Traditionelle Rezepte

Rainbow Chocolate Chip Cookies sind der neueste Food-Trend, der Ihren Instagram-Feed übernimmt

Rainbow Chocolate Chip Cookies sind der neueste Food-Trend, der Ihren Instagram-Feed übernimmt

Diese Bäckerei in New York City produziert täglich rund 2.000 Regenbogenkekse

Die Regenbogenkekse gibt es in verschiedenen Größen von Ein-Zoll-Keksen bis hin zu riesigen Neun-Zoll-Keksen.

Schokoladenkekse haben ein Makeover bekommen, und sie könnten ehrlich gesagt zu süß zum Essen sein. New York City’s Baked in Colour verewigt die Regenbogen-Trend mit seinen bunten Keksen, die bereit zu sein scheinen, die berühmten herauszufordern Regenbogen-Bagels aus Brooklyns Bagel Store.

Julie Waxman, Inhaberin und Gründerin von Baked in Color, gründete das Unternehmen vor einem Jahr, fast 20 Jahre nachdem sie ein weiteres Unternehmen namens Quickie Cookie gegründet hatte, das hauptsächlich vom Verkauf von Schokoladenkeksen profitierte. HEUTE berichtet.

Erst als sie eines Tages in einem Lebensmittelgeschäft war und ihre Tochter einen Regenbogen-Bagel in die Hand nahm, entschied sie sich, beides zu kombinieren: Klassische Kekse und die aktuellen Farbtupfer in der Lebensmittelwelt.

„Warum einen langweiligen Schokoladenkeks essen, wenn man einen in Farbe backen lassen kann? Schokoladenkekse sind Amerikas Dessert Nr. 1 und Baked in Color Cookies sind die ersten Regenbogen-Schokoladenkekse auf dem Markt“, sagte Waxman gegenüber The Daily Meal.

Um die Kekse herzustellen, formt das Unternehmen mehrfarbigen Teig zu Streifen und rollt sie in Antihaftpapier zusammen. Nach einigem Drehen wird der Keksteig auf ein Backblech geschöpft und mit Schokoladenstückchen belegt.

Wenn Sie das zauberhafte Dessert persönlich sehen möchten, finden Sie Baked in Color bei Turnstyle, einem unterirdischen Markt am Columbus Circle und an der 58th Street. Der Kiosk ist von 11.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Dienstag bis Freitag und ab 12 Uhr bis 17 Uhr am Samstag. Die Kekse, deren Preis zwischen 2,50 USD für einen einzelnen großen Keks und 25 USD für ein Glas mit 20 Keksen liegt, können auch online bestellt und in 21 Staaten geliefert werden.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorn-Trend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und füllen es dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind, die sich zu einem klebrigen Neonregenbogen vermischen, wenn er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis des Aloha State in einer verspielten Version des Phos, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Selbst mit vielen rotierenden Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte &mdash mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer &mdash immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer Hausmischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick aus schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch auf die gleiche Weise gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialitätenladen sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder kleine Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorn-Trend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und füllen es dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln.Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Als "Doughies" bezeichnet, wurden die klebrigen Tassen zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Trotz vieler rotierender Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es überrascht also nicht, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer Hausmischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick durch schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch so gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialgeschäft sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder winzige Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorntrend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen die Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und übergießen sie dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Trotz vieler rotierender Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer hausgemachten Mischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge).Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick durch schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch so gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialgeschäft sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder winzige Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorntrend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen die Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und übergießen sie dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Trotz vieler rotierender Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer hausgemachten Mischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick durch schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch so gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialgeschäft sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen.Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder winzige Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorntrend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen die Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und übergießen sie dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Trotz vieler rotierender Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer hausgemachten Mischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick durch schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch so gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialgeschäft sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder winzige Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorntrend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen die Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und übergießen sie dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird.Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Selbst mit vielen rotierenden Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte &mdash mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer &mdash immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer Hausmischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick aus schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch auf die gleiche Weise gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialitätenladen sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder kleine Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorn-Trend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und füllen es dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind, die sich zu einem klebrigen Neonregenbogen vermischen, wenn er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis des Aloha State in einer verspielten Version des Phos, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Selbst mit vielen rotierenden Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte &mdash mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer &mdash immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer Hausmischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick aus schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch auf die gleiche Weise gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialitätenladen sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder kleine Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorn-Trend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und füllen es dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind, die sich zu einem klebrigen Neonregenbogen vermischen, wenn er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis des Aloha State in einer verspielten Version des Phos, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden, gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Selbst mit vielen rotierenden Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte &mdash mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer &mdash immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es ist also keine Überraschung, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer Hausmischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick aus schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Blätterteiggebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von Conchas &mdash Brötchen mit Keks-Topping, die in Mexiko allgegenwärtig sind &mdash Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch auf die gleiche Weise gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialitätenladen sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern.Jeder kleine Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorn-Trend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und füllen es dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Trotz vieler rotierender Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen. Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es überrascht also nicht, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer hausgemachten Mischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick aus schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Buttergebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von den in Mexiko allgegenwärtigen Conchas &mdash-Keksbrötchen &mdash-Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch so gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialitätenladen sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder kleine Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.


