Traditionelle Rezepte

Mikrowellenkartoffeln

Mikrowellenkartoffeln

Zwiebel fein hacken und in Öl anbraten, Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Oliven fein hacken.

Alle Zutaten mischen, den Geschmack von Salz und Pfeffer abstimmen und in eine hitzebeständige Schüssel mit Deckel geben.

In die Mikrowelle stellen für 10 min bei maximaler Leistung (bei mir 800 W)


Pasta mit Käse in der Mikrowelle

Ostern ist eine gute Idee, wenn Sie ein schnelles Abendessen zubereiten möchten. Sie können in vielen Kombinationen zubereitet werden und man findet selten jemanden, der keine Pasta mag.

Das Rezept, das wir Ihnen heute vorschlagen, ist so viel einfacher, dass es ausschließlich in der Mikrowelle zubereitet wird. Eine leckere Portion Pasta, für die Sie nicht einmal den Herd anmachen müssen. Klingt gut, nicht wahr? Sie können das Abendessen schnell zubereiten, während Sie etwas anderes tun, und Sie brauchen nicht zu viele Gerichte.

Sie können jede Art von Pasta verwenden, die Sie möchten, und Sie können die Menge verdoppeln, wenn Sie für mehr als zwei Personen kochen. Ausgehend von diesem Rezept können Sie auch jede beliebige Käsesorte hinzufügen.

  • 200 g Paste
  • 50 g Roquefort-Käse
  • 50 g Camembertkäse
  • 30 g Rennparmesan
  • 1 Esslöffel flüssige Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Geben Sie die Nudeln in eine mikrowellengeeignete Schüssel, geben Sie genug Wasser hinzu, um die Nudeln zu bedecken und halten Sie 2 weitere Finger in der Schüssel und stellen Sie sie in die Mikrowelle.

Lassen Sie die Nudeln 3-4 Minuten länger stehen, als normalerweise auf der Packung angegeben. Wenn es heißt, Nudeln 8 Minuten lang zu kochen, lassen Sie sie 12-13 Minuten in der Mikrowelle.

Lassen Sie das überschüssige Wasser nach dem Kochen der Nudeln ab und lassen Sie sie in der Schüssel. Frischkäse und Sahne separat mischen und in der Mikrowelle schmelzen. Die Masse über die Nudeln gießen, mit Salz und Pfeffer würzen, den geriebenen Parmesankäse dazugeben und für 2-3 Minuten in die Mikrowelle stellen.

Das muss man auch sehen.


Mikrowellenkartoffeln - Rezepte

Es ist bekannt, dass Kürbis ein sehr nützliches Gemüse ist, es enthält die Vitamine C, B3, B5 und B6, Kalium, Kupfer, Mangan, Ballaststoffe, Fettsäuren und Folsäure. Aber besonders bei Vitamin A Kürbis: 100 g Kürbis liefern 75 % des Tagesbedarfs an Vitamin A für dieses Vitamin. Das Interessanteste ist, dass Vitamin A im gebackenen Kürbis vollständig erhalten bleibt.

    • Für den Kürbis
    • Mikrowelle:
    • 2 kg Kürbis
    • 2 Esslöffel. l Wasser
    • 300 g Zucker
    • Rosinen
    • Zimt
    • Zucker einfrieren
    • Butter
    • Minze Wurzel.
    • Für den Kürbisauflauf in der Mikrowelle:
    • 1 kg Kürbis
    • 1 oder
    • 300 g Hüttenkäse
    • 300 ml Kefir
    • Roggenmehl
    • Backpulver
    • 1 Teelöffel Soda
    • Essig.
    • Für Kürbis und Kartoffeln:
    • 3 Zwiebeln
    • 8 mittelgroße Kartoffeln
    • 500 g Kürbis
    • 5 mittelgroße Tomaten
    • Pfeffer.
    • Für den Kürbispudding:
    • 500 g Kürbis
    • 1 Esslöffel. mein
    • 500 ml Milch
    • 3 Esslöffel. das Wasser
    • Salz
    • Zucker
    • Vanille
    • Zimt
    • eine halbe Zitrone
    • halbe orange

    Kürbis waschen, schälen, Samen auswählen. Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Fetten Sie die Butterpfanne für die Mikrowelle ein, legen Sie einen Kürbis hinein. Wasser hinzufügen, mit Zucker bestreuen, 12 Minuten in der Mikrowelle bei einer Leistung von 800 Watt garen.

    Rosinen und Zimt zugeben, weitere 3 Minuten kochen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und mit einem Zweig Minze garnieren.

