Traditionelle Rezepte

Beste deutsche Kartoffelsalat-Rezepte

Beste deutsche Kartoffelsalat-Rezepte

Top-bewertete deutsche Kartoffelsalat-Rezepte

Deutscher Kartoffelsalat ist eines dieser Gerichte mit mehreren Persönlichkeiten – jeder scheint es anders zu definieren. Ich weiß nicht, was diesen Kartoffelsalat "deutsch" macht (übrigens auch meine Mama, deren Rezept das ist), aber ich weiß, warum er so gut schmeckt. Sie können die Antwort finden, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen. Klicken Sie hier, um 9 sommerfertige Kartoffelsalate anzuzeigen.

Deutscher Kartoffelsalat ist eine traditionelle Kartoffelbeilage, die von Einwanderern aus Süddeutschland in die Vereinigten Staaten gebracht wurde. Anders als der amerikanische Kartoffelsalat, der mit einem Dressing auf Mayonnaise-Basis hergestellt wird, wird das deutsche Kartoffelsalat-Dressing aus einer Mischung aus Speckstreifen, Essig und Dijon-Senf hergestellt. Traditionell werden rote Kartoffeln verwendet, aber auch Yukon Gold-Kartoffeln eignen sich gut.


Kartoffelsalat nach deutscher Art

Hier ist eine der BESTEN Beilagen für sommerliche Grillabende und Zusammenkünfte, ein Kartoffelsalat nach deutscher Art. Dieser deutsch inspirierte Kartoffelsalat wird warm mit Speck, einem würzig-senfigen Dressing und Sauerkraut serviert. Es ist spritzig, es ist einfach zuzubereiten und es ist ein absoluter Publikumsliebling!

Die Kartoffelsalate, die ich aufgewachsen bin, waren immer dieser cremige und gekühlte Kartoffelsalat auf Mayobasis, der bei Potluck-Dinners und Sommer-BBQs serviert wurde. Aber dieser ist ganz anders. Meine Schwiegermutter hat mich in diese Art von Kartoffelsalat eingeführt. Sie ist eine begeisterte Mayo-Hasserin und eine begeisterte Sauerkraut-Liebhaberin! Natürlich liebt sie diesen Kartoffelsalat nach deutscher Art so viel mehr als einen traditionellen Kartoffelsalat.

Abgesehen von Speck und Sauerkraut ist das “dressing” umwerfend. Vollgepackt mit würzigem Essig und Senf macht dieser Kartoffelsalat oh-s0 süchtig. Servieren Sie es neben gegrillten Hamburgern, gegrillten Bratwürsten, köstlichem gegrilltem BBQ-Hähnchen oder einfach alles Gegrillten! Es ist der perfekte, publikumsfreundliche Begleiter für jede Versammlung im Freien und ideal für alle Feierlichkeiten zum Memorial Day am Wochenende!


Oma sagt,

Als ich nach der Echtheit seiner deutschen Herkunft gefragt wurde, habe ich etwas recherchiert. Jede Familie hat anscheinend ihre eigene Art, Kartoffelsalat zuzubereiten. Und jedes ist köstlich. 

In Norddeutschland basieren die meisten Kartoffelsalate auf Sahne, wie dieser unten. Meine Mutti, aus Berlin kommend, hat es so geschafft. Das war die einzige Möglichkeit, die ich je hatte, bis ich als Erwachsener meine erste Reise zurück nach Deutschland unternahm.

In Süddeutschland werden die meisten Kartoffelsalate auf Basis von Essig, Speck und Brühe hergestellt.

Holen Sie sich Ihr Exemplar von Omas Lieblingssalaten in ihrem e-Cookbook  Summer Salads.

Werfen Sie einen Blick auf alle eCookbooks von Oma . Sie machen das Teilen Ihres deutschen Erbes zu einem köstlichen Abenteuer!


Zutaten für deutsches Kartoffelsalat-Rezept

  • Gekochte Kartoffeln: Ich habe geschälte rote Kartoffeln verwendet. Sie können die Haut behalten, wenn Sie möchten.
  • Speck: Schweinespeck, jede Art funktioniert.
  • Öl: Ich habe Olivenöl verwendet, aber jedes milde Salatöl funktioniert.
  • Apfelessig: Für dieses Rezept habe ich den wirklich guten Apfelessig mit der Mutter nicht verwendet, da er so stark im Geschmack ist. Ich habe tatsächlich Apfelessig der Supermarktmarke verwendet und es war perfekt.
  • Gewürfelte Zwiebeln: Verwenden Sie die Zwiebelsorte, die Sie bevorzugen oder zu Hause haben.
  • Dijon Senf und Vollkornsenf: Ich liebe Vollkornsenf für dieses deutsche Kartoffelgericht.
  • Zucker: Sie brauchen wirklich etwas Zucker, um die Säure des Essigs auszugleichen.
  • Schalotten und Petersilie: Beides verleiht den Kartoffeln Frische und Farbe.
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer: Ich verwende immer Meersalz oder koscheres Salz, aber jede Art von Salz funktioniert.

