Traditionelle Rezepte

McDonald's-Mitarbeiter nach fälschlicher Anklage wegen Lebensmittelmanipulation bestätigt

McDonald's-Mitarbeiter nach fälschlicher Anklage wegen Lebensmittelmanipulation bestätigt

Der Mitarbeiter hat nicht einmal gearbeitet, als der Vorfall angeblich passiert ist

Ein McDonald's-Mitarbeiter, der fälschlicherweise beschuldigt wird, Glas in das Essen eines Polizisten gelegt zu haben, hat 437.000 US-Dollar erhalten.

Ein McDonald's-Mitarbeiter, der beschuldigt wird, Glas in das Essen eines Polizeibeamten gelegt zu haben, erhielt fast 500.000 US-Dollar, nachdem sein Anwalt bewiesen hatte, dass er fälschlicherweise beschuldigt wurde. [betreffen]

Laut Reuters beschuldigte der Beamte John Florio 2005 den 18-jährigen Albert Garcia, Glas in den Hamburger gelegt zu haben, den er bei einem McDonald's-Restaurant in der Bronx bestellt hatte. Garcia gestand nach mehreren Stunden der Befragung, widerrief jedoch später seine Aussage und sagte, das Geständnis sei erzwungen worden.

Ungefähr eine Woche nach dem angeblichen Vorfall versuchte Florio, den Franchisenehmer von McDonald's auf sechs Millionen Dollar zu verklagen, und einigte sich schließlich 2009 auf 15.000 Dollar.

Aber Garcias Anwalt sagte, dass die Aufzeichnungen der Notaufnahme von Florios Besuch keine Symptome zeigten, die mit dem Verschlucken von Glas übereinstimmen, und mehrere Mitarbeiter von McDonald's sagten aus, dass Garcia an diesem Tag zu spät gekommen war und daher nicht einmal im Restaurant war, als das angebliche Glas-Spikes fand statt.

Garcia verklagte die Stadt und Florio, und am Freitag sagte New York City, es habe sich mit Garcia für 437.000 US-Dollar geeinigt. Die Rechtsabteilung der Stadt sagte, die Auszahlung sei „im besten Interesse“ beider Parteien.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.


9 PR-Fiaskos, die vom Management brillant gehandhabt wurden

Nachrichten gehen blitzschnell viral. Unternehmen müssen bereit sein, schnell und entschlossen auf Katastrophen zu reagieren und alle Plattformen für die Kommunikation mit der Öffentlichkeit zu nutzen.

Vor allem aber müssen Unternehmen, die Fehler machen, aufrichtig Verantwortung für ihr Handeln übernehmen – sich nicht von ihnen distanzieren.

Es gibt kein Allheilmittel, um Unternehmenskrisen zu beheben, aber aus den Erfolgen der Vergangenheit können Lehren gezogen werden. Hier sind Beispiele von neun Unternehmen, die sich selbst – und ihre wertvollen Marken – in den schlimmsten Situationen gerettet haben.