Traditionelle Rezepte

Kalbsröllchen in Schinken gewickelt

Kalbsröllchen in Schinken gewickelt

  • 400gr. Kalbfleisch
  • 4 Scheiben Schinken
  • Pilzkonserven
  • 1 kleine Karotte
  • 1-2 Stk. Gurken
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 Esslöffel Senf
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 2 gekochte Eier
  • fein gehackte grüne Petersilie

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kalbsröllchen in Schinken verpackt:

Wir schneiden das Kalbsstück, um zwei Scheiben wie ein Scharfschütze zu erhalten. Diese werden durch Schlagen einheitlich. Um die Textur des Fleisches nicht zu zerstören, eine Plastikfolie über das Fleisch legen und dann schlagen. Kochen Sie die Eier hart. Karotten, rote Paprika und Gurken werden in dünne Streifen geschnitten.

Auf eine mit Margarine gefettete Folie zwei Streifen Prosciutto legen. Darüber legen Sie in entgegengesetzter Richtung die Kalbsscheibe und beginnen mit dem Platzieren der Komposition. Zuerst den Senf über das Fleisch verteilen, dann Salbei und Gewürze darüberstreuen. Setzen Sie die Champignons, Karottenscheiben, Paprika, Gurken und in Viertel geschnittene Eier weiter ein. Nach Geschmack werden Salz, Pfeffer und Paprika hinzugefügt.

Zuerst die Kalbsscheibe rollen und dann in die Prosciutto-Scheiben legen. Wir fangen die Walze mit Zahnstochern. Vor dem Backen in etwas Öl anbraten, um eine Kruste zu erhalten. Dann kommt er in den Ofen, ca. 50 Min. Decken Sie das Tablett zunächst mit Alufolie ab und entfernen Sie es dann. Mit einem Pilaw oder einer beliebigen Beilage servieren.

Guten Appetit!


Artikel mit dem Stichwort: Prosciutto Crudo

Omelett gefüllt mit Auberginen und Prosciutto Crudo: So bereiten Sie Omelett gefüllt mit Auberginen und Prosciutto Crudo zu:

Fasan mit Apfelmus

Fasan mit Apfelmus aus: Fasan, Prosciutto, Speck, Weißwein, Fasanensuppe, zerlassene Butter, Äpfel, Zucker, Zimt, flüssige Sahne, Butter, Brandy, Salz, Pfeffer. Zutaten: 1 Fasan 900gr 4 Scheiben roher Schinken oder Speck 1 Glas Weißwein 1 Tasse Fasanensuppe 1 Zwiebel, fein gehackt 20 g [& hellip]

Einfache und leckere Salate

Einfache und leckere Salate: Rezept des Tages: Hühnersalat mit schwarzen Bohnen und Avocado-Dressing Ein Rezept für Hühnersalat mit schwarzen Bohnen und Avocado-Dressing aus: Hühnerbrust, Hühnersuppe, schwarze Bohnen, Paprika, Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer, Soße… Weiterlesen »Salat mit buntem Thunfisch Ein Rezept [& hellip]

Schinken mit Mascarpone

Schinken mit Mascarpone aus: Mascarpone, Prosciutto Crudo, Kapern, Melone, Salz, Pfeffer, Rucola, Kapern, Melone. Zutaten: 250 g Mascarpone 12 Scheiben Prosciutto Crudo 4 Esslöffel Kapern 100 g Melonenmark Salz Pfeffer zum Dekorieren: Rucola Kapern Melonenscheiben Zubereitung: Für Brötchen, Kapern und in Würfel geschnitten [& hellip]

Tomatensalat mit rohem Prosciutto, roten Zwiebeln und Parmesan

Tomatensalat mit rohem Prosciutto, roten Zwiebeln und Parmesan aus: Tomaten, roten Zwiebeln, Zucker, Petersilie, Sherryessig, nativem Olivenöl extra, Knoblauch, Mandelflocken, rohem Prosciutto, Parmesan. Zutaten: 1,25 kg gemischte Tomaten, verschiedene Sorten und Farben 1/2 rote Zwiebel, sehr in Scheiben geschnitten, gehackt 1 1/2 TL Zucker 1 kleiner Bund [& hellip]

