Traditionelle Rezepte

Rooibos-Teepudding mit karamellisiertem Golden Delicious Apfelrezept

Rooibos-Teepudding mit karamellisiertem Golden Delicious Apfelrezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Apfeldesserts

Südafrikanische Golden Delicious Äpfel haben eine tiefgelbe Schale und sind sehr süß im Geschmack. Sie sind von Februar bis Oktober in großen britischen Supermärkten erhältlich.


Cambridgeshire, England, Großbritannien

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 675ml Gießcreme
  • 2 Rooibos-Teebeutel
  • 1 Vanilleschote
  • 105g Puderzucker
  • 6 Eigelb
  • 1 Stück Butter
  • 3 südafrikanische Golden Delicious Äpfel
  • 15g Puderzucker
  • Zitronensorbet

MethodeVorbereitung:45min ›Kochen:40min ›Fertig in:1h25min

  1. Für die gebackene Rooibos-Teecreme Sahne, Teebeutel und Vanille in einem Topf bei mittlerer Hitze verrühren und gelegentlich ca. 5 Minuten heiß rühren.
  2. Vom Herd nehmen, abdecken und 1 Stunde ziehen lassen.
  3. Backofen auf 160 C / Gas 2,5 vorheizen. 105 g Puderzucker und Eigelb in einer Schüssel schaumig schlagen, ca. 3 Minuten.
  4. Entfernen Sie die Teebeutel und erhitzen Sie die Sahne bei mittlerer Hitze, bis sie heiß ist, gießen Sie sie dann nach und nach auf die Eigelbmischung und rühren Sie sie leicht um.
  5. Durch ein feines Sieb in einen Krug abseihen, durch Drücken möglichst viele Kerne aus der Vanilleschote entfernen und die Vanilleschote anschließend wegwerfen.
  6. 5 Minuten stehen lassen und dann den Schaum von der Oberfläche abschöpfen. Gleichmäßig auf sechs 250ml ofenfeste Gläser verteilen.
  7. Stellen Sie die Gläser auf ein gefaltetes Geschirrtuch in einen tiefen Bräter und stellen Sie sicher, dass sie gerade sitzen. Füllen Sie die Pfanne mit so viel heißem Wasser, dass sie zu zwei Dritteln an den Seiten der Gläser hochkommt, und bedecken Sie sie mit Folie.
  8. Mit einem Spieß ein paar Löcher in die Folie stechen, um den Dampf abzulassen, dann 30 bis 35 Minuten backen, bis sie fest ist, jedoch mit leichtem Wackeln.
  9. Während die Puddings backen, die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen und den Apfel dazugeben. 15 g Zucker darüberstreuen und bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Wenden köcheln lassen, bis die Äpfel zart und goldbraun sind.
  10. Die Puddings aus dem Ofen nehmen, die Folie entfernen und im Wasser etwa 30 Minuten abkühlen lassen. Aus dem Wasser nehmen, Gläser trocknen und 2 Stunden kalt stellen, bis sie gekühlt und fest sind.
  11. Die Äpfel auf die Puddings verteilen, mit Zitronensorbet (falls gewünscht) belegen und sofort servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Auf Lovefood gibt es einige tolle Tipps, wie man ein Ei einfach zubereiten kann &ndash ob gekocht, pochiert oder zu einem Omelett verquirlt. Aber wenn Sie sich abenteuerlustiger fühlen, legen Sie los.

Eierpäckchen

Ein gebackenes Ei, eingebettet in eine Wiege Pancetta und eingewickelt in welken Knoblauchspinat. Das perfekte Frühstück für zwei und mit einem Muffinblech ganz einfach zuzubereiten. Etwas knuspriges Sauerteigbrot toasten und in Soldaten schneiden, um das perfekte Dipmaterial zu erhalten.

Reis mit marinierten weichgekochten Eiern

Eine raffinierte Eierspeise von Alain Ducasse, bei der weich gekochte Eier in einer kräftigen Marinade aus Knoblauch, Ingwer, Wasabi, Sojasauce und aromatischem Essig eingeweicht werden. Legen Sie Ihre marinierten Eier auf gedämpften Reis mit Algen und Gemüseflocken.

Schottische Eier

Sie können die Top 10 der Eierrezepte ohne Scotch Eggs zusammenfassen. MasterChef Mat Follas macht seine so einfach, nur mit acht seiner Lieblingswürste, fünf Eiern, etwas Mehl und vier Scheiben Brot. Das reicht für vier glückliche Camper.

Huevos Rancheros

Fügen Sie Ihren Eiern ein wenig mexikanisches Gewürz mit getrockneten Chilis, Paprika und gewürfelter scharfer Chorizo ​​hinzu. Huevos rancheors ist ein &lsquoranch-style-eier&rsquo, bei dem die Eier zu einer dicken Tomaten-Chili-Sauce aufgeschlagen und dann auf dem Herd gebacken werden. Mit Tortillas oder knusprigem Brot servieren.

Eier mit Ziegenkäse auf Ciabatta

Dieses einfache Frühstücksgericht ist ideal für einen Samstagmorgen, um Sie auf einen großen Tag vorzubereiten. Auf Ciabatta sitzen reiches, flüssiges Eigelb, während geschmolzener Ziegenkäse das Weiß beschwert. Eine Handvoll Walnussstücke darüberstreuen und ein Schuss Petersiliensauce lässt das Ganze noch frischer schmecken.

Löwenzahn-Kartoffel-Frittata

Die schönste, eleganteste Frittata, die wir je gesehen haben, Urvashi Roe pflückt ihre eigenen essbaren Blumen &ndash Chrysanthemen und Löwenzahn &ndash, um diesen duftenden Brunch oder das Abendessen zuzubereiten. Wenn Sie frische Stiefmütterchen oder Bratschen haben, können Sie diese auch verwenden, da sie auch essbar sind. Denken Sie daran, die Blumen zuerst gründlich zu waschen.

Lachs-Ei-Oliven-Salat

Eier eignen sich hervorragend für Salate und sind auch eine perfekte Ergänzung zu Lachsflocken. Dieser farbenfrohe Teller voller Speisen enthält auch grüne und schwarze Oliven, knusprige grüne Bohnen und frisch zubereitete Pitta-Croutons. Eine gute Lunchbox-Mahlzeit, um Sie an einem warmen Tag bei der Arbeit aufzumuntern.

Mandelmakronen

Feuchte, kokosnussige Schönheiten, hergestellt aus gemahlenen Mandeln, Eiweiß, Zucker, Apfelmus, Kokosraspeln, kandierten Orangenschalen und etwas Mehl. Makronen sind sehr fettarm, aber sehr geschmacksintensiv. In diesem Rezept wird nur Eiweiß verwendet, also kannst du das Eigelb für&hellip verwenden

Crème brûlée mit Kardamom

Ein Original von Eric Lanlard, hergestellt aus Vanilleschotenpaste und gemahlenen Kardamomschoten. Crème brûlées mag schwierig zu machen klingen, aber wenn Sie Erics Methode bis zu einem T befolgen, können Sie schief gehen &ndash, wenn Sie keine Mini-Lötlampe haben, können Sie den Zuckerbelag immer noch mit dem Ofengrill karamellisieren.

Rooibos-Teecreme

Sie können auch Ihr überschüssiges Eigelb in diesem samtig gebackenen Sahnepudding verwenden, der mit Rooibos-Tee und Vanilleschote aufgegossen und dann mit karamellisierten Äpfeln belegt wird. Karamellisieren Sie Ihre Äpfel (Rezeptautor Reuben Riffel empfiehlt die Verwendung von Golden Delicious Äpfeln) in einem großen Stück Butter und Puderzucker und seien Sie großzügig bei der Portionsgröße.

Das könnte dir auch gefallen

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Crpes mit gewürzten karamellisierten Nektarinen

Auch wenn Crpes ein französischer Begriff für einen dünnen Pfannkuchen-ähnlichen Leckerbissen ist, kennen wir Südafrikaner ihn sehr gut. Unsere Variante nennen wir Pannekoek und wird seit langem mit verschiedenen Füllungen serviert, außer dem beliebten Zimt und Zucker.

Also, dieses Wochenende Lust auf Pannekoek? Ich verspreche, dass die Zugabe von gewürzten, karamellisierten Nektarinen (oder sogar Birnen) es zu einem sicheren Favoriten macht.


Welche Supermärkte liefern in Conford?

Supermarkt-Lieferservice Conford: Er wird immer beliebter. Ihre Einkaufstasche voller beliebter Lebensmittel wie ActiSnack Fruit Nut Seed, Russell Hobbs 4 Slice Textures Toaster Black und auch Bentley Organic Calming Bodywash plus Angeboten von Marken wie Meet the Alternative kann schwer sein: Einige etwa 18,3 Kilogramm. Das Heben mit Säcken kann vorbei sein! Entdecken Sie jetzt den Online-Supermarkt Conford. Auch wenn Sie in einer Wohnung wohnen, alles ordentlich versorgt. Online wählen Sie ein Zeitfenster, das zu Ihnen passt. Montagmorgen um 12:00 Uhr, Donnerstagnachmittag 13:00 Uhr oder Samstagabend um 17:30 Uhr, zu Hause oder sogar auf der Arbeit. Informieren Sie sich über die neuesten Informationen zu Supermarkt-Lieferung Ballymoney

Online-Lebensmitteleinkauf in Conford
Sie kaufen gerne online bei z.B. In die Irre geführt ? Der Online-Einkauf von Lebensmitteln ist fast gleich. Melden Sie sich zuerst an, suchen Sie nach Lebensmitteln wie Essential Waitrose Vollkornreis oder vielleicht Nippon Ant Insect RTU 750ml. Sie können auch ein Regal wie Roll Cakes & Roulade auswählen oder zu einer Marke wie Village Bakery navigieren. Schauen Sie sich um und legen Sie alle Supermarkt-Artikel in Ihren Warenkorb. Dann ist es Zeit, Datum + Uhrzeit und Adresse auszuwählen. Sie können den Zusteller im Nachhinein bezahlen, dies kann oft mit Ihrer EC-Karte erfolgen. Wussten Sie, dass viele Online-Supermärkte auch Click and Collect anbieten? Es ist nicht schwer: Online-Lebensmittel zu kaufen und zum Beispiel die Supermarktlieferung von Sainsbury's in Conford zu überprüfen.

Brot und Fleisch nach Hause liefern lassen
Es gibt eine ganze Reihe von Bäckereien in Conford, die auch zu Ihnen nach Hause liefern. Dort finden Sie Hüttenbrot, der Online-Metzger liefert Sirloin Steak. Ihr Lebensmittelhändler liefert nach Hause einige Schweden und liefert Obst. Denken Sie an Mango oder Banane beim Supermarkt-Lieferservice Conford. Wir empfehlen dies, weil: keine verdorbenen Lebensmittel mehr. In einem Spirituosengeschäft bestellen Sie einfach eine Flasche Muskoka Kirby’s Kolsch und natürlich einen beliebten Wein wie Natureo De-alcoholised Rose Wine 0.5%. Beim Supermarkt bestellen Sie eine Flasche Pepsi Lime für den Liebhaber. Jeder ist geeignet, Internet-Shopping zu nutzen. Diesen Service können Sie den ganzen Tag in Anspruch nehmen. Früh um 11:00 Uhr früh morgens 14:40 Uhr ‘Uhr ‘Uhr ‘Uhr oder abends um 20:00 Uhr dank Essenslieferung Conford. Der Bäckerservice und der Einkauf von Lebensmitteln über das Internet bieten Ihnen viel Komfort. Versuchen Sie auch den Lieferservice von Amazon Pantry, Island, Waitrose, Morrisons, Ocado, Asda, Sainsbury’s, Lidl, Tesco, Aldi. Und was ist mit dem Service von Ocado, Poundworld und Pet Planet. Eine Nacht unter Freunden? Direkt eine Portion Obstbrötchen oder Salz Hula Hoops Golden Hoops, Sour Cream & Schnittlauch 6x25g mit Rabatt online bestellen. Sie wollen ein sauberes Haus? Überprüfen Sie das beste Harpic Hygienic Anti-Kalk-Toilettenklotz 2x40g Angebot online.


UNBEDINGT VEGANE RESTAURANTS IN TEL AVIV . BESUCHEN

Wie viele von euch wissen, verbrachte ich mit VIBE Israel und vier anderen veganen Bloggern ganze 10 Tage dreimal täglich in Israel mit Essen und Trinken. Es war die erstaunlichste, aufschlussreichste Reise und ich empfehle jedem, Israel so schnell wie möglich zu besuchen! Da es in erster Linie eine Food-Tour war, die all die verschiedenen Aspekte der israelischen Küche hervorhob (sie ist ein Schmelztiegel so vieler Kulturen!), besuchten wir VIELE vegane Restaurants. Und nach der einwöchigen Reise traf mich mein Mann in Tel Aviv und wir setzten die mit Hummus und Falafel gefüllte Reise zu zweit fort.

Tel Aviv gilt weithin als die vegane Hauptstadt der Welt – nach einer Schätzung gibt es dort mindestens 400 vegane und vegetarische Restaurants. Ich dachte, dass das Essen in allen Restaurants, die ich während meiner Zeit dort besucht habe, sehr gut war, aber hier ist eine kompaktere Liste großartiger veganer Restaurants (oder regulärer Restaurants mit fantastischem veganem Essen), die ich in Tel Aviv unbedingt besuchen muss:

416 ist ein Restaurant, das alles bietet - leckeres veganes Essen (einschließlich der unglaublichsten Fleischsorten!), tolles Ambiente und sehr leckere Cocktails. Es ist eine Mischung aus amerikanischer und israelischer Küche und das Ergebnis ist umwerfend!

Dies ist eines der Restaurants, das mich am meisten überrascht hat. Vegane Gourmetküche mit unglaublichen Aromen und Texturen! Ich liebe alles, was fermentiert ist, und viele ihrer herzhaften Gerichte hatten diese Aspekte. Aber mein Lieblingsgericht des Abends war das Schokoladen-Haselnuss-Dessert - ein Traum!


1. Um die Toffee-Äpfel zuzubereiten: Den Zucker in einen Topf mit schwerem Boden geben und bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. Sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, die Hitze erhöhen und den Zucker goldbraun karamellisieren lassen. Die Miniäpfel zügig in den Karamell tauchen und auf einem mit Backpapier belegten Blech fest werden lassen.

2. Um das Baiser zuzubereiten: Das Eiweiß in eine saubere Glasschüssel geben und mit einem elektrischen Rührbesen schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Nach und nach den Zucker hinzufügen und weiterrühren, bis das Baiser glatt, steif und glänzend ist. Beiseite legen.

3. Für die karamellisierten Bananen: Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bananenscheiben zusammen mit dem Zucker schnell goldbraun anbraten. Achten Sie darauf, sie nicht zu verkochen.

4. Zusammenbauen: Den Malva-Pudding nach Anleitung des Körbchens erhitzen und in Quadrate schneiden. 1 Quadrat auf einen Teller legen und mit einigen karamellisierten Bananen belegen, gefolgt von einigen gerösteten Pistazien. Wiederholen Sie diese Schichten und bedecken Sie sie schließlich mit etwas Baiser. Mit einer Lötlampe das Baiser leicht anzünden, bis es nur noch goldbraun ist. Zum Schluss noch etwas Karamellsauce darüberträufeln und mit einem Mini-Toffee-Apfel und einigen extra Pistazien garnieren. Mit einer Kugel Vanilleeis servieren.


Rezeptinspiration

Eier und Zucker zusammen schlagen, bis sie hell und cremig sind.
Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unter die Eimasse heben.
Milch und Butter in einem kleinen Topf mit schwerem Boden erhitzen. Nicht kochen, umrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und Mischung in den Teig einrühren.
Masse in eine gefettete, ofenfeste Tortenform (23 cm) löffeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 40 Minuten backen, oder bis sie fertig sind. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Mit einer Gabel einstechen.
Belag: Butter und Marmite zusammen in der Mikrowelle schmelzen und über den warmen Kuchen gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen und warm servieren.

