Traditionelle Rezepte

Kürbisblüten-Quesadillas-Rezept

Kürbisblüten-Quesadillas-Rezept

Zutaten

  • 12 Kürbisblüten*
  • 12 Maistortillas
  • ½ Pfund zerkleinerter Quesillo Oaxaca-Käse (Kaziken Marke ist gut) oder Monterey Jack Käse
  • ½ mittelgroße weiße Zwiebel, vertikal in sehr dünne Scheiben geschnitten und mit Salz und Pfeffer gewürzt
  • 1 Serrano-Chili fein gehackt
  • ¼ Tasse grob gehackt epazote Blätter oder Koriander ersetzen
  • 4 Limetten, vorzugsweise mexikanisch/key wenn möglich

Richtungen

Grillplatte auf mittlere Stufe vorheizen. Reinigen Sie jede Blüte, indem Sie alle scharfen grünen Kelchblätter an der Basis entfernen und den Stiel abbrechen. Leicht abspülen und vorsichtig trocken tupfen.

Legen Sie so viele Maistortillas wie möglich auf die ungefettete Grillplatte, ohne sich zu überlappen. Großzügig mit geriebenem Käse bestreuen, Käse vom Rand fernhalten. 2 Kürbisblüten, Zwiebelscheiben, etwas Chili und Epazote über den Käse streuen. Eine weitere Maistortilla darauflegen, mit einem Spatel zusammendrücken und unter Wenden kochen, bis der Käse schmilzt und fadenförmig und klebrig ist.

Jede Quesadilla in Spalten schneiden. Sprudelnd heiß servieren.


  • 2 Poblano-Chilis
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 kleine weiße Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1 mittelgroße Tomate, entkernt und gehackt
  • 20 Kürbisblüten, gereinigt (Stempel entfernen) und gehackt
  • 1 Esslöffel. frisch oder 1 TL. getrockneter Epazot (optional)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Pfund Monterey Jack Käse, gerieben
  • 2 Pfund frische Masa
  • Schmalz oder Gemüsefett
  1. Rost in das obere Drittel des Ofens stellen, dann den Grill vorheizen. Chilis auf ein Backblech legen und grillen, bis die Haut Blasen wirft und verkohlt, etwa 5 Minuten pro Seite. Chilis in eine tiefe Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und beiseite stellen, bis sie abgekühlt sind. Chilis schälen, stielen, entkernen und hacken, dann beiseite stellen.
  2. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, ungefähr 5 Minuten, dann fügen Sie Tomaten hinzu und kochen Sie, bis die Flüssigkeit verdunstet ist, ungefähr 4 Minuten. Kürbisblüten, Epazote (falls verwendet) und reservierte Chilis hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Unter Rühren kochen, bis die Blüten weich und verwelkt sind.
  3. Die Oberfläche einer großen gusseisernen Pfanne leicht mit etwas Schmalz einfetten und dann bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Die Quesadillas portionsweise aus Plastik entfernen, dann die Quesadillas ca. 4 Minuten pro Seite knusprig und dunkelbraun braten. Heiß servieren.

VARIANTEN: Für Quesadillas de Chiles (Chile Quesadillas): Machen Sie eine Füllung, indem Sie 3 gehackte, entkernte, geschälte Poblano-Chilis (siehe Schritt 1), 1 Pfund geriebenen Monterey-Jack-Käse und Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer in einer Schüssel vermischen. fahren Sie dann mit den Schritten 3-5 fort. Befolgen Sie für Quesadillas de Papas y Chiles (Kartoffel- und Chile-Quesadillas) die oben beschriebene Methode für Chili-Quesadillas, indem Sie 1 große gewürfelte, geschälte, gekochte rotbraune Kartoffel zur Füllung geben, bevor Sie mit den Schritten 3-5 fortfahren.


Kürbisblüten-Quesadillas

Elise gründete Simply Recipes 2003 und leitete die Site bis 2019. Sie hat einen MA in Lebensmittelforschung von der Stanford University.

Haben Sie schon einmal Kürbisblüten gegessen? Der Gedanke, sie zuzubereiten, schien mir immer ein wenig entmutigend, bis ein Freund für mich einige für eine traditionelle mexikanische Quesadilla (Quesadilla de Flor de Calabazas) machte.

