Traditionelle Rezepte

Birnencheck (Fasten)

Birnencheck (Fasten)

Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt.

Wasser, Öl, Honig und Zucker in eine hitzebeständige Schüssel geben, dann auf ein Dampfbad stellen und mischen, bis sich Honig und Zucker aufgelöst haben. Das Bicarbonat wird mit Zitronensaft abgeschreckt und der Zusammensetzung mit Honig zugesetzt. Gut mischen und beobachten, wie sich das Volumen leicht vergrößert und Schaum bildet, vom Herd nehmen und Walnuss- oder Mohnsamen hinzufügen .... je nach Vorliebe .... und mischen. Dann die Mehlmischung langsam dazugeben und verrühren, damit sie nicht klumpig wird.

Den Teig in eine rechteckige Form gießen, die mit Backpapier ausgelegt ist. Geschnittene Birnen darauf legen.

50 - 60 Minuten in den auf 180 - 200 Grad erhitzten Ofen geben, bis es den Zahnstochertest besteht.

Guten Appetit!


-Für karamellisierte Birnen:
75 gr Zucker
3 Esslöffel Wasser
3 Birnen
1 Esslöffel Zitronensaft
-Zum Überprüfen:
3 Eier
150 g Butter
75 g alt
250 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
eine Prise Salz
2-3 Esslöffel Milch
Vanilleextrakt

Pere. Den Zucker zusammen mit dem Wasser bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Die Birnen in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
Wenn der Zucker flüssig und karamellisiert ist, die Birnen dazugeben und sorgfältig mischen. Das Karamell wird etwas hart, aber lassen Sie es weitere 5-7 Minuten auf dem Feuer, um die Birnen zu verflüssigen und zu erweichen.
Für den Kuchen Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.
Die Butter mit dem Puderzucker verrühren, bis sie cremig und luftig wird. Fügen Sie ein Ei und einen Esslöffel Mehl hinzu (um die Zusammensetzung nicht zu schneiden). Gut mischen, bis es glatt ist. Tun Sie dies mit jedem Ei.
Mehl hinzufügen und mit warmer Milch abwechseln und mischen, bis die Zusammensetzung homogen ist. Zum Schluss die karamellisierten Birnen und den Vanilleextrakt dazugeben. Sehr wenig homogenisieren, um nicht alle Birnen zu zerdrücken.
Gießen Sie die Zusammensetzung in die mit Butter gefettete Pfanne und stellen Sie sie für etwa 50-60 Minuten bei 170 Grad in den vorgeheizten Ofen, bis sie schön gebräunt ist und den Zahnstochertest besteht.
Den Kuchen auf einem Grill auskühlen lassen und dann servieren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Post marmorierter flauschiger Check & #8211 Post Zebra Check & # 8211 ist ein äußerst leckeres, schnell und einfach zuzubereitendes Rezept, das aufgrund des endgültigen Aussehens des Kuchens sehr geschätzt wird.

Generell sind Kuchenrezepte bei Hausfrauen sehr beliebt. Ich glaube nicht, dass es in diesem Land ein Haus gibt, in dem nicht mindestens einmal ein Kuchen zubereitet wurde. Entweder das Kuchenrezept mit Butter oder das mit Öl in der Komposition, die Kuchenrezepte sind Desserts, in die Hausfrauen verliebt sind.

Schon als Kind habe ich mich in Kuchenrezepte verliebt.

Sie sind einfache, leichte Desserts und können mit den vorhandenen Zutaten zubereitet werden.

Ich habe lange versucht, die Rezepte meiner Mutter oder meiner Cousine nachzuahmen, dann habe ich meine eigenen Rezepte gemacht, ausgehend von den Rezepten, die ich bereits gelernt hatte. Ich habe eine riesige Sammlung von Kuchenrezepten. Wenn Sie sich also inspirieren lassen möchten, lade ich Sie dazu ein klicken Sie hier und Sie werden zu meinen Kuchenrezepten weitergeleitet.

Wenn Sie nur Fasten-Dessert-Rezepte zubereiten möchten, dann klicken Sie hier.

Vorbereiten Post marmoriertes Kuchenrezept & #8211 Post Zebra Check & # 8211 Ich ging vom Rezept eines in runder Form zubereiteten Kuchens aus. Du findest es hier.

