Traditionelle Rezepte

Pfannkuchen mit Walnüssen

Pfannkuchen mit Walnüssen

Eier mit einer Prise Salz verrühren, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat. Dann die Milch und Vanille und dann das Mehl dazugeben und verrühren, bis sie nicht mehr klumpig sind.

Mineralwasser zugeben und zu einem cremigen Teig verrühren.

Eine Pfanne mit etwas Öl einfetten und mit der Politur aus dem Pfannkuchenteig begießen. Den Pfannkuchen von beiden Seiten backen. Machen Sie dasselbe, bis Sie den ganzen Teig gekocht haben.

Dann die Füllung vorbereiten:

Milch mit Honig und Zucker erhitzen. Vom Herd nehmen und Walnüsse, Kokosnuss und Gewürze hinzufügen. Rühren bis glatt.

Jeden Pfannkuchen mit einem Esslöffel Füllung einfetten und aufrollen.

Für die Schokoladensauce die Schokolade zusammen mit 2 EL Milch schmelzen.

Mit Zucker bestäuben und mit Schokoladensauce servieren.