Traditionelle Rezepte

Würziger Rooibos-Eistee-Rezept

Würziger Rooibos-Eistee-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Trinken
  • Eistee

Dieser koffeinfreie, milchige Eistee wird mit Sternanis, Kardamom und Zimt gewürzt und mit Kondensmilch gesüßt. Anstelle von Rooibos können Sie Ihren Lieblings-Schwarztee verwenden.

Musikeramanda

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1,2L Wasser
  • 50g Kristallzucker
  • 5 Schoten Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 4 Schoten Kardamom, zerstoßen
  • 8 rote Rooibos-Teebeutel
  • 180ml gezuckerte Kondensmilch
  • Eis, servieren

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:5min ›Extra Zeit:2h › Fertig in:2h10min

  1. Wasser, Zucker, Sternanis, Zimtstange und Kardamom in einen Topf geben; aufkochen. Vom Herd nehmen und Teebeutel hinzufügen. Den Tee abdecken und etwa 1 Stunde ziehen lassen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Teebeutel entfernen und ganze Gewürze abseihen; verwerfen. Kondensmilch einrühren. In eine große Kanne gießen und im Kühlschrank kalt stellen, bis sich die Aromen verbinden, mindestens 1 Stunde.
  3. Füllen Sie 4 Gläser mit Eis. Tee auf Eis servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

von Christina

Lecker! Ich habe schwarzen Tee mit Orangengeschmack verwendet, wie vom Rezeptersteller vorgeschlagen, und er war großartig! Das hat mich sehr an Chai-Eistee erinnert, der einer meiner Favoriten ist. Dies ist ein definitiver Hüter~YUM, YUM, YUM!!!!!!!!! Danke fürs Teilen.-14. Mai 2016

von Amy Fishman

Lecker! Ich habe etwas mehr Zucker hineingegeben und 1 TL hinzugefügt. Vanilleextrakt am Ende in meinem Krug Tee. Ich habe auch etwas gesüßte Kondensmilch und halb und halb verwendet. Dies IST das definitive thailändische Eistee-Rezept, das ich oft verwenden werde! -22. Juli 2016

von Diana Mc

Das war ein guter Eistee. Ich mag die thailändischen Gewürze, aber nur nicht in Teeform. Ich war etwas skeptisch, ob die gesüßte Kondensmilch zu süß ist, aber ich war überrascht, wie weich die Süße war.-26. Mai 2016


Einen Eistee Latte zuzubereiten ist einfach. Wenn Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, können Sie eine Welt einzigartiger und aromatischer Eistee-Latte-Rezepte freischalten.

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Tee aus. Ihr Eistee Latte soll nussig und reichhaltig, spritzig und würzig, leicht und blumig oder fruchtig und tropisch sein? Fast jeder heiße Tee kann auf Eis getrunken werden, also wählen Sie die Teemischung, nach der Sie sich am meisten sehnen. Wir empfehlen, vollmundigere Tees wie Schwarztee, Rooibos-Tee oder Gewürztee zu wählen. Unsere Bio Single Sips® Päckchen machen es einfach, einen köstlichen Eistee-Latte zuzubereiten, besonders kräftige Geschmacksrichtungen wie Kurkuma und U•Matcha.

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Milch aus. Sie können die Milch wählen, die Sie normalerweise trinken, oder Sie können Ihre Milch basierend auf der Kombination mit dem von Ihnen ausgewählten Tee auswählen. Zum Beispiel würde Kokosmilch die Aromen von Organic Double Green® Matcha Tee ergänzen, während Mandelmilch gut mit Vanille-Mandel-Schwarztee harmonieren würde.

Schritt 3: Wählen Sie Ihren Süßstoff aus. Das Hinzufügen von Süßstoff ist völlig optional, aber eine kleine Portion Süße kann Ihren Eistee-Latte noch köstlicher machen. Zu den Optionen gehören Rohrzucker, Honig, Agavennektar, Ahornsirup oder ein beliebiges Süßungsmittel in Ihrer Speisekammer.

