Traditionelle Rezepte

Hühnereintopf

Hühnereintopf

Hähnchenhämmer waschen und mit Küchenpapier abwischen Zwiebeln in Schuppen schneiden Tomaten in Würfel schneiden Öl in eine heiße Pfanne geben.

Das Hühnchen wird gesalzen und gebräunt. Wenn es gebräunt ist, das Glas Wein hinzufügen und weitere 10 Minuten abgedeckt ruhen lassen. Nach dem Köcheln auf einem Teller herausnehmen. Tomatensaft, einen Zweig Thymian, Pfeffer hinzufügen und Lorbeerblatt.

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und köcheln lassen, bis die Soße abnimmt. Gegen Ende der Zubereitung den zerdrückten Knoblauch hinzufügen. Beim Servieren die gehackte Petersilie hinzufügen. Mit Polenta und verschiedenen Essiggurken servieren.

Guten Appetit!!!


Hühnchen-Lametta mit Sahne und Champignons!

Ein leckeres und saftiges Gericht für jedes festliche Essen oder Familienessen. Zartes Hähnchen- (oder Puten-)filet zubereitet in aromatisierter Sahne-Pilz-Sauce.

ZUTAT:

-700 g Hähnchenfilet (oder Pute)

-2 Teelöffel granulierter Knoblauch

-1 Teelöffel scharfe Paprikaflocken

-1 Teelöffel frischer Rosmarin

-2 Esslöffel gehackte Petersilie

-350 ml Sahne zum Kochen 10%

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Fleisch wie Schnitzel in Stücke schneiden.

2. Mischen Sie das Knoblauchgranulat mit Thymian, Oregano, Majoran, Paprikaflocken, Rosmarin und Salz.

3.Bereiten Sie die Fleischstücke mit der aromatisierten Mischung auf beiden Seiten vor. Entfernen Sie die Stücke und entfernen Sie überschüssiges Öl mit Küchentüchern.

4. Butter mit dem Öl in die Pfanne geben, in der das Fleisch gebraten wurde, dann die in Scheiben geschnittenen Pilze hinzufügen, mischen und braten.

5. Die Champignons mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, Knoblauch und gehackte Petersilie hinzufügen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

6. Rosmarin- und Thymianstränge dazugeben, Sahne einfüllen, geriebenen Käse dazugeben und mischen.

7. Legen Sie die Fleischstücke in die Sauce, bis sie bedeckt sind, und köcheln Sie das Essen 20 Minuten lang.

Servieren Sie das Ostropel mit Gemüse. Das Fleisch ist sehr zart und würzig, und die Sauce ist außergewöhnlich lecker!


Hühnchen-Lametta mit Sahne und Champignons!

Ein leckeres und saftiges Gericht für jedes festliche Essen oder Familienessen. Zartes Hähnchen- (oder Puten-)filet zubereitet in aromatisierter Sahne-Pilz-Sauce.

ZUTAT:

-700 g Hähnchenfilet (oder Pute)

-2 Teelöffel granulierter Knoblauch

-1 Teelöffel scharfe Paprikaflocken

-1 Teelöffel frischer Rosmarin

-2 Esslöffel gehackte Petersilie

-350 ml Sahne zum Kochen 10%

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Fleisch wie Schnitzel in Stücke schneiden.

2. Den granulierten Knoblauch mit Thymian, Oregano, Majoran, Peperoniflocken, Rosmarin und Salz mischen.

3.Bereiten Sie die Fleischstücke mit der aromatisierten Mischung auf beiden Seiten vor. Entfernen Sie die Stücke und entfernen Sie überschüssiges Öl mit Küchentüchern.

4. Butter mit dem Öl in die Pfanne geben, in der das Fleisch gebraten wurde, dann die in Scheiben geschnittenen Pilze hinzufügen, mischen und braten.

5. Die Champignons mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, Knoblauch und gehackte Petersilie hinzufügen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

6. Rosmarin- und Thymianstränge dazugeben, Sahne einfüllen, geriebenen Käse dazugeben und mischen.

7. Legen Sie die Fleischstücke in die Sauce, bis sie bedeckt sind, und köcheln Sie das Essen 20 Minuten lang.

Servieren Sie das Ostropel mit Gemüse. Das Fleisch ist sehr zart und würzig, und die Sauce ist außergewöhnlich lecker!


