Traditionelle Rezepte

Beaulieu Vineyard und Chris Noth sponsern den Welternährungstag

Beaulieu Vineyard und Chris Noth sponsern den Welternährungstag

Suchen Sie nach einer guten Sache, die Sie unterstützen können? Hier ist eine für Sie. Am 16. Oktober sponserte Beaulieu Vineyard (BV) in Zusammenarbeit mit dem Schauspieler Chris Noth und den Lebensmittel-Wohltätigkeitsorganisationen AmpleHarvest.org und City Harvest eine Kochherausforderung zum Welternährungstag. 1979 von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) gegründet, Dieser Tag ist ein Sammelruf als Reaktion auf eine schlimme Krise.

Es gibt 842 Millionen hungernde Menschen in der Welt, und 49 Millionen von ihnen leben in den Vereinigten Staaten. Anders gesagt, in den USA hat jeder sechste Erwachsene und 17 Millionen Kinder Hunger. Jüngsten Schätzungen zufolge geht in New York City jedes dritte Kind in ernährungsunsicheren Haushalten zu Bett.

Wir sprachen mit Noth, dessen Bemerkungen sowohl leidenschaftlich als auch zeitnah waren, da die USA gerade um 11 Uhr eine 16-tägige Regierungsschließung beendeten. „Du lebst in einer Stadt wie New York, in der Essen und Essensshows und Restaurants und Zeitschriften über Essen strotzen, und die Leute stehen dem Essen bis zum Hals und dann hörst du, dass 17 Millionen Kinder hungrig ins Bett gehen ein Vater, das finde ich inakzeptabel", sagte er. „Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass ein privates Unternehmen wie BV Stellung bezieht und mich gebeten hat, ein Sprecher für seine Leidenschaft zur Bekämpfung des Hungers zu sein. Es ist eines der schmutzigen kleinen Geheimnisse Amerikas, über das niemand spricht Schlagzeile und einige dieser Leute im Kongress bekommen die ganze Aufmerksamkeit für ihre Lächerlichkeit, wenn es Probleme gibt, die dringend behandelt werden müssen. Wenn Sie ein Vater sind, wenn Sie ein Elternteil sind, ist das inakzeptabel."

Die Give & Give Back Chef's Challenge von Beaulieu Vineyard hat bekannte New Yorker Köche auf die Probe gestellt, indem sie gezwungen wurden, ein Gericht nur mit Zutaten zuzubereiten, die zu dieser Jahreszeit normalerweise in einer Speisekammer zu finden sind, wie Pfannkuchenmischung, Thunfischkonserven, Salatdressing, Cornflakes und einige lokale Produkte wie Auberginen und Blumenkohl. Die Mahlzeiten wurden von einer Jury unter der Leitung von Noth nach Geschmack, Erschwinglichkeit, Skalierbarkeit, Kreativität, Nährwert und Verwendung frischer Zutaten beurteilt. Mit anderen Worten, die Köche wurden beauftragt, Mahlzeiten und Rezepte zu kreieren, die von Familien reproduziert werden konnten, die ihr Essen tatsächlich aus Speisekammern beziehen, insbesondere wenn diese Speisekammern mit frischen Produkten aus lokalen Gärten angereichert wurden, wie es das Ziel von AmpleHarvest ist. org.

Nach 30 rasanten Reality-Food-Wettbewerbsminuten bereiteten die Köche eine Ahornpfannkuchen-Hühnersalat-Pastetchenschmelze, Thunfisch- und Kartoffelkroketten mit Cornflakes und Hühnchenkroketten mit Blumenkohl zu. Das Gewinnergericht, warmer Kartoffelsalat mit pochiertem Ei und Dressing der grünen Göttin, wurde von Küchenchef Orlando Sanchez von Butcher Bar zubereitet und brachte ihm eine Spende in Höhe von 10.000 US-Dollar an die Hungerhilfe seiner Wahl ein.

Zu den bemerkenswerten BV-Weinen des Abends gehörte der BV Coastal Estates Riesling, ein köstlicher halbtrockener, runder und saftiger Wein mit Steinobst und Mineralität (11 $). Der BV Reserve Tapestry Red Blend Napa Valley '10 hat eine köstliche Säure, gute Komplexität und balanciert Vollgas mit Finesse ($65). Der ikonische Wein von BV, der Beaulieu Vineyard Private Reserve Georges de Latour Cabernet Sauvignon Napa Valley ’09, war konzentriert und aromatisch, mit einigen überraschenden Noten wie Sonnenblume und Veilchen, die seinen reichen Cabernet-Charakter ($ 135) ergänzen.

Das Gespräch mit Noth nahm eine leichtere Wendung, als er gefragt wurde, welche Art von Weinen er mag. Seine Reaktion war lebhaft und enthusiastisch. "Ich bin sehr beeindruckt von einigen der BV-Weine", sagte er. "Latour und Tapestry sind meine Favoriten. Ich liebe auch französische Weine. Ich denke, Merlot wurde verleumdet. Ich habe die Erfahrung gemacht, einige außergewöhnliche Merlots zu haben. Tatsächlich bin ich ein großer Fan von Merlot. Ich mag auch Weißweine. Ich interessiere mich sehr für einige der trockenen elsässischen Weine. Dito für einige deutsche Weine, die als Dessertweine einen schlechten Ruf haben. Ich bin kein Fan von Dessertweinen, aber ein trockener Riesling, du bist im Himmel. Einfach unglaublich."

Der Abend war eine Erinnerung daran, dass wir als Bürger und Nachbarn eine Verantwortung füreinander haben. Auf die Frage, was er für die Zukunft von BV und diese Sache sehe, sagte Noth: "Ich würde gerne sehen, wie sich die Idee von dem, was sie tun, auf jedes Unternehmen in Amerika ausbreitet. Und jedes kleine Unternehmen. Andere Unternehmen können sie als ein Beispiel dafür, was ein Unternehmen zu tun bereit ist." Ob durch große Unternehmen oder Einzelpersonen, die ihr Möglichstes tun, diese Fürsprecher möchten, dass Sie wissen, dass Hunger lösbar ist. Klicken Sie hier, um Ihre Aktion in Gang zu setzen!


Schau das Video: Chris Broomell of Vesper Vineyards in San Diego (Dezember 2021).