Traditionelle Rezepte

Rezept für Immunität

Rezept für Immunität

In eine saubere und sterilisierte Flasche Propolis-Tinktur, Echinacea-Tinktur, Pollen geben und gut schütteln. Dann den Honig auffüllen, bis die Flasche voll ist, dann kräftig mischen und in der Kälte (im Kühlschrank!) 4-7 Tage einweichen, während dieser Zeit zweimal täglich geschüttelt wird. Es wird noch im Kühlschrank aufbewahrt und wird jeden Tag morgens auf dem Magen mit einem Teelöffel verzehrt.

Es ist ein sehr guter Energizer, aber auch ein Booster der Immunität. Wenn es fertig ist, können Sie bis zum Frühjahr ein weiteres vorbereiten und so weiter;)


Rezept für Zwiebel-Knoblauch-Suppe

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine weiße Rübe
  • 570 ml Gemüsesuppe
  • Etwas Senfpulver
  • Lorbeerblätter
  • 30 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitungsart

  1. Beginnen Sie damit, die drei Zwiebeln in dünne Scheiben oder Julienne zu schneiden.
  2. Zwei Knoblauchzehen schälen und im Mörser zermahlen.
  3. Karotten waschen, schälen und in Stücke schneiden. Machen Sie dasselbe mit der weißen Rübe.
  4. Das Öl in einer Pfanne bei niedriger Temperatur etwas erhitzen.
  5. Zwiebel, Karotten, Knoblauch und gehackte Rübe hinzufügen.
  6. Das Gemüse bei schwacher Hitze anbraten, bis sie golden werden.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Nach einigen Minuten, einige Lorbeerblätter, Senfpulver und Gemüsesuppe dazugeben.
  9. Gut mischen und die Suppe 20 Minuten köcheln lassen, wobei die Schüssel abgedeckt ist. Auf diese Weise bleiben die wohltuenden Aromen und Eigenschaften erhalten.
  10. Nachdem die Suppe fertig ist, entfernen Sie die Lorbeerblätter. Die Karotten können Sie je nach Vorliebe auch aus der Suppe nehmen.
  11. Wenn Sie möchten, können Sie noch einmal Salz und Pfeffer hinzufügen.

Pater Elefterie's Cure & # 8211 Das Rezept für Immunität, das von Pater Elefterie geerbt wurde

Sein ganzes Leben lang war Pater Elefterie, der Gründer des heiligen Dervent-Klosters in Constanța, zwischen der großen Liebe zum Erretter und der Gabe der Heilung geteilt, indem er wahre Wunder für Gläubige und Mönche vollbrachte.

Der Vater hinterließ viele Heilrezepte mit maximaler Wirkung, darunter ein außergewöhnliches Heilmittel für die Immunität.

Die Wirkung ist bereits in den ersten zwei Wochen der Verabreichung sichtbar

Um die Kur von Pater Elefterie zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

& # 8211 4 g Gelée Royale
& # 8211 1 kg natürlicher Akazienhonig
& # 8211 300 g gemahlener Pollen
& # 8211 150 g Propolis-Tinktur
& # 8211 200 ml Kochsalzlösung.

Alle Zutaten werden in einem Glasbehälter mit einem Holzlöffel vermischt. Das Glas wird verschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt. Ein Esslöffel dieses Präparats wird morgens und ein Esslöffel abends auf nüchternen Magen oder mit Tee verabreicht. Die Menge reicht für 30 Tage Behandlung.

Verhindert das Risiko von Leber-, Nieren- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Da es auf Gelée Royale und Akazienhonig basiert, ist das Präparat nützlich, um das Auftreten von Herz-Kreislauf-, Leber- und Nierenerkrankungen zu reduzieren und das Immunsystem zu stimulieren.

Die ersten sichtbaren Anzeichen treten nach den ersten 2-3 Wochen nach Behandlungsbeginn auf. Die natürliche Behandlung gibt dem Patienten die Energie zurück, die er braucht, und reduziert gleichzeitig das Müdigkeitsgefühl.


