Traditionelle Rezepte

Mousse mit Kartoffelpüree

Mousse mit Kartoffelpüree

Ich habe die Kartoffeln in ihren Schalen gekocht, also habe ich sie vorher sehr gut gewaschen.

Ich habe die Zwiebel und den Knoblauch fein gehackt und zusammen mit den zwei Esslöffeln Öl in eine Pfanne gegeben.

Nachdem sie etwas weich geworden waren, fügte ich das Fleisch hinzu. Ich habe es mit einem Deckel abgedeckt und das Fleisch gut durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Grün hacken und unter Rühren über das Fleisch in die Pfanne geben.

Ich habe den Tomatensaft über das Fleisch gegossen und nun das Fleisch gewürzt. Ich lasse es bei schwacher Hitze kochen, bis die Sauce ein wenig abgefallen ist. Ich habe das Feuer gestoppt.

In der Zwischenzeit habe ich die Kartoffeln geschält und wie Püree gemischt, Milch, Butter und Salz hinzugefügt. Ich habe etwas Milch hinzugefügt, damit das Püree etwas dicker wird.

Ich habe das Moussaka in Formen mit abnehmbaren Wänden arrangiert. Ich habe eine Form mit einem Durchmesser von 24 cm und eine kleine, nur 10 cm verwendet.

Ich legte eine Schicht Püree, dann eine Schicht Fleisch mit Sauce und eine weitere gleichmäßige Schicht Püree.

Darüber habe ich Parmesankäse gerieben, um am Ende eine rote Kruste zu bilden. In kleiner Form habe ich weniger Parmesankäse gestreut, um meinem Jungen zu gefallen.

Ich stelle die Formen in den vorgeheizten Ofen und lasse das Moussaka ca. 45 Minuten kochen. Die kleine Form habe ich natürlich schon früher aus dem Ofen geholt.



Zubereitungsart

Für das Püree: Kartoffeln schälen und waschen, in geeignete Stücke schneiden und in Wasser mit einer Prise Salz kochen. Lassen Sie sie bei mittlerer Hitze köcheln, bis sie zu bröckeln beginnen. . Entferne den Schaum, der sich bildet. Wenn sie gekocht haben, das Wasser abgießen und die Kartoffeln passieren, mit Butter, warmer Milch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Pkt. Füllung: 4 EL Öl in einen Topf geben, Zwiebel und Knoblauch fein gehackt dazugeben. Hackfleisch dazugeben, umrühren, um es aufzulösen und anbraten, bis der Saft reduziert ist. Die Suppe dazugeben, mit einem Deckel abdecken und etwa 25-30 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch durchgegart ist. Zum Schluss Brühe und Gemüse dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und noch einige Minuten kochen lassen. Wenn es abgekühlt ist, fügen Sie das Ei hinzu und mischen Sie es gut.

Eine Schüssel mit Butter einfetten und mit Semmelbröseln bedecken, die Hälfte des Pürees anrichten, dann die Fleischmasse dazugeben und mit dem Rest des Pürees bedecken. Die Schüssel für 15-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen, dann herausnehmen und über das geschlagene Ei gießen. Die Schüssel wieder in den Ofen stellen, bis die Eierkruste leicht gebräunt ist.Wenn sie fertig ist, Paprika darüberstreuen (optional)


Rezept für Kartoffelpüree und Hackfleisch

Traditionell wird Musacaua aus Schichten von Lammhackfleisch oder anderem rotem Fleisch zubereitet, abwechselnd mit gebratenen Auberginen- oder Kartoffelscheiben, mit Tomatenscheiben und weißer Sauce. Die Zutaten werden schichtweise in eine tiefe und breite Schüssel gegeben, im Ofen gebacken und das Produkt wird in großen Stücken serviert, um den Wechsel von Fleisch- und Gemüseschichten zu beobachten.

In der Balkan-Version, also in Bulgarien, Rumänien, Kroatien, Montenegro, Serbien, Mazedonien, kann das Gericht statt mit Auberginen auch mit Kartoffeln zubereitet werden.

Rezept für Kartoffelpüree und Hackfleisch

Mousse mit Kartoffelpüree

2 Zwiebeln reiben. Lassen Sie die entstandene Flüssigkeit ab.

Reiben Sie die Karotte. Die Paprika in kleine Würfel schneiden.
Die Karotte mit 2-3 Esslöffel Öl härten lassen, bis sie weich wird.

