Traditionelle Rezepte

The Food Almanach: Donnerstag, 3. Januar 2013

The Food Almanach: Donnerstag, 3. Januar 2013

In Der Essens-Almanach, Tom Fitzmorris vom Online-Newsletter Das New Orleans-Menü Notizen über Lebensmittel Fakten und Sprüche.

Der neunte Weihnachtstag
Wir haben neun Damen tanzen. Sie müssen aus Uptown sein. Es ist an der Zeit, dass ihnen jemand sagt, dass die Silvesterparty vorbei ist. Oder dass sie drei Tage zu früh für den traditionellen ersten Karnevalsball sind. Aus anderen Versionen dieses Songs haben wir: Delery in the Lower Ninth Ward (Bennie Grunch) heruntergefahren, ein Paar Duschpantoffeln aus Teakholz (Allan Sherman), einen Schutzengel für den Weihnachtsbaum (Andy Williams) und neun Tassen Reis (unsere eigene Version; das wird morgen mehr Sinn machen).

Restaurantjubiläen
Heute im Jahr 2007 kaufte John Besh La Provence von seinem Gründer, Chefkoch Chris Kerageorgiou. Er sagte, er würde die Dinge für eine Weile beim Alten belassen und im Sommer eine Renovierung durchführen. Aber dieser Plan wurde zunichte gemacht, als Chris starb. Wir denken gerne, dass Chris sich so gefreut hat, dass sein Baby in den Händen seines Schützlings war (Besh hatte in seiner frühen Karriere bei La Provence gearbeitet), dass er in Frieden war. Besh hat im Frühjahr renoviert und mit einem neuen Koch, einer neuen Speisekarte, einer neuen Bar (La Provence hatte nie wirklich eine) und einer neuen Bedienung eröffnet - außer "Just Joyce", die weiterhin Gedichte schrieb und schauspielerte als Mutterhenne. Vier Köche später hat sich der Ort schließlich zu einem der besten Restaurants an der North Shore entwickelt.

Essen durch die Geschichte
Einer der vielen Leute, die behaupteten, erfunden zu habenMargarine erhielt heute 1871 ein Patent darauf. Henry Bradley aus Binghampton, New York, folgte Hippolyte Mege-Mouries, dem französischen Erfinder, der ein paar Jahre zuvor die erste Margarine herstellte. Eine weitere Erfindung, die mehr als einen Vater hatte, war die Strohhalm. Marvin Stone patentierte seine heute im Jahr 1871. Es bestand aus spiralförmigem, wachsgetränktem Papier. Erinnert sich noch jemand an Papierstrohhalme? Die Umstellung von Papier auf Plastik fand 1966 statt. Zumindest war das das Jahr, in dem wir die Strohhalme, die wir für Icees beim Time Saver verwendeten, umstellten.

Essen in der Luft
Heute ist der Geburtstag von Betty Furness, eine okay Schauspielerin in den 1940er und 1950er Jahren. Während ihres Auftritts in einem Live-Fernsehdrama wurde sie gebeten, den Werbespot für Westinghouse-Geräte zu lesen. Das Unternehmen mochte sie so sehr, dass sie ihre Sprecherin wurde. Jahrelang demonstrierte sie allen jungen Amerikanerinnen, die damals Haushalte bauten, alles, was sie für ihre Küche brauchten. Ihr berühmtes Schlagwort war: "Sie können sicher sein, wenn es Westinghouse ist."

Essbares Wörterbuch
Gastrique, n.--Eine sehr dicke Sauce, die normalerweise in Tropfenform verwendet wird und durch Reduzieren einer Kombination aus Fruchtsaft, Essig, Wein oder einer anderen Flüssigkeit hergestellt wird, bis sie eindickt. Gastriques werden in der Regel von Köchen sowohl aus optischen Gründen als auch wegen der Aromen verwendet, die sie vermitteln. Sie sind mehr Satzzeichen als Worte, um eine Metapher zu verwenden. Wir sehen gerade die weit verbreitete Verwendung von Gastriques in Restaurants, weil sie angesagt sind und weil nicht viele Gäste wissen, was sie sind. Köche lieben es, ihre Kunden auf diese Weise zu verwirren. Gibt ihnen die Oberhand, die sie für wichtig halten.

