Traditionelle Rezepte

Ungarische Kartoffeln

Ungarische Kartoffeln

Aus der traditionellen ungarischen Küche ... diese so leckeren Kartoffeln ....

  • 6 große Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • eineinhalb Teelöffel Paprika
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer
  • Öl 3 EL

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Ungarische Kartoffeln:

Kartoffeln in der Schale kochen, abkühlen lassen, putzen und in Würfel schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen, dabei darauf achten, von Anfang an zwei bis drei Esslöffel Wasser zuzugeben, die fein gehackte Zwiebel und einen Teelöffel Paprika dazugeben und drei bis vier Minuten köcheln lassen, dabei nicht anbraten, sondern nur erweiche es.

Die Kartoffeln dazugeben und zehn Minuten mischen, dabei die Kartoffeln von unten nach oben wenden, einen viertel Teelöffel Paprika hinzufügen und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann servieren. zur Dekoration verwenden wir einen viertel Teelöffel Paprika ... und großen Appetit!


Rezept Pommes frites

Du suchst a Pommes frites rezept das schadet Ihrer Gesundheit nicht? Stöbern Sie in diesen Pommes-Frites-Rezepten und lernen Sie, wie Sie sie auf verschiedene Weise zubereiten, damit sie lecker und gesund sind!

Lebensmittelart +

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
  • Desserts (362)
  • Geschirr (678)
  • Dichtungen (75)
  • Maurer- und Maurerarbeiten (12)
  • Salate (195)
  • Soßen (66)
  • Suppen (121)
  • Brot (18)
  • Mamaliga (6)
  • Fingerfood (413)

Zubereitungsart +

Nach der Saison +

Die Hauptzutat –

  • Fleisch (469)
  • Obst (374)
  • Milchprodukte (500)
  • Gemüse (942)
    • Kohl (29)
    • Reis (76)
    • Bohnen (43)
    • Aubergine (28)
    • Spinat (52)
    • Zucchini (61)
    • Blumenkohl (24)
    • Sojabohnen (7)
    • Tomaten (151)
    • Brokkoli (42)
    • Erbsen (34)
    • Linsen (8)
    • Kürbis (19)
    • Rote Beete (17)
    • Brennnesseln (4)
    • Pilze (78)
    • Pastai (0)
    • Ingwer (11)
    • Telina (26)
    • Kartoffeln (210)
    • Spargel (11)
    • Praz (10)
    • Karotten (139)
    • Pastarnac (30)
    • Oliven (37)
    • Zwiebeln (157)
    • Paprika (100)
    • Gurken (50)
    • Grüner Salat (24)
    • Aufzüge (10)
    • Knoblauch (80)
    • Rakete (17)
    • Mais (28)
    • Nautisch (9)
    • Gülii (2)
    • Fenchel (5)

    Vorbereitungszeit +

    Nach Herkunft +

    • Romanesti (113)
    • Italienisch (168)
    • Griechisch (19)
    • Amerikaner (39)
    • Bulgarien (2)
    • Französisch (26)
    • Chinesisch (19)
    • Inder (22)
    • Türkisch (17)
    • Mexikaner (12)
    • Spanisch (8)
    • Ungarisch (2)

    Nach dem Anlass +

    Nach dem Mittagessen +

    Weitere Funktionen +


    Paprikarezepte: Paprika

    Ein klassisches Rezept für würzige Käsevorspeisennudeln mit Butter, Paprika, Kreuzkümmel u. Das süße Leben beginnt in der Küche! Wunderbare Desserts, ausgezeichnete Kuchen und hausgemachte Rezepte in unserem Raster von. Dessertprogramme im TV Paprika! Wunderbare Desserts, göttliche Kuchen und hausgemachte Rezepte in unserem neuen Raster von. Es schmeckt genau nach Gulasch. Wenn Sie den Geschmack von Fleisch in einem großartigen Gericht genießen möchten, mit dicker Sauce und schweren Winteraromen, zusammen mit gesundem und würzigem Gemüse. EVZ bietet Hausfrauen drei leckere Rezepte an. Croissant-Blätterteig mit Haselnusscreme und Beeren, Tomatenscheiben und Folie.

