Traditionelle Rezepte

Hähnchenkeulen mit Gewürzen backen

Hähnchenkeulen mit Gewürzen backen

Zutaten:

4 Hähnchenkeulen
1 EL Ingwer-Knoblauchpaste
1 TL rotes Chilipulver
2 EL Joghurt
Saft von 1 Zitrone
2 EL Korianderstängel, gehackt
1 TL schwarzes Pfefferkorn
1 TL Koriandersamen
1/2 TL Nelkenpulver
1 TL Fenchelsamen

Methode:

Koriander, Fenchel und schwarze Pfefferkörner etwa 2 bis 3 Minuten trocken rösten. Dann das Nelkenpulver
Hähnchen waschen und mit Ingwer-Knoblauch-Paste, rotem Chilipulver, Joghurt, Zitronensaft, Korianderstängel und 1 1/2 TL Salz vermischen. Fügen Sie nun das gemahlene Gewürz hinzu und lassen Sie es vor dem Kochen etwa eine Stunde marinieren.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Hähnchenkeule von allen Seiten etwa 4 bis 6 Minuten anbraten. Dann legen Sie es in einen 350-Grad-F-Ofen und kochen Sie es etwa 30 bis 40 Minuten lang. Während des Kochens prüfen, ob das Curry austrocknet. Wenn ja, sprühen Sie ab und zu etwas Wasser auf, damit das Huhn nicht austrocknet. Die Außenhaut sollte knusprig sein, aber die Innenseite sollte sehr feucht sein.


Knusprig gebackene Hähnchenschenkel Drumsticks Rezept

Schließen Sie sich mehr als 200.000 anderen an, um eine KOSTENLOSE Keto-Lebensmittelliste sowie wöchentliche Keto-Rezepte zu erhalten!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten, die dazu beitragen, dass dieser Inhalt frei bleibt. (Vollständige Offenlegung)

Dieses Rezept für gebratene Hähnchenkeulen könnte nicht einfacher sein! Manchmal ist einfach das Beste, und wenn es um im Ofen gebackene Hähnchenschenkel geht, könnte das nicht zutreffender sein. Sie sind unglaublich knusprig, aromatisch und lecker, aber die Zubereitung dauert auch nur 10 Minuten. Ich freue mich, Ihnen zu zeigen, wie Sie Hähnchenkeulen mit meiner Lieblingsmethode zubereiten, alle meine Tipps und Tricks zum Garen von Hähnchenschenkeln im Ofen, was Sie zu im Ofen gebratenen Hähnchenschenkeln servieren können und vieles mehr. Dieser Beitrag enthält alles, was Sie wissen müssen!


Mein Gewürz für Hühnchen ist einfach, eine kleine Charge oder eine große Charge herzustellen! Normalerweise verdoppele ich die Charge für eine Menge, aber eine Charge ist gut für unsere Familie, wenn sie etwa 6 gebackene Hähnchenkeulen herstellt. Hier ist, was Sie brauchen:

Alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Drumsticks zu würzen und das Hühnchen in den Ofen zu bringen. Es ist eines unserer beliebtesten einfachen Hühnchenrezepte und wir stellen immer sicher, dass wir alle Zutaten zur Hand haben. Das Beste von all diesen Gewürzen sind die Grundnahrungsmittel in den meisten Küchen. Sie müssen dies nicht nur für Drumsticks verwenden, es ist großartig für Hähnchenbrust, Hähnchenschenkel, Hähnchenflügel und sogar ein ganzes Hühnchen! Wir denken, es ist das bestes Gewürz für Hühnchen.


Gebackene Hähnchenkeulen

Das einzige Mal, dass wir wirklich daran denken, Hähnchenkeulen zu essen, ist, wenn wir ein ganzes Huhn braten. Wir vergessen manchmal, sie selbst zuzubereiten, aber mit diesem einfachen Backrezept geht es gleich los! Nach einer schnellen Marinade backen diese Drumsticks im Handumdrehen im Ofen und bleiben dabei extrem zart und saftig. Die hohe Hitze sorgt dafür, dass die Haut schön knusprig wird, für einen perfekt gebackenen Trommelstock, der nur etwa 20 Minuten zum Backen benötigt!