Mai 2021

Souskluitjies mit Guavenkompott

Eines der traditionellsten Desserts der Westküste, Souskluitjies oder Knödel, kann schnell und kostengünstig zubereitet werden und schmeckt köstlich, wenn es mit einem süßen, klebrigen Kompott aus Früchten der Saison garniert wird

Für die Souskluitjies:
250 ml Kuchenmehl
10 ml Backpulver
2 ml feines Salz
15 ml kalte Butter
1 Ei
125 ml Milch
750 ml Wasser
Für das Guavenkompott:
6 frische Guaven, geschält und halbiert
100 g Zucker
125 ml Wasser

Für die Knödel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Die Butter mit den Fingern in das Mehl einreiben, bis es wie Semmelbrösel aussieht.
Das Ei mit der Milch verquirlen und mit der Mehlmischung zu einem Teig verrühren.
In einem großen Topf das Wasser mit einer Prise Salz erhitzen. Nach dem Kochen einen Löffel Teig in das Wasser geben. Den Topf mit dem Deckel abdecken und 10 Minuten schnell kochen. Die gekochten Knödel bis zum Servieren in eine vorgewärmte Schüssel geben.
Für das Kompott die Guavenhälften, Zucker und Wasser in einem Topf vermischen. Die Mischung bei starker Hitze kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Früchte zu einer dickflüssigen Sauce zerfallen sind. Lassen Sie das Kompott etwas abkühlen.
Die Souskluitjies in vorgewärmten Schüsseln servieren, mit einem Schuss Sahne, einem Löffel Guavenkompott und etwas braunem Zucker bestreuen

April 2021

Cremige Biltong-, Pilz- und Trüffel-Tagliatelle

1 geriebener Knoblauch,
350g verschiedene Champignons (Pfifferlinge, Austern, Champignons, Kastanien etc.)
3 EL Butter
ein TL gehackter frischer Thymian
50g Rinder-Biltong
1 TL Trüffelöl
50g frischer Parmesan
100ml Weißwein
1 EL Olivenöl extra vergine

Wasser für Nudeln in einem Topf kochen
Nudeln in kochendes Wasser mit Salzwasser geben
Butter in einer Pfanne erhitzen und Champignons 1-2 Min. anbraten
30 Sekunden Knoblauch dazugeben, dann Weißwein und eine Prise Salz
Nudeln abgießen, sobald sie fertig sind und etwas Nudelwasser auffangen
Nudeln mit Pilzen in eine Pfanne geben und 1 Minute rühren
Gib ein paar Esslöffel Nudelwasser in die Pfanne, um die Sauce dick und cremig zu machen
Biltong in die Pfanne streuen und umrühren. Dann Thymian und Parmesan darüberstreuen
Olivenöl extra vergine und Trüffelöl darüber träufeln. Fügen Sie nach Belieben mehr Biltong hinzu

März 2021

In Bier geschmorte Lammhaxen mit Mieliepap

Weinbegleitung: Diemersfontein Pinotage


1/4 Tasse (60 ml) Sonnenblumenöl
4 Lammhaxen mit französischem Schnitt
1 Karotte, gehackt
1 Zwiebel, gehackt
1 Stange Sellerie, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Esslöffel gehackter Thymian
1 Esslöffel gehackter Rosmarin
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel normales Mehl
1 1/3 Tassen (330 ml) südafrikanisches Bier
1 Tasse (250 ml) Massel Rinderbrühe
2 Tassen Maismehl (siehe Anmerkungen)
1/2 Tasse (125 ml) Milch
100g ungesalzene Butter, gehackt
250g Schweizer braune Champignons, halbiert
Glattblättrige Petersilienblätter zum Servieren

Backofen auf 140 °C vorheizen. 2 EL Öl in einem Bräter bei mittlerer Hitze erhitzen. Lamm würzen, dann 8-10 Minuten braten und wenden, bis es gebräunt ist. Aus der Pfanne nehmen.
Karotten, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen, dann unter Rühren 3-4 Minuten kochen, bis sie weich sind. Knoblauch, Thymian, Rosmarin und Lorbeer dazugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen, bis sie duften. Mehl hinzufügen und 1 Minute kochen lassen, dann das Bier hinzufügen und den Boden der Pfanne mit einem Holzlöffel abkratzen. Brühe hinzufügen und zum Köcheln bringen. Lammhaxen zurück in die Pfanne geben, dann mit Backpapier und Folie abdecken. 2 Stunden im Ofen backen oder bis sie weich sind.
In der Zwischenzeit, um den Mieliepap zuzubereiten, 1L (4 Tassen) Wasser in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie Maismehl in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl hinzu, reduzieren Sie dann die Hitze auf eine niedrige Stufe und kochen Sie unter ständigem Rühren 1 Minute lang oder bis es glatt ist. Zugedeckt 30 Minuten kochen – etwas Wasser hinzufügen, wenn es zu trocken ist. Milch und 75 g Butter einrühren, würzen und vom Herd nehmen.
Gib den restlichen 1 Esslöffel Öl und 25 g Butter in eine Pfanne bei mittlerer Hitze. Champignons hinzufügen und 3-4 Minuten goldbraun braten. Vom Herd nehmen.
Lammfleisch auf einen Teller geben und mit Folie abdecken, dann die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze in einen sauberen Topf abseihen. 4-5 Minuten kochen, bis sie auf die Hälfte reduziert sind. Vom Herd nehmen und Pilze einrühren.
Lamm und Mieliepap mit der Pilzsauce servieren und mit Petersilie garnieren.

Februar 2021

Brunchis (auch bekannt als Frühstücksbars)

225 g Cashewkerne und Mandeln, gehackt
150 g Kokosraspeln
3 mittelgroße Bananen, püriert
10 Datteln, entkernt und fein gehackt
½ t Natriumbicarbonat
45 g Haferflocken
1 TL frische Kurkuma, gerieben
Für den Joghurt-Honig-Nieselregen mischen:
½ Tasse Naturjoghurt
2 TL Honig

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech 20 x 20 cm einfetten.
In einer großen Schüssel alle Zutaten vermengen, auf das Backblech geben und leicht andrücken.
25 Minuten backen, dann abkühlen lassen. Mit der Joghurtmischung beträufeln und vor dem Servieren in Riegel schneiden.

Januar 2021

Geschmorter Tomaten-Bulgur-Weizensalat

Weinbegleitung: Hamilton Russel Chardonnay

Dezember 2020

Das Kota im Kochstil

Kota oder ein Skhambane ist ein südafrikanisches Streetfood-Sandwich, das in allen Provinzen Südafrikas beliebt ist. "Kota" ist eine Annäherung an das Wort "Viertel", für das Viertel des Brotlaibs, das die Basis des Sandwichs ist.

2 x 700 g Weißbrot, geviertelt
1 x 410g Dose Tomaten-Zwiebel-Braai-Relish
2 T Peppadews in Scheiben geschnitten
1 x 200 g Schale Rosa Tomaten
2 süße rote Paprika
3 T Jalapeño-Atchar
3 T Mango-Atchar
3 mittelgroße Alltagskartoffeln, ungeschält
Öl, zum Frittieren
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
8 geräucherte russische Würstchen (oder Wurst nach Wahl)
2 x 150 g Päckchen gereifter Cheddarkäse in Scheiben
2 EL Butter

Das Innere des Brotes entfernen und das Brot (das weiche Innere und die Kruste) im Ofen bei 180 °C 5–10 Minuten rösten.
Das Braai-Relish, die Peppadews und die Tomaten in einer Pfanne bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten köcheln lassen, oder bis sie eingedickt sind.Fügen Sie die Paprika gegen Ende der Garzeit hinzu, 3-4 Minuten vor dem Garvorgang.
Die Atchars mischen und beiseite stellen.
Die Kartoffeln in Finger schneiden (je dicker, desto besser) und das Öl auf 180 °C erhitzen. Die Kartoffeln goldgelb frittieren, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Würstchen im Ofen rösten, bis die Haut knusprig ist. Nach dem Braten jeweils längs aufschneiden.
Um die Kota zusammenzustellen, beginnen Sie mit einem Blattkäse auf der Unterseite jedes Laibs. Anschließend eine Schicht heiße Pommes frites darauflegen, mit der Wurst, der Sauce, weiterem Käse und schließlich dem Atchar belegen. Fügen Sie eine kleine Handvoll Microgreens hinzu. Verwenden Sie das ausgeschnittene Brot, um kurz vor dem Servieren einen „Deckel“ auf der Kota zu machen.

November 2020

Cremige Amarula Dom Pedro

Dom Pedro weckt immer schöne Erinnerungen an Familienessen im Spur! Unabhängig von Nostalgie ist dies ein absoluter Gewinner und wird auf jeden Fall Freunde und Familie auf Dinnerpartys beeindrucken!

3 Tassen Vanilleeis
¼ Tasse Amarula
½ Tassen schwere Schlagsahne
Pfefferminz-Crisp zum Topping

Schaufeln Sie Ihr Eis einfach in einen Mixer, bevor Sie Amarula und Sahne hinzufügen.
Gut mischen und auf Weingläser verteilen.
Die Schokolade darüber reiben und mit einem kurzen Strohhalm servieren.

Oktober 2020

Bohnen- und geräucherte Schweinefleischsuppe „Bunny Chow“

Weinbegleitung: Groot Constantia Rood

2 TL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Lauch, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Stangen Sellerie, grob gehackt
4 Karotten, geschält und grob gehackt
3 Zweige Thymian
400 g Schweineschnitzel, halbiert
4 Lorbeerblätter
1 TL Tomatenmark
2 EL Worcestersauce
4 Tassen Rinderfond
1 x 400 g Borlotti-Bohnen Dose, abgetropft
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
1 Laib frisches Sauerteigbrot, ausgehöhlt
¼ Tasse geriebener Parmesan

Zwiebel und Lauch in Olivenöl leicht anbraten, bis sie glasig und goldbraun sind. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie Knoblauch, Sellerie, Karotten, Thymian und Schweineschnitzel hinzu. 5 Minuten kochen lassen, oder bis die Schweineschnitzel Farbe haben.
Lorbeerblätter und Tomatenmark dazugeben und 1 Minute kochen lassen. Fügen Sie die Worcester-Sauce und die Rinderbrühe hinzu. Zum Kochen bringen, dann auf ein Köcheln reduzieren und 30 Minuten kochen lassen oder bis sich das Schweinefleisch auseinanderzieht. Für die letzten 5 Minuten der Kochzeit die Borlotti-Bohnen dazugeben.
Das Brot im vorgeheizten Backofen 5 Minuten rösten, bis es leicht goldbraun ist. Mit der Bohnen-Schweine-Suppe auffüllen und mit Parmesan bestreuen.

September 2020

Was in aller Welt ist eine Paprika? Es ist die südafrikanische Interpretation eines italienischen Klassikers von Starköchin Siba Mtongana: Sie hat den Pizzaboden durch Brei ersetzt und eine Reihe von Gourmet-Belägen hinzugefügt

Weinbegleitung: Vrede en Lust Rose

750 ml Wasser
Eine Prise salzen
350 g Maismehl
1-2 EL Butter
200 g Basilikumpesto, Feta und getrockneter Tomaten-Dip
2 TL süße Chilisauce
225 g Chorizo, in Scheiben geschnitten
½ rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
150 g zarter Brokkoli, blanchiert
Parmesan, rasiert
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Backofen auf 220 °C vorheizen.
In einem mittelgroßen Topf Wasser und Salz schnell zum Kochen bringen. Die Hälfte des Maismehls hinzufügen, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und zugedeckt 8 Minuten kochen lassen.
Rühren Sie die Mischung um und fügen Sie nach und nach das restliche Maismehl hinzu, rühren Sie es um und schlagen Sie es mit der Rückseite des Holzlöffels gegen die Seiten des Topfes. Dies sollte etwa 5 Minuten dauern.
Hitze weiter reduzieren, abdecken und 10 bis 15 Minuten garen. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie. Leicht abkühlen.
Den abgekühlten Brei in einer Pizzapfanne flach drücken, sodass ein dünner Boden entsteht. Den getrockneten Tomaten- und Feta-Teil des Dips mit der Sweet-Chili-Sauce vermischen und auf dem Breiboden verteilen.
Chorizo, Zwiebel, Brokkoli, einen Löffel Basilikumpesto und Parmesan darüberstreuen.
Abschmecken und 10 Minuten backen, oder bis der Käse geschmolzen ist. Warm servieren.

August 2020

Telefonpudding

Dies ist ein recht verbreitetes Afrikaans-Dessert und stammt aus der Zeit, als die Leute Partyleitungen hatten, die über das „Sentrale“-Telefonsystem auf dem Plattenland verbunden waren, als das Rezept „über das Telefon“ von Koch zu Koch weitergegeben wurde. Ein echtes Gemeinschaftsrezept!“

2 EL Butter
200 g Zucker
1 Freilandei
180 g Mehl
1/2 Tasse Milch
1 t gemahlener Ingwer
1 t gemahlene Gewürzmischung
1 t gemahlener Zimt
1 t Natriumbicarbonat
1 TL Aprikosenmarmelade

Juli 2020

Atchar Malaiisches Hühnchen mit Tagliatelle

Weinbegleitung: Steinplatten-Chardonnay

500 g getrocknete Tagliatelle
100 g Butter
½ x 200 g Dose atchar
280 g Schalen in Scheiben geschnitten mit Butter übergossen, im Ofen gebratene Hähnchenbrust in Scheiben
zerrissener Koriander, zum Servieren

Die getrockneten Tagliatelle in kochendem Salzwasser al dente kochen, dann abgießen. Schmelzen Sie die Butter, bis sie schaumig und nur braun ist, geben Sie das Atchar zur Butter und werfen Sie es durch die mit Butter bestrichene, im Ofen gebratene Hähnchenbrust. Die Nudeln unterheben. Bei Zimmertemperatur mit geriebenem Koriander servieren und abschmecken.

Juni 2020

Dies ist der originale Pantry-Pudding! Fügen Sie Sago- oder Ellenbogen-Makkaroni hinzu, um es aufzufüllen, wenn Sie möchten.

Mai 2020

Dombolo (afrikanische Knödel)

Weinbegleitung: Eiekendal Charisma

Afrikanische Knödel mit halber Mealie-Mahlzeit und halber Kuchenmehl für die Textur, aber Sie können auch nur Mehl verwenden, wenn Sie es vorziehen.

April 2020

Vetkoek und Mince

Weinbegleitung: Warwick Cabernet Sauvignon

Wenn es etwas typisch südafrikanisches gibt, dann muss es Vetkoek und Curry-Hack sein! Wir fordern Sie heraus, einen einzigen Südafrikaner zu finden, der Vetkoek nicht mag, es ist ein so vielseitiges Fahrzeug für alle Arten von Belägen. Curry-Hack, Hühnchen-Mayonnaise, goldener Sirup, Erdbeermarmelade… Sie können vetkoek fast alles hinzufügen und es wird köstlich.

FÜR DIE VETKOEK
Mehl, Zucker, Hefe und Salz in eine Schüssel geben
Während des Mischens langsam das Wasser hinzufügen, bis ein zottiger Teig entsteht
auf eine bemehlte Fläche geben und den Teig zusammenbringen
Kein Kneten erforderlich, es sei denn, Sie möchten den Teig sofort verwenden.
Bei Verwendung des Teigs am selben Tag 5 Minuten kurz durchkneten und dann zugedeckt 40 Minuten gehen lassen
Wenn Sie über Nacht gehen, geben Sie den Teig in eine Schüssel und decken Sie ihn mit Plastikfolie ab.
Über Nacht im Kühlschrank gehen lassen
Wenn Sie bereit sind, den Vetkoek zuzubereiten, erhitzen Sie Ihr Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden auf 180 ° C (350 defrees f) und teilen Sie den Teig in gleich große Stücke. Ich strebe einen Ball an, der knapp unter einer Tennisballgröße liegt, drücke den Ball flach, damit es beim Kochen nicht zu lange dauert, das Innere zu garen
Legen Sie jede abgeflachte Kugel in das Öl und kochen Sie sie goldbraun, drehen Sie sie nach Bedarf um, bis jede Seite goldbraun ist.
Auf ein Kühlregal stellen und überschüssiges Öl abtropfen lassen.