Folie mit Mozzarella und Prosciutto

Blätterteig mit Mozzarella und Prosciutto aus: Blätterteig, Mozzarella, Tomaten, Basilikumblätter, roher Prosciutto, Ei, süße Milch, Salz, Olivenöl. Zutaten: zwei Blätter Folie 250 g Mozzarella zwei Tomaten 10 grüne Basilikumblätter 100 g roher Schinken in Scheiben geschnitten ein Ei ein Esslöffel süße Milch Salz Olivenöl Anleitung [& hellip]

Salat mit Rucola, Parmesan und Rohschinken

Salat mit Rucola, Parmesan und Prosciutto Crudo aus: Rucola, Parmesan, Prosciutto Crudo, Salz, Olivenöl, Zitronensaft. Zutaten: eine Prise Rucola 200 g Parmesan 10 Scheiben Schinken Rohsalz Olivenöl Saft einer halben Zitrone / Balsamico-Essig Zubereitung: Parmesan in dünne Scheiben schneiden. Rucola in einen Teller geben [& hellip]

Bruschetta mit Schinken und Oliven

Bruschetta mit Schinken und Oliven aus: Rohschinken, Oliven, Baguette, Rucola. Zutaten: 12 Scheiben roher Prosciutto 12 Oliven 12 Scheiben Baguette-Rucola-Blätter zum Dekorieren Zubereitung: Olivenkerne entfernen. 2 Scheiben Schinken nehmen und um die Oliven rollen. Legen Sie die Rolle auf ein Stück Zauberstab. [& hellip]

Aubergine nach mediterraner Art

Aubergine nach mediterraner Art aus: Auberginen, Zitrone, Frühlingszwiebeln, Zucchini, Champignons, Tomaten, Oregano, Basilikum, Knoblauch, Olivenöl, Butter, Rohschinken, Mozzarella, Salz, Pfeffer. Zutaten: 3 lange und dünne Auberginen 1/2 Zitrone 4-5 Frühlingszwiebelringe 1 kleinere Zucchini oder 1 Zucchini 7 Champignons 3 mittelgroße Tomaten 1 Esslöffel frischer Oregano 4-5 Basilikumblätter [& hellip]

Pizza mit Spargel, Schinken und Ricotta

Pizza mit Spargel, Prosciutto und Ricotta aus: Hefe, Zucker, Öl, Salz, Mehl, Sauerrahm, Eiern, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Spargel, Tomaten, Ricotta, Parmesan, Rohschinken. Zutaten: 7 g Trockenhefe 1 EL Zucker 2 EL Öl 1 TL Salz 500 g Mehl Füllung: 200 ml Sauerrahm 2 Eier 2 Zehen Knoblauch Pfeffer Salz 100 g [& hellip]

Königliche Stifte

Königliche Federn aus: Federn, Butter mit Salz, Kapern, Rohschinken, Parmesan, Salz, grünem Pfeffer, Olivenöl und Zitrone. Zutaten: 500 g Penne 75 g gesalzene Butter 150 Kapern aus der Dose 200 g Rohschinken 100 g Parmesan grüner Pfeffer Salz 2 Teelöffel Olivenöl eine Zitrone Zubereitung: Die Nudeln [& hellip]

Frühlingssalat

Frühlingssalat aus: Mischung aus Salat, Putenbrust, Rohschinken, Oliven, Mozzarella, schwarzen Trüffeln, nativem Olivenöl extra, Gurke, Basilikum, Paprika, Salz und Pfeffer. Zutaten: 80 g grüne Salatmischung 40 g Putenbrust 30 g roher Prosciutto 20 g Oliven 60 g Mozzarella Bocconcini 1 g schwarze Trüffel [& hellip]

Hähnchenröllchen mit neuen Karotten

Hähnchenröllchen mit neuen Karotten aus: Hähnchenbrust, Karotten, Rohschinken, Salz und Pfeffer. Zutaten: 600 g Hähnchenbrust 200 g halbfrische Karotten 150 g trockener Rohschinken (Prosciutto Crudo) Salz Pfeffer Zubereitung: Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden, mit einem Schnitzelhammer leicht schlagen und bestreuen [& hellip]