Das beste Rezept für Immunität, das von Pater Elefterie geerbt wurde

Der Vater hinterließ viele Heilrezepte mit maximaler Wirkung, darunter ein außergewöhnliches Heilmittel für die Immunität.

Die Wirkung ist bereits in den ersten zwei Wochen der Verabreichung sichtbar

Um die Kur von Pater Elefterie zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

4g Gelée Royale
1kg natürlicher Akazienhonig
300g gemahlener Pollen
150g Propolis-Tinktur
200ml Kochsalzlösung
Alle Zutaten werden in einem Glasbehälter mit einem Holzlöffel vermischt.

Das Glas wird verschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt. Ein Esslöffel dieses Präparats wird morgens und ein Esslöffel abends auf nüchternen Magen oder mit Tee verabreicht.

Die Menge reicht für 30 Tage Behandlung.

Verhindert das Risiko von Leber-, Nieren- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Da es auf Gelée Royale und Akazienhonig basiert, ist das Präparat nützlich, um das Auftreten von Herz-Kreislauf-, Leber- und Nierenerkrankungen zu reduzieren und das Immunsystem zu stimulieren.

Die ersten sichtbaren Anzeichen treten nach den ersten 2-3 Wochen nach Behandlungsbeginn auf. Die natürliche Behandlung gibt dem Patienten die Energie, die er braucht, und reduziert gleichzeitig das Müdigkeitsgefühl.


Das natürliche Heilmittel für Immunität, das Wunder bewirkt! Das wundersame Rezept von Pater Elefterie, um viele Krankheiten zu heilen

Pater Elefterie war der Gründer des heiligen Klosters Dervent in Constanța und soll die Gabe der Heilung gehabt haben. Er liebte Gott und vollbrachte wahre Wunder für Gläubige, aber auch für Mönche.

Nur wenige wissen, dass er viele Heilrezepte mit sensationellen Auswirkungen auf den Körper hinterlassen hat. Eines seiner stärksten Mittel ist die Immunität. Die Ergebnisse dieser Kur sind bereits in den ersten zwei Wochen der Verabreichung sichtbar. Die Kur von Pater Elefterie wird nur aus natürlichen Zutaten hergestellt.


Sanddornsirup, das beste Wintermittel für die Immunität

Auch rumänischer Ginseng genannt, hat Sanddorn viele gesundheitliche Vorteile. Wie wir es seit unserer Kindheit gewohnt sind, als uns unsere Mütter Sanddornhonig gaben, um uns nicht zu erkälten, ist diese Frucht besonders zur Stärkung der Immunität zu empfehlen. Wir werden weiterhin seinen Rat präsentieren Ovidiu Bojor für die Verwendung von Sanddorn und das berühmte Rezept für Sanddornsirup.

Kleine, gelb-orange und saure Beeren enthalten zehnmal mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. In der klassischen Abhandlung der tibetischen Medizin "Rgyud Bzi" wird empfohlen, Sanddornfrüchte für diejenigen zu essen, die große Höhen erreichen müssen. Der Übergang vom Sommer zum Herbst, wenn Erkältungen und Grippe auftreten, kann mit Sanddornmitteln einfacher sein. Reich an Vitamin A, B1, C und E erhöhen sie die Immunität gegen Krankheiten, vertreiben Müdigkeit und regen den Appetit an. Decatin-Früchte enthalten 8-mal mehr Vitamin C als Pfirsich, 20-mal mehr als Wildapfel, 80-mal mehr als Tomaten und 200-mal mehr als Weintrauben

Der Rat des Spezialisten Ovidiu Bojor
Zuallererst können wir die Früchte von Cătină aufgrund ihrer reichhaltigen und vielfältigen chemischen Zusammensetzung als eine der reichsten Quellen natürlicher Multivitamine mit ihrer spezifischen Wirkung betrachten. Essentielle Fettsäuren und insbesondere Linol- und Linolcnsäure haben eine antioxidative Wirkung, die für die Erkrankung sehr zu empfehlen ist. Sanddornöl hat eine günstige Wirkung bei thermischen und chemischen Verbrennungen, bei längerer Bestrahlung und bei verschiedenen Dermatosen. Es wirkt als Heilmittel bei Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, bei allergischen Erkrankungen, bei chronischen Erkrankungen, bei Hepatitis, Anämie, Asthenie usw.