Deutsche Kartoffelrezepte

Es gibt viele tolle deutsche Kartoffelrezepte da draußen – und wir haben unten ein paar unserer Favoriten!

Von deutschen Kartoffelpuffern (auf die sich wohl jeder freut) über Kartoffelknödel bis hin zu Kartoffelsuppe finden Sie garantiert ein Rezept für Ihren Gang und Ihre Gäste!

Deutsche Kartoffelpuffer

Diese herzhaften, knusprig frittierten Kartoffelpuffer sind einfach zuzubereiten und köstlich zu essen! Am besten heiß serviert, können diese Pfannkuchen mit einer süßen Apfelsauce, einer herzhaften Knoblauchsauce oder sogar einem cremigen Quark gegessen werden!

Wir lieben diese Kartoffelpuffer, weil sie so ein einfaches Komfortessen sind. Sie eignen sich hervorragend an einem Wochenendmorgen zum Brunch. oder Sie können sie einfach zum Abendessen braten, wenn Sie Appetit auf Kartoffeln haben!

Deutsche Kartoffelsuppe

Dieses köstliche deutsche Kartoffelsuppenrezept ist voller Güte - von Kartoffeln, Karotten und Lauch bis hin zu Selleriewurzel, Wurst und viel frisch gehackter Petersilie. Heiß serviert, ist diese Suppe eine leckere Vorspeise oder kann selbst als Hauptgericht serviert werden!

Wir lieben diese Suppe, weil die Brühe leicht ist, aber trotzdem cremig wird, also eine schöne Mischung aus herzhaft und leicht zugleich! Sie können es auch vegetarisch oder vegan zubereiten, indem Sie die Wurst weglassen und vegane Kochcreme verwenden!

Deutsche Kartoffelklöße (Kartoffelklöße)

Während es viele verschiedene deutsche Kartoffelknödel gibt, sind diese authentischen Kartoffelknödel nach fränkischer Art perfekt stärkehaltig und weich. Sie passen gut zu Fleischgerichten wie Rouladen - und vergessen Sie nicht die Soße!

Es gibt SO viele verschiedene Arten von deutschen Kartoffelknödeln, aber diese Version gefällt uns sehr gut. Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Kartoffelknödel-Rezepte zu vergleichen und auszuprobieren, bis Sie eines gefunden haben, das Ihnen wirklich schmeckt.

Kartoffelcremesuppe (deutsche Art)

Eine cremige Kartoffelsuppe ist ein wirklich tolles Gericht, wenn es kalt wird.

Diese glatte und köstliche Suppe wird aus gemischten Kartoffeln, Lauch, Karotten und Sellerie hergestellt. Mit etwas Sahne ist es eine duftende und herzhafte Suppe, die ziemlich einfach zuzubereiten ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie etwas frisch gehackte Petersilie und / oder frisch zubereitete gebratene Croutons für einen zusätzlichen Crunch hinzufügen!

Deutsche Bratkartoffeln

Leckere deutsche Bratkartoffeln sind immer ein Hit. Innen weich und außen perfekt knusprig, diese goldbraunen Kartoffeln eignen sich hervorragend als würzige Beilage zu einer Hauptmahlzeit. Sie servieren mit ein paar Röstzwiebeln und/oder klassischen Saucen wie Ketchup!

Lustigerweise wurden diese Bratkartoffeln auch von Eric gegessen, als er aufwuchs, sodass wir bestätigen können, dass dies ein super leckeres Rezept ist, das den meisten Gästen gefällt!

Schupfnudeln (deutsche Kartoffelnudeln)

In Deutschland und Teilen Österreichs beliebt, sind Schupfnudeln ein köstliches Abendessen. Ähnlich wie eine Art Gnocchi sind diese deutschen Kartoffelnudeln ziemlich einfach zuzubereiten.

Mit einer Kombination aus Kartoffel und Mehl können Sie diese Nudeln auf viele verschiedene Arten von herzhaft bis süß genießen.

Wir mögen unsere Schupfnudeln sehr gerne in Butter gebraten und mit einem Hauch frischer Petersilie bestreut!