Fügen Sie die Zwiebel hinzu und mischen Sie.

Hackfleisch dazugeben und umrühren.

Paprika, Salz, Pfeffer und Paprika dazugeben und nochmals vermischen.
Mit warmem Wasser bedecken. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Wasser abgefallen ist.

Kartoffelpüree, Petersilie, Dill, Oregano und Basilikum hinzufügen.

Rühren und kochen, bis die Sauce fällt.

Abkühlen lassen. Wenn die Kartoffeln gar sind, abseihen und in eine Schüssel geben. Fügen Sie die Butter und die warme Milch hinzu und beginnen Sie, die Kartoffeln zu zerstampfen, bis Sie ein feines Püree erhalten.

Eine hitzebeständige Form mit Öl einfetten. Die halbe Menge Püree in Schichten verteilen.

Dann die Fleischzusammensetzung hinzufügen.

Dann die letzte Hälfte des Pürees.

In einer Schüssel den geriebenen Käse, die flüssige Sahne und zwei geschlagene Eier mischen.

Die Zusammensetzung über die letzte Püreeschicht gießen und nivellieren.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius für 20-25 Minuten stellen.

Rezeptvideo MUSKEL MIT KARTOFFELPÜREE untere:


Kartoffelpüree mit Hackfleisch und Leurda

Meine Jungs mochten diese Art von Biss sehr!
Sie sagten mir, dass ich es von nun an so zubereiten soll und sie gaben mir die Höchstnote, da ich neuerdings Lebensmittelnoten bekomme :))))
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für Püree
  • 750 gr Kartoffeln
  • genug Wasser, um bedeckt zu werden
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 gr Butter
  • getrocknetes Basilikum
  • 120 ml warme Milch
  • Für die Füllung:
  • 500 gr Hackfleisch (Rind + Schwein)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Krawatte leurda
  • Thymian
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel süßer Ketchup
  • 1 Esslöffel Öl
  • ein paar Tropfen Wasser
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz nach Geschmack
  • Zum Gratinieren:
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 50 gr geriebener Käse

Zubereitungszeit: weniger als 90 Minuten

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Für das Püree die Kartoffeln putzen, waschen und klein hacken, dann in Wasser und einem Teelöffel Salz kochen, bis sie bedeckt sind.
Lassen Sie sie bei mittlerer Hitze köcheln, bis sie zu bröckeln beginnen.

Vergessen Sie nicht, den Schaum, der sich oben bildet, zu entfernen.

Nachdem sie gut gekocht haben, das gesamte Wasser abgießen, die gewürfelte Butter und etwas gehacktes Basilikum hinzufügen und gut passieren lassen, dann mit warmer Milch verdünnen.


Für die Füllung das Gemüse putzen und fein hacken und in heißem Öl erhitzen, etwas Wasser hinzufügen, einige Tropfen.

Fügen Sie das Fleisch hinzu, wenn das Gemüse leicht durchdringt, und bestreuen Sie es mit Pfeffer, Thymian und Salz.

Lassen Sie das Fleisch auf dem Feuer, bis es gut gegart ist, und mischen Sie es von Zeit zu Zeit.

Die Leurda sowie die grüne Petersilie fein hacken und gegen Ende der Zubereitung zusammen mit dem Ketchup über das Hackfleisch geben.
In eine hitzebeständige Schüssel, mit etwas Butter eingefettet, 2/3 des Pürees geben, dann die Fleisch-Gemüse-Mischung dazugeben und mit dem restlichen Püree bedecken.


Die beiden Eier mit etwas Salz verquirlen, die saure Sahne dazugeben und über das Püree in die Schüssel gießen.

Reiben Sie den Käse darüber und stellen Sie die Form für 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen, oder bis das Essen oben schön gebräunt ist.


Wir haben das Moussaka mit Tomaten und Käse serviert, aber es ist sehr gut und wird mit Gurken serviert.

Leurda kann durch ein paar Knoblauchzehen ersetzt werden, für diejenigen, die es nicht mögen.
Wenn bei der Zubereitung des Fleisches zu viel Flüssigkeit anfällt, läuft diese ab, damit die Moussaka nicht zu weich wird.


