Traditionelle Rezepte

Beste Baked Bean Rezepte

Beste Baked Bean Rezepte

Rezepte für gebackene Bohnen mit Top-Bewertungen

In diesem Fall bedeutet Slow Cooker Kochen wirklich langsam. Planen Sie für diese Pinto-Bohnen, die mit braunem Zucker, Speck und mehr gebacken werden, vier Stunden lang kochen. Mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Mira Walilko gewann den Bake-off für einen herzhaften Rindfleischauflauf mit Kichererbsen und Keksen. Dieses Rezept war der Hauptpreisträger des Pillsbury Bake-Off-Wettbewerbs im Jahr 1963.Rezept mit freundlicher Genehmigung von Pillsbury.Alle anderen Gewinnerrezepte aus dem Pillsbury Bake-Off .

Dieses Rezept für gebackene Bohnen verwendet Orangensaft und Ahornsirup, um Süße anstelle von raffiniertem Zucker hinzuzufügen, und verzichtet auf Ketchup zugunsten von einfachen Tomatenwürfeln. Diese diabetikerfreundlichen Zucker verursachen keine Glukosespitzen, fügen aber dennoch die traditionelle Süße hinzu, die gleichbedeutend mit einer guten Schüssel gebackener Bohnen ist.

Dieses nicht-traditionelle Chili verwendet Pulled Pork anstelle von normalem Fleisch. Die Zubereitung dauert nur 30 Minuten und bringt immer noch die besten Aromen.

Dies ist eine Ofenmethode, die in Italien, insbesondere in der Toskana, sehr beliebt ist. Die Bohnen werden über Nacht eingeweicht und dann gespült und in einen Topf oder eine Auflaufform gelegt, um ein einfaches und köstliches Gericht zu erhalten.Klicken Sie hier, um die Grundlagen des Bohnenkochens und 3 einfache Rezepte zu sehen

Diese schnellen hausgemachten Baked Bean-Rezepte sind das perfekte Gericht, um Ihre Freunde bei Ihrem nächsten Grillen im Garten zu begeistern.Rezept mit freundlicher Genehmigung von Danielle bei Delightful Mom Food.


Amerikas Testküche Baked Beans Rezept

Eine der wenigen Möglichkeiten, eine gesunde Ernährung in Ihren Lebensstil aufzunehmen, besteht darin, Hülsenfrüchte zu probieren, und gebackene Bohnen sind ein guter Anfang. Sie kommen mit einer großartigen Kombination aus Ballaststoffen und Proteinen. Wenn Sie also einen einfacheren Weg suchen, einen hervorragenden Gemüsegehalt und niedrige Kalorien zu finden, ist dies Ihre Chance. Es gab schon immer Fragen, wie gesund Baked Beans sind und vielleicht wie oft man sie essen kann. Die Wahrheit ist, Baked Beans sind absolut gut für Sie, vorausgesetzt, Sie wählen die richtige Sorte und kochen sie auch richtig.

Die Zubereitung dieser Bohnen erfordert mehr als nur das Kochen, denn es gibt eine bestimmte Art und Weise, wie Sie sie zubereiten sollten, um Nährstoffe aus Ihrem Gericht herauszuholen. Nun kurz und bündig: Bei der Herstellung von Baked Beans werden sie traditionell in Tomatensauce, Kräutern, Gewürzen und teilweise zusätzlichen Lebensmitteln wie Schweinefleisch oder Kartoffeln gebacken.

Abgesehen von den normalen Bohnen aus der Dose, die Sie im Laden finden, können Sie Ihre gebackenen Bohnen auch bequem zu Hause zubereiten. Wenn Sie es lieben, in der Küche abenteuerlustig zu sein und Ihre selbst gemacht haben möchten, können Sie dieses Rezept für gebackene Bohnen von America's Test Kitchen für ein lebensveränderndes Kocherlebnis probieren.


Richtig, diese Baked Beans aus dem Süden haben 4 Wettbewerbe gewonnen. Und ich spreche nicht einmal über den Pot Luck-Wettbewerb im Büro, wir sprechen über lustige lokale Grillwettbewerbe. In der Zeit vor den Kindern liebten wir es, zu Grillwettbewerben zu gehen.

Es gab so viele lustige lokale und einige riesige. Unsere Favoriten zu finden war eine Aufgabe, die wir ernst nahmen. Wir haben ein Jahr vor unserem Umzug damit begonnen, diese Bohnen in sie aufzunehmen, und die Realität begann mit Vollzeitkarrieren und Kindern.

