Traditionelle Rezepte

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen

Arbeitsplatte


1. Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

2. Legen Sie die Schokolade mit der Milch in eine Schüssel auf das Feuer und wenden Sie sie von Zeit zu Zeit. Wenn es vollständig geschmolzen ist, stoppen wir das Feuer. 3. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

4. Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Salzpulver, fügen Sie nach und nach den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis er sich vollständig aufgelöst hat und das Eiweiß eine perlmuttfarbene Farbe angenommen hat.

5. Die Butter separat mit dem braunen Zucker schlagen, nach und nach ein Eigelb zur Zusammensetzung geben und schlagen, bis es dick ist.

6. Die geschmolzene Schokolade in das Eigelb geben und gut vermischen. Auch hier verwenden wir Mehl gemischt mit Kakao und Backpulver.

7. Fügen Sie das Eiweiß am Anfang nach und nach mit einem Spatel in die Zusammensetzung ein, nachdem die Zusammensetzung formbarer geworden ist, können wir die gesamte Zusammensetzung aus geschlagenem Eiweiß geben.

8. Die Zusammensetzung in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit einem Durchmesser von 24 cm geben und 45-50 Minuten in den Ofen stellen. Machen Sie den Zahnstocher-Test, um zu überprüfen, ob er gebacken ist (stecken Sie einen Zahnstocher in die Mitte, und wenn er sauber herauskommt, ist die Oberseite gebacken, wenn Sie ihn nicht im Ofen lassen).

Creme

1. Schlagen Sie die Schlagsahne, bis sie deutlich an Volumen zunimmt.

2. Schmelzen Sie die Schokolade zusammen mit den 2 EL Öl im Dampfbad. Nehmen Sie den Topf zur Seite und lassen Sie ihn weitere 3-4 Minuten abkühlen.

3. 3 Esslöffel Schlagsahne in geschmolzene Schokolade einarbeiten. Wenn Sie denken, dass es zu heiß ist, legen Sie es erneut auf das Dampfbad und mischen Sie es mit Schlagsahne darin. Fügen Sie etwa 1/2 der Menge Schlagsahne in die Zusammensetzung ein, fügen Sie jeweils 3 g hinzu und mischen Sie leicht mit einem Löffel.

4. 6 lg mit Schlagsahnespitze beiseite stellen (auf die Torte legen), in den Rest die Schokoladencreme einarbeiten und mit einem Spatel leicht vermischen.

Montage


1. Schneiden Sie die Oberseite in 3 gleich große Scheiben.

2. Sirup die erste Oberseite, 2-3 Minuten einwirken lassen, dann eine ausreichende Menge Sahne dazugeben und verteilen. Dasselbe machen wir mit jedem Stück Arbeitsplatte, das wir legen.

3. Zum Schluss den Kuchen mit einer Schicht Sahne bedecken. Die Sahne in eine schicke Form geben und garnieren, mit Kakaopulver auffüllen.



ÜBER SCHOKOLADE

Obwohl nicht bekannt ist, wann die erste Schokoladencreme auf den Markt kam, reicht die Geschichte ihres Hauptbestandteils Kakao mehr als 4.000 Jahre zurück. Seine Geschichte beginnt in Olmecs, Mexiko, einem Gebiet, in dem kakaobasierte Getränke weit verbreitet waren. Erst um 1500 brachte Christoph Kolumbus die ersten Kakaobohnen nach Spanien. Nachdem ein Getränk, das von heißer Schokolade bis Kakaokaffee reichte, als königliches Getränk anerkannt wurde (in der Mitte des 17. Fast zwei Jahrhunderte später erschien die erste Schokolade.


Schokoladen- und Bananenkuchen

Die Feiertage sind die Gelegenheit, die Komfortzone zu nutzen und zu verlassen, wenn es um Desserts geht. Das Osteressen erfordert maßgeschneiderte Gerichte, und neben den traditionellen würde ein köstlicher Kuchen mit Schokolade und Bananen ein ganzes Menü perfekt ergänzen. Ich bin ein Fan von Süßigkeiten, und Kuchen backen ist die Art von Aktivität, die ich mit ganzem Herzen mache.

Für das Osteressen schlage ich daher eine Torte mit Schokoladen-Bananen-Einlage vor, von der ich absolut überzeugt bin, dass sie jedem schmecken wird. Ich meine, wer mag keine Schokolade?!

Dieser Kuchen wird mehrere Stufen der Zubereitung haben, aber keine Angst, es ist keine großartige Philosophie, Sie werden sehen.