Mousse mit Kartoffelpüree

2 Zwiebeln reiben. Lassen Sie die entstandene Flüssigkeit ab.

Reiben Sie die Karotte. Die Paprika in kleine Würfel schneiden.
Die Karotte mit 2-3 Esslöffel Öl härten lassen, bis sie weich wird.

Fügen Sie die Zwiebel hinzu und mischen Sie.

Hackfleisch dazugeben und umrühren.

Paprika, Salz, Pfeffer und Paprika dazugeben und nochmals vermischen.
Mit warmem Wasser bedecken. Bei mittlerer Hitze kochen, bis das Wasser abgefallen ist.

Kartoffelpüree, Petersilie, Dill, Oregano und Basilikum hinzufügen.

Rühren und kochen, bis die Sauce fällt.

Abkühlen lassen. Wenn die Kartoffeln gar sind, abseihen und in eine Schüssel geben. Butter und warme Milch dazugeben und die Kartoffeln zu einem feinen Püree zerstampfen.

Eine hitzebeständige Form mit Öl einfetten. Die halbe Menge Püree in Schichten verteilen.

Dann die Fleischzusammensetzung hinzufügen.

Dann die letzte Hälfte des Pürees.

In einer Schüssel den geriebenen Käse, die flüssige Sahne und zwei geschlagene Eier mischen.

Die Zusammensetzung über die letzte Püreeschicht gießen und nivellieren.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius für 20-25 Minuten stellen.

Rezeptvideo MUSKEL MIT KARTOFFELPÜREE untere:


Wie macht man Mousse mit Püree?

Schritt 1:
Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Wenn sie gekocht sind, den Saft abgießen und mahlen. Es ist gut, etwas mehr Saft zu lassen, um das Püree weicher zu machen. Wenn Sie die Kartoffeln pürieren, fügen Sie Salz und Margarine hinzu.
Schritt 2:
Etwas Öl in eine Pfanne geben und fein gehackte Zwiebeln hineingeben. Fügen Sie die geschnittene Paprika, das gemischte Fleisch, Salz und Pfeffer hinzu. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch köchelt.
Schritt 3:
Gekühltes Fleisch wird mit Sauerrahm, rohen Eiern, Mehl, Dill und geschälten und gehackten Tomaten (oder Brühe) gemischt. Gewürze nach Belieben darüber geben.
Schritt 4:
Das Püree wird in drei Teile und die Fleischzusammensetzung in zwei gleiche Teile geteilt. In eine mit Öl gefettete Pfanne eine Schicht Püree geben, gefolgt von einer Schicht Fleisch, einer anderen Püree und einer weiteren Fleischschicht. Eine weitere Schicht Püree darüber geben.
Schritt 5:
25-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Kartoffelpüree-Mousse Es ist ein Rezept, das kompliziert erscheint, aber in Wirklichkeit ist es sehr schnell zubereitet. Mehr, Püree-Biss Es ist ein konsistentes und sehr leckeres Essen, das Ihre ganze Familie begeistern wird.


Kartoffelpüree mit Fleisch und Wachteleiern

Kartoffel-Muskatnuss-Rezepte sind in unseren Küchen sehr verbreitet. Und wenn wir die Zutaten ein wenig abwechslungsreich gestalten, bekommen wir unterschiedliche Geschmäcker und können sie beliebig oft zubereiten, ohne Vorwürfe zu machen: "Und das Moussaka?" :)))) Dieses Mal habe ich ein leckeres Rezept für Musaca Kartoffelpüree mit Fleisch und Wachteleiern zubereitet und es war sehr erfolgreich.


Kartoffelpüree mit Hackfleisch und Leurda

Meine Jungs mochten diese Art von Biss sehr!
Sie sagten mir, dass ich es von nun an so zubereiten soll und sie gaben mir die Höchstnote, da ich neuerdings Lebensmittelnoten bekomme :))))
[Zutatentitel = & # 8221Zutat & # 8221]

  • Für Püree
  • 750 gr Kartoffeln
  • genug Wasser, um bedeckt zu werden
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 gr Butter
  • getrocknetes Basilikum
  • 120 ml warme Milch
  • Für die Füllung:
  • 500 gr Hackfleisch (Rind + Schwein)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1/2 Krawatte leurda
  • Thymian
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel süßer Ketchup
  • 1 Esslöffel Öl
  • ein paar Tropfen Wasser
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz nach Geschmack
  • Zum Gratinieren:
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 50 gr geriebener Käse

Zubereitungszeit: weniger als 90 Minuten

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Für das Püree die Kartoffeln putzen, waschen und klein hacken, dann in Wasser und einem Teelöffel Salz kochen, bis sie bedeckt sind.
Lassen Sie sie bei mittlerer Hitze köcheln, bis sie zu bröckeln beginnen.