Auch wenn das Post marmorierter Check & #8211 Post Zebra Check es enthält keine eier, butter oder milch, es kommt besonders lecker und schön heraus.

In 5 Minuten habe ich den Teig zubereitet und in weiteren 3 Minuten habe ich ihn in die Pfanne gegeben. Es dauerte etwas länger, weil er Löffel für Löffel hinstellte, wechselnde Farben. Wer einen solchen Kuchen bisher noch nicht zubereitet hat, sollte keine Angst haben. Es geht von Anfang an gut! Stellen Sie sicher, dass Sie in der Mitte des Blechs mit einem großzügigen Löffel weißen Teig beginnen, dann einen Löffel Kakaoteig in die Mitte geben, dann einen Löffel weißen Teig in die Mitte des Kakaoteigs geben und so weiter, bis Sie beenden den Teig.

Aber ich habe einen kleinen Rat: Der Kakaoteig muss die gleiche Konsistenz haben wie der weiße. Sie verdünnen es entweder mit Pflanzenmilch oder mit Mineralwasser (die Flüssigkeiten, die Sie ohnehin für die Zusammensetzung des Teigs verwenden).

Um einen guten Kuchen zu bekommen keine Kokosmilch in Metalldosen verwenden. Das kann für Essen, Eis usw. verwendet werden.

Jetzt überlasse ich die Zutatenliste und wie man sich darauf vorbereitet marmorierter Fastenkuchen & #8211 Fasten-Zebrakuchen und ich zeige Ihnen, wie man den einfachsten und flauschigsten Fastenkuchen macht:

120 ml Reismilch mit Kokos & #8211 KEINE Kokosmilch aus Metalldosen verwenden!

1 Teelöffel Vanillepaste

1 Teelöffel geriebenes Orangenschalenpulver (oder frische Orangenschale)

So erzeugen Sie den marmorierten Effekt:

15 g schwarzes Kakaopulver

2-3 Esslöffel Reismilch mit Kokos

1 Teelöffel Rum & #8211 Alkohol oder 1/2 Teelöffel Rumessenz

In einer Schüssel habe ich die festen Zutaten gemischt: Mehl, Stärke, Zucker und Backpulver. In einer anderen Schüssel habe ich die Pflanzenmilch mit Öl, Mineralwasser und Vanillepaste vermischt.

Ich habe die flüssigen Zutaten auf die flüssigen gegeben, das geriebene Orangenschalenpulver hinzugefügt (aber durch die feinen Löcher kann man die Bio-Orangenschale kratzen) und gemischt, bis die Masse homogen war.

Den Teig habe ich in zwei etwa gleich große Teile geteilt. In die Schüssel mit einer weniger Teigidee habe ich schwarzes Kakaopulver, Rum und 2 Esslöffel Pflanzenmilch gegeben. Es ist sehr wichtig, dass beide Teigarten die gleiche Konsistenz haben.

Ich habe einen großzügigen Löffel weißen Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech gegeben, in die Mitte einen Löffel Kakaoteig, dann habe ich abwechselnd die beiden Teigsorten weitergelegt, wobei ich darauf achtete, immer in die Mitte des Teigs zu legen vor platziert. Ich tat dies, bis ich die beiden Arten von Teig fertig hatte.

Ich habe den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 45 Minuten gebacken oder bis er den Zahnstochertest bestanden hat.

Herausgekommen ist eine sehr leckere und schöne Torte.

Ich lasse unten ein Videorezept für Kuchen, der einfach mit Bananen und Walnüssen zubereitet werden kann, aber es ist eine süße Variante.

Das Rezept wurde sogar von einem 12-jährigen Mädchen zubereitet. Ihre Mutter hat mir eine Nachricht geschickt, die sehr lecker war.


Für den Mohn-Birnen-Kuchen mit Butter einfetten und eine Kuchenform mit Mehl auslegen. Die Birnen schälen und in Scheiben schneiden und in die Form eines Kuchens legen, dazwischen die Butterstücke, ca. 25 gr.