Over the Rainbow: Die buntesten Getränke und Gerichte des Landes

Probieren Sie viele verschiedene Regenbogen mit diesen süßen und herzhaften mehrfarbigen Gaumenfreuden.

Foto von: Fotograf: Jason F. Rossi

Foto von: Anthony Tahlier Photography

Foto von: Leigh Loftus Photography

Foto von: Gilbert Buenaventura

Essbare Regenbogen und Einhörner

Es ist nicht nur Ihre Kindheitsfantasie: Bilder von bunten Lebensmitteln tauchen wirklich überall auf. Und es scheint, dass Köche und Barkeeper im ganzen Land genauso vom Regenbogen- und Einhorn-Trend besessen sind wie der Rest von uns und Gerichte und Getränke auf den Markt bringen, die Dorothy stolz machen würden. Von süß bis herzhaft, hier nehmen Orte im ganzen Land die Herausforderung an, "einen Regenbogen zu essen" in ganz neue Richtungen.

Geburtstagstorte Latte im Home Cafe, San Francisco

Der Geburtstagskuchen-Latte in diesem Café in Outer Richmond sieht einfach nur feierlich aus, er soll auch wie sein gleichnamiges Dessert schmecken. Baristas kombinieren Four Barrel Coffee Brew mit Kondensmilch, Vanille und Haselnuss und füllen es dann mit aufgeschäumter Milch und lebensmittelechten Farbstoffen. Jede Tasse wird zur Leinwand für sich ständig verändernde Latte Art.

Das letzte Einhorn bei Scout PNW, Seattle

Dieses atemberaubende Dessert von Thompson Hotel Konditorin Kate Sigel ist vielleicht die eleganteste Version des Einhorn-Trends. Eine Kugel aus Kokosnuss-Mousse, Maracuja-Gelatine und Himbeere bildet den Kopf des Fabelwesens, an dessen Mähne bunte Zuckergussspuren herabhängen. Der letzte Schliff ist ein "Horn", das eigentlich ein weißer Schokoladenstab ist, der in essbares Gold gehüllt ist.

Shave Ice bei Ululanis Hawaiian Shave Ice, Maui

Mit 48 Geschmacksrichtungen und sieben Belägen bietet dieser Shave Ice Shop auf Maui eine schwindelerregende Auswahl an eisigen Kombinationen. Aber egal, was Sie wählen, der resultierende Eiskegel – wohl Hawaiis leichteste und flauschigste – wird ein schillerndes Farbenspiel sein, sobald er mit den rein natürlichen Sirupen übergossen wurde.