Ziegenkäseröllchen

Ein Rezept für Brötchen mit Ziegenkäse aus: Rohschinken, Ziegenkäse, Sesam, Butter, Thymian, Frühlingszwiebeln, würziger Tomatensauce, Salz und rotem Pfeffer. Zutaten: 16 Scheiben getrockneter Rohschinken (oder Prager Schinken) 250 g Ziegenkäse in Salzlake 50 g Sesam 75 g Thymianbutter 2-3 Zwiebeln [& hellip]

Salat mit gebackener Paprika und Prosciutto Crudo

Salat mit gebackener Paprika und rohem Prosciutto aus: Paprika, Mozzarella, rohem Prosciutto, Salatblättern und Olivenöl. Ein paar Gemüse, eine Salatmischung und etwas Mozzarella werden zu einem einzigartigen Gericht für ein gesundes Mittagessen. Zutaten: 2 gelbe Paprika 2 rote Paprika 1 Stück Mozzarella (ca. 150g), angeschnitten [& hellip]

Gemüsebrötchen

Ein Rezept für Gemüsebrötchen aus: Kalbfleisch, Salz, Pfeffer, Rohschinken, Ricotta, Tomatenmark, Paprika, Tomaten, Basilikum, Balsamico und Olivenöl. Zutaten: 4 Stück Kalbfleisch (120 g) Salz Pfeffer 4 Scheiben Rohschinken (oder Kaizer) 75 g Ricottakäse 4 Esslöffel Olivenpaste [& hellip]

Sommersalat mit Mozzarella und Melone

Ein sommerliches Salatrezept mit Mozzarella und Melone aus: Melone, Mozzarella, Rohschinken, Rucola, Senfkörner, Olivenöl extra vergine, Weißweinessig, Honig, Salz und Pfeffer. Zutaten: 1 Melone kleiner Mozzarella 2-4 Scheiben roher Prosciutto 1 Hand Rucolablätter zum Dressing: 1 Teelöffel Beeren [& hellip]

Parma Schinken

Der bekannteste italienische Rohschinken (auch Prosciutto Crudo genannt) stammt aus den ländlichen Gebieten in der Nähe von Parma. Prosciutto di Parma ist wie Serrano aus Spanien ein salziger Trockenschinken, der mehrere Monate gereift ist. Roh, dünn wie ein Blatt Papier geschnitten, als Vorspeise servieren. Nachdem es gesalzen war, [& hellip]

Saltimbocca alla romana

Saltimbocca alla romana Zutat: 8 Stk. Rind- oder Schweinefleisch für Steak (ca. 600 g) 1 EL Butter und Öl 8 Salbeiblätter 8 Scheiben Prosciutto Crudo Salz, Pfeffer 125 ml trockener Weißwein Zubereitung: Fleisch waschen und auf einem Küchentuch trocknen, Butter und Öl erhitzen, härten Salbei 1 [& hellip]

Gefüllte Hähnchenfilets

Gefüllte Hähnchenfilets Zutaten: 1 Hähnchenbrustfilets (ca. 150 g) Salz, Pfeffer 1 Scheibe roher Prosciutto oder Räucherrippchen 1 TL Kapern 2 Petersilienzweige 1 Knoblauchzehe 1 TL geriebener Parmesan 1 Messerspitze abgeriebene Orangenschale 1 EL Olive Öl 75 ml Suppe 1 Teelöffel [& hellip]


Festliche Brötchen


/>

Zubereitungsart:
Den Kürbis längs in 2-3 mm dicke Streifen schneiden. Kratzen Sie die Streifen ca. 4-5 Min. In eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, um die Farbe zu erhalten. Das Wasser abgießen und auf Küchentüchern trocknen. Der gehackte Dill wird mit dem Senf mit Sahne und Butter vermischt.