Zutaten für die Arbeitsplatte
  • 300 gr Mehl
  • 60 gr Kakao
  • 15 gr Backpulver
  • 10 g Backpulver
  • 250 gr Zucker
  • 4 Eier
  • 250 ml chefir
  • 150 ml Öl
  • 150 ml heißes Wasser
Zutaten für Schokoladencreme
  • 200 gr Zucker
  • 120 gr Kakao
  • 4 Eigelb
  • 200 gr Butter
  • 200 gr Puderzucker
  • 200 gr Schokolade (100 gr dunkle Schokolade und 100 gr Milchschokolade)
  • 200 ml Milch
Zutaten für den Bananeneinsatz
  • 1 große Banane oder 2 kleinere
  • 50 gr Butter
  • 50 gr brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Honig
Zutaten für Mascarponecreme
Arbeitsplattenvorbereitungsmethode

Das Kakaooberteil ist die Art von nassem Oberteil, das vor der Montage nicht sirupiert werden muss. Aus den angegebenen Mengen kommen 2 Arbeitsplatten mit einem Durchmesser von 18 cm, die in zwei Teile geschnitten werden.

Ich habe den Ofen auf 180 Grad vorgeheizt, dann habe ich die herausnehmbaren Formen vorbereitet, die ich mit Backpapier ausgelegt habe, am Boden.

In einer Schüssel habe ich mit einem Schneebesen die feuchten Zutaten: Zucker, Eier, Öl, Kefir und Milch verrührt und gut verrührt.

In einer anderen Schüssel habe ich die trockenen Zutaten gemischt: Mehl, Kakao, Backpulver und Backpulver.

Am Ende habe ich die beiden Kompositionen gemischt, nicht sehr viel, was zu einem weichen Teig führte.

Ich habe die Komposition in die Backformen gegossen und sie etwa 45 Minuten im Ofen gelassen.

Nachdem ich die Oberteile aus dem Ofen genommen hatte, ließ ich sie etwa 5 Minuten ruhen, dann nahm ich sie aus den Formen und ließ sie vollständig abkühlen, damit ich sie schneiden konnte, ohne zu brechen.

So bereiten Sie Schokoladencreme zu

Ich habe einen Topf vorbereitet, in den ich Wasser gebe und es kochen lassen.

In eine Schüssel gebe ich Zucker, Kakao, Eigelb und Milch, lege sie über den Topf aufs Feuer und schlage sie auf dem Dampfbad, bis sie geschmolzen sind. Dann fügte ich die Schokolade hinzu und rührte weiter, bis sie geschmolzen war. Ich stelle es zum Abkühlen beiseite und rühre gelegentlich um.

In eine andere Schüssel habe ich die zimmerwarme Butter und den Puderzucker gegeben und gemischt, bis ich eine luftige Sahne habe. Ich goss die Schokoladencreme dünn ein und rührte bei niedriger Geschwindigkeit weiter, bis ich alles eingearbeitet hatte. Ich habe es im Kühlschrank gelassen, bis es hart geworden ist, damit ich es auf den Arbeitsplatten verteilen konnte.

So bereiten Sie einen Bananeneinsatz zu

Ich schneide die Banane in Runden.

Ich habe den braunen Zucker und Honig in einen kleinen Topf gegeben. Ich habe gemischt, bis sie geschmolzen sind, dann habe ich die Butter hinzugefügt und ich habe eine Karamellsauce bekommen, über die ich die Bananen gelegt habe. Ich habe noch 2 Minuten gerührt, dann habe ich es vom Herd genommen. Ich habe es abkühlen lassen.

Nachdem ich alle oben genannten Schritte vorbereitet hatte, fuhr ich fort, den Kuchen wie folgt zusammenzubauen:

In Form eines Tortenringes habe ich eine Schicht Arbeitsplatte, eine Schicht Schokoladencreme und dann ein Loch in die Mitte gemacht, das ich mit Bananensauce gefüllt habe. Wir haben genauso weitergemacht, am Ende müssen wir 4 Arbeitsplatten und 3 Schichten Creme haben.

Ich habe den Kuchen über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, damit die Schokoladencreme genügend Zeit zum Aushärten hatte.

Wie bereitet man Mascarponecreme zu

Ich habe auch die Creme vorbereitet, mit der ich den Kuchen bestreichen werde, indem ich alle 3 Zutaten auf einmal vermischt habe.

Es soll eine luftig-feine Creme entstehen.

Es ist ein dekadenter Kuchen, ein cremiger und leckerer Kuchen, mit dem Sie Ihre Familie verwöhnen werden.


Schokoladen- und Bananenkuchen

Die Feiertage sind die Gelegenheit, die Komfortzone zu nutzen und zu verlassen, wenn es um Desserts geht. Das Osteressen erfordert maßgeschneiderte Gerichte, und neben den traditionellen würde ein köstlicher Kuchen mit Schokolade und Bananen ein ganzes Menü perfekt ergänzen. Ich bin ein Fan von Süßigkeiten, und Kuchen backen ist die Art von Aktivität, die ich mit ganzem Herzen mache.

Für das Osteressen schlage ich daher eine Torte mit Schokoladen-Bananen-Einlage vor, von der ich absolut überzeugt bin, dass sie jedem schmecken wird. Ich meine, wer mag keine Schokolade?!