Die Butter (175 gr) separat mit dem Zucker einreiben, bis sie schaumig und cremig wird. Eier schlagen und Vanilleessenz hinzufügen. 4 Esslöffel Mohn in Butter einarbeiten. Beginnen Sie dann, das Mehl abwechselnd mit geschlagenen Eiern einzuarbeiten. Gut mischen und die Zusammensetzung in die Kuchenform über die Birnenscheiben geben. Das Blech mit Folie abdecken und in den auf 5/190 C vorgeheizten Backofen für 25 Minuten stellen. Folie entfernen und je nach Backofen weitere 5-10 Minuten ruhen lassen. Der Haken muss schön angehoben und durchdrungen sein und Sie können natürlich den Zahnstochertest darauf machen.

Den Mohn-Birnen-Kuchen in der Pfanne etwa 15 Minuten abkühlen lassen und dann auf einem Teller wenden.

Nach Belieben mit gebranntem Zuckersirup und einem Esslöffel Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.


Ein köstlicher Fastenkuchen mit geriebenem Apfel und Orangenduft ist definitiv ein Dessert, das wir uns bei einer Tasse Kaffee oder Tee gönnen können.

Es ist natürlich auch eine Idee für Ei-Allergiker oder Laktoseintoleranz, sodass es problemlos in den Speiseplan aufgenommen werden kann. Mein Kuchen mit geriebenen Äpfeln hatte eine tolle Zeit unter Freunden, also beschloss ich, eine Fastenoption auszuprobieren und ich würde sagen, dass es geklappt hat.

Einer unserer Freunde glaubte nicht, dass ich keine Eier oder Butter hineingelegt habe, also haben wir es gemeinsam zubereitet und er hat sich sehr gefreut, dass es seiner Freundin am nächsten Tag eine süße Überraschung bereiten würde. Sie fastet jeden Freitag, nicht nur zu Weihnachten oder Ostern.

Schließlich ist es eine gesunde Entscheidung, einmal in der Woche auf Fleisch, Eier oder Milch zu verzichten. Wir helfen dem Körper, richtig zu funktionieren, wir geben der Leber eine kleine Pause.

Der Fastenkuchen mit geriebenen Äpfeln ist lecker, duftend, fluffig, leicht feucht. Äpfel und Rosinen sind gute Freunde, daher werden wir sie auch in diesem Kuchen verwenden. Im Allgemeinen sind Rosinen trocken, daher bedecken wir sie 30 Minuten vorher mit Wasser und Rum, um sie zu hydratisieren und zu aromatisieren.

Dies trägt vollständig zum endgültigen Geschmack des Kuchens bei.

Ich hoffe, Sie werden von meinem Dessert-Vorschlag in Versuchung geführt und Sie werden es versuchen. Wenn du mir Bilder vom Fastenkuchen mit geriebenen Äpfeln schickst, werde ich sie in der Fortsetzung dieses Beitrags veröffentlichen, und wenn du das Rezept teilst, bedanke ich mich im Voraus.

ZUTAT:

3 kleine geriebene Äpfel (ca. 280 g nach dem Reinigen und Reiben)
2 Esslöffel Zitronensaft
1/2 Teelöffel Zimtpulver
250 g Zucker (kann Kokoszucker oder ein anderes Süßungsmittel sein)
50 ml Öl
150 ml Mineralwasser
1 Teelöffel Rom
1 Teelöffel Vanilleessenz
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1/2 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1/2 Orange
60 g Rosinen

Die in Wasser mit Rumessenz getränkten Rosinen geben (genug, um sie zu bedecken). Wir putzen die Äpfel und reiben sie mit einer kleinen Reibe. Mit Zitronensaft beträufeln und gut mischen, dann Zimt darüber streuen.

Etwas Zucker mit Öl mischen, dann Mineralwasser, Vanilleessenz und geriebene Orangenschale hinzufügen. Über diese Komposition geriebene Äpfel und Rosinen geben und mischen.

Mehl mit Backpulver und Natron vermischt einarbeiten und mischen.

Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 45 Minuten backen. Nach dem Backen auf einem Grill abkühlen lassen.

Wir bekommen einen einfachen und guten Apfelkuchen, ein süßer Leckerbissen, auch wenn wir fasten.