Regenbogenkuchen bei Sugaree's Bakery, New Albany, Mississippi

Bewaffnet mit dem Slogan "Reflections of a Southern Childhood" zaubert Mary Jennifer Russell von Sugaree Bakery seit 1997 klassische Schichtkuchen. Diese mehrfarbige Konfektion kam 2001 auf die Speisekarte, als Russell für die Eröffnung ihres aktuellen Ladens recherchierte. Inspiriert von einer Jell-O-Werbung hat der Bäcker diesen gestapelten Regenbogenkuchen entwickelt, der den Teig mit Kool-Aid-Pulver aromatisiert, um sowohl lebendige Farben als auch einzigartige Aromen (Erdbeere, Orange, Zitrone, Limette, Traube) zu erhalten. Die Neun-Zoll-Runde wird mit einer Frischkäseglasur und natürlich bestreut.

Unicorn Melt in der Chomp Eatery & Juice Station, Santa Monica

Gegrillter Käse bekommt im Santa Monica&rsquos Chomp eine fantastische Verjüngungskur, wo natürliche Farbstoffe den Liebling der Kindheit in einen Social-Media-Star verwandeln. Der farbige Käse besteht aus Fontina, Provolone, Asiago und Parmesan, die sorgfältig in Reihen angeordnet sind und sich zu einem klebrigen Neon-Regenbogen vermischen, während er auf einem Flachgrill erwärmt wird. Spülen Sie alles mit einem der ebenso hellen Säfte von Chomp Eatery herunter.

Geburtstagstorte Push Pops bei Chloe, New York City

Die vegane Fast-Casual-Kette, die von ihrem ursprünglichen Standort in New York City zu Außenposten in Boston, Los Angeles und Providence expandiert hat, beweist, dass Appetit auf pflanzliche Lebensmittel besteht. Zusammen mit den herzhaften Sachen strömen Fleischesser und Veganer gleichermaßen in den Laden, um milchfreie Leckereien wie diese Retro-Push-Pops mit abwechselnden Schichten von Funfetti-Geburtstagskuchen und Eiscreme zu kaufen.

Pho Rasiertes Eis im Restaurant Agalico, Honolulu

Das in Waikiki gelegene Agalico schöpft aus einer vielfältigen Mischung aus südostasiatischen und einheimischen hawaiianischen Einflüssen. Es ist eine Hommage an das ikonische Rasiereis von Aloha State in einer verspielten Version von Pho, das mit einer farbenfrohen gefrorenen Rinderbrühe gekrönt wird. Die eisige Kugel sitzt auf Reisnudeln, Sojasprossen, roten Zwiebeln und Koriander und löst sich in einer erfrischenden gekühlten Suppe auf.

Einhorn heiße Schokolade bei XO Marshmallow, Chicago

Auf fast magische Weise färbt sich der heiße Pfefferminzkakao bei XO Marshmallow mit Hilfe einiger zerdrückter Zuckerstangen in ein Pastellrosa. Hausgemachter Marshmallow-Flaum, Streusel und ein Einhorn-Horn-Lutscher runden die dampfende Tasse ab.

Streuen Sie Mix Doughie bei MdoughW, Miami

Margo Wolfe experimentierte einfach zu Hause, als sie beschloss, Keksteig mit anderen Süßigkeiten zu füllen (denken Sie an Brownies und Karamellbonbons). Die klebrigen Tassen, die als "Doughies" bezeichnet werden, wurden zu einer Instagram-Sensation, die zu ihrem Vollzeit-Backbetrieb MdoughW führte. Trotz vieler rotierender Geschmacksrichtungen ist diese funkelnde Sorte mit Schleifzucker, Streuseln, Nonpareils, goldenen Sternen und essbarem Glitzer immer noch ein Liebling der Fans.

Rainbow Cake Jar in der Jar Bar, Northbrook, Illinois

Hier wird nicht alles in Gläsern serviert, aber viele Dinge, von Salaten über Haferflocken bis hin zu Kuchen.Die mit gluten- und nussfreien Farbstoffen getönten Kunststoffbehälter &mdash gefüllt mit Buttercreme und Vanille-Blechkuchen &mdash sind nicht nur perfekt portioniert für einen, sondern auch für unterwegs geeignet.