Dieser Kuchen wird mehrere Stufen der Zubereitung haben, aber keine Angst, es ist keine großartige Philosophie, Sie werden sehen.

Zutaten für die Arbeitsplatte
  • 300 gr Mehl
  • 60 gr Kakao
  • 15 gr Backpulver
  • 10 g Backpulver
  • 250 gr Zucker
  • 4 Eier
  • 250 ml chefir
  • 150 ml Öl
  • 150 ml heißes Wasser
Zutaten für Schokoladencreme
  • 200 gr Zucker
  • 120 gr Kakao
  • 4 Eigelb
  • 200 gr Butter
  • 200 gr Puderzucker
  • 200 gr Schokolade (100 gr dunkle Schokolade und 100 gr Milchschokolade)
  • 200 ml Milch
Zutaten für den Bananeneinsatz
  • 1 große Banane oder 2 kleinere
  • 50 gr Butter
  • 50 gr brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Honig
Zutaten für Mascarponecreme
Arbeitsplattenvorbereitungsmethode

Das Kakaooberteil ist die Art von nassem Oberteil, das vor der Montage nicht sirupiert werden muss. Aus den angegebenen Mengen kommen 2 Arbeitsplatten mit einem Durchmesser von 18 cm, die in zwei Teile geschnitten werden.

Ich habe den Ofen auf 180 Grad vorgeheizt, dann habe ich die herausnehmbaren Formen vorbereitet, die ich mit Backpapier ausgelegt habe, am Boden.

In einer Schüssel habe ich mit einem Schneebesen die nassen Zutaten: Zucker, Eier, Öl, Kefir und Milch verrührt und gut verrührt.

In einer anderen Schüssel habe ich die trockenen Zutaten gemischt: Mehl, Kakao, Backpulver und Backpulver.

Am Ende habe ich die beiden Kompositionen gemischt, nicht sehr viel, was zu einem weichen Teig führte.

Ich habe die Komposition in die Backformen gegossen und sie etwa 45 Minuten im Ofen gelassen.

Nachdem ich die Oberteile aus dem Ofen genommen hatte, ließ ich sie etwa 5 Minuten ruhen, dann nahm ich sie aus den Formen und ließ sie vollständig abkühlen, damit ich sie schneiden konnte, ohne zu brechen.

So bereiten Sie Schokoladencreme zu

Ich habe einen Topf vorbereitet, in den ich Wasser gebe und es kochen lassen.

In eine Schüssel gebe ich Zucker, Kakao, Eigelb und Milch, lege sie über den Topf aufs Feuer und schlage sie auf dem Dampfbad, bis sie geschmolzen sind. Dann fügte ich die Schokolade hinzu und rührte weiter, bis sie geschmolzen war. Ich stelle es zum Abkühlen beiseite und rühre gelegentlich um.

In eine andere Schüssel habe ich die zimmerwarme Butter und den Puderzucker gegeben und gemischt, bis ich eine luftige Sahne habe. Ich goss die Schokoladencreme dünn ein und rührte bei niedriger Geschwindigkeit weiter, bis ich alles eingearbeitet hatte. Ich habe es im Kühlschrank gelassen, bis es hart geworden ist, damit ich es auf den Arbeitsplatten verteilen konnte.

So bereiten Sie einen Bananeneinsatz zu

Ich schneide die Banane in Runden.

Ich habe den braunen Zucker und Honig in einen kleinen Topf gegeben. Ich habe gemischt, bis sie geschmolzen sind, dann habe ich die Butter hinzugefügt und ich habe eine Karamellsauce bekommen, über die ich die Bananen gelegt habe. Ich habe noch 2 Minuten gerührt, dann habe ich es vom Herd genommen. Ich habe es abkühlen lassen.

Nachdem ich alle oben genannten Schritte vorbereitet hatte, fuhr ich fort, den Kuchen wie folgt zusammenzubauen:

In Form eines Tortenringes habe ich eine Schicht Arbeitsplatte, eine Schicht Schokoladencreme und dann ein Loch in die Mitte gemacht, das ich mit Bananensauce gefüllt habe. Wir haben genauso weitergemacht, am Ende müssen wir 4 Arbeitsplatten und 3 Schichten Creme haben.

Ich habe den Kuchen über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen, damit die Schokoladencreme genügend Zeit zum Aushärten hatte.

Wie bereitet man Mascarponecreme zu

Ich habe auch die Creme vorbereitet, mit der ich den Kuchen bestreichen werde, indem ich alle 3 Zutaten auf einmal vermischt habe.

Es soll eine luftig-feine Creme entstehen.

Es ist ein dekadenter Kuchen, ein cremiger und leckerer Kuchen, mit dem Sie Ihre Familie verwöhnen werden.


