Traditionelle Rezepte

Rezept für Balsamico-Erdbeeren

Rezept für Balsamico-Erdbeeren

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Beerendesserts
  • Erdbeerdesserts

In Balsamico-Essig marinierte Erdbeeren sind eine außergewöhnliche Delikatesse. Auf Vanilleeis oder einfach mit Schlagsahne servieren.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 500g Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Esslöffel Puderzucker

MethodeVorbereitung:5min ›Extra Zeit:1h Marinieren › Fertig in:1h5min

  1. Die Erdbeeren schälen und längs halbieren.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Balsamico-Essig und Zucker verrühren und mit Erdbeeren mischen. Abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Gekühlt servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)


Geröstete Balsamico-Erdbeeren Veröffentlicht: 21. Juni 2015 · Geändert: 20. April 2019 von Bintu · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Diese Balsamico Geröstete Erdbeeren sind lecker und süß, ideal zum Essen, auf Joghurt, Waffeln oder in Backwaren. Geeignet für vegane und glutenfreie Ernährung. Diese gerösteten Balsamico-Erdbeeren hatten eine ganze Menge Dramatik. Ich hatte diesen Plan. Wachen Sie um 5 Uhr morgens auf, machen Sie vier Rezepte, stylen, fotografieren und bearbeiten Sie sie und packen Sie bis 7.30 Uhr alles weg, bevor die Kinder zum Frühstück nach unten kommen. Und es lief alles reibungslos und ich war ziemlich froh, um 6.30 Uhr am Ziel zu sein. Dann stellte ich die gerösteten Erdbeeren auf, rannte nach oben und griff in den Schrank und KEINE Kamera. Diese dufus Foodbloggerin hatte ihre Kamera in London zurückgelassen. Eine Menge Stress, viele Paniktelefonate am frühen Morgen, ein bisschen Autofahren (und unvermeidlich, sich aufgrund der Panik zu verirren), Schwimmunterricht, eine Kindergeburtstagsfeier usw., bevor ich es geschafft habe, eine Kamera auszuleihen und die Aufnahme zu beenden Fotos um 16 Uhr. Nur 9 Stunden nachdem ich erwartet hatte. Danach habe ich mich hingesetzt und jede einzelne geröstete Balsamico-Erdbeere gegessen, die Sie auf diesem Bild sehen. Direkt aus dem Glas in sehr großen Bissen. Sie waren jeden einzelnen Stress wert. Super-einfache geröstete Balsamico-Erdbeere

Erdbeeren sind die Quintessenz eines britischen Sommers. Sie sind von Wimbledon zu einem Cricket-Tee und auf jedem Tisch durch das Land zu finden. Abgesehen davon, was machst du, wenn sie nur einen Hauch über ihre Besten hinausgehen?

Das Rösten überreifer Erdbeeren mit etwas Zucker und ein paar Esslöffeln Balsamico-Essig ergibt das beste Kompott, das man sich vorstellen kann. Nie gab es ein einfacheres Rezept als dieses.

Das Gericht strotzt nur so vor großen Aromen, lässt sich gut lagern und ist vielseitig einsetzbar. Das Kompott ist absolut köstlich auf reichhaltigem, hochwertigem Vanilleeis, oder für diejenigen, die weniger Naschkatzen sind, gießen Sie sie über griechischen Joghurt. Verwenden Sie es als Füllung für Torten oder Kuchen, und eine Schicht dieser gerösteten Erdbeeren in einem Victoria-Biskuit ist erhaben. Die Erdbeeren halten sich gut in einem Glas im Kühlschrank, also was gibt es nicht zu lieben?

Das Ergebnis durch kurzes Marinieren und anschließendes schnelles Rösten ist ein intensiver Erdbeergeschmack mit einem Hauch von Säure aus dem Essig. Wenn Sie die Aromen noch weiter verstärken möchten, probieren Sie vor dem Servieren eine Prise schwarzen Pfeffer.


Balsamico-Erdbeeren mit Ricottacreme

Diese frischen Erdbeeren passen perfekt zu einer süßen und cremigen Käseschicht.