    Nun, wir stellen weitere Rezepte aus verschiedenen Regionen Ungarns vor, um die Vielfalt der ungarischen Küche und typische regionale Gerichte zu entdecken. Einkaufsführer für ungarische Paprika. Ungarischer Paprika ist ideal, um Suppen und Eintöpfen Geschmack und Farbe zu verleihen. Wie man hausgemachten Joghurt macht & # 8211 Rezeptbuch.

    Greta Garbo Kuchen ist ein köstlicher Kuchen der ungarischen Küche aus Blättern, Aprikosenmarmelade, gemahlenen Walnüssen und Schokoladenglasur. Ungarisches träges traditionelles Rezept Schritt für Schritt.


    Ungarische Brötchen

    Hier ist ein neues Rezept für unseren von Roxanicol gesendeten Wettbewerb: Ungarische Brötchen. Beteiligen Sie sich mit Ihren Seelenrezepten HIER! Zu gewinnen gibt es eine Brotmaschine oder einen Entsafter.

    Zutaten
    3 Eier
    150 g) Zucker
    50 ml Öl
    200 ml Milch
    25 g frische Hefe
    esenta de rom
    so viel Mehl wie es enthält

    Dekor:
    Walnüsse
    Zucker
    Zimt

    Zubereitungsart

    Für den Anfang habe ich die Hefe in eine Tasse gegeben, ich habe einen Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Milch und etwas Mehl hinzugefügt.
    Ich lasse die Mischung erhitzen. In der Zwischenzeit schlage ich Eier, Zucker, Milch, Öl und Essenz gut auf. In eine große Schüssel gebe ich Mehl, fügte Mayonnaise (Hefe und andere) und die Mischung aus Milch und Eiern hinzu. Ich knetete gut und ging auf.
    Da ich kein anderes Arbeitsgerät habe, habe ich 400 g Gläser verwendet, diese gewaschen, getrocknet, mit Öl eingefettet und in Alufolie gewickelt. Nachdem die Koka gewachsen war, formte ich Kugeln. Ich breite jede Kugel aus und schneide sie in einen Kreis. Die erhaltenen Streifen habe ich auf Gläsern gerollt. Ich habe jedes Glas durch eine Mischung aus gerösteten und gemahlenen Walnusskernen, Puderzucker und Zimt geleitet. Ich habe sie in das Standblech gelegt und 25 Minuten bei 180 Grad gebacken.

    Als sie abgekühlt waren, habe ich sie vorsichtig aus den Gläsern genommen. Eine Operation, die viel Geduld erfordert, wenn man die wunderbaren Brötchen nicht zerbrechen möchte.


    Ungarische Brötchen

    Hier ist ein neues Rezept für unseren von Roxanicol gesendeten Wettbewerb: Ungarische Brötchen. Beteiligen Sie sich mit Ihren Seelenrezepten HIER! Zu gewinnen gibt es eine Brotmaschine oder einen Entsafter.

    Zutaten
    3 Eier
    150 g) Zucker
    50 ml Öl
    200 ml Milch
    25 g frische Hefe
    esenta de rom
    so viel Mehl wie es enthält

    Dekor:
    Walnüsse
    Zucker
    Zimt

    Zubereitungsart

    Für den Anfang habe ich die Hefe in eine Tasse gegeben, ich habe einen Esslöffel Zucker, 2 Esslöffel Milch und etwas Mehl hinzugefügt.
    Ich lasse die Mischung erhitzen. In der Zwischenzeit schlage ich Eier, Zucker, Milch, Öl und Essenz gut auf. In eine große Schüssel gebe ich Mehl, fügte Mayonnaise (Hefe und andere) und die Mischung aus Milch und Eiern hinzu. Ich knetete gut und ging auf.
    Da ich kein anderes Arbeitsgerät habe, habe ich 400 g Gläser verwendet, diese gewaschen, getrocknet, mit Öl eingefettet und in Alufolie gewickelt. Nachdem die Koka gewachsen war, formte ich Kugeln. Ich breite jede Kugel aus und schneide sie in einen Kreis. Die erhaltenen Streifen habe ich auf Gläsern gerollt. Ich habe jedes Glas durch eine Mischung aus gerösteten und gemahlenen Walnusskernen, Puderzucker und Zimt geleitet. Ich habe sie in das Standblech gelegt und 25 Minuten bei 180 Grad gebacken.