Schokoladen-Trio-Kuchen & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Dies Schokoladen-Trio-Kuchen Sie war der Star an meinem Geburtstag. Am 22. August wurde ich 28 (erster) Sommer und entschied mich, mit meiner Familie zu feiern. Mit meinem Mann, meinem Bruder und meinen Eltern und mit meiner guten Freundin Ioana, die mit ihren Jungs kam. Da alle ein spektakuläres Dessert erwartet hatten und ich ein großer Fan von Schokolade bin, dachte ich daran, eine besondere Torte mit drei Schokoladenmousses zu machen, eine Schokoladen-Trio-Torte. Diese Torte hatte ich schon lange im Kopf, weil ich unbedingt einen Schokokuchen wollte. Aber ich hatte kein bestimmtes Rezept und ich hatte auch keins gefunden, das mich zufriedenstellen würde. Also nutzte ich die Gelegenheit, um ein Rezept zu testen, von dem ich dachte, dass es nach meinem Geschmack sein würde.

Ich weiß, dass jeder erwartet, einen Kuchen zu erhalten oder zu kaufen. Wenn Sie ein kulinarischer Blogger sind, backen Sie Kuchen für andere und für sich selbst. Niemand wird dir einen Kuchen aus dem Laden kaufen, wenn du bereits berühmt für deine hausgemachten Süßigkeiten bist, oder? Davon abgesehen dachte ich an mein Rezept, schrieb meine Zutaten auf und machte mich an die Arbeit. Ich habe die Gewichte so angebracht, wie ich es für angemessen hielt, insbesondere für Gelatine und Schokolade. Ich habe natürlich 5 Uhr morgens gebraucht, bis ich damit fertig war, da ich den ganzen Tag beschäftigt war und mit dem Kuchen ziemlich spät angefangen habe. Für die Arbeitsplatte habe ich eine Viertelportion meiner Lieblingsschokolade und dichten Arbeitsplatte verwendet.

Ich habe eine dünne Arbeitsplatte gemacht, weil ich wollte, dass die drei Mousses die Stars des Kuchens sind. Ehrlich gesagt denke ich, dass dieser Schokoladen-Trio-Kuchen der König aller Schokoladenkuchen ist. Aber haben Sie keine Angst vor dem Aussehen dieses Kuchens. Ich verspreche, dass es weder schwer noch kompliziert ist. Die Zubereitung dauert wirklich etwas länger. Aber die Schritte sind einfach und wenn Sie meine Anweisungen befolgen, können Sie nichts falsch machen. Es ist wichtig, die Sahne nicht zu stark zu schlagen und die Schokolade bei schwacher Hitze zu schmelzen, damit sie nicht anbrennt und nicht körnig wird. Jede Mousse wird genau gleich hergestellt und jede wird für ca. 20 Minuten im Gefrierschrank aufbewahrt, bis die Gelatine aushärtet, dann können Sie die nächste Schicht auftragen.

Am Ende einige Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht. Es führt zu a Schokoladen-Trio-Kuchen außergewöhnlich, luftig, cremig, lecker. Die Dekoration ist fast überflüssig, da die Torte ohne alles andere absolut wunderbar aussieht, aber ich habe mich für einige Pralinen entschieden, die mir sehr gefallen haben. Sie können auch Obst darauf legen oder sogar mit Schlagsahne garnieren. Ich kann es kaum erwarten, dass du diesen Kuchen probierst und mir erzählst, wie es war! Bei uns zu Hause wurde er verprügelt und die Jungs meines Freundes kamen zu dem Schluss: & # 8222 Fantastisch! & # 8221 Ich könnte es auch nicht besser sagen.


Schokoladen-Trio-Kuchen & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Dies Schokoladen-Trio-Kuchen Sie war der Star an meinem Geburtstag. Am 22. August wurde ich 28 (erster) Sommer und entschied mich, mit meiner Familie zu feiern. Mit meinem Mann, meinem Bruder und meinen Eltern und mit meiner guten Freundin Ioana, die mit ihren Jungs kam. Da alle ein spektakuläres Dessert erwartet hatten und ich ein großer Fan von Schokolade bin, dachte ich daran, eine besondere Torte mit drei Schokoladenmousses zu machen, eine Schokoladen-Trio-Torte. Diese Torte hatte ich schon lange im Kopf, weil ich unbedingt einen Schokokuchen wollte. Aber ich hatte kein bestimmtes Rezept und ich hatte auch keins gefunden, das mich zufriedenstellen würde. Also nutzte ich die Gelegenheit, um ein Rezept zu testen, von dem ich dachte, dass es nach meinem Geschmack sein würde.

Ich weiß, dass jeder erwartet, einen Kuchen zu erhalten oder zu kaufen. Wenn Sie ein kulinarischer Blogger sind, backen Sie Kuchen für andere und für sich selbst. Niemand wird dir einen Kuchen aus dem Laden kaufen, wenn du bereits berühmt für deine hausgemachten Süßigkeiten bist, oder? Davon abgesehen dachte ich an mein Rezept, schrieb meine Zutaten auf und machte mich an die Arbeit. Ich habe die Gewichte so angebracht, wie ich es für angemessen hielt, insbesondere für Gelatine und Schokolade. Ich habe natürlich 5 Uhr morgens gebraucht, bis ich damit fertig war, da ich den ganzen Tag beschäftigt war und mit dem Kuchen ziemlich spät angefangen habe. Für die Arbeitsplatte habe ich eine Viertelportion meiner Lieblingsschokolade und dichten Arbeitsplatte verwendet.