Sie sind so einfach! Sie hacken sie nur grob und braten sie mit Zwiebeln und Knoblauch an. Der Geschmack ist schön, wie Zucchini, aber zarter und perfekt in einer Quesadilla mit Käse- und Maistortillas.

Kürbisblüten zum Verkauf zu finden, ist eine andere Sache. Sie werden in der mexikanischen und italienischen Küche verwendet. Wenn Sie also Bauernmärkte haben, die diese Bevölkerungsgruppen bedienen, haben Sie mehr Glück, sie zu finden.

Hier sind sie sehr günstig. Ich kaufte ungefähr 30 Blüten für ungefähr 3 Dollar auf unserem lokalen Bauernmarkt. Sie sind nur im Sommer erhältlich, wenn Zucchini und Sommerkürbis Saison haben.

Wenn Sie ein Gärtner sind, der Zucchini oder anderen Sommerkürbis anbaut, haben Sie kein Problem damit, sie zu beschaffen. Pflücken Sie einfach die männlichen Blüten (die Bestäuber), nicht die weiblichen Blüten, die den Kürbis tragen. (Überlassen Sie ein paar männlichen Blüten ihrer Bestäubungsarbeit.)

Sie können den Unterschied ziemlich leicht erkennen – die männlichen Blüten wachsen näher an der Basis des Stängels und wenn Sie hineinschauen, haben sie ein langes Staubblatt mit Pollen. Die weiblichen Blüten sind an der Basis etwas geschwollen, die bei Bestäubung zu einem Kürbis heranwachsen.

Haben Sie eine Lieblingsmethode, um Kürbisblüten zuzubereiten? Wenn ja, lass es uns bitte in den Kommentaren wissen. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen.


Wo kaufen Flor de Calabaza (Zucchiniblüten)

Wenn Sie nicht gärtnern, machen Sie sich keine Sorgen, denn Zucchiniblüten finden Sie auf Bauernmärkten, Fachgeschäften und in mexikanischen Lebensmittelgeschäften.

In der Sommersaison sind sie leichter verfügbar. Normalerweise sind sie preiswert. Aber das hängt natürlich davon ab, wo man wohnt und wie gut die Ernte war.

Wenn Sie das Glück haben, Mexiko zu besuchen, suchen Sie auch im Spätherbst bis zu den frühen Wintermonaten nach ihnen.


Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu, kochen Sie sie 1 Minute lang, um sie weich zu machen, und fügen Sie dann Kürbisblüten, Knoblauch und Koriander hinzu. Toss, um zu kombinieren, und die Mischung zum Abkühlen in eine Blechpfanne geben.

Leere Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Kürbismischung und Käse auf 4 Tortillas verteilen. Tortillas zusammenklappen und so viele wie möglich in eine Schicht in die Pfanne geben. 2 bis 3 Minuten kochen, bis der Boden leicht gebräunt ist. Wenden und auf der anderen Seite bräunen, weitere 2 bis 3 Minuten. Vorgang wiederholen, bis alle Quesadillas gar sind.

Jede Quesadilla in vier Stücke schneiden und mit Sauerrahm, Salsa Verde oder einfach mit Koriander bestreut servieren.


Wie man eine Kürbisblüte ohne Frittieren isst

Sie haben Zucchini jetzt vielleicht so satt, aber was ist mit dieser essbaren Schönheit? Siehe die Kürbisblüte!

Zart im Geschmack, sind die Blüten von Zucchini und anderen Sommerkürbissen – vom Rundhalsausschnitt bis zur Bratpfanne – eine willkommene Abwechslung für das Dinner-Repertoire im September.

Da die Kürbisblüten im September sowieso kaum Früchte tragen, warum nicht alle pflücken und etwas Spaß zum Abendessen machen?

Zusammenfassung des Kürbisblüten-Rezepts

Klar, Sie können sich mit Kürbisblüten austoben, sie mit Ziegenkäse oder Ricotta füllen und braten. Es ist köstlich und machbar für jeden, der a) in einem Vier-Sterne-Restaurant arbeitet und dafür bezahlt wird, oder b) sich verabredet und einen anderen Feinschmecker total beeindrucken möchte.