    Als sie abgekühlt waren, habe ich sie vorsichtig aus den Gläsern genommen. Eine Operation, die viel Geduld erfordert, wenn man die wunderbaren Brötchen nicht zerbrechen möchte.


    Konservieren und Kochen von ungarischen Mehlklößen

    Csipetke wird auf ein Tablett gelegt, wenn Sie sie sofort kochen möchten, oder auf ein sauberes Handtuch, wenn Sie sie in wenigen Tagen kochen. Wenn Sie sie sofort kochen, benötigen sie 15 Minuten Kochen & # 8211 direkt in dem jeweiligen Lebensmittel (das Sauce haben muss). Wenn Sie sie trocknen, kochen sie in 30-40 Minuten.

    Ich habe die Csipetke auf eine gut bemehlte Tischdecke blasen lassen und am ersten Tag darauf geachtet, sie 3-4 mal zu bewegen, um sie von allen Seiten zu trocknen und nicht zu verkleben. Nach 2-3 Tagen können sie in Segeltuchbeutel gelegt und in der Speisekammer aufbewahrt werden, bis sie gebraucht werden.

    Ich habe eine riesige Portion Csipetke für vorbereitet Schweineeintopf mit Erbsen mit denen ich gekocht habe Oana, am Kessel, beim Catlan Festival. Diese ungarischen Knödel waren sehr praktisch, weil ich sie in Kisten genommen und auf einmal in Essen gekocht habe und meine Zeit damit verschwendet habe, weiche Knödel zu servieren. So sehen diese 3 Tage geblasenen Csipetke aus & # 8211 trocknet an der Oberfläche und nimmt etwas ab.


    Sarmale im traditionellen ungarischen Stil & # 8211 ein kaiserwürdiges Gericht!

    Sarmalele ist eines der beliebtesten Gerichte in Rumänien, das sowohl von Landsleuten als auch von Ausländern, die unser Land besuchen, mit Begeisterung gegessen wird. Wie viele andere Gerichte können auch Sarmales nach mehreren Rezepten zubereitet werden. Im Folgenden präsentieren wir ein Rezept für köstlichen Sarmale nach traditioneller ungarischer Art. Sie werden mit zwei Kohlsorten zubereitet, was diesem Gericht einen besonderen Charme und einen intensiven Geschmack verleiht. Genießen Sie Ihre Lieben mit einem köstlichen und duftenden warmen Gericht, das jedem gefallen wird.

    Zutaten

    -untura (+ zum Einfetten des Tabletts)

    -200 g geräucherte Salami oder Speck

    Zubereitungsart

    1. Legen Sie das Schweinefleisch durch den Fleischwolf.

    2. Kochen Sie den Reis, bis er fast fertig ist.

    3. Eine Zwiebel hacken und in einer heißen Pfanne mit Schmalz anbraten.

    4. Mischen Sie die Röstzwiebel mit dem zerdrückten Knoblauch, Reis, Hackfleisch, Ei und Gewürzen.

    5. Die Kohlblätter in einem Topf mit Wasser 3-5 Minuten kochen. Lassen Sie sie abkühlen.

    6. Auf den Kohlblättern etwas Füllung anrichten und die Sarmales rollen. Bei Bedarf können Sie sie mit einem Faden fixieren.

    7. Kochen Sie das Sauerkraut in etwas Wasser 10-15 Minuten lang.

    8. Eine Zwiebel hacken und in einer heißen Pfanne mit Schmalz anbraten.

    9. Mischen Sie die Röstzwiebel mit dem Sauerkraut. Mit Salz abgleichen.

    10. Eine Pfanne mit Schmalz einfetten. In diesem Sauerkraut anrichten.

    11. Decken Sie die Sauerkrautschicht mit Kohlrouladen ab. Gießen Sie Wasser in die Pfanne, sodass die Sarmales bedeckt sind.