Wie man Hühnchen-Ostropel mit Polenta zubereitet

Wie jedes Rezept unterliegt auch das Ostropel-Rezept von Gebiet zu Gebiet Variationen. Ich kenne es von unserer Familie als ganz einfaches Gericht, nur mit Tomatensauce und viel Knoblauch.

Ich habe im Laufe der Zeit auch Varianten mit Zwiebeln, Karottenscheiben gegessen oder statt Polenta mit Kartoffeln serviert. Alles sehr gut, aber wie der, mit dem ich aufgewachsen bin, ist es keiner!

Ich lasse unten die Version unserer Familie, sowohl in schriftlicher Form & # 8211, die Sie ausdrucken können & # 8211 als auch im Videoformat. Ich denke du wirst es mögen!

Eine persönliche Anmerkung: Normalerweise trinke ich etwas Weiß- oder Roséwein, der der Sauce ein wunderbares Aroma verleiht. Meine Großmutter hat keinen Wein zum Kochen verwendet, also sagte ich, dass dies meine persönliche Anmerkung ist, die diesem traditionellen Rezept hinzugefügt wurde.


Hähnchen-Lametta mit Polenta & #8211 traditionelles Rezept

Ostropel ist ein einfaches Sommeressen mit viel Knoblauch und Tomatensauce. Es wird normalerweise mit Polenta serviert und ist sowohl warm als auch kalt gut. Viele von uns sind mit diesem Essen aufgewachsen.

Meine Großmutter hat Ostropel natürlich mit Landhühnern gemacht, die im Mutterleib gewachsen sind, und mit süßen und reifen Tomaten, die gerade aus dem Garten gebrochen wurden.

Sie benutzte alle Hähnchenteile im Ostropel und verteilte sie am Tisch nach ihr bekannten Regeln: die Schenkel gingen meist an die fleißigen Männer der Familie, die Flügel an die Kinder & # 8230 ihren Hals oder das Stück mit dem die meisten Knochen und weniger welche. So sind Großmütter! ️

Während das Ostropel auf dem Herd kochte, stand immer eine von der Großmutter programmierte Polenta mit dem Ostropel bereit.

Ein weiteres Gericht aus meiner Kindheit ist Hühnerpaprika mit Mehlklößen. Ich mochte auch die Paprika sehr, besonders die Knödel so lecker!


Wie man Hühnchen-Ostropel mit Polenta zubereitet

Wie jedes Rezept unterliegt auch das Ostropel-Rezept von Gebiet zu Gebiet Variationen. Ich kenne es von unserer Familie als ganz einfaches Gericht, nur mit Tomatensauce und viel Knoblauch.

Ich habe im Laufe der Zeit auch Varianten mit Zwiebeln, Karottenscheiben gegessen oder statt Polenta mit Kartoffeln serviert. Alles sehr gut, aber wie der, mit dem ich aufgewachsen bin, ist es keiner!

Ich lasse unten die Version unserer Familie, sowohl in schriftlicher Form & # 8211, die Sie ausdrucken können & # 8211 als auch im Videoformat. Ich denke du wirst es mögen!

Eine persönliche Anmerkung: Normalerweise trinke ich etwas Weiß- oder Roséwein, der der Sauce ein wunderbares Aroma verleiht. Meine Großmutter hat keinen Wein zum Kochen verwendet, also sagte ich, dass dies meine persönliche Anmerkung ist, die diesem traditionellen Rezept hinzugefügt wurde.


Hähnchen-Lametta wie Omas Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Der beste Hühnereintopf meine Großmutter tut. Ich habe dir von ihr und meiner Kindheit auf dem Land erzählt. Ich bin auf dem Land aufgewachsen und die Lebensmittel meiner Kindheit sind die, die ich über alles mag und die mich sofort in die Vergangenheit versetzen. Hühnchenlake, Donuts, Brot, Suppe, Tomatenessen, alles, absolut alles, was ich liebe. Im Sommer mache ich oft Hühnchen-Ostropel, aber es ist nie so gut wie das meiner Großmutter. Versteh mich nicht falsch, mein Ostropel ist gut und lecker, aber es scheint nicht den Geschmack zu haben, den ich als Kind gewohnt war. Allerdings kommt es dem meiner Großmutter sehr nahe und ich hoffe es gefällt euch auch.