Ich habe eine dünne Arbeitsplatte gemacht, weil ich wollte, dass die drei Mousses die Stars des Kuchens sind. Ehrlich gesagt denke ich, dass dieser Schokoladen-Trio-Kuchen der König aller Schokoladenkuchen ist. Aber haben Sie keine Angst vor dem Aussehen dieses Kuchens. Ich verspreche, dass es weder schwer noch kompliziert ist. Die Zubereitung dauert wirklich etwas länger. Aber die Schritte sind einfach und wenn Sie meine Anweisungen befolgen, können Sie nichts falsch machen. Es ist wichtig, die Sahne nicht zu stark zu schlagen und die Schokolade bei schwacher Hitze zu schmelzen, damit sie nicht anbrennt und nicht körnig wird. Jede Mousse wird genau gleich hergestellt und jede wird für ca. 20 Minuten im Gefrierschrank aufbewahrt, bis die Gelatine aushärtet, dann können Sie die nächste Schicht auftragen.

Zum Schluss einige Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht. Es führt zu a Schokoladen-Trio-Kuchen außergewöhnlich, luftig, cremig, lecker. Die Dekoration ist fast überflüssig, da die Torte ohne alles andere absolut wunderbar aussieht, aber ich habe mich für einige Pralinen entschieden, die mir sehr gefallen haben. Sie können auch Obst darauf legen oder sogar mit Schlagsahne garnieren. Ich kann es kaum erwarten, dass du diesen Kuchen probierst und mir erzählst, wie es war! Bei uns zu Hause wurde er geschlagen und die Jungs meines Freundes kamen zu dem Schluss: & # 8222 Fantastisch! & # 8221 Ich könnte es auch nicht besser sagen.


Schokoladen-Trio-Kuchen & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Dies Schokoladen-Trio-Kuchen Sie war der Star an meinem Geburtstag. Am 22. August wurde ich 28 (erster) Sommer und entschied mich, mit meiner Familie zu feiern. Mit meinem Mann, meinem Bruder und meinen Eltern und mit meiner guten Freundin Ioana, die mit ihren Jungs kam. Da alle ein spektakuläres Dessert erwartet hatten und ich ein großer Fan von Schokolade bin, dachte ich daran, eine besondere Torte mit drei Schokoladenmousses zu machen, eine Schokoladen-Trio-Torte. Diese Torte hatte ich schon lange im Kopf, weil ich unbedingt einen Schokokuchen wollte. Aber ich hatte kein bestimmtes Rezept und ich hatte auch keins gefunden, das mich zufriedenstellen würde. Also nutzte ich die Gelegenheit, um ein Rezept zu testen, von dem ich dachte, dass es nach meinem Geschmack wäre.

Ich weiß, dass jeder erwartet, einen Kuchen zu erhalten oder zu kaufen. Wenn Sie ein kulinarischer Blogger sind, backen Sie Kuchen für andere und für sich selbst. Niemand wird dir einen Kuchen aus dem Laden kaufen, wenn du bereits berühmt für deine hausgemachten Süßigkeiten bist, oder? Davon abgesehen dachte ich an mein Rezept, schrieb meine Zutaten auf und machte mich an die Arbeit. Ich habe die Gewichte so angebracht, wie ich es für angemessen hielt, insbesondere für Gelatine und Schokolade. Ich habe natürlich 5 Uhr morgens gebraucht, bis ich damit fertig war, da ich den ganzen Tag beschäftigt war und mit dem Kuchen ziemlich spät angefangen habe. Für die Arbeitsplatte habe ich eine Viertelportion meiner Lieblingsschokolade und dichten Arbeitsplatte verwendet.

Ich habe eine dünne Arbeitsplatte gemacht, weil ich wollte, dass die drei Mousses die Stars des Kuchens sind. Ehrlich gesagt denke ich, dass dieser Schokoladen-Trio-Kuchen der König aller Schokoladenkuchen ist. Aber haben Sie keine Angst vor dem Aussehen dieses Kuchens. Ich verspreche, dass es weder schwer noch kompliziert ist. Die Zubereitung dauert wirklich etwas länger. Aber die Schritte sind einfach und wenn Sie meine Anweisungen befolgen, können Sie nichts falsch machen. Es ist wichtig, die Sahne nicht zu stark zu schlagen und die Schokolade bei schwacher Hitze zu schmelzen, damit sie nicht anbrennt und nicht körnig wird. Jede Mousse wird genau gleich hergestellt und jede wird für ca. 20 Minuten im Gefrierschrank aufbewahrt, bis die Gelatine aushärtet, dann können Sie die nächste Schicht auftragen.