    12. Die Sarmales mit der geräucherten Salami bedecken, in kleine Stücke schneiden.

    13. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie die Sarmales 50 Minuten lang bei mittlerer Hitze.

    14. Die Sarmales und Salami aus der Pfanne nehmen.

    15. Mischen Sie die Sahne gut mit dem Mehl. Passend zum Paprika.

    16. Gießen Sie die erhaltene Mischung mit Sauerkraut in die Pfanne und bringen Sie sie zum Kochen. Wenn die Mischung zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen.

    17. Braten Sie die Schweinekoteletts.

    18. Das Sauerkraut auf einem Teller anrichten, dann den gefüllten Kohl.

    19. Die Sarmales mit einer Schicht Sahne bedecken, dann die geräucherte Salami und das Schweinekotelett anrichten.


    Kulinarische Reise. 3 ungarische Rezepte, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Sie sind so einfach

    Eine der "Perlen" der ungarischen Küche ist Gulasch, aber es gibt noch ein paar weitere Rezepte, die sicherlich jedem gefallen werden. Im Folgenden präsentieren wir die Top 3 Gerichte der ungarischen Küche.

    Zutaten: 500 g Fleisch (Rind, Pute, Schwein, Lamm) 2 Karotten 1 Petersilienwurzel 1 große Zwiebel 1/2 Sellerie 4-5 Kartoffeln Kreuzkümmel Salz schwarzer Pfeffer Paprikapaste Gulasch scharf

    für Knödel: 1-2 Eier 3 EL Mehlspitze 1 EL Öl

    Vorbereitung: Das Fleisch entbeinen und in Würfel schneiden. Kartoffeln und Karotten schälen und in geeignete Scheiben schneiden, Zwiebel in Julienne schneiden. Geben Sie einen Esslöffel geschmolzenen Schmalz in einen Topf, in dem die Suppe zubereitet wird. Fügen Sie die Zwiebel hinzu, geben Sie dann die Fleischwürfel hinzu und mischen Sie, bis die Zwiebel goldbraun wird. Salz, Pfeffer, Paprika und Gulaschpaste zugeben, glatt rühren und mit dem nötigen Wasser auffüllen.

    Die Kreuzkümmelsamen werden in einer Gaze gebunden und in die Suppe gegeben. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch fast durchgegart ist. Die gehackten Wurzeln hinzufügen und weitere 15 Minuten köcheln lassen, dann die Kartoffeln hinzufügen und köcheln lassen.

    In der Zwischenzeit die Knödel aus geschlagenen Eiern, Mehl, Öl und so viel Wasser zubereiten, dass ein Teig dicker als Sahne wird. Wenn die Suppe kocht, brechen Sie die Knödel mit einem Löffel auf und lassen Sie sie kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Die gehackte Petersilie dazugeben und einige Minuten abkühlen lassen.

    Heiß mit Peperoni servieren.

    Rigo-Jancsi Alis Kuchen

    Zutat: Arbeitsplatte: 6 Eier 6 EL Zucker 6 EL kaltes Wasser 3 EL Kakao 4 EL Mehl mit Backmittel bevorzugt (wenn Sie nicht 2 TL Natron oder 1/2 Päckchen Backpulver verwenden) 1 Päckchen Vanillezucker

    Sahne: 500 ml süße Sahne für Sahne 4 00g Milchschokolade oder Bitter (je nach Vorliebe) 2 Teelöffel ness Kaffee

    Vorbereitung: Die Creme wird zum ersten Mal zubereitet. Im Wasserbad aufkochen, nach dem Aufkochen die zerbrochenen Schokoladenstücke und die Ness hinzufügen. Aufkochen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen und 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, danach schäumt es, eine ziemlich starke Creme entsteht.

