Traditionelle Rezepte

Gebackene Fleischbällchen

Gebackene Fleischbällchen

Auch wenn die Garzeit länger ist, werden einige leckere und viel gesündere Frikadellen herauskommen.

  • 600 g Hackfleisch
  • eine Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • ein Ei
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • Mehl zum Rollen von Frikadellen

Portionen: 5

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebackene Frikadellen:

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel auf die Reibe mit kleinen Löchern, zerdrückten Knoblauch, Semmelbrösel, Ei, Dill geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mischen. Kugeln in der richtigen Größe formen, in Mehl rollen, flach drücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei mittlerer bis hoher Hitze stellen. Nach ca. 30 Minuten die Frikadellen wenden und ruhen lassen, bis sie schön braun sind und auf der anderen Seite servieren wir sie als solche oder mit verschiedenen Beilagen. Sie sind gut und warm und kalt.




Video: Frikadeller a la Holm (Oktober 2021).