Traditionelle Rezepte

Mutters Füllung

Mutters Füllung

  • 800 g Reis
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Thymian
  • Petersilie
  • 2 Karotten
  • 3 Paprika
  • 2 Esslöffel Brühe

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Mutterfüllung:

Den Reis nach Wahl dazugeben und zum Kochen bringen, währenddessen die Zwiebel putzen und etwas in Öl erhitzen, dann die gewaschene und geriebene Karotte, Mehl, Brühe, fein gehackte Paprika, Thymian, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Etwas zusammen erhitzen und über den gekochten Reis gießen und das Wasser abgießen, die fein gehackte Petersilie darübergeben und vermischen, inklusive der Sarmales, damit die Süßigkeiten nicht aus dem Kohl herauskommen.


Sarmalute in Weinlaub und Sauerkraut

Zutaten
1 kg. Reis ,, 500 gr. süßes Tomatenmark, 1,5 kg. getrocknete Zwiebel, 4 Eier, 400 ml. Öl, ein Teelöffel gemahlener Pfeffer, sarmale Gewürze - Teelöffel, Kräuter (Estragon) ein Teelöffel ,, Salz nach Geschmack, 1 kg. Hackfleisch ,, 2 kg. Schweinehackfleisch, einen Teelöffel Paprika, ein Sauerkraut, entsakrt und für mindestens 2-3 Tage in den Gefrierschrank stellen (der Kohl wird so zart und einfach zuzubereiten), gebratene Rinderblätter und im Frühjahr in den Gefrierschrank stellen

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 3h


Sind Personengruppen mit gemeinsamen Interessen, virtuelle Orte, an denen Ideen ausgetauscht werden, zwischen Menschen, die die gleichen Hobbys haben. Oder zumindest sollte es so sein. & # 128578 Tatsächlich kommt es in vielen solchen Gruppen und besonders in den kulinarischen Gruppen oder denen der Rumänen aus dem Ausland (ich meine die Rumänen) einige übertriebene Streitereien, sie bleiben mit Beleidigungen und Drohungen, sogar mit echten Schlägen, dazwischen bestimmte Leute.

Vor einiger Zeit habe ich, angewidert von den Streitereien und Beleidigungen in den Gruppen, auch eine kulinarische Gruppe gegründet. Ich dachte, ich könnte die Diskussionen moderieren, und wenn ich keine restriktiven Regeln aufstellen würde, sondern nur die elementaren Regeln des gesunden Menschenverstands, wäre alles in Ordnung. Ich lag schrecklich falsch und wurde in jeder Hinsicht möglich und unmöglich gemacht, noch nie in meinem Leben wurde ich so schlimm beleidigt wie in dieser Gruppe. & # 128578 Ich habe diese Gruppe aufgegeben und bin jetzt beruhigt, weil ich sehr interessante Dinge an mir entdeckt hatte, ich war so malerisch & bdquodezmierdata & rdquo gewesen, dass einfach eine ganze Satra von Zigeunern vor Neid blau geworden wäre. & # 128512

Und das liegt daran, dass es hinter dem Computer viel einfacher ist, faul zu sein und das Chaos auf einen Mann zu verteilen, den Sie nicht einmal kennen. Neid, Dummheit und Bosheit führen zu Verleumdung und Hysterie, die zu Anfällen führt. Menschen, die kein Leben jenseits des Computerbildschirms führen und auf Facebook die Minute der Berühmtheit finden, von der sie träumen, sie schütten ihre Frustration auf Menschen aus, die haben oder sind, was sie wollen. Ich sah riesige Skandale, die von Grund auf neu begannen, eine Reihe von Menschen, die jemanden beleidigten, ohne auch nur zu wissen, warum sie beleidigten, und alle Arten von Elend, die von Tag zu Tag auftauchten und sich vermehrten, ohne die geringste Spur von Wahrheit. Es stimmt, dass die Mücke zum Hengst wird, sogar der 7-köpfige Drache. & # 128578

Es gibt viele Menschen, die einfach nur Rezepte und kulinarische Ratschläge austauschen, das Gekochte posten und Neues lernen möchten, alles in Harmonie und Respekt. Und die Wahrheit ist, dass man jeden Tag neue oder alte Rezepte sieht, eines großartiger als das andere, immer etwas Neues lernt, denn jeder Mensch hat etwas zu sagen, unabhängig von Alter, Schule, Erfahrung usw. Niemand ist gelernt geboren und niemand kennt sie alle, wir müssen viel voneinander lernen.