Zubereitungszeit: und Kochzeit: 20 min

Email

Zutaten

Nährwertangaben

Ungefährer Nährstoffgehalt pro Portion:

Kalorien: 160
Kalorien von Fett: 72
Gesamtfett: 8g
Gesättigte Fettsäuren: 5g
Cholesterin: 30mg
Natrium: 100mg
Gesamtkohlenhydrate: 17g
Ballaststoffe: 2g
Eiweiß: 6g

Bitte beachten Sie: Die aufgeführten Nährwerte können von den Endergebnissen abweichen, je nach tatsächlichen Messungen, Produkten und Marken, die zur Zubereitung des Rezepts verwendet wurden.

Richtungen:

Ricotta, Frischkäse, Puderzucker und Vanilleextrakt in einer mittelgroßen Schüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen. Die Mischung auf sechs Portionsbecher aufteilen und kalt stellen.

Kombinieren Sie Essig und Kristallzucker in einem kleinen Topf. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Mischung einen Löffel leicht bedeckt. Vollständig abkühlen.

Erdbeeren mit Balsamico-Sirup verrühren.

Erdbeeren gleichmäßig auf jeden Becher verteilen. Jeweils Basilikumbänder darauf streuen. Sofort servieren.

Bild und Rezept mit freundlicher Genehmigung der Midwest Dairy Association

Bitte beachten Sie, dass einige Zutaten und Marken möglicherweise nicht in jedem Geschäft erhältlich sind.


Rezept für Erdbeer-Balsamico-Sauce

Balsamico-Essig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis der Essig eingedickt und auf 1/4 seines ursprünglichen Volumens reduziert ist, 5 bis 10 Minuten.

Erdbeeren, Zucker, Salz und Zitronenschale einrühren. Hitze auf mittlere Stufe erhöhen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und köcheln Sie, bis die Erdbeeren ihren Saft abgegeben haben und weich sind, etwa 5 Minuten.

Mit der Rückseite eines Holzlöffels die Erdbeeren gegen den Topfrand zerdrücken. Weiter köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt und sirupartig ist, weitere 5 bis 10 Minuten. Vom Herd nehmen, auf Raumtemperatur abkühlen lassen, dann sofort verwenden oder in einen luftdichten Behälter umfüllen und bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.


Erdbeeren waschen, schälen und in Scheiben schneiden

Legen Sie die geschnittenen Beeren in eine mittelgroße, nicht reaktive Schüssel (z. B. eine Glasschüssel).

Die Beeren mit Zucker und Balsamico-Essig bestreuen und vorsichtig schwenken.

Lassen Sie die Beeren in der Essig-Zucker-Mischung etwa 15 Minuten mazerieren.

Fügen Sie 4 bis 5 Mahlgrade groben schwarzen Pfeffers zu den Beeren hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen.

Lassen Sie die Aromen vor dem Servieren noch etwa 5 Minuten vermischen.

Reste im Kühlschrank kalt stellen und innerhalb weniger Tage verbrauchen. Reste kannst du auch für längere Zeit einfrieren. Sie verlieren ihre Form, können aber mit Eis oder anderen Desserts gemischt genossen werden.


Tipps für gegrillte Erdbeeren

JA, du kannst Erdbeeren grillen (und sie sind so lecker). Sie sind auch ziemlich nahrhaft!

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, Erdbeeren wie ein Profi zu grillen.

  • Ich verwende gerne (Affiliate) doppelzinkige Edelstahlspieße. Ich finde, dass die Früchte weniger wahrscheinlich abfallen und nicht verrutschen, wenn Sie sie auf dem Grill umdrehen.
  • Wenn du Holzspieße verwendest, solltest du sie etwa 15 Minuten in Wasser einweichen, bevor du sie auf die Beeren legst.
  • Versuchen Sie, Beeren ähnlicher Größe zusammen auf den gleichen Spieß zu legen. Dies erleichtert das gleichmäßige Garen etwas (je größer die Beere, desto länger auf dem Grill).
  • Erdbeeren sollten Zimmertemperatur haben (zumindest finde ich es besser).
  • Auf mittlerer Stufe garen und den Grill vor dem Garen immer vorheizen.
  • Fetten Sie den Grill unbedingt ein, damit die Beeren nicht kleben.
  • Drehen Sie die Beeren während des Garens einige Male, um schöne Grillspuren zu erhalten.
  • Die Garzeiten variieren je nach Größe der Erdbeeren und der Hitze des Grills. Normalerweise etwa 5 Minuten für die Seite für schöne große Beeren.