Schritt 4: Bereiten Sie Ihren Eistee-Latte zu. Nachdem Sie Ihre Zutaten zusammengestellt haben, befolgen Sie diese Schritte, um einen einfachen und zufriedenstellenden Eistee-Latte zuzubereiten:

  1. Füllen Sie Ihren Teekessel mit frischem gefiltertem Wasser und erhitzen Sie es bis zum Kochen oder kurz vor dem Kochen für Matcha oder grünen Tee.
  2. Gießen Sie Wasser über den mit ganzblättrigen losen Tee gefüllten Teebeutel oder Infuser. Wir empfehlen, für ein Eisgetränk die doppelte Menge Tee zu verwenden. Nach Packungsanleitung einweichen.
  3. Während der Tee abkühlt, füllen Sie ein hohes Glas mit Eiswürfeln.
  4. Gießen Sie den abgekühlten Tee in das Glas und füllen Sie es ungefähr zur Hälfte.
  5. Füllen Sie den Rest Ihres Glases mit Milch Ihrer Wahl und Süßungsmittel, falls gewünscht.
  6. Zum Kombinieren gut umrühren. Wenn Sie einen schaumigen Eistee-Latte bevorzugen, bereiten Sie Ihr Getränk in einem Einmachglas zu, schließen Sie den Deckel und schütteln Sie es gut. Schluck für Schluck genießen!

Eistee gibt es in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen und kann pur getrunken oder mit Zucker, Zitrone, frischem Obst oder anderen Beilagen serviert werden. Huldigen Sie der Geschichte des Eistees, indem Sie den ganzen Sommer über süße und erfrischende Eistee-Latte schlürfen.
Wenn Sie nach fortgeschritteneren Eistee-Latte-Ideen suchen, stöbern Sie in unserer Sammlung von Eistee-Rezepten. Viele unserer klassischen Tee-Latte-Rezepte können auch auf Eis serviert werden. Experimentieren Sie, um Ihre Lieblings-Eistee-Zubereitungen zu finden, und genießen Sie sie den ganzen Sommer lang Schluck für Schluck.


Würziger Rooibos-Eistee-Rezept - Rezepte

HÄHNCHEN MIT TEE
Der angeborene Geschmack des Tees lässt sich leicht auf diese basische Teemischung übertragen, die als würzige und knusprige Kruste für das Huhn fungiert. Dieser Rub ist auch fantastisch auf Fisch oder Schweinefleisch. Um den Geschmack weiter zu entwickeln, servieren Sie ihn zusammen mit dem Ceylon-Frühstückstee von The Cozy Tea Cart’.
Zutaten:
4 T. Cosy Tea Cart Ceylon Frühstückstee
1/2 t. gemahlener Ingwer
1 t. Zimt
1/2 t. ganze Koriandersamen
1/4 t. schwarze Pfefferkörner
1 T. brauner Zucker
1/2 t. Salz
1 T. Cosy Tea Cart Bio Kamelien-Teesamenöl
1 1/2 Pfund. Hühnchen (Fisch oder Schweinefleisch)
Richtungen:
Verwenden Sie eine elektrische Gewürzmühle, um alle Zutaten zu einem feinen Pulver zu mahlen, beiseite stellen. Das Hähnchen mit dem Bio-Kamelientee-Seeöl leicht einölen und dann jedes Stück in die Einreibung tauchen. Lassen Sie das Huhn etwa 15 Minuten ruhen, damit sich die Kruste bildet. In einer Pfanne anbraten oder im Backofen garen (ca. 20-30 Minuten).