Für den Rest von uns habe ich nach Alltagsrezepten gesucht, die die Kürbisblüte feiern. Hier sind 5 meiner Favoriten. Die Aromen sind mild, um die zarte Kürbisblüte hervorzuheben:

    . Dies wird Ihre Meinung ändern, wenn Sie über Quesadillas ho-hum sind. Göttlich! Gehackte Kürbisblüten mit Knoblauch, Zwiebeln und mildem Käse. . Sowohl Ricotta als auch Ziegenkäse in sanft gebackenen Eiern mit Schnittlauch. Ich bin drin! . Eine weiße Pizza, die in einer Pfanne gebacken wird. Werde das machen, sobald die Hitzewelle vorbei ist. . Mais-, Tomaten- und Kürbisblüten mit schnell kochendem Quinoa geworfen. Gewinner-Gewinner-Kürbisblüten-Dinner! . Eine kleine Kartoffel, ein bisschen Poblano, eine Ähre & #8230suppe & #8217s on!

Ein spätsommerliches Gartenabendessen

Mein eigenes Kürbisblütenrezept entstand für uns aus einem düsteren Gartenjahr. Ich gebe weder der Hitze noch den Rehen oder dem fehlerhaften Bewässerungssystem die Schuld.

Es ist die Tatsache, dass wir Oregon während der Hauptwachstumszeit in Richtung Ostküste verlassen. Kein Wunder also, dass wir nach mehr als zwei Wochen verkümmerten Mangold, Karotten und Rüben, aber blühende Vogelmiere, Brennnesseln, Malve und Löwenzahn finden.

Erfreulicherweise sind die Kopfsalate in die Höhe geschnellt, die scharlachroten Käferbohnen tragen Früchte und ein paar winterharte Kirschtomaten klammern sich an die durstigen Pflanzen. Der Kräutergarten duftet nach italienischer Petersilie, Zitronenthymian und Basilikum.

Es gibt also gerade genug, um für ein einfaches Gartenessen, ergänzt mit einer Schachtel Nudeln, zu futtern.

Ich zeige Cece, wie man die Blüten aus den eingetopften Zucchinipflanzen pflückt – eine Form der Populationskontrolle, die mehr Gärtner versuchen sollten. Sie haben einen milden Blumen- und Zucchinigeschmack, den ich liebe.

Ich hoffe, Sie finden immer noch neue Lebensmittel, die Sie in dieser Spätsommersaison genießen können.


Kürbisblüten-Quesadillas

von ExperiencePlus! - Donnerstag, 4. Juni 2020

Zusammen mit der Fülle an Zucchini und gelbem Kürbis sind die Blüten dieser Pflanzen zart, farbenfroh und so köstlich. Wenn Sie keinen Garten haben, freunden Sie sich mit einem Gärtner an oder besuchen Sie Ihren örtlichen Bauernmarkt. Aber beeilen Sie sich, denn Kürbisblüten sind saisonal und Sie haben nur noch wenige Wochen Zeit, um dieses Lieblingsrezept zu genießen.

Zutaten:
2 EL Olivenöl
1 Tasse gehackte Zwiebel
5 Knoblauchzehen, gehackt
30 Sommerkürbisblüten
1 Teelöffel Butter
12 weiße Maistortillas
8 Unzen Oaxaca-Käse (ein mexikanischer Streichkäse) oder Monterey-Jack-Käse, in Scheiben geschnitten
Gehackter frischer Koriander zum Garnieren

Bereiten Sie die Kürbisblüten vor – achten Sie darauf, das Innere auf Käfer zu überprüfen. Sie sollten sie nicht abspülen müssen, es sei denn, sie erscheinen staubig oder mit Baumwollsamen überzogen, vielleicht ist das hier in Fort Collins, Colorado, nur ein Problem!

Entfernen Sie die Stiele und hacken Sie die gesamte Blüte einschließlich der Staubblätter grob.

Olivenöl in einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn sie heiß ist, die gehackte Zwiebel hinzufügen und 5 bis 6 Minuten anbraten.

Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie für eine weitere Minute.

Die Kürbisblüten dazugeben und schwenken, um sie mit den Zwiebeln und dem Knoblauch zu bedecken – noch eine weitere Minute kochen, vielleicht zwei, aber aufpassen, dass sie nicht zu lange kochen, die Blüten sollten nur welken. Von der Hitze nehmen.