Und in den Gruppen von Rumänen, die ins Ausland gegangen sind, kann es so viele Diskussionsthemen geben, wirklich nützliche Ratschläge geben, ohne Streit und Beleidigungen, ohne pornografische Manele und Videos oder gequälte Tiere. Wirklich nützliche Diskussionen sieht man selten. & # 128577

Ich habe in diesen Gruppen auch Leute von absolut fantastischer Qualität kennengelernt, ich habe Freundschaften geschlossen, ich habe einige Leute von Angesicht zu Angesicht getroffen und festgestellt, dass wir viel gemeinsam haben.

Also habe ich die Gruppen dezent mit Skandal verlassen und bleibe nur dort, wo Harmonie herrscht. Es gibt einige wirklich wunderbare Gruppen, aber von Zeit zu Zeit kommt der Stolz zum Vorschein und die Streitereien beginnen.

Hässlich, sehr hässlich und schade! Sie können so viele Dinge von einer Gruppe lernen.

Was denkst du über diese Gruppen und die Streitigkeiten, die entstehen?

Habt einen schönen Tag mit guten Worten und schönen Menschen im Gesicht und auf der Seele. & # 128578


Ein 10+ Weihnachtsmenü: Traditionelle und moderne Rezepte

10 + 1 leckere Rezepte für ein perfektes Weihnachtsessen im Kreise der Lieben: Schweinesteak auf dem Tablett, traditionelle Sarmalute, Bauernkost mit Polenta, Käsebrötchen, Schweizer Salat, Radauti-Suppe, Schweinekotelett-Frikadellen, Geflügelpaste, Orangenkuchen, unrasierter Kuchen, Weihnachtskuchen.

1. Schweinebraten in der Pfanne

Zubereitungszeit: 40-45 - min Schwierigkeit: gering

Randi: & bdquo Zeit mit der Familie ist das kostbarste Geschenk.

- 2 kg Schweinefleisch (vorzugsweise Muskel- oder Fruchtfleisch)
- 4-5 Esslöffel Öl
- 1 Knoblauchzehe
- 1/2 Glas trockener Rotwein:
- 4-5 Kartoffeln (mittelgroß)
- 2 Teelöffel "Geschmacksgeheimnis"
- 1 Teelöffel weißes Pfefferpulver:

Affinity Life Care: Ein neues Paradigma in der Geriatrie.

- das Fleisch sehr gut waschen, mit einem Messer in Scheiben von etwa 2 Fingern schneiden.
- die Pfanne mit 3 EL Öl einfetten, das Fleisch in die Pfanne geben und mit dem restlichen Öl einfetten, dann die Gewürze bestreuen (weißer Pfeffer und "Geschmacksgeheimnis")
- der Knoblauch wird gereinigt und auf einen kleinen Radius von ca. 4-5 Welpen gelegt und das Ergebnis in 1 Stück Wasser aufgelöst und über das Fleisch gestreut
- das Blech in den Ofen schieben und ca. 15 Minuten köcheln lassen, dann die Hitze erhöhen: Von Zeit zu Zeit die Sauce mit einem Löffel nehmen und über das Fleisch geben
- Wenn das Steak rot ist, den Wein nehmen und in die Pfanne geben, weitere 5 Minuten ruhen lassen und die Hitze ausschalten. Separat werden die Kartoffeln gekocht und gereinigt.

