Traditionelle Rezepte

Krabbenfett – Karamellflügel

Krabbenfett – Karamellflügel

Keine Sorge – Sie müssen keine Krabben kaufen, um diese bewusstseinsverändernden Flügel von Hot Joy herzustellen. Der Krabbengeschmack kommt von einem Glasgewürz, das auf asiatischen Märkten ziemlich leicht zu finden ist. Wenn nicht, verwenden Sie die Garnelenversion.

Zutaten

  • ¼ Tasse thailändische Krabben- oder Garnelenpaste mit Bohnenöl
  • Erdnuss- oder Pflanzenöl (zum Braten; ca. 10 Tassen)
  • 1½ Tassen Maisstärke, geteilt
  • 2 Pfund Chicken Wings, Spitzen entfernt, Flats und Drumettes getrennt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Tasse gehackte gesalzene, geröstete Erdnüsse
  • Frische Korianderblätter mit zarten Stielen (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Fischsauce in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen, bis sie fast auf die Hälfte reduziert ist (sie wird dunkler und scharf). Zucker einrühren und Topf mit Thermometer aufsetzen. Kochen, bis das Thermometer 230° anzeigt (die Mischung wird dick und dunkel). Krabbenpaste und 1 EL. Wasser glatt. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig; warm halten, bis sie bereit sind, die Flügel zu tauchen.

  • Setzen Sie einen großen Topf mit einem sauberen Thermometer ein und gießen Sie Öl auf 2 Zoll ein. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Thermometer 350 ° anzeigt.

  • In der Zwischenzeit Mehl, Backpulver und 1 Tasse Maisstärke in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Unter ständigem Rühren fügen Sie nach und nach Wodka und 1 Tassen Wasser hinzu. Fügen Sie mehr Wasser hinzu, wenn der Teig zu dick ist (er sollte etwas dünner als Sahne, aber dicker als Milch sein).

  • Restliche ½ Tasse Maisstärke in eine flache Schüssel geben. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und in Speisestärke wälzen, überschüssiges abschütteln.

  • Arbeiten Sie in 3 Chargen und bringen Sie das Öl zwischen den Chargen auf 350 ° zurück, bestreichen Sie das Hühnchen mit Teig, lassen Sie den Überschuss zurück in die Schüssel und braten Sie es etwa 5 Minuten, bis die Haut goldbraun und das Hühnchen knusprig und durchgegart ist. Zum Abtropfen auf ein Gitter in ein Backblech legen. Mit einer Zange heiße Flügel zu warmem Karamell geben, wenden, um zu bestreichen, dann Flügel auf eine Platte legen. Mit Erdnüssen und Koriander belegte Flügel servieren.

  • VORAUS MACHEN: Karamellsauce kann 3 Tage im Voraus zubereitet werden. Bei Zimmertemperatur luftdicht aufbewahren. Vor Gebrauch aufwärmen.

Rezept von Quealy Watson, Hot Joy, San Antonio, TX,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 1210 Fett (g) 47 Gesättigtes Fett (g) 9 Cholesterin (mg) 145 Kohlenhydrate (g) 148 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 77 Protein (g) 34 Natrium (mg) 4580Reviews SectionJust a ein bisschen Rat. Wenn Sie Ihre Liebsten lieben, bringen Sie diese Fischsauce draußen zum Kochen. Wenn Sie wütend auf Ihren Ehepartner oder Nachbarn (Wohnung) sind, kochen Sie auf jeden Fall in Ihrem Haus.cincycaddy0910Cincinnati, OH 08/09/18