Erdbeer-Balsamico-Bruschetta

Backofen auf 400° vorheizen. Baguettescheiben auf ein mittelgroßes Blech legen und mit 1/4 Tasse Olivenöl beträufeln oder bestreichen. Backen, bis das Brot geröstet ist, etwa 10 Minuten.

Schritt 2.

In einer mittelgroßen Schüssel Ziegenkäse mit Salz, Pfeffer und Basilikum-Olivenöl mischen. Jeden Toast großzügig mit Käsemischung bestreichen und dann mit Erdbeeren belegen. Mit Basilikum garnieren und mit Balsamico-Glasur beträufeln. Aufschlag.

Kundenbewertungen

Dieses Rezept hat noch keine Bewertungen.

Kategorien

Produkte

  • 12 Jahre Traditionell (5)
  • 12 Jahre Weiß (105)
  • 18 Jahre Tradition (107)
  • Apfelwein (19)
  • Artischocken-Parmesan-Aufstrich (4)
  • Asiatische Brombeere (14)
  • Balsamico-Naturglasur (22)
  • Basilikum (91)
  • Schwarzer Trüffel (7)
  • Schwarzes Trüffelsalz (10)
  • Blutorange (70)
  • Blaubeerkonserven (6)
  • Butter (43)
  • Cara Cara Vanille (59)
  • Castelvetrano-Oliven (2)
  • Cayenne (46)
  • Chipotle (101)
  • Koriander und Zwiebel (48)
  • Zimtbirne (35)
  • Zitrus-Oregano (38)
  • Kokosnuss (26)
  • Preiselbeere (19)
  • Dill (9)
  • Espresso (41)
  • Abb (19)
  • Feigenpaste (7)
  • Knoblauch (166)
  • Knoblauchreibe (5)
  • Mit Knoblauch gefüllte Oliven (1)
  • Ingwer Limette Agrodolce (38)
  • Ingwer und Honig (75)
  • Grapefruit (20)
  • Honig der großen Seen (119)
  • Gremolata (80)
  • Grillreiben (3)
  • Habanero Agave Agrodolce (23)
  • Kräuter der Provence (65)
  • Kräuter von Neapel (23)
  • Meerrettich-Senf (31)
  • Invecchiato (6)
  • Eisenfisch-Bourbon-Ahornsirup (22)
  • Eisenfischhonig (62)
  • Jalapeno-Limette (39)
  • Gefüllte Jalapeno-Oliven (1)
  • Lavendel (13)
  • Lauch (30)
  • Zitronenflockensalz (2)
  • Ligurisches Basilikum (11)
  • Mango (17)
  • Ahorn (25)
  • Meyer Zitrone (121)
  • Michigan-Apfel (54)
  • Moscatel (6)
  • Oliven-Bruschetta-Aufstrich (8)
  • Oliven (1)
  • Zwiebel Balsamico (11)
  • Oregano (4)
  • Toskanische Bio-Gewürze (67)
  • Parmesan Asiago Tapenade (8)
  • Parmesan-Gewürz (9)
  • Pfirsich (34)
  • Pfirsich-Bourbon-Marmelade (3)
  • Persische Limette (102)
  • Pestoöl (27)
  • Ananas Mango Habanero (7)
  • Grauburgunder (18)
  • Granatapfel (18)
  • Steinpilz-Tapenade (2)
  • Pyramidenflocke (38)
  • Himbeere (27)
  • Himbeerkonserven (10)
  • Roter Apfel (11)
  • Riserva (18)
  • Rosmarin (37)
  • Rosmarin-Knoblauch-Agrodolce (19)
  • WÄHLEN Sie Delikat (110)
  • AUSWÄHLEN Mittel (125)
  • AUSWÄHLEN Robust (118)
  • Salbei und Pilz (60)
  • Skorpionsalz (4)
  • Sesam (60)
  • Sherry (40)
  • Shiitake-Agrodolce (19)
  • Sizilianische Zitrone (202)
  • Sortenrein (177)
  • Rauchsalz (3)
  • Würziger Koreaner (37)
  • Sriracha (31)
  • Erdbeere (6)
  • Sonnengetrocknete Tomaten-Tapenade (1)
  • Thymian (34)
  • Traverse City Kirsche (27)
  • Tunesische Harissa (63)
  • Toskanisches Kraut (100)
  • Vinoso (72)
  • Walnuss (16)
  • Westmichigan-Heidelbeere (30)
  • Weißer Trüffel (21)
  • Vollkornsenf (70)
  • Worcestershire (38)