BIO PASTA IN ZITRONENZESTEÖL GEWÜRZT MIT BIO ZITRONE INGWER GRÜNER TEE
Dieses Rezept ist das perfekte Beispiel dafür, wie man getrocknete Teeblätter als köstliche Beilage oder als Gewürz verwendet, so wie man ein Kraut über ein Gericht streuen würde. Der Ingwer verleiht der Pasta einen leichten Kick, ohne den leicht zitronigen Geschmack des Kamelienöls zu übertönen. Gewürfeltes, gekochtes Hühnchen kann diesem Rezept für eine komplette Mahlzeit hinzugefügt werden. Dieses Gericht ist köstlich, wenn es mit einer heißen Tasse Bio-Zitronen-Ingwer-Grüntee von The Cozy Tea Cart’s kombiniert wird.
Zutaten:
12 Unzen. dünne Bio-Vollkornnudeln
1/4 c. Cosy Tea Cart Bio Kamelien-Teesamenöl
6 T. Bio-Zitronensaft
1 Zehe Bio-Knoblauch, geschält und zerdrückt oder gerieben
3 T. Cosy Tea Cart Bio-Zitronen-Ingwer-Grüntee
abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Zitrone
Salz und Pfeffer nach Geschmack (optional)
frisch geriebener Parmesankäse (optional)
Richtungen:
Die Nudeln kochen und gut abtropfen lassen (dies kann einen Tag vorher erfolgen und über Nacht in einem fest verschlossenen Behälter kühl aufbewahrt werden. Die Nudeln vor dem Servieren 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze schwenken). Beginnen Sie mit einer kalten Pfanne und erhitzen Sie das Öl, den Zitronensaft und den Knoblauch bei schwacher Hitze für 1-2 Minuten. Gießen Sie den erhitzten Ölaufguss über die gekochten Nudeln. Streuen Sie den Bio-Zitronen-Ingwer-Grüntee und die abgeriebene Zitronenschale über die Nudeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit geriebenem Parmesankäse servieren.

ZUCCHINI . MIT TEE INFUSSIERT
Zutaten:
2 c. Wasser
4 T. TCTC Gewürztee
2 natürliche Einweg-Teebeutel
4 c. (oder 2 Pfund) gewürfelte Zucchini
1 Stange Butter
abgeriebene Schale einer Orange
1 c. Orangensaft
1 T. brauner Zucker
1/4 c. Honig
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1/2 c. gehackte Walnüsse
gehackte Petersilie zum Garnieren
Richtungen:
Bringen Sie das Wasser zum Kochen und nehmen Sie es vom Herd. 2 T. TCTC Spice Tea in jeden Einweg-Teebeutel geben und den Tee 6 Minuten in kochendem Wasser ziehen lassen. Nehmen Sie die Teebeutel aus dem Wasser und drücken Sie das überschüssige Wasser vorsichtig heraus. Zucchini im Tee weich dämpfen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und beiseite stellen. Fügen Sie dem Tee in derselben Pfanne die Butter, die Orangenschale, den Orangensaft, den braunen Zucker und den Honig hinzu. Bei schwacher Hitze kochen, bis die Butter schmilzt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Zucchini zurück in die Pfanne geben und umrühren, um sie zu beschichten. Auf eine Servierplatte geben, mit Walnüssen und Petersilie bestreuen. Warm servieren.

EISTEES

PINA COLADA EISTEE
(macht 1 Liter)
Zutaten:
3 t. Pina Colada loser schwarzer Tee
4 Scheiben frische Ananas
1 c. kochendes Wasser
2 c. kaltes Wasser
Bis zu 2 Tassen Eis
Richtungen:
1. Weichen Sie die losen Teeblätter 15 Minuten lang in einer Tasse kochendem Wasser ein.
2. Teeblätter aus dem Wasser nehmen und leicht abkühlen.
3. Fügen Sie das kalte Wasser und genug Eis zum Abkühlen hinzu.
4. Mit Ananasscheiben garnieren.
Wenn Sie möchten, können Sie diesem Getränk einen kleinen Spritzer Rum hinzufügen, um einen beruhigenden, entspannenden Sommergenuss mit Freunden zu genießen!