Geschmacksoptionen

Haben Sie keine Angst, die Marinade auf diesen Drumsticks zu vermischen. Verwenden Sie die gleiche Marinade wie unser gegrilltes Hühnchen-Sandwich und ersetzen Sie die Zitrone durch Limette und fügen Sie etwas Chilipulver hinzu. Überspringen Sie die Sojasauce und fügen Sie ein wenig zusätzliches Salz und Taco-Gewürz hinzu oder wählen Sie ein süßes Grillprofil mit Grillsauce, Honig und etwas Olivenöl, um es zu verdünnen. Fügen Sie ein wenig Hitze mit Sriracha, Chili-Knoblauch-Paste oder Ihrer bevorzugten scharfen Soße hinzu.

Die Freude an einer Marinade besteht darin, dass Sie das Hühnchen zubereiten können, wann immer Sie die Möglichkeit haben, und wenn Sie dann bereit sind, das Hühnchen zu kochen, ist es auch. Die Marinade am Vorabend gleichmäßig zubereiten und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Bringe das Hühnchen etwa 30 Minuten vor dem Backen heraus, damit es etwas Zeit hat, Zimmertemperatur zu erreichen. Gekochte Drumsticks können in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank etwa 3 bis 5 Tage aufbewahrt werden. Im Ofen aufwärmen, damit die Haut wieder knusprig wird.

Für eine noch einfachere Reinigung lege dein Backblech mit Alufolie aus!

Auf der Suche nach weiteren Drumstick-Rezepten? Probieren Sie als nächstes diese Sticky Grilled Chicken Drumsticks!

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 27. Juli 2020 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


  • 6 (4 Unzen) Hähnchenkeulen mit Knochen, mit Haut
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ½ Tasse natives Olivenöl extra, geteilt
  • 1 Prise Knoblauchsalz oder nach Geschmack
  • 1 Prise Gewürzsalz oder nach Geschmack
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Den Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Eine Backform aus Glas mit Alufolie auslegen.

Verteilen Sie 1/4 Tasse Olivenöl auf dem Boden der vorbereiteten Auflaufform und richten Sie die Trommelstöcke darauf abwechselnd aus, damit sie passen. Jeweils 1 Esslöffel Butter auf den dicken Teil des Hähnchens geben. Mit Knoblauchsalz, Gewürzsalz, Salz und Pfeffer bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen. Hähnchen mit restlichem Olivenöl bedecken und weiter backen, bis die Säfte klar sind und das Hühnchen in der Mitte nicht mehr rosa ist, weitere 10 bis 15 Minuten. Ein in der Nähe des Knochens eingeführtes sofort ablesbares Thermometer sollte 165 ° F (74 ° C) anzeigen. Aufschlag.


Wie man puertoricanisches Hühnchen im Ofen macht

Sobald Sie Ihrem puertoricanischen Hühnchen Ihre Gewürze hinzugefügt haben, ist es an der Zeit, alles zu vermischen! Seien Sie gewarnt, Sazon Gewürz färbt Ihre Hände. Achten Sie darauf, entweder Handschuhe zu tragen oder sich die Hände zu waschen, sobald Sie mit dem Würzen Ihres Hähnchens fertig sind. Als ich aufwuchs, würde meine Mutter immer das Huhn punkten, aber das ist nicht notwendig.

Für den ultimativen Geschmack sollten Sie Ihr gewürztes puertorikanisches Hühnchen über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen - oder mindestens zwei Stunden, bevor Sie Ihr Hühnchen backen.

Decken Sie Hühnchen ab, wenn Sie im Ofen backen?

Das Hähnchen wird beim Backen im Ofen abgedeckt, um das Hähnchen so feucht wie möglich zu halten. Für dieses puertoricanische Hühnchenrezept mit Trommelstöcken müssen Sie nicht, aber Sie können es auf jeden Fall! In den letzten 10 Minuten die Folie entfernen, damit die Haut etwas knusprig wird.

Wenn Sie eine komplett knusprige Haut wünschen, überspringen Sie die Abdeckung des Hähnchens beim Backen!

Wie lange Hähnchen im Ofen backen?