Dieses Rezept ist das, was meine Großmutter normalerweise macht. Keine Zwiebeln, keine Karotten, kein anderes Gemüse. Nur mit Tomaten, viel Knoblauch und Hühnchen. Ein einfaches Rezept, das meine Großmutter immer im Sommer zubereitet hat, wenn sie am Wochenende ein schönes Huhn aus ihrem Garten schneidet. Jedes Mal machte er uns aus den Schenkeln und der Brust ein Ostropel, und aus dem Rest des Hühnchens machte er uns Suppe. Wenn er nur Hühner hätte, würde er zuerst das gesamte Fleisch in der Suppe kochen und gegen Ende die Schenkel herausnehmen. Da er ein älterer Vogel war, war das Fleisch etwas stärker. Die Tomaten waren auch aus Omas Garten. Gebacken, saftig und süß.

Wenn er frische Tomaten hatte, benutzte er eine Reibe, um sie zu mahlen und zu schälen. Wenn er keine Tomaten im Garten hatte, hat er sie verwendet Tomatensaft von ihr hergestellt, in Flaschen gefüllt und im Keller aufbewahrt. Ich glaube nicht, dass ich Ihnen sagen muss, dass meine Großmutter auch den besten Tomatensaft der Welt herstellt. Bei schwacher Hitze aufkochen und es ist köstlich. Für den Tomatensaft habe ich einen Mixer verwendet und dann alles durch ein Sieb gestrichen, um die Schalen und Flecken zu entfernen. So sehr ich Tomaten mag, ich kann ihre Schalen im Hühnchen-Ostropel-Rezept nicht ausstehen. Sie können auch fertig gekochten Tomatensaft aus handelsüblichem Tomatensaft verwenden. Es wird immer noch dicker, also musst du auch Wasser hinzufügen.

Eine weitere wesentliche Zutat, die in diesem Lebensmittel in großzügigen Mengen verwendet werden sollte, ist Knoblauch. Knoblauch macht Ostropel lecker und duftend, und ich liebe es, ihn zu verwenden. Sie können die Knoblauchmenge reduzieren, aber ich empfehle Ihnen, dies nicht zu tun. Dieses Hühnchen-Ostropel wird entweder mit Polenta serviert, wie es Oma tut, oder mit Kartoffelpüree, wie es meine Mutter macht. Es ist wirklich lecker und sogar die Kleinen lieben es, das garantiere ich euch. Für ein weiteres leckeres Rezept mit Hühnchen und Tomaten lade ich Sie ein, mein Rezept zu probieren dann Jäger. Gut und einfach zuzubereiten!


Hähnchen-Lametta wie Omas Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Der beste Hühnereintopf meine Großmutter tut. Ich habe dir von ihr und meiner Kindheit auf dem Land erzählt. Ich bin auf dem Land aufgewachsen und die Lebensmittel meiner Kindheit sind die, die ich über alles mag und die mich sofort in die Vergangenheit versetzen. Hühnchenlake, Donuts, Brot, Suppe, Tomatenessen, alles, absolut alles, was ich liebe. Im Sommer mache ich oft Hühnchen-Ostropel, aber es ist nie so gut wie das meiner Großmutter. Versteh mich nicht falsch, mein Ostropel ist gut und lecker, aber es scheint nicht den Geschmack zu haben, den ich als Kind gewohnt war. Allerdings kommt es dem meiner Großmutter sehr nahe und ich hoffe es gefällt euch auch.

Dieses Rezept ist das, was meine Großmutter normalerweise macht. Keine Zwiebeln, keine Karotten, kein anderes Gemüse. Nur mit Tomaten, viel Knoblauch und Hühnchen. Ein einfaches Rezept, das meine Großmutter immer im Sommer zubereitet hat, wenn sie am Wochenende ein schönes Huhn aus ihrem Garten schneidet. Jedes Mal machte er uns aus den Schenkeln und der Brust ein Ostropel, und aus dem Rest des Hühnchens machte er uns Suppe. Wenn er nur Hühner hätte, würde er zuerst das gesamte Fleisch in der Suppe kochen und gegen Ende die Schenkel herausnehmen. Da er ein älterer Vogel war, war das Fleisch etwas stärker. Die Tomaten waren auch aus Omas Garten. Gebacken, saftig und süß.