    Blatt: Eier mit Zucker und Vanillezucker ca. 10 Minuten schlagen, löffelweise Wasser dazugeben. Kakao und Mehl hinzufügen und langsam mit einem Holzlöffel umrühren. In einer gefetteten und ausgekleideten Pfanne bei geeigneter Hitze backen. Nach dem Abkühlen längs halbieren. Es wird je nach Vorliebe mehr oder weniger sirupiert. Die Creme zwischen die Arbeitsplatten geben. Marmelade oder Glasur darüber geben.

    Knoblauchcremesuppe

    Zutaten: eine große Knoblauchzehe 2 Kürbis 2 Kartoffeln, 1,5 Liter Gemüsesuppe 50 gr Butter 3 Esslöffel Olivenöl Salz 200 ml süße Sahne (für die Fastenversion verzichten wir darauf).

    Den Knoblauch in Scheiben schneiden und 1 Minute in Butter mit Olivenöl anbraten. Legen Sie in Scheiben geschnittene Kürbisse und gewürfelte Kartoffeln. Lassen Sie es weitere 2 Minuten auf dem Feuer und geben Sie dann heiße Gemüsesuppe hinzu. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie Wasser verwenden, aber 1 Esslöffel Vegeta nach Geschmack hinzufügen. Für die Fastenversion die Butter durch Olivenöl ersetzen. Lassen Sie die Suppe bei mittlerer Hitze, bis das Gemüse gar ist. Abkühlen lassen, dann mit einem Mixer das Gemüse passieren und Sahne hinzufügen.


    Hühnchen-Paprika traditionelles ungarisches Rezept von

    Es ist ein Kuchen mit sehr zarten Blättern und die Sahne D. TV SÜßIGKEITEN AUS UNGARISCHER KÜCHE & # 8211 Kulinarik. Kati hausgemachter Kuchen, mit zerkleinertem Blech & # 8211. Ungarisches träges traditionelles Rezept Schritt für Schritt. Das traditionelle ungarische Rezept für einfache flauschige Langusten. Langosi Ungarisches traditionelles Rezept Schritt für Schritt Urban Flavours Recipes, Brot. Traditionelles ungarisches hausgemachtes Brot & # 8211 im Topf gebacken. Regenbogenkuchen - Regenbogen Schnitte - altes Rezept. Story Confiserie & # 8211 Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei SOMLOI! Lustiges ungarisches Rezept für Blätterteigkuchen mit. Brotrezepte, Kuchenrezepte, Zimt. Ungarische Gerichte enthalten verschiedene Fleischsorten, Beilagen und köstliche Desserts.

    Ein altes, lustiges Rezept, traditionelle Weihnachtskuchen. Dessertkuchen mit Kakao, Schokolade und Scheiße. Zum Nachtisch eine Delikatesse sind Somloi-Knödel & #8211 Kekskuchen, Vanillecreme.

    Es ist als traditionelles ungarisches Essen anerkannt. Mohn stinkt, traditionelles Dessertrezept. Haioș ist ein ungarischer Kuchen, der in Siebenbürgen und im Banat verbreitet wird.

    Bogracs - ungarisches Rezept für Kessel. Lustige Pflaumenmarmelade - Schmerkipferl - Hajas kifli, ein traditionelles ungarisches Rezept. Kirschkuchen und Mascarponecreme mit weißer Schokolade. Finden Sie heraus, wie man ungarische Süßigkeiten zubereitet! Jerbo, Albinita, mit Tomatensaftblättern, Kati-Kuchen. Wenn Sie dem Nachbarland einen Besuch abstatten, sind hier die 10 ungarischen Gerichte, die Sie vor Ort nicht verpassen sollten.


    Die Welt der Kuchen auf TV-Paprika!

    Traditionelles ungarisches Rezept für einfache flauschige Langusten, traditionell im Ölbad gebraten. Langosi Ungarisches traditionelles Rezept Schritt für Schritt Savori Urbane Rumänische. Rezept Pie mit Kartoffeln, Kohl oder Käse aus dem Kochbuch, Produkte von.

    Hühnerpaprika mit Sauerrahm nach traditionellem Rezept aus Siebenbürgen und dem Banat. Bewertung: 4,8 & # 8211 28 Bewertungen & # 8211 1 Stunde 30 min. So werden neben den alten rumänischen Rezepten auch serbische, sächsische oder ungarische Rezepte vorgestellt.