FÜR DAS CURRY-HACKFLEISCH
In einem mittleren Topf Öl bei starker Hitze erhitzen
Hackfleisch dazugeben und braten, bis es gebräunt ist (dies kann eine Weile dauern)
Gehackte Zwiebeln dazugeben und weich braten
Knoblauch, Ingwer, Paprika, schwarzen Pfeffer, gemahlenen Koriander, gemahlenen Kreuzkümmel und Currypulver hinzufügen und 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen
Tomatenmark hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen
Chutney oder Marmelade und Wasser dazugeben und die Hitze auf niedrig stellen
Mit Salz abschmecken Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen
Kartoffeln und gemischtes Gemüse dazugeben und durchmischen.
Abdecken und weitere 30 Minuten kochen
Curry sollte mit sehr wenig Wasser dick sein, wenn nicht aufdecken und köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
DIENEN
Den Vetkoek halbieren und mit der leicht abgekühlten Curry-Hack-Mischung oder einer pikanten Mischung Ihrer Wahl (Hähnchen-Mayo, Schinken und Käse) füllen. Zum Dessert goldenen Sirup oder Marmelade auf den Vetkoek streichen und genießen!

März 2020

Südafrikanisches Lammcurry

Weinbegleitung: Boekenhoutskloof Der Schokoladenblock

Südafrika ist eine Mischung aus Kulturen und die Aromen in diesem duftenden und aromatischen traditionellen südafrikanischen Curry werden mit der Zeit immer besser. Machen Sie es ein oder zwei Tage im Voraus und versuchen Sie, schmackhaftere Fleischstücke mit Knochen wie eine Lammschulter oder -haxe zu verwenden.


Öl
2 Zwiebeln, fein geschnitten
3 Kardamomkapseln
2 Zimtstangen
1 TL Ingwer-Knoblauch-Paste 1 TL Kurkuma-Pulver
1 TL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Korianderpulver
1 TL Garam Masala
1 kg Lammstücke
Salz nach Geschmack
1 410gr Dose gehackte Tomaten 1 Zweig Curryblätter
4 Kartoffeln gewürfelt
Koriander zum Garnieren

1. Erhitzen Sie das Öl in einem schweren Topf. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und alle Gewürze kochen, bis sie leicht golden sind.
2. Fügen Sie Ingwer und Knoblauch hinzu und kochen Sie für einige Minuten.
3. Fügen Sie alle gemahlenen Gewürze hinzu und rühren Sie noch einige Minuten durch, bis sie duften.
4. Fügen Sie das Lamm hinzu und achten Sie darauf, dass es richtig mit der Zwiebelmischung vermischt wird. Etwa 20 Minuten schmoren, etwas hinzufügen
Wasser auf einmal.
5. Fügen Sie die zerdrückten Tomaten und Curryblätter hinzu.
6. Bei sehr schwacher Hitze kochen, bis das Lamm fast zart ist (ca. 60 Minuten).
7. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu und fügen Sie die Kartoffeln hinzu und kochen Sie weitere ca. 30 Minuten oder bis das Lamm
ganz zart.
8. Überprüfen Sie die Würze, fügen Sie bei Bedarf Salz hinzu.
Mit frischem Koriander garnieren und mit flaumigem weißem Reis servieren.

Februar 2020

Bertus Bassons Tomaten-Bredie-Samoosas

Weinbegleitung: Krone Borealis Vintage Cuvée Brut 2017

Januar 2020

Linsenfrikkadels

Weinbegleitung: Ernie Els Rose

Dezember 2019

Boerbok-Rippe mit Tomaten-Bredie

Weinbegleitung: Groot Constantia Pinotage

November 2019

Der Springbokkie (Pfefferminz-Knusper-Kleinigkeit)

Zu Ehren von Siya und seinem Bokke-Kollegen, Rugby World Cup Champions 2019, eine neue Art von Peppermint Crisp Pudding – eine extra grün-goldene Version mit einer Basis aus hellgrünem Gelee.

2 Päckchen Grün/Sahne-Soda-Gelee
1½ Tassen Ayrshire-Schlagsahne
2 x 360 g Dosen Nestlé Caramel Treat
2 x 200 g Päckchen Bakers Tenniskekse
2 x 150 g Platten Nestlé Peppermint Crisp, grob in Stücke gebrochen

Bereiten Sie das Gelee nach Packungsanweisung zu. In eine große Schüssel umfüllen und einige Stunden kalt stellen. Schlagen Sie die Sahne, bis sich weiche Spitzen bilden. Verwenden Sie einen elektrischen Standmixer für ca. 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit und beschleunigen Sie ihn dann in der letzten Minute. In einer separaten Schüssel den Caramel Treat mit einer Gabel aufschlagen, um ihn zu lockern und für eine glatte Textur zu sorgen.
Das Karamell vorsichtig unter die Schlagsahne heben, dann die meisten Schokoladenstückchen hinzufügen (eine Tasse zur Dekoration beiseite stellen).
Machen Sie eine einzelne Schicht ganze Tenniskekse auf dem Gelee und um die Seiten der Schüssel herum. Mit Schichten der Karamellmischung belegen, dann eine weitere Schicht Tenniskekse hinzufügen und wiederholen, bis die Schüssel voll ist.
Den restlichen Pfefferminz-Crisp darüberstreuen. Mit Alufolie abdecken und vor dem Servieren mindestens 7 Stunden kalt stellen.

Oktober 2019

Rindfleisch & Kürbis Potjie mit Knödeln

Dieses One-Pot-Wonder ist wirklich eine All-in-One-Mahlzeit. Das langsam gegarte Rindfleischshin zergeht im Mund.

Weinbegleitung: Ernie Els Cabernet Sauvignon

1,5 kg Rinderbein (ohne Knochen)
Salz und Pfeffer nach Geschmack
ein Schuss Öl zum Braten
1 große Zwiebel, gehackt
1 EL (15 ml) Knoblauch, fein gehackt
2 EL (30 ml) frischer Thymian, gehackt
2 EL (30 ml) frischer Salbei, gehackt
1 TL (5 ml) gemahlener Zimt
1 Flasche südafrikanisches Bier
3 EL (45 ml) Rinderbrühe
1 TL (5 ml) Maisstärke
¼ C (60 ml) Wasser
1 kg Kürbis, gewürfelt
12 Babyzwiebeln, geschält

Knödel
500 g Kuchenmehl
2 TL (10 ml) Backpulver
1 ½ TL (7,5 ml) Salz
100 g Butter
100 g Feta, zerbröselt
1 EL (15 ml) frischer Thymian, gehackt
1 EL (15 ml) frischer Salbei, gehackt
250 ml kaltes Wasser

September 2019

Isijingi (Kürbispudding)

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Nompumelelo Mqwebu

400 g Kürbis oder Butternut, geschält und gewürfelt
120 g Maismehl
1 TL Butter
½ t gemahlener Zimt
1 Tasse Sahne
150 g Zucker oder Honig (wenn der Kürbis süß ist, Zucker weglassen)
gemischte Beeren zum Garnieren
Minze, zum Garnieren

Kochen Sie den Kürbis in genügend Wasser, um ihn zu bedecken, bis er weich genug ist, um ihn zu zerdrücken. Abseihen, das Wasser reservieren.
Den Kürbis in einem Mixer pürieren, dabei nach und nach das zurückgestellte Kochwasser hinzufügen.
Das Püree in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann das Maismehl einrühren. Butter und Zimt dazugeben und die Sahne langsam einrühren. Fügen Sie den Zucker hinzu und kochen Sie ihn 15 Minuten lang oder bis er nach Belieben gekocht ist.
Auf Förmchen verteilen und mit frischen gemischten Beeren garnieren. Sie können auch einen Zweig Minze für die Farbe hinzufügen.
Anmerkung der Köchin: „Isijingi ist ein Gericht, das meine Großmutter für uns gekocht hat, besonders an kalten Tagen. Traditionell ist es kein Dessert, aber so nehme ich es als Koch.“ – Nompumelelo Mqwebu

August 2019

Tomatenbredie mit Hühnchen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Bo-Kaap Kitchen (Köcherbaum), Shireen Narkedien

Weinbegleitung: Cederberg Merlot Shiraz 2017

Hähnchenteile, Zwiebeln und Salz in etwas Wasser bei starker Hitze bräunen. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie, bis die Tomate die Konsistenz einer Paste hat.

Zucker, Chilis und Knoblauch dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die meiste Flüssigkeit reduziert ist. Abschmecken und bei Bedarf mehr Zucker hinzufügen, um ihm mehr Würze zu verleihen.
Rühren Sie das Tomatenmark in 1 Tasse Wasser und geben Sie es dann in die Pfanne. 10 Minuten kochen lassen, dann mit Reis und Sambals servieren und mit Koriander garnieren.

Juli 2019

Pinotage und Goji-Beeren-Chutney

Ein leichter Pinotage passt ideal zu einem verträumten Nachmittag voller Klatsch, garniert mit knusprigem Brot, Käse und Chutney. Ob Sie die Eigensüße eines herben, reifen Cheddars, die cremige Konsistenz eines Blauschimmelkäses oder die sanfte Nussigkeit eines Emmentals hervorheben möchten, ein gut ausgewählter Pinotage ist die richtige Wahl.

700 g Äpfel, geschält, entkernt und gewürfelt
200g rote Trauben, entkernt
1 Zwiebel, fein gehackt
150g Johannisbeeren
eine Handvoll Goji-Beeren
350g brauner Zucker
150ml Pinotage
200ml Balsamico-Essig
Saft und Schale einer Zitrone
Saft und Schale einer Orange
Prise Salz
10ml Senfkörner
10ml alle Gewürze

Alle Zutaten in einen großen Topf mit schwerem Boden geben. Die Mischung zum Kochen bringen und dann ohne Deckel etwa 45 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung dick und fleischig ist. 2. Vom Herd nehmen, die Mischung abkühlen lassen und in ein sterilisiertes, sauberes und trockenes Gefäß füllen. 3. Das Chutney wird am besten, wenn die Aromen einige Wochen vermischen.

Juni 2019

Biltong & Butternusssalat mit Rooibos-Vinaigrette

Biltong wird in Südafrika häufig in Salaten verwendet und dieses spezielle Rezept enthält auch andere Grundzutaten der südafrikanischen Küche, darunter Butternut, Avocado und den weltberühmten Rooibos-Tee

Weinbegleitung: Cederberg Chenin Blanc

80-100g Rindfleisch Biltong
200g Butternut-Kürbis
100g Kirschtomaten
30-40g Feta-Käse
Handvoll geröstete Kürbiskerne, in einer trockenen Pfanne bei schwacher bis mittlerer Hitze leicht geröstet (nicht verbrennen)
30g Rakete
1 reife Avocado
2 Esslöffel gemahlene Koriandersamen
Getrocknete Chili nach Geschmack (optional)

Rooibos-Vinaigrette (ergibt ungefähr eine Tasse)
1/3 Tasse Wein oder Sherryessig
1/3 Tasse Olivenöl
1/3 Tasse Rooibos-Tee
1 Esslöffel Honig (oder brauner Zucker)
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
viertel Knoblauchzehe (optional)
Prise getrockneter Chili (optional)
Zutaten gut vermischen und vor Gebrauch etwa 15 Minuten ruhen lassen, damit sich die Aromen vermischen können

Den Butternut-Kürbis in 2-3 cm große Stücke schneiden, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 30 Minuten bei 200 °C rösten, bis die Ränder gerade anfangen, dunkel zu werden. Nach dem Garen in eine Servierschüssel geben.
Kombinieren Sie die Hauptsalatzutaten, Biltong und geröstete Kürbiskerne zu einer guten Mischung, bevor Sie über den Feta bröseln. Zum Schluss die Rooibos-Vinaigrette darüberträufeln und vor dem Servieren noch einmal wenden.

Mai 2019

Braai-Mealies mit 3 verschiedenen Belägen (BBQ Corn)

Braai-Mealies mit 3 verschiedenen Belägen sind ein sicherer Weg, Ihre Gäste mit interessanten und ausdrucksstarken Aromen zu begeistern.

Weinbegleitung: Groot Constantia Sauvignon Blanc

Um Ihre Mahlzeiten für den Braai vorzubereiten, dämpfen oder kochen Sie sie im Ganzen in Salzwasser, 10 – 15 Minuten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und über dem Braai leicht verkohlen.

Cashew Dukkah und Koriander
100g Cashewkerne
30ml (2 EL) Mandelblättchen
60 ml (¼ Tasse) Sesamkörner
60ml (¼ Tasse) Koriandersamen
45ml (3 EL) Kreuzkümmelsamen
30ml (2 EL) Anis
5 ml (1 TL) Salz
5 ml (1 TL) gemahlener Zimt
80g Butter, geschmolzen
60ml (¼ Tasse) frische Korianderblätter

Sonnengetrocknete Tomaten-Chili-Butter mit Parmesan
100g weiche Butter
15 ml (1 EL) sonnengetrocknete Tomaten, gehackt
1 oder 2 kleine Vogelaugen-Chilis (rot), gehackt
60g Parmesan, fein gerieben

Crème fraîche und Chorizo
150g Chorizowurst
3 fette Knoblauchzehen, geschält und in Scheiben geschnitten
180ml (¾ Tasse) Crème fraîche oder frische Kulturcreme
kleine Handvoll frische Basilikumblätter, zerrissen

Für das Cashew-Dukkah-Koriander-Topping Cashewkerne, Mandeln und Sesam bei mittlerer Hitze in eine trockene Pfanne geben und 1 Minute goldbraun rösten. Koriander, Kreuzkümmel, Anis und Salz einrühren und eine weitere Minute rösten. Zimt einrühren. Die Mischung in eine Küchenmaschine oder Gewürzmühle geben und fein pürieren. Jede gekochte Mahlzeit mit warmer, geschmolzener Butter bestreichen, etwas Dukkah darüberstreuen und mit frischem Koriander bestreuen.
Für die sonnengetrocknete Tomaten-Chili-Butter mit Parmesan-Topping die Butter, die sonnengetrockneten Tomaten und die Chilis in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren. Einen Klecks der Mischung auf warme, gekochte Mehlspeisen geben und Parmesan darüber streuen.
Für das Topping mit Crème fraîche und Chorizo ​​eine trockene Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Chorizo ​​in mundgerechte Stücke schneiden, in die Pfanne geben und 3 – 4 Minuten braten. Knoblauch einrühren und eine weitere Minute braten. Etwas abkühlen lassen, bevor Sie es in eine Küchenmaschine geben und fein pürieren – es sollte groben Semmelbröseln ähneln. Einen Klecks Crème fraîche zu den warmen, gekochten Mehlspeisen geben, einige Chorizo-Krümel darüberstreuen und einige Basilikumblätter hinzufügen.

April 2019

Panierte Biltong- und Ricotta-Krapfen

Diese Krapfen sind großartig, um sie am Feuer herumzuschicken, sie sind innen weich und zart durch den geschnittenen Biltong und den cremigen Ricotta. Sie werden in einigen Panko-Krümeln zerbröselt

Weinbegleitung: Quando Sauvignon Blanc

Dip-Sauce:
375 ml (1 ½ Tasse) griechischer Joghurt
45ml (3 EL) Vollkornsenf
Schale von ½ Zitrone
Krapfen:
230g (1 Tasse) Ricotta
Prise Cayennepfeffer
100g (1 Tasse) Biltong in Scheiben geschnitten, grob gehackt
1 Frühlingszwiebel, fein gehackt
15 ml (1 EL) Schnittlauch, fein gehackt
2,5 ml (½ TL) feines Salz
1 Ei
45ml (3tsbp) Kuchenmehl
375 ml (1 ½ Tassen) Panko-Krümel
Pflanzenöl, zum Frittieren

Für den Dip alles verrühren und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
Für die Krapfen Ricotta, Cayennepfeffer, Biltong, Frühlingszwiebel, Schnittlauch und Salz vermischen.Das Ei mit einer Gabel leicht verquirlen und unter die Masse rühren. Mehl einrühren.
12 Kugeln formen und in den Pankobröseln wälzen.
Das Öl erhitzen, bis es 180 °C erreicht. Die Krapfen portionsweise ausbraten und auf einem Papiertuch abtropfen lassen. Servieren Sie es mit der Dip-Sauce an der Seite.