Veganer deutscher Kartoffelsalat (schwäbisch)

Dieser superleichte deutsche Kartoffelsalat ist sowohl lecker als auch würzig. Auf einer Basis von Öl und Essig – und nicht aus Mayo – hergestellt, ist dieser Kartoffelsalat vegan und eignet sich hervorragend als Beilage zu einer herzhaften Hauptspeise!

Wir mögen auch cremige Varianten von Kartoffelsalat, aber diese Essigvariante ist leichter und passt zu vielen verschiedenen Gerichten. Natürlich sind wir dafür bekannt, die ganze Schüssel selbst zu essen.


Heiß, schnell, kalt, einfach. Kartoffelsalate.

Kartoffelsalate eignen sich hervorragend für ein Picknick an heißen Sommertagen, werden aber auch im Winter zu einem unerwarteten Genuss. 

Heißer Kartoffelsalat ist etwas, das meine Mutter nie gemacht hat. Ich habe nicht einmal bemerkt, dass es ein traditionelles deutsches Gericht ist, bis ich einige Kochbücher durchgesehen habe.

Da eines meiner Lieblingsessen Kartoffeln sind, dachte ich: "Warum probierst du es nicht aus?" und bin froh, dass ich es getan habe.

Und da mein normaler kalter Kartoffelsalat etwas Zeit in Anspruch nimmt, war ich in der Küche beschäftigt, um zu improvisieren. BEEINDRUCKEND! Was für ein Erfolg. Ich habe jetzt ein Rezept, das heiß, warm oder kalt verwendet werden kann! Großartig für schnelle Abendessen oder unerwartete Gesellschaft.

Es gibt sogar eine mit Süßkartoffeln, das Rezept habe ich von meiner verliebten Tochter Sylvie. Es sieht so hübsch aus, wenn die orangefarbenen Süßkartoffelstückchen durch das cremige Dressing dieses Kartoffelsalats lugen.


Deutscher Kartoffelsalat (Kartoffelsalat)

Dieser cremige deutsche Kartoffelsalat ist die perfekte Beilage. Dieser Kartoffelsalat ist vollgepackt mit Kartoffeln und Ei und besteht aus deutschem Fleischsalat, Gurken und allgemeiner Köstlichkeit!

Zutaten

  • 2 lbs Kartoffeln (wachsartig, Allzweck), gekocht
  • 2 Tassen deutscher Fleischsalat (siehe Anmerkungen)
  • 1 kleine Zwiebel (optional)
  • 4 Eier, hartgekocht
  • 2 Baby-Dillgurken
  • 2 Esslöffel Mayo (mehr nach Geschmack)
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 2 Esslöffel Gurkensaft
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • gehackte Petersilie zur Dekoration (optional)

Anweisungen

  1. Die gekochten Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel in eine große Schüssel geben.
  2. Die Zwiebel (optional) und die Baby-Dillgurken fein hacken. Geben Sie sie - sowie den deutschen Fleischsalat (Link für Rezept anklicken) - in die Schüssel und rühren Sie alles um. Wenn Sie nicht zuerst deutschen Fleischsalat machen möchten, beachten Sie die Hinweise unten.
  3. Die hartgekochten Eier schälen und drei davon in kleine Würfel schneiden. Heben Sie das letzte für die Dekoration auf. Die Eierwürfel in die Schüssel mit den Kartoffeln geben.
  4. In einer kleinen Schüssel Mayo, Joghurt, Gurkensaft, Senf, Salz und Pfeffer mischen. Die Mischung über die Kartoffeln gießen und gut verrühren.
  5. Probieren Sie den Kartoffelsalat und fügen Sie nach Belieben weitere Gewürze oder Mayo hinzu. Den Salat vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  6. Zur Dekoration das letzte hartgekochte Ei vierteln und auf den Kartoffelsalat legen. Sie können auch etwas gehackte Petersilie und/oder Paprika darüber streuen.

Anmerkungen

  • Deutscher Kartoffelsalat gibt es in unzähligen Varianten - mit dieser Version ist Lisa mütterlicherseits aufgewachsen. Uns gefällt, dass er ganz einfach zuzubereiten ist (in Deutschland gibt es Fleischsalat in jedem Lebensmittelladen oder beim Metzger).
  • Wenn Sie keinen Fleischsalat haben und keinen machen möchten, können Sie zum Beispiel einfach etwas mehr Mayo, noch ein paar Baby-Dillgurken und etwas gebratenen Speck hinzufügen.
  • Wenn der Kartoffelsalat nicht in der Hitze draußen gesessen hat, können Sie Reste bis zu zwei Tage aufbewahren. Wenn es jedoch eine Weile draußen in der Hitze steht, empfehlen wir, keine Reste aufzubewahren.
Ernährungsinformation:

Diese Nährwertangaben wurden von einem Online-Ernährungsrechner geschätzt. Sie ist nur als grobe Kalkulation zu sehen und ersetzt keine professionelle Ernährungsberatung. Die genauen Werte können je nach den verwendeten Inhaltsstoffen variieren.