- ein langer Teller, in der Mitte das geschnittene und gebräunte Fleisch, an der Seite die Hälfte der gedämpften gekochten Kartons, die Sauce mit einem Löffel über das Fleisch und die Kartoffeln gelegt, und die Verzierung ist mit grüner Petersilie gemacht.

2. Traditioneller Sarmalute

Zubereitungszeit: 90 - min Schwierigkeit: gering

-1 kg Hackfleisch vom Rind und Schwein (für diejenigen, die keine Diät einhalten, gibt ein wenig fettes Schweinefleisch einen guten Geschmack!
-4-5 große Zwiebeln
-0 Tasse Reis (100 ml)
-ein Ei
-ein Bund gehackte grüne Petersilie
-3-4 Esslöffel Brühe
- etwas Rauch für den Geschmack
-eingelegter Kohl
- Thymian
-schwarzer Pfeffer
-Salz.
Achtung: Legen Sie kein anderes Gemüse wie Karotten, Paprika, Sellerie usw.

Braten Sie die gehackte Zwiebel (je mehr Röstzwiebeln Sie setzen, desto schmackhafter werden die Sarmales) in Öl (mit Wasser für ein Diätrezept gemischt). Der Reis wird vorher gepufft und etwa 15 Minuten gekocht. Hackfleisch mit Puffreis, gehackter Zwiebel, Ei, gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer und Brühe nach Geschmack mischen. Wenn Sie Sauerkraut mit Sauerkraut zubereiten, geben Sie weniger Brühe hinzu. Ansonsten mehr Brühe (5-6 Esslöffel) dazugeben und die Sarmales mit Borschtsch mit Brühe vermischen.

Wenn der Kohl zu sauer und salzig ist, bewahren Sie ihn vorher in kaltem Wasser auf und wechseln Sie ihn mehrmals, bis er einen akzeptablen sauren Geschmack hat. Bereiten Sie die Blätter für die Kohlrouladen vor und schneiden Sie sie in die richtige Größe und Rippen. Die Rippchen und den Kern hacken und auf den Boden der Pfanne legen. Bestreuen Sie etwas Thymian und legen Sie ein paar Stücke geräuchertes Fleisch hinzu. Sarmales werden wie folgt zubereitet:

Nehmen Sie ein Kohlblatt und drücken Sie es zuerst ein wenig in die Hand, damit das Wasser fließt, verteilen Sie es dann auf der Oberfläche der Handfläche und geben Sie einen Löffel der Zusammensetzung hinzu (da jeder die Größe der Kohlröllchen bevorzugt). Wickeln Sie die Sarmalute wie eine Rolle und kleben Sie die Enden dahinter. Das Sauerkraut in die vorbereitete Schüssel geben und darauf achten, noch etwas Thymian und Räucherfleisch hinzuzugeben. Bedecken Sie die Pfanne am Ende mit ganzen Blättern und bringen Sie sie zum Kochen, indem Sie von Anfang an kochendes Wasser hinzufügen (das Ei und das Fleisch koagulieren, wodurch sich die Sarmalute beim Kochen nicht auflöst.

Sie können bei schwacher Hitze oder im Ofen gekocht werden, wobei bei Bedarf etwas abgekochtes Wasser hinzugefügt wird. Entschuldigung für die Details, aber es nervt mich, Rezepte für Sauerkraut mit Sauerkraut zu sehen und in denen es empfohlen wird, sauren Borschtsch hinzuzufügen oder Wasser hinzuzugeben und dann den gefüllten Kohl zu kochen.


1. Rezepte, die Sie in weniger als 10 Minuten zubereiten können

Smoothie mit Himbeeren und Haferflocken

Das erste Rezept eröffnet den Tag – also eine Frühstückszubereitung, die in wenigen Minuten fertig ist und Ihnen dank der Kombination aus Müsli und Früchten viele Stunden Energie spendet.