Wie macht man gebackene Bohnen? Sie werden überrascht sein, wie einfach dieses Rezept wirklich ist! Sie sind süß, dickflüssig, reichhaltig und haben einen intensiven Geschmack mit Melasse, etwas Salz vom Speck und einem Hauch von Gewürzen von der scharfen Sauce. Sie sind alles und mehr, was man sich von Baked Beans wünschen kann und ich GARANTIERE, dass diese der Hit auf deinem Grill werden.


  • 1 Pfund geräuchertes Brisket oder Speck, in 1/4-Zoll-Splitter geschnitten
  • 1 Dose (15 Unzen) schwarze Bohnen
  • 1 Dose (15 Unzen) dunkelrote Kidneybohnen
  • 3 Dosen (je 15 Unzen) gebackene Bohnen oder Schweinefleisch und Bohnen
  • 1 große süße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 rote Paprika, entkernt, entkernt und fein gehackt
  • 1 Poblano-Paprika oder grüne Paprika, entkernt und fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 bis 6 Jalapeño-Paprikaschoten, entkernt und gewürfelt (für heißere Bohnen die Samen drin lassen)
  • 2 Tassen süße rote Barbecuesauce
  • 1 1/2 Tassen fest verpackter hellbrauner Zucker oder mehr nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Dijon-Senf oder mehr nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Flüssigrauch (optional)
  • Grobes Salz (koscher oder Meer) und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Schritt 1: Wenn Sie Speck anstelle von Brisket verwenden, legen Sie ihn in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze und braten Sie ihn etwa 5 Minuten lang, bis er knusprig und goldbraun ist. Das gesamte Speckfett abgießen und nach Belieben ein paar Esslöffel für die Bohnen aufheben.

Schritt 2: Leeren Sie die Dosen mit schwarzen Bohnen und Kidneybohnen in ein Sieb und lassen Sie sie abtropfen. Die Bohnen unter fließendem kaltem Wasser abspülen und erneut abtropfen lassen. Geben Sie alle Bohnen in eine große, nicht reaktive Rührschüssel und fügen Sie die Zwiebel, die Glocken- und Poblano-Paprikaschoten, den Knoblauch und die Jalapeños hinzu und rühren Sie um, um alles zu vermischen. Barbecue-Sauce, braunen Zucker, Senf, Flüssigrauch, falls verwendet, und Bruststück oder gebratenen Speck hinzufügen und verrühren. Zum Würzen abschmecken, nach Bedarf mehr braunen Zucker und/oder Senf hinzufügen und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Die Bohnen sollten sehr aromatisch sein. Übertragen Sie die Bohnenmischung in die Aluminiumfolienpfanne oder -pfannen. (Wenn Sie Speck verwendet haben, können Sie für zusätzlichen Geschmack ein paar Esslöffel Speckfett über die Bohnen träufeln.)

Schritt 3: Stellen Sie den Grill für indirektes Grillen ein und heizen Sie auf mittel-niedrig vor. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, legen Sie alle Holzspäne oder -stücke in die Räucherbox oder in einen Räucherbeutel und lassen Sie den Grill auf hoher Stufe laufen, bis Sie Rauch sehen, dann reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, heizen Sie ihn auf mittlere bis niedrige Stufe vor und werfen Sie dann alle Holzspäne oder -stücke auf die Kohlen.

Schritt 4: Wenn Sie bereit zum Kochen sind, stellen Sie die Bohnenpfanne in die Mitte des heißen Rosts, weg von der Hitze, und decken Sie den Grill ab. Kochen Sie die Bohnen, bis sie dick und reich gewürzt sind, etwa 1 Stunde. Wenn die Bohnen zu trocknen beginnen, decken Sie sie locker mit Alufolie ab. Die Bohnen vom Grill nehmen und 15 Minuten ruhen lassen, dann servieren.


WIE MAN GEBACKENE BOHNEN AUS KRATZEN HERSTELLT

  1. Trockene Marinebohnen 8-12 Stunden in Wasser einweichen.
  2. 1½ auf dem Herd abtropfen lassen.
  3. Die Sauce mit Melasse, braunem Zucker, Ahornsirup, Hickory-Raucharoma, Gewürzen, Wasser und Speck zubereiten und unter die Bohnen rühren.
  4. Im Ofen bei 300 ° F 2½-3 Stunden backen.

GEBACKENE BOHNEN SERVIEREN

Heißes und sprudelndes Barbecue Baked Beans sind ein klassisches Grundnahrungsmittel für Picknick-Sommerbeilagen. Ich mache diese braunen Zuckermelassebohnen für Sommerferien wie Memorial Day, 4. Juli, Labor Day, Muttertag, Vatertag, Geburtstage und fast jede andere Familienfeier. Ich mache auch eine Portion von Grund auf neu, wenn unsere Familie plant, für die Woche viel Essen zu grillen. Bringen Sie gebackene Bohnen zu einer überdachten Tellerparty in einem holländischen Ofen, Crockpot oder Reisdampfer und halten Sie sie vor dem Servieren warm.