März 2019

Indisches Hühnchen- und Garnelen-Curry

Charakteristisch für die Currys der Region Kwazulu Natal, erhält dieses intensiv scharfe Curry aus Durbans The Oyster Box Hotel seine Schärfe nicht von Chilis, sondern von Pasten aus frischem Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln sowie viel Currypulver.

Weinbegleitung: Ernie Els Big Easy Chenin Blanc

5 mittelgroße Knoblauchzehen, grob gehackt
Ein 2 Zoll großes Stück frischer Ingwer, geschält und grob gehackt
1⁄2 mittelgroße weiße Zwiebel, grob gehackt
2 mittelgroße Tomaten
6 Unzen. (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter
1 Esslöffel. plus 1 TL. gemahlene Kurkuma
1⁄2 Tasse mildes Currypulver
1 1⁄4 lb. Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
1 1/2 TL. koscheres Salz, geteilt, plus mehr nach Bedarf
1 1⁄4 lb. große Garnelen, geschält und entdarmt
2 EL. plus 1 TL. gemahlener Kreuzkümmel
2 EL. plus 1 TL. gemahlener Fenchelsamen
1 Esslöffel. plus 1 TL. gemahlener Kardamom
1⁄4 Tasse Honig
1⁄2 Tasse plus 2 EL. Schwere creme
2⁄3 Tasse ungesüßte Kokoscreme
2 EL. gehackte frische Korianderblätter, plus mehr zum Garnieren

2 EL. fein gehackte frische Curryblätter

In einer kleinen Küchenmaschine oder einem Mörser mit Stößel Knoblauch und Ingwer hinzufügen und pulsieren oder zerstoßen, bis sich eine Paste bildet. In eine kleine Schüssel umfüllen und den Vorgang mit der Zwiebel wiederholen. Übertragen Sie die Zwiebelpaste in eine separate kleine Schüssel. Die Tomaten in die Küchenmaschine geben (die Schüssel muss nicht gereinigt werden) und gut verarbeiten. Durch ein Sieb streichen und die Säfte auffangen (das Fruchtfleisch wegwerfen). Sie sollten ungefähr 3⁄4 Tassen Säfte haben.

In einem großen Schmortopf oder einem Topf mit schwerem Boden bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Fügen Sie die Zwiebelpaste hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 2 Minuten lang. Fügen Sie 3 Esslöffel der Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 4 Minuten lang (behalten Sie die restliche Paste für eine andere Verwendung auf). Kurkuma, Currypulver, Hühnchen und 3⁄4 Teelöffel Salz einrühren und 5 Minuten kochen lassen. Garnelen und Tomatensaft einrühren und 4 Minuten köcheln lassen. Kreuzkümmel, gemahlenen Fenchel und Kardamom einrühren und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten kochen lassen. Sahne und Kokoscreme einrühren und zum Köcheln bringen, offen 5 Minuten kochen lassen. Honig, Koriander, Curryblätter und die restlichen 3⁄4 Teelöffel Salz einrühren. Abdecken und kochen lassen, bis die Garnelen rosa und fest sind, etwa 3 Minuten.
Mit Korianderblättern garnieren und nach Belieben mit einer Seite Reis servieren.

Februar 2019

Geräucherter Schweinebauch und Rippchen aus Freilandhaltung

Rezept mit freundlicher Genehmigung von La Motte Winelands Rezeptbuch

Weinbegleitung: Der vollmundige Charakter des La Motte Syrah harmoniert perfekt mit reichhaltigen, würzigen Speisen und Grillgerichten, wie gegrilltem Fleisch in einer klebrig-süßen Sauce, Kompott und süß-aromatischen Gewürzen.

1 kg geräucherter Schweinebauch und 2 Schweinerippchen
½ C (125 ml) goldener Zucker
2 C (500 m) Haus-Braai-Sauce
1 EL (15 ml) geräucherter Paprika aus Eichenholz
1 EL (15 ml) Knoblauch, fein gehackt
1 EL (15 ml) Honig
1 TL (5 ml) gemahlener Bockshornklee
1 EL (15 ml) Rosmarin, gehackt

Haus-Braai-Sauce
2 EL (30 ml) Kokosöl
1 C (250 ml) rote Zwiebel, gewürfelt
2 EL (30 ml) Sojasauce
4 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL (5 ml) gemahlener Kreuzkümmel
1 TL (5ml), Vollkornsenf
1 EL (15 ml) Oregano, gehackt
1 Handvoll gehacktes Basilikum
½ TL (2,5 ml) Cayennepfeffer
300 ml Tomatenmark
1 ½ C (375 ml) Rinderbrühe (wenn möglich hausgemacht)
2 EL (30 ml) Apfelessig
2 EL (30 ml) Honig
1 Schuss Espressokaffee

Backofen auf 160 °C vorheizen.
In einer kleinen Schüssel den Zucker mit allen Gewürzen und Kräutern vermischen.
Bereiten Sie die Rippen vor, indem Sie die harte Membran entfernen.
Ein großes Stück schwere Folie auf ein Backblech legen, Rippchen und Bauch beidseitig mit der Zucker-Gewürzmischung einreiben. Mit einer weiteren Schicht Folie abdecken, sodass eine Tasche entsteht
3-4 Stunden in den Ofen stellen, bis es weich ist und fast auseinanderfällt und das Fleisch zart ist.
Haus-Braai-Sauce
Einen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Kokosöl und die Zwiebel hinzufügen. Braten bis sie glasig sind und dann alle restlichen Zutaten hinzufügen. Bei schwacher Hitze kochen, bis sie dick und glänzend sind.
Sobald das Fleisch gegart und Ihre Barbecue-Sauce fertig ist, können Sie den Bauch und die Rippen auf beiden Seiten glasieren und für weitere 10 Minuten ohne Deckel in den Ofen stellen. Wiederholen Sie diesen Vorgang zweimal.

Januar 2019

Fünf-Bohnen-Salat

Weinbegleitung: Waterford Pecan Stream Chenin Blanc

150 g Edamamebohnen, gekocht
250 g grüne Bohnen, in Scheiben geschnitten und blanchiert
1 x 400 g Dose Kichererbsen, gespült
1 x 400 g Dose Butterbohnen, gespült
1 x 400 g Dose Cannellini-Bohnen, gespült
150 g Radieschen, fein geschnitten
eine Handvoll Petersilie, gehackt
1 rote Zwiebel, fein geschnitten (oder eingelegte rote Zwiebeln)

Für das Dressing:
1⁄4 Tasse Olivenöl
1 TL Dijon-Senf
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
1⁄4 Tasse Rotweinessig
1 TL Ahornsirup
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Alle Salatzutaten mischen.
Alle Dressing-Zutaten mischen und über den Salat gießen. Gut mischen, abdecken und einige Stunden im Kühlschrank marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gekühlt servieren.

Dezember 2018

Rooibos und Ricotta-Mousse

Weinbegleitung: Warwick the White Lady Chardonnay

Schon mal mit Rooibos gekocht? Wenn nicht, ist es jetzt an der Zeit, damit zu beginnen. Es bietet nicht nur einen einzigartigen Kräutergeschmack, sondern auch endlose gesundheitliche Vorteile!

2 Rooibos-Teebeutel
125 ml kochendes Wasser
250 ml Ricotta
125 ml Kokoscreme oder normale Sahne
60 ml Xylit-Granulat
Samen von ½ Vanilleschote
Schale von 1 Orange
180 ml Sahne
Orangenschale, zum Garnieren (optional) Minzblätter, zum Garnieren (optional)

Die Teebeutel 5 Minuten in kochendem Wasser ziehen lassen. Entfernen Sie die Teebeutel und lassen Sie die Mischung 10 Minuten abkühlen.
Den Tee zusammen mit Ricotta, Sahne, Xylit und Vanillesamen in eine Küchenmaschine geben. Mixen, bis es glatt ist. Orangenschale unterrühren.
Sahne steif schlagen. Diese unter die Ricotta-Mischung heben. Sie können die Mousse entweder in eine Servierschüssel geben und nach dem Festwerden mit einem Löffel auflöffeln oder jede Portion in ein kleines Glas geben.
Für mindestens 4 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Nach Belieben mit Orangenschale und Minzblättern garnieren.

November 2018

Biltong-Blumenkohl-Tarte

Weinbegleitung: Raka Biografie Shiraz

400 g Mürbeteig
15 ml Öl
200 g Blumenkohl
250 g Biltong
250 ml Sahne
4 Eier
Salz und Pfeffer
150 g Blauschimmelkäse, zerbröckelt
30 ml Honig

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine 20 cm runde Auflaufform einfetten.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Auflaufform damit auslegen. Ein paar Mal mit einer Gabel einstechen und 10 Minuten blind backen oder bis sie goldbraun sind.
Füllen Reduzieren Sie die Hitze des Backofens auf 160 °C. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen und den Blumenkohl goldbraun braten. Den Biltong und den Blumenkohl im Teigkasten anrichten.
Sahne und Eier verrühren und über Biltong und Blumenkohl gießen. 30 Minuten backen oder bis sie fest und leicht golden sind. Den zerbröselten Blauschimmelkäse darüberstreuen und mit einem Schuss Honig abschließen.

Oktober 2018

Geschmorte Auberginen mit südafrikanischem Braai-Gewürz Rub

Einfaches, unkompliziertes gedünstetes Auberginengericht, gewürzt mit südafrikanischen Aromen

Weinbegleitung: Springfield Estate Life From Stone Sauvignon Blanc

1/4 Tasse Olivenöl
1 kleine süße Zwiebel gehackt
1 Aubergine geschält und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
1 Teelöffel frischer Oregano
1 Teelöffel frischer Thymian
1 Esslöffel Braai Spice Rub

Auberginen in eine Schüssel geben und mit Salz bestreuen, um überschüssige Feuchtigkeit etwa 30 Minuten lang zu entziehen.
In einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen.
Olivenöl im Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
Auberginen, Oregano, Thymian und Gewürzrub hinzufügen
Abdecken und bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren 45-60 Minuten köcheln lassen.

September 2018

Soetkoekies (traditionelle südafrikanische Kekse)

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Melkos & Merlot Blog

6 Tassen Kuchenmehl
5 TL Backpulver
1 TL Muskatnuss
1 TL feine Nelken
1 TL gemahlener Zimt
¼ TL Salz
2 Tassen weißer Zucker
3 Tassen kalte gesalzene Butter
4 riesige Eier aus Freilandhaltung
1 Ei, verquirlt mit 2 EL Wasser oder Milch

Die trockenen Zutaten zusammen sieben. Die Butter einreiben, bis sie im Mehl verschwindet. (Sie können es auf Wunsch in Ihrer Küchenmaschine zerkleinern) Die vier Eier verquirlen und zum Mehl geben. Kneten, bis es zusammenkommt. Es sieht anfangs zu trocken aus, aber es funktioniert alles, also seien Sie nicht versucht, Flüssigkeit hinzuzufügen

Wenn es ein sehr heißer Tag ist und der Teig schwer zu verarbeiten ist, wickle ihn in Frischhaltefolie und stelle ihn eine halbe Stunde in den Kühlschrank, damit er fest wird. Bestäuben Sie Ihre Arbeitsfläche mit etwas Mehl, rollen Sie den Teig auf ca. 4 mm aus und verwenden Sie eine Kekspresse, um die Kekse zu formen. Legen Sie sie auf ein mit etwas Antihaft-Backspray vorbereitetes Backblech und bestreichen Sie sie leicht mit dem Eiwaschmittel. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10-15 Minuten hellgold backen. Diese Kekse sind natürlich weich, wenn sie aus dem Ofen kommen, werden aber beim Abkühlen hart. In einem luftdichten Behälter aufbewahren. Dieses Rezept ergibt 140 Kekse.

August 2018

Hühnerleber Peri-Peri Gatsby

Lokal ist lekker… ein Original aus Kapstadt, aufgepeppt mit südafrikanisch-potruguesischer Würze. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Crush Mag Online

Weinbegleitung: Ernie Els Cabernet Sauvignon

400 g Hühnerleber, gereinigt und 1 Stunde in Milch eingeweicht

1⁄3 C (80 ml) Peri-Peri-Öl
200 g Zwiebeln, gehackt
6 Knoblauchzehen, zerdrückt
8 Chilis, in Scheiben geschnitten
2 Lorbeerblätter
6 Thymianzweige
1 Gewürznelke
2⁄5 C (100 ml) Weißwein
1⁄3 C (80 ml) Weißweinessig
1,2 kg Tomaten, gehackt
2 EL (30 ml) Tomatenmark
Saft von 1 Zitrone
1 C (250 ml) Hühnerbrühe
2 TL (10 ml) Cayennepfeffer
2 TL (10 ml) Paprika
3⁄5 C (150 ml) Sauerrahm, optional
Salz & Pfeffer
2-4 TL (10-20 ml) Worcestershiresauce
eine Handvoll Petersilie, gehackt

2 Baguettes oder 4 Fuß lange Brötchen
Butter zum Bestreichen
2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
2 Baby-Edelsalat, gereinigt und gewaschen
400-600 g Kartoffel-Pommes, gekocht
2⁄5 C (100 ml) Mayonnaise

Das Bestäuben der Leber in gewürztem Mehl ist ein optionaler Schritt. Lebern, die mit gewürztem Mehl bestäubt und gebraten wurden, verdicken die Sauce. Die Lebern können auf Wunsch auch ohne Bestäuben gebraten werden. Die Leber halbieren (wenn Sie sie bestäuben, tun Sie dies an dieser Stelle) und dann in Peri-Peri-Öl und Butter braten. Die Pfanne nicht überfüllen und portionsweise braten. Die Leber sollte karamellisieren, aber nicht ganz durchgaren. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Zubereitung der Sauce: Peri Peri Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Lorbeerblatt, Thymian und Nelke anbraten. Bei mäßiger Hitze etwa drei Minuten kochen. Die Pfanne mit Wein und Essig ablöschen, Tomaten, Tomatenmark, Zitronensaft, Brühe und restliche Gewürze dazugeben. Kochen Sie die Tomaten (dies sollte etwa 40-50 Minuten dauern) und reduzieren Sie die Sauce, bis sie eingedickt ist. (Wenn Sie Sahne verwenden, fügen Sie zu diesem Zeitpunkt hinzu und köcheln Sie weitere 5 Minuten, bevor Sie die Leber hinzufügen.)
Mit einem Stabmixer glatt rühren (kann nach Belieben leicht stückig bleiben). Passen Sie die Gewürze an und fügen Sie die Worcestershire-Sauce hinzu.
Die Leber in die Sauce geben und leicht erwärmen – aufpassen, dass sie nicht zu lange kocht, die Leber muss innen noch etwas rosa sein.
Kurz vor dem Servieren die gehackte Petersilie hinzufügen.

Zusammenbauen: Das Baguette oder die Brötchen in Scheiben schneiden und auf jeder Seite buttern. Die Tomate würzen und auf die Rolle legen und mit Salat belegen. Die Leber und eine Portion Pommes zugeben, großzügig mit Mayonnaise beträufeln und mit zusätzlichen Pommes an der Seite servieren.