ERDBEERE/LIMONADE-EISTEE
(macht 1 Liter)
Zutaten:
3 t. Erdbeergrüner loser Blatttee
2 T Bio-Zucker
c. Bio-Zitronensaft (Bio-Zitronensaft verleiht diesem Rezept viel mehr Geschmack)
1 c. frische Erdbeeren (4 Erdbeeren zum Garnieren reservieren)
1 c. kochendes Wasser
2 c. kaltes Wasser
Bis zu 2 Tassen Eis
Richtungen:
1. Weichen Sie die losen Teeblätter 15 Minuten lang in einer Tasse kochendem Wasser ein.
2. Die Teeblätter aus dem Wasser nehmen und den Bio-Zucker einrühren.
3. In einer separaten Schüssel die Erdbeeren pürieren und den Zitronensaft hinzufügen.
4. Kombinieren Sie den Tee, das Erdbeerpüree, das kalte Wasser und genug Eis zum Abkühlen.
5. Mit frischen Erdbeeren garnieren.

SCHOKOLADEN-MINZE ROOIBOS-EISTEE
(macht 1 Liter)
Zutaten:
3 t. Schoko-Minze loser Rooibos
1 in Scheiben geschnittene Zitrone
2 T Bio-Zucker (optional)
1 c. kochendes Wasser
2 c. kaltes Wasser
Bis zu 2 Tassen Eis
8 frische Minzblätter
Richtungen:
1. Die losen Teeblätter mit den Zitronenscheiben in einer Tasse kochendem Wasser 15 Minuten ziehen lassen.
2. Teeblätter und Zitrone aus dem Wasser nehmen und den Bio-Zucker einrühren.
3. Fügen Sie das kalte Wasser und genug Eis zum Abkühlen hinzu.
4. Mit frischen Minzblättern garnieren.

GEWÜRZTER SCHOKO-MINZE ROOIBOS-EISTEE
(macht 1 Liter)
Zutaten:
3 t. Schoko-Minze loser Rooibos
1 Orange in 4 dicke Scheiben geschnitten
1 in 4 dicke Scheiben geschnittene Zitrone
2 t. Zerstampfter Ingwer
1 T Honig aus der Region (optional)
1 c. kochendes Wasser
2 c. kaltes Wasser
Bis zu 2 Tassen Eis
Je 8 Zitronen- oder Orangenscheiben zum Garnieren
Richtungen:
1. Lassen Sie die losen Teeblätter mit den zerkleinerten Ingwer-, Zitronen- und Orangenspalten in einer Tasse kochendem Wasser 15 Minuten lang ziehen.
2. Teeblätter, Zitronen und Orangen entfernen und den Ingwer aus dem Wasser abseihen.
3. Rühren Sie den Honig ein.
4. Fügen Sie das kalte Wasser und genug Eis zum Abkühlen hinzu.
5. Mit frischen Zitronen- oder Orangenscheiben garnieren.

SMOOTHIES

PFIRSICH/ANANAS PIZZAZZ SMOOTHIE
(macht 1 Smoothie)
Zutaten:
2 t. Pfirsich-Ananas Pizzazz Rooibos, gemahlen mit einer Gewürzmühle
½ c. fettfreie Bio-Milch
1 Pfirsich, in Scheiben geschnitten und entkernt (eine Scheibe zum Garnieren aufbewahren)
12 Eiswürfel
Richtungen:
Alle Zutaten zusammen in einem Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Mit restlicher Pfirsichscheibe garnieren.

MANGO-MATCHA-SMOOTHIE
(macht 1 Smoothie)
Zutaten:
1 t. Matcha-Tee
1 c. heißes Wasser
2 t. Bio-Zucker
¼ c. Reismilch
¼ c. Mango saft
12 Eiswürfel
Richtungen:
1. Matcha-Tee in heißes Wasser einrühren, bis er sich aufgelöst hat.
2. Fügen Sie Bio-Zucker hinzu und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat.
3. Reismilch und Mangosaft einrühren.
4. Mit Eiswürfeln in den Mixer geben und glatt rühren.


