Traditionelle Rezepte

Erdbeersirup

Erdbeersirup

Es ist das erste Jahr, in dem ich es mache, ich habe mehrere Rezepte gelesen und am Ende habe ich es angepasst, wie ich es für richtig hielt.Die Sache mit dem Sirup ist, dass wenn es darum geht, dich zu kratzen und du den Platz nicht findest ... es ist akribisch, aber gut .. .

  • 3 kg gut gereifte Erdbeeren
  • 2 kg Zucker
  • 1 l apa
  • 1/2 Teelöffel Zitronensalz

Portionen: -

Vorbereitungszeit: über 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Erdbeersirup:

Wir putzen die Erdbeeren und waschen sie, geben sie in den Mixer und zerdrücken sie, fügen 1 l Wasser hinzu und mischen gut.In eine Gaze legen wir eine Tasse und beginnen, den Saft so viel wie möglich zu pressen. Ab 3 kg zerkleinert Erdbeeren und 1 Liter Wasser habe ich mir 3 l Saft entnommen, diesen Saft habe ich mit 2 kg Zucker aufgekocht und reduziert, bis ich noch ca. 2.200 l Sirup übrig hatte. Wenn es fast fertig ist, füge das Zitronensalz hinzu, fülle es warm in Flaschen und bedeckte die Flaschen dann mit einem Handtuch.

Lassen Sie es so, bis es abgekühlt ist.


Erdbeersirup

Rezept von Erdbeersirup Ich mache es jetzt seit ein paar Jahren und es gefällt mir am besten, was ich bisher ausprobiert habe. Du bekommst ein Erdbeersirup konzentriert und duftend, ganz nach meinem Geschmack.

Die Erdbeeren haben Hochsaison und ich habe schon angefangen diverse Dosen für den Winter vorzubereiten, die ich unbedingt in der Speisekammer haben möchte. Ich habe ein paar Gläser Ingwer-Erdbeermarmelade gemacht, die ich liebe und dieser köstliche Sirup folgte.


Erdbeersirup & #8211 energetisierend und erfrischend

Zubereitungsart: Die Erdbeeren mit Puderzucker und kaltem Wasser in einen Topf geben. Unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Köcheln bringen und 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Erdbeeren sehr weich sind
sie verloren ihre Farbe und rührten sich regelmäßig.

Diese so erhaltene Mischung wird durch ein feines Sieb filtriert, ohne die Erdbeerstücke zu pressen. Es kann in verschiedenen Formen eingefroren und 6 Monate gelagert werden.

Wenn Sie eine Handvoll Würfel (ein Würfel reicht aus, um 500 ml Wasser zu aromatisieren) in einer Karaffe bei Raumtemperatur für ca. 30-60 Minuten auftauen möchten. Mit reichlich Minzblättern, halbierten Erdbeeren, Eiswürfeln und 1 Liter klarem Wasser bestreuen.


Erdbeersirup und Erdbeernektar. Zwei Erdbeerrezepte für unsere Speisekammer

Wir machen den Frühjahrsputz in der Speisekammer, um Platz für frische saisonale Eingemachte zu schaffen, und die leckeren und duftenden Erdbeeren brauchen die ersten Eingemachten. Wir beginnen mit zwei Erdbeerrezepten für unsere Speisekammer: Erdbeersirup und Erdbeernektar, eines schmackhafter als das andere.

Erdbeersirup und Erdbeernektar

Erdbeersirup ist wunderbar, hat eine klare rote Farbe, die die Augen entspannt und den Appetit anregt. Es kann mit Mineralwasser konsumiert werden, es kann für Cocktails verwendet werden. oder beim Würzen verschiedener Desserts.

Erdbeernektar ist dicht, voller Geschmack und Sättigung und kann als solcher mit Eiswürfeln verzehrt werden, kann aber auch in verschiedenen Kuchencremes, Gelees, Panna Cotta usw. verwendet werden.

Was wir für das Erdbeersirup-Rezept brauchen:

So bereiten Sie das Erdbeersirup-Rezept zu

Die Erdbeeren unter kaltem Wasser gut waschen, dann die Stiele entfernen und in einen doppelwandigen Topf geben. Zucker dazugeben, gut mischen, Schüssel abdecken und über Nacht abkühlen lassen.