Sobald Ihr Hühnchen mariniert ist, geben Sie es in eine Pfanne und backen es eine Stunde lang bei 350 °C. Drehen Sie es nach der Hälfte durch, und wenn Sie möchten, können Sie BBQ-Sauce darüber streichen, um das ultimative im Ofen gebackene BBQ-Hähnchen-Rezept zu erhalten. Ich neige dazu, dies mit der Hälfte des Hühnchens zu tun, damit die Kinder, die das nackt gebackene Hähnchen wollen, es ohne BBQ-Sauce genießen können.

Für extra knusprig können Sie Ihren Ofen für die letzten 5-10 Minuten auf 425 stellen. Ich mache das besonders, wenn ich BBQ Chicken mache.

Bei Flügeln die Gesamtbackzeit auf etwa 40 Minuten reduzieren.

Hähnchen ohne Knochen je nach Brustgröße 30-35 Minuten backen.

Der beste Weg, um zu sehen, ob Ihr Huhn fertig ist, besteht darin, nach klaren Säften zu suchen und zu überprüfen, ob die Innentemperatur des Huhns 165 Grad Fahrenheit erreicht.


Werkzeuge zur Herstellung dieses knusprigen Ofenhähnchens

Für die Mehl-Ei-Mischung verwende ich Tortenplatten.
Sie können jede Auflaufform verwenden – sogar etwas so Einfaches wie eine Pyrex-Form.

Auf der Suche nach weiteren kostenlosen Rezepten?

Abonniere meinen kostenlosen Rezept-Newsletter, um jede Woche neue familienfreundliche Rezepte in deinem Posteingang zu erhalten! Finde mich mit weiteren familienfreundlichen Inspirationen auf Pinterest und Instagram.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel milder Paprika
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel trockenes Senfpulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 (3 1/2) Pfund ganzes Huhn, in Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl

Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor. Paprika, Petersilie, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel beiseite stellen.

Legen Sie die Hähnchenstücke in eine 9x13-Zoll-Auflaufform und bestreichen Sie sie mit dem Pflanzenöl. Gleichmäßig mit der Gewürzmischung bestreuen.

Das Hähnchen im vorgeheizten Ofen backen, bis es am Knochen nicht mehr rosa ist und der Saft klar ist, ca. 45 Minuten. Ein in der Nähe des Knochens eingeführtes sofort ablesbares Thermometer sollte 165 ° F (74 ° C) anzeigen.


Es ist einfacher, als Sie denken, Ihr eigenes hausgemachtes Hühnchengewürz zuzubereiten.

Kombinieren Sie einfach italienische Gewürze, koscheres Salz, schwarzen Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und eine kleine Menge Öl und reiben Sie die Mischung dann über das gesamte Huhn.

Italienische Würze Statt italienischer Gewürze können Sie auch getrockneten Thymian oder Oregano verwenden.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Esslöffel fein geriebener Ingwer
  • Meersalz
  • 2 Tassen fettarmer Naturjoghurt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Bestreichen
  • 1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1 Teelöffel süßer Paprika
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • Prise Zimt
  • 6 Pfund Hähnchenschenkel, in Trommelstöcke und Schenkel geschnitten

In einer großen Schüssel mit einem Holzlöffel Knoblauch und Ingwer mit 1 1/2 Teelöffel Salz zu einer groben Paste zerdrücken. Joghurt und 2 EL Olivenöl einrühren, dann Kreuzkümmel, Koriander, zerdrückte rote Paprika, Paprika, Kurkuma, Pfeffer und Zimt hinzufügen.

Entfernen Sie die Haut von den Hähnchenschenkeln und machen Sie mit einem scharfen Messer 3 bis 4 tiefe Einschnitte in die Oberschenkel und die Trommelstöcke auf beiden Seiten. Fügen Sie das Huhn der Marinade hinzu, werfen Sie es zum Überziehen und kühlen Sie es über Nacht.

Zünde einen Grill an. Hähnchen aus der Marinade nehmen und etwas davon abkratzen. Das Hähnchen leicht mit Olivenöl bestreichen und mit Salz würzen. Über einem mittelhohen Feuer grillen, dabei gelegentlich wenden, bis die Säfte leicht verkohlt sind und der Saft klar wird, wenn das Hähnchen mit einem Messer eingestochen wird, 25 bis 30 Minuten. Auf eine Platte geben und servieren.