Juli 2018

Milchtörtchen Phyllo Tassen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Cupcakes & Couscous

Weinbegleitung: Graham Beck Sparkling Brut

PHYLLO-KÖRBE:
6 Blätter Blätterteig
60 g Butter, geschmolzen
12 Loch Muffinform
CUSTARD FÜLLUNG:
2 große Eier
1/4 Tasse Puderzucker
2 EL Maisstärke
450 ml Milch
2 mittelgroße Zimtstangen
1 EL Butter 1/2 TL Vanilleextrakt
ZIMT ZUCKER TOPPING:
2 EL Puderzucker

Tauen Sie den Blätterteig gemäß den Anweisungen auf der Verpackung auf. Rollen Sie die Laken aus, decken Sie sie mit der mitgelieferten Plastikfolie ab und decken Sie sie mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch ab. Den Backofen auf 160 °C vorheizen und die Muffinform einfetten. Legen Sie ein einzelnes Blatt Blätterteig auf Ihre Arbeitsfläche. Leicht mit zerlassener Butter bestreichen. Ein weiteres Teigblatt darauf legen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle 6 Blätter verbraucht haben.
Schneiden Sie den Phyllo-Stack in 12 Stücke (4 x 3 Streifen). Jedes Stück vorsichtig in die Muffinform drücken und 20-25 Minuten goldbraun und knusprig backen. Zum Abkühlen beiseite stellen, während Sie den Pudding herstellen.

Für den Vanillepudding: Eier und Zucker eine Minute lang schaumig schlagen. Maisstärke einrühren. Milch und Zimtstangen zusammen in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Milch gerade den Siedepunkt erreicht hat. Zimtstangen entfernen. Die Hälfte der heißen Milch unter Rühren vorsichtig in die Eimasse gießen. Gießen Sie dann die Ei-Milch-Mischung zurück in den Topf mit der restlichen Milch. Den Topf wieder erhitzen und ca. 5 Minuten rühren, bis der Vanillepudding dick und etwas dunkler ist. Vanillepudding vom Herd nehmen und Butter und Vanilleextrakt einrühren. 15 Minuten stehen lassen, dabei alle 5 Minuten einen guten Schneebesen geben. Den Pudding in die Phyllo-Becher geben und abkühlen lassen und fest werden lassen.

Für den Belag:
Kurz vor dem Servieren Puderzucker und Zimt in einer kleinen Schüssel vermischen. Streuen Sie etwa einen halben Teelöffel Zimtzucker über einen der Milchkuchenbecher und schütteln Sie ihn leicht, damit der Zucker eine gleichmäßige Schicht erhält. Den Zucker mit einer kleinen Creme-Brûlée-Fackel goldgelb und karamellisieren. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Tassen. Sofort servieren.

Juni 2018

Bier und Rippchen mit gebratenem Butternusssalat

Weinbegleitung: Thelema Merlot

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Luke Dale-Roberts: Luke Dale-Roberts wird von den meisten als Feinschmecker-Visionär angesehen und ist der Mastermind hinter SAs Restaurant Nummer eins, The Test Kitchen, sowie The Pot Luck Club.

1 kg Rinderrippchen
Für den Vorrat:
1,5 Liter dunkles Bier
2 Knoblauchzehen, geschält
1 x 10 cm Ingwerstück, geschält
1 Zwiebel, geviertelt
1 Stange Zimt
2 Sterne Anis
3 TL Sojasauce
1 Prise Zucker
Für die Bierglasur:
2 Tassen dunkles Bier
1 TL Melasse
100 g Sirupzucker
2 Knoblauchzehen, geschält
1 x 5 cm Ingwerstück, geschält
Für den gerösteten Butternusssalat:
1 Butternuss, geschält und gewürfelt
30 g Butter
4 Zweige Thymian
100 g Sonnenblumenkerne
50 g Rucolablätter
Für das Dressing verquirlen:
1 1/2 T Holunderblütensirup
1 Zitrone, entsaftet
1 TL Dijon-Senf
1/2 Tasse Pflanzenöl

Die Rippchen in einen Schnellkochtopf geben und mit der Brühe bedecken. 1 Stunde und 10 Minuten bei hohem Druck kochen. Sobald die Rippchen weich sind, aus der Flüssigkeit nehmen und in die Bierglasur tauchen. Die Rippchen 2 Stunden oder über Nacht kalt stellen.
Backofen auf 200°C vorheizen. Die Rippchen aus der Glasur nehmen und in einzelne Portionen schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Rippchen von allen Seiten karamellisieren und im Ofen fertig stellen, bis sie durchgewärmt sind.
Für die Brühe Bier, Knoblauch, Ingwer, Zwiebel, Zimt, Sternanis, Sojasauce und Zucker in einen großen Topf geben und aufkochen. Vom Herd nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen und abseihen.
Für die Bierglasur alle Zutaten in einen großen Topf geben und leicht köcheln lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Mischung wird im Stehen weiter andicken.
Für den gerösteten Butternusssalat den Backofen auf 200°C vorheizen. Butternuss mit Butter und Thymian rösten, bis sie weich und goldbraun sind. Die Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne leicht goldbraun rösten, dann mit Rucola und Butternuss mischen.
Zum Servieren die gebratenen Rippchen auf den Salat legen und mit dem Dressing beträufeln.

Mai 2018

Lammhaxen mit Chakalaka

Weinbegleitung: Waterford Cabernet Sauvignon Magnum

6 kleine Lammhaxen
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
4 T Öl
1 Tasse Rinderfond
1 Tasse Rotwein

Für den Chakalaka:
2 TL Sonnenblumenöl
1 Zwiebel, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL mildes Masala-Curry-Pulver
1 grüne Paprika, gehackt
2 Karotten, gerieben
2 T Tomatenmark
3 Tomaten, gerieben
1 x 410 g Dose gebackene Bohnen
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Lammhaxen kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben, dann die Schenkel portionsweise anbraten. In einen Bräter geben.
Die Pfanne mit Alufolie abdecken und 1 Stunde braten.
Für den Chakalaka das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, 1 Minute braten, dann das Currypulver hinzufügen. Rühren, bis es duftet, dann fügen Sie die grüne Paprika, Karotten, Tomatenmark und Tomaten hinzu. Bohnen dazugeben und würzen.
Den Chakalaka über die Lammhaxen gießen und vorsichtig mischen. Rinderbrühe und Wein darübergießen. Bedecken Sie und kochen Sie für 40 Minuten weiter, oder bis die Schenkel weich sind.

April 2018

Rooibos Eistee

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Crush Online Magazine

Dieser stolz südafrikanische Eistee wird Sie an einem warmen Sommertag kühl halten

1 Liter gefiltertes Wasser
4 Rooibos-Teebeutel
4 TL (20 ml) Agavennektar
½ Zitrone, in Scheiben geschnitten
½ Limette, in Scheiben geschnitten
1 C (250 ml) reiner Granatapfelsaft
15 frische Minzeblätter

Das gefilterte Wasser aufkochen und drei Minuten abkühlen lassen. Teebeutel, Agavennektar, Zitronen- und Limettenscheiben dazugeben und vollständig abkühlen lassen. Die Teebeutel herausnehmen, in eine große Glaskanne mit Eis füllen, mit Granatapfelsaft und Minzblättern auffüllen. Gekühlt servieren.

März 2018

Kartoffelsalat

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Jan-Hendrik van der Westhuizen, Südafrikas französischer Sternekoch mit Michelin-Stern.

Weinbegleitung: Raats Original Chenin Blanc

10 Rooibos-Teebeutel
2 kg Kartoffeln, geschält und gewürfelt
1 TL Hickory-Flüssigrauch
200 g Speck, in kleine Speckwürfel geschnitten
2 T Kondensmilch
250 g Doppelrahm-Naturjoghurt
200 g Gewürzgurken, fein gehackt
eine Handvoll Schnittlauch, gehackt, plus etwas zum Garnieren
5 Eier aus Freilandhaltung, hartgekocht
Trüffelöl, zum Beträufeln

Den Tee in Wasser aufgießen, um einen kräftigen Rooibosfond herzustellen. Kartoffeln zugeben und kochen bis al dente. Abgießen, mit dem Flüssigrauch beträufeln und beiseite stellen. Überspringe diesen Schritt, wenn du keinen Flüssigrauch herumliegen hast.
Den Speck in einer heißen Pfanne knusprig braten. Kondensmilch und Joghurt verquirlen, dann Gurken, Schnittlauch, Kartoffeln und Speck dazugeben und kurz verrühren. Nach Geschmack würzen.
Die Eier reiben und unter die Kartoffeln mischen.Mit Schnittlauch und einem Schuss Trüffelöl garnieren.

Februar 2018

Kürbiskrapfen

Weinempfehlung: Waterford Pecan Steam Sauvignon Blanc

500 g Kürbis oder Butternut, geschält und in Stücke geschnitten
150 g Kuchenmehl
½ t Salz
1 t gemahlener Zimt
2 Sterne Anis
2 t Backpulver
2 große Eier aus Freilandhaltung
Pflanzenöl, zum Frittieren
Puderzucker, zum Bestäuben
Zimtzucker, zum Bestäuben

Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen, fügen Sie dann die Kürbis- oder Butternussstücke hinzu und kochen Sie sie sehr zart. Abgießen und abkühlen lassen. Zusammen mit Mehl, Salz, gemahlenem Zimt, Sternanis, Backpulver und Eiern in einen Mixer geben und pürieren. Öl in einem großen Topf bei starker Hitze erhitzen. Wenn es heiß ist, vorsichtig Löffel der Krapfenmischung hineingeben, dabei darauf achten, die Pfanne nicht zu überladen. Braten, bis sie durchgegart und goldbraun sind, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Puderzucker und Zimtzucker bestäuben und sofort servieren.

Januar 2018

Boerie Pasta

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Melkos & Merlot Blog

Weinempfehlung: Waterford Pecan Stream Pebble Hill


500g Boerewors
1 rote Zwiebel, fein gehackt

2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL geräucherter Paprika
½ TL Chiliflocken (optional oder weniger verwenden, wenn Sie empfindlich sind)
1 Dose Tomaten, gehackt
¼ TL Salz
1 TL brauner Zucker
2 frische Lorbeerblätter
1 TL frisches Origanum (oder ½ TL getrocknet)
3 EL Wasser
6 EL Olivenöl
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
Italienische Petersilie, gehackt – zum Servieren
Parmesan- oder Pecorino-Käse – zum Servieren

Die Zwiebel in 3 EL Olivenöl anbraten, bis sie weich ist. Knoblauch, Paprika und Chili dazugeben und weitere zwei Minuten braten. Tomaten, Zucker, Salz, Wasser, Origanum und Lorbeerblätter hinzufügen. Abdecken und bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen. Wenn es zu trocken wird, fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Wasser hinzu, aber achten Sie darauf, nicht zu viel hinzuzufügen, dies ist eine dickflüssige Sauce. Während die Sauce sprudelt, die Boerewors-Füllung aus der Hülle drücken. Zu gleichgroßen kleinen Fleischbällchen formen und in 3 EL Olivenöl braten, bis sie schön gebräunt sind. Nach dem Garen die Fleischbällchen in die Sauce geben, salzen, die Lorbeerblätter entfernen und schwarzen Pfeffer mahlen. Durchrühren und fertig. Mit Ihrer Lieblingsnudeln servieren. Mit Petersilie und Parmesan oder Pecorino bestreuen.

Dezember 2017

Traditionelle Frikkadels (Fleischbällchen)

Weinempfehlung: Kanonkop Kadette Cape Blend

¼ Tasse Milch
extra große Prise weißer Pfeffer
¾ TL gemahlener Koriander
½ TL Muskatnuss
große Prise gemahlene Nelken
1 TL Salz plus eine extra große Prise (seltsam, ich weiß, aber es braucht diese zusätzliche Prise!)
2 Scheiben Weißbrot, Kruste abgeschnitten
800g Rinderhack (nicht super mager, man braucht etwas Fett)
½ Tasse Zwiebel, gerieben, nicht gehackt
½ Tasse Wasser
Butter

Verwenden Sie eine Gabel, arbeiten Sie schnell und mischen Sie das Fleisch so wenig wie möglich. Salz und Gewürze mit der Milch vermischen. Fügen Sie das Brot hinzu und lassen Sie es die gesamte Milch aufsaugen. Dann mit einer Gabel das Brot fein brechen. Fügen Sie diese Mischung zusammen mit der geschmolzenen Butter und der Zwiebel zum Hackfleisch und verwenden Sie die Gabel, um alles zusammenzufügen.

Den Boden einer ofenfesten Auflaufform mit Butter bestreichen (die rechteckige Pyrexform von Gran eignet sich dafür hervorragend). Mit den Händen große Frikkadels leicht formen. Legen Sie sie in die Auflaufform und bestreichen Sie jede Frikkadel mit einem kleinen Pünktchen Butter. Geben Sie ½ Tasse Wasser in die Auflaufform und braten Sie sie 35-40 Minuten bei 190 Grad Celsius, wobei Sie die Frikkadels ein- oder zweimal mit dem Pfannensaft beträufeln. Wenn es trocken kocht, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu. Schalten Sie Ihren Grill für die letzten fünf Minuten ein, damit sie braun werden. Die Frikkadels herausnehmen und mit Alufolie abdecken, damit sie warm bleiben. Fügen Sie der Kochflüssigkeit eine Tasse Wasser hinzu und verwandeln Sie sie in eine üppige Soße, indem Sie sie mit einem Teelöffel Maisstärke und einem Teelöffel Bisto, aufgelöst in einem Esslöffel kaltem Wasser, andicken. Mit Ihren Lieblingsbeilagen servieren

November 2017

Mais- und Bierbrot

Weinempfehlung: Ernie Els Big Easy Chenin Blanc

500 g selbstaufziehendes Mehl
1 x 400 g Zuckermais in Wasserkanne, abgetropft
1 t Meersalz
1 x 375 ml Bierflasche

In einer Rührschüssel alle Zutaten verrühren und zum Schluss das Bier dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht. An einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat. Übertragen Sie die Mischung in einen gefetteten gusseisernen Topf und legen Sie sie auf die heißen Kohlen, wobei Sie zusätzliche heiße Kohlen auf den Deckel legen. 1 Stunde backen, oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Topf kippen und warm servieren.

Oktober 2017

Chakalaka Prego Steak Sarmie

Weinbegleitung: Ernie Els Big Easy Cabernet Sauvignon

6 TL Olivenöl
4 Tomaten, grob gehackt
1 Chili, gehackt
4 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 t Zucker
½ x 410 g Chakalaka-Dose
400 g Rumpsteak
1 TL Butter
1 Baguette, längs halbiert
Rucola (Rucola) , zum Servieren

5 T Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Tomaten und Chili dazugeben und 10–15 Minuten kochen lassen.
Knoblauch, Zucker und Chakalaka hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen.
In einer separaten Pfanne die Butter und 1 T Öl bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen und das Steak nach Belieben garen.
Das Fleisch 5 Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben schneiden. Die Sauce auf dem Baguette verteilen, Fleisch, Rucola und weitere Sauce darüber geben.

September 2017

Vetkoek mit Biltong, Frischkäse und Konfitüren

Weinbegleitung: Protea Shiraz

360 g Kuchenmehl
1 x 10 g Hefebeutel
1 t Salz
1 TL Zucker
3/4 Tasse lauwarmes Wasser
Sonnenblumenöl, zum Frittieren

1 Tasse Frischkäse
100 g Biltong fein geschnitten
145 g Grüne Feigenmarmelade in Sirup

Um den Vetkoek zuzubereiten, vermische alle trockenen Zutaten in einer großen Rührschüssel. Nach und nach das Wasser zugeben und mit einem Holzlöffel oder von Hand zu einem feuchten Teig verrühren. 5 Minuten in der Schüssel kneten oder bis der Teig beim Drücken mit dem Zeigefinger sofort zurückspringt. Decken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und lassen Sie den Teig 30 Minuten gehen, oder bis er sich verdoppelt hat.
Das Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Den aufgegangenen Teig ausklopfen und in 8 gleich große Vetkoek portionieren. Gib so viel Vetkoek wie möglich in das Öl und decke den Topf ab. Dadurch kann der Vetkoek beim Frittieren teilweise dämpfen. 2–3 Minuten braten, oder bis sie goldbraun sind, dann wenden und die andere Seite braten. Sobald sie durchgegart und goldbraun sind, mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den restlichen Vetkoek auf die gleiche Weise kochen.
Auskühlen lassen, dann in der Breite halbieren und auf einer Seite großzügig mit Frischkäse bestreichen. Den Vetkoek mit dem Biltong bestäuben und mit der Feigenkonfitüre und dem Sirup servieren.