GEBACKENE BOHNEN ZUTATEN

  • MARINEBOHNEN: Getrocknete Navy Beans werden traditionell in Baked Beans verwendet. Die Bohnen 8-12 Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen.
  • SPECK: Verwenden Sie dicken Speck und kochen Sie ihn, bis er nur noch hellbraun ist. Fügen Sie Speckfett zu den Bohnen hinzu, um zusätzlichen Geschmack zu erhalten, der die Sauce auf natürliche Weise eindickt.
  • BRAUNER ZUCKER: Süßt die Soße. Ein herzhaft-süßer Geschmack, der eine bräunlich-rötliche Farbe hinzufügt, gebacken in weißen Bohnen mit einem süß-würzigen Soßengeschmack.
  • MELASSE: Das wichtigste Aroma in gebackenen Bohnen. Melasse verleiht den Bohnen eine reiche Süße und verdickt die Sauce. In diesem Rezept wird kein Maissirup verwendet.
  • AHORNSIRUP: In den USA traditionell mit Ahornsirup hergestellt, wird Ahornsirup in Kombination mit braunem Zucker und Melasse verwendet.
  • KETCHUP: Eine kleine Menge Tomatengeschmack verstärkt den Soßengeschmack.
  • HICKORY FLÜSSIGER RAUCH: Die geheime Zutat, um einen rauchigen Geschmack ohne die ganze Arbeit eines Grills zu erzeugen. Diesen Geschmack finden Sie auch in Bush’s Baked Beans.
  • APFELESSIG: Durchschneidet die Süße und rundet das Aroma mit einem würzigen Geschmack ab.
  • WÜRZE: Senfpulver, Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver und Knoblauch schmecken gut mit der süßen Sauce.

Baked Beans Fragen und Tipps

Welche Bohnen muss ich kaufen, um gebackene Bohnen herzustellen? Getrocknete Marinebohnen. Sie finden diese in einer kleinen Packung neben anderen getrockneten Bohnensorten.

Woher weiß ich, wann die Bohnen fertig sind? Bohnen sind fertig gekocht, wenn sie weich zu essen, aber nicht matschig sind.

Die Bohnen sind noch nicht fertig gekocht und es braucht mehr Flüssigkeit. Rühren Sie einfach 1/4-1/2 Tasse gekochtes Bohnenwasser oder frisches Wasser in die Mischung und backen Sie weiter.

Kann ich vegetarische Baked Beans machen? Jawohl. Speck und Speckfett einfach weglassen. Es muss nicht durch etwas anderes ersetzt werden.

Wie kann ich die Bohnen warm halten, wenn ich sie zu einer Party mitnehme? Bringen Sie gebackene Bohnen zu einer überdachten Tellerparty in einem Crockpot oder Reisdampfer, um sie vor dem Servieren warm zu halten. Etwas Wasser in die Schüssel geben und warm halten oder einfach abgedeckt in eine Schüssel geben.

Servieren Sie hausgemachte Baked Beans mit anderen Beilagen und Vorspeisen wie dieser Klassisches Maisbrot-Rezept ist ein Muss!

Andere Favoriten, die gut zu Baked Beans passen, sind geröstetes Gemüse wie dieses Brokkoli knacken oder Bester Rosenkohl aller Zeiten mit Ranch. Für eine leckere Beilage servieren Sie mit Brokkolisalat, Kartoffelpüree oder a kalter und cremiger Ofenkartoffelsalat.

Für ein schnelles und einfaches Dessert mag ich das Erdbeer-Shortcake-Fluff-Salat und das Erdbeer-Brezel-Salat, und Kirschkuchensalat.


Kann ich “gebackene” Bohnen im Slow Cooker kochen?

Jawohl. Während die traditionelle Methode zum Kochen von “baked” Bohnen darin besteht, sie im Ofen zu backen, was die Methode ist, die wir hier vorstellen, können Sie sie auch in einem Topftopf zubereiten. Die Sauce kann am Ende der Garzeit dünner sein. In diesem Fall den Deckel gegen Ende der Garzeit abnehmen, damit etwas von der Flüssigkeit verdampfen kann.

SLOW COOKER-METHODE: Befolgen Sie die Schritte 1 und 2 im Rezept und gießen Sie dann alles in den Slow Cooker. 6-7 Stunden auf NIEDRIG oder 3-4 Stunden auf HOCH kochen oder bis die Bohnen weich sind. Öffnen Sie den Deckel für die letzten 30 Minuten oder länger, bis die Sauce eingedickt ist. Sollten die Bohnen an irgendeiner Stelle zu dickflüssig sein und zu viel Flüssigkeit verdunstet sein, noch etwas Wasser einrühren.