Wenn er frische Tomaten hatte, benutzte er eine Reibe, um sie zu mahlen und zu schälen. Wenn er keine Tomaten im Garten hatte, hat er sie verwendet Tomatensaft von ihr hergestellt, in Flaschen gefüllt und im Keller aufbewahrt. Ich glaube nicht, dass ich Ihnen sagen muss, dass meine Großmutter auch den besten Tomatensaft der Welt herstellt. Bei schwacher Hitze aufkochen und es ist köstlich. Für den Tomatensaft habe ich einen Mixer verwendet und dann alles durch ein Sieb gestrichen, um die Schalen und Flecken zu entfernen. So sehr ich Tomaten mag, ich kann ihre Schalen im Hühnchen-Ostropel-Rezept nicht ausstehen. Sie können auch fertig gekochten Tomatensaft aus handelsüblichem Tomatensaft verwenden. Es wird immer noch dicker, also musst du auch Wasser hinzufügen.

Eine weitere wesentliche Zutat, die in diesem Lebensmittel in großzügigen Mengen verwendet werden sollte, ist Knoblauch. Knoblauch macht Ostropel lecker und duftend, und ich liebe es, ihn zu verwenden. Sie können die Knoblauchmenge reduzieren, aber ich empfehle Ihnen, dies nicht zu tun. Dieses Hühnchen-Ostropel wird entweder mit Polenta serviert, wie es Oma tut, oder mit Kartoffelpüree, wie es meine Mutter macht. Es ist wirklich lecker und sogar die Kleinen lieben es, das garantiere ich euch. Für ein weiteres leckeres Rezept mit Hühnchen und Tomaten lade ich Sie ein, mein Rezept zu probieren dann Jäger. Gut und einfach zuzubereiten!


Hähnchen-Lametta wie Omas Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Der beste Hühnereintopf meine Großmutter tut. Ich habe dir von ihr und meiner Kindheit auf dem Land erzählt. Ich bin auf dem Land aufgewachsen und die Lebensmittel meiner Kindheit sind die, die ich über alles mag und die mich sofort in die Vergangenheit versetzen. Hühnchenlake, Donuts, Brot, Suppe, Tomatenessen, alles, absolut alles, was ich liebe. Im Sommer mache ich oft Hühnchen-Ostropel, aber es ist nie so gut wie das meiner Großmutter. Versteh mich nicht falsch, mein Ostropel ist gut und lecker, aber es scheint nicht den Geschmack zu haben, den ich als Kind gewohnt war. Allerdings kommt es dem meiner Großmutter sehr nahe und ich hoffe es gefällt euch auch.

Dieses Rezept ist das, was meine Großmutter normalerweise macht. Keine Zwiebeln, keine Karotten, kein anderes Gemüse. Nur mit Tomaten, viel Knoblauch und Hühnchen. Ein einfaches Rezept, das meine Großmutter immer im Sommer zubereitet hat, wenn sie am Wochenende ein schönes Huhn aus ihrem Garten schneidet. Jedes Mal machte er uns aus den Schenkeln und der Brust ein Ostropel, und aus dem Rest des Hühnchens machte er uns Suppe. Wenn er nur Hühner hätte, würde er zuerst das gesamte Fleisch in der Suppe kochen und gegen Ende die Schenkel herausnehmen. Da er ein älterer Vogel war, war das Fleisch etwas stärker. Die Tomaten waren auch aus Omas Garten. Gebacken, saftig und süß.

Wenn er frische Tomaten hatte, benutzte er eine Reibe, um sie zu mahlen und zu schälen. Wenn er keine Tomaten im Garten hatte, hat er sie verwendet Tomatensaft von ihr hergestellt, in Flaschen gefüllt und im Keller aufbewahrt. Ich glaube nicht, dass ich Ihnen sagen muss, dass meine Großmutter auch den besten Tomatensaft der Welt herstellt. Bei schwacher Hitze aufkochen und es ist köstlich. Für den Tomatensaft habe ich einen Mixer verwendet und dann alles durch ein Sieb gestrichen, um die Schalen und Flecken zu entfernen. So sehr ich Tomaten mag, ich kann ihre Schalen im Hühnchen-Ostropel-Rezept nicht ausstehen. Sie können auch fertig gekochten Tomatensaft aus handelsüblichem Tomatensaft verwenden. Es wird immer noch dicker, also musst du auch Wasser hinzufügen.