August 2017

Drunken Bird - Bierdose Huhn

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Justin Bonello

Weinbegleitung: Ken Forrester Old Vine Reserve Chenin Blanc

2 ganze Hühner
2 Dosen südafrikanisches Bier
4 Knoblauchzehen
ganze schwarze Pfefferkörner
malden meersalz
Olivenöl
ein kleiner Zweig glattblättrige Petersilie

Als erstes – machen Sie die Hitze und machen Sie ein Feuer in Ihrem Weber- oder Gasgrill. Dies ist ein super einfaches Rezept, das zwei unserer Lieblingsbeschäftigungen kombiniert – Braaing und Cracking a Dose.
Gib Knoblauch, Pfeffer und Salz in deinen Mörser und zerkleinere die Aromen. Fügen Sie nun einen guten Spritzer Olivenöl und Petersilie hinzu – quetschen Sie einfach die Blätter. Verwenden Sie diese Marinade, um den Vögeln eine gute alte Massage von innen und außen zu geben.
Wenn die Kohlen fertig sind, die Biere aufschlagen, von jedem einen Schluck nehmen und die gut geölten Vögel aufrecht auf die offenen Dosen setzen, sie nach unten winden, damit sie es sich bequem machen und der Hohlraum gefüllt ist – wir wollen sie nicht Umfallen. Dann auf dem Gitter absetzen und den Weber schließen. Lassen Sie die Hühner 40 – 80 Minuten garen. Das Geheimnis dabei ist, dass das Bier das Fleisch von innen kocht und dampft, was ihm den malzigen Geschmack verleiht und saftig bleibt, während das Weber wie ein Braai / Ofen wirkt und die Haut knusprig macht. Sobald das Hühnchen nach Ihrem Geschmack fertig ist, öffnen Sie etwas Wein und genießen Sie!

Juli 2017

Malva-Pudding mit Amarula-Sauce

Weinbegleitung: Allesverloren Fine Old Vintage

Soße
375 ml (1½ Tassen) frische Sahne
160g Zucker
110g Butter
15ml (1 EL) Aprikosenmarmelade
Prise Salz
Pudding
30ml (2 EL) Butter
80g Zucker
45ml (3 EL) Aprikosenmarmelade
5 ml (1 TL) Bicarbonat Soda
125ml (½ Tasse) Milch
120g (1 Tasse) Kuchenmehl
Prise Salz1 großes Ei, leicht geschlagen
20 ml (4 TL) Essig
Amarula-Sauce
150ml Amarula-Creme-Likör
300ml frische Sahne

Juni 2017

Cape Malay Miesmuscheln mit Butternut, gebratenem Fenchel und gekochtem Lauch

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Reuben Riffel

Weinbegleitung: Fat Bastard Sauvignon Blanc. Herrlich trocken, mit einem herrlichen, fruchtbetonten Charakter, passt dieser Sauvignon Blanc hervorragend zu cremigen Fischgerichten.

3 Tassen Weißwein
1 1/2 t Meersalz
16 frische Muscheln, in ihren Schalen
1 TL Currypulver
1 Tasse Butternut, gerieben
1/4 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 Sellerieblätter
3/4 Tasse Sahne
Frische Fenchelwedel zum Garnieren
Für den gebratenen Fenchel
1 Zwiebel Fenchel, längs halbiert
2 t Olivenöl extra vergine
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Für den gekochten Lauch
2 Tassen Wasser
1 t Meersalz
1 großer Lauch, geputzt und geviertelt

Wein und Salz zum Kochen bringen. Die Muscheln im Wein köcheln lassen, bis sie gerade gar sind. Die Muscheln aus der Brühe nehmen und aus den Schalen nehmen, dabei Wein und Muschelfond weiter reduzieren. Gib 1½ Tassen Brühe in eine saubere Pfanne. Currypulver, Butternut, Zwiebel, Knoblauch und Sellerieblätter hinzufügen. Zum Köcheln bringen und kochen, bis die Butternuss weich ist.
Sahne hinzufügen und köcheln lassen, bis sie etwas reduziert ist. Fenchel, Lauch und Miesmuscheln zugeben. Durchhitzen. Auf Teller verteilen, mit Fenchelwedeln garnieren und sofort servieren.
Zubereitung des Fenchelbratens, Backofen auf 180°C vorheizen.
Fenchel in einen Bräter geben, mit Olivenöl beträufeln und würzen. Mit Alufolie abdecken und weich rösten (ca. 18 Minuten). Aus dem Ofen nehmen und in dünne Streifen schneiden.
Zubereitung des gekochten Lauchs, Wasser und Salz zum Kochen bringen. Lauch im Wasser weich kochen. Herausnehmen und in dünne Streifen schneiden.

Mai 2017

Gemüse Curry Bunny Chow

Weinbegleitung: Fleur Du Cap Semillon ungefiltert. Dieser fruchtige, ausgewogene, vollmundige Wein hält den Aromen des Currys stand

Durban ist die Heimat einer der sonnigsten Küsten Südafrikas, der größten indischen Bevölkerung außerhalb Indiens und der besten Currys, freundlichen Einheimischen und natürlich des berühmten legendären Streetfoods Bunny Chow.

1 Tasse rote Linsen
3 Tassen gewürfelte Butternuss geschält und entkernt
45 ml Öl
1 Zwiebel fein gehackt
30 ml frischer Ingwer fein gerieben
3 Zehen Knoblauch fein gerieben
30 ml Garam Masala
5 ml Kreuzkümmelsamen
5 ml gemahlene Kurkuma
10 ml gemahlener Koriander
1/2 TL. Bodenperi-Peri (optional)
2 Dosen gehackte Tomaten
400 g Zucchini in Scheiben
Salz und Pfeffer
Handvoll frische Korianderblätter zum Garnieren
2 frische Weißbrotlaibe in je 3-4 Stücke geschnitten, jedes Stück an einer Seite ausgehöhlt

Linsen in einen mittelgroßen Topf geben und mit Wasser ca. 2 cm bedecken.
Bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann die Temperatur senken und etwa 15–20 Minuten langsam köcheln lassen. bis weich.
Stellen Sie sicher, dass der Boden nicht trocken kocht und fügen Sie bei Bedarf mehr Wasser hinzu. Wenn es weich ist, beiseite stellen.
In der Zwischenzeit die Butternut in wenig Wasser kochen, bis sie gerade weich ist (ca. 8 Min.). Wasser abgießen und beiseite stellen.
In einem großen Topf Zwiebel hinzufügen und weich braten, dabei oft umrühren.
Ingwer und Knoblauch dazugeben und 30 Sek. rühren.
Garam Masala, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander und Peri-Peri dazugeben und 1 Min. rühren. bis der Topf trocken wird.
Tomaten aus der Dose hinzufügen und gut umrühren, um alle klebrigen Stellen am Boden zu lösen.
Gekochte Linsen und Butternut sowie geschnittene Zuchinni dazugeben.
Umrühren, dann mit einem Deckel abdecken und etwa 10 Minuten kochen lassen. über niedriger Hitze.
Mit Salz und Pfeffer würzen, dann das ausgehöhlte Brot füllen und mit Koriander belegen.

April 2017

Luxus-Braaibroodjies

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Jan Braai

Weinbegleitung: Es versteht sich von selbst, dass Sie diese Schönheiten mit einem Glas eiskalter Methode Cap Classique servieren. Die südafrikanische – weit überlegene – Version dessen, was die Franzosen Champagner nennen!

Es ist kein Braai, bis die Braai Broodjies serviert werden. Das Braaibroodjie (geröstetes BBQ-Sandwich) ist wohl der Höhepunkt eines jeden Braaing-Erlebnisses. Viele Südafrikaner braaien Fleisch nur als Ausrede, um auch Braaibroodjies zu essen. Das Leben ist zu kurz, um sie nicht auszuprobieren!

Scheiben frisches Sauerteigbrot
Crosse & Blackwell Mayonnaise
Vollkornsenf
Zigeunerschinken
18 Monate gereifter Cheddar
Ina Paarmans sonnengetrocknete Tomatenviertel
Frühlingszwiebeln
Olivenöl

Entscheiden Sie sich für ein ovales Sauerteigbrot im Gegensatz zu einem runden. Auf diese Weise haben alle Scheiben die gleiche Größe. Schneiden Sie das Brot ziemlich dünn, die gleiche Dicke wie normales Toasterbrot.
Die Hälfte der Brotscheiben auf ein Schneidebrett legen und großzügig mit Mayonnaise und Vollkornsenf bestreichen.
Den Zigeunerschinken, die Käsescheiben, die getrockneten Tomaten und die gehackten Frühlingszwiebeln hinzufügen.
Fügen Sie die oberen Brotschichten hinzu und träufeln oder streichen Sie Olivenöl darauf.
In einen klappbaren Rost (Toeklaprooster) legen und über mittel-niedriger Hitze Kohlen grillen. Nach der ersten Umdrehung auch die andere Außenseite mit Olivenöl bestreichen, die Seite, die beim Zusammenbau der Einheiten unten war. Weiter über den sanften Kohlen grillen, dabei sehr oft wenden, bis der Käse geschmolzen ist und die Braaibroodjies außen goldbraun sind.

März 2017

Heritage T-Bone-Steak mit Pinotage-Sauce

Weinbegleitung: Jeder Pinotage in unserem Sortiment

Es war Erzbischof Desmond Tutu, der bekanntermaßen sagte: „Ich mag T-Bone-Steaks weil sie die Form Afrikas haben“. Aus diesem Grund, der Form, könnte man argumentieren, dass das T-Bone-Steak südafrikanischer ist als andere Steakstücke. Daraus folgt die klare Logik, dass es diejenige ist, die mit a serve bedient wird Pinotage Soße. Pinotage ist unsere eigene südafrikanische Rebsorte. Im Jahr 1925 wurde es von Professor Abraham Perold an der Stellenbosch University als Kreuzung zwischen Pinor Noir und Cinsaut gezüchtet. Diese Mahlzeit ist also ein großer Teil unseres südafrikanischen Wein- und Braai-Erbes. Das Rezept wurde speziell entwickelt, um nicht die ganze Flasche Pinotage zu verwenden. Auf diese Weise haben Sie nach der Zubereitung der Sauce während des Braai etwas Wein zum Trinken!

4 T-Bone-Steaks
1 TL Butter
1 Zwiebel (so fein wie möglich gehackt)
1 Knoblauchzehe (sehr fein gehackt)
1 TL frische Thymianblätter
1 tot Mehl
2 Tassen Rotwein (aber Pinotage ist am besten)
½ Tasse Rinderfond
1 TL Zucker
1 TL Balsamico-Essig
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Entzünden Sie ein massives Feuer mit Ihrem Lieblings-Braai-Holz. Öffnen Sie eine Flasche Pinotage-Wein, gießen Sie sich ein Glas ein und führen Sie eine Qualitätskontrolle durch.
Stellen Sie eine mittelgroße feuerfeste Pfanne über das Feuer. Sie wollen eine ziemlich hohe Hitze, aber es darf nicht sengend heiß sein.
Die Butter schmelzen und dann die fein gehackten Zwiebel-, Knoblauch- und Thymianblätter ca. 5 Min. braten, bis die Zwiebel weich ist und anfängt, braun zu werden. Frittieren Sie zuerst die Zwiebeln und fügen Sie den Knoblauch etwa 1 Minute vor dem nächsten Schritt hinzu, da Knoblauch tatsächlich viel schneller brät als Zwiebel.
Das Mehl hinzufügen und gut verrühren, dann sofort Pinotage, Brühe, Zucker und Essig hinzufügen. Gut mischen, zum Kochen bringen und dann bei starker Hitze kochen, um die Flüssigkeit auf die Hälfte zu reduzieren. Rühren Sie oft. Je nach Topfgröße und Hitze des Feuers sollte dies 15 Minuten dauern. Während die Flüssigkeit reduziert wird, sollte sie eindicken und eine reichhaltige Sauce werden. Jahreszeit. Wenn Sie mit der Konsistenz der Sauce zufrieden sind, nehmen Sie sie vom Feuer.
Während Sie darauf warten, dass die Sauce in Schritt 5 reduziert wird, grillen Sie die Steaks bei sehr hoher Hitze etwa 8 Minuten lang. Sie können sie vor oder während des Braai salzen. Sie müssen sie nur einmal auf dem Rost wenden, also einmal pro Seite braten.
Wenn die Steaks medium rare fertig sind, vom Feuer nehmen und mit der Pinotage-Sauce darüber gießen.

FEBRUAR 2017

MasterChef Südafrika Koeksisters

Weinbegleitung: Allesverloren Port oder auch ein gekühlter Sekt

Für den Sirup:
800 ml Wasser
1,5 kg Zucker
12,5 ml Weinstein
40 ml Zitronensaft
Für einen leckeren Geschmack fügen Sie dem Sirup ein Stück getrockneten Ingwer und eine Zimtstange hinzu, wenn der Zitronensaft hinzugefügt wird. Je kälter der Sirup, desto besser! Am Vortag zubereiten und in den Kühlschrank stellen, damit es eiskalt ist.

Für den Teig:
4 x 250ml (500g) Kuchenmehl
25ml Backpulver
20ml Margarine
1/2 großes geschlagenes Ei
245ml Wasser

Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und dann mit den Fingerspitzen die Margarine einreiben.
Das geschlagene ½ Ei in das Wasser geben und verquirlen.
In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde drücken. Gießen Sie die Wassermischung hinzu und beginnen Sie dann zu mischen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Durchkneten.
Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 15 Minuten oder bis zu 5 Stunden ruhen lassen. Öl auf 160 °C erhitzen.
Den Teig mit einem geölten Nudelholz auf einer geölten Fläche 5 mm dick ausrollen. Den Teig in Rechtecke von 6 x 15 cm schneiden. Jedes Rechteck längs in 3 Streifen schneiden, eine Seite ungeschnitten lassen. Die 3 Streifen flechten und die abgeschnittenen Enden fest zusammendrücken.
Frittieren Sie in Portionen von 6 in heißem Sonnenblumenöl für 6–7 Minuten oder bis sie dunkelgoldbraun sind. Lassen Sie sie einige Sekunden auf Küchenpapier abtropfen. Halten Sie den Rest der Koekschwestern bedeckt, damit sie nicht austrocknen.
Tauchen Sie die Koeksisters in den eiskalten Sirup, solange sie noch heiß sind. Mit einem Schaumlöffel aus dem Sirup nehmen und auf ein Kuchengitter legen.

JANUAR 2017

Baby (Ausgeprägter Ba-Boor-Tee, ein Nationalgericht Südafrikas, ist eine köstliche Mischung aus Curryfleisch und Früchten mit einem cremigen goldenen Topping, nicht unähnlich Moussaka)

Weinbegleitung: Beyerskloof Pinotage - Es ist nicht einfach, einen Wein zu finden, der den vollmundigen Aromen eines reichhaltigen Currygerichts standhält, aber Südafrikas einzigartig aromatisierter Pinotage kann genau das. Der tiefrote Wein mit würzigen Noten von Tabak und fruchtigen Untertönen von Kirsche und Himbeere passt ideal dazu.