Fastenkuchen glasiert mit Himbeeren, Orangen und Mandeln

Pfu, ich weiß gar nicht, was ich zum ersten Mal über diesen Kuchen schreiben soll, dass er duftet, dass er fluffig ist, dass er erfrischend ist, dass er leicht zu machen ist, dass er fastet, ich nicht weiß, aber ich weiß, dass es wahnsinnig gut schmeckt! Aus einigen einfachen Zutaten, die für jeden verfügbar sind, können wunderbare Dinge entstehen! Wenn ich nicht wüsste, was ich in die Komposition dieses wunderbaren Kuchens gesteckt habe, hätte ich schwören können, dass er aus Eiern, Butter und Milch besteht.

Seit einigen Tagen spiele ich mit den Zutaten, um euch die besten Rezepte für die gerade angekommenen Fastentage zu geben.

So war es heute, als ich diesen wunderbaren Kuchen angefangen habe, der problemlos mit einem süßen mithalten kann.

Aber ich halte Sie nicht zu lange auf, ich überlasse es Ihnen, die Zutatenliste zu konsultieren und dann die Zubereitung zu verfolgen und Sie erhalten einen hervorragenden Fastenkuchen!

Teigzutaten

  • 200 g Weißmehl
  • 60 g Mandelmehl
  • 60 g Fruchtmüsli / Kekse Crushed / Paniermehl
  • 7 g Backpulver
  • Geriebene Orangenschale
  • 150 g Puderzucker
  • Eine Prise Salz
  • 200 g Kokos- oder Naturjoghurt
  • 200 ml Soja-/Kokos-/Mandelmilch
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Mandelextrakt
  • 60-70 g frische oder gefrorene Himbeeren

Zutaten für die Glasur:

Zubereitungsart:

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.

Ein Kuchenblech mit Backpapier tapezieren.

In einer Schüssel alle trockenen Zutaten plus die Orangenschale vermischen.

Getrennt in eine andere Schüssel geben Sie die nassen Zutaten, Zucker, Salzpulver, Mandelextrakt und mischen Sie sie, bis der Zucker schmilzt.

Die trockenen Zutaten über die Zusammensetzung der nassen Zutaten geben und mischen.

Die Hälfte des Teiges in das mit Backpapier ausgelegte Blech geben und die Himbeeren in die Mitte legen.

Die andere Hälfte der Zusammensetzung über die Himbeeren gießen, nivellieren und für 50-55 Minuten in den Ofen geben oder bis der Zahnstochertest bestanden ist. In der Pfanne, in der er gebacken wurde, 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf den Grill nehmen und den Kuchen abkühlen lassen.

Puderzucker mit Orangensaft mischen und die Glasur über den kalten Kuchen gießen. Lassen Sie die Glasur 1 Stunde aushärten.

Aufschneiden und bei Zimmertemperatur servieren. Einfach, schnell und mit einem phänomenalen Geschmack. Ich kann Ihnen also nur gute Arbeit und guten Appetit wünschen!


Wie man Birnenkuchen macht

In eine Schüssel geben Butter (bei Raumtemperatur) mischen, bis es ein wird Schaum, dann füge hinzu Puderzucker, Löffel für Löffel (den Mixer auf einer niedrigeren Stufe lassen, damit er sich nicht außerhalb der Schüssel ausbreitet), mischen, bis er gut geschmolzen ist.

Eier sie werden nach und nach ganz hinzugefügt, bis sie gut in die Schaumbutter eingearbeitet sind.

Mehl gemischt mit Backpulver und Kakao, es wird bei Regen dazugegeben und mit dem Spatel von unten nach oben gemischt (ohne den Mixer), bis ein homogener Teig (ohne Mehlklumpen) entsteht.

ein Überprüfen Sie das Fach, mit Butter gefettet und mit Backpapier ausgelegt, übertragen Teig, mit einem Spachtel nivellieren, dann von Ort zu Ort hinzufügen sirupartige und abgekühlte Birnen (ohne den Teig zu mischen, verbinden sie sich mit dem Teig ab dem Moment, in dem sie hinzugefügt werden).

Stellen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 190 Grad, für 35-40 Minuten.

Nach dem Backen, Kuchen wird aus dem Tablett genommen, um auf einem abzukühlen Grill, dann wird es in Scheiben von ca 2 cm und als solche gedient oder mit Vanillezucker bestäubt.