Rezept für Sanddornsirup

Den Sanddorn so zerdrücken, wie er in 3 Tassen passt, und eine Tasse Honig darauf geben. Umrühren und im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie täglich 5 Teelöffel Sirup auf nüchternen Magen ein. Befolgen Sie die Behandlung einen Monat lang, um Erkältungen in der kalten Jahreszeit zu vermeiden. Verdoppeln Sie die Sirupmenge, wenn Sie am Anfang der Krankheit sind.

Wenn Sie auf Dauer einen Sirup trinken möchten, bereiten Sie ihn so zu: In einem Liter Wasser, dem Sie 350 g braunen Zucker hinzugefügt haben, kochen Sie 3 Nelken und Zimt (1 Teelöffel). Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, einige Zitronenscheiben und 1 kg Sanddornbeeren hinzufügen. Lassen Sie es weitere 10 Minuten kochen. Die gekochten Sanddornbohnen in Gläser füllen, bis die Behälter voll sind. Dann mit einem Holzlöffel füllen und die Flüssigkeit einfüllen. Verschließe die Gläser und sterilisiere sie. Trinken Sie täglich eine Tasse auf nüchternen Magen.

Sanddornmazeration

Wenn Ihr Arzt eine Behandlung gegen Anämie verordnet hat, können Sie eine mit Sanddornmazerat durchführen: Drücken Sie die Sanddornbeeren aus (Sie können einen Tomatenentsafter verwenden) und mischen Sie sie mit Honig (zu gleichen Teilen). Einen Tag in der Kälte einweichen lassen, dann morgens 2-3 Esslöffel auf nüchternen Magen einnehmen. Sie können auch folgendes Mittel versuchen: 1-2 Teelöffel zerdrückte Sanddornfrüchte mit 250 ml kaltem Wasser bedecken. 10 Stunden ruhen lassen, dann abseihen und die Flüssigkeit einen Tag vor dem Essen trinken.


  • 500 Gramm Honig (ich habe polyfloralen Honig)
  • 75 Gramm Puderzucker
  • 75 Gramm dehydrierter Sanddorn (die restlichen Sanddornschalen und -samen habe ich nach dem Abseihen des Sanddornmarks getrocknet, als ich den Sanddornsirup zubereitet habe)
  • 50 Gramm dehydriertes Goji
  • 4-5 Nelken
  • 25 Gramm Zimtpulver
  • 1/2 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 25 Gramm Ingwerpulver
  • 25 Gramm Chiasamen
  • 50 Gramm Nüsse
  • 50 Gramm ganzer Sesam
  • 20 Gramm rote Pfefferkörner
  1. Alle trockenen Zutaten werden in den Becher des Mixers oder der Küchenmaschine gegeben.
  2. Alles 20 Sekunden mischen, bis ein feines Pulver entsteht.
  3. Gießen Sie das erhaltene Pulver in eine große Schüssel.
  4. Honig wird hinzugefügt.
  5. Alles leicht mischen, bis es perfekt vermischt ist. Sie erhalten eine dicke Paste, leicht fließend, sehr duftend und angenehm im Geschmack.
  6. Die erhaltene Mischung wird in ein Glas gegossen und 7 Tage einweichen gelassen (evtl. von Zeit zu Zeit mischen)
  7. Es wird kühl und idealerweise dunkel aufbewahrt (ich bewahre es in der Speisekammer auf).
  8. Täglich 1 Teelöffel einnehmen (idealerweise für eine halbe Stunde, um nach Einnahme dieses Mittels nichts zu essen, damit es schnell ins Blut gelangt).