2 Zwiebeln, gehackt
2 TL Olivenöl
2 T mittleres Currypulver
1 t Kurkuma
2 t frischer Ingwer fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 TL Apfelessig
1 t Zucker
1 t Meersalz
1 t frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 kg Rinderhack
1 dicke Scheibe Weißbrot
250 ml Milch
3 Eier groß
3 T Chutney
50 g Mandelblättchen
3 Lorbeerblätter

Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Zwiebel in Olivenöl anbraten, bis sie weich ist. Curry Power, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen und vermischen. Zur Zwiebel geben und zwei Minuten braten.
Hackfleisch dazugeben und gut verrühren. Etwa 5 Minuten kochen. In einer anderen Schüssel das Brot in der Milch einweichen, das Brot herausnehmen und die übrig gebliebene Milch aufbewahren.
Das Brot mit einer Gabel zerdrücken und ein leicht geschlagenes Ei und das Chutney dazugeben. Gut mischen und zur Hackmasse geben. Die Mandeln einrühren, dann das Hackfleisch in eine gebutterte feuerfeste Form geben. Die Oberseite glatt streichen und 1 Stunde backen.

DEZEMBER 2016

Gebratener Linefish mit klebriger Aprikose, Vanille und Ingwerglasur

Weinbegleitung: Protea Trockener Rosé

Für die klebrige Aprikosen-Vanille-Ingwer-Glasur mischen:

6 T Aprikosenmarmelade
1 x 4 cm Ingwerstück, fein gehackt
1 Zitrone, entsaftet
1 Vanilleschote, entkernt

Die Außenseite des Fisches mit Olivenöl beträufeln, dann nach Geschmack würzen.
5 Minuten auf jeder Seite braten, ohne mittlere Kohlen umzudrehen.
Die Glasur auf den Fisch streichen und weitergaren, dabei oft wenden, damit die Glasur nicht anbrennt.
Um dieses Gericht im Ofen zuzubereiten, grillen Sie den Fisch und beginnen Sie gegen Ende des Garvorgangs mit dem Glasieren. Verwenden Sie jeden festen weißen nachhaltigen Fisch. Sprühen Sie den Grillrost mit Kochspray ein, damit der Fisch nicht kleben bleibt.

NOVEMBER 2016

Klebrige Chicken Winglets mit Blauschimmelkäse-Dip

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Ina Paarman

Weinbegleitung: Bier! (Du könntest mit einem Ken Forrester Chenin Blanc oder dem Graham Beck Sparkling Brut kombinieren, passt aber letztendlich am besten zu einem kalten südafrikanischen Bier)

16-24 Hähnchenflügel
2 t (10 ml) Hühnchengewürz von Ina Paarman
1 Tasse (250 ml) Ina Paarman’s Sticky Marinade

Schimmelkäse-Dip
1 x 300 ml Blauschimmelkäse-Dressing von Ina Paarman
1/2 Tasse (125 ml) frische Sahne
100 g zerbröckelter Blauschimmelkäse

Schneiden Sie die Flügel durch das Ellbogengelenk in zwei Hälften. Die Flügel zuerst mit Chicken Spice und dann mit der Sticky Marinade vermengen. Über Nacht oder mindestens 3 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. 45 Minuten im Ofen bei 190 °C offen backen oder langsam grillen oder grillen, dabei regelmäßig begießen und wenden. Ausgezeichnet mit Blauschimmelkäse-Dip, frittierten Kirschtomaten, Knoblauchbrot und grünem Salat. Das Blauschimmelkäse-Dressing mit der frischen Sahne und dem zerbröselten Blauschimmelkäse mischen.

OKTOBER 2016

Pfefferminz-Knuspertörtchen

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Abigail Donnelly, Woolworths Taste Magazine

Weinbegleitung: De Wetshof Limestone Hill Unbewaldeter Chardonnay

200 g Tenniskekse
125 g Butter, geschmolzen
1 Tasse Sahne, zu weichen Spitzen geschlagen
360 g Dose Nestle Caramel Treat
150 g Pfefferminz Knusprige Schokolade, grob gehackt
Zuckerwatte zum dekorieren

Die Tenniskekse zerdrücken und mit der geschmolzenen Butter in einen Mixer geben. Mischen, bis die Kekse fein und mit der geschmolzenen Butter überzogen sind.
Die Keksbrösel in eine 17 cm Springform drücken und 30 Minuten kalt stellen.
2 T Schlagsahne in den Caramel Treat einrühren, dann auf der Biskuitkruste verteilen. Die restliche Sahne auf der Tarte verteilen.
Aus der Form nehmen und vor dem Servieren über die Schokolade streuen.

SEPTEMBER 2016

Sosaties (Lammspieße) mit Smoky Red Salsa

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Reuben Riffel, Küchenchef und Gastronom, Reuben’s Restaurant, Standorte in Franschhoek, Kapstadt, Robertson, Paternoster

Weinbegleitung: La Motte Syrah (Lamm und Syrah sind eine himmlische Kombination – suchen Sie nach reifen, saftigen Sorten, die herzhafte Noten von Brombeere, Fynbos und schwarzem Pfeffer bieten, umrahmt von reichlich Tanninen und einer seidigen Struktur)

2 Zwiebeln, gehackt, plus 1 Zwiebel, geviertelt (optional)
3½ Esslöffel Rapsöl oder Butter
3 Knoblauchzehen, zerdrückt und geschält
Geriebener Ingwer, gleiches Volumen wie Knoblauch
3½ Esslöffel Currypulver
2½ Teelöffel Kurkuma
2 Tassen Malzessig
16 Unzen glatte Aprikosenmarmelade
2½ Teelöffel Salz
4½ Pfund Lammkeule, entbeint, gereinigt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
4-8 frische Lorbeerblätter, in Stücke gerissen
1 Pfund getrocknete Aprikosen (optional)
2-4 Paprika nach Wahl, in Stücke geschnitten (optional)

Marinade zubereiten: Zwiebeln in Öl oder Butter 4 Minuten anbraten, oder bis sie weich und goldgelb, aber nicht braun sind. Knoblauch, Ingwer, Currypulver und Kurkuma hinzufügen. Weitere 2 Minuten anbraten. Malzessig, Aprikosenmarmelade und Salz einrühren und bis zum Kochen erhitzen. Vom Herd nehmen. Marinade auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
Fleisch in eine Schüssel geben. Marinade und Lorbeerblätter hinzufügen. Toss, um Fleisch zu beschichten. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 12 Stunden, vorzugsweise 2–3 Tage, marinieren. Fleisch alle 8–12 Stunden umrühren.
Zum Kochen: Fleisch aufspießen, getrocknete Aprikosen und Zwiebel- und Paprikastücke nach Belieben zwischen die Lammwürfel geben. Etwa 10 Minuten grillen, dabei einige Male im geschlossenen, aufklappbaren Garkorb wenden. Mit Smoky Red Salsa servieren. Ergibt 10 Spieße.

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren und keine Neuheiten, exklusive Produkte und mehr verpassen


Feijoa-Eiscreme [Vegan, No-Churn]

Auf der linken Seite meines Kopfes ist eine Kochbuchidee, die lose darauf basiert, jedes bedeutende Rezept, das ich je gemacht habe, zu nehmen und in eine neue vegane Version seines früheren Ichs zu interpolieren. Diese Idee brodelt leise vor sich hin und wird sich wahrscheinlich irgendwann ganz verflüchtigen – Kochbücher brauchen einen guten Grund zu existieren! – aber die Struktur ist ansprechend – Ich denke gerne an alles was ich habe kann essen statt alles, was ich nicht kann. Vegane Versionen alter Favoriten herzustellen ist nichts Neues – wir suchen das Vertraute und den vertrauten Komfort! Geben Sie einfach “vegan copycat” in Pinterest ein, um eine Flut von Rezepten zu erhalten. Schreiben Sie Ihre eigen Rezepte, die zu deinem jetzigen Selbst passen, ist jedoch etwas anders – und da ich diesen Blog zehn Jahre lang geschrieben habe, bevor ich 2018 vegan wurde (ganz zu schweigen davon, dass ich in dieser Zeit ein sehr fleischiges und butterartiges Kochbuch veröffentlicht habe), ist viel übrig geblieben die ich gerne mitbringen würde. Das ist das Leben, nicht wahr, nehmen, was funktioniert hat, überarbeiten, was nicht mehr funktioniert, und erscheinen ganzheitlicher, als wenn Sie diese Teile von Ihnen vollständig verworfen hätten.

Es ist auch nicht so tief. Was ich sage ist, ich habe viel über ein Eisrezept nachgedacht, das ich 2012 gemacht habe, und ich wollte es unbedingt haben.

Ein überzeugter Meister des Regens und der Kälte, selbst ich fühle mich ein wenig gesenkt, als das Steinobst des Sommers aus dem Blickfeld verschwand und die Morgen dank der völlig unnötigen Sommerzeitumstellung plötzlich pechschwarz waren (ich werde auf diesem Hügel sterben!) Diesen Schlag mildern kommt der Smaragd in der Herbstkrone: der Feijoa. Wenn Sie diese bezaubernde Frucht noch nie zuvor gegessen haben, stellen Sie sich die sanfte, körnige Zurückhaltung einer Dosenbirne vor, gepaart mit dem schwindelerregenden, gerade geküssten Zing der Passionsfrucht, die mehr oder weniger den Geschmack hat und wie Sie sich vorstellen können, den wunderbarsten Eis. Im Jahr 2012 kombinierte ich ganz spontan gesüßte Kondensmilch und griechischen Joghurt mit dem Feijoa-Fleisch – wie immer war es eine No-Curn-Angelegenheit und es schmeckte spektakulär.

In den letzten paar Feijoa-Saisons habe ich mich gefragt, ob ich die Kondensmilch und den Joghurt einfach durch ihre Kokosnuss-Gegenstücke ersetzen könnte, aber keine der Zutaten ist besonders billig und ich war nervös wegen des möglichen teuren Scheiterns. Es schien auch zu einfach – Sicherlich ist einige harte Arbeit erforderlich, um es legitim zu machen, wie zum Beispiel, muss ich hier Aquafaba peitschen oder einen Berg eingeweichter Cashewnüsse mixen?

Aber schließlich versuchte ich es – und –

Dieses Eis ist himmlisch, mit der leicht säuerlichen Fülle des Joghurts und der PVA-klebrigen Kondensmilch, die sich genau in der Mitte zu einer samtigen Eiscreme-Basis treffen, um die herrlich duftenden und würzigen Feijoas zu erheben. Es ist total lecker, schmeckt irgendwie nach Regenwolken und Sonnenschein gleichzeitig, ein wahrhaft herbstliches Dessert.

Wie bei allen meinen Eisrezepten ist dies ein No-Curn. Ein weiterer Hügel, auf dem ich sterben werde (zusammen mit der abschätzigen Sommerzeit bei jeder Gelegenheit), ist, dass wir alle in den Fängen von Big Ice Cream Machine sind und wir es nicht müssen! Ohne die geringste Störung ist dieses Feijoa-Eis cremig (Tautologie vielleicht, aber mir fällt kein passenderes Wort ein), reichhaltig und absolut üppig.

Es ist auch nicht sonderlich attraktiv – trotz des Versprechens des vom Zauberer von Oz getönten Feijoa-Äußeren kommt keiner dieser Jadetöne für die Fahrt mit und das Fleisch ähnelt eher Haferflocken oder einem Stapel Manila-Umschlägen. Es wird wahrscheinlich Ihren Instagram-Feed nicht zum Leuchten bringen (wie Nigella Lawson in ihrem Kapitel “A Loving Defense of Brown Food” in . feststellt Kochen, essen, wiederholen: “das Medium, das wahrscheinlich am meisten für die grassierende Verfechterung des Bunten über das Graue getan hat”) – aber es schmeckt wunderbar und das ist was zählt. Davon abgesehen bringt ein halbierter Feijoa an der Seite nicht nur einen willkommenen grünen Hauch für die Augen zum Schlemmen – Sie können auch mehr Feijoa essen. Ein leichter Sieg.


DIE HUNGRIGE UND GEFRORENE MÄSSIG UNSTREITIGE LISTE ESSBARE GESCHENK-REZEPTIDEEN FÜR DAS LEBEN, NICHT NUR ZU WEIHNACHTEN

Vorbehalt 1: Da dies so weit zurückreicht durch die Archive, von denen ich die meisten bis zum Hals in Butter verbracht habe, nun, es wird etwas Butter geben. Ich habe entsprechend markiert, ob ein Rezept vegan ist, ggf. auch glutenfrei – Ich sehe dich!
Vorbehalt 2: Da dies so weit durch die Archive zurückreicht, können die Kontinuitäts-/Lebensdetails, die in einem bestimmten Beitrag angezeigt werden, irgendwie erschütternd sein und das passiert, wenn Sie elf Jahre lang über viele Details Ihres Lebens schreiben! Aber wenn wir mit unseren TV-Charakteren umgehen können, z. B. Haarschnitte ändern usw.
Vorbehalt 3: (Und weiß nur, dass ich nicht anders konnte, als “O CAVEAT DREI-EE-EE” in einer superlauten dritten Runde zu hören, “O komm lass uns ihn anbeten” Vibe in meinem Kopf) Ich zog um Mein Blog hat Mitte dieses Jahres zu WordPress gewechselt und die ganze Formatierung ist komplett weggeflickt, also weißt du einfach, jeden einzelnen Blogpost, den ich hier verlinkt habe, der tut habe, weißt du, Zeilenumbrüche, hat seinen individuellen HTML-Code von mir bearbeiten lassen, und ich habe es noch nicht ganz geschafft, sie alle zu erfassen. Dieser Vorbehalt ist eher ein seltsamer Flex, aber.

Kategorie 1: Dinge in Gläsern

Zu einfach! Gläser lassen alles zusammengezogen und clever aussehen, sei es die unsinkbare gesalzene Karamellsauce oder ein eingelegtes Gemüse. Um eventuelle Ängste zu lindern –, an die Sie vielleicht nicht einmal gedacht haben, aber deshalb bin ich hier ’m sowohl auf Seiten des Gebers als auch des Empfängers, empfehle ich, einen Geschenkanhänger mit einigen Empfehlungen beizufügen Verwenden Sie das Zeug im Glas (und “ in einem Rutsch im Bett konsumieren” ist hier durchaus praktikabel.)

Unterabschnitt A: Freche Sachen

    (Auf jeden Fall einfach zum Weihnachtsessen machen, denke ich, es ist so einfach) (vg, gf) (gf) (vg, gf) (gf, vg-potential) (vg, gf) (gf ) (vg, gf) (vg, gf) (gf) (gf) (vg, gf) (gf) , es ist bei weitem das überlegene, aber auch gut für mich, um es trotzdem auszuprobieren!)

Unterabschnitt B: Zeugs

    (vg, gf) (vg, gf) (vg) (Abbildung oben) (vg) (vg, gf) (vg, gf) (vg, gf) (vg, gf) (vg, gf) (vg, gf) (vg, gf) (vg, gf) (gf) (vg, gf) (Bild oben)

Kategorie 2: Backwaren

So einfach oder schwer wie Sie möchten, egal ob es sich um ein paar Kekse in einem Behälter zum Mitnehmen mit einem Band darum handelt (und ehrlich: diese Behälter zum Mitnehmen – Sie kennen die, die – immer nützlich sind, also es ist 8217s kein Cop-out) oder ob Sie sich voll austoben, jemandem eine riesige Weihnachtstorte zubereiten und einen geschmackvollen, aber umwerfend atemberaubenden Teller finden, auf dem Sie ihn servieren und auch diesen Teil des Geschenks machen können. Um die Saisonalität der Saison zu maximieren, empfehle ich, alle Backprojekte spät in der Nacht mit einer Art Likör an Ihrer Seite zu beginnen, es fühlt sich einfach richtig an.

    (ughhhhh es ist so gut, ich muss vielleicht versuchen, dieses Jahr eine aktualisierte Version davon zu machen, weil es einfach so gut ist und ich nicht darauf verzichten möchte) (Bild oben) (macht auch eine gute Sache Weihnachtspudding) (gf) (vg) (vg) (vg) (gf) (vg) (gf) (gf) (gf) (vg) (gf) (sie klingen vegan, ich gebe dir, aber …no) (gf )

Kategorie 3: No-Bake-Neuheit!