Hat dir dieses Rezept gefallen?

Pinne es an eines deiner Pinnwände auf Pinterest, damit du es jederzeit wieder aufrufen kannst!


Womit servieren? Deutscher Kartoffelsalat

  • Die Kartoffelsorte macht den Unterschied! Ich empfehle die Verwendung Yukon Gold Kartoffeln, Yellow Potatoes, Charlotte oder New Red Potatoes wegen ihres wachsartigen Fleisches und ihrer festen Textur. Nicht verwenden stärkehaltige Kartoffeln wie rotbraun!
  • Kartoffelsalat kann warm, bei Raumtemperatur oder kalt serviert werden. Der Salat sollte aus Gründen der Lebensmittelsicherheit nicht länger als 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen.
  • Die Kartoffeln sind ungeschält gekocht und geschält, solange sie noch heiß sind denn so nehmen die Kartoffeln das Salatdressing besser auf.
  • Der Essig verleiht dem Salat seinen authentischen Geschmack, keinen Apfelwein oder Balsamico verwenden!
  • Den Salat damit bestreuen gehackter Schnittlauch oder Petersilie vor dem Servieren, aber verwenden Sie nicht mehr als 2 EL. Die Kartoffeln sollten der Star des Gerichts sein!
  • Es gibt viele Variationen von Kartoffelsalat in ganz Deutschland und jede Region macht es ein bisschen anders. Manche werden ohne Speck zubereitet, manche mit Mayonnaise-Dressing, aber mit dieser Variante bin ich in Bayern aufgewachsen.

Es ist Speckzeit für dieses deutsche Kartoffelsalat-Rezept

Während die Kartoffeln für dieses deutsche Kartoffelsalat-Rezept kochen, nehmen Sie eine 12-Unzen-Packung Speck und kochen Sie sie in einer großen Bratpfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze, bis sie knusprig ist, was ungefähr zehn Minuten dauert. Schalten Sie die Hitze aus und nehmen Sie den Speck mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne. Den Speck zum Abkühlen beiseite stellen.

"Hier kann jede Art von traditionellem amerikanischen Speck verwendet werden. Ich würde kanadischen Speck vermeiden, da er nicht den Fettgehalt hat, der für die Herstellung der Sauce erforderlich ist", sagte Rylie. "Wenn Sie Speck in seinem eigenen Fett langsam und langsam kochen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Speckstücke schön knusprig werden. Wenn Sie Speckstücke zu schnell kochen, werden einige zu lange gekocht und andere zu wenig.“

Achten Sie darauf, das Speckfett für den nächsten leckeren Schritt aufzuheben.


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Pfund geschrubbte, ungeschälte Yukon Gold-Kartoffeln, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 Tasse zerbröckelter gekochter Speck (von 8 Unzen)
  • 2 dünn geschnittene Schalotten
  • 1 Teelöffel gerösteter Kümmel

In einem großen Topf Kartoffeln mit mindestens 5 cm Wasser bedecken und großzügig mit Salz würzen. Kochen bis Gabel-zart, etwa 6 Minuten. Abgießen und in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen.

Butter, Öl und Essig verquirlen und mit warmen Kartoffeln vermengen. Speck, Schalotten und Kümmel unterrühren. Nach Belieben würzen, warm servieren.


Kartoffelsalat ist der Name des deutschen Kartoffelsalats in der deutschen Sprache.

Entweder! Deutscher Kartoffelsalat kann warm oder kalt serviert werden. Es ist eine Frage der persönlichen Vorlieben und es ist so oder so lecker.

Aufbewahrung von Resten: Zum Abkühlen können Sie die Schüssel einfach mit Plastikfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Zur längerfristigen Lagerung sollte dieser Salat in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Da es kalt genossen werden kann, ist kein Aufwärmen erforderlich.

Andere deutsche Rezepte:

Sehen Sie sich das Video unten an wo Rachel Sie durch jeden Schritt dieses Rezepts führt. Manchmal hilft es, ein Bild zu haben, und wir haben Sie immer mit unserer Kochshow versorgt. Die komplette Rezeptsammlung finden Sie auf YouTube, Facebook Watch oder unserer Facebook-Seite oder gleich hier auf unserer Website mit den entsprechenden Rezepten.


Schau das Video: How German Sounds Compared To Other Languages. CopyCatChannel (Oktober 2021).