Paradise Cheesecake bei King's Hawaiian, Torrance, Kalifornien

Bevor King&rsquos Hawaiian zu einem Grundnahrungsmittel im Supermarkt wurde, war es eigentlich eine Bäckerei und ein Restaurant in &mdash Sie haben es erraten &mdash Hawaii. Nachdem das Team seine Brötchenherstellung nach Südkalifornien verlegt hatte, baute das Team die Ladenfront wieder auf, wo ganze Runden und Scheiben seines charakteristischen Paradise Cake die Regale füllen. Der dreifarbige Chiffon war so ein Hit, später wurde eine Käsekuchen-Version hergestellt, mit einer cremigen Säure, die das Trio der tropischen Früchte (Guave, Passionsfrucht und Limette) ausgleicht.

Rainbow Marshmallows bei Dough, Tampa

Lattes, Käsekuchen, Donuts. Wenn es auf eine Dessertkarte gehört, hat ihm diese fantasievolle Bäckerei wahrscheinlich die ROYGBIV-Behandlung verpasst. Es überrascht also nicht, dass selbst flauschige hausgemachte Marshmallows mit mehreren Schattierungen von Schleifzucker verschönert werden, die wahrscheinlich zu sehr faszinierenden S&rsquomores führen.

Chiffon Roll Cake bei Sunmerry Bakery, Irvine, Kalifornien

Brötchenkuchen sind in den meisten chinesischen Bäckereien ein Grundnahrungsmittel, aber keine ist so lebendig wie die in den Staaten von Taiwans Sunmerry Bakery. Als süßer Kontrapunkt zu den gesalzenen Käsedrinks der Kette erhält die Regenbogenrolle ihre flauschige Textur durch einen klassischen Chiffon-Kuchenboden und eine leichte Würze durch eine cremige Mascarpone-Füllung.

Mozzarella Sticks in Tony Boloneys Atlantic City und Hoboken

Die Mozzarella-Sticks bei Tony Boloney&rsquos sind eine Liebesarbeit. Die Pizzabude in New Jersey macht alles von Grund auf neu, vom Käse über das Brot bis hin zur natürlichen Lebensmittelfarbe. Die Köche verwenden Rüben, Kurkuma und andere getrocknete Früchte und Samen, um den Mozz zu färben, und rollen dann jeden Taktstock in einer hausgemachten Mischung aus Paniermehl, holländischen Brezelstückchen aus Pennsylvania und Panko. Sie werden knusprig goldbraun gebraten und dann für den perfekten Käsezug an Ihren Tisch geliefert.

Müsli-Donut bei PVDonuts, Providence

Als Lori Kettelle in ihrem Heimatstaat Rhode Island Gourmet-Donuts finden konnte, nahm sie die Sache selbst in die Hand und eröffnete PVDonuts in Providence. Alle ihre frittierten Leckereien beginnen mit einem Brioche-Teig als Basis, aber die Glasuren und Füllungen ändern sich ständig. Als Anspielung auf ihre Lieblingsspeisen aus den 90ern zauberte Kettelle einen Donut, der mit fruchtigen Kieselsteinen aromatisiert ist. Das Müsli ruht über Nacht in Milch, die zu einer abschließenden Glasur wird, und weitere knusprige Stücke werden darüber gestreut.

Rainbow Latte im The Good Sort, New York City

Manhattans verträumtestes Getränk ist vielleicht auch das gesündeste. Trotz seines Namens enthält dieser dreifarbige Latte weder Kaffee noch Milchprodukte &ndash der ganze Laden ist vegan. Jeder Streifen ist eigentlich eine Kombination aus veganer Milch (Mandel, Hafer, Kokos) und Superfood (Rote Beete, Kurkuma, Blaualge). Das bekömmliche Getränk ist mit Kokoszucker und Agave gesüßt, hat aber einen leichten Kick aus schwarzem Pfeffer und Cayennepfeffer.

