Traditionelle Rezepte

The Food Almanach: Dienstag, 14. September 2013

The Food Almanach: Dienstag, 14. September 2013

Der Geschmack von heute
Heute ist weithin bekannt als Jubiläumstag der Kirschen, ein Dessert zu feiern, das fast von den Speisekarten der Restaurants verschwunden ist und nur in historischen Einrichtungen wie Antoine's weiterlebt. (Was in der Tat die endgültige Version macht.) Es ist ziemlich einfach: Kirschen werden in einem Sirup direkt in der Pfanne gekocht, dann mit Kirsche geflammt und auf Eis serviert. Es wird angenommen, dass es von keinem Geringeren als Auguste Escoffier, dem Schiedsrichter der klassischen französischen Küche, anlässlich des fünfzigsten Jubiläums von Königin Victoria kreiert wurde. Escoffiers Originalrezept enthielt kein Eis, aber das war eine so natürliche Ergänzung, dass es jetzt universell ist.

Gourmet-Zeitung
Cherryville liegt im Südosten von Missouri, 102 Meilen südwestlich von St. Louis. Passenderweise liegt es auf der Ostseite des Cherry Valley und seines Creeks, eines Nebenflusses des Missouri, und daher ein Beitrag zum Wasser, das in New Orleans getrunken wird. Es liegt inmitten von weiten, offenen Feldern, die mit Kühen bevölkert sind. So klein wie Cherryville es ist, hat es nicht ein, sondern zwei Restaurants: Bowers und Cottrell's und The Wedge Grill.

Essbares Wörterbuch
Kirsche Sprung, n.--Wo Kirschen wachsen, werden sie zu Wein oder Likör verarbeitet. Im Süden sind Kirschen klein und extrem herb. Das ist die perfekte Art, um Cherry Bounce zu machen, was mit Kirschen aus dem Laden nicht wirklich gut funktioniert. Verschiedene Hersteller verwenden unterschiedliche Liköre für die Marinade, aber der gebräuchlichste ist Wodka. Es hat kein Eigenaroma und lässt den dezenten Kirschgeschmack durch.

Cocktails im Fernsehen
Heute im Jahr 1977 war der Starttermin für Das Liebesboot, das Situationskomödie-Drama, das auf einem Princess-Kreuzfahrtschiff spielt. Die Serie hat die Popularität von Kreuzfahrten als Mainstream-Urlaub enorm gesteigert. Zuvor war das Durchschnittsalter der Kreuzer "verstorben". Das Love Boat zeigte Menschen jeden Alters, die auf einem schicken, glamourösen Schiff jede Menge Spaß hatten. Am meisten erinnere ich mich an The Love Boat, dass egal wo man sich auf dem Schiff befand, egal wie spät es war, wenn man einen Cocktail bestellte, wurde er von Isaac gemixt, gespielt von Ted Lange. Er schien der einzige Cocktail-Server auf dem ganzen Schiff zu sein. Ebenfalls im Widerspruch zu unseren Erfahrungen auf Kreuzfahrtschiffen stand die Leichtigkeit, mit der man ein Abendessen am Kapitänstisch arrangieren konnte.

Annalen des Kaffees
Riccardo Illy wurde heute 1955 geboren. Er trat dem Kaffeeunternehmen seiner Familie in Triest, Italien, bei, wo er die Marketing-Reichweite von Illy Caffe. Er hat ein einflussreiches Buch über die Zubereitung von Espresso geschrieben, angefangen bei den ungerösteten Bohnen bis hin zur Tasse. Dann ging er in die Politik, wo er immer noch ein wichtiger Akteur auf diesem Gebiet ist.

Annalen des Brauens
Arthur Guinness, Gründer der Guinness-Brauerei, wurde heute 1725 in Dublin, Irland, geboren. Mitglieder seiner Familie arbeiteten als Brauer, aber Arthur stieg auf der unternehmerischen Seite in das Geschäft ein. Er begann mit der Herstellung von Ales, wechselte dann aber zu Porter – den alkoholreicheren, dunkleren Bieren, für die Guinness schließlich berühmt wurde. Guinness ist heute der führende Markenname solcher Biere und Sponsor des Buches der Rekorde. Letzteres begann als Mittel zur Beilegung von Streitigkeiten, die möglicherweise über Gläser Guinness Stout begonnen haben.

Annalen der Restaurantwerbung
Heute ist der Geburtstag von Georges Claude im Jahr 1870, dem Franzosen, der die Neonlichtröhre im Jahr 1910. Restaurants gehören zu den besten Kunden der Leuchtreklamemacher und nutzen sie immer noch stark. Stellen Sie sich das Acme Oyster House, Mandina's oder Tujague's ohne Neon vor!

Musik zum Kuchenessen
Heute im Jahr 1967 erreichten Jay and the Techniques Platz drei mit ihrem größten Rekord. Äpfel, Pfirsiche, Kürbiskuchen . Es ging um ein Mädchen!