Rühren Sie sie unterwegs noch einmal um.

Am nächsten Tag die Erdbeeren gut abtropfen lassen, ohne sie zu pressen, und den Sirup durch ein dickes Sieb passieren.

Kochen Erdbeersirup für 10-15 Minuten den Zitronensaft zum Schluss hinzufügen.

Erdbeersirup Die heiß sterilisierten Flaschen werden vorgewärmt, die Deckel aufgeschraubt und die Flaschen in Decken eingewickelt, bis sie abkühlen, erst dann können sie in die Speisekammer gegeben werden.

Es wird gut mit Mineralwasser und Eiswürfeln serviert.

Die restlichen Erdbeeren können als Dessert verwendet werden, entweder zu Schaum oder Gelee, als Smoothie gegessen und mit anderen Früchten gemischt oder als solcher mit Sahne gegessen werden.

Was wir für das Erdbeer-Nektar-Rezept brauchen:

  • 1 kg frische und gut gereifte Erdbeeren
  • 350 gr Zucker
  • 300 ml Wasser
  • der Saft einer Zitrone

Wie bereitet man Erdbeer-Nektar-Rezept zu

Die Erdbeeren gut waschen und abtropfen lassen. Die Stiele mit den Blättern entfernen wir beim Waschen nicht, da die Erdbeeren an den Stielen mit Wasser eingeweicht werden können. Wir entfernen die Stängel mit den Blättern genau zum Zeitpunkt der Verwendung.

Bringen Sie das Wasser mit dem Zucker zum Kochen und bereiten Sie einen niedrigen Sirup zu, wie für Marmelade.

C & umkreis Erdbeernektar es ist fast fertig, wir entfernen die Stiele mit den Blättern von den Erdbeeren und passieren die Erdbeeren mit einem vertikalen Mixer.

Wir fügen sie zusammen mit dem Zitronensaft über den Sirup auf dem Feuer und lassen sie 2-3 Mal kochen, wobei der sich bildende Schaum entfernt wird.

gehen Erdbeernektar durch ein dickes Sieb, dann & icircl wir heiße & icircn sterilisierte Flaschen geben.

Wir schrauben die Deckel auf und stellen die Flaschen mit Erdbeernektar in eine Schüssel mit heißem Wasser, auf deren Basis wir ein Küchentuch legen.

Kochen Sie die Flaschen weitere 2-3 Minuten und lassen Sie sie dann in der Schüssel mit Wasser, bis sie endgültig abgekühlt sind.


Wie macht man Erdbeersirup

Zutat:

- 500 g frische Erdbeeren
- 100 g Zucker
- ein Esslöffel Vanilleessenz.

Zubereitungsart:

1. Waschen Sie die Erdbeeren, reinigen Sie die Stiele und Blätter und schneiden Sie sie dann nach Belieben in zwei Hälften oder kleiner.

2. Geben Sie die Früchte mit dem Zucker in einen großen Topf bei mittlerer Hitze und rühren Sie gelegentlich um. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis der Sirup dick wird. Optional kannst du ein paar Erdbeeren zerdrücken, damit der Geschmack durchdringender wird.

3. Vanille wird hinzugefügt, nachdem der Sirup etwas abgekühlt ist, da er bei starker Hitze verdunstet.

4. Für eine feinere Konsistenz ein Drittel des Sirups in einen Mixer geben und mischen, dann mit dem Rest der Komposition vermischen. Im Kühlschrank lagern und kalt servieren, über Kuchen oder Eis.

Sobald Sie den Geschmack davon entdeckt haben Erdbeersirup, wird zu einem unverzichtbaren Gericht in Ihrem Zuhause, das dazu beiträgt, Desserts noch schmackhafter zu machen!


Natürlich konservierter Erdbeersirup für den Winter

Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.
Zusammen mit abgekochtem und abgekühltem Wasser, Zitronensalz und in etwas kaltem Wasser leicht aufgelöstem Salicyl in eine größere Schüssel (mindestens 10 l Fassungsvermögen) geben.