  • 150 g Himbeeren
  • 1 geschnittene Banane
  • 120 ml ungesüßte Mandelmilch
  • 50 g Haferflocken
  • 200 g fettarmer Joghurt
  • 1 Teelöffel Ahornsirup

Nichts einfacheres: Alle oben genannten Zutaten werden mit Hilfe des vertikalen Mixers in einer Schüssel oder einem Glas gemischt, danach ist das Getränk genussfertig.

Avocado-Ei-Toast

Ein Snack mit hohem Nährwert, auch zum Frühstück geeignet

  • 2 Scheiben Toast
  • eine koptische Avocado
  • 2 Eier
  • eine halbe Zitrone
  • Salz

Die Avocadofrucht wird halbiert und zerkleinert, bis eine Paste entsteht, die wir mit etwas Salz und Zitronensaft mischen. Mit diesem Teig die Brotscheiben einfetten, dann die Spiegeleier in die Pfanne oder in die Fritteuse mit Heißluft anstelle von Öl geben.

Ziegenkäse-Omelette

Ein schneller, schmackhafter und sättigender Snack, der nicht länger als 10, maximal 15 Minuten braucht, bis er fertig ist. Das Rezept ist so konzipiert, dass Sie 4 Portionen erhalten.

  • 8 große Eier
  • Salz Pfeffer
  • 1 Esslöffel Butter
  • 120 g zerdrückter Ziegenkäse
  • 4 Nelken Frühlingszwiebeln
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Weinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 6 Tassen Rucola
  • ein kleiner, beheizter Zauberstab

Mischen Sie die Eier, ½ Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Pfeffer in einer Schüssel und fügen Sie etwas Wasser hinzu. Parallel dazu die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Eier 2-3 Minuten braten. Als nächstes den Käse und die Frühlingszwiebeln darüberstreuen, fein gehackt, und das Omelett zweimal vom Rand zur Mitte falten, wonach Sie es in 4 gleiche Stücke schneiden können.

Öl, Essig und Senf separat mit einer Prise Salz und etwas Pfeffer mischen und die Sauce über den Rucola gießen. Mit dem erhitzten Baguette servieren.

Hühnersalat mit Avocado und Gurke

Eine ebenso einfache wie schmackhafte und gesunde Kombination auf Basis von Hähnchenbrust und Avocado.

  • eine Tasse Sojabohnen
  • 1 Hähnchenbrust
  • ¼ Gurke, geschält
  • ½ Avocado
  • de Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel verschiedene Samen
  • Grüner Salat

Zuerst die Sojabohnen ca. 3 Minuten kochen, dann mit der Hähnchenbrust und der Gurke in einer Schüssel belassen. In einem Mixer den Avocadokern, etwas Zitronensaft und Olivenöl vermischen und diese Mischung über den Inhalt der Schüssel geben.

Auf einem Teller einige Salatblätter ausrollen, die in der Schüssel vorbereitete Mischung darüber geben und zum Schluss noch ein paar verschiedene Kerne und etwas vom restlichen Zitronensaft darüberstreuen.


Ducu Darie, starb an Leberzirrhose

Iurie Darie hatte einen Sohn aus erster Ehe, den 1959 geborenen Regisseur Alexandru (Ducu) Darie. Das Talent seines Sohnes überschritt die Grenzen des Kontinents, er inszenierte Theaterstücke in ganz Europa, in Japan und Amerika.

Seit 2002 ist er Direktor des Bulandra Theaters in Bukarest und wurde im Dezember 2006 zum Präsidenten der European Theatre Union, einer Organisation mit Sitz in Paris, gewählt. Leider starb der talentierte Regisseur Alexandru (Ducu) Darie im September 2019 im Alter von 60 Jahren an Leberzirrhose.


Top 5 der beliebtesten und leckersten Gerichte in Europa. Rumänische Sarmaluten sind auf dem 3. Platz!

Das Europäische Parlament hat kürzlich auf seiner Facebook-Seite einen sogenannten kulinarischen Wettbewerb gestartet "Geschmack Europas". Dabei wurde eine Online-Umfrage durchgeführt, um herauszufinden, welches das beliebteste Gericht in Europa ist. Europäer aus dem ganzen Kontinent sind eingeladen, für ihr Lieblingsgericht abzustimmen. Und welches war das beliebteste und beliebteste Gericht in Europa?