In Verbindung bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an!

Du hast einen Fustinis Newsletter verpasst?

Klicken Sie hier für unser Newsletter-Archiv.

Ernährungsinformation

Laden Sie unsere Nährwertblätter herunter:

OlivenöleDunkler Balsamico-EssigRosé Balsamico-EssigWeißer Balsamico-EssigEssig: Nicht-Balsamico

Genießen Sie in lokalen Restaurants

Finden Sie Fustini's hier und sehen Sie, wie unsere Restaurantpartner unsere Öle und Essige in die Speisekarte und auf den Tisch integrieren.


Bunter Erdbeer-Rucola-Salat mit Balsamico-Vinaigrette

Ich erkläre diese Erdbeernummer zum offiziellen Salat des Sommers 2018! Es ist vollgepackt mit bunten Erdbeeren, Radieschen, roten Zwiebeln, Basilikum, Jalapeño, gerösteten Sonnenblumenkernen und frischem Rucola.

Cremiger Ziegenkäse und eine einfache hausgemachte Balsamico-Vinaigrette runden das süß-leicht-würzige Geschmacksprofil ab. Es ist vielleicht eine unerwartete Kombination von Aromen, aber zusammen sind sie wirklich unwiderstehlich.

Dies ist ein herzhafter Gartensalat für den Sommer, den Sie als leichtes Abendessen oder als Beilagensalat für eine Menge servieren können. Ich denke, es würde gut zu rauchigen Aromen von Ihrem Grill passen.

Ich sollte erwähnen, dass dies ein ist groß Salat. Ich konnte es kaum schaffen, alles auf meiner größten Servierplatte zusammenzuwürfeln. Sie könnten Alle Zutaten halbieren – oder besser noch Salat- und Dressingreste getrennt aufbewahren und einige Tage genießen.

Ich hoffe, du liebst diesen Salat genauso wie ich. Es würde definitiv ein Statement auf dem Tisch Ihres nächsten Sommertreffens abgeben.

In meinen Rezeptnotizen findest du Ideen, wie du es an deine Vorlieben anpassen kannst, und lass mich bitte in den Kommentaren wissen, wie dir dieser Erdbeer-Stunner gefällt!


Ideen für die Verwendung von Balsamico-Erdbeeren:

  • Auf Ricotta Crostini mit einem zusätzlichen Schuss Honig (mein Favorit!) - Schritte dazu finden Sie im Rezept unten.
  • Als Topping für Eis (mein zweiter Favorit)
  • Als Topping zu Panna Cotta (ein weiteres wirklich einfaches italienisches Dessert, das Sie probieren sollten!)
  • Als Zugabe zu Limonade. Ein Löffel dieser Beeren mit etwas Balsamico in Ihrer Limonade ist unglaublich!
  • Zum Servieren neben Kuchen (mein Lieblingskuchen dafür ist Angel Food Cake).
  • Als Zugabe für Cocktails (dieses Rezept kommt bald!)
  • Auf eigene Faust!
  • Über Pfannkuchen oder French Toast.
  • Oder jedes Rezept, das Erdbeeren verlangt.

Diese sind so einfach und so lecker, was meine Art von Rezept ist! Ich hoffe, Sie probieren diese Balsamico-Erdbeeren aus. Ich weiß, du wirst es lieben.