Traditionelle Rezepte

Anscheinend ist Peyton Manning der beste Junk Food Endorser

Anscheinend ist Peyton Manning der beste Junk Food Endorser

Wir können ihn für die Fettleibigkeitsepidemie verantwortlich machen

Peyton Manning hat angeblich die schlimmsten Junk-Food-Vermerke.

Und Sie dachten, Beyoncé sei heiß in der Welt der Lebensmittelwerbung. Eine neue Studie von Forschern in Yale ergab, dass Peyton Manning, Quarterback der Denver Broncos, der effektivste Sprecher für Junk Food ist, der sich stärker negativ auf die Ernährung der Amerikaner auswirkt als beispielsweise Kris Humphries.

Die in der Fachzeitschrift Pediatrics veröffentlichte Studie ergab, dass Manning, gefolgt von Serena Williams und LeBron James, die am höchsten bewerteten Sprecher mit den ungesündesten Empfehlungen waren. Manning tendiert eher zu Sachen wie Oreos, Papa John's Pizza und Gatorade als zu Äpfeln und Karotten. Das Ranking betrachtete die Produktempfehlungen von 100 Athleten (also zählte Beyoncé nicht; wir haben möglicherweise immer noch Recht!)

Dann untersuchte die Studie die Nährwerte der Produkte, für die diese Athleten Schilling verlangten. Von allen 512 Marken, die von diesen Sportlern empfohlen wurden, waren 23,8 Prozent Lebensmittel- und Getränkemarken. Leider galten 79 Prozent dieser Produkte als "energiereich und nährstoffarm", und 93 Prozent der Getränke enthielten Kalorien hauptsächlich aus Zucker.


Schau das Video: Peyton Manning GOAT. career highlights (Oktober 2021).