Veganer Masala Chai

ZUTATEN:

1 EL schwarzer loser Blatttee

1 Tasse Pflanzenmilch, ich verwende Hafer oder Soja

Sternanis, Nelken, Kardamomkapseln und schwarze Pfefferkörner in einen Mörser geben und einige Male mit einem Stößel zerstoßen, um die Gewürze sanft zu zerkleinern. Dadurch kann Ihrem Tee mehr Geschmack verliehen werden. Überspringen Sie den Schritt nicht.

Übertragen Sie die zerstoßenen Gewürze in einen kleinen Topf. Brechen Sie eine Zimtstange in zwei Teile, normalerweise können Sie dies mit den Händen tun, und geben Sie sie zusammen mit Ingwerscheiben und schwarzem losen Blatttee in die Kanne. Gießen Sie das Wasser hinzu und bringen Sie den Tee zum Kochen. Nach dem Kochen sofort vom Herd nehmen. Kochen zu lassen kann den Tee bitter werden lassen, also pass auf. Dann mindestens 10 Minuten ziehen lassen, aber Sie können diesen Vorgang bis zu 24 Stunden lang fortsetzen. Je länger Sie ihn ziehen lassen, desto intensiver wird der Geschmack.

Sobald Sie den Tee durchtränkt haben, stellen Sie ihn wieder auf die Hitze, um ihn zu erwärmen, und gießen Sie Ihre Pflanzenmilch Ihrer Wahl ein. Mit Ahornsirup süßen. Ich empfehle 1 Teelöffel pro Person, aber Sie mögen weniger oder mehr, also beginnen Sie mit 1 Teelöffel insgesamt und fügen Sie den zweiten Teelöffel hinzu, wenn Sie es süßer haben möchten und so weiter. Mischen Sie den Tee, während Sie ihn vorsichtig erhitzen.

Nach dem Erwärmen durch ein Sieb in Gläser gießen und genießen.


100+ aromatisierte Teerezepte für zu Hause

Wenn es um Tee geht, ist es am besten, Ihren eigenen hausgemachten Tee zuzubereiten. Ich erinnere mich gerne daran, wie ich Sonnentee getrunken habe, den meine Oma früher gemacht hat, und ich habe das starke Gefühl, dass meine Liebe zum Tee damit begann.

Im Laufe der Jahre entwickelte I&rsquove eine Liebe zum Tee und all den verschiedenen Teesorten und Geschmacksrichtungen, die es gibt.

Und da ich Tee so sehr liebe, teile ich diese riesige Liste mit Teerezepten auch für Sie.

Viel Spaß beim Durchstöbern dieser Liste! Sie werden mit Sicherheit diejenigen finden, die Sie lieben!

Besuchen Sie unsere Freunde bei The Content Spot, um weitere tolle Listen mit 100&rsquo von Aktivitäten, Essen und Zubereiten zu erhalten.


Würziger Rooibos-Eistee-Rezept - Rezepte

Trink deinen Tee und iss ihn auch!

Süßer Tee

Das Geheimnis eines klassischen süßen Tees!

Teegefärbte Ostereier

Natürlich gefärbte Ostereier mit Tee und Kräutern.

Chai Ahorn Latte

Bringen Sie mit diesem köstlichen Latte, der ziemlich schick klingt, aber ganz einfach zuzubereiten ist, ein wenig Glanz in Ihren Alltag zurück

Tee Limonade

Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus! Wenn das Leben dir köstlichen Tee gibt, mach Teelimonade!

Bailey's Tea Latte

Wir alle wissen, dass Tickled Tea köstlich ist, und wir alle wissen, dass Baileys köstlich ist, also war es nur eine Frage der Zeit, bis die beiden in dieser schaumigen Tasse YUM kollidierten! Und da nichts Herbst wie Kürbisgewürz sagt, passt dieser saisonale Likör perfekt dazu.

Bananen-Tee-Smoothie

Jeder liebt einen leckeren Smoothie am Morgen oder nach dem Training. oder wirklich jederzeit! Zumindest tue ich das. Eine fruchtig-saftige Teemischung bildet die perfekte Basis für dieses einfache, aber köstliche Smoothie-Rezept.