    Kohlgericht mit Schweinefleisch Siebenbürgisches Almosenrezept. Paprika mit Rindfleisch und Pilzen & # 8211 klassisches ungarisches Rezept.


    Ungarische Langosi mit Sauerrahm und Käse & #8211 Rezept aus der ungarischen Küche von einfachen Langosi mit Sauerrahmsauce mit Knoblauch und Käse & #8211 flauschige und leckere Langosi, einfach zu Hause zuzubereiten.

    Ungarisches Langustinenrezept es ist einfach und erfordert keine speziellen Trainingstechniken. Sie werden von vielen Menschen als Pasteten angesehen, obwohl der Teig einer aus Brot ist und sie in Öl frittiert werden.

    Wir haben uns dafür entschieden, sie mit Käse zu essen, aber Sie können ihn durch gesalzenen Käse oder Balgkäse, gekneteten Schafskäse oder einen beliebigen Käse ersetzen, und er passt gut zu Sauerrahm.

    In Sauerrahm können Sie etwas Knoblauch von der Presse geben und Sie haben sehr leckere Langusten, wie wir sie in Budapest gegessen haben, aber auch als wir einen Kurzurlaub in den Bädern im Kurort Igal verbracht haben, wo die Eltern meines Mannes Freunde und -sie kauften ein Haus und bleiben jedes Jahr von Mai bis September.

    Das Langustinen-Rezept ist dem Scovergi-Rezept sehr ähnlich, da es in der Gegend von Moldawien hergestellt wird. Beide Rezepte basieren auf einem von Hand bestrichenen Brotteig, der im Ölbad frittiert wird. Es gibt Leute, die den Scovergi-Teig mit dem Facalet bestreichen, aber bei uns zu Hause breitet meine Mutter sie mit der Hand aus, also habe ich es gelernt. Der Unterschied zwischen den beiden wäre aus meiner Sicht, dass ich die Kugeln mein ganzes Leben lang einfach oder mit Zucker gegessen habe, nie mit der Füllung oder dem Topping von Sauerrahm mit Knoblauch und Käse.

    Ich weiß nicht, wie es geht, aber ich schaffe es immer, mich mit dem Öl zu verbrennen, das springt, wenn ich den Teig frittiere, wenn ich das letzte Stück Schlagsahne oder Langos hinzufüge.

    Wenn Sie solche Rezepte mögen, lade ich Sie ein, andere Rezepte auszuprobieren:

    Um das Rezept für ungarische Langustinen mit Sauerrahm und Käse zuzubereiten, können Sie den Teig sowohl mit Wasser als auch mit Milch zubereiten.

    Meine Schwiegermutter bereitet keine Langosi zu, weshalb ich auf mehreren ungarischen Seiten nach dem Rezept gesucht habe.

    In den meisten ungarischen Rezepten fand ich Wasser im Teig, aber ich fand an zwei oder drei Stellen Milch oder sogar eine Kombination aus Milch und Sauerrahm (Sie können lesen hier ist das rezept), also habe ich mich für die Milchversion entschieden, um einen besseren Geschmack zu erzielen.

    Die Beläge können variiert werden. Sie können auch Schinken oder Gemüse hinzufügen, aber ich empfehle Ihnen, mit der leckersten und einfachsten Option zu beginnen: träge mit Sauerrahm und Käse.

    Ein kleiner Tipp, um es perfekt zu machen: Einfach von Hand (ich verspreche es geht leicht) von der Mitte bis zu den Rändern dehnen und die Ränder dicker lassen, dann in heißem Öl bei starker Hitze braten. Erst dann kommt es ins Buch, wie Boote, die man dann füllen kann.

    Sie sind sehr sättigend, also habe ich mich entschieden, eine Menge zuzubereiten, die ich für 4-5 Personen für angemessen hielt. Ich bin müde von einem Stück.

    Hier ist die Zutatenliste und wie man sie zubereitet Ungarische Langustinen mit Sauerrahm und Käse.

    ZUTAT:

    Für die träge

    600 ml Öl zum Braten

    Zu servieren:

    optional: 1-2 Knoblauchzehen durch die Presse gegeben

    grüne Petersilie & # 8211 zum Dekorieren

    Ich habe meine Zutaten eine Stunde vorher zubereitet und bei Zimmertemperatur stehen gelassen.

    Ich habe das Mehl gesiebt, dann die Hefe mit einem Teelöffel Zucker in eine Schüssel gegeben und 100 ml warme Milch darüber gegossen. Ich habe gerührt, bis sich die Hefe verflüssigt hat, dann habe ich sie 10 Minuten gehen lassen.

    Ich habe das vorher mit Salz vermischte Mehl in die Schüssel des Roboters gegeben, ich habe die warme Milch eingegossen und ein wenig gemischt. Ich fügte die Hefe hinzu und ließ den Roboter den Teig zuerst bei niedriger Geschwindigkeit kneten, dann bei mittlerer Geschwindigkeit (Schritt 3 von 4).

    Als sich der Teig vollständig von den Wänden gelöst hatte, schaltete ich den Roboter aus. Der Teig war glatt, homogen und klebte nicht an den Händen.

    Ich ließ es in der Schüssel, bedeckte es mit einer Tüte und ließ es eine Stunde lang wachsen. Ich habe es in anderen Beiträgen erzählt, aber wenn Sie zum ersten Mal hier sind, empfehle ich Ihnen, die Schüssel mit einem Plastik zu umwickeln, das wie eine Duschhaube aussieht. Sie können einen neuen auswählen und über die Schüssel legen. Das Gummiband zieht sich an den Rändern zusammen, lässt den Teig jedoch außerhalb der Schüssel wachsen. Auf diese Weise fängt es keine Kruste an, wie es manchmal passiert, wenn es nur mit einem Handtuch bedeckt wird.

    Meiner hat sein Volumen in dieser Zeit mehr als verdoppelt und kam aus der Schüssel.

    Wir haben den erhaltenen Teig gewogen und in 9 Kugeln geteilt. Anfangs habe ich 12 Stück modelliert, aber einige Hummer waren zu klein. Die 9 Kugeln hatten jeweils 150g. Ich deckte sie zu und ließ sie weitere 30 Minuten ruhen.

    Nach dieser Pause streckte ich die Kugeln mit meinen Händen im Kreis. Ausgehend von der Mitte schob ich den Teig mit den Fingern zu den Rändern hin. Ich habe die Kanten dicker und die Mitte dünn gelassen. Der Durchmesser betrug etwa 12 cm.

    Ich habe das Öl in einer tiefen Pfanne sehr gut erhitzt und jedes Stück der Reihe nach bei schwacher Hitze gebraten, bis es von beiden Seiten gebräunt ist. Auf dem zweiten Bild seht ihr, wie schön es aussieht, wenn ich es gleichmäßig braun gedreht habe. Die geschwollenen Ränder hoben sich, und die dünne Mitte blieb unten. Da es so dünn ist, haben Sie keine Angst, dass es nicht brät, auch wenn es farblos bleibt.

    Ich nahm sie auf einem Teller heraus, in den ich ein Papiertuch lege, das das überschüssige Öl aufsaugt.

    Ich habe 2 mittelgroße Knoblauchzehen in die Presse gegeben und sie in saure Sahne gelegt. Ich habe die Sahne und den Käse auf den Tisch gelegt, damit jeder den geriebenen Käse nach Geschmack einfetten und bestreuen kann. Weil ich gerne schön aussehe, aber auch aus Geschmacksgründen, habe ich etwas grüne Petersilie bestreut.

    So einfach und so gut!

    Das Rezept musst du auch ausprobieren!

    Ich lade Sie ein, meinen YouTube-Kanal zu abonnieren und die Glocke zu läuten, um zu erfahren, wenn ich ein neues Rezept poste.


    Video: Buřtguláš - Roman Paulus - Kulinářská Akademie Lidlu (Oktober 2021).