Wenn dir mein Rezept Heilmittel mit Sanddorn, Honig und Gewürzen für die Immunität gefällt, zögere nicht, ihm 5 Sterne in der Box unten zu geben und mir einen Kommentar im Blog zu hinterlassen. Vergessen Sie nicht, dass Sie auch die Möglichkeit haben, das Rezept in sozialen Netzwerken zu teilen, um denen zu helfen, die es brauchen. Danke!


• 350 g Knoblauch
• 250 g Alkohol (95-96 Grad)

Daher muss der Knoblauch mit Nägeln gereinigt und in einer nichtmetallischen Schüssel gemahlen werden. In unserem Fall kann ein Glasgefäß verwendet werden. Fügen Sie Alkohol hinzu, mischen Sie und verschließen Sie das luftdichte Glas. 10 Tage im Kühlschrank oder an einem anderen kalten Ort einweichen lassen. Das Glas wird täglich geschüttelt.

Nach dieser Mazerationszeit wird der Inhalt durch eine feine Gaze abgeseiht und die erhaltene Flüssigkeit in das gleiche Gefäß zurückgegossen. Fest verschließen und weitere 2 Tage kühl stellen. Am Ende dieser 2 Tage ist die Mazeration fertig.


3 Rezepte mit Honig für die Immunität

Das kalte Wetter ist gekommen und wir müssen unseren Körper auf die kommenden Monate vorbereiten. Hier sind einige Rezepte mit Honig, perfekt für die Immunität!

Sanddorn, Propolis und Honig

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten: 500 Gramm Sanddornsirup, 500 Gramm Honig, 100 Gramm Pollen und 50 Gramm Propolis-Tinktur.

Zubereitung: Alle Zutaten in einem großen Glas gut vermischen, gut verschließen und in der Speisekammer oder im Kühlschrank aufbewahren. Alle Zutaten müssen sich perfekt vermischen, daher muss die Mischung etwa 24 Stunden einweichen.

Empfehlung: Von Herbst bis Frühjahr dreimal täglich einen Teelöffel einnehmen. Für Kinder ab 2 Jahren wird eine 10-tägige Kur empfohlen, wobei 1-2 Teelöffel morgens auf nüchternen Magen eingenommen werden. Es kann nach einer Pause von 10 Tagen wieder aufgenommen werden.

Honig, Zitrone und Ingwer

Für dieses Rezept brauchst du: Honig, Ingwer und drei Zitronen.

Zubereitung: Den Ingwer in Stücke schneiden und mit normalen Zähnen durch die Reibe streichen. Beiseite stellen und die Zitronen halbieren, dann der Länge nach in dünne Streifen (ca. 4-5 Stück) schneiden. Dann schneiden Sie diese Scheiben in kleine Stücke. Die Zitronenstücke werden in ein Glas gegeben, das mit einem Deckel verschlossen werden kann. Die Zitronen werden in einem Mixer eingeweicht und mit Ingwer übergossen. Mit einem Teelöffel gut mischen, Honig dazugeben und mischen (mehr hinzufügen, nicht nur 2-3 Teelöffel).

Empfehlung: Servieren Sie einen Teelöffel in einem Glas gut mischenden Tees, oder nehmen Sie ihn als solchen.

Honig mit Propolis

Es ist die perfekte Kombination für die Immunität und Sie brauchen nur: 100 Gramm Akazienhonig und 30 Gramm gemahlenes Propolis.

Zubereitung: Mischen Sie die beiden Produkte und nehmen Sie mindestens zehn Tage lang täglich einen Teelöffel ein.


Immunität & #8211 Rezept für Immunität

Dieses Rezept für ätherische Öle für die Immunität basiert auf der Synergy Immunity. Verwenden Sie dieses Rezept, um die Immunität des Körpers in Zeiten der Bedrohung, wie der kalten Jahreszeit, zu unterstützen und zu erhalten.