Dies Kuchen kann serviert werden bei Frühstück neben a Tasse Tee, Milch.


REZEPTE POST. Wie man den flauschigsten Fastenkuchen macht

REZEPTE POST. Wie man den flauschigsten Fastenkuchen macht

Der Fastenkuchen ist ganz einfach zuzubereiten, benötigt nicht viele Zutaten und wird mit Sicherheit eine angenehme Überraschung für Ihre Liebsten sein. Es erfordert keine besonderen Vorbereitungen und keine große Erfahrung und Küche.

QUELLE: REALITATEA.NET

AUTOR: REALITATEA.NET

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Backpulver
  • 3 Esslöffel Kokos
  • 2 Esslöffel schwarzer Kakao
  • 2 Esslöffel Kirschmarmelade

Zucker, Öl, Wasser, Mehl und Vanillezucker in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen vermischen, bis eine homogene Zusammensetzung entsteht. Wir teilen die Komposition in zwei Teile. In einen von ihnen geben wir die Kirsch- und Kakaomarmelade und mischen. In der anderen fügen wir die Kokosnuss hinzu.

Eine Pfanne mit Öl einfetten, mit Mehl auslegen und die beiden Kompositionen abwechselnd hinzugeben. Backen Sie die Zusammensetzung 45 Minuten bei mittlerer Hitze. Es wird ein wenig knacken, mach dir keine Sorgen und du musst. Wenn Sie fertig sind, aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Pfanne ruhen lassen. Nach 10 Minuten aus der Pfanne nehmen und gut abkühlen lassen. Dann mit Zucker bestäuben und servieren.


Birnen-Check

& Icirc & # 539i muss:
4 reife Birnen
150 g f & #259in & #259 + 1 Esslöffel & #259 f & #259in & #259 für Tapetentablett
5 oder & # 259
150 g zah & # 259r
50 g Butter
50 g Rosinen
2 Esslöffel Rum
Salz
Stelle eine Frage:
& Icircnmoi Rosinen & icircn rom, & icircn, zu dem Sie 2 Esslöffel Wasser hinzugefügt haben & # 259 c & # 259ldu & # 539 & # 259. Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen Kürbis schälen, reiben und Saft auspressen. Anschließend spülte er sie in einem Sieb ab.
Trennen Sie die Weißen von den Weißen. Das Eiweiß zusammen mit dem Zucker in eine Schüssel geben und das Eiweiß einreiben, bis es weiß wird. Dann das Mehl in den Regen einarbeiten.
Schalten Sie den Ofen gut ein. Die weißen Schaumbäder sind hart & kreisen zusammen mit einem Glas Salz. Die Haarwürfel und die Haarwürfel, die Rosinen mit Rum und zum Schluss den Eiweißschaum dazugeben. Mit einem Spatel umrühren.
Eine restliche Kuchenform mit Butter einfetten und mit Mehl auslegen. Gießen Sie den Teig & die Kreisform & # 259 & # 537 und stellen Sie den Kuchen in den Ofen. Wenn es fertig ist, lässt man es 10 Minuten ruhen, bevor man es umdreht und heiß oder kalt mit Zucker bestäubt serviert.

Zubereitung: 35 Minuten Backen: 50 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Claudia Poppel, Hunedoara

Hier finden Sie einen Film mit dem Rezept einer besonderen Torte.


Wasser, Öl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Mehl in eine Schüssel geben. Dann mischen, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten, wie eine dickere Creme

  • Sie können auch Mineralwasser oder jede andere Flüssigkeit verwenden, die in die Kategorie # fasten & # 8221 fällt
  • Ich habe selbstgemachten Vanillezucker verwendet, wie ich ihn HIER vorgestellt habe
  • statt Sonnenblumenöl kann auch Kokosöl verwendet werden

Teilen Sie die Zusammensetzung in 2. In eine davon geben wir Kakao und Himbeermarmelade und mischen. Auf der anderen Seite integrieren wir Kokos.

In eine mit Öl gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform geben wir die 2 Kompositionen abwechselnd.

Bei mittlerer Hitze (180 Grad) etwa 45-50 Minuten backen, bis die Oberfläche des Kuchens fest wird und Risse entstehen. Der Zahnstocher wird getestet.


Video: dodlimeade (Oktober 2021).