Tee Wackelpudding

Für dieses Rezept habe ich ein Zitronen-Jello-Pulver und einen Tropical Punch-Tee verwendet. Wie wäre es mit einer Kräuter-Honig-Teemischung mit einem Limetten-Jello-Pulver? Oder ein Hibiskustee mit Kirschpulver. sogar die Verwendung von einfacher Gelatine, um ein Wackelpudding herzustellen, das NUR durch den Tee aromatisiert wird, die Möglichkeiten sind endlos!

Pfirsich-Grüntee-Smoothie

Ein gesunder Pfirsich-Smoothie mit einem Hauch von grünem Tee.

Low Carb Teebeer-Smoothie

Eine kohlenhydratarme/ketofreundliche Art, diese kalte Tasse Tee zu verbrauchen.

Teepunsch

Mit der Zugabe von Cranberrysaft, Limette und frischen Erdbeeren bekommt Ihr Tee ein Makeover!

Tee Haferflocken

Wir alle lieben eine Tasse heißen Tee und eine Schüssel herzhafte Haferflocken zum Frühstück. Ich meine, gibt es einen besseren Start in den Tag? Nun raten Sie mal, jetzt ist es soweit! Wie wäre es, wenn Sie diese beiden Lieben zu einem super Frühstück kombinieren!

Kürbisgewürz Chai Latte

Herbst. Erntezeit, Heufahrten, Lagerfeuer und natürlich Kürbisgewürz. ALLES!

Eistee Latte

Wir haben uns also bereits mit der Zubereitung eines köstlichen Hot Tea Latte befasst, aber was ist mit diesen verschwitzten Sommernachmittagen? Na dann lass uns ein bisschen chillen und diesen Latte auf Eis legen! Dieses Rezept ist mit zwei großen Ausnahmen fast identisch mit dem Hot Tea Latte-Rezept. kalte Milch und natürlich ICE!

Orangen-Minze-Eistee

Kühl und erfrischend ist dieser Eistee perfekt, um Sonne zu tanken.

Chai gewürztes Holzapfelgelee

Peppen Sie Ihr Gelee mit einigen traditionellen Masala-Chai-Gewürzen auf.

Erdbeer-Tee-Slush

Ehrlich gesagt ist dies ein so einfaches Rezept, aber es lohnt sich. Es kann Naschkatzen bändigen und Ihre Temperatur wieder normalisieren, PLUS es ist köstlich!

Chai-Teebrot

Gewürztee trifft auf Gewürzkuchen in diesem köstlichen Rezept von Tickled Tea Fan Miranda W.

Tee Kaffee Frappe

Obwohl ich Tee liebe, und ich meine Tee LIEBE, bin ich immer noch in Kaffee verknallt, also was gibt es Schöneres, als diese beiden köstlichen Getränke für eine Weile zusammen hängen zu lassen?

Heißer Tee Latte

Traditionell ist ein Latte ein Kaffeegetränk aus Espresso und aufgeschäumter Milch, aber schrauben Sie die Tradition ab und kitzeln Sie Ihre Geschmacksknospen mit einem einfachen, hausgemachten TEA-Latte.


4. Feiertags-Hibiskus-Cidre

Rubinroter Hibiskustee hat einen herben, fruchtigen Geschmack, der sich gut für gewürzte Apfelweine eignet. Dieses Rezept für Weihnachtstee erfordert Apfelwein, Orangensaft, frisch geschnittenen Ingwer, Zimt und Hibiskustee Ihrer Wahl. Das Endergebnis ist süß, pikant und perfekt festlich. Für einen noch aromatischeren Aufguss empfehlen wir Red Hot Holiday Tea (Premium Bio Hibiskus, Apfel, Rote Bete, Cassiaöl und Zimt) oder Cranberry Spice Hibiscus Tea (Cranberry Stückchen, Hibiskus und eine Mischung aus klassischen Glühgewürzen).