Um bessere Ergebnisse zu erzielen, können die Anwendungsmethoden abgewechselt werden, wobei darauf zu achten ist, dass der Körper nicht überdosiert wird.

Inhalation: Rezept für Immunität

Synergy IMMUNITY kann durch Inhalation verwendet werden:

  • im Aromatherapie-Diffusor - Test mit 40 ml Wasser und 4-6 Tropfen der Mischung. Sie können die Mengen nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben anpassen.
  • im eArome oralen Inhalator - 8-10 Tropfen auf den Baumwolldocht des Inhalators geben. Legen Sie den Docht in den Inhalator. Atmen Sie durch den Mund ein, wann immer Sie das Bedürfnis verspüren.
  • im persönlichen Naseninhalator - 8-10 Tropfen auf den Baumwolldocht des Inhalators geben. Legen Sie den Docht in den Inhalator. Atmen Sie durch die Nase ein, wann immer Sie das Bedürfnis verspüren.

Hautanwendung:

Verdünnen Sie die IMMUNITY-Mischung in Pflanzenöl. NICHT auf unverdünnte Haut auftragen!

Beginnen Sie mit einer niedrigeren Konzentration als für die Altersgruppe empfohlen und beobachten Sie die Reaktionen. Erhöhen Sie allmählich die Konzentration der ätherischen Öle. Die Aromatherapie ist keine feste Wissenschaft, daher variieren die Wirkungen von Individuum zu Individuum. Wenn Sie mit niedrigeren Konzentrationen gute Effekte erzielen, ist es nicht erforderlich, die Konzentration zu erhöhen.

Auf Brust, Rücken und / oder Sohlen auftragen und leicht einmassieren, um eine schnellere Absorption zu erzielen. Aufgrund des phototoxischen Potenzials empfehlen wir, nicht auf Hautpartien aufzutragen, die nicht von Kleidung bedeckt sind.

Richtkonzentrationen (empfohlen):

  • für Kinder 1-6 Jahre - es wird empfohlen, nur durch Diffusion zu verwenden
  • für Kinder 6-15 Jahre - verwendet eine Konzentration von 0,5%
  • für Kinder über 15 Jahre und Erwachsene - verwenden Sie eine Konzentration von 1%

Um die benötigten Mengen aus der IMMUNITY-Mischung bzw. aus der Trägerbasis leichter zu berechnen, kann die Verdünnungstabelle hilfreich sein.

Vorsichtsmaßnahmen:

Verwenden Sie es mit Vorsicht und beobachten Sie die Reaktionen des Körpers auf jede Anwendung. Beenden Sie die Anwendung beim ersten Anzeichen von Beschwerden. Nicht verwenden, wenn Sie eine negative Vorgeschichte eines der Öle in der Mischung haben.

Nicht auf unverdünnte Haut auftragen! Aufgrund des Gehalts an Bergamotte und Zitrone ist die Mischung phototoxisch. Beachten Sie die empfohlenen Mengen im Rezept und überschreiten Sie diese Mengen nicht. Nicht auf Hautbereiche auftragen, die nicht von Kleidung bedeckt sind. Vermeiden Sie 12-18 Stunden nach dem Auftragen auf nicht mit Kleidung bedeckten Bereichen Sonnen- oder UV-Licht.

Konsultieren Sie vor der Anwendung dieser Mischung einen Arzt, wenn Sie (oder die Person, die diese Mischung anwenden wird, sich in einer der folgenden Situationen befindet:

  • schwangere oder stillende Frau
  • chronische oder akute Erkrankungen, mit oder ohne medikamentöse Behandlung

Wenn Sie empfindliche Haut oder Hautprobleme haben, verwenden Sie niedrige Konzentrationen ätherischer Öle und testen Sie zuerst an einer kleinen Hautpartie.

Für Kinder unter 6 Jahren nur durch Diffusion mit einem Diffusor für ätherische Öle verwenden.


Video: Abwehrkräfte stärken und Ingwer Shot RICHTIG machen! (Oktober 2021).