Gourmet-Geographie
Petersilie, West Virginia ist 70 Meilen von der Landeshauptstadt Charleston und nur 11 Meilen von der Staatsgrenze von Kentucky entfernt. Es liegt am Westhang der Appalachen in einem bewaldeten, hügeligen Gelände. Das ist Kohlebergbauland. Petersilie ist eine kleine Gemeinde an einer Autobahnkreuzung, mit den meisten Häusern in der Nähe der alten Straße, die von der neuen umgangen wurde. Der nächste Ort zum Essen ist eineinhalb Kilometer entfernt bei Dingess, bei Pat's Restaurant.

Essenskalender
Heute ist Nationaler Tag der schokoladenüberzogenen Kirschen. Da wird mir klar, wie lange es her ist, dass ich so eine hatte, gefüllt mit einer Art weißer, zuckerhaltiger Creme und einer saftigen Flüssigkeit um eine Maraschino-Kirsche. Sie waren das letzte Wort in Süßigkeiten, als ich ein Kind war. Ich habe das nie in Frage gestellt, bis eine Freundin auf etwas hinwies, das ich wusste, aber ignorierte: Sie sind süß genug, um beim Essen fast Schmerzen zu verursachen. Und wenn die Schokoladenschale knackte, floss das flüssige Innere zu einem klebrigen Durcheinander und ließ die Kirsche austrocknen. Meine Mutter, die nichts als zu süß erkannte, liebte und erwartete zu allen Feiertagen Schachteln mit Schokoladenkirschen.

Regel Nr. 213 für geschicktes Essen:
Es wäre keine schlechte Idee, auf klebrige Speisen zu verzichten. Sie sind fast nie gut.

Der alte Küchensalbei Sez:
Warum würden Sie alles glauben, was ein magerer Food-Autor sagt? Wir hatten bessere Food-Autoren, als sie nicht alle im Fernsehen waren.

Sechsunddreißig
Die erste Ausgabe dieser Publikation – alle vier Seiten – erschien heute im Jahr 1977. Das New Orleans-Menü begann als zweiwöchentlicher Print-Newsletter voller Restaurantbewertungen. Es erweiterte sich im Laufe der Jahre zu einem 40-seitigen monatlichen Magazin, dann zu einem vierteljährlichen 100-seitigen Buch. Die Entwicklung zu diesem täglichen Internet-Newsletter erfolgte im Jahr 1997. Fünf Abonnenten waren die gesamten sechsunddreißig Jahre auf den Rollen. Danke!

Namensvetter für Lebensmittel
US-amerikanischer Bildhauer Larkin Goldschmied Met wurde heute 1835 geboren. . Jaak-Nikolaas Lemmens, ein Komponist und Organist, der in Brüssel, Belgien, lebte, wurde heute 1823 geboren. . Apple Computerunternehmen wurde heute im Jahr 1977 gegründet. .William Tucker, Er soll der erste Afroamerikaner gewesen sein, wurde heute 1624 geboren. Seine Eltern kamen aus Afrika, aber er wurde in den amerikanischen britischen Kolonien geboren. ("Tucker" ist australischer Slang für Essen.) . .Das endgültige Erdnüsse Comicstrip erschien heute im Jahr 2000, als Charles M. Schulz, sein Schöpfer, in den Ruhestand ging.

Worte zum Essen
"Dieses besondere Gefühl für Obst, seine Pracht und Fülle, ist, würde ich sagen, universell... Auf Erdbeerfelder oder Kirschgärten reagieren wir mit einer Freude, die ein Kohlbeet oder gar ein eleganter Gemüsegarten nicht hervorrufen können."--Jane Grigson, britischer Kochbuchautor.

Worte zum Trinken
"Antialkoholiker sind unglücklich im Griff von Wasser, diesem schrecklichen Gift, das so ätzend ist, dass es von allen Substanzen zum Waschen und Scheuern ausgewählt wurde, und ein Tropfen Wasser, der einer klaren Flüssigkeit wie Absinth hinzugefügt wird, bringt es durcheinander."- -Alfred Jarry, Französischer Schriftsteller des späten 19. Jahrhunderts.


Schau das Video: The True Story of the Philadelphia Experiment 1 (Oktober 2021).