been upheld, and will remain in effect. If these preliminary results hold, the rights plan will remain effect following the receipt of certified results from IVS Associates and expire on April 9, 2015.

On Proposal 3, the preliminary results indicate that the advisory proposal on executive compensation received a majority of the shares voted.

On Proposal 4, preliminary results indicate that the majority of shareholders have voted to ratify the Audit Committee's appointment of Deloitte & Touche LLP as the Company's independent registered public accounting firm for the fiscal year ending August 3, 2012.

Cracker Barrel said it would file with the SEC a Current Report on Form 8-K with the certified results promptly after they become available.

Cracker Barrel Old Country Store restaurants provide a friendly home-away-from-home in their old country stores and restaurants. Guests are cared for like family while relaxing and enjoying real home-style food and shopping that's surprisingly unique, genuinely fun and reminiscent of America's country heritage. all at a fair price. The restaurant serves up delicious, home-style country food such as meatloaf and homemade chicken n' dumplins as well as its signature biscuits using an old family recipe. The authentic old country retail store is fun to shop and offers unique gifts and self-indulgences.

Headquartered in Lebanon, Tennessee, Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) was established in 1969 and operates 621 company-owned locations in 42 states. Every Cracker Barrel unit is open seven days a week with hours Sunday through Thursday, 6 a.m. -- 10 p.m., and Friday and Saturday, 6 a.m. - 11 p.m. For more information, visit: crackerbarrel.com.

Investors:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President and Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Media:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Corporate Communications
oder
Kekst and Company
Ruth Pachman, 212-521-4891


Cracker Barrel Old Country Store, Inc. : Preliminary Results Indicate All Company Nominees Overwhelmingly Elected to Cracker Barrel Board

Cracker Barrel Old Country Store, Inc. ("Cracker Barrel" or the "Company") (Nasdaq: CBRL) announced today that preliminary results provided by the Company's proxy solicitor indicate that shareholders have elected, by an overwhelming margin, all of the Company's nominees to the Board of Directors at the Company's annual meeting and have rejected both Sardar Biglari and Phil Cooley as directors.

Cracker Barrel shareholders also voted by a significant margin to uphold the Company's shareholder rights plan.

Preliminary results indicate that over 70% of the shares voting were cast in favor of the Company's nominees, including almost 90% of the shares voted by shareholders other than Biglari Holdings, which nominated the two candidates to the Board. The shareholder rights plan received the support of over 65% of the shares voting, including over 80% of the shares voted by shareholders other than Biglari Holdings.

In comments today after the annual meeting, Cracker Barrel President and Chief Executive Officer Sandra B. Cochran said: "We are gratified by our shareholders support, which was even stronger than last year. We believe that today's vote reflects our shareholders' recognition of the tremendous progress we have made, as we have exceeded our key financial and operational objectives, added seven new directors in the last 18 months, and seen a significant appreciation in the value of our shares since initiating new strategic priorities in September of last year.

"We appreciate our shareholders' consideration and understanding of the issues at stake. We remain focused on further strengthening and growing the Cracker Barrel brand and enhancing value for all shareholders. I look forward to continuing a dialogue with all of our investors as we continue to execute our plan."

IVS Associates, Inc., the independent inspector of election, will tabulate and certify the election results, and final results will be announced when they are certified.

Preliminary results indicate that the following ten directors have been elected: Richard J. Dobkin, James W. Bradford, William W. McCarten, Coleman H. Peterson, Andrea M. Weiss, Martha M. Mitchell, Sandra B. Cochran, Tom Barr, Glenn Davenport and Norm Johnson.

On Proposal 2, the rights plan, the preliminary results indicate that the plan has been upheld, and will remain in effect. If these preliminary results hold, the rights plan will remain effect following the receipt of certified results from IVS Associates and expire on April 9, 2015.

On Proposal 3, the preliminary results indicate that the advisory proposal on executive compensation received a majority of the shares voted.

On Proposal 4, preliminary results indicate that the majority of shareholders have voted to ratify the Audit Committee's appointment of Deloitte & Touche LLP as the Company's independent registered public accounting firm for the fiscal year ending August 3, 2012.

Cracker Barrel said it would file with the SEC a Current Report on Form 8-K with the certified results promptly after they become available.

Cracker Barrel Old Country Store restaurants provide a friendly home-away-from-home in their old country stores and restaurants. Guests are cared for like family while relaxing and enjoying real home-style food and shopping that's surprisingly unique, genuinely fun and reminiscent of America's country heritage. all at a fair price. The restaurant serves up delicious, home-style country food such as meatloaf and homemade chicken n' dumplins as well as its signature biscuits using an old family recipe. The authentic old country retail store is fun to shop and offers unique gifts and self-indulgences.

Headquartered in Lebanon, Tennessee, Cracker Barrel Old Country Store, Inc. (Nasdaq: CBRL) was established in 1969 and operates 621 company-owned locations in 42 states. Every Cracker Barrel unit is open seven days a week with hours Sunday through Thursday, 6 a.m. -- 10 p.m., and Friday and Saturday, 6 a.m. - 11 p.m. For more information, visit: crackerbarrel.com.

Investors:
Lawrence E. Hyatt, 615-235-4432
Senior Vice President and Chief Financial Officer
oder
MacKenzie Partners, Inc.
Mark Harnett, 212-929-5877
oder
Media:
Julie K. Davis, 615-443-9266
Senior Director, Corporate Communications
oder
Kekst and Company
Ruth Pachman, 212-521-4891