Vergessen Sie nicht, den Schaum, der sich oben bildet, zu entfernen.

Nachdem sie gut gekocht haben, das gesamte Wasser abgießen, die gewürfelte Butter und etwas gehacktes Basilikum hinzufügen und gut passieren lassen, dann mit warmer Milch verdünnen.


Für die Füllung das Gemüse putzen und fein hacken und in heißem Öl erhitzen, etwas Wasser hinzufügen, einige Tropfen.

Fügen Sie das Fleisch hinzu, wenn das Gemüse leicht durchdringt, und bestreuen Sie es mit Pfeffer, Thymian und Salz.

Lassen Sie das Fleisch auf dem Feuer, bis es gut gegart ist, und mischen Sie es von Zeit zu Zeit.

Die Leurda sowie die grüne Petersilie fein hacken und gegen Ende der Zubereitung zusammen mit dem Ketchup über das Hackfleisch geben.
In eine hitzebeständige Schüssel, mit etwas Butter eingefettet, 2/3 des Pürees geben, dann die Fleisch-Gemüse-Mischung dazugeben und mit dem restlichen Püree bedecken.


Die beiden Eier mit etwas Salz verquirlen, die saure Sahne dazugeben und über das Püree in die Schüssel gießen.

Reiben Sie den Käse darüber und stellen Sie die Form für 20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen, oder bis das Essen oben schön gebräunt ist.


Wir haben das Moussaka mit Tomaten und Käse serviert, aber es ist sehr gut und wird mit Gurken serviert.

Leurda kann durch ein paar Knoblauchzehen ersetzt werden, für diejenigen, die es nicht mögen.
Wenn bei der Zubereitung des Fleisches zu viel Flüssigkeit anfällt, läuft diese ab, damit die Moussaka nicht zu weich wird.


Kartoffelpüree mit Fleisch und Wachteleiern

Kartoffel-Muskatnuss-Rezepte sind in unseren Küchen sehr verbreitet. Und wenn wir die Zutaten ein wenig abwechslungsreich gestalten, bekommen wir unterschiedliche Geschmäcker und können sie beliebig oft zubereiten, ohne Vorwürfe zu machen: "Und das Moussaka?" :)))) Dieses Mal habe ich ein leckeres Rezept für Musaca Kartoffelpüree mit Fleisch und Wachteleiern zubereitet und es war sehr erfolgreich.


Wie macht man Mousse mit Püree?

Schritt 1:
Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Wenn sie gekocht sind, den Saft abgießen und mahlen. Es ist gut, etwas mehr Saft zu lassen, um das Püree weicher zu machen. Wenn Sie die Kartoffeln pürieren, fügen Sie Salz und Margarine hinzu.
Schritt 2:
Etwas Öl in eine Pfanne geben und fein gehackte Zwiebeln hineingeben. Fügen Sie die geschnittene Paprika, das gemischte Fleisch, Salz und Pfeffer hinzu. Bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch köchelt.
Schritt 3:
Gekühltes Fleisch wird mit Sauerrahm, rohen Eiern, Mehl, Dill und geschälten und gehackten Tomaten (oder Brühe) gemischt. Gewürze nach Belieben darüber geben.
Schritt 4:
Das Püree wird in drei Teile und die Fleischzusammensetzung in zwei gleiche Teile geteilt. In eine mit Öl gefettete Pfanne eine Schicht Püree geben, gefolgt von einer Schicht Fleisch, einer anderen Püree und einer weiteren Fleischschicht. Eine weitere Schicht Püree darüber geben.
Schritt 5:
25-30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Kartoffelpüree-Mousse Es ist ein Rezept, das kompliziert erscheint, aber in Wirklichkeit ist es sehr schnell zubereitet. Mehr, Püree-Biss Es ist ein konsistentes und sehr leckeres Essen, das Ihre ganze Familie begeistern wird.


Video: Sådan laver du en kartoffelmos (Oktober 2021).