Dies sind (a) viele kostspielige Nachbildungen von Süßigkeiten, die Sie für etwa vierzig Cent in der Molkerei an der Ecke bekommen können, (b) viele bestehende Produkte in andere bestehende Produkte zu stopfen und (c) dennoch die unterhaltsamste Kategorie.

    (wie selbstgemachte Milchflaschen-Lutscher!) (gf) (gf) (vg, gf-potential) (ein bisschen hart, aber der Preis stimmt) (vg, gf) (wie oben) (vg, gf) (vg, gf) (Abbildung oben) (gf) (gf) (gf) (gf) (vg, gf) (gf) (vg, gf)

Mandelbutter-Toffee

ein Rezept von mir

  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 1/2 Tasse (125 ml) Wasser
  • 1/4 Teelöffel Weinstein
  • 3 gehäufte Esslöffel knusprige Mandelbutter
  • 250g dunkle Schokolade
  • Meersalz

Ein Backblech oder eine Backform mit einem großen Stück Backpapier auslegen.

Zucker, Wasser und Weinstein in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze ohne Rühren langsam aufkochen. Lassen Sie es fünf bis zehn Minuten weiter sprudeln, bis es gerade anfängt, golden zu werden – auch wenn es für eine Weile langweilig ist, gehen Sie nicht weg oder verlieren Sie den Fokus oder es brennt, es wird einfach ’ 8211 und wenn ein blasser Goldguss über den sprudelnden Zucker kriecht, nehmen Sie ihn an dieser Stelle sofort vom Herd. Ich hasse es, hart zu sein, aber wenn der Zucker ein dunkles Goldbraun geworden ist, bedeutet dies, dass er zu weit karamellisiert ist und bitter bitter und verbrannt schmeckt sprechen aus viel erfahrung.) Mandelbutter einrühren, schnell und vorsichtig auf das Backpapier kippen, ggf. mit einem Spachtel zu einer gleichmäßigen Form/Dicke umschmeicheln. Eine gute Prise Meersalz darüberstreuen. Erstarren lassen und vollständig abkühlen lassen, dann in Stücke brechen.

Schmelzen Sie die Schokolade, wie Sie es bevorzugen – kurze Stöße in der Mikrowelle tun es für mich – und tauchen Sie jedes Stück Toffee in die Schokolade, bevor Sie es wieder auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen, um es wieder festzusetzen. Nach Belieben noch mehr Meersalz darüberstreuen. Gekühlt in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Dieses Zeug schmeckt nicht ganz anders als diese magischen Daim-Riegel (oder Dime-Riegel, wie sie in Großbritannien bekannt sind) mit einem buttrigen, bissigen Knirschen, das irgendwie süß genug ist, um die Zähne mit drohenden Rissen zu verspotten, und dennoch weich und ausgewogen genug, um es dir zu ermöglichen essen Sie eine alarmierende Menge, ohne darüber nachzudenken. As is oder in Schokolade getaucht: Neuheit in Perfektion. (Und aus irgendeinem Grund besonders lecker, wenn sie im Gefrierschrank aufbewahrt wird.)

Ich schätze, Menschen machen Traditionen, um uns etwas zu geben, an dem wir uns in einer rauen Welt festhalten können, etwas, das den Lauf der Zeit außer der Zeit selbst markiert, und diese Liste zu machen ist für mich zu einer Tradition geworden, also ist es schön, sie zu besuchen es wieder, während meine Augäpfel von all dem mühsamen Hyperlinking pochen. Auch wenn Sie kein einziges Ding auf die Liste setzen ’und Sie sind absolut nicht verpflichtet, ’dass Sie bis hier lesen, bedeutet, dass Sie auch Teil meiner Tradition sind. Sentimental, ja! Aber wie gesagt: ich habe zugesehen Stirb langsam zum ersten Mal, also verstehst du.

Titel aus: Sade, Das süßeste Tabu. Die Schwüle! Ma’am!

Musik in letzter Zeit:

Die Reinen und die Verdammten, Oneohtrix Point Never ft Iggy Pop: “Ich schwöre, dass wir eines Tages an einen Ort gehen werden, wo wir alles tun können, was wir wollen, und die Krokodile streicheln können.”

Türkei Lurkey Zeit, von der Tony Awards-Performance von 1969 aus dem Musical Versprechen Versprechen. Eine andere Tradition! Jedes Jahr am 1. Dezember und keinen Moment früher schaue ich mir das noch einmal an und jedes Jahr bin ich aufs Neue begeistert! Michael Bennetts kühne Choreografie, die sich nicht um Ihre Chiropraktik-Rechnung kümmert! Donna McKechnie (im roten Kleid), dreifache Bedrohung, Gummibeine, Rückenmark knackt wie eine Peitsche! Die Texte, die SO DUMM sind! Die letzte Minute, die mir jedes Mal die Tränen in die Augen schießen lässt bei der schieren Größe!

Whack Welt, das Album von Rapper Tierra Whack. Jeder ihrer Songs ist genau eine Minute lang (was für mich einfach perfekt ist) und hat seine eigene, präzise Persönlichkeit. ich liebe es besonders Schwarze Nägel und F**k aus.

Nächstes Mal: ​​weniger wird WIRKLICH mehr sein, versprochen.


Nachspeisen

Nussige Aprikosen-Sesam-Energiebällchen

Ich liebe diese kleinen energetischen Dinge. Die perfekte Art, jede Menge Nährstoffe und Energie auf kleinstem Raum zu stopfen. Diese kleinen Bällchen sind vollgepackt mit Protein-Power und vollem Geschmack und sind sehr tragbar! Sie waren gestern ein Leckerbissen, ich musste sie mit dir teilen.

Nüsse und Trockenfrüchte sind ernährungsphysiologische Kraftpakete und enthalten große Mengen an Zucker und Fetten. Die letzten beiden sollten natürlich in Maßen genossen werden und diese kleinen Bällchen sind perfekt portioniert. Wenn Sie sie nicht auf die Größe eines Cricketballs machen (ich bevorzuge eher eine Squashballgröße und kleiner), dann erhalten Sie die optimale Menge von allem, was Sie von einem revitalisierenden, gesunden Booster für zwischendurch brauchen.

BALL SPIELEN!
Ich habe diese sehr einfach und natürlich gehalten. Keine zusätzlichen Aromen, nur die Nüsse, Samen und Früchte. Ich verwende Samen vor allem, weil sie toll schmecken, aber auch günstiger sind und genauso gut funktionieren wie Nüsse. Ich habe eine gute Mischung aus Nüssen verwendet, aber Sie können sie mit allem kombinieren, was Sie zur Hand haben. Nüsse wie Walnüsse, Cashewnüsse und Mandeln vermischen sich glatt, es ist schwieriger, eine Paranuss zum Ball zu bringen! Dies ist großartig, wenn es mit anderen Nüssen gemischt wird, und fügt eine knusprige Textur hinzu. Das gleiche gilt für Sonnenblumenkerne, wenn sie einmal eingeweicht sind, vermischen sie sich gut, im Gegensatz zu Kürbiskernen, die etwas mehr Blitzwirkung haben. Wenn Sie einen Hochleistungsmixer haben, trifft dies nicht wirklich zu, da er sich um alles kümmert, was Sie in ihn geben. Sie mischen ziemlich glücklich eine Bohnendose, da bin ich mir sicher (dies ist eine ungeprüfte Theorie).

VORTEILE DES EINWEICHENS IHRER NÜSSE
Ich erwähne das Einweichen von Nüssen in Peace & Pastinaken ziemlich oft. Ich denke, es ist wichtig zu wissen und kann den Geschmack, die Textur und die Nährwerteigenschaften von Nüssen und Samen wirklich hervorheben. Es braucht ein wenig Vorausplanung, aber es lohnt sich sehr. Nährstoffe sind in unserer Nahrung versteckt und werden manchmal von unserem Körper vermisst. Sie stehen dem Körper nicht zur Verfügung, also verpassen wir all das Gute. Dies ist bekannt als die ‘Bioverfügbarkeit’ von Nährstoffen und das Einweichen von Nüssen in Wasser vor der Verwendung öffnet die Nährstoffe, die vom Körper aufgenommen werden können. Sie wissen dies in Indien seit Tausenden von Jahren und eingeweichte Mandeln werden aus einer Reihe von Gründen zur Förderung der Gesundheit in der ayurvedischen Ernährung gefördert.

Das Einweichen von Nüssen in Wasser, vorzugsweise über Nacht, hemmt die potenziell schädlichen Wirkungen von Enzymhemmern, Tanninen und Toxinen in Nüssen. Die Natur möchte nicht, dass Samen und Nüsse keimen, bis die richtigen Bedingungen vorhanden sind, indem wir Nüsse und Samen einweichen, schaffen wir diese Bedingungen.Sie werden buchstäblich lebendig! Enzyme sind für eine gute Gesundheit ebenso wichtig wie Mineralstoffe und Vitamine. Durch das Einweichen werden nützlichere Enzyme freigesetzt, die unser Körper liebt. Die meisten Nüsse schmecken auch nach dem Einweichen besser, sie prallen schön auf und werden knusprig. Normalerweise weichen wir auf Bestellung ein, aber Sie können auch in großen Mengen einweichen. Dies bedeutet nur, dass Ihre Nüsse ein wenig getrocknet werden müssen. Sie können dies in einem Dörrgerät oder in einem niedrigen Ofen tun. Die Nüsse können dann in einem luftdichten Behälter aufbewahrt und für Cerealien und Salate verwendet werden.

Die fünf wichtigsten Gründe, Nüsse, Samen (und Hülsenfrüchte) einzuweichen

1 – Erhöhen Sie die Menge an Vitaminen, insbesondere B-Vitaminen

2 – Produzieren Sie mehr nützliche Enzyme

3 – Um die Verdauung zu erleichtern

4 – Ermöglicht eine leichtere Aufnahme von Proteinen

5 – Um Enzyminhibitoren, Tannine und potenziell schädliche Toxine zu begrenzen

Wir weichen Nüsse in warmem Wasser ein und manche Leute fügen ein wenig Salz hinzu. Decken Sie die Nüsse ab und lassen Sie sie über Nacht, zwischen 7 – 24 Stunden ist am besten. Das ist es!

GRÜNDE, TAHINI (UND SESAMSAMEN) ZU LIEBEN

Tahini ist eine Paste aus gemahlenen Sesamsamen und ist eine unserer Lieblingszutaten. Eine wunderbare Quelle veganer Cremigkeit, die sich in Dressings, Saucen, Eintöpfe / Currys einschleicht oder mit Marmelade / Melasse / Ahornsirup vermischt und auf Toast und Crackern aufgeschäumt wird. Tahini gibt es normalerweise in hellen und dunklen Sorten, dunkler hat einen viel gerösteten, vollen Geschmack. Es sind nicht nur die köstlichen Aspekte von Tahini, die attraktiv sind, sondern auch ernährungsphysiologisch ein richtiger Superstar, es ist tatsächlich eine der besten Kalziumquellen in der Natur und hält auch Ihre Haut lebendig und Ihre Muskeln straffen. Es enthält 20% Protein, das mehr als die meisten Nüsse ist, und ist reich an sehr guten Fetten der ungesättigten Sorte. Siehe unsere Feinschmecker-Fakt unten für mehr Nährwerte.

Süßen Sie sie nach Belieben (schmecken Sie die Mischung vor dem Aufrollen ab), aber ich denke, sie sind allein mit den Aprikosen mächtig in Ordnung. Gute getrocknete Aprikosen sind nicht leuchtend orange. Versuchen Sie, ungeschwefelte Aprikosen zu bekommen, sie sind da draußen und die Mühe und die etwas höheren Kosten wert. Besonders die Hunza-Aprikosen (aus Afghanistan) sind wirklich interessant. Wenn Sie in einer Gegend leben, in der viele Aprikosen wachsen, können Sie Ihre eigenen trocknen und sogar die Kerne anstelle von Nüssen oder Samen verwenden. Aprikosenkerne sind köstlich und werden in Großbritannien sehr beliebt.

Wir lieben es, mit Kombinationen aus Nüssen, Samen und Aromen herumzuspielen. Die Möglichkeiten sind riesig und es ist viel zufriedenstellender und billiger, diese zu Hause herzustellen. Die Hauptsache ist, eine getrocknete Frucht zu haben, um alles zusammenzuhalten, normalerweise eingeweicht, damit sie sich gut zu einer klebrigen Paste auflösen. Dann fügen Sie der Gleichung Nüsse und Samen hinzu, jede Art, die Ihnen gefällt und schmeckt mit Dingen wie Zitrusschale, Kakao / Kakao, Rosenwasser, Orangenblütenwasser, Vanilleextrakt, Granatapfelmelasse, Gewürzen……etc. Energy Balls sind ein Medium für einen gesunden Snack mit allen Nährstoffen, die wir für ein aktives und gesundes Leben benötigen.

Die Bits – Für 12-15 Energiebälle

300g gemischte Nüsse und Samen (vorher mindestens 7 Stunden in Wasser eingeweicht. Ich habe Cashew, Walnüsse, Brasilien und Sonnenblumenkerne verwendet)

150g getrocknete Aprikosen (mindestens 1 Stunde in Wasser eingeweicht)

4 EL gerösteter Sesam

2-4 EL Süßungsmittel (Ahornsirup, brauner Reissirup usw.)

Lassen Sie Ihre Nüsse ab und geben Sie sie in Ihren Mixer / Food Processor. Mixen Sie sie eine Minute lang und kratzen Sie dabei die Seiten des Mixers ein paar Mal ab. Die abgetropften Aprikosen dazugeben und weiter mixen, bis eine klumpige Paste entsteht. Sie können das Aprikosen-Einweichwasser behalten, es ist schön und süß. Die Mischung sollte klebrig sein, Sie können damit kleine Kugeln zwischen unseren Fingern formen. Tahini und Süßstoff (falls verwendet) einrühren.

Die Sesamsamen auf einen Teller geben und verteilen. Mit feuchten Händen (verhindert, dass die Kugeln an den Fingern kleben) eine etwa kürbiskugelgroße Menge Mischung (3-4 EL) nehmen und in den Handflächen zu einer Kugel rollen. Auf den Teller legen und in den Sesamkörner wälzen. Üben Sie dabei ein wenig Druck aus, damit sie haften bleiben. Legen Sie die fertige Kugel auf eine Servierplatte. Wiederholen, bis die gesamte Mischung aufgebraucht ist.

Diese Energiebällchen werden im Kühlschrank fest und halten sich in einem Plastikbehälter außerhalb des Kühlschranks gut. Natürlich werden sie nicht so lange halten….

Diese Art von Energiebällen sind so konzipiert, dass sie tragbar sind und perfekt reisen. Sie sind besonders gute Nahrungsergänzungsmittel beim Sport, im Fitnessstudio oder beim Wandern. Sie sind jederzeit eine Stärkung und manchmal knabbere ich auch gerne vor einem anstrengenden Tag in der Küche daran. Intensiv nahrhaft und leicht zu rollen.

Chocolate and Coconut Energy Balls – eine einfache Variation mit Walnüssen, Sonnenblumenkernen, Kakao, Kokos und Vanilleextrakt

Feinschmecker-Fakt

Tahini ist ein großer Freund des BHK. Sehr reich an Vitamin B&sub2; und Vitamin E. Es enthält auch viele Mineralien wie Eisen und Kalium und enthält Chemikalien, die unserer Leber bei der Entgiftung helfen. Tahini ist alkalisch, was es leicht verdaulich macht und beim Abnehmen hilft. Wie oben erwähnt, ist es sehr proteinreich und noch mehr Kalzium. Probieren Sie morgens eine Kugel Tahini anstelle von Milchprodukten und Sie decken sich für Kalzium und eine gesunde Menge anderer Dinge ein.

Kennen Sie Kosmos schon? Er ist unsere neue Gartenkatze. Du erinnerst dich vielleicht an unseren lieben Buster, der weitergezogen ist> Katzen sind in vielerlei Hinsicht großartige Lehrer.