Gut, Bulgarischer Salat, gefolgt von Litauische Rübensuppe. Doch keins Rumänische Sarmalute sie ließen sich nicht übertrumpfen, platzierten sich auf dem 3. Platz und übertrafen andere berühmte und beliebte Gerichte wie Wiener Schnitzel, italienische Spaghetti Carbonara, schwedische Frikadellen oder britisches Fish & Chips. Seien wir also stolz auf unsere köstlichen Sarmalute, aber auch auf eine Ehrentour unter den 5 beliebtesten traditionellen Gerichten in europäischen Ländern, laut den Stimmen der Internetnutzer.

Sieben traditionelle rumänische Gerichte, die man nicht anders kann, als zu bemerken.

Platz 5: Bryndzov & eacute halu & Scaronky (slowakische Teigtaschen mit Schafskäse)

Bryndzov & eacute halu & Scaronky gehört zur traditionellen slowakischen Küche und ist eines der beliebtesten Nationalgerichte, das an fünfter Stelle und an der Spitze der europäischen Vorlieben steht. Es ist ein herzhaftes, köstliches Gericht auf der Basis von Halusky (gekochte Kartoffelknödel und Schafskäse), die wie die berühmten Gnocchi aussehen. Diese bulgarischen Kartoffeln werden in der Slowakei mit Sauerrahm serviert, aber auch mit gebratenem Speck oder geräuchertem und gebratenem Schinken. Für eine effektvolle Dekoration mit Schnittlauch dekorieren.

Kinder sprechen über die Zukunft und die Rechte, die sie sich wünschen

4. Platz: Dolmathakia (griechischer Sarmale in Weinlaub)

Dolmathakia ist die griechische Version des berühmten Sarmalute in Reben, der Name des Gerichts kommt vom türkischen "dolma", was "gefüllt" bedeutet. Die Weinblätter werden seit Alexander dem Großen in der Küche als Delikatesse verwendet. Dolmathakia Kohlrouladen gelten als exotisches und leckeres Gericht und enthalten aufgrund besonderer Zutaten wie Pinienkerne, Dill, Petersilie. Das mediterrane Aroma wird durch Olivenöl, getrocknete Minze und Zitronensaft verliehen. Die ursprünglichen griechischen Sarmalute basieren nur auf Reis, nicht auf Fleisch.

Foto: Dolmadakia , Shutterstock

3. Platz: Rumänische Sarmalutele

Hier sind die rumänischen Sarmaluten an der Reihe, sich der wohlverdienten Popularität in Europa zu erfreuen und rangieren an dritter Stelle der beliebtesten Gerichte der Europäer. Dieses Gericht hat nach der Umfrage der Europäischen Union 1.294 Likes gesammelt. Es ist ein sättigendes und köstliches Gericht, das allen Rumänen bekannt ist und an Feiertagen auf den Tischen unverzichtbar ist. Es wird aus Hackfleisch (und anderen Zutaten) gewonnen, das in eingelegte Kohlblätter eingewickelt und bei schwacher Hitze gekocht wird. Sarmalutes werden traditionell mit scharfer Polenta und Peperoni serviert.

2. Platz: & Scaronaltibar & Scarončiai (Litauische Rote-Bete-Suppe)

An der Spitze der kulinarischen Vorlieben der Europäer stand die kalte Rote-Bete-Suppe aus Litauen mit über 6000 Stimmen auf dem zweiten Platz. Wir müssen zugeben, dass & Scaronaltibar & Scarončiai einen ganz, ganz besonderen ästhetischen Aspekt hat und die rosa Farbe, einzigartig für eine Suppe, sticht uns ins Auge und lädt uns zum Probieren ein. Es ist perfekt für den Sommer, da es kalt serviert wird. Die litauische Suppe wird traditionell aus Kefir, Rüben, Gurken, frischem Dill und Frühlingszwiebeln hergestellt. Mit halbgekochtem Ei, aber auch einem Esslöffel Sauerrahm belegen.

