Traditionelle Rezepte

Joghurtkuchen

Joghurtkuchen

Das Natron und Salz werden mit etwas Fasan vermischt und dann über den Joghurt gegeben. Kneten Sie und fügen Sie nach und nach Mehl hinzu, bis Sie einen brotähnlichen Teig erhalten.

Der erhaltene Teig wird eine Viertelstunde ruhen gelassen, dann in Stücke geschnitten und jedes Teigstück in geölten Händen oder auf dem Tisch ausgebreitet, da es für Sie einfacher ist.

In einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten backen.


Kuchen und Torten aus der Kindheit

Welche Freude war da, als unsere Mutter uns gemacht hat Trester!
Wenn er Mehl hatte, weil er vor der Revolution am Kontingent war und wenn er Hefe fand, machte er schnell Kuchen. Er frittierte sie in Öl, und wir aßen sie pur, mit Zucker bestreut oder mit Marmelade, mit Käse, mit dem, was wir hatten. & # 128578 Oma hat sie gemacht auf dem Herd gebacken und sie schienen noch besser. Kneten Sie den Teig und überlassen Sie es uns, den Copchii mit der Guillotine zu spielen, zu backen & agravel & agravei auf dem Herd. Vor langer Zeit, so einfach und sauber & hellip

Ich mache sie von Zeit zu Zeit, zu selten, da mir meine Familie Vorwürfe macht. Die Wahrheit ist, dass sie köstlich sind und ich kann nicht anders, als sie auch zu essen, also tue ich es selten. In meiner Gegend heißen sie Kuchen, an anderen Orten heißen sie Kuchen oder Langos, aber egal wie sie heißen, sie sind köstlich. & # 128578 Ich mache gerne alle möglichen Teig, Croissants, Brot, Brötchen, Brötchen, Kuchen, Brezeln und andere Leckereien, Rezepte, die Sie hier gruppiert finden, in Gebäck, Brot.

Ich schreib dir besser Rezept zu TRESTER oder Kuchen. 🙂


Es isst im Handumdrehen! Kefir-Kuchen – es gibt nie zu viele!

Dünne Kuchen mit Käsefüllung und Gemüse & # 8211 werden unmöglich aufhören zu essen!

ZUTAT:

Für den Teig:

-300 ml Kefir 3,2%, Joghurt oder Sauermilch bei Raumtemperatur

-1/2 Teelöffel Backpulver

Für die Füllung:

-400 gr 9% Kuhkäse

-30 gr Gemüse (Petersilie)

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Mischen Sie den Kefir mit Salz und Ei.

2. Die Hälfte des Mehls und des Backpulvers einrühren, mischen, das Öl einfüllen, dann das restliche Mehl hinzufügen und den Teig kneten. Auf einen bemehlten Teller geben und 10-15 Minuten ruhen lassen, mit einer Plastiktüte abdecken.

3. Mischen Sie Telemea-Käse mit Hüttenkäse, gehacktem Gemüse, Öl, Salz und schwarzem Pfeffer nach Geschmack.

4. Bestreuen Sie die Arbeitsfläche mit Mehl und teilen Sie den Teig in mehrere Stücke, je nach Größe Ihrer Pfanne. Wir haben 8 Stück, die wir gerundet haben.

5. Nehmen Sie eine Teigkugel, kneten Sie sie und verteilen Sie sie dünn.

6. Die Füllung auf ein halbes Blatt geben, mit der Handfläche flach drücken und mit dem anderen Teigstück bedecken, die Ränder kleben. Schneiden Sie die Kante mit einem gezahnten Klingenmesser ab.

7. Die Pfanne mit Öl einfetten und die Kuchen von beiden Seiten goldbraun braten.

8. Herausnehmen und sofort mit Butter einfetten.

Weich, duftend und sehr lecker, diese Kuchen werden Sie für immer erobern!


Maiskuchen mit verschiedenen Füllungen auf dem Grill zubereitet

Ich habe diese vorbereitet Maiskuchen mit verschiedenen Füllungen auf dem Grill zubereitet, das mich an meine Kindheit erinnert, als meine Großmutter ein paar Maiskuchen zubereitete, die im heißen Herd der alten Öfen gebacken wurden.

Sie waren so gut, sie hatten eine knusprige Kruste und an manchen Stellen verbrannt, aber sehr lecker!

Und das Maismehl-Interieur gemischt mit Mehl und oft mit Käse, Eiern, Jakobsmuscheln oder Würstchen.

Und ich servierte sie mit leckerem Country-Joghurt, und bei solchen Kindheitserinnerungen spuckte ich sofort!

In Ermangelung eines solchen Ofens oder rustikalen Ziegel- oder Lehmofens griff ich auf meinen zurück Grill mit der Wirkung von heißem Stein, die ich sehr liebe, seit er in meiner Küche vorbeigekommen ist.

Ich habe in früheren Artikeln über diesen Grill gesprochen, aber wenn Sie Details zu seinen Eigenschaften wünschen, können Sie sie unter aufrufen dieser Link, wo Sie es bestellen können.
Ich empfehle es mit großem Vertrauen!