Eine weitere wesentliche Zutat, die in diesem Lebensmittel in großzügigen Mengen verwendet werden sollte, ist Knoblauch. Knoblauch macht Ostropel lecker und duftend, und ich liebe es, ihn zu verwenden. Sie können die Knoblauchmenge reduzieren, aber ich empfehle Ihnen, dies nicht zu tun. Dieses Hühnchen-Ostropel wird entweder mit Polenta serviert, wie es Oma tut, oder mit Kartoffelpüree, wie es meine Mutter macht. Es ist wirklich lecker und sogar die Kleinen lieben es, das garantiere ich euch. Für ein weiteres leckeres Rezept mit Hühnchen und Tomaten lade ich Sie ein, mein Rezept zu probieren dann Jäger. Gut und einfach zuzubereiten!


Hähnchen-Lametta wie Omas Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Der beste Hühnereintopf meine Großmutter tut. Ich habe dir von ihr und meiner Kindheit auf dem Land erzählt. Ich bin auf dem Land aufgewachsen und die Lebensmittel meiner Kindheit sind die, die ich über alles mag und die mich sofort in die Vergangenheit versetzen. Hühnchenlake, Donuts, Brot, Suppe, Tomatenessen, alles, absolut alles, was ich liebe. Im Sommer mache ich oft Hühnchen-Ostropel, aber es ist nie so gut wie das meiner Großmutter. Versteh mich nicht falsch, mein Ostropel ist gut und lecker, aber es scheint nicht den Geschmack zu haben, den ich als Kind gewohnt war. Allerdings kommt es dem meiner Großmutter sehr nahe und ich hoffe es gefällt euch auch.

Dieses Rezept ist das, was meine Großmutter normalerweise macht. Keine Zwiebeln, keine Karotten, kein anderes Gemüse. Nur mit Tomaten, viel Knoblauch und Hühnchen. Ein einfaches Rezept, das meine Großmutter immer im Sommer zubereitet hat, wenn sie am Wochenende ein schönes Huhn aus ihrem Garten schneidet. Jedes Mal machte er uns aus den Schenkeln und der Brust ein Ostropel, und aus dem Rest des Hühnchens machte er uns Suppe. Wenn er nur Hühner hätte, würde er zuerst das gesamte Fleisch in der Suppe kochen und gegen Ende die Schenkel herausnehmen. Da er ein älterer Vogel war, war das Fleisch etwas stärker. Die Tomaten waren auch aus Omas Garten. Gebacken, saftig und süß.

Wenn er frische Tomaten hatte, benutzte er eine Reibe, um sie zu mahlen und zu schälen. Wenn er keine Tomaten im Garten hatte, hat er sie verwendet Tomatensaft von ihr hergestellt, in Flaschen gefüllt und im Keller aufbewahrt. Ich glaube nicht, dass ich Ihnen sagen muss, dass meine Großmutter auch den besten Tomatensaft der Welt herstellt. Bei schwacher Hitze aufkochen und es ist köstlich. Für den Tomatensaft habe ich einen Mixer verwendet und dann alles durch ein Sieb gestrichen, um die Schalen und Flecken zu entfernen. So sehr ich Tomaten mag, ich kann ihre Schalen im Hühnchen-Ostropel-Rezept nicht ausstehen. Sie können auch fertig gekochten Tomatensaft aus handelsüblichem Tomatensaft verwenden. Es wird immer noch dicker, also musst du auch Wasser hinzufügen.

Eine weitere wesentliche Zutat, die in diesem Lebensmittel in großzügigen Mengen verwendet werden sollte, ist Knoblauch. Knoblauch macht Ostropel lecker und duftend, und ich liebe es, ihn zu verwenden. Sie können die Knoblauchmenge reduzieren, aber ich empfehle Ihnen, dies nicht zu tun. Dieses Hühnchen-Ostropel wird entweder mit Polenta serviert, wie es Oma tut, oder mit Kartoffelpüree, wie es meine Mutter macht. Es ist wirklich lecker und sogar die Kleinen lieben es, das garantiere ich dir. Für ein weiteres leckeres Rezept mit Hühnchen und Tomaten lade ich Sie ein, mein Rezept zu probieren dann Jäger. Gut und einfach zuzubereiten!