Gut mischen, dabei die Früchte leicht zerdrücken. Lassen Sie es 24 Stunden ruhen.
am nächsten Tag den Zucker dazugeben und weitere 24 Stunden ruhen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Am dritten Tag die Mischung durch Doppelgaze abseihen und die Früchte vom Sirup trennen.
Den Sirup in sterilisierte Flaschen ziehen, heften, beschriften und in die Speisekammer geben. Der Sirup ist natürlich und behält alle Nährstoffe in der Frucht.

Es hält sich sehr gut, sogar 2-3 Jahre.

Die abgetropften Früchte in sterilisierte Gläser geben und mit Sirup übergießen, sodass sie vollständig bedeckt sind. Heften, beschriften und in die Speisekammer geben.
Spezifikationen:
- Verwenden Sie Salicyl, da das Konservierungsmittel den Geschmack der Früchte und des Sirups verändert.
- Die so konservierten Früchte können in Kuchen, Pudding, Torten, Gelees, Cremes, Eiscreme usw. verwendet werden.

Ein wahres Elixier voller Geschmack und Frische, das Sie mit Energie und Vitaminen berauscht. Dieser besonders duftende Sirup ist nicht nur sehr, sehr gut, sondern hat auch eine Reihe von heilenden Eigenschaften, von denen ich die Diuretika und Antioxidantien erwähnen möchte.

Dieser Likör hat noch andere wundersame Vorteile: Er stellt die Gesundheit der Augen wieder her, hilft dem Gehirn, richtig zu funktionieren, reguliert den Blutdruck, hilft bei Gicht und Herzerkrankungen und die Liste geht weiter.


COCKTAIL CAIPIROSKA MIT ERDBEEREN

Da wir noch am Wochenende sind, lohnt es sich, sich ein zu gönnen Cocktail gut mit Erdbeeren,Solange ich noch Saison habe, habe ich mich entschieden Caipiroska mit Erdbeeren, ein köstlicher Cocktail, perfekt für festliche Mahlzeiten, einen Abend mit Freunden oder für einen entspannten Moment.

  • für einen Cocktail
  • 2 Erdbeeren
  • 1 Scheibe Limette
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 4 Eiswürfel
  • 50 ml Wodka
  • eine halbe Limettenscheibe und eine Erdbeere zum Dekorieren

Wie man einen Cipiroska-Cocktail mit Erdbeeren zubereitet

Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit der Limettenscheibe und dem braunen Zucker in ein Glas geben. Mit einem Teelöffel zerdrücken, dann ganze oder gewürfelte Eiswürfel hinzufügen. Mit Wodka auffüllen und das Glas mit einer Erdbeere und einer halben Limettenscheibe dekorieren .Geben Sie das Glas und zwei dicke Cocktail-Strohhalme hinein und servieren Sie es kalt.

*Caipiroska können Sie nach Belieben mit anderen Früchten oder auch mit Fruchtsirup (ohne Zucker) zubereiten, Pfirsiche und Mangos schmecken gleichermaßen gut.

*Sie können auch aromatisierten Wodka verwenden, diesmal habe ich Erdbeeren verwendet, aber mit einfachem Wodka wird er köstlich.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Erdbeersirup und Erdbeernektar. Zwei Erdbeerrezepte für unsere Speisekammer

Wir machen den Frühjahrsputz in der Speisekammer, um Platz für frische saisonale Eingemachte zu schaffen, und die leckeren und duftenden Erdbeeren brauchen die ersten Eingemachten. Wir beginnen mit zwei Erdbeerrezepten für unsere Speisekammer: Erdbeersirup und Erdbeernektar, eines schmackhafter als das andere.

Erdbeersirup und Erdbeernektar

Erdbeersirup ist wunderbar, hat eine klare rote Farbe, die die Augen entspannt und den Appetit anregt. Es kann mit Mineralwasser konsumiert werden, es kann für Cocktails verwendet werden. oder beim Würzen verschiedener Desserts.

Erdbeernektar ist dicht, voller Geschmack und Sättigung und kann als solcher mit Eiswürfeln verzehrt werden, kann aber auch in verschiedenen Kuchencremes, Gelees, Panna Cotta usw. verwendet werden.