Erhitze (mittel) eine große gusseiserne oder antihaftbeschichtete Pfanne und reibe ein wenig Butter (gerade genug, um ein wenig Geschmack hinzuzufügen) in der Pfanne.

Legen Sie eine Tortilla und erhitzen Sie beide Seiten, bis sich Blasen in der Tortilla bilden.

Fügen Sie eine oder zwei Scheiben Käse und einen Esslöffel der Kürbisblütenmischung hinzu. Mit einem Spatel die Tortilla falten und andrücken – kochen, bis der Käse geschmolzen und die Tortilla auf beiden Seiten leicht gebräunt ist.

Zum Servieren jede Quesadilla in Dreiecke schneiden und mit Ihrer Lieblingssalsa und frischem Koriander belegen.


Kürbisblüten-Quesadillas

2 Esslöffel Öl
2 mittelgroße Kürbisse, in etwa 1/2-Zoll-Runden geschnitten
Meersalz
1 kleine Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen
4 Maistortillas
Geriebener Käse (z. B. Oaxaca, Mozzarella, Monterey Jack)
8 Kürbisblüten, gereinigt
Tomatillo Salsa zum Servieren

Zubereitung der Kürbisblüten: Zupfen Sie das Staubblatt/Stempel von der Innenseite der Kürbisblüte. Schneiden Sie die Kelchblätter (die stacheligen Blätter, die aus der Basis wachsen) ab. Entsorgen Sie das Staubblatt / den Stempel, die Kelchblätter und die Stängel (und alle Insekten, die in den Blüten verbleiben könnten).

1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne, vorzugsweise aus Gusseisen, bei mittlerer Hitze erhitzen. Wenn es heiß ist, die Zucchini hinzufügen und in einer einzigen Schicht verteilen. Kochen, bis sie schön gebräunt sind. Wenden und noch ein paar Minuten braten, bis sie auf der anderen Seite gebräunt sind. Mit Salz. Beiseite legen.

Den anderen Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Kochen Sie die Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren, bis sie sehr weich und goldbraun sind, 5-7 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie eine weitere Minute. Mit Salz. In eine kleine Schüssel umfüllen und die Pfanne sauber wischen.

Eine Tortilla in derselben Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze goldbraun rösten, etwa 1 Minute. Drehen Sie die Tortilla um und streuen Sie etwas Käse über die Hälfte der Tortilla. Etwas von der Zwiebelmischung, ein paar Scheiben Zucchini und 2 Kürbisblüten auf den Käse geben und die Tortilla halbieren, sodass ein Halbmond entsteht.

Drücken Sie mit einem Spatel leicht auf die gefaltete Tortilla. Weiter kochen, ein- oder zweimal wenden und gelegentlich drücken, bis der Käse geschmolzen ist und die Tortilla an einigen Stellen braun und knusprig wird (bei Bedarf die Hitze reduzieren), etwa 3 Minuten.

Die Quesadilla auf einen Teller geben. Mit den restlichen Tortillas wiederholen. Mit Salsa servieren. Genießen Sie!


KürbisblüteQuesadilla

Das mexikanische Essen hat auch seine exotisch Seite, denn sogar die Blumen werden auf dem Tisch serviert und sind Teil einiger köstlicher Gerichte. Dies ist der lebende Beweis dafür, dass die mexikanische Küche vielfältig und sehr kreativ ist.

– Wir wissen, dass es komisch klingt, Blumen zu essen, aber keine Sorge, da die Kürbisblüten sind perfekt essbar und sehr lecker . Tatsächlich sind sie Teil der traditionellen mexikanischen Küche und auch in der italienischen Küche sehr präsent.

Bei diesem Rezept wird zuerst eine Füllung aus Kürbisblüten mit Epazote und Zwiebel gekocht. Dann wird die Füllung zusammen mit Käse auf Maistortillas gelegt. Diese Kombination ergibt als Ergebnis die Quesadillas mit dem natürlichsten, frischesten und delikatesten Geschmack, den Sie je probiert haben .

Die Kürbisblüten-Quesadillas können als Frühstück genossen werden, Sie können sie auch als Vorspeise servieren oder Sie bereiten ein himmlisches Gericht aus Kürbisblüten-Quesadillas mit Nopalkaktussalat und Bohnenmus zu. Eine wahre Schönheit!