    Kürbis in der Mikrowelle

    Ei mit Quark, Kefir verrühren, Soda mit Essig abschrecken, Mehl hinzufügen und gut verrühren, bis eine Art dünner Teig entsteht. Den Kürbis waschen, die Haut entfernen, die Kerne auswählen und gut schneiden.

    Die Glasschalen für die Mikrowelle mit Öl schmieren, den gehackten Kürbis dort hinlegen, den Teig hacken. Mikrowelle 3-4 Minuten bei mittlerer Leistung.

    Die Zwiebel in Ringe halbieren. Gießen Sie ein wenig Olivenöl in eine tiefe Mikrowelle, geben Sie die gehackte Zwiebel hinein und braten Sie sie in der Mikrowelle leicht an. Kartoffeln in Kreise schneiden, zur Zwiebel geben, salzen, 15-25 Minuten kochen.

    Kürbis waschen, schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden.

    Zu den Kartoffeln geben, weitere 7 Minuten kochen. Tomaten schneiden, Kürbis und Kartoffeln dazugeben, pfeffern, salzen und bei geschlossenem Deckel weitere 10-15 Minuten garen.

    Kürbis waschen, schälen, Kerne entfernen, in mittelgroße Würfel schneiden, in eine tiefe Glasschüssel geben, mit Wasser bedecken. Mikrowelle bei starker Hitze 10 Minuten lang

    Die Hirse einige Male mit warmem Wasser abspülen, dann heiß. Gießen Sie ein Glas Hirse in kochendes Wasser und kochen Sie es 7 Minuten lang. Orange waschen, halbieren, Haut halbieren. Schneiden Sie es so klein wie möglich, machen Sie dasselbe mit der Zitrone.


    Mikrowellenkartoffeln - Rezepte

    Es ist bekannt, dass Kürbis ein sehr nützliches Gemüse ist, es enthält die Vitamine C, B3, B5 und B6, Kalium, Kupfer, Mangan, Ballaststoffe, Fettsäuren und Folsäure. Aber besonders bei Vitamin A Kürbis: 100 g Kürbis liefern 75 % des Tagesbedarfs an Vitamin A für dieses Vitamin. Das Interessanteste ist, dass Vitamin A im gebackenen Kürbis vollständig erhalten bleibt.

      • Für den Kürbis
      • Mikrowelle:
      • 2 kg Kürbis
      • 2 Esslöffel. l Wasser
      • 300 g Zucker
      • Rosinen
      • Zimt
      • Zucker einfrieren
      • Butter
      • Minze Wurzel.
      • Für den Kürbisauflauf in der Mikrowelle:
      • 1 kg Kürbis
      • 1 oder
      • 300 g Hüttenkäse
      • 300 ml Kefir
      • Roggenmehl
      • Backpulver
      • 1 Teelöffel Soda
      • Essig.
      • Für Kürbis und Kartoffeln:
      • 3 Zwiebeln
      • 8 mittelgroße Kartoffeln
      • 500 g Kürbis
      • 5 mittelgroße Tomaten
      • Pfeffer.
      • Für den Kürbispudding:
      • 500 g Kürbis
      • 1 Esslöffel. mein
      • 500 ml Milch
      • 3 Esslöffel. das Wasser
      • Salz
      • Zucker
      • Vanille
      • Zimt
      • eine halbe Zitrone
      • halbe orange

      Kürbis waschen, schälen, Samen auswählen. Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Fetten Sie die Butterpfanne für die Mikrowelle ein, legen Sie einen Kürbis hinein. Wasser hinzufügen, mit Zucker bestreuen, 12 Minuten in der Mikrowelle bei einer Leistung von 800 Watt garen.

      Rosinen und Zimt zugeben, weitere 3 Minuten kochen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen und mit einem Zweig Minze garnieren.

      Kürbis in der Mikrowelle

      Ei mit Quark und Kefir verrühren, Soda mit Essig abschrecken, Mehl hinzufügen und gut verrühren, bis eine Art dünner Teig entsteht. Den Kürbis waschen, die Haut entfernen, die Kerne auswählen und gut schneiden.

      Die Glasschalen für die Mikrowelle mit Öl schmieren, den gehackten Kürbis dort hinlegen, den Teig hacken. Mikrowelle 3-4 Minuten bei mittlerer Leistung.

      Die Zwiebel in Ringe halbieren. Gießen Sie ein wenig Olivenöl in eine tiefe Mikrowelle, geben Sie die gehackte Zwiebel hinein und braten Sie sie in der Mikrowelle leicht an. Kartoffeln in Kreise schneiden, zur Zwiebel geben, salzen, 15-25 Minuten kochen.