Was wir für das Erdbeersirup-Rezept brauchen:

So bereiten Sie das Erdbeersirup-Rezept zu

Die Erdbeeren unter kaltem Wasser gut waschen, dann die Stiele entfernen und in einen doppelwandigen Topf geben. Zucker dazugeben, gut mischen, Schüssel abdecken und über Nacht abkühlen lassen.

Rühren Sie sie unterwegs noch einmal um.

Am nächsten Tag die Erdbeeren gut abtropfen lassen, ohne sie zu pressen, und den Sirup durch ein dickes Sieb passieren.

Kochen Erdbeersirup für 10-15 Minuten den Zitronensaft zum Schluss hinzufügen.

Erdbeersirup Die heiß sterilisierten Flaschen werden vorgewärmt, die Deckel aufgeschraubt und die Flaschen in Decken eingewickelt, bis sie abkühlen, erst dann können sie in die Speisekammer gegeben werden.

Es wird gut mit Mineralwasser und Eiswürfeln serviert.

Die restlichen Erdbeeren können als Dessert verwendet werden, entweder zu Schaum oder Gelee, als Smoothie gegessen und mit anderen Früchten gemischt oder als solcher mit Sahne gegessen werden.

Was wir für das Erdbeer-Nektar-Rezept brauchen:

  • 1 kg frische und gut gereifte Erdbeeren
  • 350 gr Zucker
  • 300 ml Wasser
  • der Saft einer Zitrone

Wie bereitet man Erdbeer-Nektar-Rezept zu

Die Erdbeeren gut waschen und abtropfen lassen. Die Stiele mit den Blättern entfernen wir beim Waschen nicht, da die Erdbeeren an den Stielen mit Wasser eingeweicht werden können. Wir entfernen die Stängel mit den Blättern genau zum Zeitpunkt der Verwendung.

Bringen Sie das Wasser mit dem Zucker zum Kochen und bereiten Sie einen niedrigen Sirup zu, wie für Marmelade.

C & umkreis Erdbeernektar es ist fast fertig, wir entfernen die Stiele mit den Blättern von den Erdbeeren und passieren die Erdbeeren mit einem vertikalen Mixer.

Wir fügen sie zusammen mit dem Zitronensaft über den Sirup auf dem Feuer und lassen sie 2-3 Mal kochen, wobei der sich bildende Schaum entfernt wird.

gehen Erdbeernektar durch ein dickes Sieb, dann & icircl wir heiße & icircn sterilisierte Flaschen geben.

Wir schrauben die Deckel auf und stellen die Flaschen mit Erdbeernektar in eine Schüssel mit heißem Wasser, auf deren Basis wir ein Küchentuch legen.

Kochen Sie die Flaschen weitere 2-3 Minuten und lassen Sie sie dann in der Schüssel mit Wasser, bis sie endgültig abgekühlt sind.


Erdbeersirup

Es ist ihre Erdbeersaison und heute bieten wir Ihnen ein einfaches, leckeres, schnelles und natürliches Erdbeersirup-Rezept an. Es enthält keine künstlichen Konservierungsstoffe, wird zu Hause hergestellt und hat den Vorteil, dass Sie genau wissen, was Sie hineingeben.

Erdbeersirup gehört neben Kirschen oder Himbeeren zu den Getränken der Kindheit. & Icircl wurden von unseren Müttern und Großmüttern hergestellt und & icircl über den Winter eingelagert. Und wir genossen Eiswasser mit kaltem Wasser oder Soda. Es war der natürliche Saft der Kindheit, an dessen Geschmack wir uns noch erinnern.

Die Erdbeeren putzen und mit kaltem Wasser gut waschen. Die Erdbeeren in einen Topf geben und mit genügend kaltem Wasser bedecken. Wenn es sich um große Erdbeeren handelt, halbieren oder vierteln.

Bringen Sie den Topf bei schwacher Hitze zum Kochen. Nachdem die Erdbeeren gekocht sind, nimm sie mit einem Schneebesen aus dem Topf. Aus der restlichen Flüssigkeit wird der Sirup hergestellt. Wiegen Sie den Sirup und geben Sie die gleiche Menge Zucker darauf.