Am Ende einige Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht. Es führt zu a Schokoladen-Trio-Kuchen außergewöhnlich, luftig, cremig, lecker. Die Dekoration ist fast überflüssig, da die Torte ohne alles andere absolut wunderbar aussieht, aber ich habe mich für einige Pralinen entschieden, die mir sehr gefallen haben. Sie können auch Obst darauf legen oder sogar mit Schlagsahne garnieren. Ich kann es kaum erwarten, dass du diesen Kuchen probierst und mir erzählst, wie es war! Bei uns zu Hause wurde er geschlagen und die Jungs meines Freundes kamen zu dem Schluss: & # 8222 Fantastisch! & # 8221 Ich könnte es auch nicht besser sagen.


Richtungen:

  1. Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.
  2. Fetten Sie das Mehl mit zwei 9-Zoll-Kuchenformen ein.
  3. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen.
  4. Fügen Sie Kokosmilch, Öl, Eier und Vanille hinzu und mischen Sie, bis sich alles vermischt hat.
  5. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf den Kuchenformen und backen Sie ihn 30-35 Minuten lang oder bis er durch ist.
  6. Lass es kochen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie sie aus den Kuchenformen nehmen.
  7. Verteilen Sie das kalte Eis gleichmäßig auf einem Kuchen und bewahren Sie dann einen anderen auf. Wieder mit Zuckerguss bedecken und servieren.

Eines der größten Missverständnisse von einemsauberer Ernährungsplan ist, dass man nicht lecker essen kann. Es ist dumm! Tatsächlich ist einer meiner Lieblingsteile beim guten Essen, dass ich meine Lieblingsspeisen tatsächlich genießen kann, weil sie mit gesünderen und gesünderen Zutaten zubereitet werden. Keine Angst vor fragwürdigen Zusatzstoffen oder Zuckerspitzen.

Und eine der beliebtesten Behandlungen ist natürlich der Schokoladenkuchen. Egal, ob es sich um eine Geburtstagsfeier, ein Dessert nach dem Abendessen oder einfach nur um einen süßen Zahn handelt, mit diesem erstaunlichen glutenfreien Schokoladenkuchen können Sie nichts falsch machen, anstatt einen mit Backfett oder Weißmehl. aus einer Kastenmischung.

Benutzen glutenfreies Mehl macht diesen zweischichtigen Kuchen zu einer großartigen Wahl für Menschen, die auf Gluten verzichten oder eine Abneigung gegen Gluten haben, ohne auf den Geschmack zu verzichten. In Kombination mit einem leichten, hausgemachten Schokoladeneis kehren Sie nie wieder zu Ihrem alten Kuchenrezept zurück. Mache heute meinen glutenfreien Schokoladenkuchen!

Beginnen wir mit dem Vorheizen des Ofens auf 350 F. Dann fetten und bemehlen Sie zwei 9-Zoll-Kuchenformen - dies verhindert das Ankleben der Kuchen und erleichtert das Entfernen beim Backen. Dann das glutenfreie Kokos-Zuckermehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermischen.

Dann Kokosmilch, Kokosöl, Eier und Vanille dazugeben und alles vermischen. Dieser Schritt unterscheidet diesen glutenfreien Schokoladenkuchen wirklich von anderen Rezepten. Kokosmilch ist dafür bekannt, Ihr Herz gesund zu halten und beim Muskelaufbau zu helfen, & # 238n Mal Kokosnussöl, eines der gesündesten Lebensmittel der Welt, reduziert Entzündungen und stimuliert das Immunsystem.

Wie gut sieht dieser Schläger aus?! Gießen Sie es vorsichtig in die beiden Kuchenformen und stellen Sie sie in den Ofen. 30–35 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Wenn Sie das Eis noch nicht zubereitet haben, ist dies eine gute Gelegenheit, dies zu tun. Sobald die Kuchen fertig sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie sie aus den Formen nehmen. Wir sind jetzt bereit für den besten Teil: Gefrierzeit! & # 206Dehnt & # 238das kalte Eis auf einem Kuchen und stapelt dann den anderen Kuchen darauf. & # 206Teilen & # 238das Eis auf dem zweiten Kuchen und schauen Sie sich diesen leckeren glutenfreien Schokoladenkuchen an. Dieser köstliche Kuchen ist die Zeit wert - er ist so einfach zuzubereiten und so gut für Sie, wie es ein Kuchen sein kann. Sie können das Eis mischen, eine einzelne Schicht herstellen oder damit experimentieren, sie in Form von Cupcakes zuzubereiten. Ich weiß, dass dies Ihr glutenfreies Schokoladenkuchenrezept sein wird.


Wie bereiten wir das Rezept für Kuchen und Schokoladenkuchen zu?