      Kürbis waschen, schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden.

      Zu den Kartoffeln geben, weitere 7 Minuten kochen. Tomaten schneiden, Kürbis und Kartoffeln dazugeben, pfeffern, salzen und bei geschlossenem Deckel weitere 10-15 Minuten garen.

      Kürbis waschen, schälen, Kerne entfernen, in mittelgroße Würfel schneiden, in eine tiefe Glasschüssel geben, mit Wasser bedecken. Mikrowelle bei starker Hitze 10 Minuten lang

      Die Hirse einige Male mit warmem Wasser abspülen, dann heiß. Gießen Sie ein Glas Hirse in kochendes Wasser und kochen Sie es 7 Minuten lang. Orange waschen, halbieren, Haut halbieren. Schneiden Sie es so klein wie möglich, machen Sie dasselbe mit der Zitrone.


      5. Risotto mit Pilzen

      Ein Risotto ist das ideale Rezept für ein einfaches und leckeres Abendessen. Für Risotto benötigen Sie eine halbe Tasse Langkornreis, Wasser oder Hühnersuppe und Pilzkonserven.

      Geben Sie den Reis in die Tasse, fügen Sie Wasser oder Hühnersuppe hinzu, bis Sie die Tasse füllen. Stellen Sie die Mischung in den Ofen und decken Sie die Tasse mit hitzebeständiger Folie ab. Lassen Sie den Reis 10 Minuten im Ofen. Dann herausnehmen und eine viertel Tasse Wasser oder Suppe und in Scheiben geschnittene Champignons hinzufügen. Lassen Sie die Zubereitung etwa 3 Minuten im Ofen.

      Es gibt Dutzende von Rezepten, die Sie direkt in der Mikrowelle zubereiten können, Sie müssen nur erfinderisch sein. Vergessen Sie auch nicht, die Leistung des Ofens zu überprüfen, damit Sie das Geschirr nicht anbrennen oder zu wenig stehen lassen.


      Kartoffelomelett in der Mikrowelle

      Wenn Sie Angst haben, das Omelett zu verbrennen, werden Sie es nicht verbrennen, kleben oder verderben, wenn Sie es umdrehen, Sie gehen aus der Pfanne und verwenden die Mikrowelle. Sie sparen Zeit, müssen die Tortilla nicht wenden und benötigen weniger Öl.

      Vorbereitung

      1. Die Zwiebel in dünne Julienne-Streifen schneiden und in eine Mikrowellenform geben. mit einem Esslöffel Öl. Zugedeckt 2 Minuten bei maximaler Leistung garen.
      2. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wir waschen sie, lassen sie sehr gut abtropfen und salzen sie ein wenig. Imprägnieren Sie sie gut mit etwas Öl und kombinieren Sie sie mit der Zwiebel im gleichen Behälter. Kochen Sie die Kartoffeln mit abgedecktem Topf 10 Minuten lang bei maximaler Leistung und rühren Sie nach der Hälfte des Siedens um.
      3. Wenn die Kartoffeln genau richtig sind, zart, aber ganz, Wir mischen sie mit geschlagenen Eiern und etwas Salz, wenn wir die Notwendigkeit sehen.
      4. In eine runde Form mit niedrigem Rand die Mischung aus Eiern und Kartoffeln gießen.
      5. Mit einem perforierten Deckel abdecken und in der Mikrowelle etwa 6 Minuten bei geringerer Leistung als üblich (normalerweise die dritte) backen.

      Trinkgeld: Wenn wir ein goldenes Omelett wollen, backen Sie es offen und aktivieren Sie den kombinierten Mikrowellen- und Grillmodus mit derselben Leistung.

      Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

      Ganzer Artikel: Recetin »Rezepte» Einfache Rezepte » Kartoffelomelett in der Mikrowelle


      Für dieses saftige und leichte Gericht benötigt man 400 Gramm frischen Lachs oder Dosenlachs, 100 Milliliter fettige flüssige Sahne, 3 Esslöffel Tomatenmark, 2 Eier, Zitronensaft, etwas Schnittlauch und Dillgrün. Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis eine feine Paste entsteht. Eine Form mit Butter einfetten, die Paste einfüllen und alles 12 Minuten in der Mikrowelle backen. Abkühlen lassen und mit frischem Brot servieren.