Wenn Sie beispielsweise 1,5 Liter Sirup haben, geben Sie 1,5 Kilogramm Zucker hinzu. Zitronensaft zugeben und erneut aufkochen. Rühren, bis der Zucker geschmolzen ist und lassen Sie den Sirup eine halbe Stunde kochen.

Wenn der Sirup abgekühlt ist, können Sie ihn in Flaschen abfüllen. Bewahren Sie den Sirup einige Tage im Kühlschrank auf. Wenn Sie es für den Winter aufbewahren möchten, füllen Sie es in Flaschen und sterilisieren Sie diese.

Erdbeersirup wird mit klarem oder kaltem Mineralwasser oder Limonade serviert.

Das muss man auch sehen.


Wie macht man Erdbeersirup

Zutat:

- 500 g frische Erdbeeren
- 100 g Zucker
- ein Esslöffel Vanilleessenz.

Zubereitungsart:

1. Waschen Sie die Erdbeeren, reinigen Sie die Stiele und Blätter und schneiden Sie sie dann nach Belieben in zwei Hälften oder kleiner.

2. Geben Sie die Früchte mit dem Zucker in einen großen Topf bei mittlerer Hitze und rühren Sie gelegentlich um. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis der Sirup dick wird. Optional kannst du ein paar Erdbeeren zerdrücken, damit der Geschmack durchdringender wird.

3. Vanille wird hinzugefügt, nachdem der Sirup etwas abgekühlt ist, da er bei starker Hitze verdunstet.

4. Für eine feinere Konsistenz ein Drittel des Sirups in einen Mixer geben und mischen, dann mit dem Rest der Komposition vermischen. Im Kühlschrank lagern und kalt servieren, über Kuchen oder Eis.

Sobald Sie den Geschmack davon entdeckt haben Erdbeersirup, wird zu einem unverzichtbaren Gericht in Ihrem Zuhause, das dazu beiträgt, Desserts noch schmackhafter zu machen!


Natürlich konservierter Erdbeersirup für den Winter

Die Erdbeeren mit kaltem Wasser waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.
Zusammen mit abgekochtem und abgekühltem Wasser, Zitronensalz und in etwas kaltem Wasser leicht aufgelöstem Salicyl in eine größere Schüssel (mindestens 10 l Fassungsvermögen) geben.

Gut mischen, dabei die Früchte leicht zerdrücken. Lassen Sie es 24 Stunden ruhen.
am nächsten Tag den Zucker dazugeben und weitere 24 Stunden ruhen lassen, dabei ab und zu umrühren, damit sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Am dritten Tag die Mischung durch Doppelgaze abseihen und die Früchte vom Sirup trennen.
Den Sirup in sterilisierte Flaschen ziehen, heften, beschriften und in die Speisekammer geben. Der Sirup ist natürlich und behält alle Nährstoffe in der Frucht.

Es hält sich sehr gut, sogar 2-3 Jahre.

Die abgetropften Früchte in sterilisierte Gläser geben und mit Sirup übergießen, sodass sie vollständig bedeckt sind. Heften, beschriften und in die Speisekammer geben.
Spezifikationen:
- Verwenden Sie Salicyl, da das Konservierungsmittel den Geschmack der Früchte und des Sirups verändert.
- Die so konservierten Früchte können in Kuchen, Pudding, Torten, Gelees, Cremes, Eiscreme usw. verwendet werden.

Ein wahres Elixier voller Geschmack und Frische, das Sie mit Energie und Vitaminen berauscht. Dieser besonders duftende Sirup ist nicht nur sehr, sehr gut, sondern hat auch eine Reihe von heilenden Eigenschaften, von denen ich die Diuretika und Antioxidantien erwähnen möchte.

Dieser Likör hat noch andere wundersame Vorteile: Er stellt die Gesundheit der Augen wieder her, hilft dem Gehirn, richtig zu funktionieren, reguliert den Blutdruck, hilft bei Gicht und Herzerkrankungen und die Liste geht weiter.


Video: Erdbeer-Sirup. Erdbeeren (Oktober 2021).