Die Scheiben mit einer Schicht dieser Mischung einfetten und einen Schinken-Käse-Streifen darauflegen, der so groß wie der Zucchini-Streifen ist. Dann wird es gerollt und in Zahnstochern aufgefangen, damit es nicht auseinanderfällt. Es wird je nach Jahreszeit auf ein grünes Bett aus Frühlingszwiebelschwänzen oder einer anderen Dekoration gelegt.


6 Kommentare:

Sehr schöne Rollen.
Viele Küsse !

Daniela, ich pupick dich auch, Sanda

@sab Genussgenuss,
Danke für Ihren Besuch. Küsse, Sanda

Sie sind sehr gut geworden, Frlicitari, ich hatte sie auch in der Zeitschrift bewundert, aber da mein Mann sich nicht nach dem Kürbis oder dem Lachs umbringt, habe ich nein gesagt.

VIO danke,
Sie sind so einfach zu machen und sehr effektiv. Wenn Sie auch Lachs haben, ist die Wirkung größer. Schönes Wochenende. Sandalen


Caprese-Rollen

Caprese-Rollen

Caprese-Rollen

Zutat:

  1. 600 gr Mehl
  2. 1 Würfel frische Hefe oder 1 Päckchen Hefe
  3. trocken
  4. 1 Teelöffel Salz
  5. 1 Teelöffel Zucker
  6. 300 ml warme Milch
  7. 50 ml Olivenöl
  8. Für die Caprese-Sauce aus: 1 große Tomate
  9. 100 ml Brühe (am besten selbstgemacht)
  10. 50 ml Olivenöl
  11. 250 gr frischer Mozzarella
  12. Salz, Pfeffer und Basilikum (10 Blätter)

Zubereitung: Caprese-Röllchen

Die Hefe mit dem Zucker und der halben Menge warmer Milch mischen. Lassen Sie die Hefe 10 Minuten aufgehen und geben Sie sie dann über das frisch gesiebte Mehl mit Salz. Dann die restliche Milch und das Olivenöl dazugeben.
10 Minuten kneten, bis ein nicht klebriger elastischer Teig entsteht. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Für die Sauce alle Zutaten in einen Mixer geben und gut vermischen.
Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit einer Schicht Sauce bedecken, sodass ein freier Rand von ca. 2 cm bleibt, dann ausrollen. Mit einem scharfen Messer 2-3 cm hohe Brötchen schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Von der Caprese-Sauce behalten wir 2 Esslöffel und bedecken jede Rolle mit einem Teelöffel Sauce.
Die Brötchen 15 Minuten bei 180 Grad Celsius backen.


Rinderrouladen mit Gemüse

1. Schneiden Sie das Rindfleisch in eine Schicht und schlagen Sie, damit es rollen kann. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und mit Butter oder Öl einfetten und kalt stellen.

2. Das Gemüse separat für die Füllung vorbereiten. Damit die Gemüsefüllung weich wird, härten Sie sie am besten aus und legen Sie sie dann über das Fleisch. Also das Gemüse in passende Stücke schneiden und in etwas gesalzener Butter nach Geschmack anbraten, dann abkühlen lassen.

3. Wenn Sie möchten, dass die Füllung gebunden wird, müssen Sie ein Ei und einen Löffel Semmelbrösel hineinlegen. Nachdem Sie die Füllung mit allem Nötigen vorbereitet haben, nehmen Sie das Fleisch aus dem Kühlschrank. Wie Sie wissen, ist Rindfleisch weniger fettig, sodass Sie eine sehr dünne Schicht Speck oder siebenbürgischen Schinken hinzufügen können.

4. Die Gemüsemischung auf die Speckschicht legen, mit Semmelbröseln bestreuen und vorsichtig rollen, damit sie nicht zerbricht. Wenn möglich, binden Sie es sehr fest, damit es sich beim Backen nicht löst. In den heißen Ofen mit Wasser, Salz und Pfeffer geben und von Zeit zu Zeit zurückkehren, damit sie nicht anbrennt. Mit Rotwein beträufeln. Die Brötchen werden geschnitten und mit Gurkensalat oder Rote Bete garniert serviert.


Video: Prosciutto di Parma Rolls with Asian Pear, Daikon Sprouts and Wasabi Aioli (Oktober 2021).