      Gemüse- und Hackfleischeintopf


      Tocana.png

      Es ist ein schnelles, ausgewogenes Rezept, das in einem luftdichten Behälter zubereitet wird, insbesondere für die Mikrowelle. Die benötigten Zutaten sind 400 Gramm Hackfleisch, 2 gelbe Zwiebeln, 2 Tomaten, 2 Kürbisse und 1 Würfel Bio-Suppenkonzentrat. Schneiden Sie die Zwiebel in sehr dünne Ringe und bedecken Sie den Topfboden, auf den Sie zuvor etwas Öl gegeben haben. Tomaten und Zucchini in dünne Scheiben schneiden und die Hälfte des Gemüses schichtweise auf die Zwiebel legen. Mit dem Fleisch bedecken, mit dem zerkleinerten Suppenwürfel bestreuen und eine weitere Schicht aus dem restlichen Gemüse formen. Schließen Sie die Pfanne und kochen Sie alles 10 Minuten lang. Mit Polenta servieren.

      Hähnchenschnitzel


      Mikrowellenkartoffeln - Rezepte

      Kartoffeln sind eine alte Pflanze, die zuerst in Südamerika, dann in Europa und erst dann in Russland auftauchte. Jetzt, wo die Zeit schwerelos ist, müssen wir Produkte essen, die nicht sehr hochwertig und nützlich sind. Aber wenn Sie zu Hause oder auf der Arbeit eine Mikrowelle haben, dann ist ein schnelles, leckeres und gesundes Mittag- oder Abendessen immer zur Hand! Betrachten Sie zwei einfache Zubereitungsarten Kartoffeln in die der Ofen mit Mikrowelle .

        • Für das erste Gericht:
        • 1 kg Kartoffeln
        • ein Glas Milch
        • 100 g Butter
        • Salz und Pfeffer nach Geschmack
        • Für das zweite Gericht:
        • 1 kg Kartoffeln

        Beginnen Sie mit dem Peeling Kartoffeln, in kleine Scheiben schneiden und in a Mikrowelle . Vergessen Sie nicht, die Schüssel mit zwei Esslöffeln Wasser zu drücken.

        Stellen Sie die Mikrowelle einige Minuten lang auf volle Kapazität, bis die Kartoffeln weich sind. Dann die Kartoffelscheiben mischen und unter dem Deckel des Topfes belassen.

        Milch und Butter getrennt mischen, mit Salz oder Pfeffer (du kannst beides) abschmecken, etwa vier Minuten lang erhitzen, dann die erhitzte Mischung in Kartoffeln und mischen. Das Pfirsichmark ist fertig! Für das zweite Gericht:
        Waschen Kartoffeln, halbieren oder vierteln (alles hängt von der Größe ab), in eine Schüssel mit Deckel geben und etwas Wasser hineingießen. Decken Sie die Pfanne oder Pfanne mit einem Deckel ab und stellen Sie sie 8-10 Minuten lang bei maximaler Leistung in die Mikrowelle. Während des Kochens können Sie mischen Kartoffeln paar mal. Wie immer mit Salz, Öl oder Kräutern abschmecken. In die der Ofen mit Mikrowelle, du kannst sogar bekommen Kartoffeln reif. Dazu benötigen Sie die Kartoffeln selbst, eine Papiertüte und Salz. Waschen Sie die Kartoffeln mit Wasser, legen Sie sie nass in einen Beutel, falten Sie die Ränder des Beutels und schalten Sie die Mikrowelle auf maximale Leistung ein. Nach fünf Minuten können Sie das Paket umdrehen. Probieren Sie es nach weiteren fünf Minuten. Die Zubereitung richtet sich nach der Größe der Kartoffel, der Masse und der Mikrowellenleistung. Das Endprodukt wird mit leicht peelender Schale erhalten, als ob es aus dem Feuer genommen worden wäre (nur natürlich, ohne Asche und charakteristischen Geruch).

        1. Es ist besser, in flachen Stücken zu kochen

        2. Es ist wünschenswert, die Kartoffeln in Stücke oder dünne Scheiben zu schneiden

        3. Fügen Sie vor dem Kochen ein paar Esslöffel Wasser hinzu - dies beschleunigt den Vorgang.


        Mikrowellenkartoffeln - Rezepte

        Kartoffeln sind eine alte Pflanze, die zuerst in Südamerika, dann in Europa und erst dann in Russland auftauchte. Jetzt, wo die Zeit schwerelos ist, müssen wir Produkte essen, die nicht sehr hochwertig und nützlich sind. Aber wenn Sie zu Hause oder auf der Arbeit eine Mikrowelle haben, dann ist ein schnelles, leckeres und gesundes Mittag- oder Abendessen immer zur Hand! Betrachten Sie zwei einfache Zubereitungsarten Kartoffeln in die der Ofen mit Mikrowelle .