1. Platz: Shopska (bulgarischer Salat)

Die meisten Europäer wählten als eine kulinarische Vorliebe für bulgarische Salate namens Shopska. Der berühmte Salat hat sich deutlich von seinen Konkurrenten abgesetzt und mit über 20.000 Stimmen den ersten Platz belegt. Es ist nahrhaft, lecker und gesund und wird aus den einfachsten und nahrhaftesten Zutaten schnell zubereitet. Jeder kann es zu Hause aus Zutaten wie Tomaten, Gurken, getrockneten oder grünen Zwiebeln, Paprika, Petersilie, bulgarischem Meerjungfrauenkäse (eine Art Telemea-Käse), Essig, Salz, Pfeffer, Sonnenblumenöl zubereiten.


Ich bin immer auf der Suche nach neuen Keksrezepten. Diesmal habe ich von meiner Freundin Amalia ein Rezept für & # 8222 Pilze & # 8221 sehr gut aussehend. Gott, was erfindet der menschliche Verstand noch! Ich habe mein Rezept gespeichert und hier ist die Gelegenheit, es zu tun. Ganz einfach, aber sehr effektiv. Sehr zu empfehlen ist aber auch der Blog von Amalia, meiner lieben Hunedoara aus Cluj.

An Feiertagen backe ich normalerweise Kekse. Sie halten länger, sie sind gut zum Knabbern und da die Massen recht konstant sind, finde ich, dass mit viel Sahne sowas nicht geht. Nur so scheint es keinen Sinn zu machen. Zumindest in meinem Fall. Möglicherweise etwas Leichtes, um dem Kühlschrank standzuhalten. Auf einer italienischen Seite habe ich ein Rezept für Kekse gefunden, aus dem 3 Sortimente bestehen, deshalb habe ich es drei in einem genannt. Ich fand es einfach zu machen, also nur ein gutes Rezept für das, was ich wollte.


Mutterwürste - Rezepte

Gepostet von Violet Postolache am 13. April 2010 in Frühlingszwiebeln Dill Sarmale Stevia Urda | Kommentare: 15



Ich habe vor etwa 12 Jahren mit jemandem solche Sarmalute gegessen und seitdem denke ich an sie. Ich habe das Rezept für eine Weile und schau, sie ist an der Reihe. Ein außergewöhnliches Rezept, sehr gut für Kinder, meiner Kleinen hat es schrecklich geschmeckt!


Zutaten

1 kg Urda
1 kg Steviablätter (größer)
1 Tasse Reis
2 Eier
2 Frühlingszwiebelbindungen
1 Dill-Anschluss
1 l Beutel
200 ml Milch
2-3 Esslöffel Mehl
50 gr Butter
2-3 Esslöffel Tomatensaft




Zubereitungsart


Die Steviablätter werden verbrüht. Seien Sie sehr vorsichtig, sie dürfen nur sehr wenig in kochendem Wasser belassen werden, da sie sonst beim Verpacken brechen.


Geben Sie einen Löffel Füllung in die Mitte des Blattes und rollen Sie es wie normale Sarmales.

Steviablätter auf den Boden eines Topfes legen und das Sauerkraut darauf geben. Tomatensaft und Borschtsch hinzufügen. Mit Wasser auffüllen, einen Teller darüber stellen (damit sie nicht aufkochen) und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Lassen Sie sie nicht zu lange, da Sie sonst Gefahr laufen zu brechen.

Wenn sie fast gar sind, die Sauce separat wie folgt zubereiten: 25 g Butter in einer Schüssel erhitzen, das Mehl hinzufügen und kräftig mischen, dann die Milch nach und nach unter ständigem Rühren hinzufügen, damit keine Klumpen entstehen. Die so erhaltene Sauce über die Sarmalute gießen und aufkochen.


Video: .. (Januar 2022).