So bereiten Sie Apfeltee zu:

Alles, was Sie für die Zubereitung Ihres eigenen Zimt-Apfel-Tees benötigen, sind: frisch gepresster ungefilterter Apfelwein oder Apfelsaft (nicht aus Konzentrat), ein paar Zimtstangen, ganze Gewürznelken, Sternanis und Rooibos-Tee. Der Apfelwein und die Gewürze werden zusammen in Wasser gekocht, bis sie duften, woraufhin die Teebeutel hinzugefügt und ziehen gelassen werden. Was Sie am Ende haben, ist eine große Rendite mit sehr wenig Aufwand.

Wie eine herbstliche Duftkerze weht der köstliche Duft durch das Haus, während es köchelt. Der Geschmack ist warm und einladend, mit einem Hauch von süß-säuerlichen Äpfeln und wärmendem Zimt, Nelken und Sternanis. Der weiche, milde Geschmack des südafrikanischen Roten Rooibos-Tees ist die perfekte Kulisse für die anderen kräftigeren Aromen. Ich bevorzuge ihn hier gegenüber schwarzem Tee, da ihm der bittere Tanningeschmack von normalem Tee fehlt und er von Natur aus koffeinfrei ist, sodass ich zu jeder Tageszeit eine Tasse genießen kann, aber Sie können Ihren Lieblingstee gerne ersetzen.

In großen Bechern mit frischen Apfelscheiben und einem Zimtstangenrührer servieren und genießen!


Richtungen

In einem Mixer, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, schlagen Sie das Ei und den Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie vermischt sind, etwa 1 Minute. Fügen Sie Milch, Hefe, Salz und Vanille hinzu und rühren Sie, bis alles vermischt ist. Fügen Sie bei niedriger Geschwindigkeit der Maschine 2 Tassen Mehl hinzu, ungefähr 12 Tassen auf einmal, und mischen Sie, bis der Teig dick ist und sich von den Seiten der Schüssel löst.

Wechseln Sie zum Knethaken. Geben Sie bei mittlerer Geschwindigkeit der Maschine die Butter einen Würfel nach dem anderen hinzu und kneten Sie weiter, bis keine großen Butterstücke mehr am Boden der Schüssel übrig sind, 3-5 Minuten. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie das zusätzliche Mehl hinzu, bis sich der Teig um den Haken sammelt und die Seiten der Schüssel reinigt. Es wird weich und klebrig, aber nicht zu klebrig.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen und vorsichtig kneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. Eine große Rührschüssel leicht buttern.

Übertragen Sie den Teig in die Schüssel und wenden Sie ihn zum Beschichten. Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Den Teig zusammendrücken und auf eine Dicke von ½ Zoll ausrollen. Schneiden Sie mit einem 3-Zoll-Donut oder einem Ausstecher 10 bis 14 Donuts und Löcher aus.

Den Backofen auf 400° F vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Legen Sie die Donuts mindestens 1 Zoll auseinander auf das Backblech. Mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort etwa 20 Minuten ruhen lassen, bis sich die Größe fast verdoppelt hat.

5 bis 8 Minuten backen, bis die Donuts hellgoldbraun sind.

In der Zwischenzeit einen Chai Tea Latte für die Glasur zubereiten. 2 Teelöffel Masala Chai Tee in ⅓ Tasse kochendem Wasser etwa 5 Minuten ziehen lassen. ⅔ Tasse Milch erhitzen, bis sie dampft. Kombinieren Sie die heiße Milch mit dem eingeweichten Tee. Als nächstes sieben Sie eine Tasse Puderzucker in eine separate Schüssel. 3 Esslöffel Chai Tea Latte zum Zucker geben und glatt rühren. Tauchen Sie die Oberseite jedes Donuts in die Glasur und lassen Sie sie auf einem Drahtgitter über einem Stück Pergamentpapier abtropfen.


Schau das Video: No flour! Crispy Spicy Potato Hot Dog! Just looking at it is delicious! (Oktober 2021).