Fruity Pebbles Macaron Ice Cream Sandwiches bei MILK, Los Angeles

Wie bringen Sie Eiscreme-Sandwiches auf die nächste Stufe? Durch den Austausch von einfachen Schokoladenkeksen mit französischen Macarons. Obwohl sie in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, sind die Fruity Pebbles am auffälligsten, eine rosa-auf-pink-Konfekt, die teilweise in weiße Schokolade getaucht ist, und das Regenbogen-Müsli.

Einhorn-Blondie-Riegel im Buttercream Bakeshop, Washington, D.C.

Mit rosa Neonschildern, türkisfarbenen Regalen und einer Wand mit dekorativen gelben Akzenten umfasst Buttercream Bakeshop kräftige Farben. Das ist auch der Fall, wenn es um Backwaren geht und speziell die Einhornriegel von Konditorin Tiffany MacIsaac. In den Blondie-Teig werden nicht nur Regenbogenstreusel gemischt, sondern sobald sie aus dem Ofen kommen, werden die einzelnen Quadrate mit einem Hauch von buntem Glitzer versehen. Das ganze Jahr über tauchen auch glitzernde Regenbogenkekse auf.

Regenbogenkuchen bei Bouchon Bakery, Napa

Diese Bäckerei von Thomas Keller ist bekannt für ihr Engagement für klassische Variationen von Buttergebäck, aber als die Homo-Ehe im Jahr 2015 legalisiert wurde, entschied sich Konditor Nicholas Bonamico, den italienisch-amerikanischen Regenbogenkeks zu verfeinern und ihn in einen sechsschichtigen Leckerbissen zu verwandeln abwechselnd Mandelkuchen und Aprikosen-Himbeer-Marmelade. Dicht und reichhaltig ist es eine elegante Neuinterpretation einer der besten Bäckereien des Landes.

San Diego: Einhorn Concha in Puesto

Es ist kein Mythos: Einhorn Windbeutel gibt es und sie befinden sich in La Jollas Taco-Joint-Puesto. Inspiriert von den in Mexiko allgegenwärtigen Conchas &mdash-Keksbrötchen &mdash-Konditorin Jessica Scott zauberte eine bunte, mit Craquelin überzogene Windbeutel, die sie in zwei Teile teilt, um ein Dessert-Sandwich zu formen. Dazwischen eine Kugel Horchata-Müsli-Milch-Eis und ein Überzug Fruity Pebbles.

Suppenknödel im Imperial La Mian, Chicago

Die Technik hinter dem Verzehr der Regenbogenversion von Suppenknödeln oder Xiao Long Bao unterscheidet sich nicht von der einfachen Art: Ein winziges Loch in die Hülle klemmen, die Suppe schlürfen, die Knödel verschlingen, wiederholen. Sie haben es auch so gemacht. Die Köche rollen die Hülle von Hand aus (mit natürlichen Pflanzenfarben und lebensmittelechten Farbstoffen gefärbt), füllen sie mit Schweinebrühe, falten die Knödel und dämpfen dann jeden Korb bis zur Perfektion mit Brühe.

Rainbow Sangria bei I|O Godfrey, Chicago

Köche beaufsichtigen sowohl die Küche als auch die Bar in dieser eleganten Lounge auf dem Dach im Godfrey Hotel von River North und bereiten skurrile Getränke zu, die zu ausgefallenen kleinen Häppchen wie Trüffelpommes und Schweinebauchspießen passen. Executive Chef Nathaniel Cayer ist der Mastermind hinter der Rainbow Sangria, die mit einer Basis aus bunten Eiswürfeln mit Fruchtsäften und Blumenextrakten beginnt. Wenn es Zeit zum Servieren ist, werden sie mit einem Schuss Wodka und Moscato gekrönt. Das Getränk entwickelt sich im Laufe der Nacht weiter und die Eiswürfel schmelzen langsam und vermischen sich.

Crpe-Kuchen im Dek Sen, New York City

Mille-Crpe-Kuchen gibt es je nach Geschmack in verschiedenen Farbtönen (z. B. leuchtend grüner Matcha oder Schokolade), aber der in diesem thailändischen Restaurant in Queens Dek Sen bietet alle sechs Farben des Regenbogens auf einmal. In zwei Pfannen werden 20 zart getönte Pfannkuchen gebrannt, die dann mit Schichten hausgemachter Schlagsahne zu einer Torte zusammengesetzt werden. Jede Scheibe wird mit mehr Sahne und einer Erdbeersauce überzogen.