Essen rund um die Welt
Heute ist Tag des Kulturerbes in Südafrika, ein Feiertag, der die ethnische Vielfalt dieses Landes feiert. Er wird auch als Nationaler Braai-Tag bezeichnet. Ein Braai ist ein Barbecue, wie Sie es mit Familie und Freunden genießen würden. Da es in Südafrika Anfang des Frühlings ist, ist es sozusagen der Auftakt dieser Saison.

Namensvetter für Essen und Trinken
Wir beginnen mit Zwillingen mit Lebensmittelnamen: Paul und Morgan Hamm, beide amerikanischen olympischen Turnerinnen, heute 1982 geboren. Heute 1865, James Cooke ging eine Gratwanderung vom ursprünglichen Cliff House in San Francisco zu den Seal Rocks, weit hinaus in den Pazifischen Ozean und mit Seelöwen bedeckt. Darsteller Don Porter, deren berühmteste Rolle als Sally Fields' Vater in der Fernsehshow war Gerät, kam heute 1912 auf die große Bühne. Ich frage mich, ob er wusste, dass er einen Geburtstag mit dem berühmtesten Namen in Porter, Arthur Guinness (siehe oben), teilte.

Worte zum Essen
"Zeit macht Spaß, wenn man Fliegen hat."--Kermit der Frosch, das Muppet von Jim Henson, der heute 1936 geboren wurde.

Worte zum Trinken
"Zuerst trinkst du einen Drink, dann nimmt der Drink einen Drink, dann nimmt dich der Drink."--F. Scott Fitzgerald, heute im Jahr 1896 geboren.


Der neugierige Viand, bekannt als Schwuchteln.

Die Schwuchtel kann vielleicht durch einige Definitionen und Beschreibungen aus dem 19. Jahrhundert besser verstanden und gewürdigt werden:

1851: Henry Mayhew, in seinem London Labour und die Londoner Armen verweist es so:
“Er. machte sein Abendessen … auf ‘fagots’. Diese Zubereitung … ist eine Art Kuchen, Rolle oder Ball, . aus gehackter Leber und Lichtern, mit Soße vermischt und in Stücke von Schweinefleisch gewickelt.”

1858: George Augustus Sala in Reise nach Norden bezeichnet sie als:
“Die neugierigen Lebensmittel, die in der billigen Schweinemetzgerei bekannt sind … als Faggots.”

1861: Das Slang-Wörterbuch oder die vulgären Wörter, Straßenphrasen und schnellen Ausdrücke der High- und Low-Society Viele mit ihrer Etymologie und einige mit ihrer zurückverfolgten Geschichte von John Camden Hotten gibt einen interessanten Einblick in die Etymologie mit seiner Definition einer Schwuchtel als:
“ … ein Bündel von Stückchen der “stickings” (daher wahrscheinlich der Name), die für Lebensmittel an die Armen in London verkauft wurden. Es wird manchmal eine ENTE genannt. Im Aussehen ähnelt es einem Scotch “haggis.” FAG-END of a. Sache, der minderwertige oder verbleibende Teil, der Abfall. FAGOT:, a. Begriff der Schmach, der von niedrigen Leuten gegenüber Kindern und Frauen verwendet wurde "du kleiner SCHWUCHT, du!" burn—Vergleichen Sie den französischen Ausdruck für einen Ketzer, Sentir le Fagot.

1872: Ein Beitrag zu Das ganze Jahr über, eine von Charles Dickens herausgegebene Zeitschrift enthielt eine kurze Beschreibung von Schwuchteln in einem Stück, das sie fest in ihre soziale und historische Perspektive des 19. Jahrhunderts einfügt:
„An bestimmten Abenden wird die Nase des Wanderers auf dem Newport Market spät von einem Geruch von überwältigender Köstlichkeit befallen die inneren Organe von Tieren, stark gewürzt, die Schwuchtel ist in der Tat eine Art degenerierte südliche Imitation des schottischen Nationalgerichts Haggis. Hungrige Kinder drängen sich um die dampfenden Schalen aus braunen und pikanten Kugeln und atmen gierig den köstlichen Geruch ein, während die glücklichen im zufälligen Besitz von „Braunen", beeilen sich, ihren Appetit auf größere Weise zu befriedigen. Unter den flammenden Gaslichtern tragen schlampige Mädchen, die unter ihrer Schürze versteckte Schüsseln tragen, triumphierend ihr Abendessen in das arme Heim, wo wahrscheinlich sogar so schlanke... Mahlzeiten, die sich "Schwuchteln" leisten können, sind etwas knapp."

Hier ist ein Rezept für eine eher noble Version von Schwuchteln für diejenigen unter Ihnen, die Schweineinnereien lieben:


Beliebte Beiträge


Schau das Video: The Coastal Kitchen - September 2013 Episode 29 Homemade Comfort Food (Januar 2022).