Die Oberseite habe ich so zubereitet: Ich habe die Butter so erhitzt, dass sie nur wenig wärmer als Zimmertemperatur war, damit sie weich und formbar war. Ich schlage es mit dem Mixer zusammen mit dem Zucker, bis ich eine Mischung von etwas fluffiger Konsistenz habe. Ich habe die Eier in Eiweiß und Eigelb getrennt und die Schokolade vorsichtig geschmolzen.

Mit dem Mixer gemischt, habe ich warme Schokolade, Vanille und Eigelb zu den Buttermaglavais mit Zucker gegeben und dann im Regen die Mandeln und das Mehl. Separat das Eiweiß mit etwas Salz schlagen und Löffel für Löffel in den Teig einarbeiten.

Die Oberseite habe ich in einer mit Backpapier ausgelegten Kuchenform etwa 45 Minuten gebacken.

Für die Ganache habe ich die saure Sahne erhitzt, die gehackte Schokolade hinzugefügt und gut gemischt, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist. In die warme Ganache habe ich auch die Sauerkirschen gemischt. Ich lasse die Ganache einige Stunden im Kühlschrank abkühlen.

Ich schneide die Oberseite in zwei Hälften, an der Seite habe ich die Zutaten für den Sirup gut vermischt und jede Hälfte sirupiert, danach habe ich sie beide mit Orangenmarmelade eingefettet. In die Mitte, zwischen die Stücke der Arbeitsplatte, lege ich die Ganache.

Ich habe den Kuchen mit etwas Ganache eingefettet. Ich habe es über Nacht im Kühlschrank gelassen. (Dieser Kuchen ist besser, wenn er 24 Stunden im Kühlschrank "gekühlt" wird, als wenn er sofort serviert wird).

Auch am Abend habe ich einige Popcorn- und Ndash-Rosen modelliert, die Blütenblatt für Blütenblatt gebaut werden. Ich habe sie auch im Kühlschrank gelassen.

Am Morgen habe ich die Torte mit Marzipanblatt bedeckt und mit Zuckerrosen dekoriert.

Das Rezept und die Fotos gehören Raluca Enescu und sie nimmt mit diesem Rezept am Great Winter Contest 2019 teil: kochen und gewinnen


Schokoladen-Trio-Kuchen & #8211 Videorezept

Hast du dieses Rezept ausprobiert? Folge mir auf @JamilaCuisine oder markiere #jamilacuisine!

Dies Schokoladen-Trio-Kuchen Sie war der Star an meinem Geburtstag. Am 22. August wurde ich 28 (erster) Sommer und entschied mich, mit meiner Familie zu feiern. Mit meinem Mann, meinem Bruder und meinen Eltern und mit meiner guten Freundin Ioana, die mit ihren Jungs kam. Da alle ein spektakuläres Dessert erwartet hatten und ich ein großer Fan von Schokolade bin, dachte ich daran, eine besondere Torte mit drei Schokoladenmousses zu machen, eine Schokoladen-Trio-Torte. Diese Torte hatte ich schon lange im Kopf, weil ich unbedingt einen Schokokuchen wollte. Aber ich hatte kein bestimmtes Rezept und ich hatte auch keins gefunden, das mich zufriedenstellen würde. Also nutzte ich die Gelegenheit, um ein Rezept zu testen, von dem ich dachte, dass es nach meinem Geschmack sein würde.

Ich weiß, dass jeder erwartet, einen Kuchen zu erhalten oder zu kaufen. Wenn Sie ein kulinarischer Blogger sind, backen Sie Kuchen für andere und für sich selbst. Niemand wird dir einen Kuchen aus dem Laden kaufen, wenn du bereits berühmt für deine hausgemachten Süßigkeiten bist, oder? Davon abgesehen dachte ich mir mein Rezept aus, schrieb meine Zutaten auf und machte mich an die Arbeit. Ich habe die Gewichte so angebracht, wie ich es für angemessen hielt, insbesondere für Gelatine und Schokolade. Ich habe natürlich 5 Uhr morgens gebraucht, bis ich damit fertig war, da ich den ganzen Tag beschäftigt war und mit dem Kuchen ziemlich spät angefangen habe. Für die Arbeitsplatte habe ich eine Viertelportion meiner Lieblingsschokolade und dichten Arbeitsplatte verwendet.

Ich habe eine dünne Arbeitsplatte gemacht, weil ich wollte, dass die drei Mousses die Stars des Kuchens sind. Ehrlich gesagt denke ich, dass dieser Schokoladen-Trio-Kuchen der König aller Schokoladenkuchen ist. Aber haben Sie keine Angst vor dem Aussehen dieses Kuchens. Ich verspreche, dass es weder schwer noch kompliziert ist. Die Zubereitung dauert wirklich etwas länger. Aber die Schritte sind einfach und wenn Sie meine Anweisungen befolgen, können Sie nichts falsch machen. Es ist wichtig, die Sahne nicht zu stark zu schlagen und die Schokolade bei schwacher Hitze zu schmelzen, damit sie nicht anbrennt und nicht körnig wird. Jede Mousse wird genau gleich hergestellt und jede wird für ca. 20 Minuten im Gefrierschrank aufbewahrt, bis die Gelatine aushärtet, dann können Sie die nächste Schicht auftragen.

Am Ende einige Stunden in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht. Es führt zu a Schokoladen-Trio-Kuchen außergewöhnlich, luftig, cremig, lecker. Die Dekoration ist fast überflüssig, da die Torte ohne alles andere absolut wunderbar aussieht, aber ich habe mich für einige Pralinen entschieden, die mir sehr gefallen haben. Sie können auch Obst darauf legen oder sogar mit Schlagsahne garnieren. Ich kann es kaum erwarten, dass du diesen Kuchen probierst und mir erzählst, wie es war! Bei uns zu Hause wurde er geschlagen und die Jungs meines Freundes kamen zu dem Schluss: & # 8222 Fantastisch! & # 8221 Ich könnte es auch nicht besser sagen.


Richtungen:

  1. Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.
  2. Fetten Sie das Mehl mit zwei 9-Zoll-Kuchenformen ein.
  3. Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen.
  4. Fügen Sie Kokosmilch, Öl, Eier und Vanille hinzu und mischen Sie, bis sich alles vermischt hat.
  5. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf den Kuchenformen und backen Sie ihn 30-35 Minuten lang oder bis er durch ist.
  6. Lass es kochen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor Sie sie aus den Kuchenformen nehmen.
  7. Verteilen Sie das kalte Eis gleichmäßig auf einem Kuchen und bewahren Sie dann einen anderen auf. Wieder mit Zuckerguss bedecken und servieren.

Eines der größten Missverständnisse von einemsauberer Ernährungsplan ist, dass man nicht lecker essen kann. Es ist dumm! Tatsächlich ist einer meiner Lieblingsteile beim guten Essen, dass ich meine Lieblingsspeisen tatsächlich genießen kann, weil sie mit gesünderen und gesünderen Zutaten zubereitet werden. Keine Angst vor fragwürdigen Zusatzstoffen oder Zuckerspitzen.

Und eine der beliebtesten Behandlungen ist natürlich der Schokoladenkuchen. Egal, ob es sich um eine Geburtstagsfeier, ein Dessert nach dem Abendessen oder einfach nur um einen süßen Zahn handelt, mit diesem erstaunlichen glutenfreien Schokoladenkuchen können Sie nichts falsch machen, anstatt einen mit Backfett oder Weißmehl. aus einer Kastenmischung.

Benutzen glutenfreies Mehl macht diesen zweischichtigen Kuchen zu einer großartigen Wahl für Menschen, die auf Gluten verzichten oder eine Abneigung gegen Gluten haben, ohne auf den Geschmack zu verzichten. In Kombination mit einem leichten, hausgemachten Schokoladeneis kehren Sie nie wieder zu Ihrem alten Kuchenrezept zurück. Mache heute meinen glutenfreien Schokoladenkuchen!

Beginnen wir mit dem Vorheizen des Ofens auf 350 F. Dann fetten und bemehlen Sie zwei 9-Zoll-Kuchenformen - dies verhindert das Ankleben der Kuchen und erleichtert das Entfernen beim Backen. Dann das glutenfreie Kokos-Zuckermehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz in einer großen Schüssel vermischen.

Dann Kokosmilch, Kokosöl, Eier und Vanille dazugeben und alles vermischen. Dieser Schritt unterscheidet diesen glutenfreien Schokoladenkuchen wirklich von anderen Rezepten. Kokosmilch ist dafür bekannt, Ihr Herz gesund zu halten und beim Muskelaufbau zu helfen, & # 238n Mal Kokosnussöl, eines der gesündesten Lebensmittel der Welt, reduziert Entzündungen und stimuliert das Immunsystem.

Wie gut sieht dieser Schläger aus?! Gießen Sie es vorsichtig in die beiden Kuchenformen und stellen Sie sie in den Ofen. Lăsați-le să se coacă 30–35 minute sau până când o scobitoare introdusă în mijloc iese curată. Dacă nu ați pregătit încă înghețarea, aceasta este o ocazie bună pentru a face acest lucru. Odată ce prăjiturile sunt coapte, scoateți din cuptor și lăsați-le complet să se răcească înainte de a le scoate din tigăi. Acum suntem pregătiți pentru cea mai bună parte: timpul de îngheț! Întindeți înghețul rece pe o prăjitură, apoi stivă cealaltă prăjitură deasupra ei. Împărțiți înghețarea pe cea de-a doua prăjitură și uitați-vă de această delicioasă prăjitură cu ciocolată fără gluten. Acest tort delicios este în valoare de timp - este atât de simplu de făcut și de la fel de bun pentru dvs. cât poate fi un tort. Puteți amesteca înghețarea, puteți face un singur strat sau puteți experimenta cu prepararea acestora sub formă de cupcakes. Știu că aceasta va fi rețeta ta de tort pentru ciocolată fără gluten.