Fruity Pebbles Rice Krispy Treat in der Brasserie und im Neighborhood Café in Parish, Atlanta

Zu Ehren von Atlanta Pride gab Konditorin Brenna Kinkead dem Müsli-Genuss eine lebendige, erwachsene Note. Ihre Version beginnt mit einer nussigen Brown-Butter-Basis, gefolgt von Marshmallows, weißer Schokolade und jeder Menge Fruity Pebbles. Der Biss wird nicht nur Ihre Naschkatzen befriedigen, sondern ein Teil des Erlöses wird an eine lokale gemeinnützige Organisation gespendet, die obdachlosen LGBTQ+-Jugendlichen hilft.

Bam Bam Milchshake im The Toasted Mallow, Phoenix

Der Name des Milchshakes in diesem Marshmallow-Spezialitätenladen sollte sofort die vorgestellte Zutat verraten: Fruity Pebbles. Das Müsli zeigt sich in zwei Komponenten: dem Milchshake, wo es mit Vanille, Erdbeerpüree, einer frischen Banane, Milch und Eis vermischt wird, und dem kissenartigen Marshmallow-Topper.

Rainbow Connection im Shake Shack, West Hollywood

Auch diese klassische Fast-Casual-Burgerkette ist auf den Regenbogenzug aufgesprungen. Die Rainbow Connection, die nur in ihrem Außenposten in West Hollywood erhältlich ist, kombiniert mit Streuseln übersäten Vanillepudding mit Spezialitäten aus zwei lokalen Hotspots: Sqirl&rsquos Seascape-Erdbeer- und Rosengeranienmarmelade sowie Sidecar Donuts & Coffee&rsquos glasierte Huckleberry-Donuts.

Probieren Sie den Regenbogen bei Bitter & Twisted, Phoenix

Bitter & Twisted ist &mdash ironischerweise &mdash im selben Gebäude untergebracht, das einst als Hauptquartier der Prohibition in Arizona diente. Erst jetzt schüttet der Raum, anstatt den Alkoholfluss zu verhindern, raffinierte Cocktails aus, die ein buchstäbliches Buch füllen. Eine solche Mischung ist diese tropische Mischung aus hausgemachtem Kaffir-Limetten-Gin und Schlehen-Gin mit frischen Limetten-, Ananas- und Erdbeersäften. Es wird geschüttelt, bis es schaumig ist, dann wird es seinem Namen treu bleiben und mit buntem Pulver übergossen, das einen Bogen bildet.

Blackberry Walnut French Toast in Cork & Pig Tavern, Fort Worth

Im Cork & Pig Tavern dreht sich alles um gehobenes Komfortessen. Am Wochenende setzt Chefkoch Felipe Armenta Brunch-Grundnahrungsmittel wie Eier Benedict, Huevos Rancheros und French Toast auf ein neues Niveau. In einem French Toast, der als Dessert bezeichnet werden könnte, verwendet Armenta Fruity Pebbles, um eine knusprige Kruste um hausgebackenes Brot zu bilden. Sobald die Puddingscheiben goldbraun sind, werden sie mit einer Kugel Zimteis und Ahornsirup abgerundet.

Rainbow Sliders in der Sugar Factory American Brasserie, Las Vegas

Alles an diesem von Prominenten anerkannten Hotspot macht genauso viel Spaß wie es zu essen ist, einschließlich Becher mit bonbonübersäten Cocktails und den auffälligen Regenbogen-Schiebereglern. Jeder kleine Burger wird in einem andersfarbigen Brioche-Brötchen geliefert, aber alle enthalten Füllungen aus einem Mini-Angus-Rindfleisch-Patty, Gurken, amerikanischem Käse, Zwiebelringen und der Spezialsauce von Sugar Factory.