          • Für das erste Gericht:
          • 1 kg Kartoffeln
          • ein Glas Milch
          • 100 g Butter
          • Salz und Pfeffer nach Geschmack
          • Für das zweite Gericht:
          • 1 kg Kartoffeln

          Beginnen Sie mit dem Peeling Kartoffeln, in kleine Scheiben schneiden und in a Mikrowelle . Vergessen Sie nicht, die Schüssel mit zwei Esslöffeln Wasser zu drücken.

          Stellen Sie die Mikrowelle einige Minuten lang auf volle Kapazität, bis die Kartoffeln weich sind. Dann die Kartoffelscheiben mischen und unter dem Deckel des Topfes belassen.

          Milch und Butter getrennt mischen, mit Salz oder Pfeffer (Sie können beides) abschmecken, etwa vier Minuten lang erhitzen, dann die erhitzte Mischung in Kartoffeln und mischen. Das Pfirsichmark ist fertig! Für das zweite Gericht:
          Waschen Kartoffeln, halbieren oder vierteln (alles hängt von der Größe ab), in eine Schüssel mit Deckel geben und etwas Wasser hineingießen. Decken Sie die Pfanne oder Pfanne mit einem Deckel ab und stellen Sie sie 8-10 Minuten lang bei maximaler Leistung in die Mikrowelle. Während des Kochens können Sie mischen Kartoffeln paar mal. Geben Sie wie immer Salz, Öl oder Kräuter nach Geschmack hinzu. In die der Ofen mit Mikrowelle, du kannst sogar bekommen Kartoffeln reif. Dazu benötigen Sie die Kartoffeln selbst, eine Papiertüte und Salz. Waschen Sie die Kartoffeln mit Wasser, legen Sie sie nass in einen Beutel, falten Sie die Ränder des Beutels und schalten Sie die Mikrowelle auf maximale Leistung ein. Nach fünf Minuten können Sie das Paket umdrehen. Probieren Sie es nach weiteren fünf Minuten. Die Zubereitung richtet sich nach der Größe der Kartoffel, der Masse und der Mikrowellenleistung. Das Endprodukt wird mit leicht peelender Schale erhalten, als ob es aus dem Feuer genommen worden wäre (nur natürlich, ohne Asche und charakteristischen Geruch).

          1. Es ist besser, in flachen Stücken zu kochen

          2. Es ist wünschenswert, die Kartoffeln in Stücke oder dünne Scheiben zu schneiden

          3. Fügen Sie vor dem Kochen ein paar Esslöffel Wasser hinzu - dies beschleunigt den Vorgang.


          3 Gerichte, von denen du dachtest, dass du sie nicht in der Mikrowelle zubereiten kannst

          Wenn Sie wissen, wie man sie bedient, kann die Mikrowelle die schnelle Rettung für leckere Gerichte sein. Wir haben drei Gerichte entdeckt, an die Sie sicher noch nie gedacht haben, in der Mikrowelle zu kochen.

          Obwohl der Mikrowellenherd das traditionelle Kochen auf dem Herd oder Herd niemals vollständig ersetzen wird, hat sein Aussehen die Zeit, in der wir Speisen zubereiten, revolutioniert. Und trotz der Tatsache, dass viele Studien es wegen seiner schädlichen Auswirkungen auf die Gesundheit lästern, haben viele den Mikrowellenherd verwendet, um die Zutaten schnell zu erhitzen, zu kochen oder aufzutauen.

          Obwohl wir es nicht geglaubt hätten, kann es erfolgreich für leckere Gerichte verwendet werden, die von Kopf bis Fuß unter der Kraft der Mikrowelle zubereitet werden.

          Um gute Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie lernen, mit der Kraft des Ofens zu arbeiten. Je höher die Wattzahl, desto schneller kocht es. Bei einer geringen Leistung von 500 Watt funktioniert die Mikrowelle wie ein Dörrgerät, aber bei hoher Leistung, ab 800 Watt, kann sie die gleiche Wirkung haben wie eine heiße Pfanne. Wasserreiche Lebensmittel wie Gemüse, Obst oder Fisch garen hervorragend in der Mikrowelle.

          Sie haben wahrscheinlich schon Omelett, gekochten Reis oder Salzkartoffeln in der Mikrowelle gehört oder probiert. Wir bieten Ihnen jedoch 3 weniger gängige Gerichte für Ihren Backofen an. Alle Rezepte beinhalten die Verwendung des Ofens mit hoher Leistung und sind in weniger als 30 Minuten fertig.

          Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

          Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


          Video: Minecraft Tutorial - tpa Funktion (Oktober 2021).