Was sind Boston Baked Beans?

Sie wissen vielleicht, dass Boston auch “Bean Town” genannt wird und es eigentlich das Ergebnis eines Werbegags ist, nicht weil sie den Bohnenmarkt in die Enge treiben. ABER Boston Baked Beans haben ihren Ursprung in Boston und sind im Grunde Marinebohnen, die mit Zwiebeln, gesalzenem Schweinefleisch und einer süßen Soße auf Melassebasis kombiniert werden. Stundenlang gedünstet, sind diese Bohnen das OG der gebackenen Bohnen.


Wie kann man Bohnen aus der Dose besser machen?

Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, im Laden gekaufte Lebensmittel besser zu machen. Das ist der beste und einfachste Weg, gebackene Bohnen aus der Dose besser zu machen! Wir verwenden gerne Bush&rsquos Original Baked Beans. Das Hinzufügen von Speck ist eine großartige Möglichkeit, den Geschmack sofort zu verstärken, denn seien Sie ehrlich, hellipbacon macht so ziemlich alles besser. Die anderen hinzugefügten Zutaten wie Zwiebel, brauner Zucker, Senf und Knoblauch tragen nur dazu bei, die Aromen zu vertiefen. Gebackene Bohnen aus der Dose sind sehr eine Note, sie schmecken einfach wie Bohnen. Aber wenn Sie all diese anderen Zutaten hinzufügen, wird es zu einer Geschmacksexplosion! Jeder wird Sie um das Rezept bitten, wenn Sie mit diesen Easy Ultimate Baked Beans bis zu Ihrer nächsten Blockparty gehen sollten!


Die 5 besten Rezepte für gebackene Bohnen

Das inoffizielle Ende des Sommers ist gekommen und gegangen, aber es bleibt noch viel Zeit für Gartenpartys und vor allem sonntägliche Fußballtreffen auf der großen Leinwand. Egal, ob Sie Burger oder Hunde servieren, vergessen Sie nicht die herzhaften Beilagen jenseits von Kartoffelchips. Wir haben die fünf besten Baked Bean-Rezepte von Food Network zusammengestellt – perfekt für sich allein oder zusätzlich zu den Klassikern des Spieltags.

5. Gebackene Bohnen mit Mangold – Grüner Mangold bringt Farbe in diese aufgehellte Version der gebackenen Bohnen von Food Network Magazin.

4. Infineon Raceway Baked Beans – Guy ist kein großer Fan von Baked Beans, weil sie so süß sind, also hat er dieses Gericht kreiert, das eine Mischung aus Chili und Baked Beans ist – damit die Bohnen immer noch eine gewisse Textur haben und sie gewinnen. nicht so süß sein.

3. Gebackene Bohnen mit Speck und roten Zwiebeln - Rachael kann gebackene Bohnen auf tausend Arten aufpeppen, aber hier verwendet sie im Laden gekaufte gebackene Bohnen mit einem hausgemachten Topping aus roten Zwiebeln, Speck, braunem Zucker und schwarzem Pfeffer.

2. Barbeque Baked Beans – Die Bohnen der Neelys werden mit einer Barbecue-Gewürzmischung, einer Tasse hausgemachter Barbecue-Sauce und übrig gebliebenen geräuchertem Schweine- oder Rindfleisch gewürzt.

1. Southern Baked Beans - Für einen einfachen Grillklassiker verkleidet Paula Schweinefleisch und Bohnen in Dosen mit Ahornsirup, braunem Zucker, Senf und natürlich Speck.


  1. Ofen auf 400F Grad vorheizen und eine große 9x13-Zoll-Auflaufform mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Beiseite legen.
  2. Speck in kleine Stücke schneiden und sehr knusprig braten. Aus dem Fett nehmen und Speck in eine große Schüssel geben, wobei ½ Tasse Speck zum Bestreuen reserviert werden.
  3. Zwiebeln zugeben und in Speckfett anbraten. Zwiebeln mit dem Speck in eine Schüssel geben.
  4. Öffnen Sie jede Dose Bohnen und gießen Sie die gesamte stehende Flüssigkeit oben auf die Dose. Bohnen in die große Schüssel geben.
  5. Braunen Zucker, Senf, BBQ-Sauce, Worcestershire-Sauce und schwarzen Pfeffer hinzufügen und gut verrühren.
  6. In eine große Auflaufform gießen und den restlichen Speck auf die Bohnen geben. 30 Minuten backen oder bis sie etwas braun und sprudelnd sind.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

Serviergröße:

Dieser Blogbeitrag enthält Affiliate- und/oder Empfehlungslinks, die mir eine kleine Provision für die Empfehlung meiner Lieblingsprodukte zahlen, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen! Außerdem verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen.