Traditionelle Rezepte

Spinatgericht mit Hühnchen

Spinatgericht mit Hühnchen

Wir reinigen den Spinat gut von Verunreinigungen, brechen die Schwänze und waschen ihn in mehreren Gewässern, wonach wir ihn abtropfen lassen.

Geben Sie etwas Wasser in einen Topf und wenn es kocht, fügen Sie etwas Salz und Spinat hinzu. Einige Minuten kochen lassen, dann abgießen und den Saft aufbewahren. Nachdem es abgetropft ist, mahlen wir es ein wenig mit einem Messer.

In einem Topf die Hähnchenschenkel in kleinen Stücken in heißem Öl anbraten und wenn sie gut gebleicht sind, die fein gehackte Zwiebel hinzufügen. Lassen Sie die Zwiebel gut anweichen und fügen Sie den Spinat hinzu.

Mit dem Saft, in dem es gekocht wurde, abschrecken und 10 Minuten kochen lassen.

Mit Salz abschmecken, Pfeffer und Kichererbsenmehl verdünnt in etwas kaltem Wasser oder Spinatsaft hinzufügen. Kochen, bis es eingedickt ist, fügen Sie Dill und fein gehackten Knoblauch hinzu.


Spinatnahrung

Zutaten Spinatfutter: Spinat, Zwiebeln, flüssige Sahne, Knoblauch, Salz, Gewürze Essen bestellen.

Die Produkte werden nach Auftragseingang zubereitet und geliefert. Wir arbeiten nicht mit Lagerbeständen. Wir können einige Produkte nach Ihren Wünschen anpassen. .

Zutaten Spinatfutter:

Spinat, Zwiebel, flüssige Sahne, Knoblauch, Salz, Gewürze


Spinatgericht mit Hühnchen - Rezepte

Zutat: 300-400 g Fleisch, 50 ml Öl, eine Zwiebel (80 g), 4-6 Knoblauchzehen, 1 kg Spinat, 20 g Mehl, 1/4 l Tomatensaft oder Tomatenmark, Salz.
Hauslieferung! Toll, die Zutaten für dieses Rezept zu kaufen!

Zubereitungsart: Die Zwiebel für eine Minute fein hacken, in dem ganzen Öl, das Fleisch dazugeben, das 10 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze geschmort wird, dann mit der halben Menge Tomatensaft und 1/2 Teelöffel Salz ablöschen niedrige Hitze oder in den Ofen stellen, noch bedeckt, etwas Wasser hinzufügen, wenn die Sauce abnimmt, bis sie gut weich wird. Den Rest des Saftes gießen und den gereinigten und gewaschenen Spinat hineingeben. Zuerst hat der Spinat ein großes Volumen, aber es wird sofort abnehmen und viel Wasser lassen. Nicht mehr Wasser hinzufügen. Mischen und zugedeckt etwa 20 Minuten kochen lassen, damit es gut weich wird, ohne Brei. Nach dem Kochen bleibt etwas Soße. Als solche servieren. ohne mit Mehl zu binden Wenn es mehr Soße hat, reiben Sie einen Teelöffel Mehl mit einem Esslöffel kaltem Wasser ein und mischen Sie ihn einige Male mit dem Spinat, während er kocht. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und salzen Sie in jeder Variante das Essen nach Belieben und fügen Sie den fein gehackten Knoblauch hinzu.



Andere Rezepte
1. Fleischbällchen (Lebensmittel> Hackfleischgerichte)
2. Schnitzel gefüllt mit Schweine- oder Kalbfleisch, Hähnchenbrust, Pute, Hauskaninchenfleisch, Lamm (Fleisch) (Essen> Steaks)
3. Spinat-Püree-Mesh (Vorspeisen> Ei-Vorspeisen)
4. Hackbratensuppe (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
5. Konzentrierte Fleischsuppe (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
6. Räucherfleisch- und Trockenbohnensuppe (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
7. Suppe mit Fleisch und Popcornnudeln (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
8. Geflügel, Schweinefleisch, Kuhfleisch (Vorspeisen> Fleischvorspeisen)
9. Moldauische Kartoffel- und Fleischmousse (Lebensmittel> Hackfleischgerichte)
10. Schweinebrötchen (Vorspeisen> Fleischvorspeisen)
11. Fleischröllchen mit Spinat (Vorspeisen> Fleischvorspeisen)
12. Konsistenter Fleischsalat (Salate> Rinder- oder Schweinefleischsalate)
13. Salat mit Rindfleisch und Pilzen (Salate> Salat mit Rind- oder Schweinefleisch)
14. Schinken-Spinat-Soufflé (Vorspeisen> Fleischvorspeisen)
15. Spinatsuppe (II) (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
16. Spinatsuppe mit Spießen (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
17. Kalte Suppe mit rohen Gurken und Fleisch (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
18. Spinatcremesuppe (III) (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
19. Fleisch-Kartoffelsuppe (diätetisch) (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
20. Fleischsuppe (Suppen, Brühen, Borschtsch > Fleischsuppen)
21. Sarmale mit Schweinefleisch und Sauerkraut in Kürbis (Vorspeisen> Gemüsevorspeisen)
22. Mailänder Kalbsbrühe (Essen> Fleischgerichte)
23. Fenchel- und Fleischbrötchen (Vorspeisen> Fleischvorspeisen)
24. Salat mit Meeresfrüchten, Nudeln und Spinat (Salate> Salate mit Krebsen, Schnecken, Meeresfrüchten)
25. Hackbraten (Vorspeisen> Fleischvorspeisen)
26. Spinatcremesuppe (II) (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
27. Spinatcremesuppe mit Milch (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
28. Suppe mit Spinat und Sahne (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
29. Suppe mit Spinat und Sauerampfer (Suppen, Brühen, Borschtsch > Gemüsesuppen)
30. Spinat Borschtsch (II) (Suppen, Brühen, Borschtsch > Borschtsch)
eMag!


Kulinarisches Flüstern

Ein Frühlingsessen, das besser ist, als sich jeder beim Lesen des Rezepts vorstellen kann.


1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Butter oder Öl
Salz Pfeffer
600 g gefrorener Spinat oder 1 kg frischer Spinat
500 g Hähnchenbrust ohne Haut
1 Teelöffel Paprika
1 Esslöffel Öl
150 g Sauerrahm
3 Teelöffel Currypulver

In einer Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und leicht anbraten. Spinat, Salz, Pfeffer dazugeben und mit Deckel ca. 15 Minuten auf dem Feuer stehen lassen.
Das Fleisch pfeffern und die Paprika zugeben, dann von allen Seiten ca. 5 Minuten braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen, 5-6 Esslöffel Wasser und Sauerrahm hinzufügen. Mit Currypulver gut vermischen.
Den Spinat in eine hitzebeständige Form geben, darüber die Hähnchenbruststücke und zum Schluss die Currysauce. Im vorgeheizten Backofen (225 & 176C) ca. 25 Minuten backen.
Basmatireis (für Montignaci ist ein Lebensmittel der zweiten Phase) oder Wildreis ist sehr gut.


Video: Gebratene Nudel mit Huhn - Thomas kocht (Oktober 2021).