Traditionelle Rezepte

Käsedessert

Käsedessert

Das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte ein Loch machen und einen Teelöffel Zucker darüberstreuen. Fügen Sie die zerkleinerte frische Hefe hinzu und gießen Sie dann 100 ml warme Milch ein. In der Grube etwas umrühren und gehen lassen.

Die restliche Milch wird zusammen mit dem Zucker, dem Vanillezucker erhitzt und zum Schluss die abgeriebene Zitronenschale hinzugefügt. Nachdem die Hefe aufgegangen ist, fügen Sie Salz, leicht geschlagenes Eigelb, Öl und Joghurt hinzu. Rühren Sie von der Mitte nach außen und gießen Sie etwas von der warmen Milch ein. Nachdem das gesamte Mehl eingearbeitet ist, auf dem Arbeitstisch umdrehen und kneten. Gegebenenfalls mehr Milch oder Mehl hinzufügen, je nachdem, wie der Teig es erfordert. Kneten Sie einen weichen und nicht klebrigen Teig, der dann in die Schüssel gegeben wird und sein Volumen verdoppelt hat.

Währenddessen die Füllung vorbereiten. In eine Schüssel Käse, Ei, Zucker und Sauerrahm geben. Gut vermischen und zum Schluss die Rosinen dazugeben.

Nachdem der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in 3 Teile. Jede in einer rechteckigen Form verteilen, dann in 6 Quadrate schneiden, in die Mitte jedes Quadrats ein lg Käsemasse legen und wie einen Umschlag einwickeln, wobei die gegenüberliegenden Ecken in die Mitte gebracht werden.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und weitere 15 Minuten gehen lassen. Mit geschlagenem Ei einfetten und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 30-35 Minuten stellen oder bis sie oben schön gebräunt sind. Puder mit Puderzucker.

Guten Appetit!


KÄSE mit VANILLE und ROSE, in der Pfanne

Diese Käse werden in einer halben Stunde zubereitet. Der Teig muss nicht geknetet oder aufgehen. Es ist eine Zusammensetzung ähnlich der für Papanas.

Wenn Sie möchten, dass der Käse diätetischer ist, backen Sie ihn im Ofen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und von beiden Seiten leicht bräunen lassen.

Pfannenkäse mit Vanille und Rosinen & # 8211 Russisches Rezept

Vanillekäse und Rosinen - Rezept

• 450 g Hüttenkäse
• 1 oder
• 2 Esslöffel Rohzucker
• 150-200 g Rosinen
• 5 Esslöffel Mehl
• 1 Ampulle Vanilleessenz oder natürliches Vanillepulver

Die Rosinen in eine Schüssel mit warmem Wasser (genug, um sie zu bedecken) einweichen und 10 Minuten ruhen lassen.

Um den Käse fluffiger zu machen, geben Sie den Käse durch einen Stabmixer oder passieren Sie ihn durch ein Sieb. Dann mit Ei und Rosinen vermischen.

Mehl und Puderzucker (durch eine Kaffeemühle gemahlen) hinzufügen. Mischen, bis eine homogene Zusammensetzung erhalten wird. Abschmecken und wenn der Käse süßer sein soll, mehr Zucker hinzufügen.

Jemand, der dieses Rezept ausprobiert hat, hat vorgeschlagen, der Komposition eine zerdrückte Banane hinzuzufügen. Die Idee ist gut, denn auf diese Weise können Sie die Zuckermenge reduzieren (in diesem Fall muss die Banane gut gekocht werden, um dem Teig mehr Süße zu verleihen).

Wenn Sie feststellen, dass der Teig zu weich ist, geben Sie noch etwas Mehl hinzu. Es muss dick und leicht zu formen sein. Ersetzen Sie Weißmehl durch eine andere, gesündere Mehlsorte (Vollkorn, Roggen, Hafer usw.).

Befeuchten Sie Ihre Hände mit etwas Wasser und formen Sie passende große Teigkugeln. Sie können sie rund lassen oder etwas flach drücken, um sie oval zu machen. Den Käse durch das Mehl geben und in einer heißen Pfanne mit etwas Öl bei guter Hitze backen. Bräune sie von beiden Seiten etwas an.

Es kann heiß als solches oder mit Honig, Marmelade, Joghurt oder Sahne serviert werden.

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Leckerer Bronzer, fertig in 25 Minuten

Damit der Käse fein wird, sollten Hausfrauen ein paar Tricks beachten… Ein kleines Beispiel… Für den Anfang sollte der Hüttenkäse durch ein Sieb passieren… Dann können die restlichen Zutaten hinzugefügt werden…

Ich zeige dir jetzt mein Rezept! Um "Käse" wie auf dem Bild zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

Zutat:

  • 600 Gramm Käse
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 oder
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • eine Prise Salz

Wie wird es gemacht?

Verwenden Sie Hüttenkäse mit 5% Fett – der verwendete Käse darf weder flüssig noch trocken sein.

Den ganzen Käse durch ein Sieb streichen…

Alle Zutaten des Rezepts mischen und aus der erhaltenen Zusammensetzung mit leicht feuchten Händen Kugeln formen…

Führen Sie die Kugeln der Zusammensetzung durch das Mehl und legen Sie sie in eine heiße Pfanne mit Öl.

Wenn sie auf einer Seite gebräunt sind, auf der anderen Seite wenden und die Pfanne mit einem Deckel abdecken.

Die Hitze auf der anderen Seite goldbraun köcheln lassen…

Legen Sie sie dann auf einen mit einem Papiertuch bedeckten Teller, um überschüssiges Öl / Fett aufzusaugen…

Servieren Sie die Käse mit Honig, Marmelade, Sauerrahm oder Beeren… aber auch ohne werden sie nicht weniger lecker…

Genießen Sie sie mit Vergnügen - Genießen Sie!

Der Name Käse leitet sich vom Wort „Käse“ ab, das in den meisten slawischen Sprachen verschiedene Arten von fermentierten Milchprodukten bedeutet, einschließlich Kuhkäse.


Video: Halawet El Jibn Rezept mit Ashta. Qashta. Syrische Spezialität. Mozarella Süßspeise Halawa. #12 (Dezember 2021).